Inventarauswertung (gesamt)

|

Signatur Name(Erklärung aus Verfachbuch) Dokumententypus Beruf Wohnort; Ort des betreffenden Gutes/der betreffenden Behausung Ort der Amtshandlung Datum der Amtshandlung Beteiligte Personen (Beamte, Gerichtsverpflichtete, Zeugen, ...) Beteiligte Personen (Erbsinteressenten, Gerhaben, Anweiser, Verkäufer, Verpächter, Käufer, Pächter, ...) Genannte Personen Summe Inventar Barschaft (teilweise eigene Berechnung) Gesamtsumme Vermögen (vor Abzug der Passiva) Gesamtsumme Vermögen (nach Abzug der Passiva) Kaufpreis Pacht Buch/Bücher Foto von bis Foto [empty] [empty] Gulden Inventarsumme Kreuzer Inventarsumme [empty] Gulden vor Abzug Passiva Kreuzer vor Abzug Passiva [empty] Gulden nach Abzug Passiva Kreuzer nach Abzug Passiva
Signatur Name(Erklärung aus Verfachbuch) Dokumententypus Beruf Wohnort; Ort des betreffenden Gutes/der betreffenden Behausung Ort der Amtshandlung Datum der Amtshandlung Beteiligte Personen (Beamte, Gerichtsverpflichtete, Zeugen, ...) Beteiligte Personen (Erbsinteressenten, Gerhaben, Anweiser, Verkäufer, Verpächter, Käufer, Pächter, ...) Genannte Personen Summe Inventar Barschaft (teilweise eigene Berechnung) Gesamtsumme Vermögen (vor Abzug der Passiva) Gesamtsumme Vermögen (nach Abzug der Passiva) Kaufpreis Pacht Buch/Bücher Foto von bis Foto [empty] [empty] Gulden Inventarsumme Kreuzer Inventarsumme [empty] Gulden vor Abzug Passiva Kreuzer vor Abzug Passiva [empty] Gulden nach Abzug Passiva Kreuzer nach Abzug Passiva
751 Maria Ursula Stockerin [unverheiratet] Testamentserweiterung, Inventar (Mobilien) ["Inventarium"] [KEIN umfassendes Inventar] Terziarschwester [?] Dietenheim (Ansitz Gethreuenstein, St. Michaelsburg) Dietenheim (Ansitz Gethreuenstein, St. Michaelsburg) [13.11.1749 (Testament)] 8.7.1750 Johann Joseph Martin Wenzl von Kirchegg zu Ragen und Gethreuenstein (Inhaber des befreiten adeligen Ansitzes Gethreuenstein) Christoph Andre Hebenstreit von Glurnhör (Aktuar) Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Taxator/Schätzmann) Joseph Ignaz Englmohr von Moregg und Aufkirchen (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Maria Magdalena Stockerin (Schwester der Verstorbenen) Joseph Paul Spängler (Handelsverweser und Gerichtskassier im Ahrntal), Ahrn, (Ehemann und Anweiser der Maria Magdalena Stockerin) Maria Katharina Stockerin (Halbschwester ["vaterbändig"] der Verstorbenen) Johann Lorenz Marchner (Kommissions- und Amtsgerichtsschreiber), Bruneck, (Ehemann und Anweiser der Maria Katharina Stockerin) Franz Anton Stocker (Bruder der Verstorbenen) Elisabeth Stockerin (Schwester der Verstorbenen) Johann Ludwig Satzinger (Goldschmied), Bruneck, (Ehemann und Anweiser der Elisabeth Stockerin) Johann Joseph Cirian Danauer (Bergrichter Ahrn); Andre Stockher [Stocker], Eben, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 119 f 20 x [KEIN umfassendes Inventar] 41 f 43 x n. a. n. a. n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 119 20 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
752 Veit [Vitus] Egger (Unteregger) (Das Inventar wurde 1762 im Rahmen einer Rückstellung verwendet. Als Margnialie wird jeweils angemerkt, ob Inventarsposten noch vorhanden sind, wie sie sich verändert haben bzw. ob sie fehlen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag); Rückstellung ["Inventar und Vermögensergänzung, samt angehängtem Genusseinräumungsvertrag"] Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) Inventar; Rückstellung: Onach ("beim Unteregger", St. Michaelsburg) Testamentserweiterung, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.8.1750 (Testament) 18.8.1750 (Testamentserweiterung) 1.2.1751 (Inventar) 19.2.1751 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) 1.2.1762 (Rückstellung) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Onach; Beisitzer) Martin Aussersdorfer, Montal, (Taxator/Schätzmann) Im Rahmen der Inventarerstellung: Hans Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Onach; Taxator/Schätzmann) Martin Aussersdorfer, Montal, (Taxator/Schätzmann) Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Onach; Beisitzer; Zeuge) Sebastian Joseph Stainer (Pfleger von Schöneck), [?], (Zeuge) Joseph Deberto ("Beistender" [Rechtsbeistand?]; Zeuge) Johann Anton Steeger (Zeuge) Im Rahmen der Rückstellung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurnmiller [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Taxator/Schätzmann) Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin] (Witwe des Verstorbenen) Peter Ästner (Obercampiller [Oberkampiller]), Onach, (Anweiser der Witwe) Christian Egger (Sohn des Verstorbenen) Sebastian Graber (Wißer [Wieser]), Onach, (Gerhab des Christian Egger) Maria Eggerin (Tochter des Verstorbenen) Anna Eggerin (Tochter des Verstorbenen) Ursula Eggerin (Tochter des Verstorbenen) Agnes Eggerin (Tochter des Verstorbenen) Paul Castlunger [Kastlunger] (Flätscher), Onach, (Gerhab bzw. Anweiser der Töchter des Verstorbenen) Im Rahmen der Rückstellung: Hans Hofer [Johann Hofer] (Sohn des Martin Hofer) Christian Elzenpäumer [Elzenbaumer] (Kofler), [?], (Gerhab des Hans Hofer [Johann Hofer]) Johann Anton Steeger (Zeuge der gerichtlichen Protokollierung des Testaments) Joseph Steeger (Zeuge der gerichtlichen Protokollierung des Testaments) Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Tagwerker [Taglöhner] beim Verstorbenen), Onach, (Testamentszeuge) Hans Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Onach; Testamentszeuge) Martin Hofer ([bereits verstorbener zweiter Ehemann der Maria Haidenbergerin?]) 596 f 50 x 41 f 1 x 3059 f 26 x 1331 f 32 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 596 50 empty 3059 26 empty 1331 32
753 Mathes [Matthias/Matthäus] Niederpacher [Niederbacher] (Pichler) (Nachdem sich in der Vermögensergänzung ein Vermögensabgang ergeben hatte, meldet sich Sohn Hans Niederbacher [Johann Niederbacher] mit der Eingabe, dass laut seines Heiratskontraktes des Verstorbene ihm ein Heiratsgut sowie eine Behausung versprochen habe. Die Witwe entschlägt sich daraufhin des Genussrechts/Nutznießungsrechts über das Vermögen Niederbachers. Da sich die Erben nicht einigen, wird seitens des Gerichts eine weitere Verhandlung angesetzt.) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung; Protokoll Gerichtstermin Rezess) ["Inventarium"] Bauer [?] Runggen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar, Vermögensergänzung: Runggen (beim Pichler, St. Michaelsburg) Protokoll Gerichtstermin Rezess: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.11.1750 (Testamentserweiterung) 26.1.1751 (Inventar, Vermögensergänzung) 25.2.1751 (Protokoll Gerichtstermin Rezess) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Im Rahmen der Inventarerstellung und der Vermögensergänzung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen des Gerichtstermins zum Rezess des Hans Niederbacher [Johann Niederbacher]: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin, ([Beisitzer?]) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([Beisitzer?]) Hans Niderpacher [Niederbacher], Runggen, (Sohn des Verstorbenen) Margreth Gattererin (Witwe des Verstorbenen) Jakob Gatterer (Pitschelin [?]), Pflaurenz, (Anweiser der Witwe) Jakob Niederbacher (Sohn des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Niederbacher (Sohn des Verstorbenen) Christian Niederbacher (Sohn des Verstorbenen) Maria Niederbacherin (Tochter des Verstorbenen) Anton Ranalter, St. Sigmund, (Ehemann und Anweiser der Maria Niederbacherin) Elisabeth Niederbacherin (Tochter des Verstorbenen) Michael Mayr, Grastain in Marbach [?], (Ehemann und Anweiser der Elisabeth Niederbacherin) Ursula Niederbacherin (Tochter des Verstorbenen) Margreth Niederbacherin (Tochter des Verstorbenen) Katharina Niederbacherin (verstorbene Tochter des Verstorbenen) Vitus Graber, Montal, (Witwer der Katharina Niederbacherin) Hans Graber (Sohn der Katharina Niederbacherin) Margreth Steinerin (Tochter der Katharina Niederbacherin) empty 1063 f 13 x 22 f 1 x 5120 f 18 x -463 f 42 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 1063 13 empty 5120 18 empty -463 -42
754 Joseph Oberhofer (Forcher) [bereits ca. 1735 verstorben]; Eva Hueberin (Witwe des Joseph Oberhofer) [Ehepaar] (Hueberin hatte das Vermögen Oberhofers seit dessen Tod zum Genuss/zur Nutznießung innegehabt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) ["Vermögensergänzung auch Besitz- und Entrichtvertrag"] [KEIN umfassendes Inventar] Joseph Oberhofer: Bauer [?] Reiperting (bei Reischach, St. Michaelsburg) Inventar: Reischach ("beim Forcher", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 27.7.1752 (Inventar) 9.10.1752 (Vermögensergänzung) 10.10.1752 (Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin, (Taxator/Schätzmann) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin, (Beisitzer) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Beisitzer) Im Rahmen des Besitz- und Entrichtvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin, (Beisitzer; Zeuge) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Beisitzer; Zeuge) Johann Kerschpäumer [Kerschbaumer] (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Salcher ("Schreiberei Accessist" [Assessor]), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Oberhofer (Sohn der Verstorbenen) Hans Oberhofer (Sohn der Verstorbenen) Michael Oberhofer (Sohn der Verstorbenen) Andre Oberhofer (Sohn der Verstorbenen) Martin Oberhofer (Sohn der Verstorbenen), Maria Oberhoferin (Tochter der Verstorbenen) Agnes Oberhoferin (Tochter der Verstorbenen) Jakob Harrasser (Firber), Reiperting, (Anweiser der Maria und der Agnes Oberhoferin) Anna Oberhoferin (Tochter der Verstorbenen) Michael Stocker (beim Tschoggler), Irschling, (Ehemann und Anweiser der Anna Oberhoferin) empty 561 f 43 x [KEIN umfassendes Inventar] n. a. 5219 f 23 x 3331 f 6 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 561 43 empty 5219 23 empty 3331 6
755 Marcus Aurelius Manucredo Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Einräumung"] Kaplan Saalen (St. Michaelsburg) Inventar, Vermögensergänzung: Saalen (in der Kaplanei-Behausung, St. Michaelsburg) Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.10.1752 (Inventar) 12.10.1752 (Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Joseph Mathias [Matthias] Yngramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Hochfürstlich-Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Mohregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Taxator/Schätzmann) Franz Michael Marchner (Aktuar) Johann Kerschpaumber [Kerschbaumer] (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Aktuar) Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrags: Joseph Mathias [Matthias] Yngramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Hochfürstlich-Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Mohregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Taxator/Schätzmann) Franz Michael Marchner (Aktuar) Johann Kerschpaumber [Kerschbaumer] (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Aktuar) Joseph Karl Manucredo (ehem. Kurat in Steinach), [?], (Bruder des Verstorbenen) Maria Elisabeth Hueberin (Witwe des Jakob Andre Manucredo, eines verstorbenen Bruders des Verstorbenen) Anton Sebastian Manucredo (Geistlicher), [?], (Sohn des Jakob Andre Manucredo; Neffe des Verstorbenen) Johannes Manucredo [Johann Manucredo/Hans Manucredo] (Sohn des Jakob Andre Manucredo; Neffe des Verstorbenen) Maria Manucredin (abwesende Tochter des Jakob Andre Manucredo; Nichte des Verstorbenen) Hans Pifrader (Johann Pifrader), Rovereto, (abwesender Ehemann der Maria Manucredin, einer Nichte des Verstorbenen) Theresia Manucredin (Tochter des Jakob Andre Manucredo; Nichte des Verstorbenen) Anna Manucredin (Tochter des Jakob Andre Manucredo; Nichte des Verstorbenen) Hans Hueber [Johann Hueber] (Vertreter der Maria Manucredin, der Theresia Manucredin und der Anna Manucredin) Johann Anton Manucredo (Priester), [?], (Sohn des Leonhard Joachim Manucredo; Neffe des Verstorbenen; Vertreter des Joseph Joachim Manucredo) Joseph Joachim Manucredo (Diakon), [?], (abwesender Sohn des Leonhard Joachim Manucredo; Neffe des Verstorbenen) Joseph Anton Wachtler (Kaplan [Kronburg, Zams]), Zams [Oberinntal], (abwesender Sohn der Maria Ursula Manucredin; Neffe des Verstorbenen) Maria Theresia Wachtlerin (Witwe Puelin), Bruneck, (Tochter der Maria Ursula Manucredin; Nichte des Verstorbenen) Maria Ursula Wachtlerin (Tochter der Maria Ursula Manucredin; Nichte des Verstorbenen) Karl Kässer [Käser/Kaser] (Weißgerbermeister), Mühlbach, ([abwesender?] Ehemann der Maria Ursula Wachtlerin, einer Nichte des Verstorbenen) Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler), Saalen, (Vertreter Vertreter der Maria Manucredin, der Theresia Manucredin und der Anna Manucredin, des Joseph Anton Wachtler; Anweiser der Maria Theresia Wachtlerin und Maria Ursula Wachtlerin) Jakob Schiferle [Schifferle] (Kaplan des Klosters Sonnenburg, Beichtvater des Verstorbenen) Jakob Andre Manucredo (Bürger und Gerichtsadvokat), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen) Leonhard Joachim Manucredo (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen) Helena Schneckin (Witwe des Leonhard Joachim Manucredo; Schwägerin des Verstorbenen) Maria Ursula Manucredin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) Jakob Wachtler (Bürger und Wirt "an der Rosen"), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Ehemann der Maria Ursula Manucredin; Schwager des Verstorbenen) Gertaud Rißerin [Rieserin] (Häuserin des Verstorbenen) 343 f 18 x 8 f 17 x 589 f 51 x -91 f 21 x n. a. n. a. j [Bl. 17 v-19 r; ca. 25 Stück] empty empty empty empty 343 18 empty 589 51 empty -91 -21
756 Paul Mayr (Hauser unterm Kniepass) Inventar, Vermögensergänzung ["Inventarium"] Bauer [?] Kniepass (bei St. Lorenzen, St. Michaelsburg) Kniepass ("beim Hauser unter Khniepaß", St. Michaelsburg) 14.5.1753 (Inventar) 12.7.1753 (Vermögensergänzung) Martin Aussersdorffer, Montal, (Taxator/Schätzmann) Christian Hueber (Hueber auf Lothen), Lothen, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Katharina Winklerin (Witwe des Verstorbenen) Hans Mayr [Johann Mayr] (Sohn des Verstorbenen) Joseph Mayr (Sohn des Verstorbenen) Sebastian Mayr (Sohn des Verstorbenen) Maria Mayrin (Tochter des Verstorbenen) Christian Mutschlechner (Harrasser), Reiperting, ("Ratgeber" des Hans Mayr [Johann Mayr]; Kurator des Sebastian Mayr) Andre Stadler (Stadler), Lothen, (Kurator des Joseph Mayr) Bartlme Mayr (Graßpeintner [Graspeintner/Großpeintner]), Unter Kniepass, (Anweiser der Maria Mayrin) Hans Mutschlechner [Johann Mutschlechner] (Kniepasser), Kniepass, (Anweiser der Witwe) empty 808 f 22 x 364 f 7 x 6139 f 38 x 5019 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 808 22 empty 6139 38 empty 5019 36
757 Jakob Mitterhofer Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Witwenentrichtsvertrag, Besitzeinräumungsvertrag) ["Inventärium sambt Annectierten Frau Wittiblichen Endtrichts und Unterhaltungs Accord, auch Vermögenseinräumung"] Wirt St. Lorenzen (beim Aichholzer, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.4.1754 (Testamentserweiterung) 17.4.1754 (Inventar) 3.6.1755 und 30.6.1755 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtvertrag, Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Kerschpämber [Kerschbaumer] (Landgerichtsschreiber) Im Rahmen der Inventarerstellung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Haberstro [Haberstroh] (Handelsmann), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann) Franz Mitterhofer [Mayr zu Grasstain [Grasstein], St. Martin, (Taxator/Schätzmann) Im Rahmen der Vermögensergänzung, des Witwenentrichtvertrags und des Besitzeinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer [Mayr zu Grasstain [Grasstein], St. Martin, ([Beisitzer?]) Anton Plaikner (Bürger und Weißgerbermeister), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]) Johann Benedikt Paurnfeint [Bauernfeind], Sonnenburg, (Zeuge) Johannes Manucredo ("bei der Schreiberei"), St. Lorenzen, (Zeuge) Agnes Steyrerin [Steirerin] (Witwe des Verstorbenen) Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pflgeger von Uttenheim), Uttenheim, (Anweiser der Witwe) Katharina Mitterhoferin (Tochter des Verstorbenen) Johann Anton Steeger (Kurator der Tochter des Verstorbenen) Florian Beikircher (Kooperator in St. Lorenzen) 915 f 49 x 128 f 50 x 9800 f 48 x 2108 f 2 x n. a. n. a. j [Bl. 5 r: 2 Stück [?]; "Das Löben Christi in zwo Theill"] empty empty empty empty 915 49 empty 9800 48 empty 2108 2
758 Peter Alpegger (Hinterhauser und Mühlgartner) (Das Inventar wurde 1764 im Rahmen einer Rückstellung verwendet. Als Margnialie wird jeweils angemerkt, ob Inventarsposten noch vorhanden sind, wie sie sich verändert haben bzw. ob sie fehlen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag); Rückstellung ["Vermögensergänzung samt angehängtem Genussvertrag"] Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Stefansdorf (St. Michaelsburg) 7.1.1755 (Inventar) 8.1.1755 und 22.1.1755 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) 19.1.1764 (Rückstellung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Taxator/Schätzmann) Peter Helweger [Hellweger] (Ofner), Reiperting, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, ([Beisitzer?]) Peter Helweger [Hellweger] (Ofner), Reiperting, ([Beisitzer?]) Johann Anton Steeger (Zeuge) Jakob Alpegger (Kuen zu Pichlern), Terenten, (Zeuge) Joseph Falkenstainer (Aichner), St. Sigmund, (Zeuge) Johannes Manucredo [Johann Manucredo/Hans Manucredo] (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Stellung 1764: Christian Mutschlechner (Harrasser zu Irschling), Irschling, (Taxator/Schätzmann) Vitus Harrasser (Obergasser zur Stefansdorf), Stefansdorf (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Katharina Falkensteinerin (Witwe des Verstorbenen) Georg Alppegger (Sohn des Verstorbenen) Jakob Alppegger (Sohn des Verstorbenen) Maria Alppeggerin (Tochter des Verstorbenen) Joseph Wiellandt (Mayr in Anger), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Matthias/Matthäus Mitterhofer (Lintner), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Im Rahmen der Stellung 1764: Jakob Fahler [Faller] (Ehemann der Katharina Falkensteinerin; Stiefvater der genannten Kinder) Joseph Wiellandt (Mayr in Anger), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer (Lintner), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) empty 1433 f 53 x 114 f 4 x 10439 f 40 x 1900 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 1433 53 empty 10439 40 empty 1900 0
759 Georg Hueber (Gelderstainer zu St. Martin; Mitteregger zu Stefansdorf) [Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) ["Inventar und Vermögensergänzung, samt angehängtem brüderlichem Besitzvertrag"] Bauer [?] St. Martin (Geldersteiner [Gelderstainer], St. Michaelsburg) Stefansdort (Mitteregger, St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin ("beim Gelderstainer" [Geldersteiner], St. Michaelsburg) Besitzeinräumungsvertrag, Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.5.1755 (Testamentserweiterung) 22.5.1755 (Inventar) 17.9.1755 und 18.9.1755 (Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Graßstain [Grasstein]), St. Martin, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr zu Moß), (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrags: Franz Mitterhofer (Mayr zu Graßstain [Grasstein]), St. Martin, (Beisitzer; Zeuge) Andre Fischnaller [Fischnaller] (Obermayr zu Moß), (Beisitzer; Zeuge) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Anton Steeger ("Assistent"; Zeuge) Johann Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Fahlerin [Fallerin] (Mutter des Verstorbenen) Jakob Hueber (Bruder des Verstorbenen) Peter Hueber (Hueber im Feld), Reischach, (Kurator des Jakob Hueber) Maria Hueberin (abwesende Schwester des Verstorbenen) Katharina Hueberin (Schwester der Verstorbenen) Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Bruder des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Unterberger (Garreitter [Garreiter/Greiter]/Stocker), Walchhorn, (Ehemann und Vertreter der Maria Hueberin; Anweiser der Katharina Hueberin; Vertreter der Kinder der Anna Hueberin, Nichten und Neffen des Verstorbenen) Melchior Mößner [Meßner/Messner/Mesner] (abwesender Sohn der Anna Hueberin; Neffe des Verstorbenen) Georg Mößner [Meßner/Messner/Mesner] (abwesender Sohn der Anna Hueberin; Neffe des Verstorbenen) Peter Mößner [Meßner/Messner/Mesner] (abwesender Sohn der Anna Hueberin; Neffe des Verstorbenen) Joseph Mößner [Meßner/Messner/Mesner] (abwesender Sohn der Anna Hueberin; Neffe des Verstorbenen) Elisabeth Mößnerin [Meßnerin/Messnerin/Mesnerin] (abwesende Tochter der Anna Hueberin; Nichte des Verstorbenen) Maria Mößnerin [Meßnerin/Messnerin/Mesnerin] (abwesende Tochter der Anna Hueberin; Nichte des Verstorbenen) Ursula Mößnerin [Meßnerin/Messnerin/Mesnerin] (abwesende Tochter der Anna Hueberin; Nichte des Verstorbenen) Katharina Mößnerin [Meßnerin/Messnerin/Mesnerin] (abwesende Tochter der Anna Hueberin; Nichte des Verstorbenen) Agnes Mößnerin [Meßnerin/Messnerin/Mesnerin] (abwesende Tochter der Anna Hueberin; Nichte des Verstorbenen) Anna Hueberin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) Christian Mößner [Meßner/Messner/Mesner] (Kuchlmayr), Antholz, (Ehemann der Anna Hueberin; Schwager des Verstorbenen) 592 f 36 x 98 f 34 x 8492 f 17 x -264 f 2 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 592 36 empty 8492 17 empty -264 -2
760 Sebastian Joseph Stainer [Steiner] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung); Beilagen (Vollmacht, Kommissionsbefehl) ["Inventar Vermögensergänzung und Erbsteilung"] Benefiziat Saalen (St. Michaelsburg) Saalen ("in der Beneficiaten-Behausung", St. Michaelsburg) 29.3.1756 (Inventar) 30.3.1756 und 31.3.1756 (Vermögensergänzung, Erbteilung) 21.3.1756 (Gewaltbrief/Vollmacht) 15.3.1756 ("Commissionsbefehl" des Consistoriums in Brixen) Joseph Mathias [Matthias] Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Brixnerischer Consistoriarat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Michael Marchner (Amtsgerichtsschreiber in Bruneck) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber in St. Michaelsburg) Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler), Saalen, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Saalen; [Beisitzer?]) Im Rahmen der Erbteilung wird weitläufig Verwandtschaft aufgelistet, z. B. (für Details siehe Transkript): Michael Stainer (Cousin des Verstorbenen); Joseph Stainer (Cousin des Verstorbenen); Anton Stainer (Cousin des Verstorbenen), Franz Stainer (Cousin des Verstorbenen); Maria Schallerin (Cousine des Verstorbenen); Joseph, Maria, Anna, Katharina, Helena, Elisabeth, Ursula und Margreth Schaller bzw. Schallerin (Cousins bzw. Cousinen des Verstorbenen); Johann Michael Stainer (Cousin des Verstorbenen); etc. Franz Mayrhofer (Kooperator in St. Lorenzen, ihm diktierte der Verstorbene sein Testament); Jakob Stainer (Vater des Verstorbenen); Christoph Stainer (Onkel des Verstorbenen); Maria Stainerin (Tante des Verstorbenen) 668 f 3 x 2518 f 35 x 4563 f 0 x 3806 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 20 v-25 r; ca. 82 Stück; siehe Transkription] empty empty empty empty 668 3 empty 4563 0 empty 3806 0
761 Michael Mitterhofer; Eva Hueberin (Witwe des Michael Mitterhofer) [Ehepaar] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genussvermögensliquidation und Restitution, Erbteilung) ["Vermigens Ergenzung Haubt Besiz sambt Annectierten briederlichen abtheillungs vertrag"] Michael Mitterhofer: Wirt, "Anwalt" (Gerichtsverpflichteter) in St. Georgen St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Georgen ("beim Mitterhofer", St. Michaelsburg) 17.5.1756 (Testamentserweiterung, Inventar) 18.5.1756 und 19.5.1756 (Vermögensergänzung, Genussvermögensliquidation und Restitution, Besitz- und Entrichtvertrag) 2.6.1756 (Teilungsvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Joseph Söll zu Teisegg und Stainburg (k.k. Forstmeister im Pustertal), [?], ([Beisitzer?]) Andre Fischnaller (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Moos; [Beisitzer?]) Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in St. Georgen; [Beisitzer?]; Testamentszeuge) Martin Yberpacher [Überbacher] (Testamentszeuge) Im Rahmen des Teilungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Joseph Söll zu Teisegg und Stainburg (k.k. Forstmeister im Pustertal), [?], (Beisitzer; Zeuge) Andre Fischnaller (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Moos; Beisitzer; Zeuge) Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in St. Georgen; Beisitzer; Zeuge) Christoph Andre von Hebenstreit (Zeuge) Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge) Johann Mathes [Matthias/Matthäus] Simerle [Simmerle] (Pfleger in Gais), Gais, (Zeuge) Sebastian Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen; Anweiser der Katharina Mitterhoferin, seiner Schwester) Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Sohn der Verstorbenen) Melchior Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen) Agnes Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen) Peter Mitterhofer (Sohn des Peter Mitterhofer; Enkel der Verstorbenen) Maria Mitterhoferin (Tochter des Peter Mitterhofer; Enkelin der Verstorbenen) Michael Mutschlechner (Schalmayr [Schallmayr]), Stegen, (Gerhab des Peter Mitterhofer und der Maria Mitterhoferin, Enkel und Enkelin der Verstorbenen) Michael Mitterhofer (Sohn des Joseph Mitterhofer; Urenkel der Verstorbenen) Maria Mitterhoferin (Tochter des Joseph Mitterhofer; Urenkelin der Verstorbenen) Anna Mitterhoferin (Tochter des Joseph Mitterhofer; Urenkelin der Verstorbenen) Bartlme Fohrer, Sand in Taufers, (Gerhab des Michael Mitterhofer, der Maria Mitterhoferin und der Anna Mitterhoferin, Urenkel und Urenkelinnen der Verstorbenen) Maria Mitterhoferin, Venedig, (abwesende Tochter der Verstorbenen) Agnes Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen) Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Vertreter und Anweiser der eben genannten Maria und Agnes Mitterhoferin) Ursula Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen) Hans Mayr von Grasstein [Johann Mayr von Grasstein] (Hächers), Gaiß, (Anweiser der eben genannten Ursula Mitterhoferin) Katharina Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen, Witwe des Peter Aschbacher) Jakob Golser (Sohn der Katharina Mitterhoferin; Enkel der Verstorbenen) Johann Golser (Sohn der Katharina Mitterhoferin; Enkel der Verstorbenen) Joseph Golser (Sohn der Katharina Mitterhoferin; Enkel der Verstorbenen) Agnes Golserin (Tochter der Katharina Mitterhoferin; Enkelin der Verstorbenen) Maria Golserin (Tochter der Katharina Mitterhoferin; Enkelin der Verstorbenen) Gregor Golser, Prags (Gerhab der eben genannten Enkelkinder der Verstorbenen) Elisabeth Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen) Joseph Hilber (Unterfischer), Kiens, (Ehemann der eben genannten Elisabeth Mitterhoferin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Anna Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen) Martin Mutschlechner (Salcher), Reischach, (Ehemann der eben genannten Anna Mitterhoferin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Jakob Hilber (Sohn der Margreth Mitterhoferin; Enkel der Verstorbenen) Maria Hilberin (Tochter der Margreth Mitterhoferin; Enkelin der Verstorbenen) Katharina Hilberin (Tochter der Margreth Mitterhoferin; Enkelin der Verstorbenen) Michael Haas, Taufers, (Ehemann der eben genannten Kathaina Hilberin; Gerhab des Jakob Hilber und der Maria Hilberin, Geschwister seiner Ehefrau) Peter Mitterhofer (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) Elena [?] Eppacherin (bereits verstorbene Ehefrau des Peter Mitterhofer; Schwiegertochter der Verstorbenen) Michael Mitterhofer (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) Joseph Mitterhofer (Schöfmayr in Taufers), Taufers, (bereits verstorbener Sohn des Michael Mitterhofer; Enkel der Verstorbenen) Anna Prenngrueberin [Brenngruberin] (Witwe des Joseph Mitterhofer, eines Enkels der Verstorbenen) Kaspar Tinkhauser (Wißenman [Wiesenmann], Gais, (bereits verstorbener Ehemann der Ursula Mitterhoferin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Peter Aschbacher (Wirt beim Stockmayr), Luttach, (bereits verstorbener Ehemann der Katharina Mitterhoferin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Eva Mitterhoferin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen) Sebastian Golser, Niederdorf, (bereits verstorbener Ehemann der Katharina Mitterhoferin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Margreth Mitterhoferin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen) Hans Hilber [Johann Hilber] (Schmiedemeister), Uttenheim, (Schwiegersohn der Verstorbenen) 1483 f 14 x 1390 f 46 x 16373 f 10 x 15257 f 15 x (gesamt) 6188 f 0 x (Anna Hueberin) n. a. n. a. n empty empty empty empty 1483 14 empty 16373 10 empty 15257 15
762 Urban Gatterer (Unterweger) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genussvertragshandlung"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Runggen (St. Michaelsburg) Inventar: Runggen (St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.2.1757 (Inventar) 25.2.1757 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Martin Aussersdorffer [Aussersdorfer] ("Müller in der Auen" [Bauernmüller in der Au), Montal, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Montal; [Taxator/Schätzmann?]) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorffer [Aussersdorfer] ("Müller in der Auen" [Bauernmüller in der Au), Montal, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Montal; Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Beisitzer) Hans Steeger [Johann Steeger] (Steeger), Runggen, (Zeuge) Johann Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Lienspergerin [Liensbergerin] (Witwe des Verstorbenen) Peter Gatterer (Sohn des Verstorbenen) Thaman [Thomas] Gatterer (Sohn des Verstorbenen) Simon Gatterer (Sohn des Verstorbenen) Maria Gattererin (Tochter des Verstorbenen) Hans Niederbacher (Pichler), Runggen, (Gerhab des Peter Gatterer, des Thomas Gatterer, des Simon Gatterer und der Maria Gattererin) Joseph Gatterer ("beim Mayr"), Runggen, (Anweiser der Witwe) empty 350 f 19 x [KEIN umfassendes Inventar] n. a. 1634 f 25 x -172 f 0 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 350 19 empty 1634 25 empty -172 0
763 Peter Moßer [Peter Moser] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) ["Testamentserweiterung Vermögensergänzung und Genussvertrag"] [KEIN umfassendes Inventar] "Auerischer" Bestandsmann [Pächter] Mühlbach bei Gais [?] (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar, Vermögensergänzung: Mühlbach ("beim Auer", Gais) [9.3.1757 (Testament)] 23.3.1757 (Testamentserweiterung) 28.3.1757 und 29.3.1757 (Inventar, Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moß [Moos] im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johann Manucredo ("bei der Schreiberei"), St. Lorenzen, (Zeuge) Elisabeth Mutschlechnerin (Witwe des Verstorbenen) Christian Mutschlechner (Alter Harrasser), Irschling, (Bruder und Anweiser der Witwe) Mathes Moser (Sohn des Verstorbenen) Sebastian Moser (Sohn des Verstorbenen) Michael Moser (Sohn des Verstorbenen) Gertraud Moserin (Tochter des Verstorbenen) Margreth Moserin (Tochter des Verstorbenen) Katharina Moserin (Tochter des Verstorbenen) Andre Stieger (Gerhab des Mathes [Matthias/Matthäus] Moser, des Sebastian Moser, des Michael Moser und der Gertraud Moserin) Domenig [Dominik] Tieß, Gericht Enneberg, (Ehemann der Katharina Moserin; Schwiegersohn des Verstorbenen) Martin Moß (Großkhefeler [Großköfeler]), St. Martin, (Anweiser der Margreth Moserin) Maria Katharia Paronessa (Baroness) von Winckhlhofen [Winkelhofen] (Verpächterin) 531 f 53 x [KEIN umfassendes Inventar] 86 f 51 x 2732 f 25 x 2246 f 59 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 531 53 empty 2732 25 empty 2246 59
764 Peter Hellweger (Ofner und Pächler) (Hellweger ist bereits rund 1 Jahr zuvor verstorben.) Inventar, Vermögensergänzung, [Witwenentrichtung] ["Inventar"] Bauer [?], Gerichtsvervpflichteter in Reiperting bzw. Gerichtskassier Reiperting (bei Reischach, St. Michaelsburg) Reiperting ("beim Ofner", St. Michaelsburg) 30.6.1757 (Inventar) 1.7.1757 und 4.7.1757 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moß [Moos] im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende drei im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Witwenentrichtung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moß [Moos] im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?]) Elisabeth Hüttaller [Hüttaler/Hittaler/Hitthaler] (Witwe des Verstorbenen) Jakob Harrasser (Firber), Reiperting, (Anweiser der Witwe) Maria Hellwegerin (Tochter des Verstorbenen) Georg Bergmeister (Burgfrieder zu Oberrasen), Oberrasen (Altrasen), (Ehemann der Maria Hellwegerin, Schwiegersohn des Verstorbenen) Martin Hellweger (Sohn des Verstorbenen) Margreth Hellwegerin (Tochter des Verstorbenen) Elisabeth Hellwegerin (Tochter des Verstorbenen) Sebastian Hellweger (Spielpichler), St. Martin, (Bruder des Verstorbenen, Gerhab bzw. Anweiser des Martin Hellweger, der Margreth Hellwegerin und der Elisabeth Hellwegerin) empty 982 f 22 x 840 f 17 x 11698 f 1 x 6209 f 47 x n. a. n. a. n [allerdings: Bl. 16 r: "Schriften-Tättlen"] empty empty empty empty 982 22 empty 11698 1 empty 6209 47
765 Joseph Läpper [Junggeselle] Inventar ["Inventursbeschreibungle"] Fuhrknecht [bei Johann Anton Wachtler] St. Lorenzen (Wirtshaus "an der Rosen", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.1.1758 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Anton Wachtler (Wirt "an der Rosen"), St. Lorenzen, ([Beisitzer; Taxator/Schätzmann?]) Bartlme Läpper (Bruder des Verstorbenen) Georg Unterkircher (Schwager des Verstorbenen) empty 47 f 24 x 14 f 0 x n.a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 47 24 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
766 Peter Hueber (Messner [MeßnerMesner/Mössner]) (Das Inventar wurde im Rahmen der Rückstellung des Messnerguts 1771 wiederverwendet - siehe Marginalien.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag); Rückstellung ["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Stefansdorf ("beim Messner [Mesner?]", St. Michaelsburg) 10.4.1758 (Inventar) 11.4.1758 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) 7.5.1771 (Rückstellung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann) Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([Beisitzer?]) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johann Anton Steeger ("Schreiberei Verwahnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Rückstellung: Christian Mutschlechner (Harrassers) ("Abgeordneter" des Pflegers [Taxator/Schätzmann?]) Vitus Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, ("Abgeordneter" des Pflegers [Taxator/Schätzmann?]) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Maria Hellwegerin (Witwe des Verstorbenen) Peter Hueber (Sohn des Verstorbenen) Anna Hueberin (Tochter des Verstorbenen) Peter Wiellandt (Unterwelser), Stefansdorf, (Gerhab des Peter Hueber und der Anna Hueberin) Hans Hellweger [Johann Hellweger] (Hellweger), Stefansdorf, (Anweiser der Witwe) Im Rahmen der Rückstellung: Joseph Koflerische Erben (Erben des 2. Ehemanns der Witwe) Peter Hueber (Sohn des Verstorbenen) Anna Hueberin (Tochter des Verstorbenen) Katharina Valtinerin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) Joseph Kofler (2. Ehemann der Witwe[?]) 461 f 22 x 23 f 4 x 3075 f 50 x 152 f 40 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 461 22 empty 3075 50 empty 152 40
767 Joseph Renzler (Hueber) Inventar, Vermögensergänzung, [Witwenentrichtung] ["Inventar"] Bauer [?] Montal (St. Michaelsburg) Montal ("beim Hueber", St. Michaelsburg) 27.7.1758 (Inventar) 26.7.1758 und 27.7.1758 (Vermögensergänzung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Hueber (Rindler), Wirt in Saalen, (Gerichtsverpflichteter) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moß, (Gerichtsverpflichteter) Katharina Hopflechnerin (Witwe des Verstorbenen) Joseph Renzler (Sohn des Verstorbenen) Georg Renzler (Sohn des Verstorbenen) Franz Renzler (Sohn des Verstorbenen) Maria Renzlerin (Tochter des Verstorbenen) Margreth Renzlerin (Tochter des Verstorbenen) Jakob Hofer (Pider), Onach, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Joseph Hopflechner (Graber), Ellen, (Bruder und Anweiser der Witwe) Joseph Renzler (Vater des Verstorbenen) 1145 f 55 x 133 f 7 x n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 1145 55 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
768 Balthasar Unterrainer (ehevogtschaftlicher Stifler [Stiefler]); Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin] (Stiflerin [Stieflerin]; bereits verstorbene Ehefrau des Balthasar Unterrainer) [Ehepaar] (Unterrainer hatte das Stieflergut nach dem Tod seiner Ehefrau zum Genuss innegehabt. Nachdem nun auch er verstorben war, ging dieses an die Kinder der beiden.) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag [mehrere Kinder übernehmen Vermögen gemeinsam]) ["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"] Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin]: "Bäuerin" [?] [Inhaberin des Stieflerguts] Onach (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung, [Vermögensergänzung?], Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventarerstellung: Onach (beim Stifler, St. Michaelsburg) [22.2.1759 (Testament)] 14.3.1759 (Testamentserweiterung) 16.3.1759 (Inventar) 23.3.1759 (Vermögensergänzung) 24.8.1759 (Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]) Im Rahmen der Inventarerstellung: Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Montal, Taxator/Schätzmann) Hans Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Onach, Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen des Besitzeinräumungsvertrages: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Montal; Beisitzer; Zeuge) Hans Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Onach; Beisitzer; Zeuge) Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Unterrainer [Johann Unterrainter] (Sohn der Verstorbenen) Thaman [Thomas] Haidenperger [Haidenberger] (Unteregger), Onach, (Gerhab des Thaman [Thomas] Unterrainer; Anweiser der Anna Unterrainerin) Thaman [Thomas] Unterrainer (Rotgerber), [?], (abwesender Sohn der Verstorbenen) Anna Unterrainerin (Tochter der Verstorbenen) Georg Hofer (Pruner [Brunner?]), Onach, (Gerhab der Enkel der Verstorbenen) Peter Teibung [?] (Sohn der Maria Unterrainerin; Enkel der Verstorbenen) Maria Teibungin [?] (Tochter der Maria Unterrainerin; Enkelin der Verstorbenen) Thaman Teibung [?] (Sohn der Maria Unterrainerin; Enkel der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Teibung [?] (Sohn der Maria Unterrainerin; Enkel der Verstorbenen) Simon Teibung [?] (Sohn der Maria Unterrainerin; Enkel der Verstorbenen) Anna Unterrainerin (Tochter des Verstorbenen) Georg Steeger (Pranzurrer), Hörschwang, (Ehemann der Anna Unterrainerin; Schwiegersohn des Verstorbenen) Maria Unterrainerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen) Nikolaus Teibung, [?], (Ehemann der Maria Unterrainerin; Schwiegersohn des Verstorbenen) 316 f 22 x [KEIN umfassendes Inventar] n. a. 3550 f 7 x 1553 f 52 x; davon Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin]: 973 f 0 x; davon Balthasar Unterrainer: 580 f 52 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 316 22 empty 3550 7 empty 1553 52
769 Sebastian Althueber (Unterweger) (Da die Kinder noch zu jung für die alleinige Übernahme des väterlichen Guts sind, wird ein gemeinsamer Haushaltungsvertrag auf Zeit [6 Jahre] zwischen dem Gerhab der Kinder und der Witwe abgeschlossen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und gemeinsamer Haushaltungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genusseinräumung"] Bauer [?] Mauren (bei St. Martin, St. Michaelsburg) Inventar: Mauren (bei St. Martin, beim Unterweger, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, gemeinsamer Haushaltungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.3.1759 (Inventar) 17.5.1759 (Vermögensergäzung, gemeinsamer Haushaltungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin in Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergäzung und des gemeinsamen Haushaltungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Beisitzer; Zeuge) Johann Anton Steeger (Schreiberei-"Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden), (Zeuge) Anna Hellwegerin (Witwe des Verstorbenen) Joseph Althueber (Sohn des Verstorbenen) Michael Althueber (Sohn des Verstorbenen) Maria Althueberin (Tochter des Verstorbenen) Margreth Althueberin (Tochter des Verstorbenen) Joseph Plankhenstainer [Plankensteiner] (Unterstainer [Untersteiner]), Moos, (Gerhab des Joseph Althueber, des Michael Althueber, der Maria Althueberin und der Margreth Althueberin) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Anweiser der Witwe) empty 416 f 37 x 52 f 10 x 4536 f 1 x 3089 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 416 37 empty 4536 1 empty 3089 0
770 Georg Wolff [Wolf] (Im Besitzüberlassungsvertrag wird der Witwe, Clara Marenichlin, das Vermögen des Georg Wolf übergeben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Besitzüberlassungsvertrag) ["Inventar Vermögensergänzung und Besitzüberlassungsvertrag"] Wirt und Gastgeb an der Sonne St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.5.1759 (Inventar) 27.6.1759 (Vermögensergänzung) 16.6.1760 (Besitzüberlassungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen), Montal, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Montal, Taxator/Schätzmann) Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen), Montal, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Montal; [Beisitzer?]) Im Wahmen des Besitzüberlassungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen), Montal, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Montal; [Beisitzer?]) Dominikus [Dominik] Mayr (Wirt), Toblach, (Zeuge) Jakob Wolf (Zeuge) Johann Anton Steeger (Schreiberei-"Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Clara Marenichlin (Witwe des Verstorbenen) Maria Theresia Wolfin (Tochter des Verstorbenen) Maria Ursula Wolfin (Tochter des Verstorbenen) Elisabeth Wolfin (Tochter des Verstorbenen) Genoveva Wolfin (Tochter des Verstorbenen) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerhab der Töchter des Verstorbenen) Balthasar Aussersdorfer (Tschan / Lähner [Lahner/Laner]), Pflaurenz [Gericht Sonnenburg] / Montal, (Anweiser der Witwe) empty 2137 f 40 x 290 f 35 x 9021 f 8 x 1007 f 0 x n. a. n. a. j [Kalender, Spielkarten; Bl. 7 r f.: 9 Stück: "ain neue Legenth"; "Vier Judas Piecher"; "ain Prugger Puech"; "und drei andere deto [Bücher] mit rothem Schnitt" [?]] empty empty empty empty 2137 40 empty 9021 8 empty 1007 0
771 Georg Hofer (Riser [Rieser]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Bauer [?] Unter Hörschwang (Hörschwang, St. Michaelsburg) Unter Hörschwang (beim Rieser, Hörschwang, St. Michaelsburg) 1.8.1759 (Inventar, Vermögensergänzung) 4.9.1759 (Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, ([Beisitzer?]) Johann Anton Steeger (Schreiberei-"Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Beisitzer; Zeuge) Margreth Khererin [Kererin] (Witwe des Verstorbenen) Hans Hofer (Sohn des Verstorbenen) Martin Hofer ("Untereggerischer Bestandsmann"), Onach, (Gerhab des Sohnes des Verstorbenen) Martin Aussersdorffer (Paurn Miller in der Auen), Onach, (Anweiser der Witwe) empty 202 f 46 x 4 f 6 x 2357 f 40 x 1060 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 202 46 empty 2357 40 empty 1060 0
772 Joseph Pergmaister [Bergmeister] (Mittermayr in Riedt) (Nach der Vermögensergänzung wird dem Sohn des Verstorbenen eine Bedenkfrist eingeräumt innert derer dieser zu entscheiden hat, ob er das Erbe antreten möchte.) Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] Bauer [?] Walchhorn (in Riedt, St. Michaelsburg) Walchhorn (beim Mittermayr in Riedt, St. Michaelsburg) 13.12.1759 (Inventar) 14.12.1759 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser),Reischach, (Taxator/Schätzmmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser),Reischach, ([Beisitzer?]) Anna Pergmaisterin [Bergmeisterin] (Tochter des Verstorbenen) Jakob Pergmaister [Bergmeister] (Sohn des Verstorbenen) Maria Päßlerin (Witwe des Verstorbenen) Jakob Oberhamber [Oberhammer] (Oberhauser), Walchhorn, (Gerhab des Jakob Pergmaister [Bergmeister]) Hans Seyr [Johann Seyr] (Obermayr), Riedt/Walchhorn, (Gerhab der Anna Pergmaisterin [Bergmeisterin]) Hans Mayr [Johann Mayr] (Winkler), Walchhorn, (Anweiser der Witwe) Maria Planckhenstainerin [Plankensteinerin] (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 413 f 56 x 48 f 7 x n.a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 413 56 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
773 Mathes [Matthias/Matthäus] Hofer (Mössner [Mesner/Meßner/Messner]) (Das Inventar wurde im Rahmen der Rückstellung am Ende des Genusseinräumungsvertrags wiederverwendet.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag); Rückstellung ["Vermögensergänzung und Bestandscontract"] Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) Inventar: Onach ("beim Mössner [Messner/Mesner/Meßner]", St. Michaelsburg) Genuseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Rückstellung: Onach ("beim Mössner [Messner/Mesner/Meßner]", St. Michaelsburg) 22.1.1760 (Inventar) 24.1.1760 und 28.1.1760 (Genusseinräumungsvertrag) 27.1.1768 (Rückstellung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Martin Aussersdorffer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorffer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Beisitzer) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johann Anton Steeger (Schreiberei "Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Rückstellung: Martin Aussersdorffer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Maria Gassserin (Witwe des Verstorbenen) Peter Hofer (Sohn des Verstorbenen) Katharina Hoferin (Tochter des Verstorbenen) Margreth Hoferin (Tochter des Verstorbenen) Elisabeth Hoferin (Tochter des Verstorbenen) Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Peter Ästner (Obercampiller), Onach, (Anweiser der Witwe) Im Rahmen der Rückstellung: Bartlme Hofer (Pruner), Onach, (Kurator des Peter Hofer) empty 805 f 36 x 113 f 30 x 4948 f 44 x 1910 f 46 x n. a. n. a. j [Bl. 22 v: 2 Stück; "zwo in Schwein Leder eingebundene Löben, und Leiden Christi Piecher in quart"; außerdem: Aufschreibtafel und "Theses"] empty empty empty empty 805 36 empty 4965 43 empty 1927 45
774 Georg Mitterhofer (Peintner) (Die Witwe und ihr Bruder übernehmen das Gut zum Genuss/zur Nutznießung bzw. zum Bestand/zur Pacht. Es ist wohl eher von einem Pachtverhältnis zu sprechen, da ein Pachtzins vereinbart wird. Das Inventar wurde im Rahmen der Rückstellung am Ende des Genusseinräumungsvertrags bzw. Pachtvertrags wiederverwendet.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag bzw. Bestandskontrakt [Pachtvertrag]); Rückstellung ["Vermögensergänzung samt angehängtem Bestandscontract"] Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Inventar: Stefansdorf ("beim Peintner", St. Michaelsburg) Vermögensergäzung, Genusseinräumungsvertrag bzw. Bestandskontrakt [Pachtvertrag]: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Stellung: Stefansdorf (beim Peintner, St. Michaelsburg) 6.5.1760 (Inventar) 7.5.1760 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag bzw. Bestandskontrakt [Pachtvertrag]) 5.5.1763 (Rückstellung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Stefansdorf, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags bzw. Bestandskontrakts [Pachvertrag]: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Stefansdorf, ([Beisitzer?] Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johann Anton Steeger (Schreiberei "Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Rückstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein], St. Martin, (Taxator/Schätzmann) Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Maria Pirchnerin (Witwe des Verstorbenen) Peter Mitterhofer (Sohn des Verstorbenen) Hans Hellweger (Hellweger), Stefansdorf, (Gerhab des Peter Mitterhofer) Franz Pirchner (Pächter des Stainkellergutes [Steinkellerguts]), Kiens (Schöneck), (Bruder und Anweiser der Witwe; Pächter des Peintnerguts infolge hier vorhandenen Vertrages) Im Rahmen der Rückstellung: Veit [Vitus] Haßler, (Käufer des Peintnergutes) empty 408 f 1 x 52 f 34 x 3484 f 19 x -394 f 15 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 408 1 empty 3484 19 empty -394 -15
775 Andre Mutschlechner (Scherer); Margreth Unterwolfsgruberin (Ehefrau des Andre Mutschlechner) [Ehepaar] (Das Inventar wurde im Rahmen der Rückstellung am Ende des Genusseinräumungsvertrags wiederverwendet.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag); Rückstellung ["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg) Inventar; Rückstellung: Stegen ("beim Scherer", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.11.1760 (Inventar) 24.11.1760 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) 19.11.1766 (Rückstellung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Moos in Innern Burgfrieden; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Moos in Innern Burgfrieden; [Beisitzer?]) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johann Anton Steeger (Schreiberei "Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Rückstellung: Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Moos in Innern Burgfrieden; Taxator/Schätzmann) Hans Berger (Untermutschlechner), Stegen, (Taxator/Schätzmann) Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Peter Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen) Michael Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen) Maria Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen) Ursula Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen) Martin Mutschlechner (Bruder des Verstorbenen und Gerhab; Kinder des Verstorbenen) Michael Mutschlechner (Schalmayr [Schallmayr]), Stegen, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Im Rahmen der Rückstellung: Michael Mutschlechner (Schalmayr [Schallmayr]), Stegen, (Bruder des Verstorbenen) Sebastian Unterwolfsgruber (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) empty 412 f 22 x 36 f 4 x 1977 f 56 x 1550 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 412 22 empty 1977 56 empty 1550 0
776 Mathes [Matthias/Matthäus] Harrasser (Thell und Rueß) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichtung, Erbvergleich, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung Erbsvergleich und Genusseinräumung"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach ("beim Thell", St. Michaelsburg) [30.12.1759 (Testament)] 23.4.1761 (Testamentserweiterung) 7.5.1761 (Inventar) 30.6.1761 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtung, Erbvergleich, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung, der Witwenentrichtung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Beisitzer) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Beisitzer) Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge) Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger in Gais), Gais, ("Beistender"; Zeuge) Johann Anton Steeger (Schreiberei-"Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Hueberin (Witwe des Verstorbenen) Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Bruder und Anweiser der Witwe) Michael Harrasser (Mayr am Bach [Moar am Bach]), Reischach, (Kurator der Kinder des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Hans Harrasser [Johann Harrasser] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Georg Harrasser (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Christian Harrasser (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Magdalena Harrasserin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Maria Harrasserin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Anna Harrasserin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Elisabeth Harrasserin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Anna Harrasserin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Anweiser der Anna Harrasserin, Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Joseph Hueber (Sohn der Maria Harrasserin; Enkel des Verstorbenen) Maria Hueberin (Tochter der Maria Harrasserin; Enkelin des Verstorbenen) Joseph Hueber (Hofer), Reischach, (Gerhab des Joseph Hueber und der Maria Hueberin, Enkelkinder des Verstorbenen) Martin Winkler (Sohn der Margreth Harrasserin; Enkel des Verstorbenen) Hans Winkler (Sohn der Margreth Harrasserin; Enkel des Verstorbenen) Maria Winklerin (abwesende Tochter der Margreth Harrasserin; Enkelin des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Oberhammer (Baumann des Barons von Sternbach), Dietenheim, (Ehemann und Vertreter der Maria Winklerin, einer abwesenden Enkelin des Verstorbenen) Ursula Cammererin [Kammererin] (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) Peter Hueber (Hueber), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Anna Harrasserin, Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe; Schwiegersohn des Verstorbenen) Maria Harrasserin (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Georg Hueber (Hueber in Veldt [Hueber im Feld]), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Maria Harrasserin, Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe; Schwiegersohn des Verstorbenen) Margreth Harrasserin (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Joseph Winkler, Gais, (Ehemann der Margreth Harrasserin; Schwiegersohn des Verstorbenen) 689 f 1 x [KEIN umfassendes Inventar] 11 f 49 x 5600 f 50 x 2140 f 0 x n. a. n. a. n [allerdings: "Brief-Trichele" (kleine Truhe zur Aufbewahrung von Schriftstücken)] [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 689 1 empty 5600 50 empty 2140 0 empty
777 Peter Hueber (Hueber in Veldt [Hueber im Feld]; Georg Hueber (Hueber in Veldt [Hueber im Feld]) [Brüderpaar] (Peter Hueber ist bereits 1758 verstorben, Georg Hueber 1760. Die beiden hatten das Hueber-im-Feld-Gut gemeinsam geführt. Im Erbvergleich ist man unter anderem um einen Ausgleich der Tatsache bemüht, dass Peter Hueber 1734 zweimal [wohl zur Landesverteidigung] ausgezogen sei, und die "Musqueten getragen" habe, während sein Bruder Georg "zu Haus in Sicherheit" geblieben sei. ) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich) ["Inventar"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Reischach ("beim Hueber in Veldt [Hueber im Feld]", St. Michaelsburg) 3.11.1761 (Inventar) 20.11.1761 (Vermögensergänzung) 27.11.1761 (Erbvergleich) Im Rahmen der Inventarerstellung: Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos; Taxator/Schätzmann) Hans Seyr (Obermayr in Ried), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Beisitzer) Hans Seyr (Obermayr in Ried), Walchhorn, (Beisitzer) Im Rahmen des Erbvergleichs: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Beisitzer) Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge) Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger in Gais), Gais, ("Beistender", Zeuge) Anna Harrasserin (Witwe des Peter Hueber) Maria Hueberin (Tochter des Peter Hueber) Jakob Cammerer [Kammerer] (Kircheggischer Baumann), Dietenheim, (Ehemann der Maria Hueberin; Schwiegersohn des Peter Hueber) Elisabeth Hueberin (Tochter des Peter Hueber) Peter Preindl (Fux), Perchach [Percha], (Ehemann der Elisabeth Hueberin; Schwiegersohn des Peter Hueber) Anna Hueberin (Tochter des Peter Hueber) Georg Hueber (Sohn des Peter Hueber) Margreth Hueberin (Tochter des Pter Hueber) Helena Hueberin (Tochter des Peter Hueber) Maria Hueberin (Tochter des Peter Hueber) Joseph Hueber (Sohn des Georg Hueber) Maria Hueberin (Tochter des Georg Hueber) Hans Kofler [Johann Kofler] (Lechner), Reischach, (Gerhab der 5 noch minderjährigen Kinder des Peter Hueber) Joseph Hueber (Hofer), Reischach, (Gerhab der Kinder des Georg Hueber) Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Anweiser der Witwe Anna Harrasserin) Maria Harrasserin (bereits verstorbene Ehefrau des Georg Hueber) 1276 f 24 x [KEIN umfassendes Inventar] n. a. 13324 f 55 x 7200 f 0 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 1276 24 empty 13324 55 empty 7200 0
