Title # of hits KWIC/Doc-ID
9

… als nammentlich die baidpendige Frau Schwester Maria Magdalena gebohrne Stockherin, in Beysein ihres Eheherrn, als eheschuldtshalben billichisten Anweisers des woledlen Herrn …

… befindlichen Effetten gebihrend beizuwohnen nit ermanglen, mit angeheffter Bith, eine lobliche Ansizherrschafft wolle grosgonstig geruehen, vor Anfang derselben sowohl der baidpendigen Frau Schwester, als auch dero …

… solte yberleben, so solle alsdan das jenige, was ich von ihr wird ererbt haben, und noch ybrig sein wird, nach meinen Tott, meiner lieben Schwesster der Spänglerin und ihren Kindern verbleiben, als rechtmessigen Erben meiner lieben …

… etc. der baidpendigen Frau Schwester, und ihren Eheherrn …

… Spricht Frau Spänglerin vermig Testament an.…

… Spricht ingleichen Frau Spänglerin an…

… Verlangt eben Frau Spänglerin vi Testamenti…

… Spricht Frau Spänglerin virtute testamenti an…

… Welche Leibclaider und Schazgelt (wie vil eingefangen) Frau Spänglerin anspricht willen habenden Testament, so man derentwegen ainsmahlen nit taxiert, pr Bericht.…

1750-07-08.xml