11 Treffer für
Johannes Fezl

Title # of hits KWIC/Doc-ID
11

… als dermahligen Beneficii Provisorn commitierter Testamentlichen Verordnung, unnd sohin dessen hinterlassene Vermigen in aine ordentlicher Ergenzung unnd Verthaillung zu bringen, seinen annoch weiters verhandenen jedoch abwesig, unnd dermahlen unter den loblich Wirttenpergischen Träganer Regiment in Veldt stehenden Brueder Johannes Fezl aber, ainen Curatorn, unnd ohnmaasgeblich den beraits anwesigen …

… Finfftens gleichwohlen unter seinen ermelt, unnd abwesigen Brueder Johannes in geliebter Giette verthailt werden solle.…

… Der abwesige Herr Brueder Johann Fezl solle auch wegen demselben eingeraumbter Behausung zu …

… Dem abwesigen Brueder Herren Johannes Fezl willen durch den Herren Ableiber von demselben empfangenen Mobilien vier Gulden id est…

Johannes Fezl bestelter Vertretter …

… sich ercleret, das ganze unnd vellige Vermigen gegen Bezahlung der Schulden hinaus, unnd des Brueder Johannes Fezl Erbs Portion, zu ybernemben, als hat man auch von Seiten der gnedigen Commission, unnd weltlichen Obrigkheit hieran keine Bedenckhen getragen, unnd wurde mithin erstlich, unnd allforderist ermelt ihme Herren Brueder …

… Drittens schuldig, unnd verbunden sein solle, alle hievor beschribene Abzüg, unnd Schulden hinaus an seiner Geherde allain, unnd ohne Entgelt des Brueders Johannes abzufieren, unnd zu bezahlen, die verschaffene Maria Hilf Tafl zu extradieren, unnd sovorth auch umb das auf Uncosten ausgesteckhte Gelt beherige Raittung zu erstatten, seinen abwesigen und in Veldt steheenden Herrn Brueder…

Johannes Fezl aber…

… befuegt sein solle, was mer widerholter Brueder Herr Johann Fezl zum Vermigen schuldig, an sollichen Erb, unnd Entricht Gelt abziechen zu mögen, und da…

… eingeraumbten Schulden herein inerhalb drei Jahren von verwichen Sanebenten angeraith, was in Verlust geheen, oder derselbe sollich nit einbringlich machen khenen, hette der abwesige Herr Brueder Johannes Fezl aus sollichen Verlurst hiemit bedingtermassen ebenfahls die Helffte zu patieren, inzwischen aber…

… , unnd anstatt des abwesigen Herren Brueder Johannes Fezl dessen bestelte Vertretter …

1761_VII_23.xml