778 Martin Oberhofer (Forcher) [Junggeselle] Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Reiperting (bei Reischach, St. Michaelsburg) Inventar: Reiperting (beim Forcher, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.1.1762 (Inventar) 5.1.1762 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Beisitzer) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Beisitzer) Hans Oberhofer [Johann Oberhofer], Reiperting, (Bruder des Verstorbenen) Michael Oberhofer (Perktoldischer Nutzgenießer), Reiperting, (Bruder des Verstorbenen) Andre Oberhofer (Bäckermeister zu Michael in Eppan), Eppan, (Bruder des Verstorbenen) Maria Oberhoferin (Schwester des Verstorbenen) Jakob Harrasser (Fürber), Reiperting, (Anweiser der Maria Oberhoferin) Anna Oberhoferin (Schwester des Verstorbenen) Michael Stocker (Ehemann und Anweiser der Anna Oberhoferin; Schwager des Verstorbenen) Agnes Oberhoferin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) 794 f 51 x 60 f 10 x 5086 f 33 x 581 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 4 v: 2 Stück ("Allerheiliger Kalender, und Betrachtung über das Leben unseres Herrn Jesu Christi"; "Über das Leben unserer Frauen")] [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 794 51 empty 5086 33 empty 581 0
779 Georg Steeger (Obermayr) Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] Bauer [?] Irschling (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: Irschling (beim Obermayr, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] 21.1.1762 (Testamentserweiterung) 22.1.1762 (Inventar) 15.3.1762 und 3.5.1762 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Beisitzer) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Beisitzer) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Beisitzer) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Beisitzer) Maria Mutschlechnerin (Witwe des Verstorbenen) Hans Hueber[Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Anweiser der Witwe) Balthasar Aussersdorffer (Hueber in Veldt [Hueber im Feld]), Reischach, (Sohn der Eva Steegerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Georg Aussersdorffer (Halber Mayr an der Lähne), Montal, (Sohn der Eva Steegerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Martin Ausserdorffer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in Au]), Montal, (Sohn der Eva Steegerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Andre Hildtgartner [Hildgartner] (Planer), Ilstern (Schöneck), (abwesender Sohn der Maria Steegerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Georg Hildtgartner [Hildgartner] (Obermayr), Ehrenburg, (Sohn der Maria Steegerin, einer Halbschwester des Verstorbenen; Vertreter abwesender ErbsinteressentInnen) Maria Harrasserin (abwesende Tochter der Maria Hildtgartnerin [Hildgartnerin], der Tochter einer Halbschwester des Verstorbenen) Peter Mutschlechner (Mayr Beikirchen), Montal, (Ehemann der Maria Harrasserin, der Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen; Vertreter abwesender ErbsinteressentInnen) Maria Parggerin (abwesende Tochter der Elisabeth Harrasser, der Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Margreth Parggerin (abwesende Tochter der Elisabeth Harrasser, der Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Joseph Gatterer (Pitschelin [?]), (abwesender Gerhab von Maria Parggerin und der Margreth Parggerin) Joseph Pargger (Müller), Pflaurenz, (Ehemann Elisabeth Harrasserin, der Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen; Vertreter abwesender ErbsinteressentInnen) Katharina Hildtgartnerin [Hildgartnerin] (abwesende Tochter der Maria Steegerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Hans Hittaler [Hitthaler] [Johann Hitthaler] (Hueber), St. Sigmund, (abwesender Ehemann der Katharina Hildtgartnerin [Hildgartnerin], der Tochter einer Halbschwester des Verstorbenen) Hans Steeger [Johann Steeger] (Steeger), Runggen, (Sohn des Andre Steeger, eines Halbbruders des Verstorbenen; Gerhab des Thomas Schenk und der Maria Schenkin) Hans Pfaffenperger [Pfaffenberger] [Johann Pfaffenberger] (abwesender Sohn der Anna Stockerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Hans Pfaffenperger [Pfaffenberger] [Johann Pfaffenberger] (abwesender Sohn des Andre Pfaffenberger, Enkel einer Halbschwester des Verstorbenen) Georg Pfaffenperger [Pfaffenberger] (abwesender Sohn des Andre Pfaffenberger; Enkel einer Halbschwester des Verstorbenen) Michael Pfaffenperger [Pfaffenberger] (abwesender Sohn des Andre Pfaffenberger; Enkel einer Halbschwester des Verstorbenen) Maria Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin] (abwesende Tochter des Andre Pfaffenberger; Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Anna Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin] (abwesende Tochter des Andre Pfaffenberger; Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Simon Mutschlechner (Mayr), Lothen, (Gerhab der Kinder des Andre Pfaffenberger; Vertreter abwesender ErbsinteressentInnen) Hans Oberhammer [Johann Oberhammer] (Sohn der Gertraud Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin]; Enkel einer Halbschwester des Verstorbenen; Vertreter abwesender ErbsinteressentInnen) Joseph Oberhammer (abwesender Sohn der Gertraud Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin]; Enkel einer Halbschwester des Verstorbenen) Thoman [Thomas] Schenk (abwesender Sohn der Maria Oberhammerin; Urenkel einer Halbschwester des Verstorbenen) Maria Schenkin (abwesende Tochter der Maria Oberhammerin; Urenkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Sohn der Apollonia Stockerin, einer Halbschwester des Verstorbenen; Vertreter abwesender ErbsinteressentInnen) Maria Steegerin (abwesende Tochter der Apollonia Stockerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Balthasar Planer (abwesender Sohn der Margreth Steegerin; Enkel einer Halbschwester des Verstorbenen) Margreth Planerin (abwesende Tochter der Margreth Steegerin; Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Joseph Unterweger (abwesender Sohn der Maria Planerin, der Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Johann Unterweger [Hans Unterweger] (abwesender Sohn der Maria Planerin, der Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger (abwesender Sohn der Maria Planerin, der Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Maria Unterwegerin (abwesende Tochter der Maria Planerin, der Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Johann Unterweger [Hans Unterweger] (Burger und Hofer), Irschling, (Witwer der Maria Planerin, einer Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen; Vertreter seiner abwesenden Kinder) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Testamentszeuge) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Testamentszeuge) Eva Steegerin ([bereits verstorbene?] Halbschwester ["vaterbändig"] des Verstorbenen) Veith [Vitus] Aussersdorffer (gewesener Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Ehemann der Eva Steegerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Maria Steegerin (Halbschwester ["vaterbändig"] des Verstorbenen) Christoph Hildtgartner [Hildgartner] (gewesener Planer), Ilstern/Schöneck [?], (Ehemann der Maria Steegerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Maria Hildtgartnerin (bereits verstorbene Tochter der Maria Steegerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Joseph Harrasser (Mayr Beikirchen), Montal, (Ehemann der Maria Hildtgartnerin [Hildgartnerin], der Tochter einer Halbschwester des Verstorbenen) Elisabeth Harrasserin (bereits verstorbene Tochter der Maria Hildtgartnerin [Hildgartnerin]; Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Andre Steeger (Steeger), Irschling, (bereits verstorbener Halbbruder ["vaterbändig"] des Verstorbenen) Katharina Mutschlechnerin (Ehefrau des Andre Steeger, eines Halbbruders des Verstorbenen) Anna Stockerin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen) Maria Stockerin (bereits verstorbene Halbschwester ["mutterbändig"] des Verstorbenen) Hans Pfaffenperger [Pfaffenberger] (Untermayr), Moos, (Ehemann der Anna Stockerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Andre Pfaffenperger [Pfaffenberger] (bereits verstorbener Sohn der Anna Stockerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Maria Mutschlechnerin (bereits verstorbene Ehefrau des Andre Pfaffenberger, des Sohns einer Halbschwester des Verstorbenen) Gertraud Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin] (bereits verstorbene Tochter der Anna Stockerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Bartlme Oberhammer, Welsberg, (Ehemann der Gertraud Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin], der Tochter einer Halbschwester des Verstorbenen) Maria Oberhammerin (bereits verstorbene Tochter der Gertraud Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin]; Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Franz Schenk (Ehemann der Maria Oberhammerin, einer Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) Apollonia Stockerin (bereits verstorbene Halbschwester ["mutterbändig"] des Verstorbenen) Jenewein Steeger (gewesener Salcher), St. Martin, (Ehemann der Apollonia Stockerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Margreth Steegerin (bereits verstorbene Tochter der Apollonia Stockerin, einer Halbschwester des Verstorbenen) Johannes Planer [Johann Planer/Hans Planer] (Bürger und Sattler), [St. Lorenzen?], (Ehemann der Margreth Steegerin, einer Tochter einer Halbschwester des Verstorbenen) Maria Planerin (bereits verstorbene Tochter der Margreth Steegerin; Enkelin einer Halbschwester des Verstorbenen) 771 f 45 x 68 f 41 x 4892 f 46 x 1383 f 30 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 771 45 empty 4892 46 empty 1383 30
780 Joseph Wierer (Wachtler) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag, Erbvergleich) ["Inventar und Vermögensergänzung mit annektiertem Besitz- und Erbsvergleich"] Bauer [?]; der Verstorbene war auch Gerichtsausschuss/Gerichtsverpflichteter in Stegen Stegen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: Stegen (beim Wachtler, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag, Erbvergleich): St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [23.3.1754 (Testament)] 28.1.1762 (Testamentserweiterung) 8.2.1762 (Inventar) 9.2.1762 und 10.2.1762 und 11.2.1762 (Vermögensergänzung, Besitzvertrag, Erbvergleich) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin, (Taxator/Schätzmann) Nikolaus Harrasser (Rochen), Stegen, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung, des Besitzeinräumungsvertrags und des Erbvergleichs: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin, (Beisitzer) Nikolaus Harrasser (Rochen), Stegen, (Beisitzer) Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge) Johann Matthias Simerle (Pfleger in Gais), Gais, ("Beistender", Zeuge) Margreth Wiererin (Witwe des Verstorbenen) Peter Wierer (Paurnhauser), Stegen, (Bruder des Verstorbenen) Nikolaus Hellweger (Sohn der Gertraud Wiererin; Neffe des Verstorbenen) Jakob Hellweger (Sohn der Gertraud Wiererin; Neffe des Verstorbenen) Kassian Hellweger (Sohn der Gertraud Wiererin; Neffe des Verstorbenen) Andre Hellweger (Sohn der Gertraud Wiererin; Neffe des Verstorbenen) Agnes Hellwegerin (Tochter der Gertraud Wiererin; Nichte des Verstorbenen) Maria Hellwegerin (Tochter der Gertraud Wiererin; Nichte des Verstorbenen) Elisabeth Hellwegerin (Tochter der Gertraud Wiererin; Nichte des Verstorbenen) Jakob Hellweger (Hausstätter), Stefansdorf, (Witwer der Gertraud Wiererin; Schwager des Verstorbenen; Vertreter des Nikolaus Hellweger, des Jakob Hellweger, des Kassian Hellweger, des Andre Hellweger, der Agnes Hellwegerin, der Maria Hellwegerin und der Elisabeth Hellwegerin) Hans Wierer [Johann Wierer] (Winkler), Greinwaltig [Greinwalden?], (Bruder des Verstorbenen [?]) Michael Wierer (Wierer), Stegen, (Bruder des Verstorbenen) Elisabeth Wiererin (Schwester des Verstorbenen) Jakob Wierer (Bruder des Verstorbenen; Anweiser der Elisabeth Wiererin) Gertraud Wiererin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) 1208 f 38 x 40 f 5 x 10030 f 10 x 1860 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 6 r: 5 Stück; "Ain Leben Christi"; "1 Puech die Legent"; "3 andere claine Püechlen"] empty empty empty empty 1208 38 empty 10030 10 empty 1860 0
781 Paul Nöckler (Thenig) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) ["Inventar Vermögensergänzung und Einräumung"] Bauer [?] Dietenheim (St. Michaelsburg) Inventar: Dietenheim ("beim Thenig", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.2.1762 (Inventar) 27.2.1762 und 26.3.1762 (Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rose), St. Lorenzen, (Beisitzer; Taxator/Schätzmann) Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Beisitzer; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Beisitzer) Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rose), St. Lorenzen, (Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Kachlerin (Witwe des Verstorbenen) Maria Nöcklerin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Anna Nöcklerin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Elisabeth Nöcklerin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Mathes [Matthias/Matthäus] Oberhamber [Oberhammer] (Baron Sternbachischer Baumann), Dietemheim, (Gerhab der Töchter des Verstorbenen) Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Anweiser der Witwe) Maria Fohrerin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 697 f 40 x n. a. 2980 f 53 x 210 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 5 r: 7 Stück; "Ain eingepundtens driten Ordens Reglpiechl"; "drey andere alte deto [Bücher]"; "Aber drey alte Lieder Piecher"] empty empty empty empty 697 40 empty 2980 53 empty 210 0
782 Peter Unterrainer (Unterrainer) [Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich) ["Vermögensergänzung mit annektiertem Besitz- und Erbsvergleich"] Bauer [?] Hörschwang (St. Michaelsburg) Inventar: Hörschwang ("beim Unterrainer", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Erbvergleich: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.2.1762 und 9.2.1762 (Inventar, Vermögensergänzung) 25.2.1762 (Erbvergleich) Im Rahmen der Inventarerstellung: Martin Aussersdorffer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen des Erbvergleichs: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Martin Aussersdorffer (Paurn Miller in der Auen), Montal, ([Beisitzer?]) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Unterrainer [Johann Unterrainer/Hans Unterrainer] (Pöckh [Bäcker]), Rom, (Bruder des Verstorbenen) Sebastian Steeger (Bürger und Bäcker), St. Lorenzen, (Vertreter des Johannes Unterrainer) Maria Unterrainerin (verwitwete Laimeggerin), Hörschwang, (Schwester des Verstorbenen) Jakob Steeger (Untermayr), Hörschwang, (Anweiser der Maria Unterrainerin) Magdalena Unterrainerin (Schwester des Verstorbenen) Joseph Schenckhman [Schenkmann], (Ehemann und Anweiser der Magdalena Unterrainerin; Schwager des Verstorbenen) Anna Unterrainerin (Schwester des Verstorbenen) Peter Gäblunger (Ehemann und Anweiser der Anna Unterrainerin; Schwager des Verstorbenen) N. Laimegger, Hörschwang, (bereits verstorbener Ehemann der Maria Unterrainerin; Schwager des Verstorbenen) 480 f 49 x 7 f 17 x 2563 f 25 x -105 f 35 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 480 49 empty 2563 25 empty -105 -35
783 Martin Lahner [Lähner/Laner] (Unterpichler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichtung, Besitzeinräumungsvertrag) ["Inventar Vermögensergänzung und Einräumung"] Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) Inventar: Luns ("beim Unterpichler", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Witwenentrichtung, Besitzeinräumungsvertrag: [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] 15.2.1762 (Inventar) 26.2.1762 und 8.3.1762 und 17.3.1762 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtung) 22.3.1762 (Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rose), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann) Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Witwenentrichtung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rose), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]) Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, ([Beisitzer?]) Im Rahmen des Besitzeinräumungsvertrages: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rose), St. Lorenzen, (Beisitzer; Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Beisitzer; Zeuge) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Elisabeth Lahnerin [Lähnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Maria Lahnerin [Lähnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Jakob Lahner [Lähner/Laner] (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Joseph Lahner [Lähner/Laner] (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Hans Lahner [Lähner/Laner] [Johann Lahner] (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Balthasar Mayr (Panlander), [?], (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Margreth Prunnerin [Brunnerin] (Witwe des Verstorbenen) Martin Lahner [Lähner/Laner] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Anna Lahnerin [Lähnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Peter Lahner [Lähner/Laner] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Michael Lahner [Lähner/Laner] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Peter Prunner [Brunner] (Mayrginter), Mitterolang (Altrasen), (Gerhab der Kinder des Verstorbenen aus zweiter Ehe; [Vater?] und Anweiser der Witwe) Apollonia Haidacherin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 861 f 29 x 231 f 15 x 7757 f 53 x 241 f 46 x n. a. n. a. j [Bl. 15 v: 1 Stück; "Ain eingepuntnes Buech das Leben der H. Hirten und Paurn" (Schmid SJ, Leben heiliger Hirten und Bauern [?])] empty empty empty empty 861 29 empty 7757 53 empty 241 46
784 Joseph Cammerer [Kammerer] (Winkler); Gertraud Pifraderin (bereits früher verstorbene Ehefrau des Joseph Cammerer [Kammerer]) [Ehepaar] Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] Joseph Cammerer [Kammerer]: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach ("beim Winkler", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: St. Lorenzen [?] (St. Michaelsburg) 19.2.1762 (Inventar) 25.3.1762 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, ([Beisitzer?]) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, ([Beisitzer?]) Maria Cammererin [Kammererin] (Tochter des Verstorbenen) Agnes Cammererin [Kammererin] (Tochter des Verstorbenen) Georg Haidenperger [Haidenberger] (Zängerlechner), Walchhorn, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) Michael Stainer (Mayr zu Kirchhorn), Ried (Amtsgericht Bruneck), (Mitgerhab der Töchter der Verstorbenen) Gertraud Pifraderin (verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 739 f 6 x [KEIN umfassendes Inventar] 65 f 50 x 3428 f 40 x 2377 f 35 x n. a. n. a. j [Bl. 4 r: mind. 6 Stück; "Ain Leben und Leiden Christi auch ain Legent der Heiligen in Schweinen, dann ein Leben der Heiligen Hirten und Paurn, mehr ain Lehr- und Exempl-, ain großes Cätecismus, und ain Möß Erkhlerungs Buech in schwarzen Einpunt"; Bl. 7 v: 9 Stück; "Neun unterschiedliche Bethpüechlen"; Gesamt: 15 Stück] empty empty empty empty 739 6 empty 3428 40 empty 2377 35
785 Bartlme Hinteregger (Oberraumwalder) (Das Inventar wurde im Rahmen der Rückstellung am Ende des Genusseinräumungsvertrags wiederverwendet.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag); Rückstellung ["Vermögensergenzung mit annektiertem Genussvertrag"] Bauer [?] Raumwald (bei Hörschwang, St. Michaelsburg) Inventar: Raumwald (Hörschwang, beim Oberraumwalder, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen [?] (St. Michaelsburg) Rückstellung: Raumwald (Hörschwang, beim Oberraumwalder, St. Michaelsburg) 10.3.1762 (Inventar) 13.3.1762 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) 10.3.1777 (Rückstellung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Martin Aussersdorffer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Beisitzer; Taxator/Schätzmann) Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Beisitzer; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorffer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsbeisitzer) Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerichtsbeisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Rücktellung: Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Taxator/Schätzmann) Bartlme Kerer (Pircher [Pirchner]), Ellen, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg [sic!] (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)?] Im Rahmen der Inventarerstellung: Margreth Renzlerin (Witwe des Verstorbenen) Maria Hintereggerin (Tochter des Verstorbenen) Jakob Hintereggerin (Tochter des Verstorbenen) Nikolaus Hinteregger (Sohn des Verstorbenen) Veit [Vitus] Hinteregger (Sohn des Verstorbenen) Katharina Hintereggerin (Tochter des Verstorbenen) Hans Hinteregger [Johann Hinteregger] (Sohn des Verstorbenen) Vitus Kerer [Kehrer] (Ainheiserer [Einhäuserer]), Ellen, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Joseph Hueber (Priller), Ellen, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Kerer [Kehrer] (Unter- und Oberpranger), Ellen, (Anweiser der Witwe) Im Rahmen der Rückstellung: Hans Schiferegger [Schifferegger] (zweiter Ehemann der Witwe [?]) empty 477 f 39 x 34 f 17 x 3277 f 56 x 2935 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 477 39 empty 3277 56 empty 2935 0
786 Christian Laimegger (Obermayr) (Das Inventar wurde im Rahmen der Rückstellung am Ende des Genusseinräumungsvertrags wiederverwendet.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genussvertragshandlung"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Hörschwang (St. Michaelsburg) Inventar; Rückstellung: Hörschwang ("beim Obermayr", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 2.4.1762 (Inventar) 5.4.1762 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) 2.4.1767 (Rückstellung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Beisitzer; Taxator/Schätzmann) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen), Montal, (Gerichtsbeisitzer) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Gerichtsbeisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Rückstellung: Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Beisitzer; Taxator/Schätzmann) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Inventarerstellung: Maria Unterrainerin (Witwe des Verstorbenen) Georg Laimegger (Sohn des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Laimegger (Sohn des Verstorbenen) Michael Laimegger (Sohn des Verstorbenen) Peter Laimegger (Sohn des Verstorbenen) Martin Laimegger (Sohn des Verstorbenen) Jakob Laimegger (Sohn des Verstorbenen) Maria Laimeggerin (Tochter des Verstorbenen) Elisabeth Laimeggerin (Tochter des Verstorbenen) Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Jakob Steeger (Untermayr), Hörschwang, (Anweiser der Witwe) Im Rahmen der Rückstellung: Maria Unterrainerin (Witwe des Verstorbenen) Martin Haidenperger [Haidenberger] (zweiter Ehemann der Witwe des Verstorbenen) empty 466 f 43 x [KEIN umfassendes Inventar] 24 f 4 x 3694 f 45 x 2125 f 53 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 466 43 empty 3694 45 empty 2125 53
787 Hans Seyr [Johann Seyr]; Margreth Seyrin; Georg Seyr; Maria Seyrin; Bartlme Seyr [Bartlme mit dem Vulgonamen "Krebslechner"] (Kofler) [Geschwister] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag, Erbvergleich) ["Vermögensergänzung, Besitzvertrag und Erbsvergleich"] n. a. Reischach ("beim Kofler", St. Michaelsburg) Inventar: Reischach (beim Kofler, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag: [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] Erbvergleich: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.4.1762 (Inventar) 18.5.1762 (Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) 7.12.1762 (Erbvergleich) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitz- und Entrichtvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Beisitzer) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Beisitzer) Hans Hueber (Angerlechner), Reischach, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen des Erbvergleichs: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge) Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger in Gais), Gais, ("Beistender"; Zeuge) Jakob Seyr (Kofler), Reischach, (Bruder der Verstorbenen) Maria Pifraderin (Witwe des Bartlme Seyr) Maria Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr) Georg Seyr (Sohn des Bartlme Seyr) Ursula Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr) Elisabeth Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr) Hans Seyr [Johann Seyr] (Sohn des Bartlme Seyr) Peter Seyr (Sohn des Bartlme Seyr) Jakob Seyr (Sohn des Bartlme Seyr) Paul Seyr (Sohn des Bartlme Seyr) Andre Seyr (Sohn des Bartlme Seyr) Hans Seyr [sic!] [Johann Seyr] (Sohn des Bartlme Seyr) Georg Seyr [sic!] (Sohn des Bartlme Seyr) Katharina Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr) Maria Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr) Balthasar Aussersdorffer (Hueber in Veldt [Hueber im Feld]), Reischach, (Gerhab und Kurator der Kinder des Bartlme Seyr und Vertreter eines abwesenden Neffen des Verstorbenen) Andre Kammerer (Jerg [Jörg]), Reischach, (Neffe bzw. Sohn der Verstorbenen) Maria Kammererin (Nichte bzw. Tochter der Verstorbenen) Martin Kofler (Inwohner in Bruneck), Bruneck, (Ehemann einer Nichte bzw. Tochter der Verstorbenen) Peter Seyr (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen) Martin Seyr (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen) Michael Seyr (Müllermeister), Absam, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen) Joseph Seyr (abwesender Neffe der Verstorbenen) Hans Kammerer [Johann Kammerer] (Jergen [Jörg]), Reischach, ([bereits verstorbener?] Schwager der Verstorbenen) 568 f 48 x 131 f 29 x 5124 f 48 x 3107 f 41 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 568 48 empty 5124 48 empty 3107 41
788 Andre Pfaffenperger [Pfaffenberger] (Untermayr); Maria Mutschlechnerin (Ehefrau des Andre Pfaffenberger) [Ehepaar] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung) ["Inventar samt angehängter mütterlicher Erbteilung"] [KEIN umfassendes Inventar] Andre Pfaffenberger: Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Inventar: Moos ("beim Untermayr", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Erbteilung: [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] 26.4.1762 (Inventar) 27.4.1762 (Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt) Saalen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Saalen; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; [Beisitzer?]) Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt) Saalen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Saalen; [Beisitzer?]) Hans Pfaffenberger [Johann Pfaffenberger] (Sohn des Verstorbenen) Georg Pfaffenberger (Sohn des Verstorbenen) Michael Pfaffenberger (Sohn des Verstorbenen) Maria Pfaffenbergerin (Tochter des Verstorbenen) Anna Pfaffenbergerin (Tochter des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Auslueger [Ausluger]), St. Martin, (Gerhab/Kurator des Hans Pfaffenberger [Johann Pfaffenberger]) Mathes [Matthias/Mathäus] Moser (Auerischer Bestandsmann in obern Mühlbachl), (Gerhab/Kurator des Georg Pfaffenberger) Simon Mutschlechner (Mayr), Lothen, (Gerhab/Kurator des Michael Pfaffenberger) Joseph Hueber (Salcher), St. Martin, (Gerhab/Kurator/Anweiser der Maria Pfaffenbergerin und der Anna Pfaffenbergerin) empty 797 f 43 x [KEIN umfassendes Inventar] 411 f 20 x 8863 f 20 x 3524 f 0 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 797 43 empty 8863 20 empty 3524 0
789 Nikolaus Harrasser (Rochen) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Bauer [?]; der Verstorbene war auch Gerichtsausschuss/Gerichtsverpflichteter in Stegen Stegen (St. Michaelsburg) Inventar: Stegen ("beim Rochen", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.5.1762 (Inventar) 7.6.1762 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt "an der goldenen Rose"), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Anton Wachtler (Wirt "an der goldenen Rose"), St. Lorenzen, (Beisitzer) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Cammererin [Kammererin] (Witwe des Verstorbenen) Margreth Harrasserin (Tochter des Verstorbenen) Agnes Harrasserin (Tochter des Verstorbenen) Peter Harrasser (Sohn des Verstorbenen) Maria Harrasserin (Tochter des Verstorbenen) Anna Harrasserin (Tochter des Verstorbenen) Christian Mutschlechner (Harrasser und Gerichtsverpflichteter/Gerichtsausschuss in Irschling und Reiperting), Irschling, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Peter Cammerer [Kammerer] (Warperger [Worberger]), Warperg [Warberg/Worberg/Mohrberg?], (Bruder und Anweiser der Witwe) empty 1118 f 58 x 114 f 22 x 8297 f 41 x 3287 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 5 r; 4 Stück; "ain Kinder Lehr- ain von der unbefleckhten Empfenckhnus- ain Haus- und ain Sanct Gerdruthen eingepuntenes Puech"] empty empty empty empty 1118 58 empty 8297 41 empty 3287 0
790 Stefan Oberhofer Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] ehem. Schuhmacher Stegen (St. Michaelsburg) Inventar: Stegen ("beim Schuester", St. Michaelsburg) Vermogensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.6.1762 (Inventar) 20.8.1762 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?]) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Rainerin (Witwe des Verstorbenen) Anna Oberhoferin (Tochter des Verstorbenen) Urban Hofer, Pflaurenz, (Ehemann der Anna Rainerin; Schwiegersohn des Verstorbenen) Margreth Oberhoferin (Tochter des Verstorbenen) Simon Oberhofer (Sohn des Verstorbenen) Maria Oberhoferin (Tochter des Verstorbenen) Elisabeth Oberhoferin (Tochter des Verstorbenen) Georg Oberhofer (Sohn des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteuger [Kirchsteiger]), Moos, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Rainer (Schuhmacher), Ehrenburg, (Bruder und Anweiser der Witwe) empty 220 f 44 x 16 f 30 x 2701 f 27 x 2140 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 220 44 empty 2701 27 empty 2140 0
791 Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr); Maria Fahlerin [Fallerin] (Ehefrau des Andre Vischnaller [Fischnaller]) [Ehepaar] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) ["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Entrichtvertrag"] Andre Vischnaller [Fischnaller: Bauer [?]; der Verstorbene war auch Gerichtsausschuss/Gerichtsverpflichteter in Moos Moos (St. Michaelsburg) Inventar: Moos ("beim Obermayr", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.6.1762 (Inventar) 30.6.1762 (Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) Hans Hueber (Rindler und Wirt), Saalen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitz- und Entrichtvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Beisitzer) Hans Hueber (Rindler und Wirt), Saalen, (Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Sohn der Verstorbenen) Jakob Vischnaller [Fischnaller] (Kaufmannsdiener), Lienz, (Sohn der Verstorbenen) Anna Vischnallerin [Fischnallerin] (Tochter der Verstorbenen) Maria Vischnallerin [Fischnallerin] (Tochter der Verstorbenen) Margreth Vischnallerin [Fischnallerin] (Tochter der Verstorbenen) Jakob Obleitner (gewesener "Lienznerischer Ordinäry" in St. Lorenzen), St. Lorenzen, (Anweiser der Töchter der Verstorbenen) Johannes Vischnaller [Fischnaller] ("Lederer Maister" [Gerber?], "Ylmiz" [Ilmitz/Burgenland?], (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) 746 f 12 x 190 f 36 x 8715 f 53 x 1850 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 9 v: 7 Stück; "ain Leben und Leiden Christi"; "ain Legent"; "ain Mess Erkhleren"; "und 4 andere Piechlen"] empty empty empty empty 746 12 empty 8715 53 empty 1850 0
792 Paul Fahler [Faller] (Harrassackherer [Harrassackerer]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) ["Inventar, Vermögensergänzung und Genusseinräumung"] Bauer [?]; der Verstorbene war auch Gerichtsausschuss/Gerichtsverpflichteter in Stefansdorf Stefansdorf (St. Michaelsburg) Inventar: Stefansdorf (beim Harrassackerer; St. Michaelsburg) Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.7.1762 (Inventar) 8.7.1762 und 9.7.1762 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Beisitzer) Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Fahler [Faller] (Bestandsmann zu Hinterhaus), Stefansdorf, (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Helena Fahlerin [Fallerin] (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Peter in Gartten [Ingarten], Kematen in Taufers (Taufers), (Ehemann der Helena Fahlerin [Fallerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen) Georg Fahler [Faller] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Joseph Fahler [Faller] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Katharina Fahlerin [Fallerin] (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Anna Fahlerin [Fallerin] (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Gertraud Fahlerin [Fallerin] (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Apollonia Fahlerin [Fallerin] (Tochter des Verstorbenen aus dritter Ehe) Margreth Fahlerin [Fallerin] (Tochter des Verstorbenen aus dritter Ehe) Andre Fahler [Faller] (Tochter des Verstorbenen aus dritter Ehe) Maria Fahlerin [Falllerin] (Tochter des Verstorbenen aus dritter Ehe) Ursula Fahlerin [Fallerin] (Tochter des Verstorbenen aus dritter Ehe) Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Kurator und Anweiser der Kinder des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen aus dritter Ehe) Maria Rindlerin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) Katharina Hueberin (bereits verstorbene zweite Ehefrau des Verstorbenen) Maria Marginterin (bereits verstorbene dritte Ehefrau des Verstorbenen) 775 f 45 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. j [Bl. 4 r: 6 Stück; "sechs schlechte Piechlen"] empty empty empty empty 775 45 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
793 Martin Mutschlechner (Salcher) Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichtung ["Inventar"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Reischach/Irschling (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach/Irschling (beim Salcher, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Witwenentrichtung: [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] 11.10.1762 (Inventar) 12.10.1762 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Witwenentrichtung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Beisitzer) Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Beisitzer) Anna Mitterhoferin (Witwe des Verstorbenen) Peter Mutschlechner (Sohn des Verstorbenen) Martin Mutschlechner (Sohn des Verstorbenen) Anna Mutschlechnerin (Tochter des Verstorbenen) Katharina Mutschlechnerin (Tochter des Verstorbenen) Gertraud Mutschlechnerin (Tochter des Verstorbenen) Eva Mutschlechnerin (Tochter des Verstorbenen) Magdalena Mutschlechnerin (Tochter des Verstorbenen) Balthasar Ausserdorfer (Hueber in Veldt [Hueber im Feld]), Reischach, (Anweiser der Töchter des Verstorbenen) Joseph Hilber (Unter- und Oberfischer), Kiens (Schöneck), (Anweiser der Witwe) empty 600 f 57 x [KEIN umfassendes Inventar] n. a. 4135 f 30 x 711 f 24 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 600 57 empty 4135 30 empty 711 24
794 Bartlme Mayr (Graßpeintner [Großpeintner/Graspeintner]) Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichtung ["Inventar"] Bauer [?] Kniepass/Unter Kniepass (bei St. Lorenzen, St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: Kniepass/Unter Kniepass ("beim Graßpeintner", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Witwenentrichtung: [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] 16.2.1763 (Testamentserweiterung) 17.2.1763 (Inventar) 18.2.1763 und 19.2.1763 (Vermögensergänzung und Witwenentrichtung) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Anton Wachtler (Wirt "an der Rosen"), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]) Im Rahmen der Inventarerstellung: Johann Anton Wachtler (Wirt "an der Rosen"), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; Taxator/Schätzmann) Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Lothen; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Witwenentrichtung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Anton Wachtler (Wirt "an der Rosen"), St. Lorenzen, (Beisitzer) Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Beisitzer) Elisabeth Wüserin [Wieserin] (Witwe des Verstorbenen) Peter Mayr (Sohn des Verstorbenen) Jakob Mayr (Sohn des Verstorbenen) Simon Mutschlechner (Mayr), Lothen, (Kurator des Peter Mayr und des Jakob Mayr) Hans Mayr [Johann Mayr] (Sohn des Verstorbenen) Balthasar Aussersdorfer (Kurator/Gerhab des Hans Mayr) Anna Mayrin (Tochter des Verstorbenen) Agnes Mayrin (Tochter des Verstorbenen) Maria Mayrin (Tochter des Verstorbenen) Margreth Mayrin (Tochter des Verstorbenen) Sebastian Mayr (Hauser), Unter Kniepass, (Kurator/Gerhab der Töchter des Verstorbenen) Hans Mutschlechner (Kniepasser), [?], (Anweiser der Witwe) empty 945 f 3 x 633 f 50 x 14726 f 24 x 11336 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 945 3 empty 14726 24 empty 11336 0
795 Georg Hofer (Pruner [Brunner]) Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichtung ["Inventar"] Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: Onach ("beim Pruner", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Witwenentrichtung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 16.1.1764 (Testamentserweiterung) 1.3.1764 (Inventar) 1.3.1764 und 2.3.1764 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtung) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Im Rahmen der Inventarerstellung: Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Saalen; Taxator/Schätzmann) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Witwenentrichtung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Hueber (Rindler und Wirt), Saalen, (Beisitzer) Hans Lercher (Lercher), Onach, (Beisitzer) Bartlme Hofer (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Peter Hofer (Lederer [Gerber?]), (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Michael Hofer (Lederer [Gerber?], (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Andre Leitner (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, (Vertreter der abwesenden Söhne Peter und Michael Hofer im Rahmen der Testamentserweiterung) Maria Hoferin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Peter Wiellandt (Ästner), Onach (Vertreter und Anweiser der Maria Hoferin; Anweiser der Witwe) Simon Hofer (Untercampiller), Onach, (Kurator des abwesenden Peter Hofer im Rahmen der Inventarerstellung) Peter Ästner (Obercampiller), Onach, (Anweiser der Maria Hoferin) Margreth Piderin [Piederin] (Witwe des Verstorbenen) Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Testamentszeuge) Jakob Hofer (Planer), Onach, (Bruder des Verstorbenen, Testamentszeuge) Elisabeth Redin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 502 f 57 x 10 f 26 x 2904 f 28 x 536 f 43 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 502 57 empty 2904 28 empty 536 43
796 Andre Stocker (Tschogglerischer Bestandsmann) Inventar ["Inventar"] [KEIN umfassendes Inventar] Bestandsmann [Pächter] Irschling (St. Michaelsburg) Irschling ("beim Tschoggler", St. Michaelsburg) 14.2.1764 Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Michael Stocker (Sohn des Verstorbenen) Veith [Vitus] Stocker (Sohn des Verstorbenen) Peter Stocker (Sohn des Verstorbenen) Margreth Stockerin (Tochter des Verstorbenen) Veith [Vitus] Haidenperger [Haidenberger] (Neymayr [Neumayr]), Ehrenburg, (Ehemann der Margreth Stockerin; Schwiegersohn des Verstorbenen) Maria Praittwiserin [Breitwieserin] (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 1015 f 50 x [KEIN umfassendes Inventar] n. a. n.a. n. a. n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 1015 50 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
797 Andre Nagler Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Einräumung"] Barbier und Wundarzt St. Lorenzen (St. Michaelsburg); der Verstorbene lebte in der Behausung des Anton Steeger "in der Hörbrig", also zur Miete Inventar: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 25.5.1764 (Inventar) 22.9.1764 (Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin in Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] St. Martin; [Taxator/Schätzmann?]) Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Franz Nagler (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Michael Nagler (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Anton Nagler (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Katharina Naglerin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Anna Naglerin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Gertraud Löschin (Witwe des Verstorbenen) Andre Nagler (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Jakob Nagler (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Marta Naglerin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Johannes Hofer (Bürger und Rotgerber), St. Lorenzen, (Vertreter der nicht anwesenden Kinder des Verstorbenen aus erster Ehe) Paul Winkler (Bürger und Bäcker), St. Lorenzen, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Jakob Salcher (Anweiser der Witwe) Margreth Christina Stockerin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 307 f 3 x 27 f 58 x 344 f 23 x 87 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 15 r: 20 Stück; "drey große Kreutter [Bücher]"; "17 claine Medicin Büechlen"] empty empty empty empty 307 3 empty 344 23 empty 87 0
798 Jakob Seyr (Kofler und Krebslechner) [Junggeselle] Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach (beim Kofler, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: St. Lorenzen [?] (St. Michaelsburg) [6.9.1763 (Testament)] 14.12.1763 (Testamentserweiterung) 3.1.1764 (Inventar) 16.1.1764 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichtete?] in Reischach; Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Beisitzer) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Beisitzer) Maria Pifraderin (Witwe des Bartlme Seyr; Schwägerin des Verstorbenen) Maria Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr; Nichte des Verstorbenen) Georg Seyr (Sohn des Bartlme Seyr; Neffe des Verstorbenen) Ursula Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr; Nichte des Verstorbenen) Elisabeth Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr; Nichte des Verstorbenen) Hans Seyr [Johann Seyr] (Sohn des Bartlme Seyr; Neffe des Verstorbenen) Peter Seyr (Sohn des Bartlme Seyr; Neffe des Verstorbenen) Jakob Seyr (Sohn des Bartlme Seyr; Neffe des Verstorbenen) Paul Seyr (Sohn des Bartlme Seyr; Neffe des Verstorbenen) Andre Seyr (Sohn des Bartlme Seyr; Neffe des Verstorbenen) Hans Seyr [sic!] [Johann Seyr] (Sohn des Bartlme Seyr; Neffe des Verstorbenen) Georg Seyr [sic!] [Johann Seyr] (Sohn des Bartlme Seyr; Neffe des Verstorbenen) Katharina Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr; Nichte des Verstorbenen) Maria Seyrin (Tochter des Bartlme Seyr; Nichte des Verstorbenen) Balthasar Aussersdorffer (Hueber in Veldt [Hueber im Feld]), Reischach, (Gerhab und Kurator der Nichten und Neffen des Verstorbenen) Andre Cammerer [Kammerer] (Jörg in Pach [Jörg am Bach] und Winkler in Reischach), Reischach [?], (Sohn der Katharina Seyrin; Neffe des Verstorbenen; Vertreter seines Cousins Joseph Seyr [siehe unten]) Maria Cammererin [Kammererin] (abwesende Tochter der Katharina Seyrin; Nichte des Verstorbenen) Martin Kofler (Inwohner in Bruneck), Bruneck, (Ehemann und Vertreter der Maria Cammererin [Kammererin], einer Nichte des Verstorbenen) Joseph Seyr (Neffe des Verstorbenen) Bartlme Seyr (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen [vgl. Nr. 787]) Katharina Seyrin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) Michael Seyr (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen) 1070 f 9 x 12 f 42 x 5450 f 27 x 1842 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 1070 9 empty 5450 27 empty 1842 0
799 Hans Pichler [Johann Pichler] (Rauchenpichler) (Auf Grundlage des Testaments des Verstorbenen wird zwischen Witwe, dem ältesten Sohn und dem Gerhab/Kurator/Anweiser der übrigen Kinder ein gemeinsamer Haushaltungsvertrag geschlossen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, gemeinsamer Haushaltungsvertrag); Testament ["Vermögensergänzung und Vertrag"] Bauer [?]; Schmiedemeister Reiperting (St. Michaelsburg) Inventar: Reiperting/Reischach ("beim Rauchenpichler", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, gemeinsamer Haushaltungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.2.1765 (Inventar) 7.2.1765 (Vermögensergänzung und "Vertrag") Im Rahmen der Inventarerstellung: Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des gemeinsamen Haushaltungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, ([Beisitzer?]) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Agnes Cammererin [Kammererin] (Witwe des Verstorbenen) Joseph Pichler (Sohn des Verstorbenen) Maria Pichlerin (Tochter des Verstorbenen) Gertraud Pichlerin (Tochter des Verstorbenen) Margreth Pichlerin (Tochter des Verstorbenen) Magdalena Pichlerin (Tochter des Verstorbenen) Michael Pichler (Sohn des Verstorbenen) Johannes Pichler [Johann Pichler/Hans Pichler] (Sohn des Verstorbenen) Elisabeth Pichlerin (Tochter des Verstorbenen) Anna Pichlerin (Tochter des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Pichler (Sohn des Verstorbenen) Andre Cammerer [Kammerer] (Jörg in Pach [Jörg am Bach] und Winkler in Reischach), Pach/Reischach, (Kurator, Gerhab bzw. Anweiser der jüngeren neun Kinder des Verstorbenen [Joseph ist bereits vogtbar/vollljährig]) Joseph Egger (Schuhmacher), Pflaurenz, (Anweiser der Witwe) empty 530 f 5 x 23 f 7 x 2890 f 30 x 1793 f 0 x n. a. n. a. n [allerdings: Aufschreibtafeln; Brieftruhe] empty empty empty empty 530 5 empty 2890 30 empty 1793 0
800 Hans Mutschlechner [Johann Mutschlechner] (Kniepasser) Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Kniepass (bei St. Lorenzen, St. Michaelsburg) Inventar: Kniepass ("beim Kniepasser", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: [Kniepass ("beim Kniepasser, St. Michaelsburg)?] 8.7.1765 (Inventar) 9.7.1765 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin in Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) Hans Hueber [Johann Hueber] (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Lothen; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin in Innern Burgfrieden, (Beisitzer) Hans Hueber [Johann Hueber] (Hueber), Lothen, (Beisitzer) Andre Mutschlechner (Laienbruder im Benediktinerkloster Mariaberg), Mariaberg [Vinschgau], (Sohn des Verstorbenen) Katharina Mutschlechnerin (Ordensschwester im Kloster St. Joheann in Muestair [?]), "Muester in Graupinten [Graubünden]"[Muestair],(Tochter des Verstorbenen) Elisabeth Mutschlechnerin (Ordensschwester in Assisi), "Assis" [Assisi], (Tochter des Verstorbenen) Magdalena Mutschlechnerin (Ordensschwester im Kloster "Valtunä" [Valduna?]), "in der Schweiz" [bei Rankweil?], (Tochter des Verstorbenen) Hans Mutschlechner [Johann Mutschlechner] (Sohn des Verstorbenen) Anna Mutschlechnerin (Tochter des Verstorbenen) Maria Mutschlechnerin (Köchin beim "Pfarrer in Villgraten"), [?] [Villgratental, Osttirol], (abwesende Tochter des Verstorbenen) Ursula Mutschlechnerin (Tochter des Verstorbenen) Simon Mutschlechner (Mayr), Lothen, ("Ratgeber" des Hans Mutschlechner [Johann Mutschlechner]) Andre Mutschlechner (Oberhamber [Oberhammer]), Lothen, (Anweiser der Anna Mutschlechnerin, der Maria Mutschlechnerin und der Ursula Mutschlechnerin; Vertreter der Maria Mutschlechnerin) Anna Pifraderin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 739 f 15 x [KEIN umfassendes Inventar] 161 f 53 x 8714 f 28 x 7000 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 3 v: 4 Stück; "zwai Hystori-"; "ain Paurn Rögl-"; "und ain Judas Buech"] [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 739 15 empty 8714 28 empty 7000 0
801 Peter Wiellandt (Unterwelser) Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Inventar: Stefansdorf (beim Unterwelser, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: [Stefansdorf (beim Unterwelser, St. Michaelsburg)?] 2.1.1766 (Inventar) 4.1.1766 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Beisitzer) Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Beisitzer) Georg Wiellandt (Sohn des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Sohn des Verstorbenen) Maria Wiellandtin [d. Ä.] (Tochter des Verstorbenen) Agnes Wiellandtin (Tochter des Verstorbenen) Maria Wiellandtin [d. J.] (Tochter des Verstorbenen) Hans Hellweger [Johann Hellweger] (Hellweger), Stefansdorf, (Anweiser der Töchter des Verstorbenen) Eva Wachtlerin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 678 f 14 x [KEIN umfassendes Inventar] 430 f 19 x 8719 f 26 x 6800 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 5 r: 2 Stück; "zway Gebeth Püechlen"] [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 678 14 empty 8719 26 empty 6800 0
802 Joseph Hopflechner (Graber) Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichtung ["Inventar"] Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) Inventar: Ellen ("beim Graber", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Witwenentrichtung: [Ellen ("beim Graber", St. Michaelsburg)?] 29.4.1766 (Inventar) 28.7.1766 und 29.7.1766 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Witwenentrichtung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au), Montal, (Beisitzer) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer) Ursula Lechnerin (Witwe des Verstorbenen) Anna Hopflechnerin (Tochter des Verstorbenen) Maria Hopflechnerin (Tochter des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Kherer [Kerer/Kehrer]] (Unter- und Oberpranger), Ellen, (Gerhab der Töchter des Verstorbenen) Jakob Hueber (Waldner), Ellen, (Anweiser der Witwe) empty 1234 f 14 x 55 f 20 x 7482 f 0 x 7160 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 13 v; "ain Leiden Christi Buech"] empty empty empty empty 1234 14 empty 7482 0 empty 7160 0
803 Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser) Testament, Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?]; der Verstorbene war auch Gerichtsausschuss/Gerichtsverpflichteter in Reischach Reischach (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Testament: Reischach ("beim Überwieser", St. Michaelsburg) Inventar: Reischach ("beim Überwieser", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: St. Lorenzen [?] (St. Michaelsburg) 26.7.1766 (Testament) 16.10.1766 (Testamentserweiterung) 29.12.1766 (Inventar) 27.1.1767 und 28.1.1767 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]) Hans Seyr [Johann Seyr] (Obermayr), Ried/Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Ried zu Walchhorn; [Beisitzer?]) Im Rahmen der Inventarerstellung: Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Hans Seyr [Johann Seyr] (Obermayr), Ried/Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Ried zu Walchhorn; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Beisitzer) Hans Seyr [Johann Seyr] (Obermayr), Ried/Walchhorn, (Beisitzer) Jakob Cammerer [Kammerer] (Wenzlischer Paumann zu Kirchegg), Dietenheim, (Sohn des Verstorbenen) Andre Cammerer [Kammerer] (Mayr), Vässing [Fassing], (Sohn des Verstorbenen) Martin Cammerer [Kammerer] (Schißlmayr), Aufhofen, (Sohn des Verstorbenen) Joseph Cammerer [Kammerer] (Sohn des Verstorbenen) Michael Cammerer [Kammerer] (Sohn des Verstorbenen) Bartlme Wiellandt (Mayr zu Gasteig), St. Martin, (Witwer der Maria Cammererin [Kammererin]; Schwiegersohn des Verstorbenen) Maria Wiellandtin (Tochter der Maria Cammererin [Kammererin]; Enkelin des Verstorbenen) Agnes Cammererin [Kammererin] (abwesende Tochter des Verstorbenen) Elisabeth Cammererin [Kammererin] (abwesende Tochter des Verstorbenen) Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Ehemann der Elisabeth Cammererin [Kammererin]; Schwiegersohn des Verstorbenen; Vertreter der Agnes Cammererin [Kammererin] und der Elisabeth Cammererin [Kammererin]) Maria Cammererin [Kammererin] (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen) 1535 f 17 x [KEIN umfassendes Inventar] 376 f 22 x 23025 f 4 x 20000 f 0 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 1535 17 empty 23025 4 empty 20000 0
804 Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Oberhauser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) ["Vermögensergänzung mit annektiertem Besitz- und Entrichtvertrag"] Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) Inventar: Ellen ("beim Oberhauser", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.5.1767 (Inventar) 7.5.1767 (Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Hueber (Waldner), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Ellen; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitz- und Entrichtvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Hueber (Waldner), Ellen, (Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Kererin [Kehrerin] (Witwe des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Sohn des Verstorbenen) Veith [Vitus] Wiellandt (Sohn des Verstorbenen) Elisabeth Wiellandtin (Tochter des Verstorbenen) Katharina Wiellandtin (Tochter des Verstorbenen) Hans Hueber [Johann Hueber] ("ehevogtschaftlicher Winkler"), Saalen, (Gerhab bzw. Anweiser des Veit [Vitus] Wiellandt, der Elisabeth Wiellandtin und der Katharina Wiellandtin) Hans Wiellandt ("ehevogtschaftlicher Ebner"), Hörschwang, (Anweiser der Witwe) Maria Wiellandtin (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen) 335 f 14 x [KEIN umfassendes Inventar] n. a. 1196 f 13 x 160 f 0 x n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 335 14 empty 1196 13 empty 160 0
805 Ignatius [Ignaz] Moser Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Einräumung"] Organist und "Schulhalter" bzw. Lehrer St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen ("in der Schuel Behausung", St. Michaelsburg) 11.7.1767 (Inventar) 1.2.1768 (Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Joseph Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rosen), St. Lorenzen (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; [Taxator/Schätzmann?]) Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Oberhoferin (Witwe des Verstorbenen) Johannes Moser (Sohn des Verstorbenen) Lorenz Moser (neugeborener Sohn des Verstorbenen) Sebastian Steeger (Bürger, Wirt und Bäcker), St. Lorenzen, (Gerhab der Söhne des Verstorbenen) Paul Winkler (Bürger und Bäcker), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) empty 138 f 12 x n. a. 228 f 10 x 105 f 49 x n. a. n. a. j [Bl. 9; 19 Stück; "Ain Dictionarium"; "P. Schäfer Feyrtag Prediger"; "Tyroler Legent P. Schmidt"; "Prugger Kinder Lehrer"; "1 Thaill Franciscaner Brevier"; "der gressere Canisi"; "P. Spies, ain Neue Principi", "ain Gramatisten Hystori"; "die Leges"; "exerciti Büechl des H. Ignati"; "Wahres Grundt Büechel die Kinder christlich zu erziechen"; "ain Mission Büechl mit neuen Punt", "und 7 ander unterschidliche Büechlen" außerdem: Bl. 10; Musikalien] empty empty empty empty 138 12 empty 228 10 empty 105 49
806 Georg Wiellandt (Unterwelser) (Eigentlich sollte das Gut der Witwe zum Genuss/zur Nutznießung bzw. zum Bestand eingeräumt werden. Diese ist dazu jedoch nicht bereit und dmöchte selbst "weichen". Also wird das Gut dem einzigen Sohn, dem noch minderjährigen Peter Wiellandt als Besitz eingeräumt. Das Gut wurde in der Folge wohl an Georg Untergasser verpachtet. Im Zuge dessen wurde das vorliegende Inventar auch als Stellungsinventar verwendet.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichtung, Besitzeinräumungsvertrag) ["Inventar, Vermögensergänzung und Einräumung"] Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Inventar: Stefansdorf (beim Unterwelser, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag: Stefansdorf [?] (beim Unterwelser, St. Michaelsburg) 23.1.1769 (Inventar) 24.1.1769 und 27.1.1769 (Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Beisitzer) Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger, St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Vestnerin [Västnerin/Vöstnerin] (Witwe des Verstorbenen) Peter Wiellandt (Sohn des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Hinterhauser), Stefansdorf, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab des Sohnes des Verstorbenen) Joseph Vestner [Västner/Vöstner] (Höcher), Moos, (Vater und Anweiser der Witwe) Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Bestandsmann bzw. Pächter des Unterwelser-Gutes) 965 f 40 x 67 f 10 x 7417 f 44 x 2590 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 22 r: 11 Stück; "ain eingepuntnes Exempl Buech von Pater Prugger"; "zechen eingepuntene clenere Büecher"] empty empty empty empty 965 40 empty 7417 44 empty 2590 0
