1781 III 6 – 1781 V 1, St. Martin/Sonnenburg (in der Kaplanei des Stifts Sonnenburg und der Benefiziaten-Behausung in St. Martin) [Zöggeler Anton (Kaplan in Sonnenburg und Benefiziat in St. Martin)]
|

go to

[Bl.Titel]

[späterer Archivvermerk:] No -1204-

[Bl.1r]

Des wohlehrwürdigen Herrn Anton Tscheggeler in Leben gewest Stifft Sonnenburgischen Caplan und Beneficiaten bey St. Martin untern 6ten Marz 1781 beschriebene

Inventur1

In der untern Stuben

Ain feichtens Tischl mit einer Schublad 12 x
Ain kleins Truchele mit Banden ohne Schloss 12 x
Ain Luck Bettstättl 1 f 0 x
Darinen
Ain Strosack 24 x
Ain Kopf Kissl 15 x
Ain besser und ain schlechtere Englische Decken 2 f 0 x
Zway schlechtere Leylacher 20 x

[Bl.1v]

V Ain gedruckter schlechter Firhang 10 x
Ain schlechtes Schissl Stellele 3 x
V Ain groses Tieggen Glass 8 x
Ain Kästl mit drey Stellen Schloss und Banden 48 x
Achtzehen grössere und klenere gemahlene pappierene Täfeler per Bericht.

In Stuben Kämerle

Siebenzehn schlecht und besser pappir gemahlene Täfeler und ain Crucifixl pr Bericht.
Ain Gewant Kasten mit Schloss und Banden ist ein herrschäfftliche Stellung per Bericht.
Darinen
Sieben und zwaynzig ein halb Ellen Halb Tuech à 18 x 8 f 15 x
Aber 61½ Ellen Halb Tuech à 18 x 18 f 27 x

[Bl.2r]

Fünf und zweynzig ein halb Ellen gewegleter Tisch Zeug leichhächlens à 24 x 10 f 12 x
Siebenzehn Ellen was gröbers deto à 22 x 6 f 14 x
Vierzig ain viertl Ellen schen rupfens Tuch à 18 x 12 f 4½ x
Aber drey Ellen in drey Stucken 54 x
Ain Baar abgetragene Stifl samt Fäsching 48 x
Ain neuer Kornsack 15 x
Ain schlecht Polnische Hauben 24 x
V Drey drey viertel Pfund härbens und leichhächlens Garn à 24 x 1 f 30 x
Ain leinbatenes schlechtes Firhängl 18 x
Latus2

[Bl.2v]

Dreyzehn neu gewegglete Tisch Servieter mit Fransen à 15 x 3 f 15 x
Zwölf auf Damasc Art neu gewirkte deti à 20 x 4 f 0 x
Zwölf abgetragene gewegglete deti mit Fransen à 10 x 2 f 0 x
Sechs bereits neue deti worunter 2 mit rothen Striefen à 12 x 1 f 12 x
Ain auf Damasc Art gewürkt neu gewegglts Tischtuch pr 2 f 30 x
Ain groses Tafl Tischtuch 5 f 30 x
Vier gute Kiss Ziechen mit Spitz und ain deto schlechters 1 f 15 x
Vier neue, und drey schlechtere gewegglete Handtüecher pr 1 f 45 x
Latus

[Bl.3r]

Acht besser und schlechtere Brodtücher à 7 x 56 x
Vier gewegglete Tischtüecher à 36 x 2 f 24 x
Aber 4 deti grössere à 42 x 2 f 48 x
Drey kleine deti 36 x
V Wirth zu Sallen 14 f 30 x Vierzehn Stuck härben neue Firhäng von 28 Ellen à 20 x 9 f 20 x
Zwey gebödnete Leillacher 40 x
Zwey Baar härbene Leylacher 3 f 0 x
Verkaufft 2 f 41 x Vier neu rupfene Leylacher 2 f 30 x
Verkaufft Zway zerrissene deti 6 x
Ain schaffehlene Bolster Ziechen 26 x
Latus

[Bl.3v]

V ego Ain blau und roth melierte hauszeigene Tafl Decken von 7 Elen so neu à 28 x 3 f 16 x
V Ain Tisch Töppich 1 f 0 x
Ain unterfüterte Decken so schlecht 20 x
Ain halb Pfund rupfens Gahrn 8 x
Ain schlechte Baruquen pr Bericht.
Ain besser und schlechtere Englische Decken 2 f 0 x
Ain Strosack 18 x
Die weiteren allher gehörigen Posten seind in fine erfindlich.3

In der Kuchl

Ain Bratter, drey kleine steinene Schisseler ain kleins Pfändl, und ain hölzener Löfl

Der Tax hievon ist bey denen Posten in untern Gewölm4 zu finden per Bericht.

In der Laaben

Ain Korn Kistl 40 x
Latus

[Bl.4r]

Darinen
Fünf Fliegen Gätter 30 x
Ain Wasser Schaff und ain Stötzl 12 x
Zwey Nudl Bretter und zway Blätl Tribl 14 x
Fünf holzene Thäller 8 x
Ain Kraut Bröttl 6 x
In ein Bachmitten drey gute Stär gemahlener Gipps pr Bericht.
Ain Glöggele 30 x
Ain Spünn Rad, zwey Garn Häspl und ain Laiter 28 x

In Wein Keller

Latus

[Bl.4v]

Ain Panzen v. 4 Yh. gehört Herrn v. Wiser pr Bericht.
Darinen
Ain ain halb Yh. roter Wein à 7 f 10 f 30 x
Aber 1 Banzen v. 4½ Yh. gehört titl. Herrn v. Wiser pr Bericht.
Darinen
Vier Yh. roter Wein à 7 f 30 x 30 f 0 x

5In Kraut Keller

4 Kraut Pottichlen 1 f 0 x

In rev. Stall

Zwey Züberlen 30 x
Ain Tunget Pögen 8 x
Ain Schlif Trog 3 x
Zwey Schrägeler 4 x
Latus

[Bl.5r]

In untern Gwölben

ego pr 15 x Eilf grosser und klenere Bänzen halten 25 Yh. à 14 x 7 f 30 x
––– Ain kupferner Heng Kössl wigt 20 Pfundt à 24 x 8 f 0 x
––– Ain klenerer deto wigt 17 Pfund à 26 x 7 f 22 x
V Grasbeinter kaufft pr 15 x6 Ain neue Bayr Gabl 15 x
V Jungfrau Heiserin Vier Dörr Fleggen 3 x
V 31 x Herr Pachlechner Zwey Erde Schaufl, ain Acker- und ain Hirsche Krallen 12 x
Ego7 Zwölf drey viertl Pfund gehächleter Haar à 22 x 4 f 30½ x8
Hans Wiser à 28 x Zwey Pfund geschlagen weise Wohlen à 26 x 52 x
Latus

[Bl.5v]

Herr Salcher 1 Korb pr 17 x Drey grösser, und zwey klenere Körb 40 x
Ain Fässl 2 x
Becken Doni 54 [x] Drey Hennen Steigen und ain deto Gatter 30 x
8 x Aichholzerin Ain Offen Schissl, und ain Krucken 6 x
Georg Hernegger 4 x Vier Röhr Pesen und zwey klenere 6 x
Ain schlechter Tisch und ain Lain Stuel 27 x
Herr Salcher Ain Däm Breth samt Zugehör 24 x
Ain Samen Thättl mit zwey Schublädler und mehrer dergleichen Unterschlägler samt ain mösingen Handhöbl 12 x
Ain Schmier Kibl 7 x
Latus

[Bl.6r]

V 3 x Ain Thättl 2 x
Sechs kleine Schächteler 6 x
V Ain eisens Drey Füesl 4 x
Neun gemahlene Kugl pr Bericht.
Vier gipsene Bilder und andere gipsene Mädl per Bericht.
Zwey rote, und ain Stuck gelbes Pirment 36 x
Ain schlechtes Tisch Tüchl, ain Schnitzer, zwey Rebmeser ain Krapfen Rädl, ain Streicher, und zwey Gäbelen 12 x
Zwey strebene Blätler pr Bericht.
V Schmid Zwey Opfer Gläslen mit zünen Schräuflen, vier Wein- und ain Brandwein Gläsl, zwey Essich Kärfinlen, ain gläsernes Salz Bixl, sechs Butelen, und 2 Wein Kost Gläslen 38 x
Latus

[Bl.6v]

V Wirth zu Saallen 9 x Ain blöchenes Öel Kändele, und ain deto kleins Testl 8 x
V Mazin 4 x Ain kleins Schärl, ain Butzer, auch ein kleins Trächterl 4 x
V dem Maz pr 1 f 24 x Ain Schnöll Waag ziecht auf der schwereren Seiten 137 Pfund 1 f 30 x
V der Ortner Ain schlechtes Huckerle 8 x
V Hernegger Vier Baar grösser und klenere Fus Eisen samt denen Riemen 40 x
Zwey Lain Stuel und ain Fusbänkl 20 x
Ain March Eisen 4 x
Vier grösser und klenere stainene Krüegler, ain Lutern von gestärkter Leinwath 10 x
Ain Körbisch und ain Kandl Bürsten pr Bht.
Latus

[Bl.7r]

V Miller Mazl Zwey blechen, und ain eisener Leichter auch ain Butzer 18 x
V 25 x Gerber Ain blechene Lutern, ain Mehl Testl, ain Öel Glass und ain Schreib Zeug 24 x
V Herr Hortnagl Ain Schreib Täfele 2 x
deto V ego Ain Kämppl Fueter 4 x
Ain kleines Tischl 10 x
Ain Feld Korb 12 x
V Luck 10 x Ain Haspl 12 x
Ain eisener Aufhang Haggen 3 x
V Lucken Beck 1 f 27 x Zwey niderligende Spünn Räder 1 f 0 x
V ego Ain rote Amerelen 20 x
Latus

[Bl.7v]

Spilpichler 1 f 6 x9 Zwey Haar Hächl 32 x
Etwas weis gearbeites Löder zum Blas Pölgen 10 x
Ain schlechtes Täfele 6 x
Ain Lain Stuel so schlecht 6 x
Ain Trag Ridl 2 x
Ain mössinges Untersätzl zu einen Schreibzeig 10 x
V Ain Feuer Hund 30 x
V der Huberbacher Ain Feuer Häll mit 15 Ring und zwey Häggen 32 x
Luck Becken Zwey Drey Füesl und ain Glut Pfändl 6 x
Latus

[Bl.8r]

V Frau Steurerin pr 2 f 36 x Ain Brater und ain Hainzl samt Blasbalg 2 f 12 x
V Schmid 52 x Zwey eisene Tisch Pfannknecht 30 x
Ain Speis Kästl mit 2 Stöllen und Banden 30 x
––– Zwey Schissl Ram 12 x
Zwölf grösser und klenere Fletzen und tiefe Schisselen 12 x
V 36 x Pixenmacher Zwey kupferne Schisselen 30 x
V Ortner Drey Bstötten Häfeler und ain Lückl 9 x
Herr Amtman 26 x10 Ain kupfernes Hennen Häfele 18 x
Spilpichler 1 f 0 x11 Ain kupferner Hafen mit drey Eisen Füesen und ain Handheb 40 x
Latus

[Bl.8v]

V Herr Pfarrmösner 30 x Zehn grösser und klenere kettene Häfele 20 x
Ain Ober und ain Unter Cafee Schällele, zwey Majolica Schisseler 24 x
V Frau v. Steurer Ain eisens Testl 10 x
V Ortner Ain blechens deto und zwey deti alte Schisselen 4 x
Verkaufft Ain kupferne Dirchling, ain deto Faim Köll, und ain deto Strauben Laur 1 f 12 x
Linsbichler Ain mösinges Pfändl 27 x
Ain kupferens Heng Kösele wigt 5¼ Pfundt à 12 x 1 f 3 x
Verkaufft Ain Feur Kluppen, ain Raif- und ain Wiegmösser 18 x
V Ursula Ain Brat Testen und ain deto Spiss 30 x
Latus

[Bl.9r]

Verkaufft Sechs grösser, und klenere, auch zwey Schmälz Pfändler 1 f 12 x
V Drey eisen Löfl, ain Fleisch Spis und ain Mueser 10 x
Verkaufft Zwey Wasser- und ein Dirchling Köll 13 x
Verkaufft Ain kupferner Müschele Mödl 6 x
Verkaufft Vier eisen Hafen Blaten 12 x
––– Ain Herd Pfannknecht 30 x
Verkaufft Zwey Kräutle Häckler 9 x
V 18 x Ain blöchene Schmalz Pixen und ain deto Stecher 6 x
Verkaufft Drey Gabl und zwey Möser, auch ain Haspl Spindl 6 x
Latus

[Bl.9v]

Verkaufft Zwey Riebeisen 10 x
––– Ain Anricht Täfele samt einen Schubladen 16 x
––– Ain Köll Kärl und ain Wasser Bank 5 x
––– Ain holzenes Herdt Bröth 15 x
Verkaufft Ain blechener Trachter, ain kleinerer deto, vier Wein Pippen, ain Schlögl, ain Spinell Porrer und ain Stem Eisen 22 x
Verkaufft Ain Wasser Schaff 4 x
––– Ain Banzen von 2 Yh. 28 x
Verkaufft Ain Träff Schäffl, und ain Stötzl 8 x
Verkaufft Ain Fleisch Peil 9 x
Latus

[Bl.10r]

V Niderhofer Ain blechener Garten Sprützer 30 x
Verkaufft Ain Tunget Gable, ain Eisen Schär und ain Rechen 12 x
Verkaufft12 Christian Gasser 10 x Ain Kehr Thättl und ain Stotzen, auch ain Zisten 12 x
Verkaufft Ain Hennen Gatter und ain Trog 5 x
V Ain Magenstampf samt holzenen Stempfl 9 x
V Zwey Schäffer und ain Zapfen Züberl 24 x
––– Ain Tisch 9 x
Verkaufft Sieben Brodfleggen zwey deto Schrägen und ain Krapfen Brettl 30 x
Verkaufft13 Zwey kupferne Turten Blecher 1 f 12 x
Latus

[Bl.10v]

––– Zwey zünene Lücker auf zerbrochenen Krüegen 6 x
––– Ain Camin Sail 24 x
Ain kupferens Zoggolada Kändele samt eisenen Untersätzl, ain eisens Pögl Eisen, ain eisener und ain anderer deto Leichter 36 x
V Mayr in Aigen 1 f 0 x Ain Schissl Wägl, ain groser Waag Haggen, so Eisen, und ain Stoss Brettl 54 x
Verkaufft Drey Bachmitten, ain Wehlbröth und ain kleins Bach Mitl 2 f 8 x
Graspeinter 3 f 3 x14 Ain glockspeisener Merscher samt dem Stempfl wigt 4½ Pfund à 33 x 2 f 28½ x
––– Acht und zweynzig Garn Spuellen 20 x
Latus

[Bl.11r]

Verkaufft Ain resches, und ain Fueter Stär, auch ain Körzen Kibl samt ain Kohrnschaufl 24 x
Verkaufft Zwey Esen Brettler, ain Taig Multer, ain Firbank, und ain anderes Bänkl 20 x
Verkaufft Ain Visch Rost 12 x
Verkaufft Ain kupferen Tempf Pfannen samt den Luck 1 f 30 x
Verkaufft Ain Pfannen, ain Krapfen Gabl, drey Bratspiss und 2 Guss Pfändler 1 f 0 x
Verkaufft Ain Bstätten Häfele samt den Luck, und ain anderes deto 8 x
Verkaufft Ain Blättl Tribl und ain Spritz Strauben Modl, auch ain Faim Köllele 8 x
V 13 Zwey Sibeler und ain Turten Modl 10 x
Latus

[Bl.11v]

Verkaufft Ain neuer Schlifstain wigt ain und zweynzig drey viertl Pfund 43 x
Mangl Ain klenerer deto mit Eisen Werffl v. 6 Pfund 12 x
Verkaufft Ain groser Majolica Krueg ohne Luck 8 x
Verkaufft Zwey andere deti mit Lückeren 18 x
Verkaufft Ain 3 Fräggele, und zwey Drünkl Wasserburger Krüeglen mit zünen Lückeren 15 x
––– Ain schwarzes Hals, und ain Rosoli Gläsl 10 x
Spilpichler 1 f 31 x15 Ain grösser, und ain klenere in Leder eingefaste Wein Flaschen 54 x
Verkaufft Zwey Egerer Flaschen mit zinen Schraufen 36 x
Latus

[Bl.12r]

––– Ain blechens Kändele und ain deto Leyrl 12 x
Verkaufft Zwey tief stainene Schissl und ain Wasser Krueg 9 x
Verkaufft 8 x Drey erdene Häfen 12 x
––– Zwey Bänzelen, und 2 deti Kränebitene, und ain Körbl 6 x
Verkaufft Acht Körzen Bröttler 12 x
Verkaufft 1 Samen Trüchele 4 x16
Verkaufft Zwey Thättlen und ain Brodgraml samt den Meser 16 x
1 zerbrochnes Spill Bröt 12 x17
V Ain holzene Mahl Schissl 2 x
––– Zwey Hand Körblen 8 x
Verkaufft18 Ain eisene Turten Pfannen wigt dreyzehn Pfund à 6 x thut 1 f 18 x
Latus

[Bl.12v]

Verkaufft Ain Gluet Pfändl 12 x

Auf den Stadl

Ain grien angestrichenes Kalleswägele mit aller Zugehör auch Kiss 32 f 0 x
Ain grose Muehre Pennen Abwaich Laab 18 x

In Garten

Ain Fueder rev. Tunget 30 x

In Gewölben

Ain Mehl Truchen mit 6 Klöster 36 x
Ain Stär Haaber 50 x
Ain halb Stär Arbes 36 x
Latus

[Bl.13r]

Zwey Stär Plenten 1 f 36 x
Ain Mäsl Ese Linsath 4 x
Ain Speis Kästl mit fünf Thättler auch Schloss und Banden 1 f 12 x
Drey holzene Brod Ram 48 x

In der obern Stuben Kammer

V Ain aufstehend angestrichener Glöser Kasten, so zweyfach mit guten Schloss und Banden 2 f 0 x
Darinen
V Dreisig grösser, mittere, und gar kleine zinnene tiefe fletze, und mittere Schisseler wigen 44 Pfund à 26 x 19 f 4 x
Latus

[Bl.13v]

V Ain zinene Wärm Flaschen wigt 3½ Pfund à 24 x 1 f 24 x
V Vier und dreysig zinene Thäller, und ain deto Suppen Schissl mit ain deto Luck wigt 38 Pfund à 25 x 15 f 50 x
V Ain Ober- und ain Unter Giesböck, 3 Salzbixlen, ain Vorlag Löfl, ain Thee Kändele, ain Liecht Tögele, ain deto Kandl, 2 Weichbrunn Krieglen und ain Opfer Fläschl wigt 14½ Pfund à 24 x 5 f 48 x
V Ain mössinges Merscherle samt deto Stempfl, und 4 deto Leichter wägen 6 Pfund à 30 x 3 f 0 x
V Zwölf auf neuer Mode fabricirte Wiener Porzlan Thäller à 16 x 3 f 12 x
V Zehn Majolica Thäller 1 f 40 x
Latus

[Bl.14r]

Zwey deto Schallen 36 x
Achtzehn kleine Majolica Schisselen, so meistentheils zu Krippen gebraucht worden 24 x
Sieben zerschidene Majolica Thäller 42 x
Ain glas geschmolzenes Schällele 6 x
Zwey Majolica Suppen Schällelen 18 x
Ain s. v. Majolica Nachtgeschir 26 x
Acht strebene Untersätz Thäller 8 x
V Vier Wachs Täschen und ain gelbe Wachs Körzen und etwas Stuck Wachs Körzen wigen 2¾ Pfundt à 42 x 1 f 55½ x
Latus

[Bl.14v]

V Ain gschliffenes Gläsl 5 x
V Zwey Rosoli Gläsler 4 x
––– Zwey stainene Wasserburger Krieg mit zünen Lückeren 20 x
V Zwey Träntschier Gabl eine mit hirschallen, die andere ohne Hefft auch zwo neue Möser ohne Höfft 14 x
V Neun zerschidene Gabl, woraus zwo mit zinen, und die übrigen mit hirschhorenen Höffteren 16 x
V 2 gresser und 2 klenere Essich und Wasser Corfieler 20 x19
V Zwey grösser und zwey klenere Stingl Gläser, woraus ains deto mit ain Lückl 10 x
V Vier kleine Gläser 9 x
V Sechs geschnitene Wein Gläser 24 x
V Latus

[Bl.15r]

V Vier Maas- und drey Drünkl gläserne Fläschler 48 x
V Drey geschmolzene Viertl Flaschen samt Stopl 54 x
V Ain Viertl und ain Drünkl gläserne Flaschen 22 x
V Ain gläserner Maas Krueg samt zinen Luck 8 x
V Siebenzehn schenere Gläsler à 3 x 51 x
V Sieben Hals oder Medicin- und ain Urin Glas 10 x
V Ein Bier und ein Wasser Glas 9 x
V Ain laggiertes Glas 3 x
Latus

[Bl.15v]

V Ain Ober- und ain Unter Cafee Schällele 8 x
V Ain schwarzer Gewant Kasten mit Schloss und Band auch etwas Stöllelen 1 f 12 x
Darinen
V Zwey gute und vier schlechtere Schwazer Hauben 1 f 30 x
Aber drey gute und 2 schlechte Schwazer Hauben 1 f 8 x
V Zwey gute und zwey schlechtere Schlafhauben 40 x
V Siebenzehn Besser, und schlechtere härbene Hemater à 36 x 10 f 12 x
––– Ain leinbatener Korrock von 6 Ellen mit schenen Spitzen, und ain silbernen Schlüesen 4 f 18 x
Aber ain deto was abgetragener
Latus

[Bl.16r]

––– mit schlechteren Spitzen, und ain silbernen Schlüessen 2 f 48 x
V Ain Baar füxene Handschuech so bereits neu 1 f 0 x
V Zwey Baar besser, und 2 Baar schlechtere Schuch 1 f 36 x
V Ain und zweynzig wächsene Mödl 1 f 3 x
Unterschiedlich gippsene deti pr Bht.
Zwey Schachtlen 8 x
Zwaynzig agstainene Rockknöpf 12 x
Zehn tombäckene Leibl Knöpf 6 x
V Acht Landschäfftlen ohne Ramen à 8 x 1 f 4 x
Latus

[Bl.16v]

Ain Mariae Hilf- und ain St. Augustin Tafl mit Ramen 42 x

In schenen Zimmer

20 Ain schwarze Cafee Täzen 30 x
Ain messinges Weichbrunn Kriegl so übersilberet 45 x
Herr Lechner Ain fein Majolica Cafee und ain Milch Kändl samt den Luck, und ain deto Zugger Schallen 1 f 0 x
Acht Tafl Leichter von Englischen Zünn wegen 4 Pfund à 44 x 5 f 32 x
V Ain schwarz Holendisch guter Rock und Kämisol auch ain Baar deto neue Hosen 15 f 0 x
V Ain hauszeigener Rock und Kämisoll ohne Hosen, so starck abgetragen 2 f 0 x
Latus

[Bl.17r]

