Title # of hits KWIC/Doc-ID
1

… für der Begräbnus, gehaltenen Heiligen Gottesdienst, als Bestättnus 7 und 30gist jedes mall mit Seel- und Lob Amt samt Vigil, gleichwie von verstorbenen Herren Sebastian Christoph Fezl auch gewesten Beneficiaten allhier anno 1761 bezahlt worden…

1773-12-17.xml

8

… Aus des Herrn Bericht Schreiben haben wür des mehrern ersechen, wie das Priester Christoph Fezl Beneficiatus ad …

… zeitlichen Todts verfahren, und bey dessen Verlassenschafft in unseren Nammen die behörige Secretur angelegt worden seye. Gleichwie hiermit ganz wohl beschechen, als tragen dem Herrn hiemit die Commission auf, befelchende, das derselbe sein P(ate)r Christoph Fezl zeitliche Vermögenheit servatis servandis vollstandig verhandlen, verthaillen, und behörigen Orthen extradieren, da er aber ein Testament, oder andere letstwillige Disposition hinterlassen hätte, und darwüder von denen Erbs Interessentn oder jemande anderen ein Difficultöt movieret wurde, das den Stritt inter partes in Güthe zu vereinbahren, oder zu entschaiden verfachende Project von dessen Publication uns zu gebihrender Deliberation, und folglicher Verbschaydung, wie auch seiner Zeit so die Abhandlungs Acta in originali, aut copia authentica mit seinen umbständlichen Bericht anhero einsenden solle. Habende der Herr zu ain so anderen…

… P(ate)r Christoph Fezl Verlassenschafts…

… So Entzwischen weillende des wohl erwirdigen Herrn Sebastian Christoph Fezl gewesten Beneficiaten zu …

Christoph Sebastian Fezl lötsterhandt in Leben gewesten Beneficiaten allda zu …

… bezalt hat, unnd mithin dise bei ihme Herren Fezl allda pr Vermigen getragen wurde…

… Hieryber verbleibt noch briederlich Herr Christoph Sebastian Fezlisch gleichthailbares Vermigen vorstendig, zwotaussent zwohundert Gulden id est…

… , unnd zum Fahl dessen Erben das ganze unnd vellig hievor beschribene briederlich Herr Christoph Sebastian Fezlische Vermigen an ligenten unnd vahrenden nichts davon ausgenomben hiemit, unnd incrafft dis zu wirckhlichen Besiz, unnd Aigentumb damit willkhurlichen (jedoch vorbehältlich der grundtherrlichen Recht) handlen, und wandlen…

1761-07-23.xml