807 Mathes [Matthias/Matthäus] Unterperger [Unterberger] (Garreitter [Garreiter/Greiter] und Stockher [Stocker]) Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichtung ["Inventar"] Bauer [?]; der Verstorbene war auch Gerichtsausschuss/Gerichtsverpflichteter in Walchhorn Walchhorn (St. Michaelsburg) Inventar: Walchhorn (beim Garreitter, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Witwenentrichtung: Walchhorn (beim Garreitter, St. Michaelsburg) 16.1.1770 (Inventar) 12.2.1770 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Hans Laner (Inhaber des Maurerguts), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Witwenentrichtung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Beisitzer) Hans Laner [Lahner/Lähner] [Johann Lahner] (Inhaber des Maurerguts), Walchhorn, (Beisitzer) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Hueberin (Witwe des Verstorbenen) Jakob Unterperger [Unterberger] (Sohn des Verstorbenen) Georg Unterperger [Unterberger] (Sohn des Verstorbenen) Katharina Unterpergerin [Unterbergerin] (Tochter des Verstorbenen) Jakob Oberhammer (ehem. Oberhauser), Walchhorn, (Kurator des Jakob Unterperger [Unterberger]) Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Kurator des Georg Unterberger [Unterberger]) Hans Winkler [Johann Winkler] (Perchtold), Reiperting, (Ehemann und Anweiser der Katharina Unterpergerin [Unterbergerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen) Jakob Hueber (Gelderstainer), St. Martin, (Anweiser der Witwe) empty 1133 f 58 x 500 f 12 x 9872 f 48 x 7587 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 1133 58 empty 9872 48 empty 7587 0
808 Paul Winkler Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Bürger und Bäckermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.1.1770 (Inventar) 23.2.1770 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Joseph Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rosen), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; Taxator/Schätzmann) Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Joseph Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rosen), St. Lorenzen (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter? in St. Lorenzen; [Beisitzer?]) Joseph Innocenz von Englmohr, St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Plankensteinerin (Witwe des Verstorbenen) Anton Winkler (Sohn des Verstorbenen) Paul Winkler (Sohn des Verstorbenen) Maria Winklerin (Tochter des Verstorbenen) Katharina Winklerin (Tochter des Verstorbenen) Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Kurator des Anton Winkler) Anton Plaikner (Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, (Gerhab des Paul Winkler, der Maria Winklerin un der Katharina Winklerin) Mathes [Matthias/Matthäus] Deverda (Bürger und "Huetter Maister" [Hutmachermeister?]), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) empty 292 f 35 x 47 f 48 x 2167 f 18 x 290 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 14 r: ca. 20 Stück; "es seynd auch bey 20 Stuckh welsch, latteinische und teutsche Prödig- und andere Piecher, so Ableiber verstorbenen Herrn Vetter ererbt, verhanden"] empty empty empty empty 292 35 empty 2167 18 empty 290 0
809 Elisabeth Längglin [Langglin] (Ehefrau des Bartlme Lanz, "ehevogtschaftlicher" Außerkrinner) (Das Außerkrinnergut gehörte der Verstorbenen. Das Gut wird den Kindern und dem Witwer - einstweilen auf zwei Jahre - zur Bewirtschaftung überlassen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzüberlassungsvertrag) ["Vermögensergänzung und einstmalige Überlassung"] "Bäuerin" [?] [die Verstorbene war Inhaberin des Außerkrinnerguts] Moos ("ob Moß im Innern Burgfrieden", St. Michaelsburg) Inventar: Moos ("beim Außer-Krinner ob Moß", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Besitzüberlassungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.7.1771 (Inventar) 22.8.1771 (Vermögensergänzung, Besitzüberlassungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos;Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzüberlassungsvertrags: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Beisitzer) Hans Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Lanz (ehevogtschaftlicher" Außerkrinner), Moos, (Witwer der Verstorbenen) Joseph Lanz (Sohn der Verstorbenen) Anna Lanzin (Tochter der Verstorbenen) Maria Lanzin (Tochter der Verstorbenen) Elisabeth Lanzin (Tochter der Verstorbenen) Magdalena Lanzin (Tochter der Verstorbenen) Georg Schmidt [Schmied] (Obwegser [Obwexer]), Saalen, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) Hans Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (Anweiser der Verstorbenen) Sebastian Mayr (Weidacher), Moos (Anweiser der Verstorbenen) 233 f 53 x 7 f 51 x 2220 f 10 x 1500 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 233 53 empty 2220 10 empty 1500 0
810 Hans Hueber [Johann Hueber] ("ehevogtschäfftlicher Graber") (Anna Piederin [Piderin], die Witwe des Hans Hueber [Johann Hueber] war die Inhaberin des Graberguts, in das Hueber eingeheiratet hatte. Wenige Monate nach dem Tod Huebers verkaufte sie das Gut. Das im Rahmen der Verlassenschaftsabhandlung Huebers angefertigte Inventar wurde im Zuge dessen als auch als Stellungsinventar verwendet.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich); Stellung ["Vermögensergänzung und Erbvergleich"] Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) Inventar: Onach ("beim Graber", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Erbvergleich: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Stellung: Onach ("beim Graber", St. Michaelsburg) 29.1.1772 (Inventar) 24.3.1772 (Vermögensergänzung, Erbvergleich) 12.8.1772 (Stellung/Verkauf) Im Rahmen der Inventarerstellung: Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach, Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Erbvergleiches: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Beisitzer) Alexander Ludwig Stainer [Steiner] (Pfleger des Gerichts Schöneck; "Assistent" der Witwe; Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Stellung: Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Vertreter des Landrichters?]) Joseph Lercher (Lercher), Onach, ([Beisitzer?]) Anna Piederin [Piderin] (Witwe des Verstorbenen) Felix Hueber (Inhaber des Maurer-Gutes), Reischach, (Bruder des Verstorbenen) Katharina Hueberin (Schwester des Verstorbenen) Georg Seyr (Kofler und Kröbslehner [vgl. weiter oben]), Reischach, (Schwiegersohn des Verstorbenen) Andre Liensperger [Liensberger] (Erschpämmer), Getzenberg, (Anweiser der Witwe) Im Rahmen der Stellung bzw. des Kaufes: Anna Piederin (Verkäuferin) Andre Liensperger (Anweiser der Verkäuferin) Joseph Steeger (Käufer) empty 495 f 36 x 25 f 3 x 538 f 12 x 115 f 32 x n. a. n. a. j [Bl. 6 v; 2 Stück; "2 schlechte Bethbüechlen"] empty empty empty empty 495 36 empty 538 12 empty 115 32
811 Hans Oberwanger [Johann Oberwanger] (Mitterkröll) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichtung, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) Inventar: Luns ("beim Mitterkröll", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen [?] (St. Michaelsburg) 17.5.1773 (Inventar) 18.5.1773 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen [?], (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung, der Witwenentrichtung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen [?], (Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Elisabeth Ästnerin [Astnerin] (Witwe des Verstorbenen) Katharina Oberwangerin (Tochter des Verstorbenen) Andre Oberwanger (Sohn des Verstorbenen) Joseph Oberwanger (Sohn des Verstorbenen) Maria Oberwangerin (Tochter des Verstorbenen) Balthasar Mayr (Panlander), Panland [?], (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) Hans Kofler (Hießl [Hiesl]), Luns, (Anweiser der Witwe) empty 410 f 44 x 19 f 52 x 2245 f 54 x 570 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 410 44 empty 2245 54 empty 570 0
812 Joseph Hueber (Hofer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Genussvertrag) ["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach ("beim Hofer", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung und Genussvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.6.1773 (Inventar) 8.6.1773 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Beisitzer) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Cammererin [Kammererin] (Witwe des Verstorbenen) Hans Hueber [Johann Hueber] (Sohn des Verstorbenen) Simon Hueber (Sohn des Verstorbenen) Peter Hueber (Sohn des Verstorbenen) Andre Hueber (Sohn des Verstorbenen) Maria Hueberin (Tochter des Verstorbenen) Katharina Hueberin (Tochter des Verstorbenen) Ursula Hueberin (Tochter des Verstorbenen) Margreth Hueberin (Tochter des Verstorbenen) Anna Hueberin (Tochter des Verstorbenen) Helena Hueberin (Tochter des Verstorbenen) Felix Hueber (Maurer), Reischach, (Gerhab des Peter Hueber und des Andre Hueber) Joseph Hueber (Oberhueber in Feld), Reischach, (Anweiser der Maria Hueberin, der Ursula Hueberin, der Margreth Hueberin, der Anna Hueberin und der Helena Hueberin) Martin Hellweger (Ofner und Pachler), Reiperting, (Ehemann der Katharina Hueberin; Schwiegersohn des Verstorbenen) Franz Gatterer (Stocker), Vässing [Fassing], (Anweiser der Witwe) empty 869 f 45 x [KEIN umfassendes Inventar] 104 f 39 x 18102 f 7 x 15500 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 12 r: 6 Stück (7 Bde.); "Das Leben und Leiden Christi in zway Theil, und mit Schwein Liedernen Einpund"; "Ain Legent der Heiligen"; "Der große Catecismus der Prugger genannt"; "ain Sitten Lehr Buech"; "Ain Sanct Gerdruten Buech"; "ain Raitt Knecht"] [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 869 45 empty 18102 7 empty 15500 0
813 Hans Pfaffenberger [Johann Pfaffenberger] (Untermayr) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] [KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: Moos ("beim Untermayr", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.4.1774 (Testamentserweiterung) 6.5.1774 (Inventar) 16.6.1774 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Im Rahmen der Inventarerstellung: Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Michael Hellweger (Spillpuhler [Spielpichler]), St. Martin, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Michael Hellweger (Spillpuhler [Spielpichler]), St. Martin, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; [Beisitzer?]) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Mayrin (Witwe des Verstorbenen) Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Anweiser der Witwe) Maria Pfaffenbergerin (Tochter des Verstorbenen) Andre Pfaffenberger (Sohn des Verstorbenen) Johann Pfaffenberger [Hans Pfaffenberger] (Sohn des Verstorbenen) Peter Hueber (Söler), Moos, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen) empty 755 f 14 x [KEIN umfassendes Inventar] 400 f 1 x 6733 f 45 x 2350 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 5 v: 1 Stück; "Der Ursprung- und Wunderwerk von der schmerzhaften Mutter Gottes in der Luggau"] [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 755 14 empty 6733 45 empty 2350 0
814 Peter Lanz (Kriner [Krinner]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) ["Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag"] Bauer [?] Saalen (St. Michaelsburg) Inventar: Saalen ("beim Kriner [Krinner]", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 27.6.1774 (Inventar) 13.7.1774 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung: Joseph Hueber (Winkler), Saalen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Saalen; Taxator/Schätzmann) Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrags: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Joseph Hueber (Winkler), Saalen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Saalen; [Beisitzer?]) Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Beisitzer?]) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Gertraud Steegerin (Witwe des Verstorbenen) Hans Lanz [Johann Lanz] (Sohn des Verstorbenen) Andre Lanz (Sohn des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Lanz (Sohn des Verstorbenen) Martin Lanz (Sohn des Verstorbenen) Peter Lanz (Sohn des Verstorbenen) Maria Lanzin (Tochter des Verstorbenen) Bartlme Lanz (Außerkrinner), Moos, (Gerhab des Mathes [Matthias/Matthäus] Lanz, des Martin Lanz, des Peter Lanz und der Maria Lanzin) Sebastian Mayr (Weidacher), Moos, (Anweiser der Witwe) empty 744 f 40 x 9 f 6 x 3769 f 16 x 300 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 3 r: 11 Stück; "ain Leiden Christi"; "ain der Brugger genannt"; "8 klenere unterschiedliche Biechlen"; "die Lands Ordnung"] empty empty empty empty 744 40 empty 3769 16 empty 300 0
815 Peter Mutschlechner (Salcher) [Junggeselle] Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] Bauer [?] Irschling (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: Irschling (beim Salcher, St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] 3.4.1775 (Testamentserweiterung, Inventar) 4.4.1775 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; [Beisitzer?]) Im Rahmen der Inventarerstellung: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; [Beisitzer?]) Eva Mutschlechnerin (Schwester und Haushälterin des Verstorbenen) Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Wirt), St. Georgen, (Anweiser der Eva Mutschlechnerin) Anna Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen) Gertraud Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen) Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Anweiser und Vertreter der Anna Mutschlechnerin, der Gertraud Mutschlechnerin, der Katharina Mutschlechnerin und der Magdalena Mutschlechnerin) Katharina Mutschlechnerin (abwesende Schwester des Verstorbenen) Magdalena Mutschlechnerin (abwesende Schwester des Verstorbenen) empty 750 f 27 x 46 f 10 x 4807 f 37 x 1019 f 33 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 750 27 empty 4807 37 empty 1019 33
816 Michael Harrasser (Mayr Ampach [Mayr am Bach/Moar am Bach]) Inventar, Vermögensergänzung ["Inventar"] Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach ("beim Mayr Ampach [Mayr am Bach/Moar am Bach]", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1776 (Inventar) 10.7.1776 (Vermögensergänzung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Jakob Kamerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Vermögensergänzung: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?]) Andre Harrasser (Sohn des Verstorbenen) Ursula Harrasserin (Tochter des Verstorbenen) Maria Harrasserin (Tochter des Verstorbenen) Katharina Harrasserin (Tochter des Verstorbenen) Eva Harrasserin (Tochter des Verstorbenen) Peter Mayr (Untergasser), Stefansdorf, (Ehemann der Ursula Harrasserin; Schwiegersohn des Verstorbenen) Peter Kofler (Obermayr), Irschling, (Ehemann der Maria Harrasserin; Schwiegersohn des Verstorbenen) Hans Harrasser (Thell und Rueß), Reischach, (Anweiser der Katharina Harrasserin; Vertreter der Eva Harrasserin, zweier Töchter des Verstorbenen) Maria Koflerin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 835 f 6 x [KEIN umfassendes Inventar] 73 f 40 x 8624 f 46 x 2740 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 7 r: 4 Stück; "ain Leben und 1 Leiden Christi"; "ain Evangel-[Piechl]"; "ain Haus-[Piechl]"; "ain anderes Piechl"] [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 835 6 empty 8624 46 empty 2740 0
817 Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr) Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Witwenentrichung ["Inventar"] Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) Inventar: Luns ("beim Mayr", St. Michaelsburg) Vermögensergänzung, Witwenentrichtung: [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] 22.1.1777 (Testamentserweiterung) 23.1.1777 (Inventar) 23.1.1777 und 24.1.1777 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtung) Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Kofler (Hießl), Luns, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Luns; [Beisitzer?]) Im Rahmen der Inventarerstellung: Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ("Subdelegierter" [Vertreter] des Landrichters) Hans Kofler (Hießl [Hiesl]), Luns, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; Taxator/Schätzmann) Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Witwenentrichtung: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Kofler [Johann Kofler] (Hießl [Hiesl]), Luns, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Luns; Beisitzer) Jakob Salcher (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, (Zeuge) Leopold Joseph Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Hueber (ehevogtschaftlicher Garreitter [Garreiter/Greiter]), Dietenheim, (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Jakob Hueber (Bäcker), [?], (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Maria Hueberin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Maria Unterwolfsgruberin (Tochter der Elisabeth Hueberin; Enkelin des Verstorbenen) Gertraud Unterwolfsgruberin (Tochter der Elisabeth Hueberin; Enkelin des Verstorbenen) Anna Unterwolfsgruberin (Tochter der Elisabeth Hueberin; Enkelin des Verstorbenen) Peter Unterwolfsgruber (Sohn der Elisabeth Hueberin; Enkel des Verstorbenen) Johannes Unterwolfsgruber [Johann Unterwolfsgruber/Hans Unterwolfsgruber] (Sohn der Elisabeth Hueberin; Enkel des Verstorbenen) Hans Haidacher (Oberhaidacher), Dietenheim, (Gerhab der Enkelkinder des Verstorbenen) Margreth Hueberin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Johann Lähner [Lahner/Laner] (Rotgerber), Bruneck, (Ehemann der Margreth Hueberin; Schwiegersohn des Verstorbenen) Rosa Hueberin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Bartlme Hellweger (Bäcker), Bruneck, (Anweiser der Rosa Hueberin, einer Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Ursula Pichlerin (Witwe des Verstorbenen) Hans Pifrader [Johann Pifrader] (Anweiser der Witwe) Michael Hueber (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Balthasar Mayr (Paanlander [Panlander]), Paanland [Puinland?], (Kurator des Michael Hueber, eines Sohnes des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Ursula Hueberin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Anna Hueberin (Töchter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Jakob Egger (Schuhmacher und Hinterkircher), Dietenheim, (Anweiser der beiden Töchter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Johann Hueber [Hans Hueber] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Peter Schräfl [Schräffl/Schraffl] (Unterpichler), Luns (Gerhab des Johann Hueber [Hans Hueber], eines Sohnes des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Maria Grienpacherin [Grünbacherin] (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) Martin Leitgeb (bereits verstorbener Ehemann der Maria Hueberin, einer Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe; Schwiegersohn des Verstorbenen) Johann Tinckhauser [Tinkhauser/Dinkhauser], Bruneck [?], (bereits verstorbener Ehemann der Rosa Hueberin, einer Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe; Schwiegersohn des Verstorbenen) Elisabeth Hueberin (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Joseph Unterwolfsgruber (Lercher), Oberwielenbach (Altrasen), (Witwer der Elisabeth Hueberin, einer Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe; Schwiegersohn des Verstorbenen) 873 f 55 x 1205 f 9 x 16121 f 52 x 14100 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 873 55 empty 16121 52 empty 14100 0
908 Christoph Sebastian Fezl ("Nach dem Tod des Benefiziaten Christoph Sebastian PEZL [korrekt: Fezl] wird das Vermögen unter seinen Brüdern Josef Wolfgang und Johannes aufgeteilt, wobei letzterer durch Peter VALTINER vertreten wird, da er im Württembergischen Dragonerregiment dient") Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag); Auftrag zur Verlassenschaftsabhandlung ["Vermögensteilung und Einräumung"] Benefiziat St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Georgen ("in der Beneficiaten Behausung", St. Michaelsburg) 23.7.1761 (Auftrag zur Verlassenschaftsabhandlung) 17.8.1761 (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag) Joseph Matthias Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Tirolischer Herr und Landmann, hochfürstlich-brixnerischer wirklicher Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck und per Kommissionsbefehl [beigebunden] ermächtigter Kommissar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Michael Marchner (Amtsgerichtsschreiber in Bruneck), Bruneck, ([Taxator/Schätzmann; Beisitzer?]) Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Taxator/Schätzmann; Beisitzer?]) Joseph Preindl (Kupferschmied), Bruneck, (Zeuge) Johann Anton Steeger (Schreiberei-"Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Wolfgang Fezl (Bruder des Verstorbenen) Johannes Fezl [Johann Fezl/Hans Fezl] (Soldat [württembergisches Dragonerregiment]), [?], (abwesender Bruder des Verstorbenen) Peter Valtiner (Hufschmied), Bruneck, (nächster Verwandter des Johannes Fezl und daher dessen Kurator bzw. Vertreter) Maria Vestnerin [Västnerin?] (Häuserin des Verstorbenen) Joseph Saliet (provisorischer Benefiziat), [?], (Testamentszeuge) N. N. (Kapuzinerpater), [?], (Testamentszeuge) N. N. (Kapuzinerpater), [?], (Testamentszeuge) 163 f 47 x 18 f 17 x 3769 f 9 x 2200 f 0 x n. a. n. a. j [Bl. 5 r-5 v; ca. 84 Stück] empty empty empty empty 163 47 empty 3769 9 empty 2200 0
1320 Mathes [Matthias] Västner [Vastner/Vestner] Inventar ["Inventärl"] [KEIN umfassendes Inventar] "Ingehäuß in dem Ansitz Schwarzhorn der Familie Hebenstreith in St. Lorenzen" [St. Martin] (bei St. Lorenzen, Ansitz Schwarzhorn, St. Michaelsburg) [St. Martin (bei St. Lorenzen, Ansitz Schwarzhorn, St. Michaelsburg)?] 15.5.1755 Jakob Benedikt von Hebenstreith zu Glurnhör, Maurn und Schwarzhorn (Tyrolischer Herr Landmann, Inhaber und Lehenträger des Ansitzes Schwarzhorn) Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Landesfürstlicher Kommissionsschreiber in Ober- und Unterpustertal, Pfleger und Richter der Herrschaft Uttenheim) Bartlme Hilber (Hueber an der Gassen), Gais (Uttenheim), ([Taxator/Schätzmann; Beisitzer?]) Johann Piristi (Aktuar der landesfürstlichen Kommissionsschreiberei in Ober- und Unterpustertal), [?], ([Aktuar?]) Peter Vestner (Augustinerpater), Ram [Rom?], ([abwesender?] Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Johannes Vestner [Johann Vestner/Hans Vestner] (Rotgerber), Wilhelmsburg ("Österreich"), ([abwesender?] Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Maria Vestnerin (Köchin des Benefiziaten auf der Fronwiese), [?], ([abwesende?] Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Magdalena Thallackhererin [Thalackererin/Talackererin] (Witwe des Verstorbenen) Bartlme Vestner (Bäcker), Ram [Rom?], ([abwesender?] Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Johannes Vestner (Bäcker), Ram [Rom?], ([abwesender?] Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Agnes Vestnerin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Johannes Hernegger [Johann Hernegger/Hans Hernegger] (Schneidermeister), Sonnenburg, (Anweiser der Witwe; Kurator der Agnes Vestnerin) Agnes Unterrainerin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 95 f 51 x [KEIN umfassendes Inventar] n. a. n.a. n. a. n. a. n. a. n [KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 95 51 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
889 Anton Fahler [Faller] (Unterhauser und Mihlgartner [Mühlgartner]); Peter Alpögger [Alpegger] ("Anton FAHLER, Hinterhauser [die Angabe "Unterhauser" im Findbuch ist nicht korrekt!] und Mihlgartner zu Stefansdorf, verkauft Peter ALLPÖGGER seinen Hof und stellt ihm Vich [Vieh wird nicht verzeichnet!] und Varnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Fahrnis) ["Khauf Vahrnüs Stellung"] n. a. Stefansdorf (St. Michaelsburg) Stefansdorf ("beim Hinterhauser", St. Michaelsburg) [1.4.1750 (Kaufvertrag)] 22.4.1750 (Inventar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Jakob Camerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Taxator/Schätzmann) Peter Hellweger (Ofner), Reiperting, (Taxator/Schätzmann) Anton Fahler [Faller] (Hinterhauser [die Angabe "Unterhauser" im Findbuch ist nicht korrekt!) und Mihlgartner), Stefansdorf, (Verkäufer) Peter Alpögger [Alpegger], Gericht Schöneck, (Käufer) empty 500 f 15 x n. a. n.a. n. a. 8100 f 0 x n. a. n empty empty empty empty 500 15 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
890 Balthasar Mayr an der Lahn; Maria Khererin [Kererin/Kehrerin] (Ehepaar, Inhaber des Salpachergutes in Saalen); Simon Kofler ("Das Ehepaar Balthasar MAYR AN DER LAHN und Maria KHERER, Salpacher zu Saalen, verkaufen ihren Hof dem Simon KHOFLER, Khofler in Ohnach, und stellen ihm Vich und Varnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis); Schuldzession im Rahmen des Kaufes [Käufer übernimmt Schulden der Verkäufer] ["Khauf Vich und Vahrnüs Stellung auch Schuldens yberpindung"] n. a. Saalen (St. Michaelsburg) Inventar: Saalen ("beim Salpacher", St. Michaelsburg) Schuldzession: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [16.2.1750 (Kaufvertrag)] 20.2.1750 (Inventar) 9.3.1750 (Schuldzession) Im Rahmen der Inventarerstellung: Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Schuldzession: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, ([Beisitzer?]) Johann Anton Steeger (Zeuge) Joseph Steeger (Zeuge) Balthasar Mayr an der Lahn und Maria Khererin [Kererin] (Inhaber des Salpachergutes in Saalen), Saalen, (Verkäufer) Simon Kofler (beim Kofler in der Herberg [= zur Miete]), Onach, (Käufer) empty 114 f 5 x n. a. n.a. n. a. 1220 f 0 x (exkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?] von 30 f) n. a. n empty empty empty empty 114 5 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
891 Valtin [Valentin] Kherer [Kerer] (Claingraber [Kleingraber]); Peter Pachmann [Bachmann] ("Nach dem Tod des hochverschuldeten Valtin KHERER, Claingraber auf Ellen, versteigern die Töchter den Hof an Peter PACHMAN, Maurer zu Dietenheim, Stadtgericht Bruneck, welcher ihn nun an die Brüder Hans und Andree KHERER, verpachtet und ihnen Vich und Varnus stellt" [Inventarisierungen im Rahmen von Verkauf und Verpachtung wurden zusammengelegt, um Kosten zu sparen. Das Inventar wurde im Rahmen der Rückstellung am Ende des Pachtverhältnisses wiederverwendet.]) Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes/einer Verpachtung (Vieh und Fahrnis); Rückstellung (am Ende des Pachtverhältnisses durch die Pächter) ["Vich und Vahrnüs Stellung"] n. a. Ellen (St. Michaelsburg) Inventar: Ellen ("beim Kleingraber", St. Michaelsburg) Rückstellung: Ellen ("beim Kleingraber", St. Michaelsburg) [15.3.1755 (Versteigerung der Hinterlassenschaft)] 17.3.1755 (Inventar) 13.3.1758 (Rücktellung) Im Rahmen der Inventarerstellung: Martin Aussersdorfer (Müller in der Au), Montal, (Taxator/Schätzmann) Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Rückstellung: Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Valtin [Valentin?] Kherer [Kerer/Kehrer] (Claingraber [Kleingraber]), Ellen, (Verstorbener ehemaliger Besitzer) Maria Kererin [Kehrerin] (Tochter des Verstorbenen) Katharina Kererin [Kehrerin] (Tochter des Verstorbenen) Georg Gröber (Überstainer [Übersteiner]), Saalen, (Ehemann der Katharina Kererin [Kehrerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen) Anna Kererin [Kehrerin] (Tochter des Verstorbenen) Peter Pachmann [Bachmann] (Maurer), Dietenheim (Stadtgericht Bruneck), (Käufer und Verpächter) Maria Pachmannin [Bachmannin] (Schwester des Käufers und Verpächters) Hans Kerer [Kehrer] [Johann Kehrer] und Andre Kerer (Pirchner) (Pächter des Kleingrabergutes) Florian Rottonara (verstorbener Schwiegersohn des Verstorbenen) 443 f 0 x n. a. n.a. n. a. 3800 f 0 x [abzügl. der hier nicht angeführten Schulden, die der Verstorbene beim Käufer hatte] n. a. n empty empty empty empty 443 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
892 Jakob Niderpacher [Niederbacher] (Pichler); Hans Stadler [Johann Stadler] ("Jacob NIDERPACHER, Pichler zu Runggen, verkauft seinen Hof an Hans STADLER, Pächter des Khoflerhofes auf Lothen, und stellt ihm Vich und Varnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Khauf Vich und Fahrnüs Stöllung"] n. a. Runggen (St. Michaelsburg) Inventar: Runggen ("beim Pichler", St. Michaelsburg) [27.6.1755 (Kaufvertrag)] 3.7.1755 (Inventar) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Jakob Niderpacher [Niederbacher] (Pichler), Runggen, (Verkäufer) Hans Stadler [Johann Stadler] (Koflerischer Bestandsmann), Lothen, (Käufer) empty 491 f 12 x n. a. n.a. n. a. 5800 f 0 x (exkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?] von 160 f) n. a. n empty empty empty empty 491 12 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
893 Jakob Hellweger (Hausstätter); Maria Hellwegerin (Schwester des Jakob Hellweger, Hausstätter); Magdalena Hueberin (Ehefrau des Sebastian Steyrer [Steirer] ("Jacob HELLWEGER, Hausstätter zu Stefansdorf, sowie dessen Schwester Maria HELLWEGER, verwitwete STADLER, vertreten durch ihren Schwager Joseph STADLER auf Lothen, verpachtet der Magdalena HUEBER, Witwe des Sebastian STEGENER, Bestandsmüller auf Gedaiß, vertreten durch ihren Schwager Georg MAYR, Pizinger zu Percha, für fünf Jahre das Schmihtgütl ["Schimpf"?] zu Niederrasen") Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Fahrnis) [Inventarisierung im Rahmen der Rückstellung durch den ehemaligen Pächter Paul Kircher wird hier zugleich als Inventar für den neuen Pachtvertrag verwendet] ["Bstandts Contract Mit inserierter Stellung"] n. a. Stefansdorf (St. Michaelsburg) Pachtvertrag: [Bruneck?] Inventar: Niederrasen (Amtsgericht Bruneck [?]) 10.12.1756 (Pachtvertrag) 16.12.1756 (Inventar) Franz Xaver Vintler von Rungglstain zu Plätsch (Tirolischer Herr und Landmann, Hochfürstlich Brixnerischer Hofrat, Hauptmann und Oberamtspfleger in Bruneck) Franz Michael Marchner (Amtsgerichtsschreiber Amtsgericht Bruneck) Bruneck, (Zeuge) Melchior Meßner (Kuchlmayr an der Linden [Leiden?]), Amtsgericht Bruneck, (Taxator/Schätzmann) Joseph Hackhofer (Zeuge) Jakob Hellweger (Hausstätter), Stefansdorf, (Verpächter) Maria Hellwegerin (Verpächterin) Joseph Stadler, Lothen, (Schwager, Vertreter und Anweiser der Verpächterin) Magdalena Hueberin (Pächterin) Sebastian Steyrer (gewesener Bestandsmüller), Gedaiß [?], (Ehemann der Pächterin) Georg Mayr (Pizinger), Percha, (Schwager und Anweiser der Pächterin) Paul Kircher (ehemaliger Pächter des Gutes) 65 f 17 x n. a. n.a. n. a. n. a. 76 f 0 x (jährlich) n empty empty empty empty 65 17 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
894 Peter Mayr (Satler [Sattler]); Jakob Mayr (ehevogtschaftlicher Weidacher) ("Peter MAYR, Satler zu Moß, verkauft seinem Bruder Jakob den Hof und stellt ihm Vich und Varnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Khauf Vich und Vahrnüß Steellung"] n. a. Moos ("beim Satler [Sattler]", St. Michaelsburg) Inventar: Moos ("beim Satler [Sattler]", St. Michaelsburg) [9.3.1757 (Kaufvertrag)] 10.3.1757 (Inventar) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Peter Mayr (Satler [Sattler] ), Moos, (Verkäufer, Bruder des Käufers) Jakob Mayr (ehevogtschaftlicher Weidacher), Moos, (Käufer, Bruder des Verkäufers) empty 190 f 26 x n. a. n.a. n. a. 2600 f 0 x (exkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?] von 20 f) n. a. n empty empty empty empty 190 26 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
895 Karl Felix Steeger (Bürger, Wirt und Gastgeb an der Sonne); Georg Wolff [Wolf] ("Karl Felix STEEGER, Wirt ’An der Sonne’ in Sankt Lorenzen, verkauft dem Georg WOLFF, vormals Caltenhaußerischer Bestandsman zu Kiens, das Wirtshaus ’An der Sonne’ und die dazu gehörigen Liegenschaften" [das vorliegende Inventar diente außerdem als Grundlage für das nach dem Tod des Käufers Georg Wolf am 23.5.1759 erstellte Inventar - siehe Pos. Nr. 770; Vermerk auf der Außenseite: "Dem Khaufer Georgen Wolff gehörig"]) Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis); Schuldzession im Rahmen des Kaufes [Käufer übernimmt Schulden des Verkäufers] ["Kauf, Vieh- und Fahrnissstellung"] Wirt St. Lorenzen (St. Michaelsburg St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [2.12.1757 (Kaufvertrag)] 9.12.1757 und 10.12.1757 [laut Findbuch: 19.12.1757] (Inventar) 3.1.1758 (Schuldzession) 23.5.1759 (Verwendung als Grundlage für Verlassenschaftsinventar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) Karl Felix Steeger (Bürger, Wirt und Gastgeb an der Sonne), St. Lorenzen, (Verkäufer) Georg Wolff [Wolf] (Kaltenhauserischer Bestandsmann in Kiens), Kiens, (Käufer) empty 1127 f 11 x n. a. n.a. n. a. 6000 f 0 x (exkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?] von 43 Dukaten) n. a. n (allerdings Aufschreibtafeln, Kalender und Spielkarten) empty empty empty empty 1127 11 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
896 Karl Felix Steeger (Bürger, Wirt und Gastgeb an der Sonne); Georg Wolff [Wolf] ("Karl Felix STEEGER, Wirt ’An der Sonne’ in Sankt Lorenzen, verkauft dem Georg WOLFF, vormals Caltenhaußerischer Bestandsman zu Kiens, das Wirtshaus ’An der Sonne’ und die dazu gehörigen Liegenschaften" [Vermerk auf der Außenseite: "Zu Ghtshanden ['Gerichtshanden'] geherig"]) Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis); Schuldzession im Rahmen des Kaufes [Käufer übernimmt Schulden des Verkäufers] ["Kauf, Vieh- und Fahrnisstellung"] Wirt St. Lorenzen (St. Michaelsburg St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [2.12.1757 (Kaufvertrag)] 9.12.1757 und 10.12.1757 [laut Findbuch: 19.12.1757] (Inventar) 3.1.1758 (Schuldzession) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) Karl Felix Steeger (Bürger, Wirt und Gastgeb an der Sonne), St. Lorenzen, (Verkäufer) Georg Wolff [Wolf] (Kaltenhauserischer Bestandsmann in Kiens), Kiens, (Käufer) empty 1127 f 11 x n. a. n.a. n. a. 6000 f 0 x (exkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?] von 43 Dukaten) n. a. n (allerdings Aufschreibtafeln, Kalender und Spielkarten) empty empty empty empty 1127 11 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
897 Balthasar Mayr (Pranter); Mathes [Matthias/Matthäus] Elzenpämber [Elzenbaumer] ("Balthasar MAYR, Prantner am Kienberg, verkauft dem Mathes ELZENPÄMBER sein Hab und Gut und stellt ihm Vich und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Kienberg (St. Michaelsburg) Kienberg (St. Michaelsburg) [26.9.1758 (Konkurs Balthasar Mayrs [?] - er zediert seinen Schuldnern seinen gesamten Besitz)] [6.11.1758 (Verkauf)] 9.11.1758 (Inventar) Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Landgerichtsschreiber) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Montal; Taxator/Schätzmann) Balthasar Mayr (Pranter), Kienberg, (Verkäufer bzw. ehemaliger Besitzer) Mathes [Matthias/Matthäus] Elzenpämber [Elzenbaumer] (Wieserischer Bestandsmann), Onach, (Käufer) empty 261 f 4 x n. a. n.a. n. a. 1710 f 0 x n. a. n empty empty empty empty 261 4 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
898 Hans Niderpacher [Niederbacher] [Johann Niederbacher] (Pichler und Reiner); Hans Stadler [Johann Stadler] ("Hans NIDERPACHER, Pichler und Reiner zu Runggen, verkauft dem Hans STADLER, Pächter des Khoflergutes zu Lothen, das Pichlerische Hab und Gut") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Runggen (St. Michaelsburg) Runggen ("beim Pichler", St. Michaelsburg) [14.1.1758 (Kaufvertrag)] 30.1.1758 (Inventar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) Hans Niderpacher [Niederbacher] [Johann Niederbacher] (Pichler und Reiner), Runggen, (Verkäufer) Hans Stadler [Johann Stadler] (Koflerischer Bestandsmann), Lothen, (Käufer) empty 400 f 41 x n. a. n.a. n. a. 6250 f 0 x (inkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?]) n. a. n empty empty empty empty 400 41 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
899 Hans Stadler [Johann Stadler] (Koflerischer Bestandsmann) ("Hans STADLER [der laut Pos. Nr. 898 wenige Wochen zuvor das Pichlergut in Runggen gekauft hat], der nach dem Tod seines Bruders Andree STADLER, Khofler auf Lothen, dessen Hof als Pächter übernommen hat, übergibt Vich und Varnus an die Söhne des Andree STADLER, Barthlmee und Hans, und deren Vormund Hans Mutschlechner") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisrückstellung"] n. a. Lothen (St. Michaelsburg) Lothen ("beim Kofler", St. Michaelsburg) [3.3.1740 (Pachtvertrag)] 15.2.1758 (Inventar) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtausschuss?] in Moos; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Hans Stadler [Johann Stadler] (Koflerischer Bestandsmann), Lothen, (Pächter des Kofler-Gutes nach dem Tod seines Bruders Andre Stadler) Bartlme Stadler (Neffe des Pächters) Hans Stadler [Johann Stadler] (Neffe des Pächters) Hans Mutschlechner [Johann Mutschlechner] (Kniepasser), [?], (ehemaliger Gerhab bzw. Gerhab von Bartlme bzw. Hans Stadler, den Neffen des Pächters) Andre Stadler (Kofler), Lothen, (verstorbener Bruder des Pächters Hans Stadler [Johann Stadler]) 609 f 16 x n. a. n.a. n. a. n. a. n. a. n (allerdings Kalender und "Theses") empty empty empty empty 609 16 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
900 Valtin [Valentin?] Pirchner (Bestandsmann beim Platner [Plattner]) ("Valtin PIRCHNER, der seit dem Tod seines Bruders Hans PIRCHNER, Platner am Kienberg, 1743 dessen Hof als Pächter verwaltet hat, gibt Vich und Vahrnus an die Kinder des Bruders und deren Vormünder zurück" [Das Inventar wurde im Rahmen der Rückstellung am Ende des Genusseinräumungsvertrags nochmals verwendet.]) Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Genusseinräumungsvertrages (Vieh und Fahrnis); Rückstellung ["Vich und Vahrnüs Rugg Stellung"] n. a. Kienberg (St. Michaelsburg) Kienberg ("beim Platner", St. Michaelsburg) [21.4.1743 und 22.4.1743 (Verlassenschaftsabhandlung des Bruders des Pächters, Hans Pirchner [Johann Pirchner])] 13.4.1758 (Inventar) 31.3.1761 (Rückstellung von Bestandsmann Andre Kherer [Kerer/Kehrer] an seine Stiefkinder) Im Rahmen der Stellung von Nutznießer Valtin [Valentin] Pirchner: Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Landgerichtsschreiber) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) Balthasar Mayr (Pranter), Kienberg, (Taxator/Schätzmann) Im Rahmen der Rückstellung von Pächter Andre Kherer [Kerer/Kehrer]: Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Landgerichtsschreiber) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Au [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) Im Rahmen der Stellung von Nutznießer Valtin [Valentin?] Pirchner: Valtin [Valentin?] Pirchner (Bestandsmann beim Platner), Kienberg, (Nutznießer und Bestandsmann) Bartlme, Georg, Maria und Anna Pirchner bzw. Pirchnerin (Neffen und Nichten des Nutznießers und Bestandsmannes) Georg Kresser (Unterstainer), Ellen, (Gerhab der Neffen und Nichten des Nutznießers und Bestandsmannes) Im Rahmen der Stellung von Pächter Andre Khrer [Kerer]: Andre Kherer [Kerer/Kehrer] (zweiter Ehemann der Witwe des verstorbenen Hans Pirchner [Johnann Pirchner], Bestandsmann nach Valtin [Valentin?] Pirchner) Bartlme, Georg und Maria Pirchner bzw. Pirchnerin [Anna ist inzwischen verstorben] (Neffen und Nichten des Nutznießers und Bestandsmannes Valtin [Valentin?] Pirchner, Stiefkinder des Bestandsmannes Andre Kherer [Kerer/Kehrer]) Georg Kresser (Unterstainer), Ellen, (Gerhab der Neffen und Nichten des Nutznießers und Bestandsmannes Valtin [Valentin?] Pirchner, Stiefkinder des Bestandsmannes Andre Kherer [Kerer/Kehrer]) Hans Pirchner [Johann Pirchner] (Platner), Kienberg, (verstorbener Bruder des Nutznießers und Bestandsmannes Valtin [Valentin?] Pirchner) Katharina Rautterin (Witwe des verstorbenen Hans Pircher) Andre Kherer [Kerer/Kehrer] (zweiter Ehemann der Witwe des verstorbenen Hans Pirchner [Johann Pirchner]) 363 f 30 x n. a. n.a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 363 30 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
901 Margreth Hellwegerin (Schenhueberin [Schönhueberin]); ("Margreth HELWEGER, Schenhueberin zu Stefansdorf und Ehefrau des Hans UNTERPERTINGER, verkauft das Schenhueberische Hab und Gut an Veith WIELLANDT und stellt ihm nun Vich und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Stellung Inventar"] n. a. Stefansdorf (St. Michaelsburg) Stefansdorf ("beim Hueber", St. Michaelsburg) [28.6.1759 (Kaufvertrag)] 30.6.1759 (Inventar) Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer (Lintner), Stefansdorf, (Taxator/Schätzmann) Margreth Hellwegerin (Schenhueberin [Schönhueberin]), Stefansdorf, (Verkäuferin) Hans Unterpertinger [Johann Unterpertinger] (Ehemann der Verkäuferin) Veith [Vitus] Wiellandt (Junggeselle), (Käufer) empty 200 f 0 x n. a. n.a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 200 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
902 Veith [Vitus] Harrasser (Untergolser); Michael Liensperger [Liensberger] ("Veith HARRASSER, Untergolser am Kienberg, verkauft sein Hab und Gut an Michael EINEPERGER [eigentlich wohl: Liensberger]") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Kauf, Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Kienberg (St. Michaelsburg) Kienberg ("beim Untergolser", St. Michaelsburg) [21.6.1759 (Kaufvertrag)] 23.6.1759 (Inventar) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen (Bauernmüller in der Au), Montal, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Veith [Vitus] Harrasser (Untergolser), Kienberg, (Verkäufer) Michael Liensperger [Liensberger] (gewesener Badmeister ["Bader"?] in Raumbwald [Raumwald?]), Raumbwald [Raumwald?], (Käufer) empty 153 f 25 x n. a. n.a. n. a. 3100 f 0 x (exkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?] von 50 f) n. a. n (allerdings: "Theses") empty empty empty empty 153 25 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
903 Kinder des Balthasar Unterrainer (Stifler [Stiefler]); Jakob Graber ("Die Kinder des verstorbenen Balthasar UNTERRAINER, Stifler in Ohnach, und ihre Vormünder verkaufen Hab und Gut an Jacob GRABER") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Khauf Vich und Vahrnuß Steellung"] n. a. Onach (St. Michaelsburg) Onach ("beim Stifler [Stiefler]", St. Michaelsburg) [26.8.1759 (Kaufvertrag)] 27.8.1759 (Inventar) Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Thaman [Thomas] Haidenperger [Haidenberger] (Oberegger), Onach, (Gerhab des Thaman Unterrainer, eines Sohnes von Balthasar Unterrainer; Verkäufer) Georg Hofer (Pruner), Onach, (Gerhab der verstorbenen Tochter Balthasar Unterrainers, Maria Unterrainerin; Verkäufer) Nikolaus Teybunger [Teibunger] (Schwiegersohn des Balthasar Unterrainer, Witwer der Maria Unterrainerin; Verkäufer) Anna Unterrainerin (Tochter des Balthasar Unterrainer; Verkäuferin) Georg Steeger (Schwiegersohn des Balthasar Unterrainer, Ehemann der Anna Unterrainerin; Verkäufer) Jakob Graber (Käufer) Balthasar Unterrainer (Stifler), Onach, (verstorbener Inhaber des Stiflergutes [Stieflergutes]) Thaman [Thomas] Unterrainer (Rotgerber) (abwesender Sohn des Balthasar Unterrainer; Verkäufer) 221 f 19 x n. a. n.a. n. a. 2600 f 0 x (inkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?]) n. a. n empty empty empty empty 221 19 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
904 Paul Laimbegger [Leimegger/Laimegger] (Kherer [Kerer/Kehrer]); Jakob Niderpacher [Niederbacher] ("Paul LAIMBEGGER, Kherer auf Ellen, hat sein Gut an Jacob NIDERPACHER verkauft und stellt ihm nun Vich und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Ellen (St. Michaelsburg) Ellen ("beim Khrer [Kerer/Kehrer]", St. Michaelsburg) [1.10.1759 (Kaufvertrag)] 3.10.1759 (Inventar) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Taxator/Schätzmann) Jakob Hueber (Waldner), Ellen, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Paul Laimbegger [Leimegger] (Kherer [Kerer], Ellen, (Verkäufer) Jakob Niderpacher [Niederbacher] (Müller in Mahrbach), Mahrbach [Marbach/Moarbach] (Ehrenburg [?]), (Käufer) empty 434 f 5 x n. a. n.a. n. a. 3724 f 0 x (inkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?]) n. a. n empty empty empty empty 434 5 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
905 Georg Khessler [Kessler] (Halber Kaltenhauser); Margreth Untergasserin (Ehefrau des Georg Kessler); Sebastian Unterwolfsgruber ("Die Eheleute Georg KHESSLER, halber Kaltenhausser zu Sankt Georgen, und Margreth Untergasser verkaufen ihren Anteil am Kaltenhausserischen Hab und Gut an Sabastian UNTERWOLFSGRUEBER") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Kauf, Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Georgen ("in der Halben Kaltenhauser Huebens Behausung", St. Michaelsburg) [10.1.1761 (Kaufvertrag)] 16.1.1761 (Inventar) Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Georg Khessler [Kessler] (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Verkäufer) Margreth Untergasserin (Ehefrau des Georg Khessler [Kessler]), St. Georgen, (Verkäuferin] Sebastian Unterwolfgrueber [Unterwolfsgruber] (Junggeselle), [?], (Käufer) empty 162 f 38 x n. a. n.a. n. a. 1800 f 0 x (exkl. "Leykaufgeld" [Leihkaufgeld?] von 54 f) n. a. n empty empty empty empty 162 38 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
906 Joseph Kircher (Velder [Felder]); Katharina Mayrin (Ehefrau des Joseph Kircher) ("Josef KIRCHER, Velder am Unterkniepass, überlässt wegen einer Nervenkrankheit [er habe 'Sinn und Vernunft' 'in etwas' verloren] die Verwaltung des Hofes für einige Jahre seiner Ehefrau Catharina MAYR und stellt ihr Vich und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen der Überlassung der Verwaltung eines Gutes (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] Joseph Kircher: Bauer [?] Kniepaß (am Unterkniepaß, St. Michaelsburg) Kniepaß ("beim Velder [Felder]", Unterkniepaß, St. Michaelsburg) 26.5.1761 (Inventar) Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Joseph Kircher (Velder [Felder]), Kniepaß, (Überlasser des Gutes) Katharina Mayrin, Kniepaß, (Ehefrau des Überlassers Joseph Kircher und Übernehmerin des Gutes) Anton Plaikner (Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, (Kurator des Überlassers Joseph Kircher) Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Anweiser der Übernehmerin Katharina Mayr) empty 389 f 0 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. j [Bl. 4 v: 4 Stück; "Vier unterschiedliche Piechlen"] empty empty empty empty 389 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
907 Andre Kherer [Kerer/Kehrer] (Bestandsmann beim Platner) ("Andree KHERER, der das Plattnergut am Kienberg für drei Jahre für seine Stiefkinder, die Kinder und Erben des Hans PIRCHNER, verwaltet hat, stellt ihnen nun Vich und Varnus zurück" [Das Inventar wurde im Rahmen einer weiteren Rückstellung nochmals verwendet.]) Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis); Rückstellung (nach weiterem Pachtverhältnis) ["Vich und Vahrnus Rugg-Stöllung"] n. a. Kienberg (St. Michaelsburg) Kienberg ("beim Platner", St. Michaelsburg) 31.3.1761 (Inventar) 8.4.1771 (Rückstellung von Hans Haidenperger [Haidenberger] an seinen Schwager Georg Pirchner) Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Landgerichtsschreiber) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsausschuss?] in Monatl, Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Stellung von Pächter Andre Kherer [Kerer/Kehrer]: Andre Kherer [Kerer/Kehrer] Bestandsmann beim Platner), Kienberg, (Pächter bzw. Rücksteller) Bartlme, Georg und Maria Pirchner bzw. Pirchnerin [Anna Pirchnerin ist inzwischen verstorben] (Stiefkinder des Bestandsmannes Andre Kherer [Kerer/Kehrer], Übernehmer des Platnergutes) Georg Kresser (Unterstainer), Ellen, (Gerhab der Stiefkinder des Bestandsmannes Andre Kherer [Kerer/Kehrer]) Im Rahmen der Stellung von Pächter Hans Haidenberger: Hans Haidenperger [Haidenberger] (Schwager des Georg Pircher, Pächter des Platnergutes nach Andre Kherer [Kerer/Kehrer]) empty 358 f 30 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 358 30 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
908 Christoph Sebastian Fezl ("Nach dem Tod des Benefiziaten Christoph Sebastian PEZL [korrekt: Fezl]wird das Vermögen unter seinen Brüdern Josef Wolfgang und Johannes aufgeteilt, wobei letzterer durch Peter VALTINER vertreten wird, da er im Württembergischen Dragonerregiment dient") Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensteilung); beigebunden: Auftrag des Consistoriums in Brixen an Consistorialrat Ingram zur Durchführung der Verlassenschaftsabhandlung ["Vermögensteilung und Einräumung"] Benefiziat St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Georgen ("in der Beneficiaten Behausung", St. Michaelsburg) 23.7.1761 (Auftrag zur Verlassenschaftsabhandlung) 17.8.1761 (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung und Vermögensteilung) Joseph Matthias Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Tirolischer Herr und Landmann, hochfürstlich-brixnerischer wirklicher Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck und per Kommissionsbefehl [beigebunden] ermächtigter Kommissar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Franz Michael Marchner, Bruneck, (Amtsgerichtsschreiber in Bruneck) Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Landgerichtsschreiber von St. Michaelsburg) Joseph Preindl (Kupferschmied), Bruneck, (Zeuge) Johann Anton Steeger (Schreiberei-"Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Wolfgang Fezl (Bruder des Verstorbenen) Johannes Fezl [Johann Fezl/Hans Fezl] (Soldat eines Württemberischen Dragonerregiments), [?], (abwesender Bruder des Verstorbenen) Peter Valtiner (Hufschmied), Bruneck, (nächster Verwandter des Johannes Fezl und daher dessen Kurator bzw. Vertreter) Maria Vestnerin [Västnerin] (Häuserin des Verstorbenen) Joseph Saliet (provisorischer Beneficiat, Testamentszeuge) Zwei Kapuzinerpater (Testamentszeugen) 163 f 47 x 18 f 17 x 3769 f 9 x 2200 f 0 x n. a. n. a. j empty empty empty empty 163 47 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
909 Peter Wierer (Wachtler); Georg Wierer (Bauernhauser; Sohn des Peter Wierer) ("Peter WIERER, Wachtler zu Stegen, übergibt seinem Sohn Georg WIERER nach dessen Heirat das Paurnhausserische Gut [Bauernhausergut] zu Stegen und stellt ihm Vich und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes bzw. einer Besitzabtretung von Vater an Sohn (Vieh und Fahrnis) ["Vüch und Vahrnüß Stöllung"] n. a. Stegen (St. Michaelsburg) Stegen ("beim Paurnhausser [Bauernhauser]", St. Michaelsburg) [1.2.1762 (Besitzübergabe zufolge Heiratskontrakt)] 20.2.1762 (Inventar) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Peter Wierer (Wachtler), Stegen, (Verkäufer/Abtreter) Georg Wierer (nun: Paurnhausser [Bauernhauser]), Stegen, (Sohn des Verkäufers/Übergebers, Käufer/neuer Inhaber des Paurnhaussergutes [Bauernhausergutes]) empty 993 f 51 x n. a. n. a. n. a. 5000 f 0 x n. a. n empty empty empty empty 993 51 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
910 Joseph Camerer [Kammerer] (Winkler); Andre Camerer [Andre Kammerer] (Jerg in Pach [Jörg am Bach]) ("Michael STAINER, Mayr zu Kirchhorn [Mayrkircher?], und Georg HAIDENPERGER, Zangerlechner zu Walchhorn, verkaufen als Vormünder der beiden Töchter des verstorbenen Joseph CAMERER, Winkhler zu Reischach, dessen Hof an Andree CAMERER, Jörg in Pach [Jörg am Bach] und stellen ihm Vich und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Kauf, Vieh- und Fahrnisstellung"] Joseph Camerer [Kammerer]: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Reischach ("beim Winkler", St. Michaelsburg) 22.3.1762 (Inventar) Christian Mutschlechner (Harrasser), Reiperting, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Reiperting; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Michael Stainer [Steiner] (Mayr zu Kirchhorn in Ried, Hofer zu Reischach), Kirchhorn in Ried (Amtsgericht Bruneck)/Reischach, (Gerhab der Kinder des Joseph Camerer [Kammerer], des ehemaligen Besitzers des verkauften Gutes; Verkäufer) Georg Haidenperger [Haidenberger] (Zängerlechner), Walchhorn, (Gerhab der Kinder des Joseph Camerer [Kammerer], des ehemaligen Besitzers des verkauften Gutes; Verkäufer) Maria Camererin [Maria Kammererin] (Tochter des Joseph Camerer [Kammerer], des ehemaligen Besitzers des verkauften Gutes) Agnes Camererin [Agnes Kammererin] (Tochter des Joseph Camerer [Kammerer], des ehemaligen Besitzers des verkauften Gutes) Andre Camerer [Andre Kammerer] (Jerg in Pach [Jörg am Bach]), Reischach, (Käufer des Winklergutes) Gertraud Pifraderin (verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 554 f 18 x n. a. n. a. n. a. 2500 f 0 x (exkl. "Leytkaufgeld" [sic!] von 4 Dukaten) n. a. j [Bl. 3 v: 6 Stück; "Ain Leben und Leiden Christi, auch ain Legenti der Heiliegen in Schweinen- dann ain Leben der H. Hirten und Paurn, mehr ain Lehr- und Exempl- Item ain grosses Cätecismus und ain Möß Erkhlerungs Puech in Schwarzen Einpunt" (vermutlich teuer gebunden, als Schätzwert werden 8 f 0 x angegeben!); Bl. 5 v: 9 Stück; "Neun unterschidliche Bethpiechlen"; Gesamt: 15 Stück] empty empty empty empty 554 18 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
911 Franz Pirchner und Maria Pirchnerin (Geschwister, Pächter des Peintnergutes); Veith [Vitus] Haasler ("Georg MITTERHOFER, Peintner zu Stefansdorf, verkauft dem Veith HAASLER [Haaßler/Hasler] den Peintner-Hof, worauf die bisherigen Pächter, die Geschwister Franz und Maria PIRCHNER, dem Käufer Vieh- und Vahrnus stellen müssen" [eigentlich war Mitterhofer verschuldet und das Gut wurde deshalb versteigert]) Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes bzw. einer [Zwangs-] Versteigerung (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Stefansdorf (St. Michaelsburg) Stefansdorf ("beim Peintner", St. Michaelsburg) 5.5.1763 (Inventar) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf, Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Franz und Maria Pirchner bzw. Pirchnerin (Pächter des Peintnergutes) Veith [Vitus] Haasler (Käufer des Peintnergutes) Georg Mitterhofer (ehemaliger Peintner), Stefansdorf, (ehemaliger Besitzer des Peintnergutes; Verpächter) empty 387 f 56 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 387 56 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
912 Maria Unterrainerin (Witwe Porggerin); Sebastian Steeger (Sohn der Maria Unterrainerin) ("Maria UNTERRAINER Witwe FORGGER [eigentlich: Porgger] hat ihrem Sohn Sebastian STEEGER ihre Behausung und Bäckerei verkauft und stellt ihm nun die dazugehörige Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Fahrnis) ["Fahrnisstellung"] Ehemann der Maria Unterrainerin: Bäcker [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg St. Lorenzen ("beim Steeger Pecken [Bäcker]", St. Michaelsburg) [4.7.1761 (Kaufvertrag) 17.12.1763 (Inventar) Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Maria Unterrainerin (Witwe Porggerin), St. Lorenzen (Verkäuferin) Sebastian Steeger (Bürger und Bäckermeister), St. Lorenzen, (Sohn der Verkäuferin, Käufer) empty 228 f 14 x n. a. n. a. n. a. 1400 f 0 x n. a. n (Aufschreibtafel; außerdem Spielkarten und eine Art Kegelspiel) empty empty empty empty 228 14 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
913 Maria Alpeggerin (Ehefrau des Michael Oberhofer, Forcher); Peter Winkler (Perchtoldt, Weißgerber); Hans Winkler [Johann Winkler] ("Peter WINKHLER, Perchtoldt zu Reiperting, hat seinem Bruder Hans WINKHLER den Perchtoldt-Hof verkauft und seine Mutter Maria ALPEGGER, Ehefrau des Michael OBERHOFER, Forcher zu Reiperting, welche bisher das Gut verwaltet hat, verspricht ihm eine Vieh- und Vahrnusrückstellung") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis); zugleich Inventar im Rahmen einer Rückstellung am Ende eines Pachtverhältnisses/Genusseinräumungsvertrages ["Vich und Vahrnüs Rugg Stellung"] n. a. Reiperting (St. Michaelsburg) Reiperting ("beim Perchtoldt", St. Michaelsburg) [15.6.1763 (Kaufvertrag)] 4.7.1763 (Inventar) Jakob Camerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Maria Alpeggerin (Ehefrau des Michael Oberhofer (Forcher)), Reiperting, (Mutter des Verkäufers, bisherige "Besteherin"/Pächterin/Nutznießerin [?] des Perchtoldtgutes) Michael Oberhofer (Forcher), Reiperting, (Ehemann und Anweiser der Maria Alpeggerin) Peter Winkler (Perchtoldt, Weißgerber), Reiperting, (Sohn der Maria Alpeggerin, Verkäufer) Hans Winkler [Johann Winkler] (Mayrkircherischer Bestandsmann), Reischach, (Sohn der Maria Alpeggerin, Käufer) empty 262 f 44 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 262 44 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