Zehn mit Tuch überzochene Sössl à 54 x 9 f 0 x
V Aber ain schwarz gerippeter Rock und Kamisol, so zimlichen abgetragen ohne Hosen 1 f 30 x
Ain von harten Holz formirter Kasten mit drey Schlösser, 6 Handheben und 6 mössingen Bläteren auch drey deti Schlösser Blöcher und 3 Thaten 14 f 0 x
Ain deto Aufsatz mit dergleichen Formirung mit eilf grösser und kleneren Thättlen messingen Bändtlen ohne Schloss 2 f 12 x
Darinen
V Ain schwarz21 Hollendisch tüchener Rock und Kämisoll ohne Hosen 15 f 0 x
V Ain Baar abgetragene deto Hosen 48 x
V Ain schwarz tiechens mit blauen Flanel gefütertes Kamisoll22 4 f 0 x23
V Latus

[Bl.17v]

1 Spann Bethstatt 1 f 12 x24
––– Ain Kästor Hueth samt ain schwarzen Häubl 1 f 30 x
7 f 0 x Ain schwarzer Mantl 14 f 0 x
V Ain abgetragener Rockelor schwarz ausgemacht 3 f 30 x
6 f 0 x V Ain schwarz rippetes Somerkleid so gut 8 f 0 x
V Aber ain abgetragen tüchens Kleid samt den Kamisoll 5 f 0 x
6 Baar Strimpf 1 f 36 x Sieben Baar weise Unterstrümpf besser und schlechtern 2 f 48 x
Ain Baar schwarz seidene Strümpf 2 f 0 x
Aber drey Baar schlechtere und gröbere 1 f 30 x
Latus

[Bl.18r]

Ain Baar visöl seidene Strümpf, so neu 2 f 30 x
Ain Baar seidene abgetragene 1 f 0 x
Ain Baar schwarze Hamburger bereits neue deto 54 x
Ain Baar rippete deto 36 x
Ain Baar schlechte Hamburger 42 x
Aber 2 Baar deti 1 f 0 x
Ain schwarz neues Piret mit roth seiden Unterfuter 24 x
Ain abgenante seidene Hauben 30 x
Zwey Kronen Häubler so schlecht 8 x
Latus

[Bl.18v]

Ain Baar seidene Strümpf, ain Baar weis baumwollene, ain Baar liderne und ain Baar gar schlechte gestrückte Handschuech auch ain Baar alte Stifelet 36 x
Zwey ain halb Ellen schwarz gerippeter Zeug 2 f 0 x
Zwey seidene gestrüeffte Schnupf Tüchler 1 f 0 x
Zwey Baar neue haustüchene deti 32 x
Aber ain Schnupf Tüechl 3 x
Vierzehn Baar leinbatene Vor Erbeler à 8 x 1 f 52 x
Sieben Rock- und 5 Kämisoll Knöpf 6 x
Acht Krägeler samt 2 alten Krägen 28 x
Ain Magen Brustfleck mit Leder überzochen 12 x
Latus

[Bl.19r]

Ain neue Schachtl 10 x
Darinen
Etwas Ewigkeit Blüemlen 15 x
Ain kleines Trüchele mit einen Eindruck Schlössl 24 x
Darinen
Acht schene mit goldenen Börtlen gemachte Röslen gehöret zum Altar.
Item 8 vergoldete Buschen
Ferers ain Baar roth und weis, auch 1 Baar deto rot blaue Stöckler, komen ebenfahls zum Altar Tax
Zwey aufstehende und sechs kleine gefaste Buschen Krüegler ingleichen
Zwey und zweynzig weise 21 sonen 14 zerschiedene Feyeler, und 47 zerschiedene Rosen, auch 25 zerschidene Nägeler

[Bl.19v]

Drey Baar Rosen Büschl
Zehn Runggeler, und 8 zerschiedene Feigl Stengl
Zwey und zweynzig Stuck auf ain Drat Stengl von zerschiedenen Bluemen gebundene Buschen
Ain baar gemachte Rosenmarin Büschl samt den Stöckl
Ain baar Perpetuelen samt Stöcklen
Ain baar gebundene Altar Büschl mit zerschiedenen Seiden Blumen
Alles in ohnvergreiflichen Anschlag per 11 f 0 x
Ain leinwatener Firhang so abgetragen 40 x
Ain Spatzier Stock mit kristallenen Knopf mit Silber beschlagen, und ain deto Raifl auch ein blau seiden Stockband mit Gold eingeworken samt Quasten 1 f 12 x
Latus

[Bl.20r]

Aber 1 deto schlechterer mit Leder überzochen mit Silber beschlagen, und ain deto Raifl ohne Band 48 x
Zwey weise bessern, und zwey graue schlechtere härene, und 3 wollene abgetragene Peruquen 10 f 30 x
Sechs Schachtl gresser und klenere 1 f 30 x
Ain Heiliger Antoni Bildnus v. Wax mit 4 Reliquien umgeben eingefast mit Glas geschliffenen Ram 42 x
Ain Salzburger Kindl v. Helfenbein in einen holzenen Kastl mit Blumen geziert, und vergoldeten Ram 1 f 0 x
Ain wax pasiert liegendes Krist Kindl in einen gläsernen Kästl mit einen weis gefasten Bödenl und vergoldeten Räml 40 x
Etwas Stuck falsch silberne Porten,
Latus

[Bl.20v]

und etwas falsches Gschmuck 34 x
Fünf kleine Schächtelen 8 x
Ain Unser Herr in der Geislung v. Wax in einen schwarz gebaisten Kästl mit Glöser 1 f 48 x
Drey Baar kleine ungefaste Buschen Krieglen 8 x
Dito V Ihro gnedigen Herrn Herrn v. Grebmer 40 x Ain Heiliger Joseph Tafl mit schlecht vergoldeter Ram 24 x
Ain Heiliger Aloisi Tafl mit einer Ram und Glas 16 x
Ain Heiliger Antoni Tafl v. Wax mit roth angestrichen und vergoldeter Ram 36 x
Zwey Portre den Kaiser Franz und Maria Theresia vorstellend mit schwarz gebaist und inwendig vergoldeten Ramen 6 f 0 x
Latus

[Bl.21r]

Ain silber vergoldeter Becher wigt 8 Loth à 1 f 3 x 8 f 24 x
Fünfzehn unterschiedlich sillberne Löfl wigen 38 Loth à 56 x 3525 f 28 x
Ain Tuzet bereits neue Messer, und sovill Gabl von hornen Höffteren à 8 x 3 f 12 x
Ain baar Hirschschalene deto mit silberen Raiflen, woraus die Gabl zerbrochen 12 x
Ain ainlitze Gabl 2 x
Ain silber vergoldets Schälele wigt 4¾ Loth à 1 f 6 x 5 f 13½ x
Ain silberne Taback Tosen wigt 7 Loth à 1 f 7 f 0 x
Aber 1 deto klenere wigt 4 Loth minder 1½ Quintl à 1 f 3 f 37½ x
Latus

[Bl.21v]

Ain baar silberne Schuchschnallen wigen 2 Loth 1½ Quintl pr 2 f 0 x
Vier silberne Meser und ain Gabl wigen 10 Loth à 51 x 8 f 30 x
Ain Sack Uhr mit 2 silberen Gehäussen Uhr Schlissl und Stächlen Köttl 14 f 0 x
Ain deto alte mit einen ainfachen Gehäiss silbernen Köttl und Uhr Schlissl 7 f 0 x

In den obern Saal

Ain Tisch 1 f 12 x
Ain Halb Tischl 24 x
Aber ain deto Tischl 20 x
Acht Landschäfftler mit vergoldeten Stab Ramen 2 f 0 x
Vier deti Landschafftlen mit vergoldeten Stab Ramen à 54 x 3 f 36 x
Latus

[Bl.22r]

Zwey deto klenern mit vorigen Ramen à 48 x 1 f 36 x
Zwey deto noch was klenere mit obigen Ramen ein Schiffahrt vorstellend à 42 x 1 f 24 x
Aber 2 deto in gleichen Form 1 f 24 x
Item 1 baar deto mit gleichen Ramen 1 f 18 x
Ain groses Crucifix auf der Stiegen 1 f 0 x
Ain mössinges Ämppele 15 x
Ain Heiliger Francisci- und St. Johannes Tafl ohne Ram 48 x
Ain St. Magdalenä Täfele mit vergoldeten Stab Ramen 27 x
Ain Heiliger Anton- und Heiliger Felix Tafl mit obigen Ramen 1 f 24 x
Latus

[Bl.22v]

Ain Mutter Gottes Tafl mit obiger Ram 30 x
Ain Lain Stuel 12 x

Untern Dach

Ain Spann Bethstättl 40 x
Ain schlechtes Tischl samt Schubladen 12 x
Darinen
Fünf Eisen und 2 Holz Feillen 12 x
Drey Spitz Säglen 15 x
Acht unterschidliche Stem- und ain Hobl Eisen, ain Pren Porrer, ain Zirggl, und ain langes Spitz Zängl 15 x
Ain Hobl Bank samt Schubladen 24 x
Ain grössers und kleiners Spann Sägl, 2 Lengier, und 3 Höbl 1 f 0 x
Latus

[Bl.23r]

Sieben kleine zerschiedene Längier 10 x
Vier und zweynzig zerschiedene grösser, und klenere Dräxl Stem Eisen 36 x
Sechs Eisen- und ain Holz Feilen 15 x
Sieben Nahlen 7 x
Vierzehn grösser und klenere Porrer 18 x
Ain eisenen Zirggl 5 x
Zwey Pitsch und Peis Zängler 18 x
Drey Schnitzer, ain Hämerl und ain Hobl Eisen 18 x
Ain kupferne Leim Pfann 36 x
Acht zerschidene Leisten Höbl 27 x
Latus

[Bl.23v]

Fünf Schirpf Höbl 20 x
Ain Ambässl 2 x
Zwey Fildemor so ohnbesaitet, und etwas zerbrochen 1 f 12 x
Drey Schächteler und ain Gewant Bürsten 10 x
Sechs Büschlen Saiten 30 x
Ain s. v. Nacht Stuel 20 x
Ain aufstehender Gewand Kasten mit Schloss und Band 2 f 0 x
Darinen
Ain baar Tafl Fenster mit schlechten Ramen 36 x
Unterschiedliche Musicalien ohnwissende ob solche ganz und annoch brauchbar per Bericht.
Ain bar rote gefasne Ramlen 24 x
Latus

[Bl.24r]

Aber ain baar v. Bildhauer Arbeit ohngefassne 8 x
Ain baar bleyene Aufhang Leichterlen 6 x
Ain zerbrochenes Trib Orgele 36 x
Zwey Schachtl 4 x
Ain Hobl Bank mit einer Schublad 15 x
Drey und zweynzig Hol-, Dräe- und Stem Eisen, auch ain Hämerl 48 x
Aber 4 dergleichen Eisen 12 x
Ain und zweynzig Mödl Eisen 24 x
Fünf eisene Wand Leichter zu schraufen 10 x
Sechs gressere, und 13 klenere Zwing Schraufen 36 x
Latus

[Bl.24v]

Ain Buech Binter Stüedl 3 x
Sechs grose Zwing Schraufen 18 x
Zwey Papier Höbl, und ain Hanif Mihl 12 x
Dreysig zirmene ganz schmale Flecken à 3 x 1 f 30 x
Ain Spann Bettstättl 15 x
Drey grose Vogl Steigen 8 x
Sechs gressere, und 6 klenere Fenster Stock 12 x
Ain Dräxl Bank samt Zugehörde 1 f 30 x
Siebenzehn zirmene Fleckelen 1 f 20 x
Ain zerdrenter Schlaf Rock mit flanellen Unterfueter 1 f 12 x
Latus

[Bl.25r]

In der obern Stuben

Ain Englische Repetier Uhr, so alle Täg aufzuziechen, zeigte Tag, Monat, und Monds Abänderung samt dem Kästl und Aufsatz auch einen Glas 45 f 0 x
Ain eiserne Häng Uhr mit Stund Viertl und Wecker samt gemahlenen Blat 9 f 0 x
Verkaufft Herr Lechner Ain gefassenes Crucifix 30 x
Ain St. Antoni Tafl mit schwarzer Ram und etwas vergoldet mit Glas 24 x
Ain Spüegl mit geschliffener Ram 3 f 0 x
Vier kleine Landschäfftler mit schwarz gebaister Ram und etwas vergoldet 32 x
Ain Ecce Homo Bildnus mit einer Ram 6 x
Latus

[Bl.25v]

Zwölf Toppl Fenster mit Tafl Fenster so bereits neu 6 f 0 x
Ain kleines Crucifixl von harten Holz und ein Todten Köpfl 18 x

1 Agnes et Nothburga geistlicher Herr 4 f 0 x

2 Heilthumer Ihro Gnaden 1 f 36 x

1 Mittern Stuck 4 f 0 x

St. Aloisi et Heiltum 52 x

Ain St. Ägnes und St. Nottburg Tafl mit durchgebrochen vergolter Ram auf den Sturzblech gemahlen 48 x
Neunzehn unterschidliche Spiegl Täfelen in gleicher Grösse, sechs deti kleinere und 2 deti Hälthümer 10 f 30 x
Ain deto grössere mit einen Aufsätzl 1 f 30 x
Unser Herrn in Grab von Älebaster 8 x
In einem schwarz gebaisten Kästl sechs Totten Köpf von Gipps einschlüsslich des Kästls samt denen Gläseren 30 x
Ain gemahlenes Tischl 24 x
Latus

[Bl.26r]

Ain Buldt mit Schloss und Banden ohne Thättlen 48 x
Darinen
Ain schlecht Dubac Dosen von Papir 3 x

In der Bibliotec

Ain Maderazen mit einer zwilchenen Ziechen 2 f 12 x
Ain Unterbett mit innern Zwilch und aussern köllischen Überziechen wigt 19¼ Pfund à 15 x 4 f 48 x
Aber ain deto mit inneren Zwilch und ausser blau geweggleten Ziechen wigt 19½ Pfund à 15 x 4 f 52½ x
Vier Kopf Kiser mit innern Zwilch und zwey mit ausern weis Härben, ain deto mit köllisch, und ain deto mit blau geweggleten Ziechen wigt dreyzehn Pfund à 13 x 2 f 49 x
Latus

[Bl.26v]

Ain gedruckt leinbatener Firhang 1 f 30 x
Ain gemahlenes Spill Tischl samt Schubladen 1 f 0 x
Ain Oberbeth mit Pflaum Federen innern Zwilch und aussern hauszeugen köllischen Ziechen so alles neu wigt 11¾ Pfund à 1 f 8 x 13 f 19 x
Ain Bolster und zwey Kisser, ein Kiss mit innern kitzfehlenen die übrige Zwilch zwo mit ausern kartonen, und 1 deto mit köllischen Ziechen wögen 10½ Pfundt à 28 x 4 f 54 x
Ain alte Decken 10 x
Ain schlechtes Blächele 8 x
Vier grössere und zwey klenere Fenster Tafl Stuck 1 f 30 x
Acht Kupfer Stich von biblischen Geschichten ohne Ram 32 x
Latus

[Bl.27r]

Fünf Theses ohne Ram 1 f 0 x
Vier Käsgeter mit falschen Stain, 4 Schürz, 5 Brüst und übrigen Zugehör, ain Baar kardobonnene Halb Stifl, und 1 Baar deti Schuch samt etwas Feder Buschen 2 f 30 x
Ain Leibstuck von Tock 15 x
Ain Tuzet schene Ober und Unter Cafee Schallen à 12 x 2 f 24 x
Aber ain halb Tuzet braune deti à 12 x 1 f 12 x
Ain deto Zugger und ain Milch Kändele 30 x
Ain Ziech Werck, so repetirt, mit ein schwarz gebaisten Kästl und Gläseren 12 f 0 x
Ain kleins oval Tischl mit Fournier Arbeit 45 x
Latus

[Bl.27v]

Herr v. Leys 2 f26 57 x Ain kleins Kästl von Fournier Arbeit mit mössingen Schloss und Banden auch 15 Thättlen 1 f 45 x
Darinen
Ain St. Johannes Anhängerle mit einen schlechten Bändl 20 x
Zwey Berl Mutter Blätler 18 x
Ain messinger Schuch und ein Scheindl 10 x
Ain gros messinger Pfening 3 x
Ain helfenbainenes Carnari Fletl 12 x
Ain Lein- und zwey andere Sesl mit blauen Tuch gefütert 2 f 20 x
Ain runder Tisch 24 x
Latus

[Bl.28r]

Ain Lain Stuel 10 x
Ain mesinges Crucifix 6 x
Ain blau gläserne Taback Bixen mit Scharnier 12 x
Ain Baar Thumbäggene Schnallen mit Perlmutter eingelegt 18 x
Ain glösernes Melisen Fläschl 2 x
Drey Meser und vier Gabl mit zinenen Häffteren 45 x
Ain kleines Instrumentl 1 f 30 x
Ain neues Fehl Eisenle samt ain Schlössl 1 f 12 x
Zwey Baar mesinge Schnälelen 12 x
Latus

[Bl.28v]

Ain Buldt mit Schloss und Band auch 3 Schubladen 1 f 24 x
Nein Ellen kräner Bänter 18 x
Fünf Ämelet, und ain Breven, 427 Scapulir mit schlechten Bänteren 36 x
Ain blau seidens schlechtes Stockband 10 x
Zwey Schächtelen 4 x
Ain Cresentia Täfele mit einen Glas und vergoldeten Räml 12 x
Ain Stafley und 2 Luckerlen mit blauen Tuech 1 f 15 x
Ain Brenn Glas und ain Papier Schärl 6 x
Ain Lain Sösl so schlecht 8 x
Latus

[Bl.29r]

Ain Tischl 10 x
Ain Violdamor samt den Futeral 1 f 0 x
Aber 1 Vildamor mit Futeral 48 x
Ain Perspectiv 1 f 0 x
Verkaufft Ain fournirtes Kästl mit Schloss und Banden und 19 Tätlen 2 f 30 x
Vier Noten Rastra, ain mösinger Stock Knopf mit einen Kopf 12 x
Ain seidener Vexier Söckl, aber 1 deto Säckele in Form eines Ey, 2 Scapulier, 1 Heiliger Josephi Tafele mit ain Hältum, und vergoldeten Räml, auch 1 Heiliger Francisci Xaveri Tedl mit 1 Reliquien 36 x
Ain Gold Wägl 10 x
Latus

[Bl.29v]

Vier schlechtere und 4 schene Scapulir mit Tafet Bändern 48 x
Ain gressers Tedl mit ain Hältum, auch 1 Säckele in Form eines Ey 20 x
Aber 5 schlechtere Scapulir, und zwey kleine Brigittiner Bettlen 10 x
Drey Bücher Stöllen mit 82 Unterschläglen 2 f 0 x
Aber ain Kästl mit drey Täten 18 x
Zwey französisch, und ain anderes Spill Troggen samt etliche Täntes 36 x
Vier kleine Schächtelen 6 x
Vier Buch Bost Papir 16 x
Latus f x

[Bl.30r]

Ain rundes Tischl 30 x
Sieben Kupfer Stich v. Egiptischen Joseph 14 x
Ain Tafl die 7 Todt Sinden vorstellend und ain andere deto mit mat vergoldeten Stab Ramen 30 x
Ain Contrave des Herrn Ableibers Herrn Vöter Joseph Heleiter gewest Graf Welspergischen Beneficiaten zu Bruneck 24 x
Ain Landschäfftl und ain anderes Täfele 6 x
Zwey Barbier Messer 10 x
Zwey Bücher Regal Papier 48 x
Ain stainens Schreib Täfele 6 x
Fünf kleine Schärlen, zwey Feder-
Latus

[Bl.30v]

Meserlen, und ain Petschierl 12 x
Ain schwarz beinener Löfl mit einen abgelideten Stihl 6 x
Ain neu hauszeugen abgenänte Decken 2 f 30 x
Ain gewegltes Tisch28 Tuech 40 x
Ain deto Handtuch mit Fransen 20 x
Zwey bereits neue Tisch Manippeler 24 x
Ain baar schlechtere Leylacher mit Spitzen 40 x
Ain ainlizes deto mit Spitzen 48 x
Aber ain deto ainlitzes ohne Spitz 36 x
Spilpichler29 1 Brott Graml 24 x30

[Bl.Titel]

[Rubrum:] 1781

Inventur und Abhandlung

So auf zeitlichen Hintrit des wohlehrwürdig wohlgelehrten Herrn Anton Zöggelers Stifft Sonnenburgischen Cappellani ad Sanctum Martinum vorgangen

[späterer Archivvermerk:] No -1205-

[Bl.1r]

31

Actum in der Stifft Sonnenburgischen Kaplaney- und Beneficial Behausung ad Sanctum Martinum den 6. Merzen 1781.

Vor

dem hochwürdig wohlgebohrnen Herrn Joseph Mathias von Ingram zu Liebenrain, und Fragburg hochfürstlich Brixnerischen Consistorial Rath auch Dechandt, und Statt Pfarrherrn zu Brunegg als von einem hochgeistlichen Officio zu Brixen in Sachen gnädigen Commissario etc. dem wohl edlgebohrnen hochgelehrten Herrn Johann Leonhard von Call i. u. Doctore des fürstlichen Stiffts und Gottshaus Sonnenburg Hof- und Lechen Richtern als Stifft Sonnenburgischer Deputierten.

In praesentia des wohl edlen Herren Johann Franz Gassmeyr hochfürstlich Brixnerischen Commission- und Amtschreibers zu Brunegg als von hoch geistlicher Commission etc. zugezochenen,

Und des32 Amtschreiber Jakob Valentin Salchers

[Bl.1v]

als von Seite der weltlichen Commission etc. zuegezochenen Beysassen.

Actuante die Sonnenburgische Hofgerichtschreiberey.

Ihro Hochwürden und Gnaden vor wohl eingefüehrten Herr Dechand als hochfürstlich Brixnerischer Comissarius referieren, das bey däto fir dem wohl ehrwürdigen Herrn Anton Zöggele gewesten Stifft Sonnenburgischen Cappellano und Beneficiato ad St. Martinum seel[ig]en abgehaltenen 30ist Heiligen Gottesdenst die Ordnung erfordere, mit Erwitterung desselben Testaments, und sodann mit Beschreibung und Verabhandlung desselben zeitlichen Verlassenschafft firzuschreiten, seye demenach anhero gekommen ein so anderes der Ordnung nach vorgehen zu lassen.

Woriber der Stifft Sonnenburgisch angeordnete Herr Commissarius gleichfahls relationando ad prothocollum gegeben, das die Abhandlung der Stifft Sonnenburgischen Cappellanen bis 24. September 1647 jederzeit von Stifft Sonnenburg per deputationem alleinig vorgenommen,

[Bl.2r]

und erst von solcher Zeit an die hochgeistlich Brixnerische Commission sich derley Handlung zugesellet habe; Nun habe ersagtes Stifft durch desselben angeordneten Deputation und Hofrichter33 Amt nicht nur an gedachten 24. September 1647 bey Hinscheiden geistlichen Herrn Schenfelders gewesten Cappellani ad St. Gothardum, sondern auch bey Verhandlung der hinach abgelebten Herrn Cappellanen34 hierwider protestiert, und die uhr alte Rechte und Privilegien in Anverwahrung gesezt, und mit solcher Anverwahrung, Protestation, und ausdrücklichen Contestation, das solches blos zu Bezeügung gehorsamsten Respects gegen das hochwürdigiste Ordinariat, im übrigen ganz unvergrifen, und ohne mindesten Nachtheil bescheche, die Abhandlungen vor beedseitigen Commissionen simultanee vorgehen lassen, und gleichwie mit solchen Vorbehalt und gehorsamsten35 Respects Contestirung salvis caeteroquin iuribus das Stifft Sonnenburg pro hic et nunc nicht entgegen stehet, das die Erwitterung des von dem abgelebten Herrn Ka-

[Bl.2v]

plan36 Anton Zöggele seel[ig]en errichten Testaments, dann desselben Vermägens Ergänzung und so dabey simultanee unvergrifen beschechen mäge, als wolle er Herr Stifft Sonnenburgische Deputierte ein solches alda ad prothocollum ohnverhalten gelassen, und seiner gnädigen Principälschafft gerechtsame jehe und alzeit in optima forma conserviret, und vorbehalten haben.