914 Jakob Mayrhofer (Mayr Amhof und ehevogtschaftlicher Mayrkircher in Ried); Veith [Vitus] Untergasser ("Jacob MAYRHOFER, Mayrkhircher in Riedt ob Reischach und Mayr Amhof zu Stefansdorf, verpachtet dem Veith UNTERGASSER das Mayr Amhof-Gut und stellt ihm Vieh und Vahrnus" Stellungsinventar im Rahmen der Errichtung eines Pachtvertrages (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Reischach (in Ried, St. Michaelsburg) Stefansdorf ("beim Mayr Amhof", St. Michaelsburg) 27.6.1764 (Inventar) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Jakob Mayrhofer (Mayr Amhof, durch die Heirat nun Mayrkircher in Ried), Stefansdorf und Reischach (St. Michaelsburg und Amtsgericht Bruneck), (Verpächter) Veith [Vitus] Untergasser, Stefansdorf, (Pächter) empty 392 f 38 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 392 38 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
915 Jakob Hellweger; Maria Hellwegerin ("Jacob HELWEGER übergibt seiner Tochter Maria HELWEGER und ihrem Mann Georg ENGL die sogenannte Muzische Behausung in St. Lorenzen, einstmahlen Besitz seiner verstorbenen Frau Maria MITTERHOFER und Mutter seine Tochter, und stellt dazu die Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen einer Entschlagung eines Genusseinräumungsvertrages [Jakob Hellweger schlägt die lebenslange Nießung des Vermögens seiner verstorbenen Ehefrau aus] (Fahrnis); Liquidation [Abrechnung der Verlassenschaftsabhandlung der Maria Mitterhoferin zwischen deren Ehemann Jakob Hellweger und der gemeinsamen Tochter Maria Hellwegerin] ["Fahrnisstellung samt angehängter Liquidation"] n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg St. Lorenzen (in der "hinteren Muzischen Behausung", St. Michaelsburg) [17.7.1763 (Genusseinräumungsvertrag)] 3.4.1764 (Inventar und Liquidation) 25.1.1765 (Abschluss der Liquidation) Im Rahmen der Inventarerstellung und der Liquidation: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann) Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Lothen; Taxator/Schätzmann) Im Rahmen des Abschlusses der Liquidation: Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Landgerichtsschreiber) Urban Auer (Inwohner), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, ("Entschlagender") Maria Hellwegerin, Bruneck, (Tochter des Nutznießers) Georg Engl (Wirt), Bruneck, (Schwiegersohn des Nutznießers, Ehemann des Maria Hellwegerin) Anna Achmihlerin [Achmüllerin] (zweite Ehefrau des Jakob Hellweger) Joseph Haberstro [Haberstroh] (Bürger und Seiler), Bruneck, (Anweiser der Maria Hellwegerin) Monika Mitterhoferin (verstorbene Ehefrau des Jakob Hellweger) 93 f 49 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 93 49 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
916 Joseph Lercher (nunmehr Lercher; bisher Bestandsmann/Nutznießer [?] am Risergut [Riesergut]); Georg Hofer (verstorbener Besitzer des Risergutes [Riesergutes]) ("Joseph LERCHER, bisheriger Pächter des Riser-Hofes unter Hörschwang, stellt dem Hans WIELLANDT, Ebner auf Hörschwang und Vormund des Kindes Johannes HOFER, welcher den Riser-Hof von seinem Vater Georg geerbt hat, Vieh und Vahrnus zurück, da der Hof an Hans ASTNER verkauft wird") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Pachtvertrages; zugleich: Stellungsinventar im Rahmen des Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Hörschwang (St. Michaelsburg) Hörschwang ("beim Riser [Rißer/Rieser] unter Hörschwang"; St. Michaelsburg [2.6.1765 (Kaufvertrag)] 3.6.1765 (Inventar) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Montal; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Johannes Hofer [Johann Hofer/Hans Hofer], Hörschwang, (Sohn des Georg Hofer, Erbe des Risergutes [Riesergutes], Verkäufer) Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, (Gerhab des Johannes Hofer, Verkäufer im Namen seines Prinzipalen) Margreth Khererin [Kererin] (Witwe des Georg Hofer, Mutter des Johannes Hofer) Hans Ästner [Johann Ästner] (Mühlpichler), Getzenberg, (Käufer des Risergutes [Riesergutes]) Joseph Lercher ("jeztig wordener Lercher"), Onach, (bisheriger Bestandsmann [eigentlich Nutznießer?] des Risergutes, Stiefvater des Verkäufers Johannes Hofer) Georg Hofer (Riser [Rieser]), Hörschwang, (verstorbener Besitzer des Risergutes) 207 f 45 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 207 45 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
917 Joseph Mutschlechner (Untermayr); Michael Stocker ("Joseph MUTSCHLECHNER, Untermayr zu Irschling, verkauft dem Michael STOCKHER seinen Hof und stellt ihm Vieh und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes bzw. einer [Zwangs-] Versteigerung (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Irschling (St. Michaelsburg) Irschling ("beim Untermayr", St. Michaelsburg) [27.2.1766 (Versteigerung)] 28.2.1766 (Inventar) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss, Taxator/Schätzmann) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss, Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Joseph Mutschlechner (ehem. Untermayr), Irschling, (Verkäufer) Michael Stocker (beim Tschoggler), Irschling, (Käufer) empty 1141 f 50 x n. a. n. a. n. a. 7162 f 30 x (inkl. "Leytkaufgeld" sic!]) n. a. n empty empty empty empty 1141 50 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
918 Michael Mutschlechner (Schallmayr); Andre Mutschlechner (ehemaliger Scherer; bereits um 1760 verstorben) ("Michael MUTSCHLECHNER, Schallmayr zu Runggen [eigentlich: Stegen] und Vormund der vier Kinder seines Bruders weil. Andreas MUTSCHLECHNER und der weil. Margreth UNTERWOLFSGRUBER, Scherer zu Stegen, übergibt dem ältesten Sohn Peter nach den sechs festgelegten Jahren den Scher-Hof und stellt ihm Vieh und Vahrnus") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Genusseinräumungsvertrages (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisrückstellung"] n. a. Stegen (St. Michaelsburg) Stegen ("beim Scherer", St. Michaelsburg 19.11.1766 (Inventar) Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; Taxator/Schätzmann) Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Michael Mutschlechner (Schallmayr), Stegen, (Bruder und Gerhab der Kinder des verstorbenen Andre Mutschlechner; Nutznießer des Scherergutes) Peter Mutschlechner (Sohn des Andre Mutschlechner) Michael Mutschlechner (Sohn des Andre Mutschlechner) Maria Mutschlechnerin (Tochter des Andre Mutschlechner) Ursula Mutschlechnerin (Tochter des Andre Mutschlechner) Sebastian Unterwolfsgruber (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Kurator der Kinder des Andre Mutschlechner und der Margreth Unterwolfsgruberin) Andre Mutschlechner (Scherer), Stegen, (verstorbener Bruder des Michael Mutschlechner) Margreth Unterwolfsgrueberin [Unterwolfsgruberin] (bereits verstorbene Schwägerin Michael Mutschlechners) Martin Mutschlechner, Stegen, (verstorbener Bruder des Michael Mutschlechner) 337 f 0 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 337 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
919 Hans Mutschlechner (Kniepasser); Bartlme Gatterer ("Hans MUTSCHLECHNER, Khniepasser zu Kniepass, verkauft seinem Vetter Bartlme GATTERER den Khniepass-Hof und stellt ihm Vieh und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Kniepaß (St. Michaelsburg) Kniepaß ("beim Kniepasser", St. Michaelsburg) 30.1.1766 (Inventar) Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstain [Grasstein]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin; Taxator/Schätzmann) Christian Hueber (Hueber und Sooler [Söler?]), Lothen und Moos, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos, Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Hans Mutschlechner [Johann Mutschlechner] (Kniepasser [Junggeselle]), Kniepaß, (Verkäufer) Bartlme Gatterer ([Junggeselle]), Plaurenz (Sonnenburg), (Vetter des Verkäufers, Käufer) empty 957 f 0 x n. a. n. a. n. a. 10000 f 0 x (exkl. "Leytkaufgeld" [sic!] von 4 Species-Taler) n. a. n empty empty empty empty 957 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
920 Maria Unterrainerin (Witwe des Christian Laimegger, Obermayr) ("Maria UNTERRAINER, Witwe des Christian LAIMEGGER, Obermayr auf Hörschwang, hat nach dem Tod ihres Mannes den Hof auf mehrere Jahre verwaltet und stellt nun ihren acht Kindern bzw. dem ältesten Sohn Vieh und Vahrnus zurück") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Genusseinräumungsvertrages (Vieh und Fahrnis) ["Vüch und Fahrnuß Rugg Stöllung"] n. a. Hörschwang (St. Michaelsburg) Hörschwang ("beim Obermayr", St. Michaelsburg) 2.4.1767 (Inventar) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann) Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Maria Unterrainerin (Witwe des verstorbenen Christian Laimegger) Georg Laimegger (Sohn des Christian Laimegger und der Maria Unterrainerin) Mathes [Matthias/Matthäus] Laimegger (Sohn des Christian Laimegger und der Maria Unterrainerin) Michael Laimegger (Sohn des Christian Laimegger und der Maria Unterrainerin) Peter Laimegger (Sohn des Christian Laimegger und der Maria Unterrainerin) Martin Laimegger (Sohn des Christian Laimegger und der Maria Unterrainerin) Jakob Laimegger (Sohn des Christian Laimegger und der Maria Unterrainerin) Maria Laimeggerin (Tochter des Christian Laimegger und der Maria Unterrainerin) Elisabeth Laimeggerin (Tochter des Christian Laimegger und der Maria Unterrainerin) Veith [Vitus] Steeger (Unterrainer), Hörschwang, (Ehemann der Maria Leimeggerin, Schwiegersohn der Maria Unterrainerin) Hans Wiellandt [Johann Wiellandt] (Ebner), Hörschwang, (Gerhab der Kinder des verstorbenen Christian Laimegger und der Maria Unterrainerin) Martin Haidenperger [Haidenberger] (zweiter Ehemann der Maria Unterrainerin) empty 577 f 29 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 577 29 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
921 Balthasar Aussersdorfer (Harrassackherer [Harrassackerer]), (Nutznießer des Unterhuebergutes); Peter Hueber (Hueber in Veldt [Feld]; bereits früher verstorben, ehemaliger Besitzer des Unterhuebergutes); Georg Hueber (Bruder des Vorigen, ebenfalls Hueber in Veldt [Feld]; bereits früher verstorben, ehemaliger Besitzer des Unterhuebergutes) ("Balthasar AUSSERDORFER, Harrassackherer zu Stefansdorf, welcher nach dem Tod des Peter HUEBER, Hueber in Feldt zu Reischach, dessen Witwe Anna HARRASSER geheiratet hat, stellt seinen sieben Stiefkindern Vieh und Vahrnus zurück") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Genusseinräumungsvertrages (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisrückstellung"] n. a. Stefansdorf (St. Michaelsburg) Reischach ("beim Unterhueber in Feldt" [Feld], St. Michaelsburg) 28.1.1768 (Inventar) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Anna Harrasserin (Witwe des Peter Hueber, einer der Besitzer des Huebergutes; Nutznießerin des Huebergutes) Balthasar Aussersdorfer (ehemals Tschan), Pflaurenz, (zweiter Ehemann der Anna Harrasserin, Stiefvater der Kinder des Peter Hueber; Nutznießer des Huebergutes) Maria Hueberin (Tochter des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Jakob Cammerer [Kammerer] ("Kircheggerischer Pau Mann"/Überwieser), Dietenheim/Reischach, (Ehemann der Maria Hueberin, Schwiegersohn des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Elisabeth Hueberin (Tochter des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Peter Preindl (Fux), Percha, (Ehemann der Elisabeth Hueberin, Schwiegersohn des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Anna Hueberin (Tochter des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Anton Äntenhofer [Antenhofer] (Hollenstainer [Hollensteiner]), Antholz, (Ehemann der Anna Hueberin, Schwiegersohn des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Georg Hueber (Sohn des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Margreth Hueberin (Tochter des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Helena Hueberin (Tochter des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Maria Hueberin (Tochter des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Hans Huerber (Angerlechner), Reischach, ([ehemaliger] Gerhab der Kinder des Peter Hueber und der Anna Harrasserin) Peter und Georg Hueber (Brüder und beide Bewohner des Huebergutes,1758 bzw. 1760 verstorben) 913 f 19 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 913 19 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
922 Hans Oberhammer [Johann Oberhammer] (Bestandsmann zu Hinterhaus); Peter Alpögger [Alpegger] (ehemaliger Hinterhauser, bereits verstorben) ("Hans OBERHAMMER, Pächter des Hinterhauser-Hofes zu Stefansforf, stellt den Vormündern der zwei Kinder des weil. Peter ALPEGGER, Joseph WIELLANDT und Mathes MITTERHOFER, Vieh und Vahrnus zurück, da diese den Hinterhauser-Hof an Mathes WIELLANDT verkaufen") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Pachtvertrages; zugleich Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes bzw. einer Versteigerung (Vieh und Fahrnis) ["Fahrnisstellung"] n. a. Stefansdorf (St. Michaelsburg) Stefansdorf ("beim Hinterhauser", St. Michaelsburg) [28.12.1767 (Kaufvertrag)] 23.2.1768 (Inventar) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Georg Alpögger [Alpegger] (Sohn des verstorbenen Peter Alpegger) Maria Alpöggerin [Alpeggerin] (Tochter des verstorbenen Peter Alpegger) Joseph Wiellandt (Mayr in Anger), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder des verstorbenen Peter Alpegger) Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Lintner), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder des verstorbenen Peter Alpegger) Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (beim Unterwelser), Stefansdorf, (Käufer des Hinterhausergutes und des Mihlgartnergutes) Hans Oberhammer [Johann Oberhammer] (bisheriger Bestandsmann [Pächter] des Hinterhausergutes) Peter Alpögger [Alpegger] (ehemaliger Hinterhauser), Stefansdorf, (verstorbener Vater der Kinder, denen das Hinterhausergut nun rückgestellt wird) 528 f 20 x n. a. n. a. n. a. 6900 f 0 x (inkl. "Leytkaufgeld" [sic!]) n. a. n empty empty empty empty 528 20 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
923 Kinder des Paul Faller (ehemaliger Harrassackerer und Besitzer des Herwegergutes, bereits verstorben); Balthasar Aussersdorfer (Unterhueber in Feldt [Unterhueber im Feld]) ("Die Kinder des Paul FALLER, Harrassackherer zu Stefansdorf, und ihre Vormünder stellen dem Balthasar AUSSERSDORFER, Unterhueber im Feldt zu Reischach, als Käufer des Harrassackhererischen und Herwegerischen Hab und Gut Vieh und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Verkaufes (Vieh und Fahrnis) ["Vüch und Fahrnuß Stöllung"] n. a. Stefansdorf (St. Michaelsburg) Stefansdorf ("beim Harrassackerer", St. Michaelsburg) [29.12.1767 (Kaufvertrag)] 3.2.1768 (Inventar) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Kinder des Paul Faller [namentlich hier nicht genannt] (Verkäufer) Gerhab der Kinder des Paul Faller [namentlich hier nicht genannt] (Verkäufer bzw. Gerhab der Verkäufer) Balthasar Aussersdorfer (Unterhueber in Feldt [Feld]), Reischach, (Käufer) Paul Faller (ehemaliger Harrassackerer und Besitzer des Herwegergutes), Stefansdorf, (verstorbener Vater der Kinder, die das Harrackerergut nun verkaufen) 1253 f 45 x n. a. n. a. n. a. 9550 f 0 x ( inkl. "Leytkaufgeld" [sic!]) n. a. n empty empty empty empty 1253 45 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
924 Maria Gasser (Witwe des Mathes [Matthias] Hofer (Messner)); Mathes [Matthias/Matthäus] Hofer (Messner [Mesner?]) ("Maria GASSER, Witwe des Mathes HOFER, Messner [Mesner?] in Onach, hat acht Jahre lang den Hof für ihre Kinder verwaltet, und stellt ihnen und ihrem Vormund Peter WIELLANDT nun Vieh und Fahrnus zurück") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Genusseinräumungsvertrages (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisrückstellung"] Mathes [Matthias/Matthäus] Hofer: Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) Onach ("beim Messner [Mesner?]", St. Michaelsburg) [21.1.1760 u. 22.1.1760 u. 24.1.1760 u. 28.1.1760 (Verlassenschaftsabhandlung des Mathes Hofer)] 27.1.1768 (Inventar) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann) Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Maria Gasserin (Witwe des verstorbenen Mathes Hofer, Nutznießerin) Peter, Margreth und Elisabeth Hofer bzw. Hoferin (Kinder des verstorbenen Mathes Hofer und der Nutznießerin Maria Gasserin) Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Gerhab der Margreth Hoferin und der Elisabeth Hoferin) Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Anweiser der Witwe bzw. Nutznießerin Maria Gasserin) Bartlme Hofer (Pruner), Onach, (Kurator des Peter Hofer, des Sohnes des verstorbenen Mathes Hofer und der Nutznießerin Maria Gasserin) Katharina Hoferin (bereits verstorbene Tochter des verstorbenen Mathes Hofer und der Nutznießerin Maria Gasserin) 874 f 52 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. j [Bl. 19 r: 2 Stück; "Zwo in Schwein Leder eingepundene Leben und Leiden Christi Büecher in Quart"] empty empty empty empty 874 52 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
925 Joseph Plaickhner [Joseph Plaikner] (Gasser [Junggeselle]); Hans Lercher [Johann Lercher] ("Joseph PLAICKHNER hat dem Hans LERCHER seinen Gasser-Hof in Onach verkauft und stellt ihm nun Vieh und Fahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung und Respective Beschreibung"] n. a. Onach (St. Michaelsburg) Onach ("beim Gasser", St. Michaelsburg) [31.1.1768 (Kaufvertrag)] 3.2.1768 (Inventar) Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Joseph Plaikhner [Plaikner] (Gasser [Junggeselle]), Onach, (Verkäufer) Hans Lercher [Johann Lercher] (Junggeselle), Onach, (Käufer) empty 272 f 0 x n. a. n. a. n. a. 1950 f 0 x n. a. n empty empty empty empty 272 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
926 Mathes [Matthias/Matthäus] Elzenpammer [Elzenbaumer] (Pranter); Andreas Thumb [Thum] [Andre Thum] ("Mathes ELZENPAMMER, Prantner [Pranter] am Kienberg, überlässt den Prantner-Hof seinem Schwager Andreas THUM pachtweise und stellt ihm Vieh und Fahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis); Stellungsinventar im Rahmen der Rückstellung am Endes des Bestandskontraktes [Pachtvertrages] [das Dokument wurde dazu nochmals verwendet] ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Kienberg (St. Michaelsburg) Kienberg ("beim Pranter", St. Michaelsburg) 1.3.1769 (Inventar) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsausschuss?] in Montal, Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Mathes [Matthias/Matthäus] Elzenpammer [Elzenbaumer] (Pranter), Kienberg, (Verpächter) Andreas Thumb [Thum] (Junggeselle), (Schwager des Verpächters, Pächter) Elisabeth Thumbin [Thumin] (Ehefrau des Verpächters, Schwester des Pächters) 258 f 11 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 258 11 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
927 Thoman [Thomas] Oberhammer (Leitl am Wielenberg, Oberhauser zu Walchhorn); Hans Oberhammer [Johann Oberhammer] ("Thomas OBERHAMMER, Leitl am Wielenberg und Oberhauser zu Walchhorn, überlässt seinem Bruder Hans OBERHAMMER das ererbte Oberhauser-Gut zur Pacht und stellt ihm Vieh und Fahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. Leitl: Wielenberg (Altrasen) Oberhauser: Walchhorn (St. Michaelsburg) Walchhorn ("beim Oberhauser", St. Michaelsburg) 27.6.1769 (Inventar) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Mathes [Matthias/Matthäus] Unterperger [Unterberger] (Garreitter und Stocker), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Thoman [Thomas] Oberhammer (Leitl/Oberhauser), Wielenberg (Altrasen)/Walchhorn, (Verpächter und Bruder des Pächters) Hans Oberhammer [Johann Oberhammer] (Hinterhauserischer Bestandsmann), Stefansdorf, (Pächter und Bruder des Verpächters) Jakob Oberhammer (Oberhauser), Walchhorn, (Vater des Thomas Oberhammer und des Hans Oberhammer [Johann Oberhammer]) 655 f 0 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n (allerdings: "Brief Trüchele") empty empty empty empty 655 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
928 Clara Marenichlin (Witwe des Georg Wolff [Wolf]); Georg Wolff [Wolf] (bereits um 1759 verstorbener Ehemann der Clara Marenichlin); Anton Carl Robätscher [Robatscher/Rubatscher] ("Die zehn Kinder der weil. Clara MARENICHL und ihre Vormünder Johann Anton WACHTLER und Balthasar AUSSERSDORFER, Harrassackherer zu Stefansdorf, verkaufen dem ’kayserlich-königlichen Haubt-Zoller und Landt Militio Lieutinant zu Rovereit’ Anton Carl Robatscher das von der Mutter ererbte Wirtshaus ’an der Sonne’ in Sankt Lorenzen") Teil des Verlassenschaftsinventars nach dem Tod der Clara Marenichlin; zugleich Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Stellungsinventar"] "Wirtin [sic!] an der Sonnen" St. Lorenzen (St. Michaelsburg St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.6.1770 u. 12.6.1770 (Inventar) [17.6.1770 (Kaufvertrag)] Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; Taxator/Schätzmann) Maria Theresia, Maria Ursula, Elisabeth und Genofeva Wolffin [Wolfin] (Töchter der verstorbenen Clara Marenichlin aus erster Ehe) Andre Leitner (Bürger), St. Lorenzen, (zweiter Ehemann und Witwer der Clara Marenichlin) Barbara, Katharina, Anna, Anton, Margreth und Agnes Leitner bzw. Leitnerin (Kinder der verstorbenen Clara Marenichlin aus zweiter Ehe) Johann Anton Wachtler (Bürger, Wirt), St. Lorenzen, (Taufpate und Gerhab der Kinder der verstorbenen Clara Marenichlin aus zweiter Ehe; Verkäufer) Balthasar Aussersdorfer (Harrassackerer), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder der verstorbenen Clara Marenichlin aus erster Ehe; Verkäufer) Anton Carl Robätscher [Robatscher/Rubatscher] ("k.k. Haupt-Zoller und Militia Lieutenant zu Roveredo"), Rovereto, (Käufer des Güter der Verstorbenen) Clara Marenichlin (Wirtin), St. Lorenzen, (verstorbene Besitzerin des Wirtshauses "an der Sonne") 1650 f 0 x n. a. n. a. n. a. 9500 f 0 x (exkl. 1 Kasten und 2 Truhen samt Inhalt und Bettgewand, welches nicht zum Verkauf kommt) n. a. j [Bl. 7 r f.: 7 Stück; "Ain Legent der Heilligen in Schweinen guethen Einpunt"; "Judas der Erzschelm alle vier Thaill"; "Das kleine Leben Christi"; "Die Landts Ordnung in schlechten Einpundt"; außerdem: Kalender und Aufschreibtafel] empty empty empty empty 1650 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
929 Georg Pirchner (ehemaliger Besitzer des Platnergutes [Plattnergutes]; Platner [Plattner] [Jungeselle]); Maria Pirchnerin (Schwester des Georg Pirchner; zwischenzeitliche Besitzerin des Platnergutes [Plattnergutes]); Hans Haidenperger [Haidenberger] [Johann Haidenberger] (Ehemann der Maria Pirchnerin) ("Georg PIRCHNER hat im Jahre 1761 den Platner-Hof am Kienberg seiner Schwester Maria PIRCHNER und deren Ehemann Hans HAIDENPERGER verkauft und sich vorbehalten hat, ihn nach zehn Jahren abzulösen, sodass nun nach Ablauf der Frist die beiden Eheleute dem Georg PIRCHNER Vieh und Fahrnus stellen") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines "Kaufes auf Zeit" [die Möglichkeit einer Ablöse nach zehn Jahren war vereinbart worden] (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisrückstellung"] n. a. Kienberg (St. Michaelsburg) Kienberg ("beim Platner", St. Michaelsburg) [25.7.1761 (Kaufvertrag)] 8.4.1771 (Inventar) Hans Stadler [Johann Stadler] (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; Taxator/Schätzmann) Jakob Hueber (Waldner), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Ellen; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Georg Pirchner (Junggeselle), (Verkäufer des Platnergutes 1761; Übernehmer des Platnergutes [Plattnergutes] 1771) Georg Kresser (gewesener Unterstainer), Ellen, ([ehemaliger?] Kurator des Georg Pirchner) Maria Pirchnerin (Schwester des Georg Pirchner; Käuferin des Platnergutes [Plattnergutes] 1761; "Rückstellerin" 1771) Hans Haidenperger [Haidenberger] [Johann Haidenberger] (Schwager des Georg Pirchner; Käufer des Platnergutes [Plattnergutes] 1761) empty 395 f 3 x n. a. n. a. n. a. Für Vieh und Fahrnis: 358 f 30 x n. a. n empty empty empty empty 395 3 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
930 Christian Hueber (Hueber auf Lothen, Söler [Sooler?] zu Moos); Joseph Stainer [Steiner] (Bestandsmann [Pächter] des Sölergutes) ("Joseph STAINER, Pächter des Söler-Hofes zu Moos, stellt dem Christian HUEBER, Hueber auf Lothen und Söler zu Moos, Vieh und Fahrnisse zurück, da dieser den Söler-Hof seinem Sohn übergeben möchte") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisrückstellung"] n. a. Moos ("beim Söler [Söhler]", St. Michaelsburg) Moos ("beim Söler [Söhler]", St. Michaelsburg] [8.5.1747 (Pachtvertrag)] 16.5.1771 (Inventar) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Taxator/Schätzmann) Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Joseph Stainer [Steiner] (rückstellender Pächter) Christian Hueber (Hueber auf Lothen, Söler [Sooler/Söhler/Sohler?] zu Moos), Lothen, (Verpächter) empty 683 f 53 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 683 53 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
931 Georg Laimegger (Obermayr); Joseph Laimegger (Sohn des Georg Laimegger); Hans Ästner [Johann Ästner] (Riser [Rieser], Gerhab des Joseph Laimegger); Maria Unterrainerin (Mutter des Georg Laimegger); Michael Laimegger (Bruder des Georg Laimegger) ("Nach dem Tod des Georg LAIMEGGER, Obermayr auf Hörschwang, verkaufen dessen Witwe Maria ASTNER und deren Sohn Joseph LAIMEGGER unter der Vormundschaft des Hans ASTNER den Obermayr-Hof an Maria UNTERRAINER und Michael LAIMEGGER, welche Mutter und Bruder des Verstorbenen sind") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes [es ist nicht ganz klar, ob es sich hierbei tatsächlich auch zugleich um das Verlassenschaftsinventar handelt] (Vieh und Fahrnis) ["Stellungsinventari"] n. a. Hörschwang (St. Michaelsburg) Hörschwang ("beim Obermayr", St. Michaelsburg) 15.5.1771 (Inventar) [12.7.1771 (Kaufvertrag)] Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Maria Ästnerin (Witwe des Georg Laimegger, des bisherigen Inhabers des Obermayrgutes) Joseph Laimegger (Sohn des Georg Laimegger, des bisherigen Inhabers des Obermayrgutes; Verkäufer) Hans Ästner [Johann Ästner] (Rieser), Hörschwang, (Gerhab des Joseph Laimegger; Verkäufer) Maria Unterrainerin (Mutter des verstorbenen Georg Laimegger; Käuferin) Michael Laimegger (Bruder des verstorbenen Georg Laimegger; Käufer) Georg Laimegger (Obermayr), Hörschwang, (bereits verstorbener Inhaber des Obermayrgutes) 629 f 37 x n. a. n. a. n. a. 3102 f 6 x (exkl. der Gewandtruhe des Ableibers samt Inhalt, welche nicht zum Verkauf kommt) n. a. n empty empty empty empty 629 37 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
932 Mathes [Matthias/Matthäus] Helweger [Hellweger] (Korer [Kohrer/Korrer] [ehemaliger Inhaber des Korergutes]); Peter Grueber (Threyer [Treyer]); Georg Seyr (Gruber) ("Mathes HELWEGER, Kohrer zu Reiperting, hat das Kohrer-Gut [Kohrergut/Korrergut] dem Peter GRUEBER, Threyer zu Reiperting, verkauft, welcher es an Georg SEYR, Grueber zu Walchhorn, verpachtet, weshalb vom Verkäufer eine Vieh und Fahrnusstellung vorgenommen wird". [Tatsächlich macht Georg Seyr von seinem Einstandsrecht - eine Art Vorkaufsrecht - gebrauch und wird zum Inhaber des Korergutes/Kohrergutes].) Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes; zugleich Stellungsinventar im Rahmen eines "Einstandes" ["Vieh- und Fahrnisstellung"] Bauer [?] Reiperting (St. Michaelsburg) Reiperting ("beim Kohrer [Korer]", St. Michaelsburg [2.11.1773 (Kaufvertrag)] [21.11.1773 (Einstand)] 18.1.1774 (Inventar) Jakob Cammerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Mathes [Matthias/Matthäus] Helweger [Hellweger] (Kohrer), Reiperting, (Verkäufer) Christian Muschlechner (Harrasser), Irschling, (Kurator des Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger) Peter Grueber (Threyer [Treyer]), Reiperting, (Käufer des Kohrergutes) Georg Seyr (Grueber [Gruber]), Walchhorn, (Käufer aufgrund von Einstandsrecht bzw. Vorkaufsrecht des Kohrergutes) empty 227 f 53 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 227 53 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
933 Hans Kresser [Johann Kresser] (Unterstainer); Margreth Kresserin (Schwester des Hans Kresser [Johann Kresser]; Ehefrau des Bartlme Harrasser); Hans Silganer [Johann Silganer] ("Hans KRESSER, Untersteiner unter Ellen, überlässt seiner Schwester Margreth KRESSER und deren Mann Bartlme HARRASSER das Unterstainer-Gut pachtweise und stellt ihnen Vieh und Fahrnus") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]; zugleich: Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) Ellen ("beim Unterstainer", St. Michaelsburg) [25.1.1769 (Pachtvertrag zwischen Hans Kresser und Maria Kresserin)] 27.1.1774 (Inventar) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Hans Kresser [Johann Kresser] (Unterstainer), Ellen, (Inhaber des Unterstainergutes; Verpächter) Hans Silganer [Johann Silganer] (Ehemann der Maria Kresserin; "Rücksteller" des Unterstainergutes) Margreth Kresserin (Schwester des Hans Kresser; Pächterin) Bartlme Harrasser (Schwager des Hans Kresser, Ehemann der Pächterin Margreth Kresserin) Hans Ästner (Rieser), Hörschwang, (Anweiser der Pächterin Margreth Kresserin) Maria Kresserin (verstorbene Pächterin des Unterstainergutes) 629 f 45 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 629 45 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
934 Hans Perger [Berger] [Johann Berger] [ehevogtschaftlicher?] Untermutschlechner); Agnes Ebnerin (Untermutschlechnerin; verstorbene Ehefrau des Hans Berger [Johann Berger]); Anna Ebnerin (Schwester der Agnes Ebnerin) ("Hans PERGER hat nach dem Tod seiner Frau Agnes EBNER, Untermutschlechnerin zu Stegen, auf das lebenslängliche Genußrecht am Untermutschlechner-Gut verzichtet, um es der Schwägerin Anna EBNER, nunmehr alleiniger Erbin des Gutes, und ihrem Mann Jacob Untergasser mitsamt Vieh und Fahrnus zurückzugeben") Rückstellungsinventar im Rahmen eines Verzichts auf ein Genussrecht [Genusseinräumungsvertrag] (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisrückstellung"] Hans Berger: Bauer [?], Gerichtsverpflichteter in Stegen Stegen (St. Michaelsburg) Stegen (St. Michaelsburg) [29.4.1774 (Verlassenschaftsabhandlung des Agnes Ebnerin und Genusseinräumungsvertrag)] 9.5.1774 (Inventar) Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Landgerichtsschreiber) Johann Anton Wachtler (Bürger, Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; Taxator/Schätzmann) Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; Taxator/Schätzmann) Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner [durch seine Heirat mit Agnes Ebnerin?]), Stegen, (Witwer der verstorbenen Agnes Ebnerin, der ehemaligen Inhaberin des Untermutschlechnergutes; Rücksteller) Anna Ebnerin (Schwester der verstorbenen Agnes Ebnerin, der ehemaligen Inhaberin des Untermutschlechnergutes; Schwägerin des Hans Berger; Empfängerin der Rückstellung) Jakob Untergasser (Webergutsinhaber), Stegen, (Ehemann der Anna Ebnerin, Schwager der Agnes Ebnerin) Agnes Ebnerin (Untermutschlechnerin), Stegen, (verstorbene ehemalige Inhaberin des Untermutschlechnergutes; Ehefrau des Hans Berger; Schwester der Anna Ebnerin) 899 f 2 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 899 2 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
935 Mathes [Matthias/Matthäus] Kerrer [Kerer/Kehrer] (Unter- und Oberpranger); Hans Padiller [Johann Padiller]; Veith [Vitus] Padiller ("Mathes KERRER, Unter- und Oberpranger auf Ellen, überlässt den Brüdern Hans und Veith PADILLER das Unter- und das Oberprangergut pachtweise und stellt ihnen Vieh und Fahrnus" [Das Inventar wurde im Rahmen der Rückstellung nochmals verwendet.]) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktens [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis); Rückstellung ["Vieh- und Fahrnisstellung"] Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) Ellen ("beim Ober- und Unterpranger", St. Michaelsburg) 11.7.1774 (Inventar) 11.7.1777 (Rückstellung am Ende des Pachtverhältnisses durch die Pächter) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Im Rahmen der Rücktellung am Ende des Pachtverhältnisses: Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) Mathes [Matthias/Matthäus Kerrer [Kerer/Kehrer] (Unter- und Oberpranger), Ellen, (Verpächter) Hans Padiller [Johann Padiller] (Pächter) Veith [Vitus] Padiller (Pächter) empty 421 f 39 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 421 39 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
936 Katharina Mayrin (Felderin; sie hat 1761 die Verwaltung des Feldergutes von ihrem Ehemann Joseph Kircher übernommen); Joseph Kircher (Felder); Maria Kircherin; Anna Kircherin; Margreth Kircherin ("Catharina MAYR, Felderin unter Kniepass, übergibt ihren drei Töchtern das Felder-Gut, nachdem sie es nach dem Tod [Mayrin hat die Verwaltung aufgrund des psychischen Gesundheitszustandes ihres Ehemannes Joseph Kircher im Jahr 1761 übernommen] ihres Mannes über mehrere Jahre hinweg verwaltet hat") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Genusseinräumungsvertrages bzw. Stellungsinventar im Rahmen einer Bestizübergabe (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisrückstellung"] "Bäuerin" [?] Kniepaß (St. Michaelsburg) Kniepaß ("beim Felder", St. Michaelsburg) [18.3.1768 (Testament des Joseph Kircher (Felder))] [5.5.1768 u. 9.5.1768 u. 27.5.1768 (Testamentserweiterung und Verlassenschaftsabhandlung des Joseph Kircher (Felder))] 9.5.1774 (Inventar) Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Taxator/Schätzmann) [Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Katharina Mayrin (Felderin), Kniepaß, (Witwe des Joseph Kircher; Verwalterin bzw. Nutznießerin des Feldergutes; "Rückstellerin") Hans Gatterer (Ortner), Runggen, (Anweiser der Katharina Mayrin) Maria Kircherin (Tochter der Katharina Mayrin und des verstorbenen Joseph Kircher) Anna Kircherin (Tochter der Katharina Mayrin und des verstorbenen Joseph Kircher) Margreth Kircherin (Tochter der Katharina Mayrin und des verstorbenen Joseph Kircher) Benedikt Schiner (Rotgerber), Pflaurenz, (Ehemann der Maria Kircherin, einer Tochter der Katharina Mayrin und des verstorbenen Joseph Kircher) Leopold Peuntner [Peintner], Toblach, (Ehemann der Anna Kircherin, einer Tochter der Katharina Mayrin und des verstorbenen Joseph Kircher) Jakob Hueber (Gelderstainer), St. Martin, (Ehemann der Margreth Kircherin, einer Tochter der Katharina Mayrin und des verstorbenen Joseph Kircher) Joseph Kircher (Felder), Kniepaß, (verstorbener Ehemann der Katharina Mayrin) 367 f 44 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. j [Bl. 3 v: 2 Stück; "ain Leben Christi und ain anderes Piechl"; Bl. 6 r [in der Gewandtruhe/Kleidertruhe Joseph Kirchers]: 4 Stück; "vier schlechte Piechlen"] empty empty empty empty 367 44 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
937 Joseph Hopflechner (ehemaliger Inhaber des Grabergutes); Joseph Hueber (Pächter das Grabergutes); Ursula Lechnerin (Witwe des ehemaligen Inhabers Joseph Hopflechner; verstorbene Ehefrau des Pächters Joseph Hueber); Mathes [Matthias/Matthäus] Kerer [Kehrer] (Unter- und Oberpranger) ("Nach dem Tod des Joseph HALFLECHNER [eigentlich: Hopflechner], Graber auf Ellen, hatte dessen Witwe Ursula LECHNER das Graber-Gut übernommen und nach deren Tod ihr zweiter Ehemann Joseph HUEBER, der nun aber den beiden Töchtern des Joseph HALFLECHNER [eigentlich: Hopflechner], Anna und Maria, und deren Vormund Mathes KERER, Vieh und Vahrnus zurückstellt") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis) ["Bestands-, Vieh- und Fahrnisrückstellung"] n. a. Ellen (St. Michaelsburg) Ellen ("beim Graber", St. Michaelsburg) [29.7.1766 (Pachtvertrag)] 2.5.1774 (Inventar) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann) Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Joseph Hueber (Witwer der Ursula Lechnerin, Pächterin des Grabergutes; "Rücksteller") Anna Hopflechnerin (Tochter des verstorbenen Ehepaares Joseph Hopflechner und Ursula Lechnerin) Maria Hopflechnerin (Tochter des verstorbenen Ehepaares Joseph Hopflechner und Ursula Lechnerin) Mathes [Matthias/Matthäus] Kerer [Kehrer] (Unter- und Oberpranger), Ellen, (Gerhab der Töchter des verstorbenen Ehepaares Joseph Hopflechner und Ursula Lechnerin) Joseph Hopflechner (Graber), Ellen, (verstorbener Inhaber des Grabergutes; Ehemann der Ursula Lechnerin) Ursula Lechnerin (verstorbene [1773] Witwe des Joseph Hopflechner; zwischenzeitlich Pächterin des Grabergutes und der Mesnerbehausung) 1333 f 17 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. j [Bl. 10 v; 1 Stück; "ain Leiden Christi Buech"] empty empty empty empty 1333 17 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
938 Maria Katharina Mitterhoferin (Ehefrau des Carl Valentin von Pernstich von Freyenheim; Inhaberin der Aichholzerischen Wirtsbehausung); Carl Valentin von Pernstich von Freyenheim (Ehemann der Maria Katharina Mitterhoferin); Johann Mutschlechner [Hans Mutschlechner]; Maria Anna Wachtlerin (Ehefrau des Johann Mutschlechner [Hans Mutschlechner]) ("Maria Catharina MITTERHOFER, Ehefrau des Carl Valentin VON PERNSTICH VON FREYENHEIM, hat den Eheleuten Johann MUTSCHLECHNER und Maria Anna WACHTLER die ‘‘Aichholzerische Wirthsbehausung’’ verkauft und stellt nun Vieh und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Vieh- und Fahrnisstellung"] n. a. [adelig] Aichholzerische Wirtsbehausung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [8.2.1775 (Kaufvertrag)] 10.2.1775 (Inventar) Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss, Taxator/Schätzmann) Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos; (Taxator/Schätzmann) Maria Katharina Mitterhoferin (Ehefrau des Carl Valentin von Pernstich von Freyenheim; Verkäuferin) Carl Valentin von Pernstich von Freyenheim (Ehemann der Verkäuferin) Johann Mutschlechner (Käufer) Maria Anna Wachtlerin (Ehefrau des Käufers; Käuferin) empty 687 f 39 x n. a. n. a. n. a. 5970 f 0 x (exkl. "Leykaufgeld" von 200 f) n. a. n empty empty empty empty 687 39 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
939 [kein Inventar empty Gerhabschaftsrechnung ["Gerhabschaft Raittung"] empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty empty
940 Mathes [Matthias/Matthäus] Kerer [Kehrer] (Unter- und Oberpranger); Joseph Hopflechner (ehemaliger Inhaber des Grabergutes); Joseph Hueber (ehevogtschaftlicher Graber); Anna Hopflechnerin (Tochter des Mathes [Matthias/Matthäus] Hopflechner); Maria Hopflechnerin (Tochter des Mathes [Matthias/Matthäus] Hopflechner) ("Mathes KERER, Unter- und Oberpranger auf Ellen, stellt seinen Mündeln Anna und Maria HALFLECHNER [Hopflechnerin] Vieh und Vahrnus des Grabergutes auf Ellen zurück, da die ältere der beiden Schwestern, Anna, den Peter WIELLANDT, Mayr zu Fassing, geheiratet hat") Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes einer Gerhabschaft (Vieh und Fahrnis) ["Bestands-, Vieh- und Fahrnisrückstellung"] n. a. Grabergut: Ellen (St. Michaelsburg) Ellen ("beim Graber", St. Michaelsburg) [2.5.1774 (Rückstellung durch Joseph Hueber)] 29.4.1776 (Inventar) Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) Thaman [Thomas] Gatterer (Mayr), Runggen, (Gerichsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Joseph Hueber (gewesener "ehevogtschaftlicher Graber") (Witwer der Ursula Lechnerin, Pächterin des Grabergutes; "Rücksteller" 1774) Mathes [Matthias/Matthäus] Kerer [Kehrer] (Unter- und Oberpranger), Ellen, (Gerhab der Töchter des verstorbenen Ehepaares Joseph Hopflechner und Ursula Lechnerin; an ihn wurde das Grabergut 1774 zurückgestellt) Anna Hopflechnerin (Tochter des verstorbenen Ehepaares Joseph Hopflechner und Ursula Lechnerin) Maria Hopflechnerin (Tochter des verstorbenen Ehepaares Joseph Hopflechner und Ursula Lechnerin) Peter Wiellandt (Mayr), Vassing [?] (Sonnenburg), (Ehemann der Anna Hopflechnerin, einer Tochter des verstorbenen Ehepaares Joseph Hopflechner und Ursula Lechnerin) Franz Stezler [Rezler?] (Hueber), Montal, (Gerhab der Maria Hopflechnerin, einer Tochter des verstorbenen Ehepaares Joseph Hopflechner und Ursula Lechnerin) Joseph Hopflechner (Graber), Ellen, (verstorbener Inhaber des Grabergutes; Ehemann der Ursula Lechnerin) Ursula Lechnerin (verstorbene [1773] Witwe des Joseph Hopflechner; zwischenzeitlich Pächterin des Grabergutes und der Mesnerbehausung) 1263 f 19 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. j [Bl. 14 v; 1 Stück; "ain Leiden Christi Buech"] empty empty empty empty 1263 19 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
941 Georg Haidenperger [Haidenberger] (Premacher); Hans Mutschlechner [Johann Mutschlechner] (ehevogtschaftlicher Kirchsteuger [Kirchsteiger]) ("Georg HAIDENPERGER, Premacher zu Moos, hat dem Hans MUTSCHLECHNER, Kirchsteuger zu Moos, das Premacher-Gut verkauft und stellt ihm nun Vieh und Vahrnus") Stellungsinventar im Rahmen eines Kaufes (Vieh und Fahrnis) ["Stellungsinventar"] Bauer [?] Premachergut oder Kirschenlechnergut: Moos (St. Michaelsburg) Moos ("beim Premacher", St. Michaelsburg) [15.4.1776 (Kaufvertrag)] 15.4.1776 (Inventar) Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann) [Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Georg Haidenperger [Haidenberger] (Premacher), Moos, (Verkäufer des Premachergutes) Hans Mutschlechner [Johann Mutschlechner] (ehevogtschaftlicher Kirchsteuger [Kirchsteiger]), Moos, (Käufer des Premachergutes) empty 91 f 0 x n. a. n. a. n. a. 1500 f 0 x (exkl. "Leykaufgeld" von 10 "bayerischen Talern") n. a. n empty empty empty empty 91 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 26 v-34 r Maria Mayrin (Witwe des Peter Elzenbaumer, St. Georgen; Witwe des Peter Oberhammer, Dietenheim) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Peter Oberhammer); Peter Oberhammer (zweiter Ehemann): Maurer St. Georgen (1. Ehe); Dietenheim (2. Ehe); Gais (bei ihrem Bruder bis zu ihrem Tod) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.1.1750 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Joseph Deberto (Beisitzer [?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Beisitzer)Franz Wänzl (Weber), Sonnenburg, (Zeuge) Christina Gasserin (Schwägerin der Verstorbenen)Peter Mayr (Schneidermeister), "Tschäggathurn" (Ungarn) (Neffe der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Mayr (Schneidermeister), "Payrland" [Bayern?], (Neffe der Verstorbenen)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Vertreter des anwesenden Mathes Mayr) Peter Elzenbaumer (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen)Peter Oberhammer (Maurer), Dietenheim, (bereits verstorbener zweiter Ehemann der Verstorbenen)Georg Mayr, Gais, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Elisabeth Mayrin, Brixen, (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 61 f 22 x 12 f 38 x 638 f 46 x 580 f 48 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 61 22 empty 638 46 empty 580 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 51 v-60 r Peter Gasser (Pacher [Bacher] und Webermeister)(Nach dem Tod von Peter Gasser um 1737 wurde sein Besitz seinem Bruder Georg Gasser in Bestand gegeben. Nun wird das Pachverhältnis beendet und das weitere Vorgehen geregelt.) Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis); zugleich Stellungsinventar am Beginn einer Gerhabschaft ["Abstehungsliquidation"] Webermeister und Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.1.1750 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller) (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?]) Georg Gasser (Bruder des Verstorbenen; Pächter des Besitzes des Verstorbenen)Georg Steeger (Obermayr), Irschling, (ehemaliger Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Ursula Nockerin (Witwe des Verstorbenen)Simon Gasser (Sohn des Verstorbenen)Maria Gasserin (Tochter des Verstorbenen)Joseph Wiellandt (Mayr im Anger), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Joseph Nocker (Oberwolfsgruber), Wielenbach (Altrasen), (Bruder und Anweiser der Witwe) empty 134 f 32 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 134 32 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 60 r-70 r Franz Arnoldt [Arnold] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung, Erbs- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. [Bürger in St. Lorenzen] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.1.1750 (Testamentserweiterung)12.2.1750 (Inventar)18.3.1750 (Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Joseph Felix Steeger (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber)Joseph Felix Steeger (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Steeger (Zeuge)Johann Franz Piäzzä [Piazza] (Beisitzer)Joseph Deberto (Beisitzer) Katharina Arnoldtin [Arnoldin], Bozen, (Tochter des Verstorbenen)Peter Märläng [Marlang?] (Vertreter der abwesenden Katharina Arnoldin, der Tochter des Verstorbenen)Martin Arnoldt [Arnold], Geiselsberg (Altrasen), (Sohn des Verstorbenen)Gregor Steyrer [Steirer] (Außerperfeler), Geiselsberg (Altrasen), (Kurator des Martin Arnold, des Sohnes des Verstorbenen)Katharina Angererin (Witwe des Verstorbenen)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) empty 60 f 13 x[KEIN umfassendes Inventar] 34 f 3 x 568 f 54 x 115 f 18 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 60 13 empty 568 54 empty 115 18
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 74 r-82 v Maria Fahlerin [Fallerin] (Ehefrau des Jakob Mayrhofer, Stefansdorf) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Dreißigst-Handlung, Vergleich und Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Mayrhofer);Jakob Mayrhofer: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.4.1750 (Testamentserweiterung, Inventar)10.4.1750 (Vermögensergänzung, Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr), Grasstein, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) [?]Franz Mitterhofer (Mayr), Grasstein, ([?])Johann Franz Piäzzä [Piazza] (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Jakob Mayrhofer (Mayr am Hof), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Fahler [Faller] (Bruder der Verstorbenen)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Kurator des Brunders der Verstorbenen)Helena Fahlerin [Fallerin] (Schwester der Verstorbenen)Peter in Gartten [sic!], Kematen (Taufers), Schwager der Verstorbenen) Maria Rindlerin (Mutter der Verstorbenen)Bartlme Rindler (Onkel der Mutter der Verstorbenen)Paul Fahler [Faller] (Vater der Verstorbenen) 52 f 16 x 7 f 40 x 1284 f 45 x 959 f 16 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 52 16 empty 1284 45 empty 959 16
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 135 r-145 r Hans Stadler[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bauer [?] Lothen (St. Michaelsburg) Lothen (beim Stadler, St. Michaelsburg) 21.1.1750 (Inventar)22.1.1750 (Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Beisitzer [?])Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Beisitzer [?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Beisitzer [?])Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Beisitzer [?])Joseph Deberto (Zeuge)Johann Anton Steeger (Gerichtsschreiber) Andre Stadler (Stadler), Lothen, (Bruder des Verstorbenen)Peter Stadler (Bruder des Verstorbenen)Maria Millerin (Nichte des Verstorbenen)Joseph Gargitter (Weber), Ehrenburg (St. Michaelsburg), (Ehemann der Maria Millerin, einer Nichte des Verstorbenen)Apollonia Millerin (Nichte des Verstorbenen)Thomas Haidenberger (Mayr), Onach, (Ehemann der Apollonia Millerin, einer Nichte des Verstorbenen)Katharina Millerin (Nichte des Verstorbenen)Bartlme Stadler (Niedermayr), Ehrenburg (Schöneck), (Anweiser der Katharina Millerin, einer Nichte des Verstorbenen)Margareta Stadlerin (Schwester des Verstorbenen)Joseph Insacher (Weber), Issing (Schöneck), (Ehemann der Margareto Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Bartlme Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Andre Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Martin Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Nichte des Verstorbenen)Gertraud Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Nichte des Verstorbenen)Ursula Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Nichte des Verstorbenen)Peter Obwegser [Obwexer] (Mayr), Issing (Schöneck), (Gerhab der Kinder der Katharina Stadlerin, Nichten und Neffen des Verstorbenen)Michael Mayr (Rotgerbergeselle), [?], (Sohn der Barbara Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Hans Mayr (Sohn der Barbara Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Maria Mayr (Tochter der Barbara Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Nichte des Verstorbenen)Peter Oberhammer (Pirchner), Aschbach (Schöneck), (Gerhab der Kinder der Barbara Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Stadler (Stadler), Lothen, (bereits verstorbener Vater des Verstorbenen)Katharina Graberin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen)Maria Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Georg Miller (Weber), Ehrenburg, (bereits verstorbener Schwager des Verstorbenen)Katharina Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Georg Mayr (an der Ranten, Stiefler), Issing (Schöneck), (Witwer der Katharina Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Barbara Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Sebastian Mayr (Mayr am Veldt [Feld]), [?] (Schöneck), (Witwer der Barbara Stadlerin; Schwager des Verstorbenen) 36 f 53 x 216 f 5 x 2434 f 13 x 2314 f 12 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 36 53 empty 2434 13 empty 2314 12
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 148 v-153 v Jakob Obwegser [Obwexer] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"][KEIN umfassendes Inventar] Graf Küniglischer Paumann [Pächter] in Schloss Michaelsburg St. Lorenzen (Michaelsburg, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.7.1750 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber und Zeuge)Joseph Steeger (Zeuge) Ursula Gandtschiderin [Gantschiederin] (Witwe des Verstorbenen)Michael Obwegser [Obwexer] (Sohn des Verstorbenen)Maria Obwegserin [Obwexerin] (Tochter des Verstorbenen)Peter Obwegser [Obwexer] (Sohn des Verstorbenen)Martin Obwegser [Obwexer] (Sohn des Verstorbenen)Peter Obwegser [Obwexer] (Obwegser [Obwexer]/Mayr bei Kirchen), Saalen (St. Michaelsburg)/Issing (Schöneck), (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (ehevogtschaftlicher Kirchsteiger), Moos, (Anweiser der Witwe) empty 17 f 30 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 481 f 25 x 370 f 24 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 17 30 empty 481 25 empty 370 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 158r-168 v Maria Hueberin (Ehefrau des Joseph Stainer, "Seelerischer Bestandsmann" [Pächter des Söhlergutes] in Moos) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Bestand"] (Ehefrau des Joseph Stainer) Joseph Stainer: "Seelerischer Bestandsmann" [Pächter des Söhlergutes] in Moos Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.6.1750 (Testamentserweiterung, Inventar)9.6.1750 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung und der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genussvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Zeuge [?])Johann Franz Piäzza [Piazza] (Beisitzer)Joseph Deberto (Beisitzer) Joseph Stainer (Seelerischer Bestandsmann [Pächter des Söhlergutes]), Moos, (Witwer der Verstorbenen)Maria Stainerin (Tochter der Verstorbenen)Agnes Stainerin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Hueber (Läner [Laner/Lahner]), Reiperting/Reischach [beides genannt], (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) Sebastian Waiz (Kooperator), St. Lorenzen (Testamentszeuge)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Testamentszeuge) 69 f 10 x 14 f 0 x 742 f 7 x 709 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 69 10 empty 742 7 empty 709 36
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 265 r-270 r Bartlme Lanz (Ausser Khriener [Außerkriener/Außerkrinner]/ehevogtschaftlicher Inhaber der Längglischen [Langglinschen?] Güter); Hans Untergasser [Johann Untergasser]; Ursula Liensbergerin (Ehefrau des Hans Untergasser [Johann Untergasser])(Bartlme Lanz verpachtet einen Teil der Längglischen [Langglischen?] Güter an das Ehepaar Hans Untergasser und Ursula Liensbergerin) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]["Bestand"] Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 16.8.1750 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Jakob Mitterhofer (Bürger und Wirt beim Aichholzer), St. Lorenzen, (Zeuge)Hans Hueber [Johann Hueber] (Wirt und Rindler), Saalen, (Zeuge) Bartlme Lanz (Ausser Khriener [Außerkriener/Außerkrinner]/ehvogtschaftlicher Inhaber der Längglischen Güter), Moos/ Stegen, ("Verlasser" [Verpächter])Hans Untergasser, Stegen, (Besteher [Pächter])Ursula Lienspergerin [Liensbergerin] (Ehefrau des Hans Untergasser; Besteherin [Pächterin])Jakob Untergasser (Weber [Inhaber des Webergutes]), Stegen, (Anweiser der Pächterin Ursula Liensbergerin) empty 23 f 44 x n. a. n. a. n. a. n. a. 80 f 0 x (jährlich) n empty empty empty empty 23 44 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 277 v-283 r Katharina Mutschlechnerin (Ehefrau des Hans Mitterhofer, Mösner/Mesner/Meßner) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Hans Mitterhofer) Hans Mitterhofer: Mesner [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 20.11.1750 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Camerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsverpflichteter, Taxator)Johann Anton Steeger (Zeuge)Bartlme Wiellandt (Mayr), Gasteig [?], (Zeuge) Hans Mitterhofer (Mösner [Mesner/Meßner]), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Sohn der Verstorbenen)Joseph Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen)Georg Steeger (Obermayr), Irschling, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 58 f 25 x n. a. 450 f 49 x 424 f 4x n. a. n. a. n empty empty empty empty 58 25 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 329 r-347 r Veit [Vitus] Grueber [Gruber] (Prosl) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Inventar: Moos (beim Prosl, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.8.1750 (Inventar)10.9.1750 (Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), (Zeuge)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Zeuge)Jakob Joseph Weger (Viertelsvertrter und Waldmeister im Pustertal), (Beisitzer)Joseph Deberto (Beisitzer)Joseph Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter" [Verwohnter?]) Maria Arnoldin (Witwe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Auslueger [Ausluger]), St. Martin, (Anweiser der Witwe)Katharina Hintereggerin (Witwe des Georg Gruber; Schwägerin des Verstorbenen)Hans Gruber [Johann Gruber] (Sohn des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Neffe des Verstorbenen)Joseph Gruber (Sohn des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Neffe des Verstorbenen)Georg Gruber (Sohn des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Neffe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Gruber (Sohn des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Neffe des Verstorbenen)Ursula Gruberin (Tochter des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Nichte des Verstorbenen)Katharina Gruberin (Tochter des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Nichte des Verstorbenen)Margreth Gruberin (Tochter des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Nichte des Verstorbenen)Andre Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (Gerhab von Joseph, Georg, Mathes, Ursula und Katharina Gruber bzw. Gruberin, Nichten und Neffen des Verstorbenen)Hans Paur [Baur] (Mößner), Prags (Welsberg), (Ehemann der Margreth Gruberin, einer Nichte des Verstorbenen)Balthasar Gruber (Dienstknecht beim Spielbichler), St. Martin, (Sohn des Hans Gruber und der Anna Elslerin; Neffe des Verstorbenen)Hans Gruber, Campill (Thurn a. d. Gader), (Sohn des Hans Gruber und der Anna Elslerin; Neffe des Verstorbenen)Georg Gruber (Threyer), Reiperting, (Sohn des Jakob Gruber und der Maria Mitterhoferin; Neffe des Verstorbenen)Hans, Peter und Maria Gruber bzw. Gruberin (Kinder des Jakob Gruber und der Maria Mitterhoferin; Nichte und Neffen des Verstorbenen)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, (Kurator und Anweiser von Hans, Peter und Maria Gruber bzw. Gruberin, Nichte und Neffen des Verstorbenen)Katharina Gruberin (Tochter des Jakob Gruber und der Maria Mitterhoferin; Nichte des Verstorbenen)Leonhard Mößner, Bruneck, (Ehemann der Katharina Gruberin, einer Nichte des Verstorbenen) Georg Grueber [Gruber] (Erschpämber [Erschbaumer]), Moos , (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Hans Grueber [Gruber], Campill (Thurn a. d. Gader), (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Anna Elslerin (bereits verstorbene Ehefrau des Hans Gruber; Schwägerin des Verstorbenen)Jakob Grueber [Gruber] (Threyer), Reiperting, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (bereits verstorbene Ehefrau des Jakob Gruber; Schwägerin des Verstorbenen) 99 f 36 x 90 f 22 x 3215 f 48 x 1833 f 27 x n. a. n. a. j[Bl. 335 r: 5 Stück; "ain grosses Puech in Folio von Auslegung der Epistlen, und Evangelien aufs ganze Jahr eingerichtet"; "ain Legent der Heiligen"; "ain Viertl Leben und Leiden Christi in weissen und ain anderes Peth Piechl in schwarzen Einpundt"; "ain clains Gerdrauten Piechl"] empty empty empty empty 99 36 empty 3215 48 empty 1833 27
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 391 r-395 v Katharina Mayrin (Ehefrau des Hans Schiferle [Schifferle] [Johann Schifferle], Inhaber des Webergutes in Luns) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Hans Schiferle [Schifferle]), Hans Schifferle: Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [12.10.1750 (Inventar)]16.11.1750 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Deberto ([?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter, Taxator) Hans Schiferle [Schifferle] [Johann Schifferle] (Inhaber des Webergutes), Luns, (Witwer der Verstorbenen)Maria Schifferlin (Tochter der Verstorbenen)Anna Schifferlin (Tochter der Verstorbenen)Hans Schifferle [Johann Schifferle] (Sohn der Verstorbenen)Jakob Schifferle (Sohn der Verstorbenen)Margreth Schifferlin (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Schifferle (Sohn der Verstorbenen)Georg Lähner [Lahner/Laner] (Lechner), Luns, (Gerhab und Anweiser der Kinder der Verstorbenen) empty 37 f 27 x 2 f 54 x 268 f 36 x 268 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 37 27 empty 268 36 empty 268 36
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 399 v-405 r Gertraud Pifraderin (Witwe des Leonhard Länggl, "Rader" in Stegen) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Leonhard Länggl), Leonhard Länggl: Rädermacher ["Rader"/Wagnermeister] bzw. Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg) Inventar und Vermögensergänzung:Stegen (St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen [?] (St. Michaelsburg) 22.12.1750 (Inventar, Vermögensergänzung)30.12.1750 (Erbteilung) Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza]Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Beisitzer [?])Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Beisitzer [?])Joseph Deberto (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Bartlme Lanz (Ausser Khriener [Außerkrinner]/ehevogtschaftlicher Inhaber der Längglischen Güter), Moos/ Stegen, (Schwiegersohn der Verstorbenen)Peter Länggl (Sohn der Verstorbenen)Joseph Stainer (Seelerischer Bestandsmann), Moos, (Kurator des Peter Länggl, des Sohnes der Verstorbenen)Elisabeth Lännglin [Langglin?] (Tochter der Verstorbenen; Ehefrau des Bartlme Lanz) Leonhard Länggl (Rader), Stegen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 9 f 20 x[KEIN umfassendes Inventar] 8 f 34 x 1286 f 33 x 1170 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 9 20 empty 1286 33 empty 1170 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 12 r-18 r Peter Hellweger (Gelderstainer [Geldersteiner]) [bereits nach Ostern 1749 verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Einräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Martin (beim Geldersteiner, St. Michaelsburg) [30.6.1749 (Inventar)?]30.1.1751 (Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator)Joseph Deberto [Alberto?] (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Magdalena Wiellandtin (Witwe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Anweiser der Witwe)Georg Hellweger (Sohn des Verstorbenen)Peter, Michael, Mathes, Maria, Katharina und Agnes Hellweger bzw. Hellwegerin (Enkelkinder des Verstorbenen; vertreten durch Peter, der bereits vogtbar ist)Katharina Hellwegerin (Tochter des Verstorbenen)Peter Praitwißer [Breitwieser] (Schwiegersohn des Verstorbenen; Ehemann der Katharina Hellwegerin)Agnes Hellwegerin (Tochter des Verstorbenen)Andre Khayßer [Kaiser] (Unterforscher), Mühlbach (Uttenheim), (Schwiegersohn des Verstorbenen; Ehemann der Agnes Hellwegerin) Maria Hellwegerin (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen)Michael Hellweger (bereits verstorbener Schwiegersohn des Verstorbenen; Ehemann der Maria Hellwegerin) 39 f 48 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 505 f 4 x 197 f 1 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes] Inventar] empty empty empty empty 39 48 empty 505 4 empty 197 1
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 19 r-24 v Katharina Angererin (Witwe des Franz Arnold, Bürger in St. Lorenzen) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung und Erbteilung)["Vermögensergänzung und Erbvergleich"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Franz Arnold); Franz Arnold: Bürger in St. Lorenzen St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.2.1751 (Testamentserweiterung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg ([?])Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Joseph Anton von Hebenstreit (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Katharina Arnoldin (Tochter der Verstorbenen)Peter Märläng (Inwohner), St. Lorenzen, (Anweiser der Katharina Arnoldin)Martin Arnold, Geiselsberg (Altrasen), (Sohn der Verstorbenen)Peter Stainer (Habpacher [Happacher]), Geiselsberg (Altrasen), (Kurator des Sohnes der Verstorbenen) empty 22 f 34 x[KEIN umfassendes Inventar] 34 f 54 x 270 f 55 x 137 f 10 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 22 34 empty 270 55 empty 137 10
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 31 r-37 v Elisabeth Steegerin (unverheiratete Tochter von Mathes Steeger, Pfaffenberger und Katharina Hitthalerin) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Saalen [?] (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.3.1751 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg ([?])Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, ([?])Johann Anton Steeger (Zeuge) Katharina Hittallerin [Hitthalerin] (Mutter der Verstorbenen)Agnes Steegerin (Pfaffenbergerin), Saalen, (Schwester der Verstorbenen)Peter Canerater [?] (Ehemann der Agnes Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Magdalena Steegerin (Schwester der Verstorbenen)Peter Mayr (Krösser), Getzenberg, (Anweiser der Magdalena Steegerin)Gertraud Steegerin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Peter Lanz (Kriener [Krinner]), Saalen, (Ehemann der Gertraud Steegerin; Schwger der Verstorbenen)Margreth Steegerin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Balthasar Teybunger [Teibunger] (Mayr), Hof (Enneberg), Ehemann der Margreth Steegerin; Schwager der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Pfaffenberger), Saalen, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 23 f 56 x 0 f 16 x 765 f 5 x 692 f 12 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 23 56 empty 765 5 empty 692 12
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 112 r-118 r Maria Siesslin [Sießlin] (Ehefrau des Peter Elzenpämber [Elzenbaumer], Bestandsmüller in St. Georgen) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Peter Elzenbaumer); Peter Elzenbaumer: Bestandsmüller [Pächter einer Mühle] St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.5.1751 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Joseph Söll von Teysegg zu Steinburg (Forstmeister im Pustertal), ([?])Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber und Zeuge) Peter Elzenpämber [Elzenbaumer] (Bestandsmüller), St. Georgen, (Witwer der Verstorbenen)Maria Elzenbaumerin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Elzenbaumerin (Tochter der Verstorbenen)Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Gerhab und Anweiser der Töchter der Verstorbenen) empty 32 f 25 x 7 f 37 x 662 f 2 x 616 f 47 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 32 25 empty 662 2 empty 616 47
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 128 r-134 v Franz Kopfsgueter[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung und Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 10.5.1751 (Testamentserweiterung, Inventar und Vermögensergänzung)15.5.1751 (Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) [?]N. N. (Taxator)Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Beisitzer[?])Johann Anton Steeger (Zeuge)Joseph Deberto [Alberto?] (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Kopfsgueter, Moos, (Bruder des Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Maria Kopfsgueterin)Gertraud Rißerin [Risserin] (Schwägerin des Verstorbenen)Maria Kopfsgueterin (Schwester des Verstorbenen)Katharina Kopfsgueterin (Schwester des Verstorbenen)Peter Lähner [Lahner/Laner] (Ehemann der Katharina Kopfsgueterin; Schwager des Verstorbenen) Georg Indrist (Schuhmachermeister), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Ehemann der Maria Kopfgueterin; Schwager des Verstorbenen)Florian Beikircher (Kooperator), St. Lorenzen, (ihm diktierte der Verstorbene sein Testament) 46 f 38 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 204 f 38 x 150 f 51 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 46 38 empty 204 38 empty 150 51
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 134 v-139 r Agnes Graberin (unverheiratet, Tochter von Gregor Graber, Zimmermann, und Maria Steegerin) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bedienstete des Bäckers in Untervintl St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.3.1751 (Inventar)30.4.1751 (Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, (Taxator)Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, (Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber und Zeuge) Maria Graberin (Häuserin des Kuraten in Wengen), Wengen (Enneberg), (Schwester der Verstorbenen)Barbara Graberin, St. Lorenzen, (Schwester der Verstorbenen)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Anweiser der Schwestern der Verstorbenen) Gregor Graber (Zimmermann), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Maria Steegerin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen) 38 f 13 x 12 f 13 x 278 f 5 x 228 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 38 13 empty 278 5 empty 228 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 148 r-154 r Sebastian Steeger (Seeller [Seeler/Söhler]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung und Vermögenseinräumung"] Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Moos (beim Söhler, St. Michaelsburg) 2.6.1751 (Inventar)19.6.1751 (Erbteilung) Im Rahmen der Inventarserstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Hans Steeger [Johann Steeger] (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Georg Steeger (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Peter Steeger (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Mayrhofer (Mayr am Hof [Amhof]), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder Söhne des Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Niederlampacherin [Niederlambacherin] (Witwe des Verstorbenen)Thaman [Thomas] Steeger (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Jakob Steeger (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Maria Steegerin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Joseph Stainer [Steiner] (Söhlerischer Bestandsmann), Moos, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen aus zweiter Ehe; Anweiser der Witwe) Maria Mayrhoferin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen)Balthasar Kircher (Müller), (Hauptgläubiger des Verstorbenen) 55 f 1 x n. a. 483 f 10 x 127 f 10 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 55 1 empty 483 10 empty 127 10
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 196 r-201 v Maria Oberhammerin (Witwe des Veit [Vitus] Niedermayr, Pichler) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Veit [Vitus] Niedermayr); Veit [Vitus] Niedermayr: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.6.1751 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Johann Franz Piäzzä [Piazza] (Beisitzer und Zeuge)Joseph Deberto [Alberto?] (Beisitzer und Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Simon Niedermayr (Pichler), Stefansdorf, (Sohn der Verstorbenen; Vertreter seiner Schwester Maria Niedermayrin)Maria Niedermayrin (Tochter der Verstorbenen)Hans Niedermayr (ehevogtschaftlicher Inhaber des Prozuflitgutes [Prozufeit?] in Lüsen), Lüsen (Hofgericht Brixen), (Sohn der Verstorbenen)Maria Niedermayrin (Tochter der Verstorbenen)Georg Egger (Müller), Mühlbach, (Ehemann der Maria Niedermayrin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Niedermayr (Tochter der Verstorbenen)Valtin [Valentin] Hitthaler (Teiffenthaler [Tiefenthaler?]), Pfalzen (Schöneck), (Ehemann der Margreth Niedermayrin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Niedermayrin (Tochter der Verstorbenen)Veit [Vitus] Untergasser, Stefansdorf, (Ehemann der Anna Niedermayrin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Veit [Vitus] Niedermayr (Pichler), Stefansdorf, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 4 f 30 x [KEIN umfassendes Inventar] 20 f 0 x 906 f 13 x 786 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 4 30 empty 906 13 empty 786 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 284 r-293 r Margreth Hueberin (Lechnerin, Witwe des Bartlme Kofler, Lechner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Bartlme Kofler); Bartlme Kofler: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 27.9.1751 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Peter Hellweger (Ofner [Öfner?]), Reischach, (Beisitzer [?], Zeuge)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber und Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Hans Kofler [Johann Kofler] (Lechner), Reischach, (Sohn der Verstorbenen)Martin Kofler, Bruneck, (Sohn der Verstorbenen)Michael Kofler (Rotgerberlehrling), Judenburg (Kärnten [sic!]), (abwesender Sohn der Verstorbenen)Bartlme Seyr (Krebslechner), Reischach, (Kurator und Vertreter des Michael Kofler, eines Sohnes der Verstorbenen)Maria Koflerin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Oberhammer (Großflätscher), Walchorn, (Anweiser der Maria Koflerin und der Katharina Koflerin, Töchter der Verstorbenen)Katharina Koflerin (Tochter der Verstorbenen) empty 46 f 11 x 8 f 5 x 1237 f 50 x 1037 f 24 x n. a. n. a. j[Bl. 286 r: 4 Stück [bzw. Bde.]; "4 mit weiß schweinen Leder eingepundene Judas Piecher"]) empty empty empty empty 46 11 empty 1237 50 empty 1037 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 306 v-309 r Maria Niederjauferin (Ehefrau des Hans Curseller) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Hans Curseller [?]); Hans Curseller: Tagwerker [Taglöhner] beim Ästner in Onach Onach (beim Ästner, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.6.1751 (Inventar)2.11.1751 (Vermögensergänzung und Abhandlung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Gerichtsverpflichteter in Onach; Taxator)Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Abhandlung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer [?]; Zeuge)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber und Zeuge) Hans Curseller [Johann Curseller] (Tagwerker [Taglöhner] beim Ästner in Onach), Onach, (Witwer der Verstorbenen)Maria Cursellerin (Tochter der Verstorbenen)Simon Kofler (Salpacher [Saalbacher], Saalen, (Taufpate und Gerhab der Tochter der Verstorbenen, Maria Cursellerin) empty 50 f 38 x 0 f 10 x 51 f 8 x 40 f 32 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 50 38 empty 51 8 empty 40 32
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 314 r-329 v Ursula Pruggnallerin (unverheiratet, "geweste Natterin") Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Näherin ["Natterin"] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [8.10.1751 (Testament)]4.11.1751 (Testamentserweiterung und Inventar)16.11.1751 (Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung und der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piazza von Freyegg ([?])Johann Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Joseph Deberto [Alberto?] (Zeuge=Johann Anton Steeger (Zeuge) Margreth Frelichin [Fröhlichin], St. Lorenzen, (Erbsinteressentin)Ursula Pruggnallerin, St. Lorenzen, (Erbsinteressentin)Maria Lienerin [?], Kiens (Schöneck), (Erbsinteressentin; Tochter der Maria Pruggnallerin [?]) Eva Lienerin [?], Kiens (Schöneck), (Erbsinteressentin;Tochter der Maria Pruggnallerin [?])Elisabeth Lienerin [?], Kiens [?], (Erbsinteressentin; Tochter der Maria Pruggnallerin [?]) Joseph Deberto [Alberto?] (Anweiser der Margreth Frölichin, der Ursula Pruggnallerin, der Maria Lienerin, der Eva Lienerin und der Elisabeth Lienerin; Vertreter der Eva Pruggnallerischen Kinder; Vertreter der Ursula Pruggnallerin, einer Tochter der Ursula Pruggnallerin)Ursula Pruggnallerin (Tochter der Verstorbenen [?])Barbara Graberin (Cousine der Verstorbenen; Vertreterin ihrer Schwester Maria Graberin)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Anweiser der Barbara Graberin) empty 77 f 59 x 19 f 16 x 329 f 31 x 147 f 23 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 77 59 empty 329 31 empty 147 23
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 31 v-39 r Apollonia Haidacherin (Ehefrau des Martin Lähner [Lahner/Laner], Unterpichler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Martin Lähner [Lahner/Laner]); Martin Lähner [Lahner/Laner]: Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg Inventar: Luns (beim Pichler, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.4.1752 (Inventar)12.4.1752 (Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Peter Hueber (Hießl), Luns, ([?]; Zeuge)Jakob Salcher (Scheber), [?], (Zeuge) Martin Lähner [Lahner/Laner] (Unterpichler), Luns, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Verstorbenen)Joseph Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Verstorbenen)Hans Lähner [Lahner/Laner] [Johann Lahner] (Sohn der Verstorbenen)Elisabeth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Balthasar Mayr ("Paanlander in Paanland"), Paanland [Puinland?], (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 76 f 16 x 100 f 0 x 976 f 10 x 968 f 10 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 76 16 empty 976 10 empty 968 10
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 107 r-117 v Peter Steeger (Pranzurer); Maria Koflerin (Witwe des Peter Steeger, Pranzurer)[Ehepaar](Maria Koflerin hatte bis zu ihrem Tod das Nutzungsrecht über die Verlassenschaft ihres bereits früher verstorbenen Ehemannes Peter Steeger. Nach ihrem Tod geht der Besitz nun an die Kinder der beiden über.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung auch Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Peter Steeger); Peter Steeger: Bauer [?] Hörschwang ("zu Pranzur", St. Michaelsburg) Inventar: Hörschwang ("zu Pranzur", St. Michaelsburg)Vermögensergänung, Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.3.1752 (Inventar)14.3.1752 (Vermögensergänzung und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitz- und Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer [?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Jakob Salcher (bei der Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Martin Steeger (Bäcker), (abwesender Sohn der Verstorbenen)Bartlme Hinteregger (Oberraumwalder), Raumwald, (Kurator bzw. Vertreter der Martin Steeger)Georg Steeger (Sohn der Verstorbenen)Bartlme Steeger (Sohn der Verstorbenen)Mahes [Matthias/Matthäus] Hofer (Mösner), Onach, (Kurator des Bartlme Steeger)Maria Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Eva Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Steeger (Untermayr), Hörschwang, (Anweiser der Töchter der Verstorbenen) empty 108 f 55 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 862 f 55 x 811 f 8 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 108 55 empty 862 55 empty 811 8
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 141 r-143 v Gertraud Koflerin [unverheiratet] Testamentserweiterung, Inventar["Testamentserweiterung"] n. a. Reischach (beim Mayr am Pach [Bach], St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Reischach (beim Mayr am Bach, St. Michaelsburg) [7.7.1744 (Testament (Gericht Schöneck))]15.4.1752 (Testamentserweiterung und Inventar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg, ([?])Jakob Camerer [Kammerer] (Überwieser), [?], ([?]) Michael Harrasser (Mayr am Pach [Bach]), Reischach, (Schwager der Verstorbenen)Maria Koflerin (Schwester der Verstorbenen; Ehefrau des Michael Harrasser)Ursula Harrasserin (Tochter Michael Harrasser und Maria Koflerin; Nichte der Verstorbenen)Ursula Koflerin (Schwester der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Elzenbaumerischer Bestandsmann [Pächter]), St. Lorenzen, (Anweiser der Ursula Koflerin, einer Schwester der Verstorbenen)Peter Kofler (Bruder der Verstorbenen) empty 18 f 52 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 18 52 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 166 r-175 v Urban Unterwolfsgruber Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] n. a. Oberwielenbach (beim Lercher, St. Michaelsburg [sic!]) Inventar: Oberwielenbach (beim Lercher, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Abhandlung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] 18.4.1752 (Inventar)19.4.1752 (Vermögensergänzung und Abhandlung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Peter Hueber (Hießl), Luns, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Abhandlung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Peter Hueber (Hießl), Luns, (Beisitzer [?])Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Zeuge)Jakob Salcher (Schreiber und Zeuge) Maria Seyrin (Witwe des Verstorbenen)Elisabeth Unterwolfsgruberin (Tochter des Verstorbenen)Peter Unterwolfsgruber (Sohn des Verstorbenen)Sebastian Unterwolfsgruber (Sohn des Verstorbenen)Peter Unterwolfsgruber (Lercher), Oberwielenbach, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Hans Haidacher (Oberhaidacher), Dietenheim, (Anweiser der Verstorbenen) empty 83 f 25 x 18 f 36 x 849 f 46 x 785 f 55 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 83 25 empty 849 46 empty 785 55
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 184 r-188 r Agnes Hueberin (Witwe des Hans Oberhofer; Firber) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Hans Oberhofer); Hans Oberhofer: Bauer [?] Bruneck ("Rehrporerische [Rohrbohrerische] Behausung" [?])Bruneck (beim Müller, in der Wohnung ihrer Tochter)Reiperting (St. Michaelsburg) [während ihrer Ehe) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.5.1752 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Peter Hellweger (Ofner und Pächler [Bachler]), Reiperting, (Beisitzer [?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Eva Oberhoferin (Tochter der Verstorbenen)Georg Stainer [Steiner] (Müller), Bruneck, (Ehemann der Eva Oberhoferin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Hans Oberhofer [Johann Oberhofer] (Firber), Reiperting, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Peter Hueber (Rehrporer [Rohrbohrer]), Bruneck, (Quartiergeber der Verstorbenen) 26 f 21 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 818 f 49 x 777 f 21 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 26 21 empty 818 49 empty 777 21
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 278 r-289 v Jakob Pfaffenberger Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensergänzung und Erbvergleich"] Bestandsmann (Pächter) in Mauern [bei Moos]; [wohnt "letzterzeit" in der Bärentaler-Behausung in Moos Moos (Pernthalerische [Bärentaler] Behausung, St. Michaelsburg)Moos (Mauern, St. Michaelsburg) [als Bestandsmann bzw. Pächter] Inventar: Moos (zu Pernthall [Bärentaler], St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.6.1752 (Inventar)1.7.1752 (Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Erbteilung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Beisitzer [?])Johann Benedikt Bauernfeind (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Margreth Mutschlechnerin (Witwe des Verstorbenen)Christian Hueber (Hueber/Söhler), Lothen/Luns, (Anweiser der Witwe)Hans Pfaffenberger, Kiens (Schöneck), (Bruder des Verstorbenen)Martin Pfaffenberger, Kiens (Schöneck), (Bruder des Verstorbenen)Peter Pfaffenberger (abwesender Bruder des Verstorbenen)Bartlme Pfaffenberger (abwesender Bruder des Verstorbenen)Christian Pfaffenberger (abwesender Bruder des Verstorbenen)Maria Pfaffenbergerin (Schwester des Verstorbenen)Anton Perfler (Olleseiner [?]), Bozen, (Ehemann der Maria Pfaffenbergerin; Schwager des Verstorbenen)Anna Pfaffenbergerin (Schwester des Verstorbenen)Anton Sparnberger (Bäcker), Völs, (Ehemann der Anna Pfaffenbergerin; Schwager des Verstorbenen)Gertraud Pfaffenbergerin (Schwester des Verstorbenen)Joseph Hilber (Unterfischer), Kiens (Schöneck), (Anweiser der Schwestern des Verstorbenen) empty 159 f 48 x 5 f 7 x 598 f 10 x 315 f 42 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 159 48 empty 598 10 empty 315 42
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 290 v-303 v Johanna Elisabeth Steegerin (Witwe des Johann Puel) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Johann Puel); Johann Puel: Bürger, Ratsmitglied und Weißgerbermeister Sterbeort: St. Lorenzen (bei Maria Gänslerin, Barbiererin, St. Michaelsburg)während der Ehe: Bruneck St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.8.1752 (Inventar)8.8.1752 (Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Beisitzer [?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Beisitzer [?])Jakob Salcher (Schreiber; Zeuge) Maria Magdalena Hueberin (Witwe der Joseph Markus Steeger; Schwägerin der Verstorbenen)Joseph Felix Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Max Leonhard Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Johann Anton Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Leopold Nikolaus Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Karl Felix Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Peter Paul Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Maria Johanna Steegerin (Tochter des Joseph Markus Steeger; Nichte der Verstorbenen)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au), Montal, (Kurator des Karl Felix Steeger, eines Neffen der Verstorbenen)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerhab des Peter Paul Steeger, eines Neffen der Verstorbenen)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Johanna Steegerin, einer Nichte der Verstorbenen)Michael Isser (Ratsherr), Klausen, (Ehemann der Anna Schweighoferin, der Witwe des Johann Joseph Leitners, eines Neffen der Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Johann Joseph Leitner)Jakob Leitner (Sohn des Johann Joseph Leiter, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen)Joseph Leitner (Sohn des Johann Joseph Leiter, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen)Maria Leitnerin (Tochter des Johann Joseph Leiter, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen)Maria Steegerin (Schwester der Verstorbenen)Jakob Mitterhofer (Bürger und Wirt beim Aichholzer), St. Lorenzen, (Neffe der Verstorbenen; Gerhab der Kinder seines Halbbruders Johann Bartlme Wachtler, eines bereits verstorbenen weiteren Neffen der Verstorbenen)Anna Maria Winklerin (Witwe des Johann Bartlme Wachtler, des Sohnes der Maria Steegerin aus zweiter Ehe)Maria Anna und Maria Regina Wachtlerin (Töchter des Johann Bartlme Wachtler, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen) Johann Puel (Bürger, Ratsmitglied, Weißgerbermeister), Bruneck, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Joseph Markus Steeger (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Helena Steegerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Michael Leitner, Klausen, (Witwer der Helena Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Johann Joseph Leitner (bereits verstorbener Sohn der Helena Steegerin; Neffe der Verstorbenen)Anna Schweighoferin (Witwe des Johann Joseph Leitner, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen; Ehefrau des Michael Isser)Jakob Mitterhofer (bereits verstorbener erster Ehemann der Maria Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Jakob Wachtler (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, (bereits verstorbener zweiter Ehemann der Maria Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Johann Bartlme Wachtler (bereits verstorbener Sohn der Maria Steegerin aus zweiter Ehe; Neffe der Verstorbenen) 113 f 46 x 6 f 38 x 2614 f 59 x n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 113 46 empty 2614 59 empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 324 r-330 v Elisabeth Hueberin (Witwe des Hans Ebner [Johann Ebner], Untermutschlechner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Hans Ebner [Johann Ebner]); Hans Ebner [Johann Ebner]: Bauer [?] Stegen (beim Untermutschlechner, St. Michaelsburg) Inventar: Stegen (beim Untermutschlechner, St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.11.1752 (Inventar)16.11.1752 (Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Hans Engl (Weber), Stegen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Agnes Ebnerin (Untermutschlechnerin), Stegen, (Tochter der Verstorbenen)Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Ehemann der Agnes Ebnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Maria Ebnerin (Tochter der Verstorbenen)Georg Perger [Berger] (Ehemann der Maria Ebnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Ebnerin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Hueber (Lähner [Lahner/Laner]), Reischach, (Anweiser der Anna Ebnerin, einer Tochter der Verstorbenen) Hans Ebner [Johann Ebner] (Untermutschlechner), Stegen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 31 f 24 x 17 f 30 x 1224 f 38 x 1101 f 27 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 24 empty 1224 38 empty 1101 27
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 13 r-20 v Georg Ortner; Margreth Gattererin (Witwe des Georg Ortner)[Ehepaar](Margreth Gattererin hatte bis zu ihrem Tod das Nutzungsrecht über die Verlassenschaft ihres bereits früher verstorbenen Ehemannes Georg Ortner. Nach ihrem Tod geht der Besitz nun an die Kinder der beiden über.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Runggen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.1.1753 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, (Beisitzer; Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Simon Ortner (Bäckerknecht), Bruneck, (Sohn der Verstorbenen)Maria N. (uneheliche Tochter der Katharina Ortnerin, einer bereits verstorbenen Tochter der Verstorbenen; Enkelin der Verstorbenen)Katharina Sumavilla [Somavilla/Sommavilla] (Tochter der Katharina Ortnerin, einer bereits verstorbenen Tochter der Verstorbenen; Enkelin der Verstorbenen)Jakob Sumavilla [Somavilla/Sommavilla] (Witwer der Katharina Ortnerin, einer bereits verstorbenen Tochter der Verstorbenen; Schwiegersohn der Verstorbenen)Maria Ortnerin (Tochter der Verstorbenen)Mathes Unterpertinger (Unterplaner), Getzenberg, (Ehemann der Maria Ortnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna, Elisabeth und Margreth Ortnerin (Töchter der Verstorbenen)Jakob Gatterer (Pitschellin/Kofler), Pflaurenz (Sonnenburg)/Runggen (St. Michaelsburg), (Anweiser von Anna, Elisabeth und Margreth Ortnerin, Töchtern der Verstorbenen) Katharina Ortnerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Georg N. (Vater der unehelichen Tochter der Katharina Ortnerin, einer bereits verstorbenen Tochter der Verstorbenen) 23 f 48 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 1323 f 7 x 1182 f 5 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 23 48 empty 1323 7 empty 1182 5
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 35 r-39 r Peter Mihlthaller [Mühltaler] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Zimmermann Dietenheim (St. Michaelsburg) Inventar: Dietenheim (St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.3.1753 (Inventar)30.3.1753 (Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, ([?]) Maria Mühltalerin, Aufhofen, (Schwester des Verstorbenen)Katharina Mühltalerin (Bedienstete bei in Bruneck), Bruneck, (Schwester des Verstorbenen)Peter Pruner [Brunner] (Bürger und Kramer [Händler?]), St. Lorenzen, (Anweiser der Katharina Mühltalerin, der Schwestern des Verstorbenen)Apollonia Hueberin (Witwe des Verstorbenen) Christian Happacher (bereits verstorbener Ehemann der Maria Mühltalerin; Schwager des Verstorbenen) 47 f 34 x n. a. 154 f 49 x 144 f 51 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 47 34 empty 154 49 empty 144 51
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 77 v-90 r Maria Hueberin (Ehefrau des Jakob Oberhammer, Großflätscher); Michael Kofler (Ledererlehrling), Judenburg ("Oberösterreich"), (bereits verstorbener Neffe der Verstorbenen)(Die Abhandlung der Maria Hueberin wird zugleich genutzt für die Abhandlung eines weiteren Familienmitglieds, Michael Kofler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Oberhammer); Jakob Oberhammer: Bauer [?]Michael Kofler: "Ledererlehrling" [an anderer Stelle: Rotgerberlehrling) Walchhorn (St. Michaelsburg)Judenburg (Steiermark [?]) Inventar: Walchhorn (beim Großflätscher, St. Michaelsburg) 2.3.1753 (Inventar) Hans Seyr (Obermayr), Ried [Reischach?], (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Jakob Oberhammer (Großflätscher [Großflatscher]), Walchhorn, (Witwer der Verstorbenen; Anweiser der Maria Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen)Hans Kofler (Lechner), Reischach, (Neffe der Verstorbenen)Martin Kofler (Inwohner in Bruneck), Bruneck, (Neffe der Verstorbenen)Maria Koflerin (abwesende Nichte der Verstorbenen)Katharina Koflerin (Nichte des Verstorbenen)Georg Nocker (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Katharina Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen) Margreth Hueberin (Lechnerin), (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Bartlme Kofler (bereits verstorbener Ehemann der Margreth Hueberin; Schwager der Verstorbenen) 106 f 6 x 2 f 19 x 1261 f 7 x 1094 f 0 x n. a. n. a. j(Bl. 80 r: TLO, Michael Kofler) empty empty empty empty 106 6 empty 1261 7 empty 1094 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 103 r-122 r Joseph Martin Isidor von Elzenbaumer; Anton von Puell; Jakob Harrasser(Joseph Martin Isidor von Elzenbaumer verpachtet die Egerische Behausung in St. Lorenzen und verschiedene landwirtschaftliche Grundstücke an Jakob Harrasser) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]; Bestandskontrakt [Pachtvertrag]["Bestand"] n. a.[beim verpachteten Gut handelt es sich um eine Landwirtschaft] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.6.1753 Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Taxator/Schätzmann)Christian Mutschlechner (Harrasser), Reiperting, (Taxator/Schätzmann)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator/Schätzmann)Im Rahmen der Errichtung des Pachtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Balthasar Rainer (Anwald), Bruneck, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Pichler), Luns, (Zeuge)Joseph Winkler (Klöcker), Gais, (Zeuge= Joseph Martin Isidor von Elzenbaumer zu Wiesenheim, St. Lorenzen, (Verpächter)Anton von Puell, Bruneck, (Kurator des Verpächters)Jakob Harrasser, Gais, (Pächter) Johann Andre von Elzenbaumer (bereits verstorbener Vater des Verpächters; Vorbesitzer der Behausung)Anna Wilgefartis von Egererin (bereits verstorbene Mutter des Verpächters)Mathes Kofler (vormaliger Pächter) 1582 f 28 x n. a. n. a. n. a. n. a. 150 f 0 x n[allerdings: "Theses"] empty empty empty empty 1582 28 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 157 r-166 v Gertraud Wiererin (Ehefrau des Jakob Hellweger, Hausstätter) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, "Vertrag")["Vermögensergänzung und Vertrag"] (Ehefrau des Jakob Hellweger); Jakob Hellweger: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Inventar: Stefansdorf (beim Hausstätter, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Vertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1753 (Inventar)10.7.1753 (Vermögensergänzung, "Vertrag") Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des "Vertrages":Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)N. N. (Gerichtsbeistzer; Zeuge)Johann Anton Steeger /Zeuge)Joseph felx Steeger (Zeuge) Jakob Hellweger (Hausstätter), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Agnes Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Nikolaus Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Jakob Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Kassian Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Andre Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Peter Wierer (Bauernhauser), Stegen, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 75 f 26 x 42 f 11 x 2042 f 17 x 2042 f 17 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 75 26 empty 2042 17 empty 2042 17
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 216 r-225 v Maria Grienpacherin [Grünbacherin] (Ehefrau des Hans Hueber, Mayr) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Haus Hueber); Hans Hueber: Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) Inventar: Luns (beim Mayr, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.10.1753 (Inventar)10.10.1753 (Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)N. N. (Gerichtsbeisitzer; Zeuge)Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Gerichtsschreiber; Zeuge)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, ("Schreibverwohnter"; Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Hueber (Sohn der Verstorbenen)Jakob Hueber (abwesender Sohn der Verstorbenen)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Unterpichler), Luns, (Kurator des Jakob Hueber, eines Sohnes der Verstorbenen)Maria Hueberin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Martin Leitgeb, Rasen, (Ehemann und Vertreter der Maria Hueberin, einer Tochter der Verstorbenen; Schiwegersohn der Verstorbenen)Anna Hueberin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Rosa Hueberin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Margreth Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Georg Lähner [Lahner/Laner] (Lechner), Luns, (Anweiser der Anna Hueberin, der Rosa Hueberin und der Margreth Hueberin, dreier Töchter der Verstorbenen) Elisabeth Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Unterwolfsgruber (beim Lercher), Oberwielenbach, (Ehemann der Elisabeth Hueberin; Schwiegersohn der Verstorbenen) empty 110 f 26 x 108 f 5 x 3173 f 47 x 3095 f 39 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 110 26 empty 3173 47 empty 3095 39
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 236 r-239 v Paul Castlunger [Kastlunger] (ehevogtschaftlicher Flätscher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensabhandlung"] (Ehemann der Katharina Koflerin); Katharina Koflerin, "Bäuerin" [?][Koflerin ist Inhaberin des Flätschergutes] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 19.11.1753 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, ([?])Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, ("Schreibverwohnter"; Zeuge) Katharina Koflerin (Flätscherin), Onach, (Witwe des Verstorbenen)Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Anweiser der Witwe)Martin Castlunger [Kastlunger] (Sohn des Verstorbenen)Martin Hofer (ehevogtschaftlicher Unteregger), Onach, (Gerhab des Sohnes des Verstorbenen) empty 19 f 35 x 5 f 24 x 241 f 9 x 241 f 9 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 19 35 empty 241 9 empty 241 9
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 264 r-273 r Magdalena Wiellandtin (Gelderstainerin [Geldersteinerin]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung und Erbteilung)["Erbteilung"] "Bäuerin" [?][Wiellandtin ist Inhaberin des Geldersteinergutes] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.11.1753 (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung)4.12.1753 (Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung, der Inventarerstellung und der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Auslueger [Auslugen]), St. Martin, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Georg Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Katharina Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Peter Breitweiser (Ehemann der Katharina Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Peter Hellweger (Enkel der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Enkel der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Enkelin der Verstorbenen; Vertreterin dreier abwesnder Enkelkinder der Verstorbenen)Michael, Katharina und Agnes Hellweger bzw. Hellwegerin (abwesende Enkelkinder der Verstorbenen)Agnes Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Andre Kaiser (Unterforscher), Mühlbach (Uttenheim), (Ehemann der Agnes Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Agnes und Katharina Breitwieserin (Enkelinnen der Verstorbenen) Maria Hellwegerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Michael Hellweger (bereits verstorbener Schwiegersohn der Verstorbenen; Ehemann der Maria Hellwegerin) 40 f 51 x 13 f 46 x 1954 f 37 x 1560 f 12 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 40 51 empty 1954 37 empty 1560 12
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 40 r-54 r Georg Mayr an der Lähn [Lahn] (Gärblechner [Gerblechner]); Gertraud Aichnerin (dessen Ehefrau) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Entrichtvertrag"] Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Moos (beim Gärblechner, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] 8.11.1753 [sic!] (Testamentserweiterung)17.12.1753 (Inventar)21.1.1754 (Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Im Rahmen der Inventarerstellung:Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Vertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator/Schätzmann; Beisitzer [?])Johann Anton Steeger (Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiber) Agnes Mayrin an der Lähn [Lahn] (Tochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (Anweiser der Agnes Mayrin an der Lähn [Lahn], einer Tochter der Verstorbenen)Bartlme Mayr an der Lähn [Lahn] (Sohn der Verstorbenen)Maria, Katharina, Elisabeth und Simon Mayr bzw. Mayrin an der Lähn [Lahn] (Kinder der Verstorbenen)Joseph Plankensteiner (Untersteiner), Moos, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 134 f 21 x 4 f 16 x 1386 f 37 x 846 f 14 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 134 21 empty 1386 37 empty 846 14
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 66 r-78 v Ursula Steegerin (Gschliererin) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung , "Besitz- und Entrichtvertrag")["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] "Bäuerin" [?] Saalen (St. Michaelsburg) Inventar: Saalen (beim Gschlierer, St. Michaelsburg)"Besitz- und Entrichtvertrag": St. Lorenzen [?] 28.2.1754 (Inventar)4.3.1754 (Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen des "Besitz- und Entrichtvertrages":Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Beisitzer [?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johannes Manucredo ("Schreiberei-Accessist"), St. Lorenzen, (Zeuge) Nikolaus und Simon Greber [Gröber] (Söhne der Verstorbenen)Peter Lanz (Kriner), Saalen, (Kurator der Söhne der Verstorbenen, Nikolaus und Simon Greber [Gröber])Maria Greberin [Gröberin] [d. Ä.] (Tochter der Verstorbenen)Agnes Greberin [Gröberin] (Tochter der Verstorbenen)Gertraud Greberin [Gröberin] (Tochter der Verstorbenen)Maria Greberin [Gröberin] [d. J.] (Tochter der Verstorbenen)Peter Mayr (Kresser [Krösser]), Getzenberg, (Anweiser der Töchter der Verstorbenen] Urban Greber [Gröber] (bereits verstrorbener Ehemann der Verstorbenen) 225 f 39 x[KEIN umfassendes Inventar] 51 f 16 x 1476 f 55 x 1165 f 20 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 225 39 empty 1476 55 empty 1165 20
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 80 r-97 v Maria Mitterhoferin (Ehefrau des Jakob Hellweger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Genussvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Jakob Hellweger); Jakob Hellweger: "Bürger" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.5.1753 [sic!] (Testamentserweiterung)11.3.1754 (Inventar)15.3.1754 u. 16.3.1754 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Haberstroh (Bürger und Handelsmann), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Taxator/Schätzmann)Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Haberstroh (Bürger und Handelsmann), St. Lorenzen, (Besitzer [?])Johann Benedikt Bauernfeind (Bürger), Sonnenburg [sic!], ("Beistand" einer Partei; Zeuge)Jakob Weger [?] (Amtsmann), Sonnenburg, ("Beistand" einer Partei; Zeuge)Johann Anton Steeger, St Lorenzen, ("Schreiberei-Verwohnter"; Zeuge) Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Tochter der Verstorbenen)Johann Benedikt Bauernfeind, St. Lorenzen, ("Gewalthaber" [Vertreter] des Jakob Hellweger, des Witwers der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Maria Muzin [Mutzin] (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen) 284 f 59 x[KEIN umfassendes Inventar] 103 f 5 x 4623 f 39 x 2964 f 44 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 284 59 empty 4623 39 empty 2964 44
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 104 v-113 v Maria Kammererin (Ehefrau des Bartlme Wiellandt, Mayr zu Gasteug [Gasteig]) Verlassenschaftsabhandlung ( Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Verträgl"] (Ehefrau des Bartlme Wiellandt); Bartlme Wiellandt: Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin (beim Mayr zu Gasteig, St. Michaelsburg) 26.3.1754 (Inventar)27.3.1754 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Fran Mitterhofer (Zeuge)Johann Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Wiellandt (Mayr zu Gasteig), St. Martin, (Witwer der Verstorbenen)Maria Wiellandtin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Vater der Verstorbenen; Gerhab der Tochter der Verstorbenen) empty 76 f 10 x 86 f 46 x 1827 f 56 x 1721 f 56 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 76 10 empty 1827 56 empty 1721 56
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 116 r-124 r Eva Koflerin (Ehefrau des Andre Gaßmayr) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Vergleich"] (Ehefrau des Andre Gaßmayr); Andre Gaßmayr: [?] St. Georgen (St. Michaelsburg)[die Verstorbene besaß die Hälfte der "Tabellerischen Behausung", die andere Hälfte der Behausung bewohnt Martin Mayr, Rader [Rädermacher/Wagner?]) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.3.1754 (Testamentserweiterung, Vermögensergänzung)2.5.1754 (Genusseinräumungsvertrag bzw. Erbvergleich) Im Rahmen der Testamentserweiterung und der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Im Rahmen des Genusseinräumungsvertrages bzw. des Erbvergleichs:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Matthias Simerle [Simmerle], Gais, (Pfleger in Gais; Zeuge)Johann Benedikt Bauernfeind /Zeuge) Andre Gaßmayr (Witwer der Verstorbenen)Marin Esterle ("Riember" [Riehmer]), St. Georgen, (Cousin der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Maria Esterlin und des Mathes Bacher)Thaman [Thomas] Esterle (Cousin der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Esterle (Cousin der Verstorbenen)Peter Esterle (Sohn des Martin Esterle, eines Cousins der Verstorbenen; zugleich Vertreter seiner abwesenden Schwester Agnes Esterlin)Agnes Esterlin (abwesende Tochter des Martin Esterle, eines Cousins der Verstorbenen)Mathes Hopfgartner [wird erst ganz am Ende des Textes eingeführt; Funktion wird nicht genannt]Joseph Mitternöckler [wird erst ganz am Ende des Textes eingeführt; Funktion wird nicht genannt] Ursula Esterlin (Mutter der Verstorbenen)Lorenz Esterle (Onkel der Verstorbenen)Maria Esterlin (bereits verstorbene Tante der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Pacher [Bacher] (Ehemann der Maria Esterlin, einer Tante der Verstorbenen)Joseph Nöckler (verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 27 f 57 x n. a. 227 f 57 x 150 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 27 57 empty 227 57 empty 150 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 168 r-195 r Franz Xaver Puel (Ortner, Bürger) Testament; Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Testament"; "Testamentserweiterung, Vermögensergänzung und Besitz-, Einsatz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Wirt St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.12.1752 [?] (Testament)11.6.1754 (Testamentserweiterung)21.6.1754 (Inventar)22.6.1754 (Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen des Testaments:Johann Franz Piäzzä [Piazza] (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge)Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Anton Plaikner (Bürger und Weißgerbermeister), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, ([?])Anton Plaikner (Bürger und Weißgerbermeister), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen des Besitzvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Anton Plaikner (Bürger und Weißgerbermeister), St. Lorenzen, (Beisitzer [?])Sebastian Joseph Stainer [Steiner] (Pfleger in Schöneck), [?], ("Assistent" der Witwe und der erbenden Tochter Anna Maria Puelin; Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Im Rahmen des Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Sebastian Joseph Stainer [Steiner] (Pfleger in Schöneck), [?], ("Assistent" der Witwe, Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Maria Haidin (Witwe des Verstorbenen)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe)Franz Anton Puel (Wirt und Bäcker), Görz, (Sohn des Verstorbenen) [im Rahmen der Inventarerstellung und des "Besitz- und Entrichtvertrages" anwesend]Anna Maria Puelin (Tochter des Verstorbenen)Johann Hofer (Rotgerber), St. Lorenzen, (Ehemann der Anna Maria Puel; Schwiegersohn des Verstorbenen)Maria Elisabeth Puelin (Tochter des Verstorbenen)Johann Haberstroh (Bürger und Handelsmann), St. Lorenzen, (Anweiser der Maria Elisabeth Puelin, einer Tochter des Verstorbenen)Anna Maria Puelin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Vertreter des abwesenden Franz Anton Puel, des Sohnes des Verstorbenen aus erster Ehe) Elisabeth Obwegserin [Obwexerin] (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen] 476 f 56 x[KEIN umfassendes Inventar] 72 f 2 x 5514 f 38 x 2438 f 46 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 476 56 empty 5514 38 empty 2438 46
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 252 v-264 v Balthasar Oberwanger (Kröll) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Besitzvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Luns ("beim Kröll", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.6.1754 (Testamentserweiterung)17.6.1754 (Inventar)19.6.1754 (Vermögensergänzung, "esitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Seyr (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des "Besitz- und Entrichtvertrages":Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Seyr (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Beisitzer [?])Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger in Gais), Gais [?], ("Beistand"; Zeuge)Johann Bendeikt Bauernfeind ("Beistand"; Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Mayrginterin (Witwe des Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Anweiser der Witwe)Urban Oberwanger (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Hans Oberwanger [Johann Oberwanger] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Balthasar Oberwanger (Müller in Diensten des Stiftes Sonnenburg), Sonnenburg, (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Paul Oberwanger, Aufhofen, (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Agnes Oberwangerin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Christian Grinser [?], Runggen, (Ehemann der Agnes Oberwangerin; Schwiegersohn des Verstorbenen)Michael Oberwanger (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Magdalena Oberwangerin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Paul Nöckler (Thenig), Dietenheim, (Anweiser der Magdalena Oberwangerin, einer Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe; Vertreter der Maria Oberwangerin, einer Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Oberwangerin (abwesende Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Apollonia Stainerin [Steinerin] (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 247 f 4 x[KEIN umfassendes Inventar] 61 f 3 x 1908 f 7 x 1098 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 247 4 empty 1908 7 empty 1098 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 279 r-286 v Maria Arnoldin (Ehefrau des Georg Hochgrueber [Hochgruber), Stampfer); Georg Hochgrueber [Hochgruber] (Stampfer)(Hochgruber war zuerst verstorben. Nachdem nun auch seine Witwe Maria Arnoldin gestorben war, der der Genuss der Hinterlassenschaft ihres Mannes eingeräumt woren war, wurde das Erbe beider nun zwischen den Kindern der beiden aufgeteilt) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Besitzvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Georg Hochgruber: Inhaber einer Söllbehausung und Webermeister Reiperting (Stampfer, St. Michaelsburg) Reiperting ("beim Stampfer", St. Michaelsburg) 7.8.1754 (Inventar) Peter Hellweger (Astner und Pächler), Reiperting, (Gerichtsverpflichteter von Reipertin; Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Martin Hochgrueber [Hochgruber] (Sohn der Verstorbenen)Maria Hochgrueberin [Hochgruberin] (Tochter der Verstorbenen)Agnes Hochgrueberin [Hochgruberin] (Tochter der Verstorbenen)Georg Steeger (Obermayr), Irschling, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) empty 84 f 44 x[KEIN umfassendes Inventar] 21 f 28 x 814 f 1 x 784 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 84 44 empty 814 1 empty 784 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 20 r-26 v Margreth Mutschlechnerin (Witwe des Jakob Pfaffenberger) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Jakob Pfaffenberger); Jakob Pfaffenberger: [?] n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.4.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann [?])Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, ("Assistent"; Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Hueberin (Witwe des Goerg Mutschlechner; Schwägerin der Verstorbenen)Bartlme, Andre (Oberhammer) und Maria Mutschlechner bzw. Mutschlechnerin (Nichte bzw. Neffen der Verstorbenen)Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Kurator des Andre Mutschlehcner, eines Neffen der Verstorbenen)Andre Stadler (Stadler), Lothen, (Anweiser der Maria Mutschlechnerin, der Nichte der Verstorbenen) Jakob Pfaffenberger (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Georg Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen) 35 f 4 x 6 f 23 x 1581 f 34 x 1496 f 51 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 35 4 empty 1581 34 empty 1496 51
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 28 v-31 v Ursula Haidenbergerin Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensabhandlung"] n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [Sterbeort] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.5.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer; Zeuge)Johannes Manucredo, St. Lorenzen, (Schreiber; Zeuge) Andre Hinteregger (Vater des unehelichen Sohnes der Verstorbenen)Karl Hinteregger (unehelicher Sohn der Verstorbenen)Simon Hofer (Untercampiller), Onach, (Firmpate und Gerhab des Sohnes der Verstorbenen) Bartlme Haidenberger (Grunser), Weitental (Thurn an der Gader), (Bruder der Verstorbenen) 23 f 5 x n. a. 134 f 49 x 112 f 26 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 23 5 empty 134 49 empty 112 26