Über solch hofrichterliches Anbringen des Stiffts Sonnenburg haben Ihro Hochwürden und Gnaden hoch geistlich angeordneter Herr Commissarius erwidert, vi iuris et consuetudinis, wie auch vermog Maxmilianischen37 Vertrags der hochgeistlichen Obr[igkei]t etc. die Verhandlung der geistlichen Verlassenschafften ohne weiters gebihrig zu sein, westhalben wohl selber etc. seiner gnädigisten Principälschaffts Rechten zu wider die von Seiten Sonnenburg privative ansünnende Abhandlungs Rechte nicht nachgeben, auch hierwider zu protestieren vor der gnädigisten Principalschafft angewogen seye.

[Bl.3r]

Nach welch pro et contra gemachten Äuserung38 und Rechts Vorbehalt wurde auf Anlangen der Ursula Niderwangerin geweste Häuserin des abgelebt geistlichen Herrn Anton Zöggeles und deroselben dato verpflichten Anweiser und Brueders Joseph Niderwanger und39 Schuelhalters zu Gais in Gegenwarth Barbara Pranterin, Hannsen Kamerer Schuestermeisters in Pflaurenz Ehewirthin (welche in Namen ihrer Muettern Elisabeth Eggerin Michael Prantnerischen Ehewirthin beikomen, und eine allenfahlige Erbin materno naturale eine Erbin zu sein glaubet (ferers in Beysein des Josepf Lercher Lerchers in Ohnnach (dessen Ähnl Maria Helleitnerin Andreen Lercher Lerchers in Ohnnach Ehegathin ware, und weilen des abgelebt geistlichen Herrn Zöggelers eheleibliche Muetter Maria Helleitnerin Antony Zöggelers gewesten Schmidmaisters in der Mähr geweste Ehewirtin einen gleichen Namen füehrte, eine Erb hierzue zu sein praesumierlichen vermeinte). Wie nit weniger in Gegenwarth fir übrig unbewusten Erben angeordneten Vertretter Herrn Johann Turneretschers das verhandene am 14. May 1778 particulariter errichte Testamentum nebst dem von hoch ehrwürdigen geistlichen Cassionalanus Cappellan ad St. Joannem unter heüntig däto abgebenen Attestato40 abgelesen, und41, unvergrifen allerseits Rechten erwitteret, nach welchen Erfolg angebracht worden.

[Bl.3v]

Als von der Ursula Niderwangerin und deroselben Anweisern Joseph Niderwanger, das sich selbe der vorgenomenen Testaments Erwitterung gegen wohl loblich geist- und weldtlichen Co[mmissi]on in Demuth bedanke,42 und selbe gnädig und gro[ß]g[ünstig] zu manutenieren bitte.

Hingegen haben voreinkomene Eventual Erben43 und Herr Vertretter angebracht, das er das eröfnete Testament dermahlen in seinem Werth und Unwerth beruehen lasse, sich dargegen darwider nach Umständen all gedenliche Behelfe einzubringen in Vorbehalt nemme.

Woraufhin von Seiten der weldlichen Obr[igkei]t weiters alda b[eric]htlichen beigesezt worden, das mann zu Erfragung der Zöggelischen Eventual Erben an die lobliche Obr[igkei]ten in Ulten, Paseyr, und Särnthall zwar die Requisitiones erlassen und angesuecht habe, weder von ein noch andern unzt anhero was vorgekommen seye, derowegen mann dann auch sich bemüset gefunden in Sachen einen Vertretter anzuordnen.

Nach welchen unvergrifen allerseits Rechten, weilen doch nach allschon von Kloster Stifft

[Bl.4r]

ernenten44 neyen Herrn Capellano die Beneficial Behausung zu evaluieren in Gegenwarth des commissionalisch bestelten Vertretter titl. Herr Hof Amtman Johann Joseph Turneretschers45 vorgenommen worden dise

Inventur

In der untern Stuben

Bliben 1 feichtens Tischl mit einer Schublad 12 x
Darinen
In untern Gewölben 1 schlechts Tischtüechl 1 Schnizer 246 Rebmeser 1 Krapfen Rädl 1 Streicher und 2 Gäbelen 12 x
[In untern Gewölben] 2 strebene Blätler pr Bht

In einem Wandkästl

In untern Gewölben befinden sich 2 Opfer Gläsler mit zinen Schäufler 4 Wein und 1 Brantwein Glaslen 2 Essich Karfinder 1 glöserner Salz Büchsl 6 Butelen und 2 Wein Kost Glasler 38 x
[In untern Gewölben] 1 blöchenes Öel Kändele und 1 deto klains Tetl 8 x
[In untern Gewölben] 1 klains Schärl 1 Butzer auch 1 klains Trächterle 4 x
Ist extra mit dem zün beschriben per Bht 1 zünnens Weichbrunn Krüegl und 1 deto Tögele
[In untern Gewölben] 1 Schnöll Waag ziecht auf der schwerern Seiten 137 Pfundt 1 f 30 x
[In untern Gewölben] 1 schlechts Huckerle 8 x
Latus 2 f 52 x

[Bl.4v]

[In untern Gewölben] 4 Baar grosser und klenere Fus Eisen samt denen Riem 40 x
Bliben 1 klains Trüchele mit Banden ohne Schloss 12 x
Darinen
Ihr Haushalterin Ruggewant pr Bht
In untern Gewölben 2 Lain Stüel und 1 Fuesbänckl 20 x
Bliben 1 Luckbethstättl 1 f 0 x
Darinen
den ainen die Ursula empfangen 24 x 247 Stroosack, 48 x
1 guter Maderaz 1 f 0 x
Vi testamenti der Ursula Niderwangerin zu extradieren pr 4 f 48 x das Unterbeth allein 1 Unterpeth mit innern Zwilch und ausser köllischen Ziechen auch 1 deto Polster mit ausser blauen Überziechen wigt 24½ Pfundt à 12 x 4 f 48 x
Bliben 1 Kopf Kissl 15 x
[Bliben] 1 besser und 1 schlechtere Englische Döcken 2 f 0 x
[Bliben] 2 schlechtere Leillachler 20 x
[Bliben] 1 gedruckter schlechter Firhang 10 x
In untern Gewölben 1 March Eisen 4 x
Bliben 1 schlechte Schissl Stellele 3 x
[Bliben] 1 groses Tinggen Glass 8 x
Latus 11 f 48 x

[Bl.5r]

Bliben 1 Kästl mit 3 Stellen Schloss und Banden 48 x
In untern Gewölben 4 grössere und klenere stainene Krüegler 1 Lutern von gestärkter Lainwath 10 x
[In untern Gewölben] 1 Körbisch und 1 Kandl Bürsten 48
[In untern Gewölben] 2 blöchene und 1 eisener Leichter 1 Buzer 18 x
[In untern Gewölben] 1 blechene Lutern 1 Mehl Testl 1 Öel Glass und 1 Schreib Zeüg 24 x
[In untern Gewölben] 1 Schreibtäfele 2 x
[In untern Gewölben] 1 Kämppl Fueter 4 x
Bliben 18 grössere und klenere gemahlene pappierene Tafeler pr Bht

In Stuben Kämmerle

In untern Gewölben 1 klaines Tischl 10 x
[In untern Gewölben] 1 Feldt Korb 12 x
[In untern Gewölben] 1 Haspl 12 x
[In untern Gewölben] 1 eisener Aufhang Haggen 3 x
[In untern Gewölben] 2 niderligende Spün Räder 1 f 0 x
[In untern Gewölben] 149 rote Amerelen 20 x
In Kasten 1 besser und 1 schlechtere Englische Decken 2 f 0 x
[In Kasten] 1 Stroosack 18 x
Latus 6 f 1 x

[Bl.5v]

[In Kasten] 1 neu hauszeuger abgenante Decken 2 f 30 x
[In Kasten] 1 gewegglets Tischtuech 40 x
[In Kasten] 1 deto Handtuech mit Fransen 20 x
[In Kasten] 2 bereits neüe Tisch Manippeler 24 x
[In Kasten] 1 bar schlechtere50 Leillacher mit Spizen 40 x
Der Ursula extradiert vi testamenti Aber 1 bar deto besere mit Spizen 2 f 0 x
[In Kasten] 1 ainlizens deto mit Spizen 48 x
[In Kasten] Aber 1 deto ainlizes deto ohne Spizen 36 x
In Gewölben 2 Haar Hächl 32 x
[In Gewölben] Etwas weis gearbeites Löder zum Blas Pälglen 10 x
[In Gewölben] 1 schlechts Täfele 6 x
[In Gewölben] 1 Lainstuel so schlecht 6 x
[In Gewölben] 1 Trag Ridl 2 x
[In Gewölben] 1 mössinges Untersäzl zu einem Schreib Zeig 10 x
Bliben 17 schlecht und besser51 Pappier und gemahlene Tafelen und 1 Krucifixl pr Bht.
1 Gewant Kasten mit Schloss und Banden ist ein herrschäftliche Stellung pr Bht.
Latus 9 f 4 x

[Bl.6r]

Darinen
Bliben versperten in Kasten 27½ Ellen Halb Tuech à 18 x 8 f 15 x
[Bliben versperten in Kasten] Aber 61½ Ellen Halb Tuech à 18 x 18 f 27 x
[Bliben versperten in Kasten] 25½52 Ellen gewegleter Tischzeug leichhächlens à 24 x 10 f 27 x
[Bliben versperten in Kasten] 17 Ellen was gröbers deto à 22 x 6 f 14 x
[Bliben versperten in Kasten] 40 ¼ Ellen schen53 rupfens Tuech à 18 x 12 f 4½ x
[Bliben versperten in Kasten] Aber 3 Ellen in 3 Stucken 54 x
[Bliben versperten in Kasten] Ain Baar abgetragene Stifl samt Fäsching 5448 x
[Bliben versperten in Kasten]

Die Erben –– 55
Ain neuer Korn Sack 15 x
[Bliben versperten in Kasten] Ain schlecht Polnische Hauben 24 x
[Bliben versperten in Kasten] 3 ¾ Pfund härbens und leichhächlens Gahrn à 24 x 1 f 30 x
[Bliben versperten in Kasten] Ain leinbatenes schlechtes Firhängl 18 x
[Bliben versperten in Kasten] 13 neu gewegglete Tisch Servieter mit Fransen à 15 x 3 f 15 x
[Bliben versperten in Kasten] 12 auf Damasc Arth neü gewirckte deti à 20 x 4 f 0 x
[Bliben versperten in Kasten] 12 abgetragene gewegglete deti mit56 Fransen à 10 x 2 f 0 x
Latus 68 f 36 x

[Bl.6v]

[Bliben versperten in Kasten] 6 bereits neue deti worunter 2 mit rothen Striefen à 12 x 1 f 12 x
[Bliben versperten in Kasten] 1 auf Damosc Arth gewürktes neü gewegglts57 Tischtuch pr 2 f 30 x
[Bliben versperten in Kasten] 1 groses Tafl Tischtuech 5 f 30 x
[Bliben versperten in Kasten] 4 gute58 Kiss Ziechen mit Spizen und 1 deto schlechters 1 f 15 x
[Bliben versperten in Kasten] 4 neue, und 3 schlechtere gewegglete Handtüecher per59 1 f 45 x
[Bliben versperten in Kasten] 8 besser und schlechtere60 Brottüecher à 7 x 56 x
[Bliben versperten in Kasten] 4 gewegglete Tischtüecher à 36 x 2 f 24 x
[Bliben versperten in Kasten] Aber 4 deti grössere à 42 x 2 f 48 x
[Bliben versperten in Kasten] 3 kleine deti 36 x
[Bliben versperten in Kasten] 14 Stuck härben61 neye Firhäng von 28 Ellen à 20 x 9 f 20 x
[Bliben versperten in Kasten] 2 gebödnete Leillacher62 40 x
[Bliben versperten in Kasten] 2 Baar härbene Leylacher 3 f 0 x
Latus 31 f 56 x

[Bl.7r]

[Bliben versperten in Kasten] 4 neu rupfene Leillacher 2 f 30 x
[Bliben versperten in Kasten] 2 zerrissene deti 6 x
[Bliben versperten in Kasten]

–– [verkauft]
1 schaffehlene Poster63 Ziechen 26 x
[Bliben versperten in Kasten] 1 blau und roth melierte hauszeigene64 Tafl Decken von 7 Ellen so ney à 28 x 3 f 16 x
[Bliben versperten in Kasten] 1 Tischtöppich 1 f 0 x65
[Bliben versperten in Kasten] 1 unterfüeterte Döcken so schlecht 20 x
[Bliben versperten in Kasten] ½ Pfundt rupfe Gahrn 8 x
[Bliben versperten in Kasten]

–– [verkauft]
1 schlechte Baruquen pr Bht.

In der Kuchl

Alles in untern Gewölben ausser des Bratter 3 kleine steinene Schisseler 1 klains Pfändl und 1 hilzener Löfl66

1 Feür Hundt 30 x
1 Feür Häll mit 15 Ring und 2 Häggen 32 x
2 3-Füesl und 1 Glueth Pfändl 6 x
1 Bratter samt und 1 Hainzl samt Blasbald 2 f 12 x
267 eisene68 Tisch Pfannknecht 30 x
1 Speiss Kästl mit 2 Stöllen mit Raml 30 x
2 Schissl Ram 12 x
12 grosser und klenere Fleze und tiefe Schisseler 12 x
2 kupferne Schisseler 30 x
3 Bstätten Häfeler und 1 Lückl 9 x
Latus 13 f 9 x

[Bl.7v]

69 1 kupfenes Hennen Häfele 18 x
1 kupfener Hafen mit 3 Eisen Füesen und 1 Handheb 40 x
10 grösser und klenere köttene Häfeler 20 x
1 Ober und 1 Unter Cafee Schällele 270 Majolica Schisseler 24 x
1 eisens Testl 10 x
1 blechens deto und 2 deti71 alte Schisselen 4 x
1 kupferene Dirchling 1 deto Faim- und 1 deto Strauben Lauer 1 f 12 x
1 mössinges Pfändl 27 x
1 kupferens Heng Kösele wigt 5¼72 Pfundt à 1273 x 1 f 3 x
1 Feür Kluppen 1 Raif- und 1 Wiegen Möser 18 x
1 Brath Testen und 1 deto Spiss74 30 x
6 grösser und klenere,75 auch 2 Schmälz Pfändler 1 f 12 x
3 Eisen Löfl 1 Fleisch Spiss und 1 Mueser 1076 x
2 Wasser- und 1 Dirchling Köll 13 x
1 kupferener Müschele Modl 6 x
4 eisene Hafen Blaten 12 x
1 Herdt Pfannknecht 30 x
2 Kreitle77 Häckler 9 x
1 blöchene Schmalz Pixen und 1 deto Stecher 6 x
Latus 8 f 4 x

[Bl.8r]

3 Gabl und 2 Mösser und 1 Haspl Spündl 6 x
278 Ribeisen 10 x
1 Anricht Tafele samt einem Schublad 16 x
1 Köhl Kärl und 1 Wasserbank 5 x
1 holzenes Herdt Bröth 15 x

In der Laaben

1 Korn Kistl 40 x
Darinen
5 Fliegen Gätter 30 x
1 Wasserschaff und 1 Stözl 12 x
2 Nudlbrötter und 2 Blättl Tribl 14 x
579 holzene Thäller 8 x
1 Krauth Bröttl 6 x
In ein Bach Mitten 3 gute Stär gemahlener Gipps pr Bht.
1 Glöggele 30 x
1 Spün Raad 2 Gahrn Haspl und 1 Laiter 28 x
Latus 3 f 40 x

In Wein Keller

1 Panzen v. 4 Yh.80 gehert Herrn v. Wiser pr Bht.
Latus 3 f 40 x

[Bl.8v]

Darinen
1½ Yh. roter Wein à 7 f 0 x samt der Fuehr 10 f 30 x
Aber 1 Banzen von 4½ Yh.81 gehert titl. Herr v. Wiser pr Bht.
Darinen
4 Yh. rotter Wein à 7 f 30 x samt der Fuehr 30 f 0 x
Mit Herrn Lechner verraitet 1 Essig Pänzl 27 x
Darinen
[Mit Herrn Lechner verraitet]

Sprücht Jungfer Häuserin an, so aber nicht zugeben82 sondern aberkennt worden
18 Maas Essich à 5 x 1 f 30 x
In den untern Gewelben83 1 blechener Trachter ein kleneren deto 4 Wein Pippen 1 Schlägl 1 Spinell Porrer und 1 Stem Eisen 22 x
[In den untern Gewelben] 1 Wasser Schaf 4 x
[In den untern Gewelben] 1 Banzen von 2 Yh. 28 x
[In den untern Gewelben] 1 Träf Schöffl 1 Stözl 8 x
[In den untern Gewelben] 1 Fleisch Peil 9 x
[In den untern Gewelben] 1 blechener Garten Sprüzer 30 x
[In den untern Gewelben] 1 Tunget Gabl 1 Eisen Scharr und 1 Sech 12 x
[In den untern Gewelben] 1 Kehr Thättl und 1 Stoz auch 1 Zisten 12 x
Latus 43 f 32 x

[Bl.9r]

[In den untern Gewelben] 1 Hennen Gatter 1 Trog 5 x
1 Magenstampf samt holzenen Stempfl 9 x

In84 Krauth Keller

[In den untern Gewelben] 2 Schäffer und 1 Zapfen Züberl 24 x
Bliben85 4 Krauth Pöttichlen 1 f 0 x
Darinen
Sprücht Jungfer Häuserin an 15 Schaf- Zetl- und Ruebe Krauth à 10 x 2 f 30 x
In den Gewelben86 1 Tisch 9 x

In rev. Stall

Bliben87 2 Züberlen 30 x
[Bliben] 1 Tunget Pögen 8 x
[Bliben] 1 Schliff Trog 3 x
[Bliben] 2 Schrägeler 4 x

In Holz Kämerl

Sprücht Jungfer Häuserin an 150 Schaab 54 x

In untern Gewölben

Bliben in untern Gewelben88

11 grosse und klenere Bänzen halten v. 25 Yh. haltend à 14 x 7 f 30 x
Latus 13 f 26 x

[Bl.9v]

1 kupferener Häng Kössl wigt 20 Pfundt89 a 2490 x 8 f
1 kleneren deto wigt 17 Pfundt à 2691 x 7 f 22 x
1 neue Bayr Gabl 15 x
4 Dörr Flegg 3 x
2 Erdeschaufl 1 Acker- und 1 Hirsche Krällen 12 x
12¾ Pfundt gehächleter92 à 22 x 4 f 30½ x
2 Pfundt geschlagen weise Wohlen à 26 x 52 x
3 grössere und 2 klenere Körb 40 x
1 Fässl 2 x
3 Hennen Steigen und 1 deto Gatter 30 x
1 Ofen Schissl und 1 Krucken 6 x
4 Röhr Pesen und 2 klenere 6 x
1 schlechter Tisch und 1 Lain Stuel 27 x
1 Däm Breth samt Zuegehör 24 x
1 Samenthättl mit 2 Schublädler93 und mehrer dergleichen Unterschlägler samt 1 mössinger Handhöbl 12 x
1 Schmirl Kibl 7 x
Latus 23 f 48½ x

[Bl.10r]

1 Thättl 2 x
6 kleine94 Schächteler 6 x
1 eisens 3-Füesl 4 x
9 gemahlene Kugl pr Bht.
4 gippsene Bilder und andere gippsene Mädl pr Bht.
2 rotte und 1 Stuck gelbes Pirment 36 x

Auf den Stadl

Auf den Stadl 1 grien angestrichenes Kalles Wägele mit allen Zuegehör auch Kiss 32 f 0 x
Sprücht Jungfer Häuserin an 3 Klaffter hartes Holz 3 f 36 x
[Sprücht Jungfer Häuserin an] 14 Klaffter feichtens deto à 57 x 13 f 18 x
Bliben aufn Stadl 1 grose Muehre Pennen Abwaich Laab 18 x

In Garten95

1 Fueder rev. Tunget 30 x

In Gewölben

Sprücht Jungfer Häuserin an 63 Pfundt gesottenes Schmalz à 13 x 13 f 39 x
[Sprücht Jungfer Häuserin an] 5 Pfundt Ynslet à 11 x 55 x
In untern Gewölben96 7 Brottfleggen 2 deto Schrägen und 1 Krapfen Brettl 30 x
Latus 65 f 34 x

[Bl.10v]

Sprücht Jungfrau Häuserin an 3 Stär unterschidliches Mehl à97 36 1 f 48 x
In unter Gewölben98 2 kupferene Turten Blecher 1 f 12 x
[In unter Gewölben] 2 zünene Lücker auf zerbrochenen Krüegen 6 x
[In unter Gewölben] 1 Kemat Sail 24 x
[In unter Gewölben] 1 kupferner99 Zoggalda Kändele samt eisenen Untersäzl 1 eisens Pögl Eisen 1 eisener und 1 anderer deto Leichter 36 x
[In unter Gewölben] 1 Schissl Wägl 1 groser Waag Haggen so Eisen und 1 Stoss Brettl 54 x
[In unter Gewölben] 3 Bachmitten 1 Wehlbröth und 1 kleines Bach Mitl 2 f 8 x
[In unter Gewölben] 1 gloggspeisener Merscher samt dem Stempfl wegt 4½ Pfund à 33 x 2 f 28½ x
[In unter Gewölben] 28 Gahrn Spuellen 20 x
[In unter Gewölben] 1 resche und 1 Fueter Star auch 1 Körzen Kibl samt 1 Kohrnschaufl100 24 x
[In unter Gewölben] 2 Esen Brettler 1 Taig Multer 1 Firpankh und 1 anderes Bänkl 20 x
[In unter Gewölben] 1 Visch Rost 12 x
[In unter Gewölben] 1 kupferener Tempf Pfannen samt den Luckh101 1 f 30 x
[In unter Gewölben] 1 Pfannen 1 Krapfen Gabl 3102 Brathspiss und 2 Guss Pfändler 1 f 0 x
Bliben103 1 Mehl Truch mit 6 Klester 36 x
Latus 13 f 58½ x

[Bl.11r]