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 85 r-91 r Maria Haidenbergerin (Ehefrau des Martin Hofer; Witwe des Vitus Egger, Unteregger)(Haidenbergerin hatte das Vermögen ihres ersten Ehemannes zur Nießung inne. Da die Kinder aus dieser Ehe noch nicht fähig waren, das Gut zu übernehmen, wurde dieses nun in Bestand gegeben [verpachtet] bzw. zum Genuss überlassen an den hinterbliebenen Witwer Martin Hofer.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag und Erbteilung)["Erbteilung samt angehängtem weiteren Genussvertrag"] (Ehefrau des Hans Hofer); Hans Hofer: einheiratender Bestandsmann [Pächter] [?] Als Ehefrau des Vitus Egger (Unteregger): Onach (beim unteregger, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 2.6.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer; Zeuge)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, (Schreiber; Zeuge) Martin Hofer (Witwer der Verstorbenen)Maria, Anna, Christian und Ursula Egger bzw. Eggerin (Kinder der Verstorbenen aus erster Ehe)Hans Hofer (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Sebastian Graber (Wieser), Onach, (Gerhab des Sohnes der Verstorbenen aus erster Ehe; Gerhab des Sohnes der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Hofer (Mösner [Meßner/Mesner]), Onach (Gerhab der Töchter der Verstorbenen aus erster Ehe) Vitus Egger (Unteregger), Onach, (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 31 f 6 x n. a. n. a. 400 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 6 empty n.a. n.a. empty 400 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 109 r-116 r Mathes [Matthias] Västner [Vastner/ Vestner] Verlassenschaftsabhandlung (Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensabhandlung"][KEIN Inventar] "Ingehäus im Ansitz Schwarzhorn der Familie Hebenstreit" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.7.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Beisitzer; Zeuge)Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Gerichtsschreiber; Zeuge)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, (Schreiber; Zeuge) Paul Vestner (Müller), [?], (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Peter Vestner (Angehöriger des Augustinerordens), Stamb [Ramb/Rom?], (Sohn des Verstorbenen aus erste Ehe)Johannes Vestner (Rotgerber), Wilhelmsburg ("Unterösterreich"), (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Vestnerin (Köchin des Benefiziaten auf der Fronwiese [?]), (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Magdalena Thallackhererin [Talackererin] (Witwe des Verstorbenen)Bartlme Vestner (Bäcker), Ram [Rom?], (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Johannes Vestner (Bäcker), Ram [Rom?], (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Agnes Vestnerin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Sebastian Hellweger (Anweiser der Maria Vestnerin)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Vertreter der abwesenden Söhne Paul, Johannes, Bartlme und Johannes [sic!] Vestner; Anweiser der Agnes Vestnerin) Agnes Campillerin (erste Ehefrau des Verstorbenen) 95 f 51 x[KEIN Inventar] n. a. 395 f 51 x -54 f 58,5 x n. a. n. a. n[KEIN Inventar] empty empty empty empty 95 51 empty 395 51 empty -54 -58.5
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 133 v-137 v Maria Ofnerin (Witwe des Mathes [Matthias/Matthäus] Unterberger, Edenhofer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Mathes Unterberger); Mathes Unterberger: Bauer [?] Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 27.11.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsausschuss; Beisitzer; Zeuge)Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Gerichtsausschuss; Beisitzer; Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Maria Unterbergerin (Tochter der Verstorbenen)Hans Gantschider [Gantschieder], Tesselberg, (Ehemann der Maria Unterbergerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Unterbergerin (Inhaberin des Edenhofergutes), Dietenheim [Oberwielenbach?], (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Nocker (Edenhofer), Dietenheim [Oberwielenbach?], (Ehemann der Margreth Unterbergerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Unterberger (Edenhofer), Dietenheim, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 21 f 5 x[KEIN umfassendes Inventar] 6 f 27 x 850 f 14 x 816 f 18 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 21 5 empty 850 14 empty 816 18
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 161 r-170 v Martin Mayr unter der Eggen[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Vermögensergänzung samt angehängtem brüderlichen Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] "Rader" [Rädermacher, Wagner] St. Georgen (St. Michaelsburg) Inventar: St. Georgen (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Erbvergleich: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.9.1755 (Inventar)12.9.1755 (Vermögensergänzung [?])27.9.1755 (Erbvergleich) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Mayr (halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Gerichtsverpflichteter in St. Georgen; Beisitzer]Im Rahmen des Erbvergleichs:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St.Lorenzen, (Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Sebastian Mayr unter der Eggen (Radermeister [Rädermachermeister/Wagnermeister]), Uttenheim, (Bruder des Verstorbenen)Maria Mayrin unter der Eggen (Schwester des Verstorbenen)Lorenz Acherer (Zimmermann), Moos, (Ehemann der Maria Mayrin unter der Eggen; Schwager des Verstorbenen)Anna Mayrin unter der Eggen (Schwester des Verstorbenen)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Anweiser der Anna Mayrin unter der Eggen, einer Schwester des Verstorbenen) empty 106 f 39 x[KEIN umfassendes Inventar] 68 f 54 x 844 f 38 x 400 f 52 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 106 39 empty 844 38 empty 400 52
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 176 v-190 r Maria Magdalena Hueberin (Witwe des Johann Markus Steeger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Dreißigst-Handlung und Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Johann Markus Steeger); Johann Markus Steeger: Landgerichtsschreiber St. Lorenzen (St Michaelsburg)[Sterbeort war ein "exempten Haus" - es dürfte sich um die Benfiziatenbehausung beim Heiligen Kreuz auf der Fronwiesen in St. Lorenzen handeln] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 19.8.1755 (Testamentserweiterung)15.10.1755 (Inventar)16.10.1755 (Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Anton Plaikner (Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johannes Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Leopold Nikolaus Steeger (Benefiziat zum Heiligen Kreuz), St. Lorenzen, (Sohn der Verstorbenen) Karl Steeger (Wirt an der Sonnen), St. Lorenzen, (Sohn der Verstorbenen)Johann Anton Steeger ([Schreiber?]), St. Lorenzen, (Sohn der Verstorbenen; Gerhab der Kinder seines verstorbenen Bruders Joseph Felix Steeger)Maria Johanna Steegerin (Tochter der VerstorbenenJohann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Johanna Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Joseph Felix Steeger (Sohn des Joseph Felix Steeger, eines bereits verstorbenen Sohnes der Verstorbenen; Enkel der Verstorbenen)Maria Theresia Steegerin (Tochter des Joseph Felix Steeger, eines bereits verstorbenen Sohnes der Verstorbenen; Enkelin der Verstorbenen)Rosa Maria Steegerin (Tochter des Joseph Felix Steeger, eines bereits verstorbenen Sohnes der Verstorbenen; Enkelin der Verstorbenen)Peter Paul Steeger (Sohn der Verstorbenen [?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Kurator des Peter Paul Steeger, eines Sohnes der Verstorbenen)Marx Leonhard Steeger (Sohn der Verstorbenen [?]) Johann Markus Steeger (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Joseph Felix Steeger (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen)Joseph Matthias von Ingram (Dechant von Bruneck) 88 f 26 x[KEIN umfassendes Inventar] 92 f 22 x 1953 f 32 x 1444 f 55 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 88 26 empty 1953 32 empty 1444 55
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 203 r-210 v Maria Mayrginterin [Mayrgieterin?] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Paul Faller); Paul Faller: Bauer [?] und Gerichtsverpflichteter von Stefansdorf) Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.10.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer; Gerichtsverpflichteter von Stefansdorf), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Anna Achmihlerin [Achmüllerin] (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Ehemann der Anna Achmüllerin, der Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe; Schwiegersohn der Verstorbenen)Apollonia, Margreth, Andre, Maria und Ursula Faller bzw. Fallerin (Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe) Anton Achmihler [Achmüller] (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 97 f 50 x 42 f 42 x 839 f 32 x 643 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 97 50 empty 839 32 empty 643 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 35 r-42 v Veit [Vitus] Plaickhner [Plaikner](Das Erbe Plaikners wird aufgrund der hohen Schulden, die darauf lasten, verkauft) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag); Nachtrag zur Vermögensergänzung; Nachtrag zu Verkauf der Erbschaft["Vermögensergänzung, Einräumung samt vorgekehrtem Einstand, Überlassung und Abtretung"][KEIN umfassendes Inventar] Maurer St. Martin ("am großen Köfele", St. Michaelsburg) St. Martin ("am großen Köfele", St. Michaelsburg) 17.2.1756 (Inventar)4.6.1756 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)5.6.1756 (Nachtrag zur Vermögensergänzung)28.6.1756 (Nachtrag zu Verkauf der Erbschaft) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, ([Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Beisitzer)Johann Benedikt Bauernfeind (Zeuge)Johannes Manucredo (Zeuge)[die Personen im Rahmen der Nachträge werden hier ausgespart] Anna Untergasserin (Witwe des Verstorbenen)Andre, Jakob, Peter und Elisabeth Plaikner bzw. Plaiknerin (Kinder des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Plaikner (Gasser), Onach, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Joseph Untergasser (Schwager des Verstorbenen; Käufer des hinterlassenen Vermögens des Verstorbenen)Georg Untergasser (Schwager des Verstorbenen; Bruder und Anweiser der Witwe) Martin Moser (Inhaber der anderen Haushälfte) 14 f 55 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 594 f 55 x -117 f 12 x ("Vermögensabgang") n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 14 55 empty 594 55 empty -117 -12
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 48 v-52 v Peter Mayr[Junggeselle, bereits ca. ein Jahr zuvor verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Färbergeselle in Bruneck Bruneck St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [das Inventar wurde in Bruneck am 24.2.1756 erstellt; hier ist es - nun inkl. Schätzwerten - abschriftlich erhalten] 22.3.1756[das Inventar ohne Taxierung wurde in Bruneck am 24.2.1756 erstellt; hier ist es abschriftlich erhalten] Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Martin Mutschlechner (Salcher), Irschling, (Zeuge)Joseph Mutschlechner (Untermayr), Irschling, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner] (Weber), Moos, (Witwer der Maria Mayrin; Schwager des Verstorbenen)Jakob (Bäcker), Alexius (Weber), Georg (Weber), Andre, Maria und Barbara Kastner bzw. Kastnerin (Neffen und Nichten des Verstorbenen)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Gerhab bzw Kurator bzw. Vertreter der Nichten und Neffen des Verstorbenen) Anton Schwaighofer (Färbermeister), Bruneck, (Dienstgeber des Verstorbenen)Hans Georg Mayr (Kupferschmied und Bürger), "Läbbach" [Laibach?], (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Ursula Mayrin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) 4 f 18 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 337 f 50 x 300 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 49 v: 2 Stück; "Zwai Peth Piechlen"][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 4 18 empty 337 50 empty 300 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 57 v-62 v Elisabeth Wolfsgrueberin [Wolfsgruberin] (Ehefrau des Jakob Haidacher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Haidacher); Jakob Haidacher: Schuhmacher zunächst: Tesselberg; später: Dietenheim (Hinterkircherische Behausung) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.3.1756 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, ([?])Johannes Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Haidacher (Schuhmacher), Tesselberg/Dietenheim, (Witwer der Verstorbenen)Hans Wolfsgruber (Unterwolfsgruber), Oberwielenbach (Altrasen), (Sohn des Jakob Wolfsgruber; Neffe der Verstorbenen)Magdalena Mayrin (zweite Ehefrau des Jakob Wolfsgruber; Schwägerin der Verstorbenen)Bartlme, Georg, Hans Wolfsgruber (Kinder des Jakob Wolfsgruber; Neffen der Verstorbenen)Ursula Wolfsgruberin, Dietenheim, (Schwester der Verstorbenen)Hans Unterbacher (Unterwanger), Mühlbach (Uttenheim), (Schwiegersohn der Ursula Wolfsgruberin, einer Schwester der Verstorbenen; Anweiser derselben)N. N. (namentlich nicht bekannte Kinder des Martin Wolfsgruber und der Maria N.; Nichten und/oder Neffen der Verstorbenen)Paul Nöckler (Thenig), Dietenheim, (Vertreter der namentlich nicht bekannten Kinder des Martin Wolfsgruber und der Maria N.; Vertreter der Kinder der Maria Wolfsgruberin und des Peter Crampichler)Peter Crampichler, Trient, (Witwer [?] der Maria Wolfsgruberin, einer Schwester der Verstorbenen; Schwager der Verstorbenen)Peter Crampichler (Feldwebel im Hagenbachschen Infanterieregiment), [?], (abwesender Neffe der Verstorbenen)Elisabeth Crampichlerin (abwesende Nichte der Verstorbenen)Maria Crampichlerin (abwesende Nichte der Verstorbenen) Jakob Wolfsgruber (Unterwolfsgruber), Oberwielenbach (Altrasen), (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Arnoldin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Jakob Wolfsgruber; Schwägerin der Verstorbenen) Martin Wolfsgruber (Schlossermeister, Eppan, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria N. (Ehefrau des Martin Wolfsgruber; Schwägerin der Verstorbenen)Maria Wolfsgruberin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 21 f 45 x 4 f 15 x 326 f 0 x 265 f 44 x empty empty n empty empty empty empty 21 45 empty 326 0 empty 265 44
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 75 r-83 v Hans Mihler [Müller] [Johann Müller]; Maria Stiflerin [Stieflerin][Ehepaar] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Testamentserweiterung, Vermögensergänzung und Anhandlung"] n. a. St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.3.1756 Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([Beisitzer?])Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger zu Gais), ("Assistent"; Zeuge)Johann Anton Steeger (Assistent; Zeuge) Hans Mihler [Müller] [Johann Müller] (Sohn der Verstorbenen)Joseph Mihler [Müller] (Sohn der Verstorbenen)Ursula Mihlerin [Müllerin] (Tochter der Verstorbenen)Christian Graber (Mösner), St. Georgen, Anweiser der genannten Tochter der Verstorbenen)Georg Müller (Webermeister), St. Georgen (Burgfrieden Gissbach), (Sohn des Verstorbenen[?]) empty 22 f 12 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 541 f 0 x 356 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 22 12 empty 541 0 empty 356 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 84 v-92 v Katharina Mayrin (Ehefrau des Bartlme Oberhofer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensergänzung und Abhandlung"] (Ehefrau des Bartlme Oberhofer); Bartlme Oberhofer: Schuhmacher St. Georgen ("in der Prugger-Behausung", St. Michaelsburg) Inventar: St. Georgen ("beim Prugger", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.3.1756 (Inventar)6.3.1756 (Vermögensergänzung, Abhandlung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Abhandlung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Beisitzer)Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Beisitzer)Johannes Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Oberhofer (Schuhmacher), St. Georgen, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Mayr (Kuchlmayr), St. Georgen (Oberamtsgericht Bruneck), (Bruder der Verstorbenen)Maria Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Hans Laimgruber, Terenten, (Ehemann der Maria Mayrin; Schwager der Verstorbenen) empty 107 f 54 x n. a. 1612 f 28 x 1432 f 40 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 107 54 empty 1612 28 empty 1432 40
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 96 r-104 v Maria Hueberin (Witwe des Georg Mutschlechner, Oberhammer) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung); Nachtrag["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Georg Mutschlechner); Georg Mutschlechner: Bauer [?] Lothen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Lothen ("beim Oberhammer", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.3.1756 (Testamentserweiterung)27.4.1756 (Inventar)[o. D.] (Vermögensergänzung, Erbteilung)4.5.1756 (Ergänzung) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Benedikt Bauernfeind, Sonnenburg, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge)[die Personen im Rahmen der Ergänzung werden hier ausgespart] Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerhab des Andre Mutschlechner, des Sohnes der Verstorbenen)Andre Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (abwesender Sohn der Verstorbenen)Bartlme Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin, Dietenheim, (Tochter der Verstorbenen)Thomas Bachmann, Dietenheim, (Ehemann der Maria Mutschlechnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Georg Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 70 f 30 x[KEIN umfassendes Inventar] 64 f 13 x 2140 f 55 x 1482 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 70 30 empty 2140 55 empty 1482 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 172 v-177r Apollonia Haidenpergerin [Haidenbergerin] (Witwe des Georg Kammerer, Prosl) Inventar; Vermögensergänzung["Vermögensergänzung"] (Witwe des Georg Kammerer);Georg Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.6.1756 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([?])Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johannes Manucredo (Zeuge) Maria Mayrin (Witwe des Hans Kammerer; ehemals Schwiegertochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Graber (nunmehriger Ehemann der Maria Mayrin, der ehemaligen Schwiegertochter der Verstorbenen)Hans Kammerer [Johann Kammerer] (Enkel der Verstorbenen)Peter Kammerer (Enkel der Verstorbenen)Hans Kofler [Johann Kofler] (Lechner), Reischach, (Gerhab der Enkel der Verstorbenen) Georg Kammerer (Prosl), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen [?])Hans Kammerer [Johann Kammerer] (Prosl), Reischach, (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) 38 f 29 x 3 f 24 x 923 f 8 x 883 f 32 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 38 29 empty 923 8 empty 883 32
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 201-214 r Agnes Mitterhoferin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. St. Georgen (St. Michaelsburg)Sterbeort: Irschling (Salcherische Behausung) St. Georgen (St. Michaelsburg) 19.10.1756 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerihtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([Beisitzer?])Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtichter in Bruneck), (Zeuge)Johann Piristi (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Mitterhoferin ("verwitwete Tinkhauserin und Aschbacherin"), Gais, (Schwester der Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein (Hueber und Erhardt), Gais, (Anweiser der Ursula Mitterhoferin)Katharina Mitterhoferin ("verwitwete Stockmayrin"), Luttach, (Schwester der Verstorbenen)Adam Kofler (Rotgerber), Taufers, (Anweiser der Katharina Mitterhoferin)Sebastian Mitterhofer (Erbsinteressent; Bruder der Verstorbenen?)Hans Mitterhofer (Erbsinteressent; Bruder der Verstorbenen?)Melchior Mitterhofer (Erbsinteressent; Bruder der Verstorbenen?)Simon Mitterhofer (Vertreter des Melchior Mitterhofer, eines Erbsinteressenten; Bruder der Verstorbenen?)Peter und Maria Mitterhofer bzw. Mitterhoferin (Kinder des bereits verstorbenen Peter Mitterhofer)Michael Mutschlechner (Schallmayr), Stegen, (Gerhab der Kinder des Peter Mitterhofer)Anna Mitterhoferin ("verehelichte Salcherin"), (Schwester der Verstorbenen)Martin Mutschlechner (Salcher), (Ehemann der Anna Mitterhoferin; Schwager der Verstorbenen)Jakob, Johannes, Joseph, Agnes und Maria Golser bzw. Golserin (Neffen und Nichten der Verstorbenen)Gregor Golser, Prags, (Gerhab der Golser-Neffen und -Nichten der Verstorbenen)Michael, Maria und Anna Mitterhofer bzw. Mitterhoferin (Kinder des Joseph Mitterhofer und der Anna Prengrueberin [Brenngruberin])Bartlme Fohrer, Sand in Taufers, (Gerhab der eben genannten Kinder des Joseph Mitterhofer und der Anna Prengrueberin [Brenngruberin])Maria Mitterhoferin, Venedig, (abwesende Schwester der Verstorbenen)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Anweiser der Maria Mitterhoferin, einer abwesende Schwester der Verstorbenen)Elisabeth Mitterhoferin (Schwester der Verstorbenen)Joseph Hilber (Unterfischer), Kiens, (Ehemann der Elisabeth Mitterhoferin; Schwager der Verstorbenen)Hans Hilber (Witwer der Margreth Mitterhoferin; Schwager der Verstorbenen)Jakob Hilber (Neffe der Verstorbenen)Katharina Hilberin (Nichte der Verstorbenen)Michael Haas (Barbier), Taufers, (Ehemann der Katharina Hilberin, einer Nichte der Verstorbenen; Vertreter der Maria Hilberin, einer Nichte der Verstorbenen)Maria Hilberin (Nichte der Verstorbenen) Peter Mitterhofer (bereits verstorben)Eva Eppacherin (Ehefrau des Peter Mitterhofer)Eva Mitterhoferin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Sebastian Golser, Niederdorf, (Ehemann der Eva Mitterhoferin)Michael Mitterhofer (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Joseph Mitterhofer (bereits verstorbener Neffe der Verstorbenen; Sohn des Joseph Mitterhofer)Anna Prengrueberin [Brenngruberin] (Witwe des Joseph Mitterhofer, eines Neffen der Verstorbenen)Margreth Mitterhoferin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 75 f 36 x n. a. 1346 f 56 x 902 f 48 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 75 36 empty 1346 56 empty 902 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 221 r-226 v Magdalena Haidenpergerin [Haidenbergerin] (Inhaberin des Garten-Gütls in St. Martin; Witwe des Michael Clamber [Klammer]; zuletzt Ehefrau des Blasius Walcher) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung, Genusseinräumungsvertrag)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Invenar] (Ehefrau des Blasius Walcher); Blasius Walcher: Rader [Rädermacher/Wagner] St. Martin (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.8.1756 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, ([?])Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johannes Manucredo (Zeuge) Blasius Walcher (Rader [Rädermacher/Wagner]), St. Martin, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Clamber [Klammer] (Inhaber des halben Garten Gütls [die andere Hälfte hatte die Verstorbene Joseph Fiechter, einem Zimmermann verkauft]), St. Martin, (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Clamberin [Klammerin] (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Ursula, Anna, Margreth, Elisabeth, Peter und Veit [Vitus] Walcher bzw. Walcherin (Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Sebastian Althueber (Unterweger), Mauern, (Anweiser bzw. Gerhab der Kinder der Verstorbenen auszweiter Ehe) Michael Clamber [Klammer] (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 34 f 12 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 184 f 12 x 169 f 28 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 34 12 empty 184 12 empty 169 28
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 1 r-13 r Apollonia Hellwegerin (Kirchsteigerin, Ehefrau des Mathes Kofler) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertragshandlung"][KEIN umfassendes Inventar] "Bäuerin" [?][die Verstorbene war Inhaberin des Kirchsteigergutes) Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [3.10.1755 (Testament)]16.3.1756 [sic!] (Testamentserweiterung)3.1.1757 (Inventar, Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Johann Benedikt Bauernfeind (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (ehevogtschaftlicher Kirchsteiger), Moos, (Witwer der Verstorbenen)Maria, Margreth und Agnes Koflerin (Töchter der verstorbenenJoseph Plankensteiner (ehevogtschaftlicher Untersteiner), Moos, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) Simon Hellweger (Kirchsteiger), Moos, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 23 f 18 x[KEIN umfassendes Inventar] 22 f 4 x n. a. n. a. n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 23 18 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 20 v-27 v Maria Fohrerin (Ehefrau des Paul Nöckler, Thenig) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Paul Nöckler); Paul Nöckler: Bauer [?] Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.1.1757 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter von Dietenheim; Beisitzer; Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Paul Nöckler (Thenig), Dietenheim, (Witwer der Verstorbenen)Maria Nöcklerin (Tochter der Verstorbenen)Anna Nöcklerin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Nöcklerin (Töchter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Oberhammer (Baron-von-Sternbach'scher Bestandsmann [Pächter]), Dietenheim, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) empty 42 f 15 x n. a. 942 f 15 x 842 f 15 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 42 15 empty 942 15 empty 842 15
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 42 v-47 r Katharina Lähner [Lahnerin/Lanerin] (Witwe des Jakob Priller [Prüller])(Das Vermögen der Verstorbenen wird dem Gerhab des Sohnes überantwortet. Später dann soll es dem Sohn übergeben werden.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung [lediglich ein Erbe vorhanden])["Vermögensabhandlung"] (Witwe des Jakob Priller [Prüller]); Jakob Priller [Prüller]: Tagwerker [Taglöhner] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.3.1757 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, ([Beisitzer?])Joseph Lähner [Lahner/Laner] (Tagwerker), Hörschwang, (Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Priller [Prüller?] (Sohn der Verstorbenen)Jakob Steeger (Untermayr), Hörschwang, (Gerhab des Sohnes der Verstorbenen) Jakob Priller [Prüller] (Tagwerker), Onach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Franz Winkler (Leitner), Onach, (bereits verstorbener ehemaliger Gerhab des Sohnes der Verstorbenen) 26 f 6 x n. a. 304 f 52 x 229 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 26 6 empty 304 52 empty 229 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 48 r-56 r Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler; Peter Mayr; Maria Ellemunterin (Oberhäuserin); "Peter Mayrische Kinder"(Peter Mayr und Maria Ellemunterin waren schon früher verstorben. Ihre Verlassenschaft wurde daraufhin von den Gerhaben ihrer Kinder verpachtet. Es geht um das Oberkrössergut. Nach drei Jahren [1754] wird das Pachtverhältnis gelöst. Gerhab Mathes Kofler übernimmt das Gut. Nun möchte auch er seine Gerhabschaft abgeben. Daher erfolgt die Vermögensergänzung. Da keines der Kinder in der Lage sei, das Gut zu verwalten, unterbleibt eine Erbteilung. Stattdessten wird ein neuer Bestandskontrakt [Pachtvertrag] geschlossen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Bestandskontrakt [Pachtvertrag])["Vermögensergänzung und Bestandskontrakt"] Peter Mayr: Bauer [?](Inhaber des Oberkrössergutes) Moos im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) Moos (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [13.12.1743 u. 14.12.1743 (Vermögensergänzung Maria Ellemunterin)][12.4.1747 u. 21.4.1747 (Vermögensergänzung Peter Mayr)]2.3.1757 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Mayr (Sohn des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Peter Mayr (Sohn des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Agnes Mayrin (Tochter des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Apollonia Mayrin (Tochter des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Georg Mayr (Sohn des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Jakob Mayr (Sohn des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Sebastian Althueber (Unterweger), Mauern, (früherer Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus der Verlassenschaftsabhandlung der Mutter Maria Ellemunterin)Joseph Vestner (Hecher), Moos, (früherer Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus der früheren Verlassenschaftsabhandlung des Vaters Peter Mayr)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (früherer [ab 1751] Gerhab der Kinder der Verstorbenen; Pächter)Peter Mayr (Sattler), Moos, (früherer [ab 1751] Gerhab der Kinder der Verstorbenen)Joseph Plankensteiner (Untersteiner), Moos, (früherer [bis 1754] Pächter des Oberkrössergutes)Jakob Mayr (Weidacher), Moos, (früherer [bis 1754] Pächter des Oberkrössergutes)Andre Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (neu ernannter Gerhab der Kinder der Verstorbenen; Pächter)Hans Grueber [Gruber] [Johann Gruber] (Erschbaumer), Moos, (neu ernannter Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 58 f 43 x n. a. 1208 f 43 x 1044 f 0 x n. a. 4 f 0 x pro Jahr; Versorgung der Kinder der Verstorbenen; Entrichtung der anfallenden Abgaben; Erhaltung des Gebäudes; 21 f 0 x an Mitgerhab Hans Gruber, da dieser die Tochter Apollonia weiterhin "behält" bzw. versorgt;[Pächter Kofler erhält jedoch auch jährlich 10 f 0 x aus der Verlassenschaft "zur Erleichterung"] n empty empty empty empty 58 43 empty 1208 43 empty 1044 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 177 r-185 r Bartlme Mutschlechner[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bauer [?] Lothen (St. Michaelsburg) Inventar und Vermögensergänzung [?]: Lothen (beim Oberhammer, St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.8.1757 (Inventar und Vermögensergänzung [?])7.8.1757 (Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsverpflichteter auf Lothen; [Taxator/schätzmann?]) Andre Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (Bruder des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen)Thomas Bachmann (Maurer), Dietenheim (Stadtgericht Bruneck), (Ehemann der Maria Mutschlechnerin; Schwager des Verstorbenen)Johann Anton Steeger (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge)Franz Mayr (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (bereits verstorbener Vater des Verstorbenen) 54 f 37 x 5 f 7 x 2473 f 38 x 2289 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 54 37 empty 2473 38 empty 2289 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 185 v-194 r Maria Kranebitterin (Witwe des Jakob Wachtler, Bürger und Wirt) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Jakob Wachtler); Jakob Wachtler: Bürger, Wirt und Gastgeb "an der Rosen" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [12.9.1757 (Testament)]6.10.1757 (Testamentserweiterung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Anton Plaikner (Weißgerbermeister; Bürger), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"), St. Lorenzen, (Sohn der Verstorbenen)Maria Elisabeth Wachtlerin (Tochter der Verstorbenen)Johann Haberstroh (Bürger und Handelsmann), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Elisabeth Wachtlerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Maria Wachtlerin (Tochter der Verstorbenen)Johann Joseph Tschetscher [Tschötscher?] (Wirt und Bäcker), Brixen, (Ehemann der Anna Maria Wachtlerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Lucia [Luzia] Ottilia Wachtlerin (Tochter der Verstorbenen)Johann Atzwanger (Wirt und Gastgeb), Mühlbach, (Ehemann der Lucia Ottilia Wachtlerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) empty 120 f 20 x[KEIN umfassendes Inventar] 22 f 20 x 1880 f 13 x 1549 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 120 20 empty 1880 13 empty 1549 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 210 r-213 v Hans Planer [bereits 1749 verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung [lediglich eine Erbin vorhanden])["Vermögensabhändele"][KEIN umfassendes Inventar] Tagwerker (Taglöhner) Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.7.1757 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Michael Stauder (Webermeister), Stefansdorf, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Ursula Planerin (Tochter des Verstorbenen)Hans Untergasser (Schloss-Baumann in Michaelsburg), Michaelsburg, (Anweiser der Tochter des Verstorbenen)Maria Silganerin (Witwe des Verstorbenen) empty 17 f 50 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 217 f 50 x 183 f 38 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 17 50 empty 217 50 empty 183 38
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 18 v-27 r Maria Khererin [Kererin/Kehrerin] (Einhäuserin; Ehefrau des Michael Radmüller) [bereits im Frühjahr 1756 verstorben](Nach dem Tod ihres ersten Ehemannes Peter Hueber hatte Maria Kererin das Genussrecht über dessen Vermögen inne. Nach ihrem Tod wird das Vermögen den Kindern zurückgestellt und gleichzeitig das Vermögen der Verstorbenen unter sämtlichen Erben verteilt. Das Einhäusergut wird jedoch verkauft.) Vermögensliquidation, Restitution; Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensliquidation und Restitution und Erbteilung"] n. a. Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.1.1758 (Vermögensliquidation)1.2.1758 (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Vermögensliquidation und Restitution:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung, der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Veit [Vitus] Kerer (Käufer; Zeuge)Hans Kerer (Bruder des Käufers; Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Peter Hueber (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Hueber (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Hueber (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerhab der Söhne der Verstorbenen aus erster Ehe)Paul Laimbegger [Laimegger/Leimegger] (Kherer [Kerer]), Ellen, (Gerhab der Söhne der Verstorbenen aus erster Ehe)Michael Radtmihler [Radmüller] (Witwer der Verstorbenen)Maria, Barbara, Eva und Georg Radmüller bzw. Radmüllerin (Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Oberhauser), Ellen, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Veit [Vitus] Kerer, Ellen, (Käufer des Einhäusergutes) Peter Hueber (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 22 f 40 x n. a. 638 f 0 x 334 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 22 40 empty 638 0 empty 334 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 89 r-96 v Peter Steeger (Salcher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertragshandlung"] Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin (beim Salcher, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] 8.5.1758 (Inventar)30.5.1758 (Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Maria Mayrin (Witwe des Verstorbenen)Jakob Steeger (Sohn des Verstorbenen)Thomas Steeger (Sohn des Verstorbenen)Hans Steeger (Steeger), Runggen, (Gerhab der Söhne des Verstorbenen)Sebastian Mayr (Hauser), Kniepass, (Bruder und Anweiser der Witwe) empty 92 f 35 x n. a. 1863 f 54 x 586 f 35 x n. a. n. a. n(allerdings bei der Kleidung ein "Brusttuch" mit aufgenähten Buchstaben: Bl. 90 r) empty empty empty empty 92 35 empty 1863 54 empty 586 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 132 r-135 v Ursula Lienspergerin [Liensbergerin] (Ehefrau des Hans Untergasser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung ["Disposition"])["Vermögensabhandlung"] n. a. Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.6.1758 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Wierer (Wachtler), Stegen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Hans Untergasser, Stegen, (Witwer der Verstorbenen)Anton Untergasser (Sohn der Verstorbenen)Peter Untergasser (Sohn der Verstorbenen)Georg Mitterhofer (Peintner), Stefansdorf, (Gerhab der Söhne der Verstorbenen) empty 48 f 46 x n. a. 181 f 0 x 177 f 33 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 48 46 empty 181 0 empty 177 33
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 175 r-185 v Maria Koflerin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. [Reischach?] (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.6.1758 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter")m St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Nocker (Inwohner), Bruneck, (Witwer der Katharina Koflerin; Schwager der Verstorbenen)Hans Kofler (Lechner), Reischach, (Bruder der Verstorbenen)Martin Kofler (Inwohner), Bruneck, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Georg Nocker und der Katharina Koflerin)Elisabeth Hueberin (Ehefrau des Hans Kofler; Schwägerin der Verstorbenen)Ursula Gattererin ("Aufwarterin" [?]; im Testament bedachte)Hans Kofler [junior] (Sohn des Hans Kofler; Neffe der Verstorbenen)Peter Kofler (Sohn des Hans Kofler; Neffe der Verstorbenen)Maria Koflerin (Tochter des Hans Kofler; Nichte der Verstorbenen) Katharina Koflerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 50 f 8 x 25 f 31 x 824 f 55 x 582 f 57 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 50 8 empty 824 55 empty 582 57
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 201 r-207 v Anna Hellwegerin (Witwe des Andre Haidenperger [Haidenberger], Mayr) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Andre Haidenperger [Haidenberger]); Andre Haidenperger [Haidenberger]: Bauer [?] [Onach?] (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.10.1758 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, ([Taxator/Schätzmann?])Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Zeuge)Mathes Plaikner (Gasser), Onach, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Thaman [Thomas] Haidenperger [Haidenberger] (Mayr), Onach), (Sohn der Verstorbenen)Johannes Haidenperger [Haidenberger] (Supernumererar [Subdiakon?]), Tilliach, (Sohn der Verstorbenen)Christian, Maria, Anna und Ursula Egger bzw. Eggerin (Enkelkinder der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus) Hofer (Mößner), [Onach?], (Gerhab der Kinder der Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin] aus erster Ehe/Gerhab der Enkelkinder der Verstorbenen)Martin Hofer (Unterweger), [Onach?], (zweiter Ehemann der Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin]; Schwiegersohn der Verstorbenen)Johannes Hofer (Enkel der Verstorbenen)Hans Castlunger [Kastlunger] (Malauner], Welschellen ([Thurn an der Gader?]), (Witwer der Anna Haidenpergerin [Haidenbergerin]; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anton und Joseph Castlunger [Kastlunger] (Enkel der Verstorbenen)Hans Castlunger [Kastlunger] (Kastlunger), Untermoi ([Thurn an der Gader?]), (Gerhab des Anton und des Joseph Castlunger [Kastlunger], Enkel der Verstorbenen) Andre Haidenperger [Haidenberger] (Mayr), Onach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin] (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Veit [Vitus] Egger (Unteregger), Onach, (bereits verstorbener erster Ehemann der Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin]; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Haidenpergerin [Haidenbergerin] (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen) 22 f 13 x n. a. 755 f 43 x 656 f 35 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 22 13 empty 755 43 empty 656 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 7 v-16 v Anna Harrasserin (Witwe des Lorenz Unterwolfsgruber, Prugger und Lanz) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Lorenz Unterwolfsgruber); Lorenz Unterwolfsgruber: Bauer [?] Oberwielenbach (St. Michaelsburg [sic!]) Inventar: Oberwielenbach (beim Prugger, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.2.1759 (Inventar)1.3.1759 (Vermögensergänzung und Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, ([Taxator/Schätzmann?])Bartlme Nocker (Edenhofer), Dietenheim, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Lorenz Unterwolfsgruber (Lechner), Luns, (Sohn der Verstorbenen)Sebastian Unterwolfsgruber (Sohn der Verstorbenen)Valtin [Valentin] Unterwolfsgruber (Hießl), Luns, (Sohn der Verstorbenen)Jakob Unterwolfsgruber (Lanz), Oberwielenbach, (Sohn der Verstorbenen)Peter Unterwolfsgruber (Prugger), Oberwielenbach, (Sohn der Verstorbenen)Peter Unterwolfsgruber (Lecher), Oberwielenbach, (Gerhab des Peter Unterwolfsgruber, eines Sohner der Verstorbenen)Margreth Unterwolfsgruberin (Tochter der Verstorbenen)Andre Mutschlechner, Stegen, (Ehemann der Margreth Unterwolfsgruberin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Maria Unterwolfsgruberin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Haidacher, Oberwielenbach, (Ehemann der Maria Unterwolfsgruberin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Ursula Unterwolfsgruberin (Tochter der Verstorbenen)Michael Schuester [Schuster] (Niedrist), Aschbach (Altrasen), (Ehemann der Ursula Unterwolfsgruberin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Lorenz Unterwolfsgruber (Prugger und Lanz), Oberwielenbach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 49 f 8 x 9 f 2 x 1934 f 46 x 1859 f 4 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 49 8 empty 1934 46 empty 1859 4
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 20 r-24 v Katharina Seyrin (Witwe des Hans Kammerer [Johann Kammerer], Jörgen) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Hans Kammerer [Johann Kammerer]); Hans Kammerer [Johann Kammerer]: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 10.3.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss in Reischach; [?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Kammerer (Jörgen), Reischach, (Sohn der Verstorbenen)Maria Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Martin Kofler (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Maria Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Hans Kammerer [Johann Kammerer] (Jörgen), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 35 f 23 x [KEIN umfassendes Inventar] 12 f 51 x 382 f 14 x 343 f 22 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 35 23 empty 382 14 empty 343 22
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 29 r-43 r Georg Egger Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzvertrag)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Einräumungsvertrag"] Müllermeister [St. Martin?] (Obermühlbach, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [15.11.1756 (Testament)]15.2.1759 (Testamentserweiterung)17.2.1759 (Vermögensergänzung und Besitzvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Niedermayrin (Witwe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (Anweiser der Witwe)Katharina Eggerin (Tochter des Verstorbenen)Peter Hueber (Müller), [?], (Ehemann der Katharina Eggerin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Vertreter der "unweltläufigen" Maria Eggerin, einer Tochter der Verstorbenen) empty 193 f 41 x 38 f 29 x 1188 f 10 x 644 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 193 41 empty 1188 10 empty 644 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 45 r-54 r Maria Praitwieserin [Breitwieserin] (Trumpferin, Ehefrau des Georg Silganer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung; Erbvergleich, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung, Erbvergleich und Genussvertrag"] n. a. Reiperting (St. Michaelsburg) Inventar und Vermögensergänzung: Reiperting (beim Trumpfer, St. Michaelsburg)Erbvergleich und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.3.1759 (Inventar und Vermögensergänzung [?])7.3.1759 (Erbvergleich und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsverpflichteter in Irschling; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen des Erbvergleichs und des Genusseinräumungsvertrages: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsverpflichteter in Irschling; ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Silganer (Witwer der Verstorbenen)Bartlme Silganer (Sohn der Verstorbenen)Anna Silganerin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Mayrhofer (Mayr am Hof), Stefansdorf; (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 97 f 23 x n. a. 647 f 22 x 603 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 97 23 empty 647 22 empty 603 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 61 r-74 r Peter Hueber (Rehrpohrer) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Erbvergleich"] n. a. Reiperting (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [19.3.1759 (Testament)]19.5.1759 Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsverpflichteter in Irschling; ([Beisitzer?])Johann Benedikt Bauernfeind (Zeuge)Balthasar Rainer (Anwalt in Bruneck), Bruneck, ("Beistand"; Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Stainerin [Steinerin] (Witwe des Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Seeler), Moos, (Bruder und Anweiser der Witwe)Eva Oberhoferin (Nichte des Verstorbenen)Georg Stainer [Steiner] (Müller), Bruneck, (Ehemann der Eva Oberhoferin, einer Nichte des Verstorbenen)Susanna Koflerin (Witwe des Georg Hueber; Schwägerin des Verstorbenen)Georg Hueber (Sohn des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Nichte des Verstorbenen)Thomas Hueber (Sohn des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Neffe des Verstorbenen)Anna Hueberin (Tochter des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Nichte des Verstorbenen)Katharina Hueberin (Tochter des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Nichte des Verstorbenen)Margreth Hueberin (Tochter des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Nichte des Verstorbenen)Ursula Mayrin (Witwe des Michael Hueber; Schwägerin des Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter des Michael Hueber und der Ursula Mayrin; Nichte des Verstorbenen)Balthasar Pacher [Bacher] ("Weber im Rehrpohrer Heißl"), Reiperting, (Ehemann der Maria Hueberin, einer Nichte des Verstorbenen)Magdalena Hueberin (Tochter des Michael Hueber und der Ursula Mayrin; Nichte des Verstorbenen)Andre Egiz (Müller), Mühlen in Taufers, (Ehemann der Magdalena Hueberin, einer Nichte des Verstorbenen)Maria Hueberin (Schwester des Verstorbenen)Georg Mayr (Pizinger), Percha, (Ehemann der Maria Hueberin; Schwager des Verstorbenen)Magdalena Hueberin (Schwester des Verstorbenen)Sebastian Steyrer (Müller auf der Hausstetter Mühle), Niederrasen, (Ehemann der Magdalena Hueberin; Schwager des Verstorbenen)Anna Hueberin (Schwester des Verstorbenen)Christoph Strigl (Schuhmacher), Niederdorf, (Ehemann der Anna Hueberin; Schwager des Verstorbenen) Agnes Hueberin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Hans Oberhofer (Firber), Reiperting, (bereits verstorbener Ehemann der Agnes Hueberin; Schwager des Verstorbenen)Georg Hueber (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Michael Hueber (Fleter [Flöter?]), Walchhorn, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen) 135 f 47 x 7 f 42 x 1516 f 18 x 1287 f 21 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 135 47 empty 1516 18 empty 1287 21
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 87 v-97 v Maria Gruberin (Ehefrau des Joseph Stainer [Steiner], Hurtmüller) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Müller [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.5.1759 (Testamentserweiterung)8.5.1759 (Vermögensergänung, Genusseinräumungsvertrag Im Rahmen der Testamentserweiterung:Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Abgeordneter des Gerichts)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Im Rahmen der vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Magnus Sartore [Partore?] (Umgeldverrechner), (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Joseph Stainer [Steiner] (Hurtmüller), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Maria Stainerin [Steinerin] (Tochter der Verstorbenen)Agnes Stainerin [Steinerin] (Tochter der Verstorbenen)Margreth Stainerin [Steinerin] (Tochter der Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Sohn der Verstorbenen)Hans Grueber (Erschpämber [Erschbaumer]), Moos, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 31 f 27 x n. a. 1699 f 48 x 570 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 27 empty 1699 48 empty 570 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, 151 r-158 v Magdalena Ramihlerin [Ramüllerin/Radmillerin/Radmüllerin] (Ehefrau des Georg Untergasser, Oberwelser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Stefansdorf (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Untergasser (Sohn der Verstorbenen)Georg Untergasser (Sohn der Verstorbenen)Margreth Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Katharina Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Maria Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Anna Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Magdalena Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 98 f 49 x 41 f 44 x 972 f 36 x 868 f 35 x n. a. n. a. n[Bl. 154 r: "Previen"] empty empty empty empty 98 49 empty 972 36 empty 868 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 159 r-161 v Mathes [Matthias/Matthäus] Zeßmayr [Zösmayr]; Joseph Zeßmayr [Zösmayr]; Peter Zeßmayr [Zösmayr](Mathes Zösmayr verpachtet für sich und seinen Bruder Joseph das "Kreuzhäusl" auf Ellen an den Bruder Peter Zösmayr) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]["Bestandskontrakt"] Joseph Zösmayr: "beim Soldathen Leben" [Soldat] Lüsen ([Brixen]) [Wohnort des Mathes Zösmayr]Ellen (St. Michaelsburg) [Ort des Pachtgegenstandes] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.9.1759 Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerichtsausschuss in Ellen; Taxator/Schätzmann)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Vertreter des Landrichters)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Zeuge)Jakob Schenkmann (Tagwerker [Taglöhner]), Ellen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Zeßmayr [Zösmayr], Lüsen ([Brixen?]), (Verpächter)Joseph Zeßmayr [Zösmayr] (Soldat), [?], (Verpächter)Peter Zeßmayr [Zösmayr] (Pächter) empty 18 f 47 x n. a. n. a. n. a. n. a. 7 f 0 x (pro Jahr) n empty empty empty empty 18 47 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 164 v-172 r Anna Hueberin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Tochter des Hans Hueber); Hans Hueber: Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 10.10.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, ([?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Vater der Verstorbenen)Joseph Hueber (Bruder der Verstorbenen)Jakob Hueber (Bruder der Verstorbenen)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Unterpichler), Luns, (Kurator des Jakob Hueber)Maria Hueberin (Schwester der Verstorbenen)Martin Leitgeb, Gais, (Ehemann der Maria Hueberin; Schwager der Verstorbenen)Georg Seyr (Pernthaler), Uttenheim, (Anweiser der Maria Hueberin)Rosa Hueberin (Schwester der Verstorbenen)Georg Lähner [Lahner/Laner] (ehem. Lechner), Luns, (Anweiser der Rosa Hueberin)Margreth Hueberin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Johannes Lähner [Lahner/Laner] (Rotgerber), Bruneck, (Ehemann der Margreth Hueberin; Schwager der Verstorbenen)Elisabeth Hueberin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Joseph Unterwolfsgruber, [?], (Ehemann der Elisabeth Hueberin; Schwager der Verstorbenen) empty 22 f 56 x 18 f 4 x 707 f 23 x 663 f 48 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 22 56 empty 707 23 empty 663 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 175 r-182 r Maria Pirchnerin (Witwe des Peter Kammerer, Überwieser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Peter Kammerer); Peter Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg); zuletzt Lothen oder Moos [bei ihrem Schwiegersohn Christian Hueber] (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.10.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Elisabeth Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Christian Hueber (Hueber/Seeler; Gerichtskassier des Gerichts St. Michaelsburg), Lothen/Moos, (Ehemann der Elisabeth Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerin Agnes Kammererin)Maria Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Oberhammer (Santer und Wirt), Obervintl (Schöneck), (Ehemann der Maria Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Wiellandt (Mayr zu Gasteug [Mayr zu Gasteig]), St. Martin, (Anweiser der Margreth Kammererin) Peter Kammerer (Überwieser), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 29 f 39 x[KEIN umfassendes Inventar] 90 f 5 x 1431 f 44 x 1344 f 44 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 29 39 empty 1431 44 empty 1344 44
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 184 v-190 r Agnes Mayrin (Ehefrau des Peter Graber, Schuhmacher) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Peter Graber); Peter Graber: Schuhmacher Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.11.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss in Reischach; [?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Graber (Schuhmacher), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen)Joseph Graber (Sohn der Verstorbenen)Maria Graberin (Tochter der Verstorbenen)Margreth, Jakob, Agnes und Anna Graber bzw. Graberin (abwesende Kinder der Verstorbenen) Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Testamentszeuge)Hans Graber (Schneider und Krämer), Reischach, (Testamentszeuge) 7 f 58 x[KEIN umfassendes Inventar] 2 f 20 x 674 f 48 x 528 f 24 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 7 58 empty 674 48 empty 528 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 191 v-195 r Anna Graberin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] n. a. Onach (beim Stifler [Stiefler], St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.12.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, ([?])Jakob Graber (Stifler [Stiefler], Onach, (Zeuge)Sebastian Graber (Wieser), Onach, (Zeuge) Simon Steeger (Vater des unehelichen Sohnes der Verstorbenen)Sebastian Graber [?] (unehelicher Sohn der Verstorbenen und des Simon Steeger)Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Oberhauser), Ellen, (Gerhab der Sohnes der Verstorbenen) Martin Graber (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Ursula Eggerin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen)Jakob Graber (Stifler [Stiefler]), Onach, (Bruder der Verstorbenen) 15 f 37 x n. a. 229 f 24 x 208 f 45 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 15 37 empty 229 24 empty 208 45
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 204 r-211 v Maria Lienspergerin [Liensbergerin][unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Getzenberg (St. Michaelsburg) [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.12.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Martin Aussersdorfer(Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, ([Beisitzer?]; Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Liensperger [Liensberger] (Erschpämber [Erschbaumer]), Getzenberg, (Halbbruder ["vaterpändig"] der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Maria Lienspergerin [Liensbergerin])Michael Liensperger [Liensberger] (Untergolser), Kienberg, (Halbbruder ["vaterpändig"] der Verstorbenen)Peter Liensperger [Liensberger] (Halbbruder ["vaterpändig"] der Verstorbenen)Maria Lienspergerin [Liensbergerin] (Halbschwester ["vaterpändig"] der Verstorbenen)Bartlme Graber (Onkel der Verstorbenen)Gertraud Unterrainerin (Ehefrau des Bartlme Graber, eines Onkels der Verstorbenen)Martin, Maria, Gertraud, Sebastian und Joseph Graber bzw. Graberin (Cousins und Cousinen der Verstorbenen)Gertraud Graberin (Tante der Verstorbenen)Siomn Helleitner (Ehemann der Gertraud Graberin, einer Tante der Verstorbenen)Blasius Gargitter (Ehemann der Gertraud Graberin, einer Tante der Verstorbenen)Bartlme Helleitner (Krämer), Onach, (Cousin der Verstorbenen)Joseph, Maria und Margreth Gargitter bzw. Gargitterin (Cousin und Cousinen der Verstorbenen) Nikolaus Liensperger [Liensberger] (ehem. Erschpämber [Erschbaumer]), Getzenberg, (Vater der Verstorbenen)Maria Graberin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen)Maria Graberin [sic!] (Tante der Verstorbenen)Georg Wiellandt (Ehemann der Maria Graberin, einer Tante der Verstorbenen)Veit [Vitus], Michael, Maria und Barbara Wiellandt bzw. Wiellandtin (Cousins und Cousinen der Verstorbenen)Anna Graberin (Tante der Verstorbenen)Nikolaus Elsler (Ehemann der Anna Graberin, einer Tante der Verstorbenen)N. Elsler bzw. Elslerin (vier namentlich nicht genannte Cousins bzw. Cousinen der Verstorbenen)Elisabeth Graberin (Tante der Verstorbenen)Georg N. (Ehemann der Elisabeth Graberin, einer Tante der Verstorbenen)N. N. (drei namentlich nicht genannte Cousins bzw. Cousinen der Verstorbenen) 54 f 4 x n. a. 434 f 4 x 338 f 4 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 54 4 empty 434 4 empty 338 4