Bliben104 1 Stär Haaber 50 x
[Bliben] ½ Stär Arbes 36 x
Sprücht105 Häuserin an 31 Pfundt geselchts Fleisch à 6 x 3 f 6 x
Bliben106 2 Stär Plenten 1 f 36 x
[Bliben] Ain Masl Esse Leinsath 4 x
In untern Gewölben107 1 Bstätten Häfele samt den Luck und 1 anderes deto 8 x
[In untern Gewölben] 1 Blättl Tribl und 1 Spriz Strauben Modl auch 1 Faim Köllele108 8 x
Bliben109 1 Speiss Kästl mit 5 Thättler auch Schloss und Banden 1 f 12 x
Darinen
Sprücht Jungfer Häuserin an 3 Pfundt Zugger à 24 x 2 f 6 x
[Sprücht Jungfer Häuserin an] Etwas Zwöspen, Mandl, gedörte Kerschen, und Kitten schniz und Klezler ittem Änes und Fenichle wirdet angeschlagen 45 x
[Sprücht Jungfer Häuserin an] 1 Hönig Krueg 3 x
Darinen
[Sprücht Jungfer Häuserin an] 3 Pfundt Hönig 30 x
In unter Gewölben110 2 Sibeler und ain Turten Modl 10 x
[In unter Gewölben] 1 neüer111 Schlifstain wigt 21¾ Pfundt 43 x
[In unter Gewölben] 1 klenerer deto mit 1 Eisen Werfl v. 6 Pfundt 12 x
[In unter Gewölben] 1 groser Majolica Krueg ohne Luck 8 x
Latus 12 f 17 x

[Bl.11v]

[In unter Gewölben] 2 andere deti mit Lückeren 18 x
[In unter Gewölben] 1 3 Fräggele, und 2 Drünkl Wasserburger Krüeglen mit zünen Lückeren 15 x
[In unter Gewölben] 1 schwarzes Hals, und 1 Rosoli Glässl 10 x
[In unter Gewölben] 1 grösser, und 1 klenere112 in Leder eingefaste Wein Flaschen 54 x
[In unter Gewölben] 2 Egerer Flaschen mit zinen Schraufen 36 x
[In unter Gewölben] 1 blöchens Kändele und 1 deto113 Leyrl 12 x
[In unter Gewölben] 2 tiefstainene Schissl und 1 Wasser Krueg 9 x
[In unter Gewölben] 3 erdene Häfen 12 x
[In unter Gewölben] 2 Bänzelen und 2 deti Kranebitene deti und 1 Körbl 6 x
[In unter Gewölben] 8 Körzen Bröttler 12 x
[In unter Gewölben] 1 Samen Trüchele 4 x
[In unter Gewölben] 1 zerbrochenes Spill Bröth 12 x
[In unter Gewölben] 2 Thättler und 1 Brottgraml samt dem Meser 16 x
[In unter Gewölben] 1 holzene Mahl Schissl 2 x
Bliben114 3 holzene Brottram 48 x
[Bliben] 108 vorschlagene Broth, ittem 104 schwarze deti pr 2 f 40 x
Latus 7 f 6 x

[Bl.12r]

Gewölben115 2 Hand Körblen 8 x
Verbraucht116 1 Pfundt Körzen 12 x
Ursula117 anspricht 38 Brath Würst 54 x
2 Nues Pesen 2 x
In unteren Gewölben118 1 eisene Turtten Pfannen wigt 13 Pfundt à 6 x 1 f 18 x
[In unteren Gewölben] Ain Glueth Pfändl 12 x

In der obern Stuben Kammer

In den unteren Dach119 1 Spann Bethstättl 40 x
Darinen
Bibliothec120 1 Maderazen mit einer zwilchenen Ziechen 2 f 12 x
Bibliothec 1 Unterpeth mit innern Zwilch und aussern köllischen Überziechen wigt 19¼ Pfund à 15 x 4 f 48 x121
[Bibliothec] Aber 1 deto mit inneren Zwilch und ausser blau geweggleten Ziechen wigt 19½ Pfund à 15 x 4 f 52½ x
[Bibliothec] 4 Kopf Kiser mit innern Zwilch und 2 mit ausern weis Härben, 1 deto mit köllisch, und 1 deto mit blau geweggleten Ziechen wigt 13 Pfund à 13 x 2 f 49 x
[Bibliothec] 1 gedruckt leinwatenen Firhang 1 f 30 x
Unter den Dach122 1 schlechts Tischl samt Schublad 12 x
[Unter den Dach] Darinen
[Unter den Dach] 5 Eisen123 und 2 Holz Feillen 12 x
[Unter den Dach] 3 Spiz Säglen 15 x
Latus 18 f 59¼ x

[Bl.12v]

[Unter den Dach] 8 unterschidliche Stem-124 und 1 Hobl Eisen 1 Pren Porrer 1 Zirggl und 1 langes Spiz Zängl 15 x
[Unter den Dach] 1 Hobl Bankh samt Schubladen125 24 x
[Unter den Dach] 1 grösseres und kleineres Spann Sägl 2 Lengier und 3 Höbl 1 f 0 x
[Unter den Dach] 7 kleine zerschidene Längier 10 x
[Unter den Dach] 24 zerschidene grösser und klenere Dräxl Stem Eisen 36 x
[Unter den Dach] 6 Eisen- und 1 Holz Feilen 15 x
[Unter den Dach] 7 Nahlen 7 x
[Unter den Dach] 14 gresser und klenere Porrer 18 x
[Unter den Dach] 1 Eisen Zirggl 5 x
[Unter den Dach] 2 Pitsch und Beis Zängler 18 x
[Unter den Dach] 3 Schnizer 1 Hämerle und 1 Hobl Eisen 18 x
[Unter den Dach] 1 kupferne Leim Pfann 36 x
[Unter den Dach] 8 zerschidene Leisten Höbl 27 x
[Unter den Dach] 5 Schirpf Höbl 20 x
[Unter den Dach] 1 Ambässl 2 x
Herr Lechner 2 f 18 x 1 aufstehender angestrichener126 Glösser Kasten, so zweifach mit guten Schloss und Banden 2 f 0 x
Darinen
Alles in Kasten bliben 30 grösser, mittere, und gar kleine zinnene127 tiefe fleze und mitere Schisseler weegen 44 Pfundt à 26 x 19 f 4 x
[Alles in Kasten bliben] 1 zinene Wärm Flaschen wigt 3½ Pfundt à 24 x 1 f 24 x
[Alles in Kasten bliben] 34 zinene Thäller und 1 deto Suppen Schissl mit 1 deto Luckh wigt 38 Pfundt à 25 x 15 f 50 x
[Alles in Kasten bliben] Latus 43 f 29 x

[Bl.13r]

[Alles in Kasten bliben]128 1 Ober- und 1 Unter Giesböckh 3 Salzbüchslen 1 Vorläg Löfl 1 Thee Kändele 1 Liecht Tögele 1 deto Kandl 2 Weichbrun Kriegl und 1 Opfer Fläschl wigt 14½ Pfundt à 24 x 5 f 48 x
1 mössinges129 Merscherle samt deto Stämpfl und 4 deto Leichter wägen 6 Pfundt à 30 x 3 f 0 x
–– [verkauft] 12130 auf neyer Mode fabricierte Wiener Porzlan Thäller à 16 x 3 f 12 x
–– [verkauft] 10 Majolica Thäller à 10 x 1 f 40 x
–– [verkauft] 2 deto Schallen 36 x
18 kleine Majolica Schisselen, so meistentheils zu Krippen gebraucht worden 24 x
–– [verkauft] 7 zerschidene Majolica Thäller 42 x
–– [verkauft] 1 glas geschmolzenes Schällele 6 x
2 Majolica Suppen Schällelen 18 x
–– [verkauft] 1 s. v. Majolica131 Nachtgeschir 26 x
–– [verkauft] 8 strebene Untersäz Thäller 8 x
4 Wachs Täschen132 und 1 gelbe Wachs Körzen und etwas Stuckh Wachs Körzen wägen 2¾ Pfundt à 42 x 1 f 55½ x
1 glifenes Gläsl 5 x
2 Rosoli Gläsler 4 x
2 staine Wasserburger Krüeg mit zinen Lückern 20 x
Latus 18 f 44½ x

[Bl.13v]

[Alles in Kasten bliben]133 2 Träntschier Gabl eine mit hirschallen, die andere ohne Hefft auch zwo neye Mösser ohne Höfft 14 x
9 zerschidene Gabl, woraus zwo mit zinen, und die übrigen mit hirschhorenen Höffteren 16 x
–– [verkauft] 2 grösser und 2 klenere Essich und Wasser Corfieler 20 x
2 grössere und 2 klenere Stingl Gläser, woraus 1 deto mit 1 Lückl 10 x
4 kleine Gläser 9 x
6 geschnitene Wein Gläser 24 x
4134 Maas- und drey Drünckl gläserne Fläschler 48 x
3 geschmolzene Viertl Flaschen samt Stopl135 54 x
¼ und 1 Drünkl glässerne Flaschen 22 x
1 glässerne Maas Krueg samt zinen Luckh 8 x
17136 schenere Gläsler à 3 x 51 x
7 Hals oder Medicin-137 und 1 Urin Glas 10 x
–– [verkauft] 1 Bier und 1 Wasser Glas 9 x
–– [verkauft] 1 läggiertes Glas 3 x
1 Ober- und 1 Unter Cafee Schällele 8 x
Unterm dem Dach 2 Fildemor so ohnbesaitet, und etwas zerbrochen 1 f 12 x
[Unterm dem Dach] 3 Schächteler und 1 Gewant Bürsten 10 x
Latus 6 f 28

[Bl.14r]

[Unterm dem Dach] 6 Büschlen Saiten 30 x
Hans Niderbacher 1 f 30 x 1 schwarzer Gewant Kasten mit Schloss und Banden, auch etwas Stöllelen138 1 f 12 x
Darinen
Bleiben in Kasten139 2 gute und 4 schlechtere Schwazer Hauben 1 f 30 x
Aber 3 gute und 2 schlechte Schwazer Hauben 1 f 8 x
2 gute und 2 schlechtere Schlaf Hauben 40 x
17140 besser, und schlechtere härbene Hemater à 36 x 10 f 12 x
1 leinbatener Korrock von 6 Ellen mit schenen Spizen, und ain silbernen Schlüesen 4 f 18 x
Aber 1 deto was abgetragener mit schlechteren Spizen, und 1 silberen Schlüesen 2 f 48 x
1 Baar füxene Handschuech so bereits neü 1 f 0 x
2 Baar bössere und 2 schlechtere Schuech 1 f 36 x
21 wächsene Mödl 1 f 3 x
Unterschidliche gippsene deti pr Bht.
2 Schachtlen 8 x
20 agstainene Rock Knöpf 12 x
10141 tombäckene Leibl Knöpf 6 x
Latus 26 f 23 x

[Bl.14v]

bliben 8 Landschäfftlen ohne Ramen142 à 8 x 1 f 4 x
1 Mariae Hilf- und 1 St. Augustin Tafl mit Ramen 42 x
Ist dem Kloster Convent zu Sonnenburg vermacht worden 1 Kasten143 mit Schloss und Banden 1 f 24 x
[Ist dem Kloster Convent zu Sonnenburg vermacht worden] Darinen 1 Krippen von zerschidenen Figuren und Abwexlungen, dise144 wurde aestimiert 18 f 0 x
Untern den Dach 1 s. v. Nacht Stuel 20 x

In schenen Zimmer

In der Bibliotheca 1 gemahlenes Spihl145 Tischl samt Schubladen 1 f 0 x
Verbliben 10146 mit Tuech überzochene Sössl à 54 x 9 f 0 x
[Verbliben] 1 Spann Bethstatt 1 f 12 x
Darinen
In der Bibliotheca

Der Häuserin vermacht per 9 f 34 x
1 Oberpeth147 mit innern Kiz Fehl und aussern hauszeügen köllischen Ziechen so alles neu mit Pflaumfödern148 wigt 7 Pfundt à149 1 f 22 x 9 f 34 x150
[In der Bibliotheca] Aber 1 deto mit Pflaumfödern mit innern Zwilch und assern vorigen Ziechen, so ebenfahls neu wigt 11¾ Pfundt à 1 f 8 x 13 f 19 x
[In der Bibliotheca]

1511 Polster und 2 Kisser ein Kiss mit innern kizfehlenen

Latus 55 f 35 x

[Bl.15r]

[In der Bibliotheca] die übrige Zwilch zwo mit aussen kartonen, und und 1 deto mit köllischen Ziechen wägen 10½ Pfundt à 28 x 4 f 54 x
[In der Bibliotheca] 1 alte Decken 10 x
[In der Bibliotheca] 1 schlechtes Blächele 8 x
[In der Bibliotheca]

Dem Stifft Sonnenburg vertestrirt
2152 neu153 weis blau und grien melierter Kamod Kasten mit Schloss und 4 Handhöben und Bschlächt 11 f 0 x
Darinen
[In der Bibliotheca] 4 grössere, und 2 klenere Fenster Tafl Stuck 1 f 30 x
[In der Bibliotheca] 8 Kupfer Stich von biblischen Geschichten ohne Ram 32 x
[In der Bibliotheca] 5 Theses ohne Ram 1 f 0 x
[In der Bibliotheca] 4154 Käsgeten mit falschen Stein 4 Schürz 5 Brüst und übrigen Zugehor 1 Baar kardobonene Halb Stifl, und 1 Bar deti Schuech samt etwas Feder Buschen 2 f 30 x
[In der Bibliotheca] 1155 Leibstuckh von Tock 15 x
[In der Bibliotheca] 1 Tuzet schene Ober und Unter Cafeeschallen à 12 x 2 f 24 x
[In der Bibliotheca] Aber ½ Tuzet braune deti à 12 x 1 f 12 x
[In der Bibliotheca] 1 deto156 Zugger und 1 Milch Kändele 30 x
[In der Bibliotheca] Latus 26 f 5 x

[Bl.15v]

Bliben157 1 schwarze blöchene158 Cafee Täzen 30 x
Herr Amtman nach159 der Licita(ti)on Herrn Prugger geben 1160 messinges Weichbrun Krüegl, so übersilberet 45 x
1 fein Majolica Cafee und ain Milch161 Kändl samt den Luck und 1 deto Zugger Schallen 1 f 0 x
8162 Tafl Leichter von Englischen Zinen wegen 4 Pfundt à 44 x 5 f 32 x
So loblichen Heiligen Kreiz Kirchen vertestieret worden Aber 4 deti von 2 Pfundt à 44 x 1 f 28 x
1 schwarz Hollendisch guter Rock und Kämisoll auch Baar deto163 neye Hosen 15 f 0 x
1 hauszeügener Rockh und164 Kämisoll165 ohne Hosen so starkh abgetragen 2 f 0 x
Aber 1 schwarz gerippetener Rockh und Kämisoll so zimlichen166 ohne Hosen 1 f 30 x
1 von harten Holz fournierter Kasten167 mit 3 Schlöser mit 6 Handhöben und 6 messingen Blätler auch168 3 deti Schlösser Blöcher und 3 Thatten 14 f 0 x
1 deto Aufsaz mit dergleichen169 Fournierung mit 11 grösser und kleneren
Latus 41 f 45 x

[Bl.16r]

Bliben170 Thättlen messigen Bändlen ohne Schloss 2 f 12 x
Darinen
1 schwarz171 von hollendisch172 tuechener Rockh und Kämisoll ohne Hosen 15 f 0 x
1 Baar abgetragene deto Hosen 48 x
1 schwarz tiechens mit blauen Flanel gefüetertes Kämisoll 4 f 0 x
1 Kästor Hueth samt 1 schwarzen Häubl173 1 f 30 x
1 schwarzer Mantl 14 f 0 x
1 abgetragener Rockelor schwarz ausgemacht 3 f 30 x174
1 schwarz rippetes Sommerkleid so gueth 8 f 0 x
Aber 1 abgetragen tüechens Kleid mitsamt den Kämisohl175 5 f 0 x
7 Baar weise Unterstrümpf besser, und schlechtere 2 f 48 x
1 Baar schwarz seidene Strümpf 2 f 0 x
Aber 3 Baar schlechtere und gröbere 1 f 30 x
1 Baar visöl seidene neüe Strümpf 2 f 30 x
1 Baar seidene abgetragene 1 f 0 x
1 Baar schwarz Hamburger bereits neüe deto176 54 x
1 Baar rippete deto 36 x
1 Baar schlechte Hamburger 42 x
Latus 66 f 0177 x

[Bl.16v]

[Bliben]178 Aber 2 Baar deti 1 f 0 x
1 schwarz neues Piret179 mit roth seiden Unterfueter 24 x
1 abgenänte seidene Hauben 30 x
2 Kronen Häubler so schlecht 8 x
1180 Baar seidene181 1 Baar weis baumwollene 1 Baar liderne und 1 Baar gar schlechte gestrückte Handschuech auch ain Baar alte Stifeleth 36 x
2½ Ellen schwarz gerippeter Zeüg 2 f 0 x
2 seidene gestrüeffte Schnupf Tiechler 1 f 0 x
2 Baar neye haustüechene deti 32 x
Aber 1182 Schnupf Tiechl 3 x
14 Baar leinbatene Vor Erbeler à 8 x 1 f 52183 x
7 Rock- und 5 Kämisohl Knöpf 6 x
8 Krägeler samt184 2 alten Krägen 28 x
1 Magen Brustfleckh mit Leder überzochen 12 x
1 neüe Schachtl 10 x
Darinen
Etwas Ewigkeit Blüemlen 15 x
Latus 9 f 16 x

[Bl.17r]

[Bliben]185 1 kleins Trüchele mit einem Eindruck Schlössl 24 x
Darinen 8186 schene mit guldenen Börtlen gemachte Rösler gehöret zum Altar.
Ittem 8187 vergolte Buschen
Ferers 1 Baar roth und weis, auch 1 Baar deto roth blaue Stöckler, kommen ebenfahls zum Altar Tax.
2 aufstehende und 6 kleine gefaste Buschen Krüegler ingleichen
22 weise 21 sonen 14 zerschidene188 Feyeler, und 47 zerschidene Rosen, auch 25 zerschidene Nägeler
3 Baar Rosen Büschl
10189 Runggeler, und 8 zerschidene Feigl Stengl
22 Stuck auf 1 Drat Stengl von190 zerschidenen Bluemen gebundene Buschen
1 baar gemachte Rosenmärin Büschl samt den191 Stöckl
1 baar Perpetuelen samt Stöcklen
1 baar gebundene Altar Büschl mit zerschüdenen Seiden Bluemen
Alles in unvergreiflichen Anschlag pr 11 f 0 x192
1193 leinwatener Firhang so abgetragen 40 x
Latus 12 f 4 x

[Bl.17v]

Auf den Saal194 ½ Tischl 20 x
8 Landschäfftler mit vergolden Stab Ramen 2 f 0 x
Herr Cooperator 195 in Widum Joseph Vischnaller gegen196 Vergütung massen der Knopf und Silber vorhero allhin angehörig. 1 Spazier Stock mit Perlmueter Knopf mit Silber beschlagen und 1 deto Raifl, auch einem feyl blauen mit Goldt eingeworkenen Bandt, und Quasten 2 f 30 x
Verbliben197 1 deto mit kristallenen Knopf mit Silber beschlagen und 1 deto Raifl auch ein blau seidenen Stockband mit Gold eingeworken samt Quasten 1 f 12 x
Aber 1 deto schlechterer mit Leder überzochen mit Silber beschlagen, und 1 deto Raifl ohne Bandt 48 x
1982 weise bessere, und 2 graue schlechtere härene, und 3 wollene abgetragene Peruquen 10199 f 30 x
6 Schachtl gresser und klenere 1 f 30 x
1 Heiliger Antoni200 Bildnus v. Wax mit 4 Reliquien,201 umgeben eingefast mit Glas geschliffenen Ram 42 x
1 Salzburger Kindl von Helfenbein in einen holzenen Kastl mit Blumen
Latus 19 f 32 x

[Bl.18r]

Verbliben202 geziert, und vergolten Ram 1 f 0 x
Ein wax pasiert liegendes Krist Kindl in einen glösernen Kastl mit einen weis gefasten Bödenl und vergoldeten Räml 40 x
Etwas Stuck falsch silberne Porten, und etwas falsches Gschmuck 34 x
5 kleine Schächtelen 8 x
1 Unser Herr in der Geislung von Wax in einen schwarz gebaisten Kästl mit Glöser 1 f 48 x
3 Baar kleine ungefaste Buschen Krieglen 8 x
1 Heiliger Joseph Tafl mit schlecht vergoldeter Ram 24 x
1 Heiliger Aloisi Tafl mit Ram und Glas 16 x
1 Heiliger Antoni Tafl203 von Wax mit roth angestrichen204 und vergoldeter Ram 36 x
Zwey Portre den Kayser Franz und Maria Theresia vorstellend mit schwarz gebaisten und inwendig vergoldeten Ramen 6 f 0 x
Latus 11 f 34 x

[Bl.18v]

Bey Herrn Hofrichters Hand ligend Ain silber vergoldeter Becher wigt 8 Loth à 1 f 3 x 8 f 24 x
[Bey Herrn Hofrichters Hand ligend] 15205 unterschidliche206 sillberne Löfl wigen207 38 Loth208 à 56 x 35 f 28 x209
1 Tuzet bereits neue210 Messer, und sovil Gabl von hornen Höffteren à 8 x 3 f 12 x
1 baar Hirschschalene deto mit silberen Raiflen, woraus die Gabl zerbrochen 12 x
1 ainlitze Gabl 2 x
Bey Herrn Hofrichters Hand ligend 1 silber vergoldets Schälele wigt 4¾ Loth à 1 f 6 x 5 f 13½ x
[Bey Herrn Hofrichters Hand ligend] 1 silberne Tabak Tosen wigt 7 Loth à 1 f 7 f 0 x
[Bey Herrn Hofrichters Hand ligend] Aber 1 deto klenere211 wigt 4 Loth minder 1½ Quintl à 1 f 3 f 37½ x
[Bey Herrn Hofrichters Hand ligend] 1 baar212 silberne Schuchschnallen wigen 2 Loth 1½ Quintl213 pr 2 f 0 x
Vier silberne Meser und 1 Gabl wigen 10 Loth à 51 x 8 f 30 x214
Latus 73 f 39 x

[Bl.Titel]

[spätere Notiz:] 1 Staats-Zeitungs Lexikon Johann Hübners

[Rubrum:] 1781215

Des wohl ehrwürdig wohlgelehrten Herrn Anton Zeggeler gewest Stifft Sonnenburgischen Kaplan ad St. Martinum vorgangene

Vermägensabhandlung

[späterer Archivvermerk:] No -1206-

[Bl.1r]

216

In den obern Saal

Verbliben217 1 Tisch 1 f 12 x
1 Halb Tischl 24 x
1 Örgele 15 x
V 4 gleiche Landschäfftlen mit vergoldeten Stab Ramen à 54 x 3 f 36 x
V 2 deto klenern mit vorigen Ramen à 48 x 1 f 36 x
V 2 deto noch was klenere mit obigen Ramen ein Schiffahrt vorstellend à 42 x 1 f 24 x
V Aber 2 deto in gleichen Form 1 f 24 x
Item 1 baar deto mit gleichen Ramen 1 f 18 x
1 groses Crucifix auf der Stiegen 1 f 0 x218
1 mössinges Ämppele 15 x219
1 Heiliger Francisci- und St. Johannes Tafl ohne Ram 48 x
1 St. Magdalena Täfele mit vergoldeten Stab Rämen 27 x
1 Heiliger Anton- und Heiliger Felix Tafl mit obigen Ramen 1 f 24 x
Latus 29 f 48 x220

[Bl.1v]

[Verbliben] 1 Mutter Gottes Tafel mit obiger Ram 30 x
[Verbliben] 1 Laihn Stuel 12 x

Unterm Dach

Verbliben221 1 aufstehender Kasten mit Schloss und Band 2 f 0 x
Darinen
1 baar Tafl Fenster mit schlechten Ramen 36 x
Unterschidliche Musicalien unwissende ob solche ganz und annoch brauchbar per Bht.
1 bar rot gefasne Rämlen 24 x
1 baar deto von Bildhauer Arbeit ungefassne 8 x
1 baar bleyene Aufheng Leichterlen 6 x
1 zerbrochenes Trib Örgele 36 x
2 Schachtl 4 x
1 Hobl Bank mit einer Schublad 15 x
23 unterschiedliche Hol- Drae- und Stemeisen auch ain Hämerl 48 x
Latus 5 f 39 x

[Bl.2r]

[Verbliben]222 Aber 4 dergleichen Eisen 12 x
21 Mödl Eisen 24 x
5 eisene Wand Leichter zu schraufen 10 x
6 gressere und 13 klenere Zwing Schraufen 36 x
1 Buech Binter Stuedl 3 x
6 grose Zwing Schraufen 18 x
2 Papier Hobl und 1 Hanif Mihl 12 x
30 zirmene ganz schmale Flecken à 3 x 1 f 30 x
1 Spann Bethstättl 15 x
3 grose Vögl Steigen 8 x
6 gressere, und 6 klenere Fenster Stöck 12 x
1 Draxl Bank samt Zugehör 1 f 30 x
17 zirmene Fleckelen v. 1 f 20 x
Latus 5 f 50 x

[Bl.2v]

1 zerdrenter Schlaf Rock mit flanellen Unterfueter 1 f 12 x

In der obern Stuben

1 Englische Repetier Uhr, so alle Täg aufzuziechen,223 zeigte Tag, Monath, und Monds Abänderung samt dem Kästl und Aufsaz auch einen Glas 45 f 0 x
1 eiserne Häng Uhr mit Stundt Viertl und Wecker samt gemahlenen Blath 9 f 0 x
Übertragen224 in der Bibliothec 1 Ziech Werch, so repetiert, mit einem schwarz gebaisten Kastl und Gläseren 12 f 0 x
[Übertragen in der Bibliothec] 1 kleins oval Tischl mit Fournier Arbeith 45 x
[Übertragen in der Bibliothec] 1 kleins Kästl von Fournier Arbeith mit mössingen Schloss und Banden auch 15 Thättlen 1 f 45 x
Darinen
[Übertragen in der Bibliothec] 1 St. Johanes Anhängerle mit einen schlechten Bändl 20 x
[Übertragen in der Bibliothec] 2 Berl Muter Blätler 18 x
[Übertragen in der Bibliothec] 1 messinger Schuch und ein Scheindl 10 x
[Übertragen in der Bibliothec] 1 gros messinger Pfening 3 x
[Übertragen in der Bibliothec] 1 helfenbainens Carnari Fletl 12 x
Latus 70225 f 45 x

[Bl.3r]

Verbliben 1 gefasenes Crucifix 30 x
[Verbliben] 1 St. Antoni Tafl mit schwarzer Ram und etwas vergoldet mit Glas 24 x
[Verbliben] 1 Spüegl mit geschlifener Ram 3 f 0 x
Übertragen226 in der Bibliothec 1 Lein- und zwey andere Sesl mit blauen Tuech gefütert 2 f 20 x
[Übertragen in der Bibliothec] 1 runder Tisch 24 x
[Übertragen in der Bibliothec] 1 Lain Stuel 10 x
Verbliben227 4 kleine Landschäfftler mit schwarz gebaister Ram und etwas vergoldet 32 x
1 Ecce228 Homo Bildnus mit einer Ram 6 x
12229 Toppl Fenster mit Tafl Fenster so bereits neu 6 f 0 x
1 kleins Crucifüxl von harten Holz und ein Totten Köpfl 18 x230
1 St. Agnes und St. Nottburg Tafl mit durchgebrochen vergolter Ram auf den Sturz Blech gemahlen 48 x
19 unterschidliche Spiegl Tafeler in gleicher Grösser, 6 deti kleinere und 2 deti Hälthumer 10 f 30 x
1 deto grössere mit einen Aufsäzl 1 f 30 x
Unser Herrn in Grab von Älebäster 8 x
Latus 26 f 40 x

[Bl.3v]

[Verbliben] In einem schwarz gebaisten Kästl 6 Totten Köpf von Gipps einschlüesslich der Kästls samt denen Gläsern 30 x
[Verbliben] 1 gemahlenes Tischl 24 x
[Verbliben] 1231 Buldt mit Schloss und Banden232 ohne Thättlen 48 x
Darinen

Herr233 Hofrichter in Handen

1 schlecht Dubac Dosen von Pappier 3 x
[Herr Hofrichter in Handen] 1 Sack Uhr mit 2 silberen Gehäuss Uhr Schlissl und Stächlenen Köttl 14 f 0 x
[Herr Hofrichter in Handen] 1 deto alte mit einem einfachen Gehäuss silbernen Köttl und Uhr Schlissl 7 f 0 x
Übertragen in der Bibliothec234 1 blau glöserne Taback Bixen mit Scharnier 12 x
1 Baar Thumbäggene Schnalen mit Perlmuter eingelegt 18 x
1 mesinges Crucifix 6 x
1 glösernes Melisen Flaschl 2 x
3 Meser und 4 Gabl mit zinenen Häffteren 45 x

In der Bibliothec

[Verbliben] 1 kleins Instrumentl 1 f 30 x
Latus 25 f 38 x

[Bl.4r]

Verbliben235 1 neues Fehl Eisenle samt 1 Schlössl 1 f 12 x
2 Baar mesinge Schnälelen 12 x
1 Buldt mit Schloss und Band auch 3 Schubladen 1 f 24 x
9 Ellen kräner Bänter 18 x
5236 Amelet, und 1 Breven, 4 Scapulir mit schlechten Bänteren 36 x
1 blau seidens schlechtes Stockband 10 x
2 Schächtelen 4 x
1 Cresentia Täfele mit einen Glas und vergoldeten237 Raml 12 x
1 Stafley und 2 Luckerlen mit blauen Tuech 1 f 15 x
1 Brenn Glas und 1 Papier Schärl 6 x
1 Lain Sösl, so schlecht 8 x
1 Tischl 10 x
1238 Violdamor samt den Fueteral 1 f 0 x
[Latus] 6 f 47 x

[Bl.4v]

Aber 1 Vildamor mit Fueteral 48 x
1 Perspectiv 1 f 0 x
1 formirtes Kästl mit Schloss und Banden und239 19 Tätlen 2 f 30 x
4240 Noten Rastra, 1 mösinger Stock Knopf mit einen Kopf 12 x
1 seidener Verborgner Säckl, aber 1 deto Säckele in Form eines Ey, 2 Scapulier, 1 Heiliger Joseph Täfele mit 1 Hältum, und vergoldeten Räml, auch 1 Heiliger Francisci Xaveri Tedl mit 1 Reliquien 36 x
1 Gold Wägl 10 x
4 schlechtere und 4 schene Scapulir mit Tafet Bändern 48 x
1 gressers Tedl mit 1 Haltum, auch 1 Säckele in Form eines Ey 20 x
Aber 5 schlechtere Scapulir, und 2 kleine Brigittiner Bettlen 10 x
3 Bücher Stöllen mit 82 Unterschläglen 2241 f 0 x
Aber 1 Kästl mit 3 Täten 18 x
[Latus] 8 f 52 x

[Bl.5r]

2 französisch, und 1 anderes Spill Troggen samt etliche Täntes 36242 x
4 kleinere Schächtl 6 x
4 Buech Bost Papir 16 x
1 rundes Tischl 30 x
7 Kupfer Stüch v. Egiptischen Joseph 14 x
1 Tafl die 7 Todt Sinden vorstellend und 1 andere deto mit mat vergoldeten Stab Ramen 30 x
1 Contrave des Herrn Ableibers Herrn Vötern Joseph Heleiter gewest Graf Welspergischen Beneficiaten zu Bruneck 24 x
1 Landschäfftl und 1 anderes Täfele 6 x
2 Barbier Meser 10 x
2 Büecher Regal Papier 48 x
1 stainens Schreib Täfele 6 x
5 kleine Schärlen, 2 Feder Meserlen, und 1 Petschierl 12 x
[Latus] 3 f 58 x

[Bl.5v]

Ain schwarz beinener Löfl mit einen abgelideten Stihl 6 x

Getraid

9 f 20 x 7 Stär Waizen à 1 f 20 x 9 f 20243 x
NB: 61 f 58 x 71½244 Stär Roggen à 52 x 61 f 58 x245
10 f 25 x 12½ Stär Gersten à 50 x 10 f 25 x
Haaber 1 Stär à 50 x 50 x
2 Stär Plenten à 50 x 1 f 40 x
Latus 84 f 19 x246
Summa vorstehender Inventur 1036 f 23 x247

[Bl.6r]

Bücher

In Folio

Aenigma Theoligicum P. Cinenfuego in französischen Bund
Auri Fodina P. Oberti Commeracensis thom. 2 in französischen Bund.
P. Thirini Commentarius In Vetus Et Novum Testamentum in Schwein Leder Bund thom. 2
Admiranda Orbis Christiani P. Bagatta französischer Bund.
P. Pauli Laymann Theologia Moralis in Schwein Leder
Dictionarium Linguae Latinae Ambrosii Calipini alten Schwein Leder Bund.
P. Maffei Historiarum Indicarum Schwein Leder Bund
Mondo Symbolico Pizzineli Wälsches Buch in Schwein Leder248
Commentarius in Ius Statutarium Tyrolense Hermanin, fränzosischer Bund.
Praxis Dispensationum Apostolicarum Pirchii Corado in weisen pirmenten Bund.
Quaestiones Singulares P. Nogueira in weiss pirmenten Bund.
Revellationes Caelestes St. Birgithae in Schwein Leder.
Discursus praedicabiles Justini Miakoviensis in Schwein Leder

[Bl.6v]

Tertulianus Praedicans P. Viviens thom. 2 in Schwein Leder.
Titi Livii Geschicht Römischer Historien altes Buch in schlechten pirmenten Bund Teütsch
Triumphirende Tugenden, oder Leben der Heiligen P. Ribadenevira thom. 2 in Schwein Leder
Conceptus Conographicus P. Joseph Zoller
Moscawitische, und Persische Reisenbeschreibung v. Ascanii in weisen Pirment
Sermones de Festis249 uralt schlechtes Buch, und alter Druck in gsch(o)ben pirmenten Bund.
Sermones Pellbarti de Themeswar in alt zerrisnen Leder Bund, und alten Druck,
Secunda pars Joannis Garhonis in alten Schwein Leder
Catholicus Cathecismus Planci Canisiani Episcopi Vienensis in alten Schwein Leder.
Missale Romanum uralt in schlechten Schwein Leder Bund.
NB Lehr- und Geistreiche Predigen P. Palln in blau papiren Bund.
Trost Quell P. Pachiuchelio in französischem Bund.
Theologia Tripartita P. Arhdeckin französischer Bund.

[Bl.7r]

Thesaurus Ciceronianus Nizollii in alt schlechten Pirment Bund.
Homiliarius Doctorus in alten zerrissnen Pirment Bund.
Glareani Dodecachordi in alten Schwein Leder.
NB Postil P. Scherer in alten Schwein Leder 2 thom.
2 Missale Romanum in braun zerrissnen Einbund.
Natalis Alexandri Historia Ecclesiastica 8 thom. in französischen Bund.
Corneli a Lapide Commentaria In Novum Et Vetus Testamentum 10 thom. in französischen Bund
August Calmet Commentarius in Sacram Scripturam 250 8 thom. in französischen Bund.
P. August Calmet Dictionarium Biblicum französischer Bund 2 thom.
C.L. –--251 Vanespen Opera Canonica252 3 thom. französischer Bund.
Vita Domini Nostri Jesu Christi v. P. Ludolphus 253 in 254 französischen Bund.
NB P. Weselii Sontag Und Feyrtag Predigen in französischen Bund 2 thom.
De Ligorio Theologia Moralis französischer Bund
P. Pichler Ius Canonicum, französischer Bund
Mundus Marianus P. Dalmata französischer Bund

[Bl.7v]

2 fl C.L. –- extradirt255 P. Wouters Dilucidationes St. Scripturae Quaestionum fränzösischer Bund
P. Gravehon Historia Ecclesiastica Novi Et Veteris Testamenti 3 thom. in französischen Bund.
P. Foresti Historische Welt Karten 2ter Theil französischer Bund.
Das Glorwirdige Rom, oder Leben der Päbsten in rothen Leder.
Pontificium Doctum ab Eggs in weisen Schwein Leder.
Purpura Docta ab Eggs 2 thom. französischer Bund
Synopsis Analium Soc. Jesu P. Franco französischer Bund.
Historia Provinciae Soc. Jesu Germaniae Superioris P. Agricola 2 thom. französischer Bund.
–– Clementis XI Orationes in französischen Bund.
Maldonati Commentarium in 4tuor Evangelistas, in braun Papir.
Quaestiones Selectae Ex Iure Canonico Woller256 in französischen Bund.
Imperii Prineps Ecclesiasticus P. Schwarz französischer Bund.
Sacra Historia De Gestis Haebraicae Gentis P. Mezger in französischen Bund

[Bl.8r]

Lezione Moralis Sopra Proffeta Pacincelli 3 thom. in braun papiren Bund.
Phoenix Rediviva P. Ortz französischer Bund.
NB Concordantia Bibliorium in klein Folio französischer Bund
NB Biblia Sacra in klein Folio französischer Bund.
NB Teutsche Heilige Schrift in klein Folio in schwarzen Leder.257
Mappe Monde Geo-hydrographique Petri Schenk, in französischen Bund.

[Bl.8v]

In Quart

Dictionarii Französisch, Lateinisch, und Teütsch, Le Grand in französischen Bund.
Magnum Dictionarium Regium Latino, Galico, Germanicum fränzösischer Bund
Benedicti XIV De Festis Domine Nostri, Et B. M. V. französischen Bund.
Benedict XIV De St. Misso Sacrificio französischer Bund.
Apparatus Iuris Prudentiae P. Kiner in französischen Bund.
Vita Di St. Carolo Borromeo in französischen Bund.
--- Currus Israel Et Auriga R. D. Ginther französischer Bund
Kurzer Lebens Begriff Der Würdigen Mutter Schwester Maria v. Jesu P. Ximenez französischer Bund
Praxis Confessionalis P. de Como französischer Bund.
Heiliges Jahr R. P. Paulo de Barrii französischer Bund.
Ephemerologium Ecclesiastico Rubricisticum Novum P. Baptistae Halden französischer Bund.
La Vita di St. Antonio di Padova dal Padre Angelico französischer Bund.
Theologia Moralis Ex Iure Canonico seu Casus Morales P. Petro Theubet französischer Bund.

[Bl.9r]

Dissertationes Dogmaticae Polemicae Et Historico Critico P. Gabrielis Schenk, braun papieren Bund.
P. Hieronymi Florentinii De Hominibus Dubes in französischen Bund.
Theologia Scholastico Thomistica P. Guediselvo Kaltenhauser 3 thom. französischer Bund.
Martyrologium Romanum in Schwein Leder, und 1 deto in schwarzen Leder.
Ludovici Blosii Opera Schwein Leder
Das Neu Beharnischte Gross Britanien französischer Bund.
Theatrum Gloriae Sanctorum P. Casimiri Füesslin französischer Bund.
Discursum Ascetici P. Godefrido Tam französischer Bund.
La Santita E La Pieta di Monsignor Giovanni Fontana in französischen Bund.
NB Auserlesener Lehr- Und Geistvolle Predigen de la Volpiliere französischer Bund.
L’annuale Per Gli Parochi, di Gioseppe Musoco französischer Bund
NB Prediche Quaresimali del Padre Fra Leandro da Roma, französischer Bund.
Vita Del Venerabile Padre Fr. Giuseppe Da Copertino französischer Bund.

[Bl.9v]

Concilium Romanum in französischen Bund
Manuale Exorcistarium P. Candido Brognolo Bergomensi französischer Bund
Vita Della Serva Di Dio Suor Maria Caterina in französischen Bund.
Della Carita Christiana in französischen Bund.
Sermoni Familiari di St. Carolo Boro französischer Bund.
De Vita, Et Gestis St. Francisci Xaveri in französischen Bund.
P. Martini Becani Manuale Controversiarium in pirmenten Bund.
Confutatio Infamis Libri Domini Augustino Michael in pirmentem Bund.
Il Perfeto Leggendario Della Vita, E Fatti Domino Nostro St. Giesu Christo, E Di Santi Alphonso Vigliegas in pirmentem Bund.
Tesoro Della Dottrina Christiana di Monsignor Nicolo Tuclot in pirmentem Bund.
Vita R. P. Martini Stredonii Soc. Jesu in deto Bund.
Procession Predig F. Michaelen Anisium in Schwein Leder.
Crisis Theologica P. Joannis de Cardenas in Schwein Leder.

[Bl.10r]

Das Guldene Flüss Christlicher Gemein Und Gesellschaft etc. Dominus Georg Eder in Schwein Leder.
NB Quacesimale del P. D. Romolo Marchelli in wälschen Bund.
P. Christophori Clavii In Sphaeram alt pirmentem Bund.
Gloria Austriae in Papir.
Caeremoniale Electionis R. Pontificis in pirmentem Bund.
Ordo Teutonicum in schlecht weisen pirmenten Einbund.
Geist Des Heiligen Francisci Salesii in französischen Bund.
Opera Der Heiligen Seraphischen Jungfrauen Theresia V. Jesu in französischen Bund.
Historischer Seelen Kalender in papiren Bund.
Malleoli à Kempis Opera Omnia Ad Autographa De Imitatione Christi in französischen Bund.
Acta Andreae Rinensis Pueruli in französischen Bund.
C.L.258 Annus Apostolicus Continens Conciones Pro Omnibus Diebus Dominicis in französischen Bund
C.L. NB. Annus Apostolicus Continens Conciones Pro Diebus Festivis in französischen Bund
Ein Buch v. alten Predigen auf alle Sontag wovon der Titl nicht verhanden in Schwein Leder.

[Bl.10v]

Sermones Discipuli Quadragesimales 2 thom. in Schwein Leder.
St. Antonii de Padua Concordantiae Morales Sacrorum Bibliorum in pirmentem Bund.
Verita Evangeliche Overo Discorsi Morali del P. Simone Bagnati 2 thom. in Papir Bund.
Compedioses Gelehrten Lexikon D. Johann Burchard Menkes in pirmentem Bund
Mathematisches Lexikon v. Christian Wolf in deto Bund.
Ausführliches Heiligen Lexicon in deto Bund.
Johann Hibners Real Statts- Und Zeitungs etc. Lexicon259 in französischen Bund.
Theologia Moralis Universa P. Paulo Gabriel Antoine 2 thom. in wälschen Bund
Perfectissimus Calepinus Parvus Sive Correctissimum Dictionarium Caesaris Calderini Mirani in pirmentem Bund.
Opus Marcus Maruli Spalatensis Dictorum Factorumque Memorabilium in alten schlechten Schwein Leder Bund.
Der Alten Loblichen Männlichen Eidgenossen, oder Helvetier Beständige Vereinigung in pirmentem Bund.
R. P. Fratris Philippi Diez Lusitani 4 thom. in alten Schwein Leder.

[Bl.11r]

NB Conciones Rurales in alten Schwein Leder Bund.
P. Joseph Seybold Tract[at]us De Prudentia Et Iuris Prudentia in Papir Bund.
Antonii Zara Anatomia Ingeniorum, Et Scientiarum in pirmentem Bund.
260 P. Antonii de Guevara Faticinium In Habacuc Prophetae Commentaria in Schwein Leder Bund.
Laurentii Forero Anatomiae Societatis Jesu in Pirment.
Antonii Wagner Horae Mathematicae in Papir.
F. Joannes Nass Concordia Alter, Und Neüer Lehren in sehr schlechten Bund.
Theatrum Pacis, Oder Friedens Schau Blatz in weisen pirmenten Bund.
Jacobi Gechtneri Murices Antiquitatis Catholicae261 in schlechten pirmenten Bund.
Tractat de Autonomia andert, und 3ter Theil in schlechten262 gsch[o]bnen pirmeten Bund.
Stanislai Hosii Drey Christliche Gespräch in gsch[o]bnen Pirment
Georg Zeämons Kemptisches Wunder Thier in gsch[o]bnen Pirment
Thimothei Laubenberger Augspurger und Leibziger Religions Conferenz

[Bl.11v]

Antonii a Borgundia Lapis Lydius Munbi 263 in Schwein Leder
Joannis Belethi Rationale Divinorum Beneficiorum 264 in Schwein Leder.
Protocollum des Coloquii zu Neuburg zwischen Jakob Keller, und Jakob Hellbruner in alten Pirment
Corpus Iuris Canonici Appendice Pauli Cancelotti in Schwein Leder.
265 Martini Bonacinae Tractatus Tres De Legibus, Peccatio, Et Praeceptis Decalogi in pirmentem Bund.
Joannis Clericati thom. 4 in französischen Bund.
Francisci Antoni Oberleutner Geistliche Baurn Regul in französischen Bund
Jacobi Schmid Baurn Legendt in französischen Bund
P. Reifenstuel Theologia Moralis in französischen Bund,
Vita St. Philippi Nerii französischer Einbund.
Schutz Schrift Heiliger Johann v. Nepomuck in Papir.
Series Romanorum Ponitificum in rothen Leder.
Vita Venerabilis Patris Fedele de Simaringa in Pirment
Narrazione Storica Del St. Simoni di Trento.

[Bl.12r]

Proprii Nomio Evangelico in französischen Bund,
Vita Magni Servi Dei P. Julii Mancinelli S. J. in rothen Leder
Anathema Mariano Theologicum in Leder
Leben Des Heiligen Valentini Bischof Zu Passau in Papir.
Catholische Replic in französischen Bund
Vita Della Venerabile Serva Di Dio Suor Giacintha Marescotti in französischen Bund.
Vita Beatae Angelae Fulginatis in französischen Bund.
Vita Di St. Cajetano Thiene in wälschen Bund.
Vita Di San Giovanni Nepomuceno in französischen Bund.
Gloria Universitatis Pragensis in Pirment
Parochus Florilegus in266 pirmenten Bund
Schmelz Ofen Göttlicher Gerechtigkeit in pirmenten Bund,
Predigen Zu Zeiten Des Türken Kriegs Anno 1683 in deto Bund.
Causo Regum Inter Se Belligerantium in pirmenten Bund.
Orazione In Morte Di Eugenio Francesco Principae Di Savoja in wälschen Bund.

[Bl.12v]

Scrutinium Veritatis Fidei in Papir Bund.
Discurs in französischer Sprach v. französischen Hofs Begebenheiten in pirmenten Bund.
Kleine Ehrhalten Legendt v. Jakob Schmid in schwarzen Leder.
Philosophiae Sacrae Divo Stanislao Magistro in französischen Bund.
Leben Des Heiligen Antonii v. Padua mit Kupferstich in braun Leder,
Vita St. Francisci Seraphici in braun Leder,
Leben Des Heiligen Sebastian mit Kuper in deto Leder.
Simsons Leben Geschicht vorgestellt in biblischen Kupferen in papiren Bund.
Geistlicher Krammer Laden von P. Abraham à St. Clara in braun Leder Bund.
Judas Der Erzschelm, erster in französischen, 2ter 3ter und 4ter Bund in pirmenten schlechen Bund267
P. Abraham Reim Dich, Oder Ich Iss Dich in schlechten Bund.
Erstes Jubel Jahr v. dem Collegio der Gesellschaft Jesu zu Munichen in französischem Bund.
Ethica Symbolica P. Pexenfelder in roth vergoldten Bund.