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 212 r-218 r Maria Harrasserin (Ehefrau des Jakob Niederbacher, Kerer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Jakob Niederbacher); Jakob Niederbacher: Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.11.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer(Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Niederbacher (Kerer), Ellen, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Niederbacher (Sohn der Verstorbenen)Joseph Niederbacher (Sohn der Verstorbenen)Maria Niederbacherin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Gatterer (beim Mayr), Runggen, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 52 f 59 x 1 f 0 x 273 f 59 x 218 f 0 x n. a. n. a. n[Bl. 214 r: "Praevi"] empty empty empty empty 52 59 empty 273 59 empty 218 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 222 v-228 v Hans Ortner[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] "Dienstknecht" ("beim Aichholzer") St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.12.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Ortnerin (Halbschwester ["vaterpändig"] des Verstorbenen)Hans Stainer [Steiner], Mitterolang, (Ehemann der Katharina Ortnerin; Schwager des Verstorbenen)Maria Ortnerin (Halbschwester ["vaterpändig"] des Verstorbenen)Bartlme Maurer (Müller), [?], (Ehemann der Maria Ortnerin; Schwager des Verstorbenen)Michael Pren (Cousin des Verstorbenen)Maria Prenin (Cousine des Verstorbenen)Agnes Prenin (Cousine des Verstorbenen)Peter Mayr von Grasstein (Heißler [Häusler]), [?], (Ehemann der Agnes Prenin, einer Cousine des Verstorbenen) Katharina Prenin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen)Lorenz Pren (bereits verstorbener Onkel des Verstorbenen [?])Elisabeth Golserin (Ehefrau des Lorenz Pren, eines Onkels des Verstorbenen) 8 f 21 x 0 f 35 x 444 f 46 x 207 f 40 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 8 21 empty 444 46 empty 207 40
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 19 r-24 v Maria Wolfsgruberin (Witwe des Gregor Kammerer, Winkler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Gregor Kammerer); Gregor Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.2.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter] in Reischach; [Taxator/Schätzmann?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Kammerer (Winkler), Reischach, (Sohn der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Margreth Kammererin)Maria Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Martin Velder [Felder] (Gandler), Mitterolang, (Ehemann der Maria Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Katharina Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Georg Haidenberger (Zängerlechner), Walchhorn, (Ehemann der Katharina Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Kammererin (Tochter der Verstorbenen) Gregor Kammerer (Winkler), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 26 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 834 f 0 x 755 f 48 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 26 0 empty 834 0 empty 755 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 29 r-36 v Katharina Hittallerin [Hitthalerin] (Witwe des Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger, Pfaffenberger) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger); Mathes Steeger: Bauer [?] Saalen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.1.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, ([Taxator/Schätzmann?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter), St. Lorenzen, (Zeuge) Agnes Steegerin (Pfaffenbergerin), Saalen, (Tochter der Verstorbenen)Peter Canaratter [Kanaratter] (Ehemann der Agnes Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Magdalena Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Andre Pitscheider (Rotgerber), Pflaurenz, (Ehemann der Magdalena Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Gertraud Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Peter Lanz (Kriner), Saalen, (Ehemann der Gertraud Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Balthasar Teybunger [Teibunger] (Mayr), Hof (Enneberg), (Ehemann der Margreth Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Pfaffenberger), Saalen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 55 f 44 x 111 f 44 x 1610 22 x 1547 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 55 44 empty 1610 22 empty 1547 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 55 r-61v Elisabeth Untergasserin (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Plaikner, Gasser) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Plaikner); Mathes Plaikner: Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.3.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Plaikner (Gasser), Onach, (Witwer der Verstorbenen)Hans Untergasser ("Gschloss-Baumnan zu Michaelsburg" [Pächter im Schlos Michaelsburg?]), Michaelsburg [?], (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen)Joseph Plaikner (Sohn der Verstorbenen)Ursula Plaiknerin (Tochter der Verstorbenen)Maria Plaiknerin (Tochter der Verstorbenen) empty 20 f 10 x[KEIN umfassendes Inventar] 15 f 0 x 450 f 10 x 412 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 20 10 empty 450 10 empty 412 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 63 r-70 v Katharina Aichnerin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.4.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), Bruneck, (Vertreter/Gewalthaber der Maria Plankensteinerin, einer Nichte der Verstorbenen)Jakob Dämb (Büchsenmacher), St. Lorenzen, (Vertreter/Gewalthaber der Katharina Aichnerin)Margreth Aichnerin (ehem. Rißerin), Hörschwang, (Schwester der Verstorbenen)Hans Hellweger, Ilstern [sic!] (Schöneck), (Schwiegersohn und Vertreter der Margreth Aichnerin, einer Schwester der Verstorbenen)Balthasar, Veith [Vitus] und Maria Plankensteiner bzw. Plankensteinerin (Neffen und Nichte der Verstorbenen)Anton Plaikner (Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, (Vertreter der Söhne der Maria Aichnerin und des Blasius Plankensteiner, der Neffen der Verstorbenen) Maria Plankensteinerin, Brixen, (Nichte der Verstorbenen; im Testament bedacht)Katharina Aichnerin, Trient, (im Testament bedacht)Maria Aichnerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Blasius Plankensteiner, [?], (Ehemann der Maria Aichnerin; Schwager der Verstorbenen) 26 f 27 x 1 f 2 x 288 f 45 x 236 f 42 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 26 27 empty 288 45 empty 236 42
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, 71 r-80 v Peter Moser [ist bereits früher verstorben]; Elisabeth Mutschlechnerin (Ehepaar)(Nach dem Tod von Peter Moser hatte seine Witwe Elisabeth Mutschlechnerin das Genussrecht inne. Nun werden beide Vermögen an die Kinder übergeben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Peter Moser: "Auerischer Bestandsmann" [Pächter] Obermühlbach ("in obern Mühlpächl"; St. Michaelsburg) [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.4.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes Moser (Auerischer Bestandsmann [Pächter]), Obermühlbach [?], (Sohn der Verstorbenen)Sebastian Moser, St. Martin, (Sohn der Verstorbenen)Michael Moser (Sägemüller [Saage Miller]), Kiens, (Sohn der Verstorbenen)Gertraud Moserin (Tochter der Verstorbenen)Andre Stieger (Schuhmacher), St. Lorenzen, (Ehemann der Gertraud Moserin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Anweiser der Töchter der Verstorbenen)Katharina Moserin (Tochter der Verstorbenen)Dominik Tieser (Erlacher), [?] (Enneberg), (Ehemann der Katharina Moserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Moserin (Tochter der Verstorbenen) empty 11 f 51 x n. a. 2344 f 16 x 56 f 30 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 11 51 empty 2344 16 empty 56 30
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 109 r-112 r Martin Aussersdorfer; Mathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner](Martin Aussersdorfer verpachtet dem Mathes Stainer [Steiner] die zu seinem "Paurn Miller Hof" gehörende Mühle "in der Auen" und die dazugehöriger Behausung) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]["Bestand"] Martin Aussersdorfer: Müller und Gerichtsausschuss in MontalMathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner]: Müller Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.8.1760 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([statt dem Richter?])Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Zeuge)Peter Wierer (Paurn Hauser [Bauernhauser]), Stegen, (Zeuge) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Verpächter)Mathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner], [?], (Pächter) empty 19 f 41 x n. a. n. a. n. a. n. a. 38 f 0 x (pro Jahr)[außerdem wird eine Art Kaution in Höhe von 50 f 0 x bar erlegt] n empty empty empty empty 19 41 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 121 r-127 r Philipp Kumpf Mihler [Kumpfmüller] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Tagwerker [Taglöhner] Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, ([Taxator/Schätzmann; Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Riederin (Witwe des Michael Kumofmüller; Schwägerin des Verstorbenen)Joseph und Michael Kumpfmüller, Antholz, (Söhne des Michael Kumpfmüller; Neffen des Verstorbenen)Maria Hoferin (Witwe des Georg Kumpfmüller; Schwägerin des Verstorbenen)Georg Kumpfmüller (abwesender Sohn des Georg Kumpfmüller; Neffe des Verstorbenen)Maria Kumpfmüllerin (Tochter des Georg Kumpfmüller; Nichte des Verstorbenen)Balthasar Mayrginter, Percha, (Anweiser der Maria Kumpfmüllerin) Margreth Lechnerin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen)Michael Kumpfmüller (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Georg Kumpfmüller (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen) 42 f 56 x[KEIN umfassendes Inventar] 19 f 5 x 180 f 2 x 117 f 40 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 42 56 empty 180 2 empty 117 40
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl.131 r-142 r Leonhard Pruner [Brunner?] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Baumann [Pächter] des Baron von Sternbach Dietenheim (St. Michaelsburg) Inventar: Dietenheim (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Einräumung:St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1760 (Inventar)17.7.1760 (Vermögensergänzung und Einräumung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([statt dem Richter?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter in Deitenheim; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Einräumung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter in Deitenheim; [Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Prunerin [Brunnerin] (Tochter des Verstorbenen)Sebastian Winkler (Unterrrumber), Aufhofen (Oberamtsgericht Bruneck), (Ehemann der Katharina Prunerin [Brunnerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Peter Pruner [Brunner] (Untermayr), Niederolang, (Bruder des Verstorbenen; Onkel und zweiter Beistand der Katharina Prunerin [Brunnerin]) Gertraud Tratterin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 63 f 15 x 355 f 5 x 6532 f 1 x 6310 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 63 15 empty 6532 1 empty 6310 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 154 r-160 v Getraud Pifraderin (Ehefrau des Jakob Kammerer, Winkler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Jakob Kammerer); Jakob Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.10.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([Taxator/Schätzmann?]; [Beisitzer?]) Joseph Kammerer (Winkler), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Maria und Agnes Kammererin (Töchter der Verstorbenen)Georg Haidenberger (Zängerlechner), Walchhorn, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) empty 94 f 50 x 36 f 0 x 930 f 50 x 851 f 2 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 94 50 empty 930 50 empty 851 2
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 170 r-177 r Margreth Steegerin (Ehefrau des Joseph Hueber, Salcher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumungsverträgl"] (Ehefrau des Joseph Hueber); Joseph Hueber: Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.10.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Hueber (Salcher), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Witwer der Verstorbenen)Thomas Steeger (Neffe der Verstorbenen)Hans Steeger (Steeger), Runggen, (Gerhab des Thomas Steeger) Peter Steeger (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Mayrin (Witwe des Peter Steeger; Schwägerin der Verstorbenen) 42 f 36 x 10 f 56 x 2040 f 2 x 218 f 0 x empty empty n[Bl. 171 v: 5 "Praevien"] empty empty empty empty 42 36 empty 2040 2 empty 218 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, 178 r-183 v Maria Mayrin (Ehefrau des Bartlme Crampichler [Krampichler], Unterguggenberger) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Bartlme Krampichler); Bartlme Krampichler: Bauer [?] Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.10.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsverpflichteter in Montal, [Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Crampichler [Krampichler] (Unterguggenberger), Montal, (Witwer der Verstorbenen)Joseph, Georg, Hans, Elisabeth, Katharina und Maria Crampichler bzw. Crampichlerin [Krampichler bzw. Krampichlerin] (Kinder der Verstorbenen)Joseph Hauser (Kayser [Kaiser] in Ried), Pfalzen (Schöneck), (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 37 f 7 x n. a. 959 f 13 x 897 f 24 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 37 7 empty 959 13 empty 897 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. Bl. 193 v-197 r Bartlme Kienbacher[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] Weberknecht Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 25.8.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Kienbacher (Weber), Moos, (Halbbrunder ["vaterpändig"] des Verstorbenen)Gertraud Kienbacherin (Halbschwester des Verstorbenen)Maria Pächlerin (Cousine des Verstorbenen)Thomas Mayr (Webermeister), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Pächlerin, einer Cousine des Verstorbenen)Anna Pächlerin (Cousine des Verstorbenen)Michael Hinterkircher (Schneidermeister), Pflaurenz, (Ehemann der Anna Pächlerin, einer Cousine des Verstorbenen) Simon Pächler (Webermeister), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Onkel des Verstorbenen)Christina Peyrin (Ehefrau des Simon Pächler, eines Onkels des Verstorbenen) 17 f 21 x 3 f 14 x 68 f 56 x 55 f 32 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 17 21 empty 68 56 empty 55 32
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 201 r-209 v Bartlme Nöckler (ehem. Unter-Oberstaller, Altrasen; zuletzt beim Hinterkircher, Dietenheim) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bauer [?][ehemaliger Bauer, zuletzt zur Miete wohnend] [?] (Unter-Oberstaller, Gericht Altrasen)zuletzt: Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.11.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter in Dietenheim; [Beisitzer?])Georg Wendlinger (Unter-Oberstaller), [?] (Altrasen), (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Helzlin [Hölzlin] (Witwe des Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein (Hecher und Hueber), Gais, (Anweiser der Witwe)Paul Nöckler (Thenig), Dietenheim, (Sohn des Peter Nöckler; Neffe des Verstorbenen; Vertreter seiner Schwester Susanna Nöcklerin)Peter Nöckler (Bestandsmann [Pächter] beim Preger [?]), St. Georgen, (Sohn des Peter Nöckler; Neffe des Verstorbenen)Gertraud Nöcklerin (Tochter des Peter Nöckler; Nichte des Verstorbenen)Has Niederbacher (Unterwanger), Mühlbach [?], (Ehemann der Gertraud Nöcklerin, einer Nichte des Verstorbenen)Susanne Nöcklerin (Tochter des Peter Nöckler; Nichte des Verstorbenen)Peter Beikircher (Sießl), Antholz, (Sohn der Maria Nöcklerin; Neffe des Verstorbenen)Sophia Beikircherin (Tochter der Maria Nöcklerin; Nichte des Verstorbenen)Paul Leitgeb, Antholz, (Ehemann der Sophia Beikircherin, einer Nichte des Verstorbenen)Agnes Nöcklerin (Schwester des Verstorbenen)Sebastian Purgstaller [Burgstaller] (Sohn und Vertreter der Agnes Nöcklerin; Neffe des Verstorbenen) Peter Nöckler (Thenig), Dietenheim, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Ursula Wolfsgruberin (Ehefrau des Peter Nöckler; Schwägerin des Verstorbenen)Maria Nöcklerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Christian Beikircher (Sießl), Antholz, (Ehemann der Maria Nöcklerin; Schwager des Verstorbenen)Blasius Purgstaller [Burgstaller], Spisses (Rodeneck), (bereits verstorbener Ehemann der Agnes Nöcklerin; Schwager des Verstorbenen) 19 f 30 x 34 f 30 x 2346 f 57 x 1177 f 18 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 19 30 empty 2346 57 empty 1177 18
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 210 r-217 r Johannes Planer; Hans Oberhammer(Johannes Planer verpachtet seine halbe Sattlerbehausung in St. Lorenzen an Hans Oberhammer) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]["Bestandskontrakt"][KEIN umfassendes Inventar] Johannes Planer: Bürger und SattlermeisterHans Oberhammer: Bauernsohn aus Walchhorn Johannes Planer: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Hans Oberhammer: Walchhorn (St. Michalsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.12.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann; Zeuge)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator/Schätzmann; Zeuge)Magnus Sartor (k. k. Umgeldeinlanger), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Planer (Bürger und Sattlermeister), St. Lorenzen, (Verpächter)Anton Callmesaner [?] (Hutmachermeister), St. Lorenzen, (Kurator des Johannes Planer)Hans Oberhammer, [Walchhorn], (Pächter)Jakob Oberhammer (Oberhauser), Walchhorn, (Vater und Beistand des Hans Oberhammer) empty 78 f 9 x n. a. n. a. n. a. n. a. 78 f 0 x (pro Jahr)[außerdem wird eine Art Kaution in Höhe von 60 f 0 x bar erlegt] n empty empty empty empty 78 9 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 14 v-22 r Peter Mayr (ehevogtschaftlicher Oberkrösser [Oberkresser]); Maria Ellemunterin (Oberkrösserin [Oberkresserin], Ehefrau des Peter Mayr)[Ehepaar](Nachdem das Oberkrössergut 1757 einem Gerhaben der Kinder des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin, Mathes Kofler, Kirchsteiger, Moos, verpachtet worden war erfolgte 1759 eine Rückstellung. Der zweite Gerhab Hans Grueber [Gruber], Erschbaumer, Moos, erhielt das Pachtverhältnis jedoch weiterhin aufrecht. Nun erfolgt seine Rückstellung.) Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Bestandskontraktes [Pachtvertrags] bzw. des Endes einer Gerhabschaft; Vermögensergänzung und Einräumung ["Vermögensergänzung"] Peter Mayr: Bauer [?] (Inhaber des Oberkrössergutes) Moos im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.3.1761 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?]; Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (früherer [ab 1751] Gerhab der Kinder der Verstorbenen; Pächter)Hans Grueber [Gruber] [Johenn Gruber] (Erschbaumer), Moos, (später ernannter Gerhab der Kinder der Verstorbenen; Pächter)Georg Mayr (Sohn der Verstorbenen; Übernehmer des Oberkrössergutes)Agnes Mayrin (Tochter der Verstorbenen; Übernehmerin des Oberkrössergutes)Joseph Mayr, Peter Mayr, Jakob Mayr und Apollonia Mayrin ("unweltläufige" bzw. "stumme" Kinder der Verstorbenen)Andre Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (ehem. Mitgerhab der Kinder der Verstorbenen; Anweiser der Agnes Mayrin; Vertreter der übrigen Kinder der Verstorbenen) empty 80 f 31 x n. a. 1166 f 31 x 1054 f 31 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 80 31 empty 1166 31 empty 1054 31
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 29 r-41 v Hans Niedermayr (Inhaber des Hebenstreit-Gutes) [bereits 1750 verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Einräumungs- und Unterhaltungsvertrag)["Vermögensergänzung, Einräumungs- und Unterhaltungsvertrag"] Bauer [?] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Einräumungs- und Unterhaltungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.1.1761 (Inventar)16.2.1761 (Vermögensergänzung, Einräumungs- und Unterhaltungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Einräumungs- und Unterhaltungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Margreth Mitterhoferin (Witwe des Verstorbenen)Magdalena Niedermayrin (Tochter des Verstorbenen)Joseph Hueber (Salcher), St. Martin, (Ehemann der Magdalena Niedermayrin; Schwiegersohn des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (Anweiser der Witwe) Maria Niedermayrin (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen) 257 f 0 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 257 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 43 r-49 r Maria Hueberin (Inhaberin des Plochenbergerischen Gutes) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] "Bäuerin" [?] Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.4.1761 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?]; Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Pässler (Witwer der Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Seelerischer Bestandsmann [Pächter]), Moos, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus erster Ehe)Peter Obleitner (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Veith [Vitus] Obleitner (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Obleitnerin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe) Peter Obleitner (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 85 f 30 x[KEIN umfassendes Inventar] 4 f 0 x 905 f 42 x 403 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 85 30 empty 905 42 empty 403 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 49 r-56 r Michael Mayr von Grasstein Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] n. a. [Montal (Marbach [Moarbach], St. Michaelsburg)?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.4.1761 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Au), Montal, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Elisabeth Niederbacherin (Witwe des Verstorbenen)Johannes Mayr von Grasstein [Johann Mayr von Grasstein/Hans Mayr von Grasstein] (Sohn des Verstorbenen)Peter Mayr von Grasstein (Sohn des Verstorbenen)Sebastian Mayr von Grasstein (Sohn des Verstorbenen)Agnes Mayrin von Grasstein (Tochter des Verstorbenen)Maria Mayrin von Grasstein (Tochter des Verstorbenen)Bartlme Crampichler [Krampichler] (Unterguggenberger), Montal, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Jakob Niederbacher (Kerer [Kehrer]), Ellen, (Bruder und Anweiser der Witwe) empty 162 f 26 x n. a. 374 f 22 x 130 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 162 26 empty 374 22 empty 130 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 161 r-168 v Katharina Lercherin (Ehefrau des Mathies [sic!] Mayr, "in Ober-Enpichl" [Oberpichler?]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.10.1761 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss] in Dietenheim; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Schreiber [sic!]), St. Lorenzen, (Zeuge)Anton Matthias Kerschbaumer (Schreiber), [St. Lorenzen?], (Zeuge) Mathies [sic!] Mayr (am Ober-Enpichl [Oberpichler?]), Dietenheim, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Lercher (ehem. Walchlechner), Getzenberg (Schöneck), (Bruder der Verstorbenen)Maria Lercherin (Schwester der Verstorbenen)Bartlme Mutschlechner (Inwohner in Bruneck), Bruneck, (Ehemann der Maria Lercherin; Schwager der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerin Ursula Lercherin)Ursula Lercherin (Schwester der Verstorbenen)Andre Niederlechner (Müller), Tötschling (Stadtgericht Brixen), (Ehemann der Ursula Lercherin; Schwager der Verstorbenen) empty 51 f 12 x 5 f 14 x 338 f 6 x 309 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 51 12 empty 338 6 empty 309 36
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 13 v-18 v Ursula Kachlerin (Ehefrau des Veit [Vitus] Elzenbaumer) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Einräumung, Erbteilung)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Veit [Vitus] Elzenbaumer); Vitus Elzenbaumer: Bindermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Veit [Vitus] Elzenbaumer (Bindermeister), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Mayr (Zechender), Gais (Taufers), (Gerhab der Kinder der Barbara Kachlerin, einer bereits verstorbenen Schwester der Verstorbenen)N. Podner bzw. Podnerin [Bodner bzw. Bodnerin] (namentlich nichtt genannte drei Kinder der Verstorbenen)Hans Pifrader (Kuchlmayr), St. Georgen, (Vertreter der Kinder des Martin Kachler, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen) Barbara Kachlerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Peter Podner [Bodner] (Witwer der Barbara Kachlerin; Schwager der Verstorbenen)Martin Kachler (Bortenwirker), Karlstadt (Karlovac, Ungarn [Kroatien]), (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen) 38 f 27 x n. a. 140 f 12 x 107 f 33 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 38 27 empty 140 12 empty 107 33
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 43 r-52 v Simon Wiellandt (Salcherischer Bestandsmann [Pächter]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bestandsmann [Pächter] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.1.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Benedikt Bauernfeind (Hofamtsmann), Sonnenburg, ("Beistand"; Zeuge)Kajetan Schedler ("Beistand"; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johanna Hellwegerin (Witwe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Ausluger [?]), St. Martin, (Bruder und Anweiser der Witwe)Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Bruder des Verstorbenen; Vertreter der abwesenden Geschwister und Halbgeschwister)Jakob, Balthasar, Martin, Maria, Ursula und Ursula [sic!] Wiellandt bzw. Wiellandtin (Kinder des Jakob Wiellandt; Nichten und Neffen des Verstorbenen) Jakob Raßpichler [Rastbichler?] (Leitgeb), Kiens, (Gerhab der Kinder des Jakob Wiellandt)Andre, Mathes, Joseph, Michael, Maria und Gertraud Wiellandt bzw. Wiellandtin (Kinder des Andre Wiellandt; Nichten und Neffen des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Oberhauser), Ellen, (Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, (Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Joseph Wiellandt (Schuhmacher), Bruneck, (Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Michael Wiellandt (Knecht im Kloster Sonnenburg), Sonnenburg, (Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Anton Wiellandt (Kurat), Villnöß, (abwesender Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Martin Wiellandt (Oberleutnant im Infanterie-Regiment "Kholloprät" [Kolowrat?]), [?], (abwesender Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Maria, Elisabeth und Margreth Wiellandtin (abwesende Halbschwestern ["einpändig"] des Verstorbenen) Jakob Wiellandt (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Graberin (Witwe des Jakob Wiellandt; Schwägerin des Verstorbenen)Andre Wiellandt (Weber), Pflaurenz, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Wänzlerin [Wenzlerin?] (Witwe des Andre Wiellandt; Schwägerin des Verstorbenen) 37 f 18 x 45 f 28 x 2344 f 40 x 769 f 3 x(nach Abzug der elterlichen "Stammgüter" bleiben noch 249 f 28 x) n. a. n. a. j[Bl. 46 r: 7 Stück; "der grosse Cätekhismus in schenen Einpundt"; "zwai Piecher das Leben und Laiden Christi mit Schweinen Einpundt"; "ain Piechl von Verpintnus der H. Gottes"; "drei schlechte unterschidliche Piechlen"] empty empty empty empty 37 18 empty 2344 40 empty 769 3
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 53 r-65 v Jakob Christoph Mitterdorfer[getauft 4.3.1727; vgl. Taufbuch Obertilliach 1692-1750, S. 315] "Commissionsbefehl" des Consistoriums in Brixen [Auftrag zur Abhandlung]; Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, ["Abhandlung"] Kooperator [Priester] in St. Lorenzen St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [28.12.1761 (Tod des Jakob Christoph Mitterdorfer)]28.1.1762 Joseph Mathias [Matthias] Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar)Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Michael Marchner, Bruneck, (Kommissions- und Amtsgerichtsschreiber)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterdorfer (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter] und Wirt), Tilliach, (Vater des Verstorbenen; Vertreter der abwesenden Geschwister des Verstorbenen)Lukas Mitterdorfer (Bruder des Verstorbenen)Helena Mitterdorferin (Schwester des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus], Agnes, Theresia und Maria Mitterdorfer bzw. Mitterdorferin (abwesende Geschwister des Verstorbenen) empty 281 f 0 x 162 f 34 x 456 f 50 x 190 f 48 x n. a. n. a. j[Bl. 59 r-61 r] empty empty empty empty 281 0 empty 456 50 empty 190 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 67 r-79 v Anton Collmesaner [Colmesaner] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich und Genusseinräumungsvertrag)["Testamentserweiterung, Vermögensergänzung, Erbvergleich und Vertrag"] Bürger und Hutmachermeister ["Huetter"] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.1.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Kappenhueberin [Kappenhuberin] (Witwe des Verstorbenen)Paul Winkler (Bürger und Bäckermeister), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe)Mathes [Matthias/Matthäus] Collmesaner (Bruder des Verstorbenen)Hans Collmesaner [Colmesaner] (abwesender Bruder des Verstorbenen)Jakob Collmesaner [Colmesaner] (abwesender Bruder des Verstorbenen)Christoph Collmesaner [Colmesaner], Colmesan (St. Martin in Thurn, Thurn an der Gader), (Vater des Verstorbenen; Vertreter der abwesenden Brüder des Verstorbenen) empty 575 f 21 x 125 f 1 x 1419 f 45 x 700 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 575 21 empty 1419 45 empty 700 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 85 r-91 r Agnes Steegerin (Ehefrau des Jakob Rungger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Rungger); Jakob Rungger: Bürger und Schuhmachermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [25.11.1761 (Testament])1.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Rungger (Bürger und Schuhmachermeister), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Maria Runggerin (Stieftochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Bruder der Verstorbenen)Maria Steegerin (Schwester der Verstorbenen)Balthasar Planer (Bürger und Sattler), St. Lorenzen, (Neffe der Verstrbenen; Anweiser seiner Schwester Margreth Planerin)Margreth Planerin (Nichte der Verstorbenen)Joseph, Johannes, Maria und Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger bzw. Unterwegerin (Kinder der Maria Planerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Johannes Unterweger (Bürger und Hafner), St. Lorenzen, (Witwer der Maria Planerin, einer Nichte der Verstorbenen)Peter Steeger (Neffe der Verstorbenen)Maria Mayrin (Ehefrau des Peter Steeger, eines Neffen der Verstorbenen)Thomas Steeger (Sohn des Peter Steeger, eines Neffen der Verstorbenen)Hans Steeger (Steeger), Runggen, (Gerhab des Thomas Steeger) Margreth Steegerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Johannes Planer (Bürger und Sattler), St. Lorenzen), (Witwer der Margreth Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Maria Planerin (bereits verstorbene Nichte der Verstorbenen)Hans Steeger (Salcher), St. Martin, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Johanna Hellwegerin (Ehefrau des Hans Steeger; Schwägerin der Verstorbenen) 24 f 3 x 29 f 5 x 442 f 8 x 329 f 24 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 24 3 empty 442 8 empty 329 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 91 v-95 v Agnes Steegerin (Ehefrau des Joseph Untergasser, zu Winkel zu St. Martin) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbvergleich"] (Ehefrau des Joseph Steeger); Joseph Steeger: Bauer [?] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Untergasser, St. Martin, (Witwer der Verstorbenen)Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Bruder und Vertreter des Joseph Untergasser; Schwager der Verstorbenen)Hans Untergasser (Pächter in Schloss Michaelsburg), Schloss Michaelsburg [?], (Bruder und Vertreter des Joseph Untergasser; Schwager der Verstorbenen)Jakob, Simon, Joseph, Lorenz, Veit [Vitus] und Maria Steeger bzw. Steegerin (Geschwister der Verstorbenen)Peter Pider (Campedueller), Welschellen (Thurn an der Gader), (Ehemann der Maria Steegerin; Schwager der Verstorbenen) empty 32 f 49 x 12 f 0 x 178 f 9 x 155 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 32 49 empty 178 9 empty 155 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 95 v-99 v Margreth Unterrainerin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 25.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Müller in der Au), Montal, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Unterrainer, Ramb [Rom?], (Bruder der Verstorbenen)Sebastian Steeger (Bürger und Bäcker), St. Lorenzen, (Vertreter des Johannes Unterrainer)Maria Unterrainerin (Obermayrin), Hörschwang [?], (Schwester der Verstorbenen)Jakob Steeger (Untermayr), Hörschwang; (Anweiser der Maria Unterrainerin)Magdalena Unterrainerin (Schwester der Verstorbenen)Joseph Schenckhmann [Schenkmann], [?], (Ehemann der Magdalena Unterrainerin; Schwager der Verstorbenen)Anna Unterrainerin (Schwester der Verstorbenen)Peter Gäblunger, [?], (Ehemann der Anna Unterrainerin; Schwager der Verstorbenen) empty 42 f 24 x n. a. 146 f 44 x 122 f 24 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 42 24 empty 146 44 empty 122 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 99 v-105 r Elisabeth Niederbacherin (Witwe des Michael Mayr von Grasstein) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Verkaufsauftrag an den Gerhaben [dieser solle die vorhanden Fahrnisse verkaufen])["Abhändele"] (Witwe des Michael Mayr von Grasstein); n. a. [Montal (Marbach [Moarbach], St. Michaelsburg)?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.4.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Müller in der Au), Montal, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes, Peter, Sebastian, Agnes und Maria Mayr bzw. Mayrin von Grasstein (Kinder der Verstorbenen)Bartlme Crampichler [Krampichler] (Unterguggenberger), Montal, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) Michael Mayr von Grasstein, Montal [Marbach bzw. Moarbach], (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 115 f 26 x n. a. 409 f 29 x 387 f 47 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 115 26 empty 409 29 empty 387 47
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 116 r-124 v Margreth Mayrin (Witwe des Joseph Wierer, Wachtler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensüberlass-, Einnehm- und Erbteilung"] (Witwe des Joseph Wierer), Joseph Wierer: Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Bugfrieden, (Gerichtsausschuss in St. Martin; Beisitzer)Nikolaus Harrasser (Rochen), Stegen, (Gerichtsausschuss in Stegen; Beisitzer)Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge)Johan Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger zu Gaiß [Geiß/Gais], [?], (Zeuge) Urban Mayr (Mayr), Nasen (Altrasen), (Bruder der Verstorbenen)Joseph Mayr (Mayr), Oberwielenbach (Altrasen), (Bruder der Verstorbenen)Hans, Peter, Andre, Anton, Katharina, Maria, Margreth, Agnes, Anna und Ursula Mayr bzw. Mayrin (Kinder des Hans Mayr; Nichten und Neffen der Verstorbenen)Melchior Kofler (Neffe der Verstorbenen; Neffe der Verstorbenen)Maria Koflerin (Tochter des Georg Kofler, eines Neffen der Verstorbenen)Paul Hell (Sattlermeister), Klausen, (Gerhab der Maria Koflerin)Joseph Kofler (Neffe der Verstorbenen)Jakob Kofler (Neffe der Verstorbenen)Katharina Koflerin (Nichte der Verstorbenen)Simon Felder (Ehemann der Katharina Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen)Maria Koflerin (Nichte der Verstorbenen)Joseph Birnbacher [Pörnbacher/Pernbacher?] (auf Sällä), (Ehemann der Maria Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen)Agnes Koflerin (Nichte der Verstorbenen)Paul Kircher (Ehemann der Agnes Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen)Helena Hellenstainerin [Hellensteinerin] (Nichte der Verstorbenen)Joseph Schwaighofer (Bürger und Färber), Sterzing, (Ehemann der Helena Hellenstainerin [Hellensteinerin], einer Nichte der Verstorbenen)Anna Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Jakob Hueber (Baumgartner), Rasen, (Ehemann der Anna Mayrin; Schwager der Verstorbenen)Katharina Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Peter Wierer (Bauernhauser), Stegen, (Ehemann der Katharina Mayrin; Schwager der Verstorbenen) Joseph Wierer (Wachtler und Gerichtsausschuss in Stegen), Stegen, (bereits verstorbener Ehemann [fünf Stunden zuvor!] der Verstorbenen)Hans Mayr (Oberhofer), Geiselsberg (Oberamtsgericht Bruneck), (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Mayrin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Andre Kofler (Witwer der Maria Mayrin; Schwager der Verstorbenen)Georg Kofler (bereits verstorbener Neffe der Verstorbenen)Ursula Mayrin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Joseph Hellenstainer [Hellensteiner] (Witwer der Ursula Mayrin; Schwager der Verstorbenen) 121 f 5 x 12 f 16 x 3633 f 21 x 3549 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 121 5 empty 3633 21 empty 3549 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 147 r-153 r Martin Hofer(Es gibt lediglich einen noch minderjährigen Erben. Dieser wird, ebenso wie das Vermögen, zwischenzeitlich dem Gerhaben anvertraut.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Einräumungsvertrag [lediglich ein Erbe vorhanden])["Vermögensabhandlung"] Bestandsmann [Pächter] ("Untereggerischer Bestandsmann") Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.3.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Müller in der Au), Montal, (Beisitzer)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer)Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Hofer (Sohn des Verstorbenen)Christian Elzenbaumer (Kofler), Onach, (Gerhab des Johannes Hofer) Maria Haidenbergerin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 20 f 58 x n. a. 1304 f 49 x 1218 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 20 58 empty 1304 49 empty 1218 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 155 r-164 v Georg Pirchner (Heißler [Häusler]); Maria Mayrin (Ehefrau des Georg Pirchner, Heißler [Häusler])[Ehepaar; beide starben innerhalb weniger Wochen] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"] Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) Inventar: Ellen (beim Häusler, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzvertrag: St. Lorenzen [?] 10.3.1762 (Inventar)20.3.1762 (Vermögensergänzung und Besitzvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung.Martin Aussersdorfer (Paurn Müller in der Au), Montal, (Taxator/Schätzmann)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Pirchnerin (Tochter der Verstorbenen)Matthias Gröber Uweber), Pfaffenberg [?], (Ehemann der Maria Pirchnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerin Gertraud Pirchnerin)Gertraud Pirchnerin (Tochter der Verstorbenen)Margreth Pirchnerin (Tochter der Verstorbenen)Peter Pirchner (Mareyer), Ellen, (Anweiser der Margreth Pirchnerin) empty 189 f 31 x n. a. 1041 f 6 x 815 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 189 31 empty 1041 6 empty 815 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 183 r-189 v Eva Wachtlerin (Ehefrau des Peter Wiellandt, Unterwelser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Peter Wiellandt); Peter Wiellandt: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.3.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Wiellandt (Unterwelser), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Georg Wiellandt (Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer (Lintner), Stefansdorf, (Gerhab des Mathes Wiellandt)Maria Wiellandtin (Tochter der Verstorbenen)Hans Hellweger (Hellweger), Stefansdorf, (Anweiser der Maria Wiellandtin; Gerhab der Agnes und der "Maria der Jüngeren" [sic!] Wiellandtin)Agens und Maria Wiellandtin (Töchter der Verstorbenen) Martin Wachtler, [?] (Schöneck [?]), (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 47 f 27 x 91 f 12 x 1755 f 19 x 1654 f 5 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 47 27 empty 1755 19 empty 1654 5
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 190 r-195 v Ursula Wiererin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Stegen (St. Michaelsburg St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [29.5.1759 (Testament)]27.3.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Nikolaus Harrasser (Rochen), Stegen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Wierer (Bruder der Verstorbenen)Hans Wierer (Winkler), Greinwalding [?], (Bruder der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Elisabeth Wiererin)Peter Wierer (Wachtler), Stegen, (Bruder der Verstorbenen; Vertreter des Michael Wierer, eines bereits verstorbenen Bruders der verstorbenen)Elisabeth Wiererin (Schwester der Verstorbenen)Nikolaus, Jakob, Kassian, Andre, Agnes und Maria Hellweger bzw. Hellwegerin (Nichten und Neffen der Verstorbenen)Jakob Hellweger (Hausstetter [Hasstätter]), Stefansdorf, (Witwer der Gertraud Wiererin; Schwager der Verstorbenen) Michael Wierer (Wierer), Stegen, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Gertraud Wiererin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 7 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 1673 f 30 x 1602 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 7 0 empty 1673 30 empty 1602 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 197 r-204 v Joseph Kammerer (Winkler); Gertraud Pifraderin (dessen bereits früher verstorbene Ehefrau)[Ehepaar](Nach dem Verkauf der liegenden Güter und großer Teile der Fahrnis des Winklergutes wird neuerlich eine Vermögensergänzung verfasst.) Inventar; Vermögensergänzung["Vermögensergänzung"] Joseph Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.4.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Agnes Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Michael Stainer [Steiner] (Mayrkircher), Ried, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen)Georg Haidenberger (Zängerlechner [Zangerlechner]), Walchhorn, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen)Andre Kammerer (Jer [Jörg] in Pach [Jörg am Bach]), [?], (Käufer des Winklergutes) empty 132 f 41 x 65 f 50 x 2913 f 38 x 2900 f 0 x n. a. n. a. n[allerdings Brieftruhe und Schreibzeug][BÜCHER verkauft!] empty empty empty empty 132 41 empty 2913 38 empty 2900 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 205 r-215 r Andre Schöpfer [Schepfer]; Barbara Bachmannin (Inhaber des Angergutes)[Ehepaar; beide starben innerhalb weniger Tage] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"] Andre Schöpfer [Schepfer]: Bauer und Weber [im Inventar wird Weber-Handwerkszeug aufgelistet] [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.4.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([Beisitzer?])Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger zu Gais, [?], (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Schöpfer [Schepfer] (Sohn der Verstorbenen)Maria Schöpferin [Schepferin] (Tochter der Verstorbenen)Anna Schöpferin [Schepferin] (Tochter der Verstorbenen)Ursula Schöpferin [Schepferin] (Tochter der Verstorbenen)Andre [sic!] Schöpfer [Schepfer] (Sohn der Verstorbenen)Balthasar Ausserdorfer (Hueber in Veldt [Feld], Reischach, (Gerhab des Jakob Schöpfer [Schepfer])Hans Kofler (Lechner), Reischach, (Kurator der Anna und der Ursula Schöpferin [Schepferin]; Vertreter der Maria Schöpferin [Schepferin])Andre Kammerer (Jörg [Jerg] in Pach [Bach]), Reischach, (Gerhab des Andre Schöpfer [Schepfer]) Andre Schöpfer [Schepfer] (Soldat), [?], ("dem Vernehmen nach" bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) 91 f 17 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 539 f 53 x 261 f 19 x n. a. n. a. j[Bl. 206 r: 2 Stück; "Zwai grosse Leben und Leiden Christi Piecher"][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 91 17 empty 539 53 empty 261 19
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 241 v-248 r Peter Graber Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Unterhaltungsvertrag) ["Vermögensabhandlung"] Schuhmacher Reischach ("an der Stiegen", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.4.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schrieber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Graber (Sohn des Verstorbenen)Maria, Margreth, Jakob, Agnes und Anna Graber bzw. Graberin (Kinder des Verstorbenen)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Gerhab der Maria, Margreth, Jakob, Agnes, und Anna Graber bzw. Graberin, Kinder des Verstorbenen) Agnes Mayrin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 73 f 13 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 593 f 13 x -207 f 19 x n. a. n. a. j[Bl. 244 r: 3 Stück; "ain Krankhen ain Vater und Sohn und ain schlechts Piechl von 52 Mössen"][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 73 13 empty 593 13 empty -207 -19
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 255 r-262 r Thaman [Thomas] Steeger (lediglich 5 Jahre alt, Sohn des bereits verstorbenen Peter Steeger, Salcher)(Im Rahmen der Abhandlung des Vaters Peter Steeger 1758 hatte der Thomas Steeger Inventursposten im Schätzwert von 92 f 35 x geerbt, der Großteil davon - 79 f 7 x - sei an die Mutter des Thomas Steeger gegangen. Nun folge, so heißt es, die Aufzählung dessen, was noch "in natura" vorhanden sei. Selbiges gilt auch für die Abhandlung der Margreth Steegerin - einer Tante des Verstorbenen - aus dem Jahr 1760. Selbiges gilt auch für die Abhandlung der Agnes Steegerin - ebenfalls einer Tante des Verstorbenen - aus dem Jahr ) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Sohn des Peter Steeger); Peter Steeger: Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.5.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Bugfrieden, (Gerichtsausschuss in St. Martin; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Mayrin (Mutter des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Onkel des Verstorbenen)Maria Steegerin (Tante des Verstorbenen)Joseph Hueber (Salcher), St. Martin, (Ehemann einer Tante des Verstorbenen; Anweiser der Maria Steegerin)Balthasar Planer (Bürger und Sattlermeister, St. Lorenzen, (Cousin des Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Margreth Planerin)Margreth Planerin, Dietenheim, (Cousine des Verstorbenen)Johannes Unterweger (Bürger und Hafner), St. Lorenzen, (Witwer und Vertreter der Maria Planerin, einer bereits verstorbenen Cousine des Verstorbenen)Joseph, Johannes, Maria und Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger bzw. Unterwegerin (Kinder des Johannes Unterweger und der Maria Planerin, einer bereits verstorbenen Cousine des Verstorbenen) Margreth Steegerin (bereits verstorbene Tante des Verstorbenen)Johannes Planer (Bürger und Sattler), St. Lorenzen), (Witwer der Margreth Steegerin, einer Tante des Verstorbenen)Maria Planerin (bereits verstorbene Cousine des Verstorbenen)Agnes Steegerin (bereits verstorbene Tante des Verstorbenen, Ehefrau des Jakob Rungger) 65 f 17 x 10 f 56 x 768 f 47 x 657 f 0 x n. a. n. a. n[Bl. 257 v: "Praevien" - siehe VB St. Mb. 1760, Bl. 171 v [es dürfte sich um dieselben "Praevien" handeln]; außerdem: das Kleidungsstück mit aufgenähten Buchstaben noch immer vorhanden - vgl. VB St. Mb. 1758 Bl. 89 r ff.] empty empty empty empty 65 17 empty 768 47 empty 657 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 293 r-300 r Georg Lähner [Lahner/Laner] (Lechner)[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Luns (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 16.6.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) N. Lähner [Lahner/Laner] bzw. Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (namentlich nicht genannte Kinder der auswärts verstorbenen Geschwister des Verstorbenen, Nichten und Neffen des Verstorbenen)Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (abwesende Schwester des Verstorbenen)Jakob Oberhammer (Oberhauser), Walchhorn, (Vertreter der Kinder der bereits auswärts verstorbenen Geschwister des Verstorbenen; Ehemann und Vertreter der Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Vertreter der Kinder der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwager des Verstorbenen)Elisabeth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus erster Ehe; Nichte des Verstorbenen)Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus erster Ehe; Nichte des Verstorbenen)Jakob Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Laner/Lahner] aus erster Ehe; Neffe des Verstorbenen)Joseph Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Laner/Lahner] aus erster Ehe; Neffe des Verstorbenen)Hans Lähner [Lahner/Laner] [Johann Lahner] (Sohn des Martin Lähner [Laner/Lahner] aus erster Ehe; Neffe des Verstorbenen)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus zweiter Ehe; Neffe des Verstorbenen)Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus zweiter Ehe; Nichte des Verstorbenen)Peter Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus zweiter Ehe; Neffe des Verstorbenen)Michael Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus zweiter Ehe; Neffe des Verstorbenen)Balthasar Mayr (Paanlander), Luns, (Gerhab der Kinder des Martin Lähner [Lahner/Laner])Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Ursula Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Hans Lähner [Lahner/Laner] [Johann Lahner] (Sohn der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Neffe des Verstorbenen)Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Georg Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Neffe des Verstorbenen)Sebastian Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Neffe des Verstorbenen)Peter Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Neffe des Verstorbenen)Elisabeth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Hans Pifrader [Johann Pifrader] (Oberpichler), Luns, (Witwer der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwager des Verstorbenen)Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Schwester des Verstorbenen)Jakob Harrasser (Hellenstainer [Hellensteiner] und Bäcker, Gais, (Ehemann der Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwager des Verstorbenen) Peter Lähner [Lahner/Laner] (Kürschnermeister), "Böhmen", (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Hans Lähner [Lahner/Laner], "endern Thaurn" [jenseits der Tauern?], (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Thomas Lähner [Lahner/Laner], "endern Thauern" [jenseit der Tauern?], (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin], "endern Thauern" [jenseit der Tauern?], (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Veit [Vitus] Pider (Ehemann der Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schager des Verstorbenen)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Unterpichler), Luns, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Apollonia Haidacherin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Martin Lähner [Lahner/Laner]; Schwägerin des Verstorbenen)Margreth Prunerin [Brunnerin] (Witwe des Martin Lähner [Lahner/Laner]; Schwägerin des Verstorbenen)Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) 28 f 56 x 41 f 52 x 1894 f 2 x 1512 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 28 56 empty 1894 2 empty 1512 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 323 r-329 r Gertraud Mayrin von Grasstein (Ehefrau des Martin Eppacher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Martin Eppacher); Martin Eppacher: Schmiedemeister St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.8.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Mayr (halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph, Hans, Georg, Maria und Gertraud Eppacher bzw. Eppacherin (Kinder der Verstorbenen)Martin Eppacher (Schmiedemeister), St. Georgen, (Witwer der Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein (Hecher [Höcher?]), Gais, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 50 f 10 x 29 f 17 x 2141 f 26 x 2060 f 35 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 50 10 empty 2141 26 empty 2060 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 353 r-365 r Balthasar Hell[Junggselle](Balthasar Hell hatte das elterliche Vermögen bis zu seinem Tod zum Genuss inne; nun wird dieses an die übrigen Erben verteilt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Einräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] Fischer [im Inventar wird "Fischer Zeig" angeführt]Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg Inventar: Stegen ("im Pruggen Haus" [im Brückenhaus], St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Einräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.10.1762 (Inventar)18.10.1762 (Vermögensergänzung und Einräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsverpflichteter in Stegen; Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Einräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsverpflichteter in Stegen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Simon Hell (Vischer [Fischer]), Brixen, (abwesender Bruder des Verstorbenen)Jakob Schöpfer [Schepfer] (Vischer [Fischer]), Brixen, ("Gewalthaber" bzw. Vertreter des Simon Hell; Sohn der Helena Hellin; Neffe des Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter er Elisabeth Hellin; Nichte des Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Vertreter der Maria Hueberin; Anweiser der Maria Seyrin, einer Nichte des Verstorbenen)Helena Hell (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Agnes Schöpferin [Schepferin) (Tochter der Helena Hellin; Nichte des Verstorbenen)Michael Unterlechner, Stegen, (Ehemann der Agnes Schöpferin [Schepferin], einer Nichte des Verstorbenen)Katharina Hellin (Schwester des Verstorbenen)Maria Seyrin ([uneheliche?] Tochter der Katharina Hellin; Nichte des Verstorbenen) Elisabeth Hellin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Jakob Hueber (Schuhmacher), Reischach, (Witwer der Elisabeth Hellin; Schwager des Verstorbenen)Michael Schöpfer [Schepfer] (Bindermeister), Bruneck, (Witwer der Helena Hellin; Schwager des Verstorbenen)Bartlme Hell (bereits verstorbener Vater des Verstorbenen)Maria Hauserin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen) 190 f 26 x[KEIN umfassendes Inventar] 29 f 52 x 1312 f 52 x 1240 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 190 26 empty 1312 52 empty 1240 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 365 v-372 v Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Mößner [Mesner/Meßner]); Katharina Mutschlechnerin (bereits um 1750 verstorbene Ehefrau des Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer], Mößner)[Ehepaar](Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] hatte das Vermögen seiner verstorbenen Ehefrau seit 1750 zum Genuss inne. Nun, nach seinem Tod, wird sein und das Vermögen seiner verstorbenen Ehefrau den Kindern eingeräumt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Mesner [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.10.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Mitthofer [Johann Mitterhofer] (Sohn der Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Kurator des Hans Mitterhofer)Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Anweiser und Vertreter der Maria Mitterhoferin) Joseph Mitterhofer (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) 89 f 17 x[KEIN umfassendes Inventar] 56 f 36 x 558 f 28 x 491 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 89 17 empty 558 28 empty 491 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 17 r-24 r Joseph Mayr Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergönzung, "Assignation" [Anweisung])["Vermögensergänzung samt annectierter Assignation"] Tagwerker [Taglöhner] Reiperting (St. Michaelsburg) Reiperting (St. Michaelsburg) 25.5.1761 [sic!] (Inventar)22.1.1763 (Vermögensergänzung und "Assignation") Im Rahmen der Inventarerstellung:Christian Mutschlechner (Harrasser), Reiperting, (Gerichtsverpflichteter in Reiperting; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der "Assignation": Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Reiperting, (Gerichtsverpflichteter in Reiperting; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Inventarerstellung:Katharina Graberin (Witwe des Verstorbenen)Hans Hellweger (Hellweger), Stefansdorf, (Anweiser der Witwe)Im Rahmen von Vermögensergänzung und "Assignation":Katharina Graberin (Witwe des Verstorbenen)Hans Hellweger (Hellweger), Stefansdorf, (Anweiser der Witwe)Joseph Oberhofer (ehem. Forcher), Reiperting, (Onkel des Verstorbenen)Hans, Michael, N., N. und N. Oberhofer bzw. Oberhoferin (Kinder des Joseph Oberhofer; Cousins und Cousinen des Verstorbenen)Hans Oberhofer (Onkel des Verstorbenen)Eva Oberhoferin (Tochter des Hans Oberhofer; Cousine des Verstorbenen)Georg Stainer [Steiner], Bruneck, (Ehemann der Eva Oberhoferin, einer Cousine des Verstorbenen)Maria Oberhoferin (Tante des Verstorbenen)Veit [Vitus] Guggenperger [Guggenberger], [?], (Ehemann der Maria Oberhoferin, einer Tante des Verstorbenen)Veit, Magdalena, N. und N. Guggenberger bzw. Guggenbergerin (Kinder der Maria Oberhoferin und des Veit Guggenberger; Cousins und Cousinen des Verstorbenen)Margreth Oberhoferin (Tante des Verstorbenen)Joseph Harrasser (Ehemann der Margreth Oberhoferin, einer Tante des Verstorbenen)Jakob, N., N. und N. Harrasser bzw. Harrasserin (Kinder der Margreth Oberhoferin und des Joseph Harrasser; Cousins und Cousinen des Verstorbenen)Katharina Oberhoferin ([Mutter des Verstorbenen]?)Andre Mutschlechner (Ehemann der Katharina Oberhoferin)Hans, N., N., N., N., N., und N. Mutschlechner bzw. Mutschlechnerin (Kinder der Katharina Oberhoferin und des Andre Mutschlechner; [Halbgeschwister des Verstorbenen?])Elisabeth Oberhoferin (Tante des Verstorbenen)Jakob Hueber (Ehemann der Elisabeth Oberhoferin)N., N., N., N., N., N. und N. Hueber bzw. Hueberin (Kinder der Elisabeth Oberhoferin und des Jakob Hueber; Cousins und Cousinen des Verstorbenen) Katharina Oberhoferin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen) 31 f 30 x 1 f 55 x 256 f 2 x 89 f 30 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 30 empty 256 2 empty 89 30