[Bl.13r]

Brevissimus Nucleus Theologiae Moralis P. Juvenalis Ananiensis französischer Bund
268 Rituale Romanum in schwarz ledernen Bund,
Wunderschener Einzug Des Heiligen Peregrini in papiren Bund.
Annus Pastorum v. Lamberto Abbate mit roth seiden Ueberzug.
Disserationes Historico Polemicae269 in weisen Pirment
Institutiones Iuris Canonici Marti Antoni Cuchi in Pirment
Teütsches Martyrologium in braun Leder,
Orationes Josephi Ignatii Chiaberge in französischem Bund,
Vocatio Ad Nuptias Filii Regis in deto Bund,
Conversio St. Augustini in französischem Bund,
Tractatus De Iustitia, Et Iure P. Babenstub270 in papiren Bund,
NB In Jubel Jahr Maria Hilf Bild zu Innsbrck271 in Papir,
Croniche De Gli Ordini Instituti dal P. St. Francesco in pirmenten Bund.
Delle Croniche De Frati Minori parte secunda, et parte terza 2 thom. in pirmenten Bund.

[Bl.13v]

Cronik des müeden Bruder St. Francisci 2 thom. in pirmenten Bund,
Glaubens Licht P. Lambertus von Moschburg in pirmenten Bund,
Römisches Martyrologium in teütscher Sprach in pirmenten Bund,
NB Conciones Tergeminae In Dominicas Et Festa P. Philippi Hartung in braun Leder 4 thom.
–– Dominicale v. Petro Hofer Dom Predigern zu Brixen in braun Leder Bund,
Devotio Mariana Trium Meditationum in französischen Bund,
Initium Sapientiae Timor Domini Meditationes272 französischer Bund,
Penatum Summum Malum Meditationes in französischen Bund
Misericordia Dei Meditationes in deto Bund,
Praeceptum Amoris Meditationes in deto Bund,
Theatrum Passionum Animae P. Neistifter Soc. Jesu in französischem Bund,
Collyrium Caecorum P. Irenaeo Schwendimann in braun Leder 3 thom.
Mathematische Und Historische Beschreibung Des Ganzen Welt Gebäuds etc. Ludovici Andreae in pirmenten Bund.

[Bl.14r]

Ferculum Sive Currus Et Thronus Triumphalis Veri Salomonis273 in braun Leder
Marianisches Tag Buch Francisci Marchese 2 thom. französischer Bund,
Tractatus Theologico Moralis In Decem Decalogi, Et 5 Praecepta Gregorii Kümpfler französischer Bund
Hieronimi Tartaroti De Origine Ecclesiae Tridentinae etc. in weisen Papir,
Natalis Sanctorum Ordinis Praemonstratensis in pirmenten Bund
Solis Intelligentiae Lumen Indeficiens P. Juvenalis Ananiensis französischer Bund,
Theologia Rationalis Eius Juvenalis Ananiensis französischer Bund,
Peripateticus Nostri Temporis P. Schwarz, in deto Bund,
Heiliger Jahrs Kalender, Betrachtung Über Das Leben, Und Lehr Jesu Christi P. Spinola 2 thom. französischer Bund
De Autonomia Francisci Burkardi in Schwein Leder,
Sacerdotale Sive Sacerdotum Thesaurus in Pirmenten Bund.
Gottseliger Schluss, Und Firsetz Der Seelen P. Zumsteeg in braun Leder,

[Bl.14v]

Anmuthige Hundert Historien P. Casalicchio 2 thom. in pirmenten Bund,
Historia Concilii Tridentini in schlechten pirmenten Bund.
Lux Catechetica Comitis Fieger274 in braun Papir,
275
276 Quator Mundi Monarchiarum Initium Et Origo authore Penzinger in pirmenten Bund
NB Incredulus Non Excusabilibis P. Segneri in französischem Bund
Eiusdem Panegirici in pirmenten Bund,
Eiusdem Instructio Poenitentis, Confessarii, Et Parochi in pirmenten Bund
Eiusdem Il Christiano Instruito 3 thom. in pirmenten Bund,
Fremdling zu Jerusalem P. Myller in braunen Leder 2 thom.
NB Homo Christianus Institutus Pauli Segneri 3 thom. in pirmenten deto
Eiusdem Brevis Vitae Historia etc. in deto Bund.
NB Thesauri Concionatorum de Trugillo in Pirmenten.
NB Prediche De Palazzo Apostolico Pauli Segneri277 in Papir,
Bedenken Und Untersuchung etc. in franzöischen Bund.

[Bl.15r]

Tugend Schmied P. Gansler278 3 thom. in Papir,
Veldidena Urbs Antiquissima authore Roschmann in französischem Bund.
Alte Brevier in 4 Theil.
Dictionarium Casuum Conscientiae P. Amort thom. 2 französischer Bund
C. L. Christliche Wahrheiten P. Breanni deto Bund, 2 thom.
Opere del Padre Gio Eusebio Nieremberg 3 thom. in französischen Bund
279Theologia Trutina Damnatarum Thesium P. Viva280 französischer Bund 5 thomi.
Opere del Padre Carlo Gregorio Rosignol 3 thom. in deto Bund
Bibliotheca Patrum Asscetica französischer Bund 5 thomi.
Caeleste Pantheon P. Henrici Engelgrave in französischen Bund.
Eiusdem Caelum Empyreum in deto Bund.
Eiusdem Lux Evangelica in deto Bund.
Christliches Andächtiges Jahr P. Joannis Suffren 4 thom. in französischen Bund,
Anbettung Im Geist, Und Wahrheit P. Joannis Eusebii Nierembergii in deto Bund.

[Bl.15v]

Discussio Theologica Augustini Michel in281 papiren Bund.
Neü Reformierte Landesordnung in französischen Bund,
Selva Novissima Di Concetti del R. P. Alesandro Calamato in deto Bund
Memoriale Catechistico dal Padre Antoni Maria Affaitati in französischen Bund.
Il Gentiluomo Istruito etc. da D. Francesco Giuseppe Morelli282 in deto Bund.
Gute Ordnung Zur Kinderlehr etc. Henrici Penzinger in deto Bund.
NB Historischer Sonntag Prediger R. D. Gregorio Fritz in braun Leder
Speculum Cleri P. Naisl in französischen Bund 3 thom.
Margaritha Caelestis P. Rothner französischer Bund,
Erkantnis, Und Liebe Des Sohn Gottes P. Saint-Jure 2 Theil in Schwein Leder
Sacerdotale Brixinense in schwarzen alten Leder Bund,
Magnum Speculum Exemplorum P. Joannis Majoris in pirmenten Bund.
Heilige Hofhaltung P. Nicolai Caussini 3 thom. in deto Bund

[Bl.16r]

Sermoni Domestici P. Paulo Oliva 3 thom. in braun Leder.
Sermoni Sacri del P. la Columbiere 2 thom. in französischen Bund,
NB Novo Ditionario Reale Italiano Todesco Mathias Kramer Pirment Bund
Opera del Padre Cattaneo in braun Leder Bund,
NB Quaresimale di P. Segneri in französischen Bund,
NB Discorsi Sacri Morali Campidelli in braunen Papir
NB 283Eiusdem Discorsi Sacri Sopra Varie Feste in wälschen Bund,
NB NB Discorsi Della Bona Morte del Padre Bordoni 3 thom. französischer Bund,
Opere Spirituali P. Luigi Granata in französischen Bund 3 thom.
Prediche Della Quaresima P. Vieyra in braun Leder,
La Vita di St. Francesco di Sales in französischen Bund.
La Rosa Mystica Padre Vieyra in deto Bund.
Opere Spirituali di St. Francesco di Sales in französischen Bund,

[Bl.16v]

284 Breviarium Romanum in 2 Theilen in schlechten Bund
285 Summa Corona Confessorum Antonio Berarducii in schlechten Pirment
Trattenimento Istorico Spirituale di Calino 2 thom. in französischen Bund,
Eiusdem Quaresimale in deto Bund
Sermoni Familiari P. Veggi in braun Leder,
Sacrum Veterum Tempora P. Steinhart in französischem Bund,
Sermones in Evangelium Dominicarum in fränzösischem Bund,
Tractatus Theologicus De Secundo Christi Adventus P. Mayr in braun Papir
Geistliche Stadt Gottes Mariae Lauretae 3 Theile fränzösischer Bund,

In Quart 286

Johann Caspar du Fey Predigen 2 thom. französischer Bund,
Geistliche Reden P. Seiller 2 thom. in deto Bund,
Fleschiers Sitten, Rede und andere etc. 3 thom. in deto Bund,
C. L. Neü Auserlesene Kanzel Reden Über Die Wichtigsten Wahrheiten Der Religion 2 thom. in fränzösischen Bund,
–– Ciceri Gesamte Predigen 3 thom. in deto Bund,
–– P. Segant Samtliche Predigen 6 thom. in deto Bund,
–– P. du Fay Predigen in braunen Pappir.

[Bl.17r]

P. Balde Opera Poetica 8 thom. in französischen Bund,
Collegia Hystorica P. Schwarz 9 thom. in deto Bund,
Eiusdem Institutiones Historicae, in französischen Bund,
Predigen P. Perusseau in deto Bund.
Synopsis Theologicae Practicae P. Taberna in französischen Bund287
P. Herzig Manuale Parochiae 2 thom. in deto Bund,
Theologia Moralis P. La Croix 9 thom. in deto Bund,
Examen Iuris Canonici Adami Josephi Greneck in deto Bund. 2 thom.
Instructio Practica De S.S. Missae Sacrificio P. Lohner in deto Bund
Annus Assceticus P. Ignatii Brentano in deto Bund
Avantures De Telemaque in rothen Bund
NB Ein Stimm Des Rufenden In Der Wiesten P. Neissl in französischem Bund
Manuale Theologicum P. Franck 2 thom. in französischen Bund,
Etwas Fir Alle Ein Wohl Gegründte Gewissens Ruhe P. Habisreutinger in deto Bund
Florus Biblicus P. Pexenfelder in deto Bund,

[Bl.17v]

Messis Mysticae, oder Reichgesamelter Frucht Schnitt Joannes Imhof. 288
Theologia Morales P. Elbel 8 289 thom. in französischen Bund,
P. Neumayr 25290 thom. in französischen Bund.
Religions Gründe Mathias Schenberg in deto Bund,
Werke des Marcus Caraccioli in braun Papir 10 291 thom.
Opere di St. Francesco di Sales 4 thom. in pirmenten Bund
Kern Der Geistlichen Lehre P. Bellechii in fränzösischen Bund
Mons Tabor P. Bisling in alten braun Leder Bund,
Reden Und Lebens Ordnung Der Heiligen Väter Augustini, Benedicti, und Francisci, in deto Bund.
292Lettere Spirituali di St. Francesco di Sales 3 thom. in det Bund,
Medula Asceseos P. Bellechii in französischen Bund,
C. L. v. Säles Predigen 2 thom. in deto Bund
Salesius, Et Bellecius in einen Band, französischer Bund.
NB St. Salesii Philothea in deto Bund.

[Bl.18r]

Alt Katholischer Hohe Genffer Schul Francisci de Sales in französischen Bund
Lo Spirito S. Francesco di Sales in deto Bund
NB Regula Cleri in wälschen Bund,
Exercitii Spirituali P. Pinemonti in deto Bund293
Ausführliche Rede Kunst Gottscheds in wälschen Bund.
S. Augustini Enchyridion in deto Bund.
Diarium Sanctorum P. Grosetzs in 2 thom. in deto Bund.
Rudimenta Historica Fir Die Schulen 6 thom. in französischen Bund
Dei Immortalitatis In Corpore Mortali Patientis Historia P. Stainhurstii in deto Bund.
La Storia Della Chiesa Del Giappone P. Crasset in deto Bund. 4 thom.
Jahr Der Geheiligten Sonntägen P. Nadasi in deto Bund.
Herrliche Tugend Beyspiel P. Stöcklein in deto Bund.
Regul Büchlein Des Dritten Ordens St. Francisci in deto Bund.
Historischer Auszug Des Alt- Und Neuen Testaments de Royaumont in deto Bund.
Opera St. Fulgentii in deto Bund.

[Bl.18v]

Il Saverio Addormentato P. Bonucci in französischen Bund.
–– Instructio Parochi Pro Visitatione in deto Bund.
Prediche Variae del Padre Antoni Vieira in braun Leder.
La Vita Del Beato Giovanni Francesco Regis in deto Bund.
Bibliotheca Benedictino Mauriana P. Pez in französischen Bund.
Prudentiae Christianae Regulae P. Georgii Reeb in deto Bund 3 thom.
Tragoediae Ludis Autumnalis P. Claus in deto Bund.
Modus Iuste Vivendi In Religione in deto Bund.
Meditazioni Sopra Gli Evangeli Delle Dominiche, Feste, E Giorni Dell Anno dal Padre Navarra 4 thom. in pirmenten Bund
Gramatica Hispanica Crameri in 3 thom. französischer Bund
Dizionario Geografico Portatile del Signore Brouckner 2 thom. in französischen Bund.
P. Pichler Compendium Iuris Canonici 2 thom. in französischen Bund,
Sermoni del P. Cheminalis 3 thom. in deto Bund.
NB La Manna Dell´ Anima P. Segneri 4 thom. in deto Bund.

[Bl.19r]

Gedanken St. Bernardi in französischen Bund.
D. Salviani Opera in fränzösischen Bund.
Conscientia Recta Seu Miscellanei Practici Casus Weinzierl in 3 thom. in pirmenten Bund.
Riflessioni Christiane del Padre Francesco Nepveu 4 thom. in französischen Bund.
Recollectiones Morales Ex Temporaneae P. Cherubino Mayr in deto Bund.
Apparatus Eruditionis Tam Rerum, Quam Verborum P. Pexenfelder in pirmenten Bund.
Quotidiana Christiani Militis P. Stainhursto in deto Bund.
–– Pontificale Romanum in deto Bund.
Einen Alten Dictionarium Frisii, so zerrissen
Lebens Geschichte Aller Cardinäle etc. in französischen Bund 4294 thom.
Sichere Himmels Strasse P. Neumayrs in französischen Bund
Die Aus Der Heiligen Schrift Erwiesene Wahrheit Der Katholischen Religion etc. in französischen Bund.
NB Lehrreiche Kanzel Reden auf verschiedener Festtäge Des Jahrs P. Isidori Sutter in braun papiren Bund 2 thom.
Das Geschäfft des Menschen P. Mathias Schönberg in deto Bund.

[Bl.19v]

Die Heilige Schrift Des Alten Bunds Jordan Simon in braun Bund 2 thom.
Marianische Schatz Kammer in französischen Bund,
Antiquitäten 2 Bünd in Papir
La Lumiera Del Mondo Gesu Christo Nella Sua Passione in französischen Bund,
Geistliche Schaubühne Oder Der Heilige Augustin In Seiner Bekehrung in französischen Bund,
Renatus Rapin Glaube Der Heütigen Christen295 in 296 braun Papir.
C. L. – Dni. Martin Stubenbeck Tractatus In Casibus Reservatis in deto Bund,
Claudius Fleurii Historischer Cathecismus297 in französischen Bund,
NB Francisci Dorn Lauertanische Lytanei in französischen Bund.
Lustiges Sterb Jahr mit Grab-Schriften 2 Theile französischer Bund,
Manuale Romanum Confessariorum in deto Bund,
Gli Inganni Del Peccatore Nella Confessione expositi da Giuseppe Musoco in fränzösischen Bund,
L‘Ecclesiastico Provvedutto ovvero Esortattioni Famigliari Per Tutte Le Domeniche É Feste Principali Del Anno 5 thom. in französischen Bund.

[Bl.20r]

P. Patritii Sporer Instructiones Confessariorum, Et Theologia Moralis 14 298 thom. in pirmenten Bund,
In P. Sporer Theologiam Morales Praelectiones Morales Extemporaneae à P. Cozenberger299 in französischen Bund.
Ignatii Weitenauer Auxilii St. Tribunalis in deto Bund. 300
301 Mathias Schönberg Zierde Der Jugend in deto Bund.
Neue Vermehrte Acerra Philologica 600 Auserlesenen Historien in pirmenten Bund,
De Sinsensium Ritibus P. Philiputschii in fränzösischen Bund.
Wunderwerk Gottes In Seinen Heiligen P. Rosignoli in braun schlechten Bund. 3 thom.
Theologia Moralis P. Voit in deto Bund 2 thom.
Il Diocesano Istruito Fontana in französischen Bund.
C. L. – Regula Cleri in braun Papir.
Epistolae St. Francisci Xaveri in franzöischen Bund,
Index Librorum Prohibitorum in pirmenten Bund.
Viridarium Sanctorum in deto Bund,
Clericus Romanus Francolini in deto Bund
Centuriae Et Selectorum Casuum P. Burghaber in pirmenten Bund.

[Bl.20v]

Tractatus Opticus Colmansii 302 in Pirment.
Imperatorum, Regum etc. Quaestiones Theologicae, Iuridicae etc. Midendorpii303 in deto Bund,
Manuale Benedictionum in deto Bund,
Esercizio Di Perfezione P. Rodriquez 3 thom. in Pirment
Compendium Geographiae Ecclesiasticae Stadel304 4 thom. in deto Bund
–– Pastor Bonus P. Halden in deto Bund 2 thom.
Leben Des Heiligen Andreae Avellini in pirmenten Bund,
Illustrium Ruinarum P. Biselii in deto Bund.
Confessio Bernardinae in pirmenten Bund,
Raimundi de Sabunde Theologia Naturalis in deto Bund.
Caspari Biesmann Doctrina Moralis in deto Bund,
305 Joannes Bisselii Medulla Historica 12 thom. in pirmenten Bund, cum Indice Speciali.
Anselmi Fischer Vita Interna Cum Deo,
Thomae Aequinatis Summae Theologiae in Leder Bund.
Jacobi Halde Lyrica Et Poemata 2 thom in weisen Band.

[Bl.21r]

NB Paolo Segneri Panegirici Sacri in pirmenten Bund,
Discorso Con La Natura, E Con Dio in braun Leder,
Solliloquia Cum Maria in französischen Bund.
Historischer Beihilf Und Unterricht V. Der Geographie 306 in französischen Bund,
4 Theil Brevir in schwarzen Bund.
Weislinger 4 307 thom. in französischen Bund,
Nova Theologia Moralis P. Stephani à S. Paulo in deto Bund,
Die Gesuchte Wahrheit etc. Weislinger in deto Bund.
Indifferentismus Oder Gleichgiltigkeit In Glauben P. Biner in französischen Bund.
NB Paedagogus Christianus P. D‘Outremann in schlechten pirmenten Bund
-- Conciones P. Bourdaloue in pirmenten Bund,
Thesaurus Ecclesiasticus Indulgentiarum P. Gobat in deto Bund
Explicatio Sacramentorum Ecclesiae authore Beuveleto deto Bund.
Nebst anderen mehr unterschiedliche in Octav und Duodec deren beyläufig bey 650 vorfündig sind.

[Bl.21v]

Von vorstehenden Bücheren seind eines dem andern zu Hilf angeschlagen worden, als 100 Stuck Folianten à 1 f 0 x [summa] 100 f die 292 Quartisten à 30 x thutt 146 f 0 x308 die 323309 Stuck Octavisten310 à 15 x [summa] 80 f 45 x und 600 Stuck à 6 x [summa] 60 f 0 x. Zusamen 386 f 45 x
Summä vorbeschriebener Bücheren per se

[Bl.22r]

Barschafft wurde erfunden

als 8 k. k. und Salzburger Duccaten à 4 f 28½ x 35 f 48 x
2 Kremizer à 4 f 31 x 9 f 2 x
3112 Gigliati à 4 f 31 x 9 f 2 x
1 Hollender Duccaten 4 f 26½ x
1312 kleins Gold Stückl bey 1 f 0 x
1 kaiserlichen doppleten Thaller per 4 f 12 x
12 einfache deti à 2 f 6 x 25 f 12 x
6 Guldiner à 1 f 3 x 6 f 18 x
½ deto per 31½ x
12½ 21-x-Stuck 4 f 22½ x
19 Schuss 18-x-Stuckh à 1 f 30 x 28 f 30 x
1 einzeln deto 18 x
1 Groschen 3 x
1 Phillippi pr 2 f 0 x
Kupfer Geldt 1 f 9 x
12 Sibner à 7 x 1 f 24 x
1 kleine k. k. Denk Münz von Kayser Francisco pr 6 x
Latus 133 f 24½ x313

[Bl.22v]

1 andere alte314 unbekante auch pr 6 x
1 kayserlich Land Münz oder 12-x-Stuck per 10 x
1 Goldwaqs 1½ x
5 alte Kreüzer und 2 Pfening pr Bht.
20 ausländische Kupfer Freier pr Bht.
Summä vorbeschribener Baarschafft 133 f 42 x

[Bl.23r]

Schulden herein

Die bestehen haubtsächlich in den Beneficial Einkünfften pro rato temporis des Kaplaney Beneficii von 7 Monath 1 Wochen von Georgi 1780 bis Andrey darauf geraith,315 gleichwie aber solche von dem ganzen jährlichen Beneficial Gehalt abzusondern, und die Grundt- auch andere Zinsn und Gefäll zu zerstucken nicht wohl thuenlich, und zerstuckter einbringlich zu machen noch hörter fallet, als hat mann bey ein- so andern Umständen von Seiten des geist- und weldtlichen Abhandlungs Gericht am besten zu sein erachtet, samentliche Jahrs Gefäll sovillen annoch in Ausstand316 alda als ein Vermägen firzutragen, hingegen was dem geistlichen Herrn Successori oder andern v. denen Beneficial Einkünften gebihrig,317 pro rato temporis hinach denen Abzügen per Schuld hinaus einzuverleiben.

Als der Piterle zu St. Sigmundt 24 x
Elzenbaumer zu Pfalzen in Geldt
Latus per se

[Bl.23v]

1 f und 20 Stär Gersten à 50 x thutt 16 f 40 x zusamen 17 f 40 x
Weiters diser 4 Schwein Schultern à 8 x 32 x
Simon Mutschlechnerische Verlassenschafft zu Lothen 18¾ x
Hanns Nideregger Bäck zu Ollang 10 Stär Roggen à 52 x thutt 8 f 40 x und in Geldt 6 x zusamen 8 f 46 x
Hans Grueber Erschpämer zu Moos 6 Stär Gersten à 50 x 5 f 0 x
Titl. Herr von Millstetterische Verlassenschafft von Goslbichl 4 x
Weidacher zu Moos 12 x
Winkler zu St. Martin oder vilmehr titl. Herr von Gall 4 Stär Gersten à 50 x 3 f 20 x
Kössler Gueth zu Uttenheim Roggen 7 Stär à 52 x thutt 6 f 4 x 7 Stär Gersten à 50 x macht 5 f 50 x und 1 f 12 x Geldt zusamen pro anno 1780 13 f 6 x
Weiters diser ältern, erst pro anno 1777 et 1778 14 Stär Gersten à 1 f 0 x thutt 14 f 0 x318 anno 1779
Latus 48 f 58¾ x

[Bl.24r]

aber 7 Stär à 50 x thutt319 5 f 30 x320 beede Unterschiede zusammen 19 f 50 x
Auer Hof in Millbach pro anno 1780 Geldt 2 f 0 x
Niderwelser zu Stöfansdorf Geldt pro anno 1780 1 f 30 x
Johann Vidsoth ob Picolein von Jahr 1780 Geldt 3 f 12 x
2 Kizer 48 x321
Johanes Zingerl dortselbs pro anno 1780 in Geldt 1 f 0 x weitere Ausstandt 1777, 1778 et 1779 ab 3 Jahren 3 f 0 x macht 4 f 0 x
Hanns Domenicus Plänätscher zu Soregä Geldt pro anno 1780 32 x weiterer Ausstandt 1778 et 1779 ab 2 Jahr 1 f 4 x 1 f 36 x
Das fürstliche Stifft Sonnenburg gibt disem Kaplaney Beneficio all jährlichen zu einem Beytrag 15 Stär Roggen à 52 x macht 13 f 0 x weiters fir die gnädig zugesagte Mahlgelder ab 11 Monath von Neü Jahr 1780 bis zum Tottfall geraith 27 f 30 x fir seit Neü Jahr 1780 bis zum Sterbfall 9 gröser gehaltenen Jahrtäg 2 f 0 x fir ordentlichen kleinern Jahrtäge samt Vigiliis et Patrociniis 11 f 52 x fir ordentliche Ablass Mesen und Psalieren 5 f 6 x von Egererischen
Latus 32 f 8 x322

[Bl.24v]

Jahrtag 36 x und fir 5 Yh. Klausner Wein à 5 f 30 x thutt 27 f 30 x zusamen was das gnädige Stifft323 anhero zu vergüeten 87 f 34 x hat aber wegen etwas Jahren hero mehrfältig verrichten Fuehren laut eingestelten Conto zu begehren 44 f 34324 x und willen all jährlich zu entgelten habender Reparation 5 f 0 x macht der Abzug 49325 f 34 x restriert also noch326 wohl ersagtes Stifft 38 f 0 x
Jakob nun Peter327 Kanerätä zu Obvill ob Picolein pro anno 1780 3 f 5½ x
Dessen Mithaber Mathias Ritsch 26½ x
Kristian Mutschlechner zu Steegen pro anno 1780 4 x und Ausstandt pro anno 1779 4 x 8 x

An Bstand Geldern

Jakob Hueber Mayr zu Gassteig von dem Feldt Zechend per anno 1780 70 f 0 x
Von Rain Acker ob der Rennleiten 20 f 0 x
Peter Hueber Miller in Millbüchl 18 f 0 x
Mathias Mitterhofer Mayr zu Grasstain 11 f 0 x
Latus 160 f 40 x

[Bl.25r]

Joseph Klamer Klampperer zu St. Martin 10 f 0 x
Die 15 f von zweyen Äckern und einer Anewandt auf der Specken seind mit dem Bständner Hanns Mutschlechner Kirchsteiger vermitst abgebenen Holzes in Ausgleich, und Verrechnung gebracht, das also andergleichen alda nicht mehr anzusezen kommt pr Bht.
Ein gleiche Beschafenheit328 hat es mit denen 1 f 30 x so der Hinterkirchsteiger schuldig gewest von Wisele in Spiz genant.

Die Jungfrau Häuserin Ursula Niderwangerin hat wehrenden Kranksein des geistlichen Herrn Tschöggeles, und hinach post mortem wohl deselben von zerschidenen Clehiten an Geldt eingenommen,

als von Mathes Mayr zu Sonnenburg in Glurnhör 31 x

von Stocker zu Vassing Franz Gatterer 33 x

von Pargger Miller einschlüesslich des Rests pro anno 1779 1 f 40 x

von Michael Steürer Millermeister an der Pfarr Ollang 1 f 2 x

von Hausstettern zu Stöphansdorf 46½ x

von Ätte-

Latus per se

[Bl.25v]

ler zu Uttenheim 1 f 12 x

von Jakob Acherer von sogenanten Kränebiter Haus 36 x

von Hortmiller Joseph Stainer 6 x

von Auer Miller Joseph Planer 10 f

und von Hanns Mutschlechner dortselbs von Ängerle bey der Beneficial Behausung 6329 f 0 x

von Simon Nidermayr Pichler zu Stöphansdorf 33 f330

Macht diser Einnam

55 f 26 x

Von solchen wurden bezalt aus Hand titl. Herrn Johann Joseph Turneretscher Hofamtmanns als dern Erben bestelten Vertrettern331

dem geistlichen Herrn Supernumerario332 Johannes333 Zäch 6 f

dann fir334 8 Leichtrager samt was dabei sag Conto der Aichholzerin 8 f 5 x

und fir der Fuhr von Gschlierer hinter Saalen abhollen gelasenen 1 Stär Roggen und 1 Stär Gersten 7 x

Betragt solcher Hindanfall 14 f 12 x, erscheint also noch überling, so titl. Herr Hofamtmann als Vertrettern dern sich legitimierenden Erben von der Ursula Niderwangerin335 ausgehändiget336 und alda per Vermägen getragen werden

41 f 14½ x
Latus per se

[Bl.26r]

Summa der Schulden herein 293 f 25¼ x

[Bl.26v]

Summärum des ganz und vellig geistlichen Herrn Anton Zeggelerischen Vermögens 1850337 f 16 x338

Dargegen sein verhanden folgende Abzüg und

Schulden hinaus

No 1: v Der Funerol Conto einschlüesslich der Geistlichkeit339 fir Tragung der Leich verordneten 12 f 36 x Sagschein 48 f 32 x
No 1 ½: v Titl. Herr Medico Frenes 5 f 0 x
Latus 53 f 32 x

[Bl.27r]

No 2: v Herrn Gottlieb Pollauf Sagconto 25 f 29 x
No 3: v Martin Hilber Schmid in Pflaurenz Sagconto 2 f 7 x
No 4: v Martin Fräs Radermeister in Pflaurenz 4 f 9 x
No 5: v Joseph Acherer Zimmermann fir Leitung des Brunnen Wassers und beigeschafenen Röhren 2 f 27340 x
No 6: v Gülten Steür pro anno 1780 in das Pusterthallische Steür Einnemmer341 Amt, so Ihro Hochwürden und Gnaden Herrn Herrn Dechandt und Pfarrherrn zu Brunegg das Geldt342 ausgehändiget worden 17 f 33 x
No 7: v Jakoben343 Hueber Mayr zu Gassteig Sagconto 14 f 12 x
Titl. Herrn344 Franz Karl von Wiser fir 8 Yh. 3 Pa. Wein à 9 f 0 x 74 f 15 x
No 8: v Titl. Herr Johann Anton Vestner Statt Physico zu Brunegg 1 f 12 x
No 9: v Herrn Franz Xaveri Kipperer als Kirchprobsten zu Brunegg fir der armen Seelen Bruederschafft 52 x
Latus 142 f 16 x

[Bl.27v]

v Quidecimal Steür zu Handen Ihro Hochwürden und Gnaden Herrn Herrn Dechandt zu Brunegg in Cameral Patent ist zalt worden345 1 f 0 x
No 10: v Dem Mesner bey St. Martin Joseph Klamer Klampperer Besoldung346 von 1 Jahr 5 f 0 x
Fir andere desselben Verrichtungen und Gäng samt Schidum und Begräbnus leiten 2 f 30 x347
v Der Stifft Appeteggen alda 1 f 0 x

Verschafene Legata

Laut am 14. May 1778 von geistlichen Herrn Ableiber Anton Zeggeler errichten und den 6. Merz 1781 publicierten Testaments wurden fir Tragung der Leich denen 6 geistlichen Herrn bestimmet jedem in Sonderheit 1 Species Thaller macht 12 f 36 x so anvor unter dem Funeral Conto No. 1 enthalten348 und eingetragen pr Bht.

v Dann349 zu Lesung 140 Heiliger Mesen seind verschafen worden 50 f 0 x
v Weiters350 bey denen P. P. Capucinern zu Brunegg andergleichen 20 f 0 x
v Ittem denen Haus Armen zu Sonnenburg und St. Martin zum Tag des 30ist Heiligen Gottesdenst zu einen Allmosen auszutheillen 30 f 0 x
Die anvor ad Inventarium beschri-
Latus 109351 f 30 x

[Bl.28r]

v bene und taxierte Krippen wurde vermacht denen hochwürdigen Convent Frauen zu Sonnenburg in Tax per 19 f 24 x
v Die zwo neüe Kamod Kasten dem Stiffts Gottshaus zu Sonnenburg zum Aufbehalt der Kirchen Paramenten, so taxieret worden per 11 f 0 x
v Der Heiligen Kreiz Kirchen auf der Franewisen 4 zinnen Tafl352 Leichter in Tax per 1 f 28 x
v Des geistlichen Herrn Ableibers Gotl Anna Millsteigerin der inventiert topplete353 Species Thaller per 4 f 12 x
v NB Der Jungfrau Häuserin Ursula Niderwangerin toppleter Lidlohn einschlüesslich 7 f ältern Ausstandt 39 f 0 x sage354 39 f 0 x
Weiters diser355 all die jenige Victualien an Fleisch, Mehl, Schmalz, Salz,356 Holz und dergleichen, so auf des geistlichen Herrn Erblassers Hinscheiden verhandenen sich zeigen, und extrahiertermassen357 über Abzug 18 Maas Essich noch358 59 f 31 x359 betrofen, und sonderbar
Latus 75360 f 4 x

[Bl.28v]

v Ihro noch extra 3 Stär Waizen361 à 1 f 20 x thutt 4 f 0 x und 10 Stär Roggen à 52 x thutt 8 f 40 x zusamen dise Unterschid362 72 f 11 x,363 welche364 alles in natura auszuhändigen,365 und366 weilen dises anvor ad Inventarium kommen, als seind alda solche367 per Abzug einzutragen368 id est 72369 f 11 x
v Nach weiters beigebracht v. titl. Herrn Stattrichter Joseph Ingenuin v. Klöblsperg, und geistlichen Herr Cassian Lang unterfertigten Attestato v. 11. et 12. Merzen ist ihr Ursula Niederwangerin ain ganz aufgerichtes Bethgewant von abgelebt geistlichen Herrn Zeggele verschafen worden, dies betrifft aus der Inventur herausgezochenermassen 16 f 22 x, darzue seind selber wegen seit Tott des geistlichen Herrn Zeggelers in Haus getragener Aufsicht, und in andere Consideration verbillichet worden370 6 f 0 x zusamen371 22 f 22 x
Latus 94 f 33 x372

[Bl.29r]

Wievor bey der Rubric373 Schulden herein zusechen, wurden die samentliche374 Beneficialeünkünfften dissortigen geitlichen Herrn Erblasser, sie sind eingangen, oder hafften noch375 in Ausstandt, von darumen376 ganz per Vermägen getragen,377 damit das jänige, was annoch einbringlich zu machen in einer Post unzerstuckter eingehabet werden känne, und da lauth unter heuntigen däto vorgenomenen Liquidation sich gezeiget, das dem geistlichen Herrn Successori oder wem es weiters378 berichren mächte, pro rato temporis ab 4 Monath und 3 Wochen die Gebihr mit betrefend379 auszumäsen und zu vergüeten seye, als werden solche alda per Abzug gebracht, id est mit 140 f 40 x
Zu Abführung der über gegenwärtiger Vermägens Ergänzung, Theilung und Ausweisung erlaufenden Commissions Kösten Schreib- und Siglgelder, ittem den Partheyen Wirts Zehrung, unbewusten Schuld und dergleichen, werde gegen haltender Raittung ausgenommen.380 222 f 11 x

[Bl.29v]

Herrn Johann Gampper gewesten Junckmeister zu Brunegg nunmehro Orgänisten zu Sillian wurde ebnermassen381 laut vorallegierten Testament vertestieret das ad Inventarium beschribene Orgeln mit 15 f welche382 alda abzusezen seind id est 15 f 0 x
Summä vorstehender Abzüg und Schulden hinaus einschlüsslich der Legaten [850 f 16 x]383

[Bl.30r]

Hieriber verbleibt noch Geistlichen Herrn Anton Tschöggelerisches Vermägen einsmahlen 1000 f 0 x

Also ergänzt zu Sonnenburg in hofrichterlichen Amts Behausung den 14. Merzen 1781.

Vor- und zugegen auch Actuante ut ante.

[Bl.Titel]

[Rubrum:] 1781

Des hoch ehrwürdigen geistlichen Herrn Anton Zöggeler Fahrnus Licitierung

[späterer Archivvermerk:] No -1207-

[Bl.Titel verso]

Angefangen den 1. May 1781384 enschlüsslich 5. däto all täglich 9 Stundt ab 4. Tag, 6. Tag und der Samstag nur ab 1 Tag von 6 Stundt385 mithin zusamen ab 7 Täg pr Bht. Die vorherigen dicdierten als386 bei der Inventur, Extrahierung der Schulden, ittem, Secretur Vermögens Ergänzung, Ziechung des Rati, auch Übertragung der Fahrnussen etc. in andere Zimmer seind erlasen 5½ Täg etc.

[Bl.1r]

387

Anton Pruggnaller

1 Tischteppich dt. 1 f 0 x
1 groses Crucifix dt. 1 f 0 x
9 zinnen Thäller v. 9 Pfundt à 36 x dt. 5 f 24 x
Zin 1¾ Pfundt à 28 x dt. 49 x
6 Glöser à 3¾ x dt. 22½ x
1 s. v. Nachtgschir 22½ x388
1 Ämpele dt. 15 x
1 Baar Schnallen dt. 16 x
Für Schisslen dt. 24 x

Mesnerin in Kloster Sonnenburg

1 Polster Ziechen v. Schaffehl dt. 42 x

Anton Pruggnaller

2 Testlen dt. 1 f 36 x
1 Puch Pappir dt. 8 x
1 Sessl dt. 19 x

Maria Nöcklerin

1 Baar Pantofl dt. 12 x
1 Petschier Stöckl und Harben dt. 6 x
4 Landschäfftlen dt. 34 x
1 Stuck deto dt. 26 x
1 Unser Frauen Bild dt. 25 x
Fleck pr dt. 12 x
1 Schachtl und 1 Tüechl dt. 7 x
1 Baar Handschech dt. 6 x
1 Landschafftl dt. 3 x
Bilder dt. 4 x

Maria Nöcklerin

1 Baar Stifl dt 48 x
1 Decken dt. 25 x
1 Baar rupfene Leylacher dt. 1 f 22 x
12 Porzlän à 16½ x thäler dt. 3 f 18 x
1 geschmolzens Schälele 6 x
Heilige Grab Kuglen dt. 15 x389
2 Gemähler dt. 1 f 36 x
1 Schächtele samt Blümelen dt. 10 x

Mathias Mitterhofer

1 Peruquen dt. 1 x
1 Kastl dt. 50 x
Krippele Zeig dt. 2 x
Item Augen dt. 18 x
Verschiedene Eisen Rumppl dt. 16 x
1 Sack voll Ausster390 Schallen dt. 2½ x391

Maria Nöcklerin

1392 Baar Messer und Gabl dt. 18 x
1 Schachtl etc. dt. 9393 x
1 Schächtele und Drat dt. 4½ x
Orgl Pfeifflen dt. 6 x
1 Vilda amor dt. 42 x
1 Ampele dt. 16 x
Unterschidliche Gmähler dt. 9 x
Fir verschiedene Rumpl dt. 12 x

[Bl.1v]

Titl. Ihro Gnaden Herr Herr Kräishaubtman

Die mitern Altar Tafl dt. 4 f 0 x
2 Tafelen oder Halthumer mit Spiegl Ram dt. 1 f 36 x
1 Heiliger Joseph Tafl pr dt. 40 x
1 Unser Herren samt gebaisten Kästl dt. 2 f 57 x

Geistlicher Herr Cassien

8¼ Pfundt à 30 x dt 4 f 17½ x
Für die ganze Bibliothec Bücher samt Stöllen offerirt obiger geistliche Herr Cassian 300 f 0 x

Jungfer Häuserin

1 Baar Leylacher dt. 1 f 43 x
Aber 1 Baar dt. 1 f 52 x
1 Tischtuch dt. 48 x
[Summa] 4 f 23 x

Fräule Margreth v.394

1 Täfele v. guten Rath395 dt. 57 x

Uhrmacher

Fir weise Strimpf dt. 1 f 36 x

Maria Baumgartnerin

2 Stuck rupfens Tuch v. 39½ à 18 et 18½ x dt. 12 f 1 x
1 Strosack dt. 18 x
2 Majolica Schallen dt. 30396 x
1 Tinggen Glas dt. 10 x
Verschiedene Gläslen dt. 6 x
2 Sessl dt. 2 f 9 x
1 Wäderl dt. 3 x
1 Maderatzen dt. 1 f 38 x
1 Mandor dt. 1 f 0 x
2 Hauben dt. 4 x
1 Stock dt. 1 f 42 x
3 Decken dt. 55 x
1 Tüechl dt. 44 x
2 Stock Bänter dt. 8 x

[Bl.2r]

1 Antoni Bildnus v. Wax 42 x397
NB398 1 Aloisi Tafl 16 x
1 Antoni Tafl v. Wax 36 x

399NB: Herr Lechner

Herr Werz

1 Hobl Bank dt. 21 x
1 Hannd Beil dt. 12 x

Paustetter Weeber

Fir 1 Zuber dt. 30 x

Schloss-Bauman

1 Baar Finger Handschuch dt. 10 x

Kloster Ursula

dt. 13 x

Miller

1 Truchen dt. 10½ x
dt. 8 x

Peter Mayr zu Grasstain

1 Bettstatt dt. 30 x

Joseph Acherer

1 Blech Kändele dt. 7 x

[Bl.2v]

Christian Gasser

1 Firbank dt. 8 x

Jakob Turneretscher

1 Tafl dt. 2 x
Aber 1 Tafl dt. 2 x
Tätlen dt. 4 x
Täfelen dt. 5 x

Rader zu Bruneck

Unterschidliche Bilder dt. 7 x
1 Majolica Schissele und 1 Cave Schalele dt. 24 x
Aber 2 Altär400 Stöllen dt. 6 x

Anton Plaickner

dt. 4 x
1 Kessl dt. 5 f 40 x
1 Fenster Stock dt. 6 x
1 Baar Schnalen dt. 2 x

Peter Plaickner

1 Spann Sägl dt. 6 x
1 groser Kasten dt. 1 f 36 x

Frater Benedict

1 Hobl Bank 19 x
Hölzer 1 x
Rest401

[Bl.3r]

Frau Gerichtsscheiberin zu St. Lorenzen

1 Korb, fol. 5, dt. 11 x
8 Firhäng v. 16 Ellen à 23 x dt. 6 f 8 x
1 Sabl dt. 3 x
1 messinges Merscherl und 4 Leichter à 31 x v. 6 Pfundt dt. 3 f 6 x
1 fournirtes Kastl mit 15 Tatlen etc. dt 2 f 57 x
Fir 1 Tschoggelädä402 Kandele dt. 30 x
4 holzene Thäller dt. 8 x
2 pirmenten rote Stuck dt. 36 x

Johann Hernegger

fol. 5, dt. 4 x
Kör Pesen 6. fol. 5, dt. 4 x
4 Baar Fueseisen, fol. 6, dt. 42 x
Johann Hernegger fir die Klaidung 59 f 48 x403
1 Landschäfftl 3 x
Knöpf dt. 10½ x
Fir 1 Piret. dt. 30 x
Rest 48 [f] und 3 x404

Dt. Herr Uhrmacher

1 Körbl, fol.405 5 x
Die grose Heng Uhr 40 f 30 x
Daran à Conto erlegt 2 f 6 x
2½ Ellen Hosen Zeig dt. 1 f 36 x
Rest 38 f 24 x406

Neu Beck Anton Plaickner

4 Henn Steigen, fol. 5, dt. 52407 x
1 Glas Feder 6 x
Rest408

[Bl.3v]

Aichholzerin

1 Ofen Schissl, und deto Krucken fol. 5 8 x
15 silberne Löfl wigen 38 Loth à 56 x 35 f 28 x
8 unterschidliche Pfannen 2 f 3 x
1 Esen Bret, und Firbänk und 1 Multer 23 x
1 Krapfen Gabl 5 x
1 Kössl Luck und 1 Brett 7 x
Rest 38 f 14 x409

Klampperer zu St. Martin

1 Becher wigt 8 Loth à 1 f 4 x dt. 8 f 32 x
4 silberne Meser, und 1 Gabl wigen 10 Loth à 56 x dt. 9 f 20 x
1 Majolica Krueg dt. 9 x
2 deto mit zinen Lückern dt. 20 x
5 Bänzelen dt. 4 x
1 mesinges Glut Pfändl dt. 7 x
Rupfens Tuch410
1 Glas dt. 3 x
Tafl Stuck dt. 46411 x
1 Karten Spill dt. 8 x

Herr Wachtler

2 silberne Schuchschnallen 2 f 24 x
Rest412

Mayr am Anger

1 Sack Uhr dt. 8 f 24 x
1 Schissl Waag dt. 1 f 0 x
1 Schlifstain dt. 43 x
3 Wasserburger Krieg dt. 21 x
1 Polnische Hauben dt. 42 x
7 Majolica Thäller dt. 1 f 13 x
1 fourniertes Kastl dt. 2 f 21 x
4 Baar zinern Meser und Gabl 1 f 12 x
1 Tisch Manipl dt. 8 x

[Bl.4r]

Schmid Märtl

Für 8 Bögen Regal Papir dt. 13 x

Kresser Maidl

1 Betten dt. 4 x
1 Kastl dt. 1 f 24 x
2 Englische Decken 1 f 50 x

Titl. Herr v. Elzenbaum

Fir 1 Fehleisen dt. 2 f 30 x
1 Fletl dt. 13 x
1 Tabaggier dt. 5 f 6 x

Herr Supernumerario zu Gais

1 Sackuhr dt. 12 f 24 x
2 Spiegl Täfelen dt. 52 x
1 Peruquen dt. 4 x
1 Federmeser 1½ x413
Aber 2 Spiegl Täfelen dt. 52 x

Joseph Grienbacher

1 Kiss dt. 49 x
2 Taflen dt. 1 f 6 x
1 Gewirz Bixen dt. 2 x
3 Schachtle dt. 18 x
1 Pfannen dt. 2 x

[Bl.4v]

Herr414 v. Mayrhofer415

1 Instrumentl 3 f 20 x
Rest416

Ziller zu Lorenzen

1 Ziller Hut und deto Hosen dt. 18 x
1 Leim Pfändl dt. 24 x
1 Spann Sägl dt. 7 x

Jakob Stabinger

1 Herdt Pfannknecht dt. 21 x
1 Sonnen Uhr dt. 3 x
1 Schaf 1 Tätl, und 1 Fäsl dt. 10½ x

Herr Steeger

1 schlechten Firhang dt. 14 x

Bixenmacher

1 Stuel dt. 6½ x

[Bl.5r]

Hueberin in Feld

1 Samen Tätl dt. 3 x
1 blechens Schmalz Bündele, und 1 Mueser dt 18 x

Luck Beck

Fir Saiten dt. 18 x
1 Portre dt. 18 x
1 baar Rämlen dt. 6 x
Unterschiedlichen Rumpl dt. 54 x
1 Tafl dt. 40 x
Rumppl dt. 25 x
Pappier Musicalien dt. 21 x