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 74 r-87 v Georg Hueber (Maurer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach (beim Maurer, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.1.1763 (Inventar)24.1.1763 (Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (gerichtsverpflichteter in Reischach; Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitz- und Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (gerichtsverpflichteter in Reischach; [Beisitzer?])Johann Ignaz Suitner (Landgerichtsschreiber Schöneck), [Schöneck?], (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (ehevogtschaftlicher Graber), Onach, (Sohn des Verstorbenen)Felix Hueber (Sohn des Verstorbenen)Balthasar Aussersdorfer (Hueber in Veldt [Feld]), Reischach, (Kurator des Felix Hueber)Katharina Hueberin (Tochter des Verstorbenen)Joseph Hueber (Hofer), Reischach, (Anweiser der Katharina Hueberin) Katharina Mitterhoferin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 403 f 23 x[KEIN umfassendes Inventar] 7 f 8 x 1815 f 4 x 1629 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 75 r: mind. 2 Stück; "etwelch schlechte Piechlen"; Aufbewahrung in Wandkasten mit Schloss und Band][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 403 23 empty 1815 4 empty 1629 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 121 r-126 v Ursula Nössingin [Nessingin] (Witwe des Martin Stieger) Testament [Bl. 121 r-122 v]; Inventar, Vermögensergänzung (Ehefrau des Martin Stieger); Martin Stieger: Tischlermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.9.1753 (Testament)19.4.1763 (Inventar, Vermögensergänzung) Im Rahmen des Testaments:Anton Turnwetscher [Thurneretscher], Sonnenburg, (Testamentszeuge)Jakob Obleitner, [?], (Testamentszeuge)Im Rahmen der Inventaerstellung und der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Anton Plaikner (Büger und Weißgerbermeister), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]) Maria Nössingin [Nessingin] (Nichte der Verstorbenen)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, (Verwandter der Verstorbenen) Martin Stieger (Tischlermeister), St. Lorenzen, (bereits um 1739 verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Andre Nössing [Nessing] (Schlossermeister), St. Peter ob Judenburg [?] ("in Unter Steyr negst Judenburg"), (Bruder der Verstorbenen) 19 f 6 x n. a. 115 f 54 x 39 f 35 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 19 6 empty 115 54 empty 39 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 167 r-178 v Mathes [Matthias/Matthäus] Grueber [Gruber] (Prosl)[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Erbvergleich"] Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Inventar: Moos (beim Prosl, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Erbvergleich: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 10.6.1763 (Inventar)16.6.1763 (Vermögensergänzung, Erbvergleich) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Erbvergleichs:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Grueber [Gruber] [Johann Gruber] (Erschpämber [Erschbaumer]), Moos, (Bruder des Verstorbenen)Joseph Grueber [Gruber], Moos, (Bruder des Verstorbenen)Georg Grueber [Gruber] (Schuhmacher), Assers [?] (Unter Drittel [?]), (Bruder des Verstorbenen)Margreth Grueberin [Gruberin] (Schwester des Verstorbenen)Johannes Sturmb [Sturm] (Achmüller), Oberolang, (Ehemann der Margreth Grueberin [Guberin]; Schwager des Verstorbenen)Maria Grueberin [Gruberin] (Schwester des Verstorbenen)Hans Paur [Baur] [Johann Baur] (Mössl [Mößl]), Prags, (Ehemann und Vertreter der Maria Grueberin [Gruberin]; Schwager des Verstorbenen)Ursula Grueberin [Gruberin] (Schwester des Verstorbenen)Johannes Rienzner (Untermüller), Albeins (Brixen), (Ehemann der Ursula Grueberin [Gruberin]; Schwager des Verstorbenen)Katharina Grueberin [Gruberin] (Schwester des Verstorbenen)Hans Lattstetter [Ladstätter] [Hans Ladstätter/Johann Ladstätter] (Gizl), Ried bei Welsberg, (Ehemann und Vertreter der Katharina Grueberin [Gruberin]; Schwager des Verstorbenen) empty 181 f 34 x 27 f 17 x 1614 f 51 x 977 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 181 34 empty 1614 51 empty 977 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 179 r-191 v Peter Länggl [Langgl?] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Vergleich und Besitzeinräumungsvertrag)["Testamenttserweiterung, Vermögensergänzung, Vergleich und Einräumung) n. a. Stegen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Stegen ("im Rader Haus", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Vergleich und Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.6.1763 (Testamentserweiterung)17.6.1763 (Inventar)20.7.1763 (Vermögensergänzung, Vergleich, Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; Taxator/Schätzmann)Im Rahmen der Vermögensergänzung, des Vergleiches und des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge)Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger in Gais), (Zeuge) Maria Stauderin (Witwe des Verstorbenen)Hans Pifrader (Grafen [Graf?]) [Johann Pifrader], Stegen, (Anweiser der Witwe)Elisabeth Längglin [Langglin?] (Schwester des Verstorbenen)Bartlme Lanz (Außerkriener [Außerkrinner] (Ehemann der Elisabeth Längglin [Langglin?]; Schwager des Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Seelerischer Bestandsmann [Pächter]), Moos, (Anweiser der Schwester der Verstorbenen) empty 37 f 41 x 4 f 49 x 2255 f 17 x 1570 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 185 r-185 v: mind. 14 Stück; "etwas […] schlechte Piechlen"; "Ain Leben und Leiden Christi"; "ain [Buch] von der himlischen Morgendt Röth"; "ain Meß Erkhlerung"; "ain Evangel"; "ain Weizerisches Gesang [Buch]"; "ain teutsches Mess [Buch]"; "2 Mission [Bücher]"; "ain Ablaß [Buch]"; "ain Mürn [Buch?] oder Betrachtung [Buch]"; "ain geistliches Weegweiser eingepuntens Puech"; außerdem: "Theses", eine Krippe mit Papierfiguren etc.] empty empty empty empty 37 41 empty 2255 17 empty 1570 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 217 r-231 r Valtin [Valentin] Unterwolfsgruber (Hießl [auch Lechner?]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"] Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) Inventar: Luns (beim Hießl, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag) 8.7.1763 (Inventar)11.7.1763 (Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Hans Haidacher [Johann Haidacher] (Oberhaidacher), Dietenheim, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Agnes Hueberin (Witwe des Verstorbenen)Maria Unterwolfsgruberin (Tochter des Verstorbenen)Sebastian Unterwolfsgruber (halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Tochter des Verstorbenen=Hans Kofler [Johann Kofler] (neuer Ehemann der Witwe des Verstorbenen) empty 217 f 34 x 147 f 8 x 2418 f 42 x 1120 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 217 34 empty 2418 42 empty 1120 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 259 r-264 r Elisabeth Oberhoferin (Ehefrau des Thomas Oberhammer (beim Oberhauser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Thomas Oberhammer); Thomas Oberhammer: Bauer [?] Walchhorn (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.10.1763 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Seyr (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Thaman [Thomas] Oberhammer (beim Oberhauser), Walchhorn, (Witwer der Verstorbenen)Agnes, Peter und Mathes [Matthias/Matthäus] Oberhammer bzw. Oberhammerin (Kinder der Verstorbenen)Georg Haidenperger [Haidenberger] (Zängerlechner), Walchhorn, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 69 f 19 x 11 f 46 x 480 f 55 x 460 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 69 19 empty 480 55 empty 460 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 264 r-270 r Maria Elisabeth Pergmaisterin [Bergmeisterin] (Ehefrau des Peter Paul Steeger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Vermögensergänzung und Erbsvergleich"] (Ehefrau des Peter Paul Steeger); Peter Paul Steeger: Landesfürstlicher Weinschreiber St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [8.3.1762 (Testament)]24.5.1762 [sic!] (Testamentserweiterung und Inventar)12.10.1763 (Vermögensergänzung und Erbvergleich) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Erbvergleichs:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Martin Helf (Stadt- und Landgerichtsadvokat), Sterzing, ("Assistent" des Georg Bacher; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Paul Steeger (landesfürstlicher Weinschreiber), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Johann Pergmaister [Bergmeister] (Schneidergeselle), [?], (abwesender Bruder der Verstorbenen)Georg Pacher [Bacher] (Bauer), Schmilles [Schmiller?] (Landgericht Sterzing), (Kurator des Johann Pergmaister [Bergmeister]) empty 23 f 36 x n. a. 283 f 8 x 180 f 38 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 23 36 empty 283 8 empty 180 38
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 295 r-302 v Joseph Graber Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Schuhmacher Reischach ("an der Stiegen", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.11.1763 (Vermögensergänzung)7.12.1763 (Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Im Rahmen des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Mayrin (Witwe des Verstorbenen)Agnes Graberin (Tochter des Verstorbenen)Michael Harrasser (Mayr am Pach [Bach]), Reischach, (Gerhab der Tochter des Verstorbenen)Andre Leitner (Bürger und Wirt an der Sonne), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) empty 99 f 31 x 31 f 15 x 678 f 59 x -32 f 46 x n. a. n. a. j[Bl. 298 r: 3 Stück [es dürfte sich hierbei um dieselben Bücher handeln wie in VB St. Mb. 1762, Bl. 241 v-248 r; "ain Kranckhen [Buch]"; "ain Vater und Sohn [Buch]"; "ain anders Puech von 52 Messen"] empty empty empty empty 99 31 empty 678 59 empty -32 -46
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 323 r-329 r Ursula Eggerin (Ehefrau des Jakob Stainer [Steiner]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Stainer [Steiner]); Jakob Stainer [Steiner]: Müller Mühlbach [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.12.1763 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?]) Jakob Stainer [Steiner] (Müller), (Witwer der Verstorbenen)Katharina Eggerin (Schwester der Verstorbenen)Adam Stocker (Ehemann der Katharina Eggerin; Schwager der Verstorbenen)Joseph Achmüller (Wendlinger), Mitterolang, (Anweiser der Katharina Eggerin)Thomas Riser (Neffe der Verstorbenen)Bartlme Rister (Neffe der Verstorbenen)Katharina Riserin (Nichte der Verstorbenen)Ursula Riserin (Nichte der Verstorbenen)Maria Riserin (Nichte der Verstorbenen)Franz Stainer [Steiner] (Müller), [?], (Ehemann der Maria Riserin, einer Nichte der Verstorbenen)Agnes Riserin (Nichte der Verstorbenen)Balthasar Kircher (Müller), Mühlbach, (Ehemann der Agnes Riserin, einer Nichte der Verstorbenen)Anton und Maria Kircher bzw. Kircherin (Kinder der Agnes Riserin, einer Nichte der Verstorbenen)Maria Eggerin (Halbschwester der Verstorbenen)Hans Prambperger [Braunberger?], Geiselsberg (Altrasen), (Ehemann der Maria Eggerin, einer Halbschwester der Verstorbenen)Peter Egger (Grunser), Geiselsberg (Altrasen), (Halbbruder der Verstorbenen) Maria Eggerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Andre Riser (Ehemann der Maria Eggerin, einer bereits verstorbenen Schwester der Verstorbenen; Schwager der Verstorbenen) 26 f 32 x n. a. 331 f 18 x 287 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 26 32 empty 331 18 empty 287 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 37 r-43 r Katharina Obwegserin [Obwexerin] (unverheiratet; "Natterin") Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Näherin ["Natterin"] Reischach (Behausung "zum Kasten", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [14.8.1763 (Testament)]30.1.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Obwegserin [Obwexerin], Etschland [?], (Schwester der Verstorbenen)Joseph Hueber (Hofer), Reischach, (Testamentszeuge; Vertreter der Ursula Obwegserin)Maria Weidacherin (Tochter der Ursula Obwegserin; Nichte der Verstorbenen)Hans Kofler (Lehner), Reischach, (Anweiser der Maria Weidacherin)Veith [Vitus], Balthasar, Peter, Ursula, Maria und Anna Aichner bzw. Aichnerin (Nichten und Neffen der Verstorbenen)Peter Hueber (Kirchlechner), Kiens, (Ehemann und Vertreter der Ursula Aichnerin, einer Nichte der Verstorbenen; Vertreter seiner abwesenden Schwägerin Maria Aichnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Sebastian Gäblunger [Gablunger], Kiens, (Ehemann der Anna Aichnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Thomas Seyr (Neffe der Verstorbenen)Bartlme Seyr (Neffe der Verstorbenen) Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Testamentszeuge)Maria Obwegserin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Veith [Vitus] Aichner (Porzer), Hörschwang, (Ehemann der Maria Obwegserin; Schwager der Verstorbenen)Margreth Obwegserin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Jakob Seyr (Zimmermann), Dietenheim, (Ehemann der Margreth Obwegserin; Schwager der Verstorbenen)Veith [Vitus] Weidacher (bereits verstorbener Ehemann der Ursula Obwegserin; Schwager der Verstorbenen) 32 f 24 x n. a. 334 f 9 x 170 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 32 24 empty 334 9 empty 170 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 45 r-57 v Johannes Golser [Johann Golser/Hans Golser] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Dreißigst Handlung, Vermögensergänzung und Vergleich"] Schneidermeister Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [9.5.1762 (Testament)]7.2.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim; [Beisitzer?])Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger zu Gais), (Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Hörtnerin [Maria Hörtmayrin] (Witwe des Verstorbenen)Peter Vöstner [Västner/Vestner] ("Bürger des Rats" und Wirt am Schwarzen Rössl), Bruneck, (Anweiser der Witwe)Bartlme Golser (Schneidermeister), Bruneck, (Bruder des Verstorbenen; Vertreter der Nichten und Neffen des Verstorbenen)N. Formbmacher bzw. Formbmacherin [Formmacher bzw. Formmacherin] (namentlich nicht genannte, abwesende Nichten und Neffen des Verstorbenen) Agnes Golserin (bereits verstorbene Schweseter des Verstorbenen)Martin Formbmacher [Formmacher?] (Witwer der Agnes Golserin; Schwager des Verstorbenen) 92 f 45 x 3 f 0 x 1386 f 56 x 867 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 92 45 empty 1386 56 empty 867 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 109 r-113 r Michael Prenn (Inhaber des halben Platzhäusels am Schergenbach); Maria Stainerin [Steinerin][Ehepaar] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Reischach (halbe Behausung "beim Lenzen", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.3.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Prennin (Tochter der Verstorbenen)Andre Kammerer (Winkler und Jörg [Jerg] in Pach), Reischach, (Anweiser der Katharina Prennin) Maria Stainerin [Steinerin] (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 75 f 44 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 462 f 32 x 436 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 75 44 empty 462 32 empty 436 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 113 v-120 v Gertraud Eggerin (Ehefrau des Balthasar Kircher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Balthasar Kircher); Balthasar Kircher: Müller Mühlbach ([St. Lorenzen?], St. Michaelsburg)Sterbeort: Gols (St. Martin, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.3.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Kircher (Tschan, Müller), Pflaurenz, (Sohn der Verstorbenen)Paul Kircher (Sohn der Verstorbenen)Balthasar Kircher (Sohn der Verstorbenen)Peter Kircher (Sohn der Verstorbenen)Nikolaus Kircher, "endern Thauren zu Kessen [Kössen?]", (Sohn der Verstorbenen)Maria Kircherin, Kitzbühel, (Tochter der Verstorbenen)Anna Kircherin, Kitzbühel, (Tochter der Verstorbenen)Martin Plaikner (Müller, Oberrasen, (Ehemann der Gertraud Kircherin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Vertreter von Nikolaus Kircher, Maria Kircherin und Anna Kircherin)Gertraud Kircherin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Kircherin (Tochter der Verstorbenen)Michael Steyrer (Müller), Mühlbach, (Ehemann der Elisabeth Kircherin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Balthasar Kircher (Müller), Mühlbach ([St. Lorenzen?], St. Michaelsburg), ([bereits verstorbener?] Ehemann der Verstorbenen) 49 f 48 x n. a. 1376 f 58 x 1089 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 49 48 empty 1376 58 empty 1089 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 148 v-155 v Maria Mutschlechnerin (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer, Lintner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Mathes Mitterhofer), Mathes Mitterhofer: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.5.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer (Lintner), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Maria Mitterhoferin [d. Ä.] (Tochter der Verstorbenen)Georg Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Andre Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Peter Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Joseph Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Bartlme Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Johannes Mitterhofer [Johann Mitterhofer/Hans Mitterhofer] (Sohn der Verstorbenen)Maria Mitterhoferin [d. J.] (Tochter der Verstorbenen)Peter Mutschlechner (Mayr Beikirchen), Montal, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 101 f 08 x 88 f 26 x 2744 f 42 x 2626 f 56 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 101 8 empty 2744 42 empty 2626 56
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 155 v-162 r Balthasar Mayr (Knoll) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung bzw. Genusseinräumungsvertrag [Kinder und Mutter bleiben beieinander wohnen und beschließen den gemeinsamen Genuss des Erbes])["Vermögensabhandlung"] Bauer [?] Walchhorn ("Schopf ob Lamprechtsburg", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 19.5.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Seyr (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; [Beisitzer?])Martin Mayr (Rindler und Hölzl), Walchhorn, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Wiellandtin (Witwe des Verstorbenen)Martin Mayr (Sohn des Verstorbenen)Hans Mayr [Johann Mayr] (Sohn des Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter des Verstorbenen)Katharina Mayrin (Tochter des Verstorbenen)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Kurator des Martin Mayr und des Hans Mayr)Joseph Wiellandt (Mayr am Anger), Stefansdorf, (Bruder und Anweiser der Witwe; Anweiser der Maria Mayrin und der Katharina Mayrin) empty 202 f 47 x n. a. 733 f 22 x 179 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 157 r: 2 Stück; "zwai cleine Piechlen"] empty empty empty empty 202 47 empty 733 22 empty 179 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 194 v-199 v Martin Mutschlechner[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung [in der Einleitung erwähnt], Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Mutschlechner (Oberwirt [?]), Sonnenburg, (Bruder des Verstorbenen; Anweiser der Maria Mutschlechnerin)Joseph Mutschlechner (Inhaber der Vischer [Fischer] Behausung), Stegen, (Bruder des Verstorbenen; Vertreter der Kinder des Peter Mutschlechner)Bartlme Mutschlechner (Inwohner), Bruneck, (Bruder des Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Schallmayr), Stegen, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Andre Mutschlechner)N. Mutschlechner (namentlich nicht genannte sieben Kinder des Peter Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Bruders des Verstorbenen; Nichten und Neffen des Verstorbenen)Peter Mutschlechner (Sohn des Andre Mutschlechner; Neffe des Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Sohn des Andre Mutschlechner; Neffe des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Tochter des Andre Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Ursula Mutschlechnerin (Tochter des Andre Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (verwitwete Ebnerin), Sonnenburg, (Schwester des Verstorbenen)Elisabeth Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Veltaner (Zinngießer), Bruneck, (Ehemann der Elisabeth Mutschlechnerin; Schwager des Verstorbenen)Anna Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen)Bartlme Rautter [Rauter] (Ehemann der Anna Mutschlechnerin; Schwager des Verstorbenen)Maria Rautterin [Rauterin] (Tochter der Anna Mutschlechnerin; Nichte des Verstorbenen)Joseph Wolfsgruber (Rauter), Dietenheim, (Anweiser der Maria Rautterin [Rauterin])Ursula Mutschlechnerin (abwesende Schwester des Verstorbenen)Balthasar Mayr (Adlerwirt), Bruneck, (Ehemann und Vertreter der Ursula Mutschlechnerin; Schwager des Verstorbenen) Peter Mutschlechner (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Eva N. (Ehefrau des Peter Mutschlechner; Schwägerin des Verstorbenen)Andre Mutschlechner (Scherer), Stegen, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Margreth Unterwolfsgruberin (Ehefrau des Andre Mutschlechner; Schwägerin des Verstorbenen) 25 f 0 x 47 f 50 x 968 f 50 x 740 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 25 0 empty 968 50 empty 740 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 235 r-237 r Margreth Untergasserin (Ehefrau des Georg Kessler, halber Kaltenhauser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung bzw. Erbvergleich [Sohn als alleiniger Erbe; Sohn erklärt, den Vater zu unterhalten])["Vermögensabhandlung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.6.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Mayr (halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Kessler (ehem. halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Witwer der Verstorbenen)Andre Kessler (Sohn der Verstorbenen) Joseph Kessler, Bozen, (Sohn der Verstorbenen, der sein mütterliches Erbe bereits vorab erhalten hatte) 22 f 10 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 172 f 10 x 155 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 22 10 empty 172 10 empty 155 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 248 r-253 v Eva Mayrin (Ehefrau des Jakob Wolfsgruber, Häusler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 2.11.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Wolfsgruber (Heißler [Häusler?]), Stegen, (Witwer der Verstorbenen)Gertraud Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Joseph Pernpacher, auf Salla [?] (Altrasen), (Anweiser der Gertraud Mayrin; Vertreter der Kinder der Maria Mayrin)Maria und Barbara Stainerin [Steinerin] (Töchter der Maria Mayrin; Nichten der Verstorbenen)Martin Mayr (Sohn des Balthasar Mayr; Neffe der Verstorbenen)Hans Mayr [Johann Mayr] (Sohn des Balthasar Mayr; Neffe der Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter des Balthasar Mayr; Nichte der Verstorbenen)Katharina Mayrin (Tochter des Balthasar Mayr; Nichte der Verstorbenen)Jakob Mayr (Sohn des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Neffe der Verstorbenen)Joseph Mayr (Sohn des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Neffe der Verstorbenen)Christian Mayr (Sohn des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Neffe der Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Nichte der Verstorbenen)Agnes Mayrin (Tochter des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Nichte der Verstorbenen)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Vertreter Kinder des des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen)Maria Mayrn (Halbschwester der Verstorbenen)Maria Mayrin [sic!] (Halbschwester der Verstorbenen)Ursula Mayin ([abwesende] Halbschwester der Verstorbenen)Martin Moser (Großkefeler [Großköfeler/Großköfler]), St. Martin, (Anweiser der Halbschwestern der Verstorbenen; Vertreter der Halbschwester Ursula Mayrin) Maria Mayrin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Ehemann der Maria Mayrin; Schwager der Verstorbenen)Balthasar Mayr (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Wiellandtin (Ehefrau des Balthasar Mayr; Schwägerin der Verstorbenen)Joseph Mayr (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Mayrin (Ehefrau des Joseph Mayr; Schwägerin der Verstorbenen) 22 f 50 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 311 f 35 x 197 f 23 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 22 50 empty 311 35 empty 197 23
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 255 r-258 v Sebastian Hauser Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Erbvergleich"] Krämer/Händler [?] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.8.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Beisitzer; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Hauser (Bruder des Verstorbenen)Maria Hauserin (Schwester des Verstorbenen)Margreth Hauserin (Schwester des Verstorbenen)Martin Moser (Großkefeler [Großköfeler/Großköfler]), St. Martin, (Ehemann der Margreth Hauserin; Schwager des Verstorbenen; Anweiser der Maria Hauserin)Agnes Ortnerin (Witwe des Verstorbenen)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Anweiser der Witwe) empty 51 f 32 x 37 f 0 x 93 f 38 x 86 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 51 32 empty 93 38 empty 86 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 259 r-263 v Maria Mittermayrin (Ehefrau des Hans Pilser [Johann Pilser]) [kurz nach der Hochzeit verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung bzw. Einräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Hans Pilser [Johann Pilser]); Hans Pilser [Johann Pilser]: Hochgräflich-von-Lodron'scher Baumann [Pächter] Hans Pilser [Johann Pilser]: Schloss Freudenstein ["Freidenstein"] (Eppan, Altenburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.8.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Pilser [Johann Pilser] (Hochgräflich-von-Lodron'scher Baumann [Pächter]), Schloss Freudenstein ["Freidenstein"] (Eppan, Altenburg), (Witwer der Verstorbenen)Joseph Mittermayr (Vater der Verstorbenen)Sebastian Thalackerer (Liensperger [Liensberger]), Lothen, (Kurator des Vaters der Verstorbenen) empty 25 f 33 x n. a. 177 f 3 x 143 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 25 33 empty 177 3 empty 143 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 263 v-269 v Mathes [Matthias/Matthäus] Pardeller (Inhaber der halben "Lecker-Behausung") Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Erbvergleich"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. [Inhaber der halben "Lecker-Behausung"] Reischach ("Lecker-Behausung", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [14.8.1764 (Testamentserweiterung)]18.8.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Mischy (Witwe des Verstorbenen)Hans Kofler [Johann Kofler] (Lechner), Reischach, (Anweiser der Witwe)Joseph Pardeller (Weber), Saalen, (Bruder des Verstorbenen)Maria Pardellerin (Schwester des Verstorbenen)Jakob Pfaffenperger [Pfaffenberger], Mauern, (Ehemann und Vertreter der Maria Pardellerin; Schwager des Verstorbenen)Ursula Pardellerin (Schwester des Verstorbenen)Simon Krell [Kröll], Kiens, (Ehemann der Ursula Pardellerin; Schwager des Verstorbenen) empty 70 f 4 x[KEIN umfassendes Inventar] 1 f 30 x 236 f 34 x 110 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 70 4 empty 236 34 empty 110 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 271 r-277 v Maria Renzlerin (Ehefrau des Hans Pider [Johann Pider]; Hans Pider [Johann Pider] (Ehepaar, Inhaber der "Tolberischen Behausung")[Ehepaar] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. [Inhaber der "Tolberischen Behausung"] Stegen (St. Michaelsburg) Inventar: Stegen ("in der Tolberischen Behausung", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag: [St. Lorenzen, (St. Michaelsburg)?] 31.8.1763 [sic!] (Inventar)25.1.1764 (Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Georg Platner [Plattner], Getzenberg, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Piderin (Tochter der Verstorbenen)Hans Pider [Johann Pider] (Sohn der Verstorbenen)Agnes Piderin (Tochter der Verstorbenen)Margreth Piderin (Tochter der Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Roch [Rochen?]), Stegen, (Anweiser der Maria Piderin)Peter Pirchner (Mareyer), Ellen, (Kurator und Anweiser des Hans Pider, der Agnes Piderin und der Margreth Piderin) empty 50 f 23 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 510 f 23 x 240 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 50 23 empty 510 23 empty 240 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 293 v-297 v Balthasar Mayr (Knoll); Maria Wiellandtin (Ehefrau des Balthasar Knoll)[Ehepaar](Im Frühjahr verstarb Balthasar Mayr, nun verstarb auch noch seine Witwe, Elisabeth Wiellandtin. Bisher hatten Witwe und Kinder das Erbe Balthasar Mayrs gemeinschaftlich genossen, nun erfolgt, zugleich mit dem Vermögen der Mutter, die Aufteilung.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Erbvergleich"][KEIN umfassendes Inventar] Balthasar Mayr: Bauer [?] Walchhorn ("Schopf ob Lamprechtsburg", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.11.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Seyr [Johann Seyr] (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; [Beisitzer?]) Martin Mayr (Sohn der Verstorbenen)Hans Mayr [Johann Mayr] (Sohn der Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter der Verstorbenen)Katharina Mayrin (Tochter der Verstorbenen)Hans Mayr [Johann Mayr] (Winkler), Walchhorn, (Kurator des Hans Mayr [Johann Mayr])Hans Lähner [Lahner/Laner] [Johann Lahner] (Maurer), Walchhorn, (Anweiser der Maria Mayrin und der Katharina Mayrin) empty 20 f 24 x[KEIN umfassendes Inventar] 1 f 12 x 268 f 7 x 200 f 0 x n. a. n. a. n[allerdings wird auf das Inventar in Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 293 v-297 v Bezug genommen; darin sind Bücher genannt][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 20 24 empty 268 7 empty 200 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1765, Bl. 39 r-57 v Mergreth Ortnerin (Ortnerin) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensergänzung und Erbteilung"] "Bäuerin" [?] Runggen (St. Michaelsburg) Inventar: Runggen (beim Ortner, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.4.1765 (Inventar)16.4.1765 u. 18.4.1765 (Vermögensergänzung und Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann)Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; Taxator/Schätzmann)[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Beisitzer)Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, /Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Simon Ortner (Bäckermeister), Sterzing, (Sohn des Georg Ortner; Neffe der Verstorbenen)Hans Unterpertingerin (Sohn der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Christian Unterpertinger (Sohn der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Maria Unterpertingerin (Tochter der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Katharina Unterpertingerin (Tochter der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Margreth Unterpertingerin (Tochter der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterpertinger (Innerplaner), Getzenberg, (Witwer der Maria Ortnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Anna Ortnerin (Tochter des Georg Ortner; Nichte der Verstorbenen)Hans Gatterer (Überwieserischer Bestandsmann [Pächter]), Sonnenburg, (Ehemann der Anna Ortnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Elisabeth Ortnerin (Tochter des Georg Ortner; Nichte der Verstorbenen)Anton Plaikner (der Ältere, Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, (Anweiser der Elisabeth Ortnerin)Margreth Ortnerin (Tochter des Georg Ortner; Nichte der Verstorbenen)Franz Lähner [Lahner/Laner] (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Margreth Ortnerin)Jakob Oberhammer (Bestandsmann [Pächter] in Schloss Thurn unter Taisten), Taisten (Altrasen), (Sohn der Ursula Ortnerin; Neffe der Verstorbenen; Vertreter seines Bruders Hans Oberhammer)Hans Oberhammer [Johann Oberhammer] (Obermarchner), Unterrain bei Welsberg, (Sohn der Ursula Ortnerin; Neffe der Verstorbenen)Ursula Oberhammerin (Tochter des Ursula Oberhammerin; Nichte der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hacker, Ried ob Welsberg, (Ehemann der Ursula Oberhammerin, einer Nichte der Verstorbenen)Barbara Amrainin (Tochter der Maria Oberhammerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Valtin [Valentin] Stoll, Gsies, (Ehemann der Barbara Amrainin, der Tochter einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen) Georg Ortner (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Margreth Gattererin (bereits verstorbene Ehefrau des Georg Ortner; Schwägerin der Verstorbenen)Maria Ortnerin (bereits verstorbene Tochter des Georg Ortner; Nichte der Verstorbenen)Ursula Ortnerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Hans Oberhammer (bereits verstorbener Ehemann der Ursula Ortnerin; Schwager der Verstorbenen)Maria Oberhammerin (bereits verstorbene Tochter der Ursula Ortnerin; Nichte der Verstorbenen)Ulrich Amrain (Ehemann der Maria Oberhammerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen) 515 f 0 x n. a. 5515 f 0 x 1300 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 515 0 empty 5515 0 empty 1300 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1765, Bl. 203 r-208 r Anna Ästnerin (Ehefrau des Bartlme Kerer [Kehrer], Pirchner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Bartlme Kerer); Bartlme Kerer: Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.11.1765 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Ellen; [Beisistzer?])Joseph Ignaz von Gadolt (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Kererin [Kehrerin] (Tochter der Verstorbenen)Katharina Kererin [Kehrerin] (Tochter der Verstorbenen)Agnes Kererin [Kehrerin] (Tochter der Verstorbenen)Franz Kerer [Kehrer] (Sohn der Verstorbenen)Anna Kererin [Kehrerin] (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Kerer [Kehrer] (Pirchner), Ellen, (Witwer der Verstorbenen)Peter Ästner (Obercampiller), Ellen, (Vater der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 49 f 29 x 11 f 1 x 394 f 2 x 382 f 14 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 49 29 empty 394 2 empty 382 14
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 59 r-73 v Peter Stadler[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Lothen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.2.1766 (Inventar [?])4.2.1766 (Vermögensergänzung und Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; [Beisitzer?])Johann Hosp ("Schreiberei-Verwohnter"), Kiens, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Hans Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Jakob Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Andre Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (Kurator des Jakob Stadler)Bartlme Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Simon Mutschlechner (Mayr), Lothen, (Gerhab des Bartlme Stadler)Maria Stadlerin (Tochter des Andre Stadler; Nichte des Verstorbenen)Thomas Gatterer (Mayr), Runggen, (Ehemann der Maria Stadlerin, einer Nichte des Verstorbenen)Maria Millerin [Müllerin] (Tochter der Maria Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Joseph Gargitter (Weber), Ehrenburg, (Ehemann der Maria Millerin [Müllerin], einer Nichte des Verstorbenen)Katharina Millerin [Müllerin] (Tochter der Maria Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Andre Liensperger [Liensberger] (Erschbaumer), Getzenberg, (Ehemann der Katharina Millerin [Müllerin], einer Nichte des Verstorbenen)Apollonia Millerin [Müllerin] (Tochter der Maria Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Thomas Haidenperger [Haidenberger] (Mayr), Onach, (Ehemann der Apollonia Millerin [Müllerin], einer Nichte des Verstorbenen)Peter Jessacher (Webermeister), Issing, (Sohn der Margreth Stadlerin; Neffe des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Bartlme Mayr, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Katharina Jessacherin (Tochter der Margreth Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Simon Stauder (Weber), Issing, (Ehemann der Katharina Jessacherin, einer Nichte des Verstorbenen)Barbara Jessacherin (Tochter der Margreth Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Hans Speser (Ehemann der Barbara Jessacherin, einer Nichte des Verstorbenen)Margreth Jessacherin (Tochter der Margreth Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Speser (Ehemann der Margreth Jessacherin, einer Nichte des Verstorbenen)Hans, Sebastian und Maria Mayr bzw. Mayrin (Kinder des Bartlme Mayr, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Andre Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Martin Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Gertraud Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Ursula Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Niederbacher (Winklerischer Baumann [Pächter]), St. Martin, (Ehemann der Ursula Mayrin, einer Nichte des Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerinnen Maria und Gertraud Mayrin)Michael Mayr (Lederermeister), Obersteiermark bei St. Peter unterm Kammersberg, (Sohn der Barbara Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Hans Mayr (Rotgerbermeister), Mühlbach, (Sohn der Barbara Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter der Barbara Stadlerin; Nichte des Verstorbenen) Martin Moser (Herschwarter), Getzenberg, (Ehemann der Maria Mayrin, einer Nichte des Verstorbenen; Vertreter seines Schwagers Michael Mayr) Andre Stadler (Stadler), Lothen, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Margreth Mayrin (bereits verstorbene Ehefrau des Andre Stadler; Schwägerin des Verstorbenen)Maria Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Georg Miller [Müller] (Weber), Ehrenburg, (Ehemann der Maria Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Margreth Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Joseph Jessacher (Weber), Issing, (bereits verstorbener Ehemann der Margreth Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Katharina Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Georg Mayr an der Ranten (Stifler [Stiefler]), Issing, (bereits verstorbener Ehemann der Katharina Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Bartlme Mayr (bereits verstorbener Neffe des Verstorbenen)Maria Mayrin (Witwe des Bartlme Mayr, eines Neffen des Verstorbenen)Barbara Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Sebastian Mayr (Mayr in Veldt [Feld]), [?], (bereits verstorbener Ehemann der Barbara Stadlerin; Schwager des Verstorbenen) 79 f 20 x 277 f 31 x 4027 f 44 x 3760 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 61 v: 1 Stück; "ain Bethpichl"] empty empty empty empty 79 20 empty 4027 44 empty 3760 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 75 r-79 v Elisabeth Renzlerin (Witwe des Sebastian Lechner; Ehefrau des Sebastian Lechner); Sebastian Lechner (Ehepaar) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] (Witwe des Sebastian Lechner); Sebastian Lechner: Wollschläger Saalen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.2.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgeirchtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Lechnerin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Kircher (Tschan Müller), Pflaurenz, (Gerhab der Katharina Lechnerin, der Tochter der Verstorbenen) empty 57 f 27 x 17 f 29 x 178 f 8 x 170 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 57 27 empty 178 8 empty 170 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 85 v-92 r Johanna Hellwegerin (Witwe des Hans Steeger, Salcher; Witwe des Simon Wiellandt, Salcher) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Hans Steeger; Witwe des Simon Wiellandt); Hans Steeger; Simon Wiellandt: Bauer [?] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [28.11.1760 u. 3.3.1762 u. 2.1.1763 (Testamente)]25.2.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Ignaz von Gadolt (J. V. C. und tirolischer Landmann), [?], ([Beisitzer?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Hellweger (Ausluger), St. Martin, (Sohn des Mathes Hellweger; Neffe der Verstorbenen)Peter Hellweger (Sohn des Mathes Hellweger; Neffe der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Tochter des Mathes Hellweger; Nichte der Verstorbenen)Michael Hueber (Worperger [Worberger/Moarberger?]), Worberg, (Ehemann der Maria Hellwegerin, einer Nichte der Verstorbenen)Katharina Hellwegerin (Tochter des Maths Hellweger; Nichte der Verstorbenen)Peter Aschbacher (Kässer), Prettau im Ahrntal, (Ehemann der Katharina Hellwegerin, einer Nichte der Verstorbenen) Hans Steeger (Salcher), St. Martin im Innern Burgfrieden), (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen)Peter Steeger (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen)Maria Mayrin (Witwe des Peter Steeger; Schwiegertochter der Verstorbenen)Jakob und Thomas Steeger (bereits verstorbene Enkel der Verstorbenen)Margreth Steegerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Ausluger), St. Martin, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Wiellandtin (Witwe des Mathes Hellweger; Schwägerin der Verstorbenen)Simon Wiellandt (Salcher), St. Martin im Innern Burgfrieden, (bereits verstorbener zweiter Ehemann der Verstorbenen)Margreth Hellwegerin ("närrische" Tochter des Mathes Hellweger; Nichte der Verstorbenen) 12 f 50 x[KEIN umfassendes Inventar] 6 f 18 x 1540 f 17 x 1200 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 12 50 empty 1540 17 empty 1200 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 105 r-118 v Michael Moser (Gelderstainer [Geldersteiner] Müller) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"] (Geldersteiner [?])Müller St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.3.1766 (Inventar und Vermögensergänzung)12.3.1766 (Besitzvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Moser [Johann Moser] (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Katharina Moserin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Sebastian Alpegger (Gfallner zu Pein), Terenten (Schöneck), (Gerhab der Kinder des Verstorbenen aus erster Ehe)Theresia Weißin (Witwe des Verstorbenen)Peter Moser (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Margreth Moserin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Maria Moserin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Moser (Auerischer Bestandsmann [Pächter]), Mühlbach, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Andre Leitner (Wirt an der Sonnen), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) Theresia Alpeggerin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 242 f 53 x n. a. 1828 f 27 x 476 f 0 x (hohe "Schulden hinaus": 1352 f 27 x) n. a. n. a. n empty empty empty empty 242 53 empty 1828 27 empty 476 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 129 r-133 v Margreth Niederbacherin (Ehefrau des Andre Greber [Gröber] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Verträgl"] (Ehefrau des Andre Greber [Gröber]); Andre Greber [Gröber]: Zimmermann "Tangl" (Tangler [Saalen], St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.3.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auren), Montal, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria und Jakob Greber bzw Greberin [Gröber bzw. Gröberin] (Kinder der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Niederbacher (Winklerischer Bestandsmann [Pächter]), St. Martin, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 53 f 6 x n. a. 342 f 33 x 333 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 53 6 empty 342 33 empty 333 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 143 v-147 r Maria Untergasserin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.10.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Untergasser, Dietenheim, (Bruder der Verstorbenen)Agnes Untergasserin (Schwester der Verstorbenen)Johannes Pardeller (Schneider), Brixen, (Ehemann der Agnes Untergasserin; Schwager der Verstorbenen)Hans Weidacher (ehevogtschaftlicher Thenig), Dietenheim, (Vertreter bzw. "Gewalthaber" der Agnes Untergasserin, einer Schwester der Verstorbenen)Stefan Gassmayr (Santer), Antholz, (Sohn der Katharina Untergasserin; Neffe der Verstorbenen; Vertreter seiner vier Geschwister; Vertreter der Kinder seines bereits verstorbenen Bruders Hans Gassmayr)Joseph, Katharina, Ursula und Agnes Gassmayr bzw. Gassmayrin (Kinder der Katharina Untergasserin; Nichten und Neffen der Verstorbenen)Hans, Michael, Maria und Anna Gassmayr bzw. Gassmayrin (Kinder des Hans Gassmayr, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen) Katharina Untergasserin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Andre Gassmayr (Witwer der Katharina Untergasserin; Schwager der Verstorbenen)Hans Gassmayr (bereits verstorbener Sohn der Katharina Untergasserin; Neffe der Verstorbenen) 14 f 0 x n. a. 202 f 0 x 142 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 14 0 empty 202 0 empty 142 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 217 r-226 r Andre ["Andreas"] Sigmayr Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] Kooperator St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (im Pfarrwidum, St. Michaelsburg) 30.6.176631.12.1766 (Nachtrag [die Brüder des Verstorbenen protestieren])9.12.1767 [sic!] (Nachtrag) Joseph Mathias [Matthias] Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar)Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Michael Marchner (Amtsgerichts- und Kommissionsschreiber), Bruneck, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Leopold Nikolaus Steeger (Beneficiat be dem Hl. Kreuz), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber),, St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Sigmayr, Kärnten, (Bruder des Verstorbenen)Michael Sigmayr, Kärnten, (Bruder des Verstorbenen) Leopold Nikolaus Steeger (Beneficiat be dem Hl. Kreuz), St. Lorenzen, (Testamentszeuge) 192 f 45 x 69 f 37 x 309 f 27 x 82 f 4 x n. a. n. a. j[Bl. 220 r-221 v: darunter neben religiöser Literatur auch ein "geschriebenes Recept Buech"; auch das bereits bekannte "Angelica Wurz"-Buch kommt vor (vgl. TH-Artikel)] empty empty empty empty 192 45 empty 309 27 empty 82 4
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 227 r-233 r Maria Stainerin [Steinerin] (Inhaberin des Gutes am Hörschwangbach; Witwe des Michael Priller [Prüller]; Ehefrau des Balthasar Aichner, Herschambacher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Balthasar Aichner); Balthasar Aichner: Bauer [?] Hörschwang (St. Lorenzen) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.7.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber),, St. Lorenzen, (Zeuge) Balthasar Aichner (Herschampachers [Herschambacher/Hörschwangbacher?]), Hörschwang, (Witwer der Verstorbenen)Peter Aichner (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Sebastian Aichner (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Jakob Graber (Stifler [Stiefler]), Onach, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe) Michael Priller [Prüller] (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 19 f 47 x 4 f 18 x 889 f 5 x 440 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 19 47 empty 889 5 empty 440 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 245 r-250 r Joseph Pichler Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Hochfreiherrlich von Sternbachischer Kaplan Dietenheim (St. Michaelsburg) Dietenheim (St. Michaelsburg) 11.8.1766 Joseph Mathias [Matthias] Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar)Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Michael Marchner (Amtsgerichts- und Kommissionsschreiber), Bruneck, ([Beisitzer?]; Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Theresia Pichlerin (Bedienstete), Innsbruck, (Schwester des Verstorbenen)Joseph Haberstro [Haberstroh] (bürgerlicher Seilermeister), Bruneck, (Vetter und Anweiser der Schwester des Verstorbenen) empty 193 f 13 x 28 f 0 x 1226 f 14 x 1111 f 9 x n. a. n. a. j[Bl. 247 v: pauschal auf 20 f geschätzt] empty empty empty empty 193 13 empty 1226 14 empty 1111 9
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 255 r-262 v Margreth Mayrin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Dietenheim (Garreith [Greit?], St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [19.11.1762 (Inventar)]16.9.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Mayrin, Dietenheim, (Schwester der Verstorbenen)Hans Schiferle [Schifferle] (Weber), Luns, (Witwer der Katharina Mayrin, einer bereits verstorbenen Schwester der Verstorbenen; Anweiser der Maria Mayrin, einer Schwester der Verstorbenen)Hans Schiferle [Schifferle] [Johann Schifferle] (Sohn der Katharina Mayrin; Neffe der Verstorbenen)Jakob Schiferle [Schifferle] (Sohn der Katharina Mayrin; Neffe der Verstorbenen)Bartlme Schiferle [Schifferle] (Sohn der Katharina Mayrin; Neffe der Verstorbenen)Maria Schiferlin [Schifferlin] (Tochter der Katharina Mayrin; Nichte der Verstorbenen)Anna Schiferlin [Schifferlin] (Tochter der Katharina Mayrin; Nichte der Verstorbenen)Anna Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Joseph Wolfsgruber (Rautter [Rauter]), Dietenheim (Oberamtsgericht Bruneck), Ehemann der Anna Mayrin; Schwager der Verstorbenen) Joseph Menigel (bereits verstorbener Ehemann der Maria Mayrin; Schwager der Verstorbenen)Katharina Mayrin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 32 f 50 x 53 f 22 x 686 f 12 x 555 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 32 50 empty 686 12 empty 555 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 263 r-269 v Maria Pifraderin (Witwe des Jakob Untergasser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Jakob Untergasser); Jakob Untergasser: Inhaber des Webergutes Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.10.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (J. V. C.), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Untergasser (Inhaber des Webergutes) , Stegen, (Sohn der Verstorbenen)Hans Untergasser [Johann Untergasser] (Goglischer Bestandsmann [Pächter]), Stegen, (Sohn der Verstorbenen)Maria Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Martin Überbacher (Ällanter [Aland?]), St. Georgen, (Ehemann der Maria Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Katharina Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Christian Mutschlechner, Stegen, (Ehemann der Katharina Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Egger (Schuhmacher), Dietenheim, (Ehemann der Anna Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Gertraud Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Sebastian Unterwolfsgruber (halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Ehemann der Gertraud Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Maria Untergasserin [sic!] (Tochter der Verstorbenen)Jakob Stauder (Payr-Weber), Stegen, (Ehemann der Maria Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Jakob Untergasser (Inhaber des Webergutes), Stegen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 59 f 55 x n. a. 1859 f 55 x 1750 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 59 55 empty 1859 55 empty 1750 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 283 r-288 v Anna Aussersdorferin (Ehefrau des Jakob Saagmeister [Sagmeister]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Gernusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Jakob Saagmeister [Sagmeister]); Jakob Saagmeister [Sagmeister]: Maurermeister ("an der Sonnen unter Stefansdorf") Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [2.2.1764 (Testament)]2.12.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Saagmeister [Sagmeister] (Maurermeister), Stefansdorf), (Witwer der Verstorbenen)Jakob Saagmeister [Sagmeister] (Sohn der Verstorbenen]Peter Mayr (Untergasser), Stefansdorf, (Gerhab des Sohnes der Verstorbenen) empty 42 f 12 x 4 f 12 x 244 f 18 x 226 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 42 12 empty 244 18 empty 226 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 53 v-57 v Elisabeth Hoferin (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Mathes Stainer [Steiner]); Mathes Stainer [Steiner: Bestandsmüller [Pächter einer Mühle] beim "Paurn Miller" [Bauernmüller] in der Auen Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.3.1767 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner], (Bestandsmüller [Pächter einer Mühle] beim Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Witwer der Verstorbenen)Johannes Stainer [Steiner] [Johann Steiner/Hans Steiner] (Sohn der Verstorbenen)Maria Stainerin [Steinerin] (Tochter der Verstorbenen)Jakob Reudt [?] (Unterweger), Runggen, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 11 f 0 x n. a. 272 f 20 x 251 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 11 0 empty 272 20 empty 251 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 57 v-63 v Maria Graberin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Häuserin des Kuraten in Wengen (Enneberg) Während der Tätigkeit als Häuserin: Wengen (Enneberg)Zuletzt: St. Lorenzen (bei Peter Märläng, zur Miete, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.4.1767 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Anton Plaikner [der Ältere] (Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Paul Winkler (Bäcker), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Barbara Graberin (Schwester der Verstorbenen)Domenig [Dominik] Miribung [?] (Rotgerber), Zwischenwasser (Enneberg), (Ehemann der Barbara Graberin; Schwager der Verstorbenen) empty 67 f 52 x 45 f 40 x 590 f 34 x 536 f 0 x n. a.