Luck Beck zu Bruneck

2 Spin Räder fol. 7 dt. 1 f 27 x
1 Haspl dt. 16 x
1 Gluet Pfändl dt. 15 x
1 Mesinges Pfändl dt. 30 x
1 Fleisch Beil dt. 15 x
1 Vexier Glas dt. 4½ x
1 Putelien dt. 23 x
2 Gläslen dt. 8 x
1 Stingl Glas dt. 5 x
1 Wax Taschen dt. 22 x
13 Baar Vorerbelen à 5 x dt. 1 f 5 x
1 Ecce Homo Bild dt. 33 x

Jungfer Magdalena Kerschbaumerin

2 Blätl Tribl dt. 5¼ x
3 Firhäng v. 6 Ellen à 20 x dt. 2 f 0 x

Bixenmacher

1 Taback Bixen 13 x

Bixenmacherin

2 Leylacher dt. 1 f 46 x
17 Hemater à 48 [x] 13 f 36 x417

Luck Beck

1 Korrock dt. 2 f 48 x

Bixenmacher

1 Stuel dt. 5 x418
1 Hanif Mihl dt. 2 x
1 Firhangl dt. 14 x

Herr Bixenmacher zu Lorenzen

2 kupferne Schisselen fol. 8 dt. 36 x
1 alten Schlaf Rock dt. 1 f 15 x
1 Huckerle dt. 45 x
1 erdenes Pfandl samt Schlössl dt. 2 x
2 Schächtelen dt. 2 x
1 Stafley dt. 15 x
1 gläsernen Krueg dt. 5 x
1 Schachtl dt. 4½ x
1 Kiss dt. 32419 x
Aber 1 deto dt. 55 x
Aber 3 Kiser dt. 3 f 16 x

[Bl.5v]

Peter Hochgrueber

1 Magenstampf dt. 9 x

[kein Name]

v. einen alten Leder ist erlest worden dt. 8 x
1 Körbl 3 x420

Jungfer Häuserin v. geistlichen Herrn Lechner

4 Dörr Bretter dt. 3 x
1 Raifmesser 11 x
2 Turten Blecher 1 f 16 x
1 eisene Turtten Pfann 1 f 33 x
1 blechener Raif 3 x
Zinen Topf 2⅜421 Pfundt à 49 x 1 f 56 x
9¼ Pfundt Zin à 41 [x] 6 f 19 x
1 St. Agnes und Notburg Tafl 4 f 0 x
3 Carfinler 29 x
3 Trünkl gläserne Fläschler 45 x
[Summa] 16 f 35 x422

Würth zu Saalen

8 Körzen Bretten dt. 10 x
1 Öhl Kändele und 1 Testl dt. 9 x
1 Feur Kluppen, und 1 Wiegmesser dt. 28 x

Franz Hueber

1 Brätl Spis dt. 13 x
1 eisene Heng Uhr dt. 14 f 30 x
1 Putellin dt. 27 x
1 Wasser Krueg dt. 1½ x
9 Gablen dt. 17 x
Aber 2 Gabl und 2 Messer dt. 16 x
1 Marcheisen dt. 6 x
1 Putzer dt. 3½ x423

Mathias Mayr

1 Schnöll Waag dt. 1 f 24424 x
1 kleines Trächterl dt. 2 x
1 Korn Schaufl dt. 6 x

Jungfer Häuserin

1 Nachtgschir 22½ x
1 Wasser Glas 11 x
3 Majolica Thäller 30 x
1 Uhrin Glas dt. 3 x
4 Landschafftlen 3 f 36 x
4 deti 3 f 0 x
2 deti 1 f 36 x
2 deti 1 f 24 x
[Summa der Bilder] 9 f 36 x

[Bl.6r]

Mayr zu Gassteig

3 Hauben dt. 33 x
Press Schraufen dt. 12 x
Brod Tücher dt. 1 f 12 x
dt. 5 x

Merl

1 Hosen Zeig 2 f 0 x425

Mathias Niederbacher

1 Kästl dt. 31 x
1 Lain Stuel dt. 4 x

Benedict Schiner

2 Brodramen dt. 13 x
1 Köll Karl dt. 6 x
1 Baar Schuch dt. 21 x
1 Tischl dt. 13 x
dt. [Summa] 53 x
Täfelen dt. 26 x

Hofstetter Weeber

1 Kössl dt. 6 f 18 x

Herr Lechner426

1 Brodram so schen 48 x
1 Weichbrunkriegl 22 x
1 Glöser Kasten 2 f 18 x
1 Aloysi et Stanislaus427 Täfeler 52 x
2 Tafelen dt. 27 x
2 Rämlen Häuserin 19 x
2428 Stuel 30429 x
1 Eisen Stängl 7 x
2 zinene Leichter 49 x
1 Tisch dt. 4½ x
Rest 6 f 41 x430
In der Kuchl
1 Firpänkl so roth angestrichen 5 x
1 holzens Herd Bröth 15 x
1 Anricht Tafele samt Schubladen 16 x
2 Schissl Ramen 12 x
In der Laaben
1 Kisten 40 x
5 Flüegen Gatter 30 x
In der Stuben
1 Tischl mit 1 Schubladen 12 x
[Summa Küche, Diele, Stube] 2 f 10 x431
In der Ober Stuben
1 Tischl432
Die Tafl Fenster 6 f 0 x
1 Buldt mit Schloss und Banden ohne Thättlen 48 x
1 Tischl und 1 Bettbankl 30 x
In der Bibliothec
1 Tischl 30 x
1 Buldt mit Schloss et Band auch 2 Schublädler und 1 Döckl 1 f 24 x433
[Summa obere Stube und Bibliothek] 9 f 12 x434

[Bl.6v]

[Fortsetzung Herr Lechner]435

In schen Zimmer
8 Landschäfftler 2 f 0 x
1 Hälthum Tafl ober der Thir 42 x
2 Pottichen 30 x
1 Fueder rev. Tunget 45 x
1 Muhre Pennen Kohl 7 x
[Summa ohne Bottiche und Dung] 3 f 19 x436

Winkler zu Saalen

1 Truchen dt. 1 f 40437 x
1 Schein dt. 3 x

Garber in Pflaurenz

1 Streicher etc. dt. 7 x
Unterschiedliche Höbl und anderer Zeig dt. 1 f 57 x
1 Tischtüechl 7 x
Aber 1 deto 32 x

Herr Empacher

1 Tüchl dt. 20 x
Aber 1 deto dt. 18 x

Herr Chirurgus zu Bruneck

Fir 1 Täfele und Schachtl dt. 39 x

Ursula Walchnerin

1 Bettstättl dt. 17 x

[Bl.7r]

Dato 1ten May 1781

Jakob Mayr Grasbeinter

Fol. 5 15 x
Dito 10 3 f 3 x
dt. [Summa] 3 f 18 x

Herr Salcher

1 Schrettbeitl 5 x438
17 Hemather à 48 [x] 13 f 36 x
6 Baar Strimpf 2 f 48 x439
4 Metten Körzlen 29 x

Aber Wax Stücklen

NB wird v. der Kirchen angesprochen

25 x
1 Raif 5 x
2 zinene Leichter 48 x
1 Eisen Hamer v. 9 Pfundt à 4 x 36 x

Spielbichler

Fol. 11 1 f 31 x
Dito 7 1 f 6 x
Dito 8 1 f 0 x
Dito 30 24 x
1 Wax Stock dt. 18 x nicht bezahlt440
1 Wax Taschen dt. 22 x
Aber 1 deto dt. 25 x
2 Täfelen dt. 36 x

Herr Salcher

1 Tempf Pfann 2 f 0 x
1 zerbrochne Pfanne 5 x441
2 Schissl, und 1 Krueg 9 x
1442 Pfeffer Pfann 28 x443
1 melirter Hauszeug dt. 3 f 34444 x
Unterschidliches Zin Zeig à 34 x wigt 63¼ Pfundt 445

Titl. Herr Amtmann

Fol. 8 26 x
1 Tabagir v. 4 Loth minder 1½ Quintl 6 f 15 x
1 Sackuhr 14 f 30 x
8 strebene Thaller dt. 21 x
1 Baar seidene Strimpf 1 f 54 x
1 Coral Buech 42 x
Rest [Summe der letzten zwei Posten] 2 f 36 x446

Herr Jakob Salcher

Fol. 5 Bänzen 7 f 55 x
Aber Herr Salcher fol. 5 Haar 12¾ Pfundt à 22 x 447
Item 1 Korb fol. 5 11 x
1 Spill Bretl fol. 5 30 x
1 Schmier Kibl 6 x
1 Amerele fol. 7 1 f 0 x
1 Kämpl Fueter 4 x
1 Papier Schär 5 x
2 Schäffer und 1 Züberle 18 x448
7 Brodflecken 2 Schrägen, und 1 Kraphen Brettl 41 x
4 Bachmitten, und 1 Mel Brett 2 f 28 x449

[Bl.7v]

Joseph Niederkofler

1 Garten Spritzer dt. 32 x

Herr450

Herr Pfarr Mesner

dt. fol. 5 31 x

Bedienter v. Herr Dechant zu Bruneck

2 Hemat Knöpfler, dt. 12451 x
dt. 1½ x452

Hanns Wiser Zimerman

2 Pfundt weise Wollen dt. à 28 x fol. 5 dt. 56 x

Franz Peintner Schuster

1 Korb fol. dt. 9 x

Häuserin v. Herrn Prugger

1 Glas dt. 5 x

[Bl.8r]

Frau Compatscherin453 Steurerin

1 eisens Drey Füsl dt. 5 x
Item 1 deto Füesl dt. 3 x
1 eisene Dirchling Köll dt. 10 x

454Herr Prugger

1 Bethstatt 28 x

Miller in Pflaurenz

5 Leichter und 1 Butzer dt. 30 x

Pichler zu Stephansdorf

1 kupferner Strauben Laur dt. 19 x
3 eisen Löfl, und 1 Mueser dt. 15 x

Geistlicher Herr Prugger

11 Ellen Tuech à 18 x 3 f 18 x
2 Taflen 1 f 27 x
Aber 2 deti 1 f 30 x
2 Handtücher à 49 x 1 f 38 x
1 deto 49 x
11¾ Pfundt455 Haar à 20 x 456

Geistlicher Herr Prugger

1 kupferne Dirchling Köll 48 x
2 Bratspis, und 1 Brat Testen 37 x
4457 Hafen Blätlen 16 x
2 Kräutle Häcklen 11 x
2 Ribeisen 13 x
1 Brat Spis 16 x
1 Schlögl, und 1 Stem Eisen 4 x
2 Pixxen, und 1 Porrer 4 x
1 Wasser Schaf 5 x
2 Stötzlen 8 x
4 Bachmitten und 1 Wellbrett 2 f 28 x
[Summa] 12 f 1 x458

Herr Prugger in Ros

[kein Inventurposten] 16 x
1 Bstätten Häfele 9 x
1 Spritz Strauben Modl 3 x
1 kupfernes Dirchling Kellele 12 x
2 Egerer Flaschen 38 x
1 Karfinl 6 x
1 Kave Schalen 7 x
1 Gläsl dt. 3 x
1 Glas dt. 4 x
[Summa] 1 f 22 x459

[Bl.8v]

Joseph Hueber

2 eisene Wasser Köllen dt. 16 x

Frau Magnusin

1 Christkindl dt. 17 x
2 Landschafften dt. 21 x
1 Kastl dt. 25 x

Frau Magnusin

1 kupferner Muschl Modl dt. 10 x
2¾ Pfundt Zinn Zeig in kleinen Schisselen bestehend dt. 1 f 21 x
Fir 2 Gläslen dt. 3 x
1 Glas dt. 3 x
1 Landschafftl dt. 8 x
1 Schär dt. 8 x
1 Cafee Schalele dt. 6 x
3 Körblen dt. 5 x
1 Knopf dt. 2 x
1 Tischl dt. 1 f 0 x
5 Schärlen a 3 [x] dt. 15 x

Wolleschlager Sohn zu Moos

Messer, und 1 Haspl Spindl dt. 8 x
5 Häfen dt. 8 x

Herr Haberstro

2 Trachter dt. 16 x
1 Schmier Kibl dt. 4 x
1 Milch Kandeler dt. 12 x460
5 Baar Cave Schalen dt. 30 x461

Frau Magnusin462

1 Brüstl dt. 8 x
1 Hauben dt. 18 x
4 Aufheng Hölzer dt. 3 x
Pappier 4 x

[Bl.9r]

Satler zu Bruneck

1 Maderatzen dt. 2 f 12 x

Eisenkramer

Fir 1 Tisch Tuch dt. 42 x
1 Schlif Trog dt. 2 x

Tischler zu Gais

1 Tisch Tuech dt. 52 x
1 Baar Schuch dt. 54 x
2 Tafelen dt. 1 f 24 x
3 Rastrier dt. 6 x

Mayr Mathias

1 Baar Handschuch dt. 1 f 6 x
1 Schachtl samt Ewigkeit Blüemlen dt. 31 x

[Bl.9v]

Hanns Niederbacher

1 Gewandkasten dt. 1 f 50 x
2 Tätlen dt. 3 x

Geistlicher Herr Manecredo

Fir die wäxen Mödl dt. 1 f 3 x

Kremppe Pieder auf Ellen

Die gipsen Mödl dt. 18 x
1 Tafl Christi in der Geisel dt. 8 x
1 Bultl dt. 2 x
Gemahler463 dt. 2 x
2 gipsene Bilder dt. 4 x
Aber 1 deto dt. 1½ x
dt. [Summe Tafeln und Bilder, ohne letztes Gipsbild] 16
Pischelen dt. 11 x
1 Pappier Hobl dt. 24 x
1 Buchbinter Bank dt. 4 x
1 Tafele dt. 1 x

Franz Mayr

1 Dräxl Bank dt. 1 f 42 x

Pider

1 Tischl dt. 7 x

[Bl.10r]

Frau Pachlechnerin

1 Tirtl Radl dt. 1 x
10 erdene Hafelen dt. 30 x
2 Laylacher dt. 1 f 21464 x
1 gläsernes Maas Fläschl dt. 19 x
Aber 2 dt. 1 f 51 15465 x
Schaaffehl dt. 24 x
1466 Wein Glas dt. 4 x
18 Majolica Schisselen dt. 20 x
Aber 2 deto dt. 10 x
1 gläsernes Fläschl dt. 18 x
Aber 1 deto dt. 15 x
5 Glaser dt. 21¼ x

Schmid zu St. Lorenzen

Fir 11 Stuck Glöser dt. 37 x
2 eisene Pfannknecht dt. 52 x
1 Eisen Köll dt. 10 x

Herr Pachlechner

1 Kiss dt. 43 x

Mayrin zu Gassteig

1 Zistl dt. 4 x
2 Wasserburger Krieg dt. 27 x
1 Hals Glas dt.467 5 x
1 Gläsl dt. 1 x
1 Krueg dt.468 3 x
1 Nachtstull dt. 18 x

Herr Pachlechner

3 Aderlas Gläslen dt. 7 x
1 gläseren Putelien dt. 24 x
26469 Ellen härbens Tuch à 20½ [x] dt. 7 f 13 x470
8 Ellen Bänter à 2¼ x dt. 10 x471

Mahlerin zu St. Lorenzen

Fir Butzer, und Träcterl dt. 4 x
1 Rosoli Gläsl dt. 2 x
Verschidene Gläser dt. 8½ x
1 Gläsl dt. 1½ x
2472 Hafelen dt. 2 x
1 Ridl dt. 1½ x
1 Gold Kis dt. 7 x

473Mayrin zu Gassteig

Cave Schalen per 3 f 0 x

[Bl.10v]

Frau Ortnerin Würthin

1 Huckerl dt. 26 x
1 blechens Schissele, und 1 deto Testl dt. 8 x
Bestätten Häfelen dt. 15 x
1 glöserens Fläschl dt. 10 x
1 deto Maas Krug dt. 13 x
1 Pier Glas dt. 7 x
1 Stock Uhr dt. 18 f 0 x
1 rundes Tischl dt. 40 x

Herr Hörtnagl

1 Schreib Tafele 2 x474
1 Spill Brett 15 x475
2 Sössl dt. 2 f 42 x
6 Schwazer Hauben 1 f 33 x
Aber 4 deti NB476 21 x
1 Federmeserle 4 x477
Item 1 Meserl dt. 4½ x

Frau Steurerin

1 eisens Testl dt. 18 x
1 Brater, 1 Blas Palg samt Zugehör dt. 2 f 36 x
1 gläserens Fläschl dt. 12 x

Garber zu Lorenzen

1 Lutern 1 Essich Glass, 1 Schreib Zeig dt. 25 x
1 Feur Hund dt. 36 x

Thoman N.

1 Kössl dt. 1 f 48 x
1 Beil dt. 14 x
1 Spann Sag dt. 15 x

[Bl.11r]

Fischer in Pflaurenz

2 schlechte Leilacher dt. 22 x
Aber 2 deto dt. 23 x

Eisen Kramer

1 Seitl Putellien dt. 12 x

Jungfer Kellerin beim Aichholzer

2 Täfelen dt. 24 x

Würthin an der Gassen zu Kiens

Fir 3 Gläslen dt. 13 x
Für 1 Tuzet Messer und Gabl dt. 1 f 48 x
2 Leylacher dt. 1 f 35 x
1 Zech Tafl dt. 2 f 40 x
1 Unterbett dt. 4 f 48 x

478Satler zu Bruneck

Fir 1 Tabak Tosen dt. 18 x
1479 Todten Kutten dt. 4 x
Buchbinter Zeig 2 f 9 x

[Bl.11v]

Titl. Herr Pfarrer zu Gais

Fir 1 Werchschuch dt. 7 x
26¾ Ellen harbens Tuch à 18 x dt. 8 f 1½ x
1 zerbrochne Mandor dt. 7 x

Titl. Herr Pfleger zu Gais

Für 2 Büecher Pappier dt. 13 x
1 silberne Tabakier dt. 7 x
4 Landschäfftlen dt. 1 f 44 x
2 Glas gemahlne Täflen dt. 1 f 18 x
Aber 2 Täfelen dt. 1 f 24 x
1 Paruquen dt. 4 x
1 Köstl480 mit Todten Köpf, und Puschen dt. 7 f 30 x
1 Orgele dt. 30 x

Herr Unterberger

1 Spill Karten dt. 6 x
1 Parbier Messer dt. 5481 x
2 Tafelen dt. 3 x

Ihro hochgrafliche Gnaden Fräule Träppin

Fir Regal Papir dt. 27 x
Harbens Garn 2¾ Pfundt à 28 x dt. 1 f 4½ x482

[Bl.12r]

Auslueger

1 Tunget Gabl dt. 9 x

Frau Salcherin

Fleck per dt. 2 x

[kein Name]

1 Henn Steigen dt. 2 x

Christian Gasser

1 Körntatl, und 1 Stotzen dt. 10 x

Althueberin

dt. 19 x

Plechpichler

1 altes Camin Sail dt. 19 x

[Bl.12v]

Brandenburger

1 harben Tätl dt. 18 x

Unterweeger zu Mauren483

2 Metzen Mäserey dt. 40 x

Spilpichler484 Mathias

1 Bley Köll dt. 8 x

Klampperer Sohn

1 kupferner Henn Hafen dt. 27 x
1 Pappier Voll Teufl dt. 1½ x
1 Handtuch dt. 28 x
2 Fenster dt. 17 x

[Bl.13r]

Herr Prugger

1 Bettstatt 30 x
Rest NB485

Maria Oberstallerin

1 Bethstatt dt. 18 x

Winkler Bauman

1 Bettl dt. 2 f 40 x

Sölerin

Fir 1 Vogl Steigen dt. 3 x
Aber 1 deto dt. 7 x

Maria Nöcklerin

1 Trib Örgele dt. 1 f 8 x
1 Stözele dt. 7 x
Nagelen dt. 4 x
1 Korrock samt Schliessen dt. 4 f 18 x
1 Scheinl 2 x

Pichler zu Runggen

Für 6 Tisch Servieter dt. 1 f 36 x

Winkler zu Saalen

Allerhand Rumpl 1 f 0 x

Schneider Gsöll

Fir 1 Masquera Hüetl dt. 3 x
Dito 1 Örgele dt. 12 x

[Bl.13v]

Herr Salcher

5 Baar Strimpf 2 f 0 x NB486
1 Handtuch 43 x487
4881 auf 1 Fues stehendes Bultl 3 x
1 gläserens Tischl 4 x

Salcher Maidl

1 Tisch dt. 5 x489

[Bl.14r]

Harrassacker

2 Englische Decken 2 f 0 x490

Maria Baumgartnerin

1 Stock pr dt. 48 x
2 Baar Schuch dt. 31 x
1 Wax Taschen 24 x491
2 Täfelen dt. 1 f 12 x
1 Haspl dt. 6 x
Rumppl dt. 3 x
1 Tafl dt. 10 x

Benedict Niderer

Fir 3¼492 Ellen rupfens Tuch dt. 1 f 2 x

Nigelin

Fir 1 Fleckl Tuch dt. 3 x

Baumgartnerin

1 Decke dt. 1 f 30 x

Titl. Frau Landrichterin

1 läggirtes Glas dt. 8 x
1 Stingl Glas dt. 5 x
Leyhachlens Garn 2 Pfundt à 16 x dt. 34 x

[Bl.14v]

Bek zu Lorenzen

1 Rosoli Glas dt. 2 x

Titl. Herr Gerichtschreiber zu Kiens493

3 Sessl dt. 4 f 21 x
2 Büecher Post Pappier dt. 13 x
1 Dinten Krueg dt. 4 x
1 silberens Schalele dt. 5 f 13½ x
1 Tätl dt. 4½ x
22½ Ellen Tuch à 18½ x dt. 6 f 56 x
1 Landschafftl dt. 8 x
1 pirmentens Stuck dt. 8 x
1 Pegleisen ohne Stachl dt. 13 x
2 zinene Leichter dt.494 49 x
Unterschiedlicher Korundi Zeig dt. 36 x
1 Pappier Hobl dt. 31 x
1 Tischtuch dt. 34 x
1 Beth Ziechl dt. 37 x
Ein Kis Ziechen dt. 29 x
3 Firhäng dt. 1 f 24 x
6 Servieter dt. 48 x
12 Servieter à 15½ [x] 3 f 6 x495

Herr Suitner496

1 Handtuch dt. 20 x
7 Servieter à 16 x dt. 1 f 52 x
1 Tafl Tisch Tuch dt. 1 f 56 x

Weliser

7 Gläser dt.497 6 x
1 Glas dt. 3 x
Item Glöser dt. 6 x

Herr Hofrichter

1 Lain Sessl dt. 1 f 30 x
Fir Regal Papier dt. 27 x
1 Bolster dt. 2 f 6 x
1 Firhang 18 x
1 Täfele dt. 42 x
1 Handtuch dt. 40 x

[Bl.15r]

498

Klamperer

Stifeleten dt. 16½ x499

Mayr

Matzlwildbrustfleisch dt. 4 x

Pichler

1 Tischl dt. 5 x
1 Baar Strümpf ego 37 x NB

Luck Beck500

dt. 11 x
4 Bettstatt Hölzer dt. 4 x

Luck Beck

Strimpf dt. 7 x
Aber 5 Strimpf dt. 21 x
Item er Kragen dt. 2 x

Hernegger fi501

Kirchen beym Heilligen Kreiz502

fir der Puschen verstandermassen 8 f 0 x