Inventar d. tot. u. lebend. Fahrnisse ("deren Mobilien und Leibklaider betreffend") von Catharina [Katharina] Kartnalerin [Kartnallerin] (ledig) aus Milders (Neustift), erstellt 1754-05-17
|

go to

Signatur TLA, Aktenserie LG Mieders, Fasz. 7, Pos. 5 (Inventare 1754), Nr. 24
Typ Inventar d. tot. u. lebend. Fahrnisse ("deren Mobilien und Leibklaider betreffend")
Verstorbene/r [vormaliger Besitzer/in] Catharina [Katharina] Kartnalerin [Kartnallerin] (ledig)
Wohnort der/s Verstorbenen Milders (Neustift)
Ort, wo das Dokument verfasst wurde Neustift
Datum, wann das Dokument verfasst wurde 1754-05-17
Gerichtsverpflichter Jacob [Jakob] Tanzer (Oberberg, Neustift)
Aktuar Jacobo [Jakob] Brixner
sonstige Amtspersonen -
Beschreibung des Dokuments 17x21 cm [Bogen also 34x21], 4 Bögen, 8 Seiten
Beruf kein Beruf angegeben
Summe Inventar: 36 f 54 x
transkribiert am 2015-09-17
[Bl.1r]

1754

Inventarium

Weilend der beschaidenen Catharina Kartnalerin ledigen Standts zu Milders Hofgerichts Stubay Wohnhaft gewest, deren Mobilien und Leibklaider betreffend

[Anm.: „Expediert“ und „Verhandl. den 28 Xber 1754“]

[Bl.2r]

Actum Neüstift den 17ten May ao 1754

Aus Verordnung Loblr. Hofghts. Obt.

Vor und durch den Gericht Verpflichten Jacob Tanzer an Oberen Berg, und actuario Jacobo Brixner.

Nachdem Gott den Ehrbaren Urban Ranalter die beschaidene Catharina Kartnalerin ledigen Standts zu Milders Hofgerichts Stubay wohnhaft gewest seel. von dieser zeitlichen Wanderschaft

[Bl.2v]

zu dem egigen Jerusalem ohngezweifleter Hofnung aufgenomen.

Als seynd anheüt Dato auf Anverlangen der Ableiberin leiblichen geschwistriget Namens Pongraz, Simon, Jacob, Antoni, Stephan, dann Regina Maria Elisabeth und Gerdraut, besagter Catharina Karnalerin zeitlich Verlassenschaft beschrieben worden in folgender

[Bl.3r]

Inventur

Inventur

ain Truchen mit Schloss und Band 1 f
ain Waiber Rockh 2 f 24 x
Mehr ain schlechterer Deto 2 f
ain alter Wifling zu einen Rockh 1 f 36 x
6 ½ neüer Wifling a 18 x 1 f 48 x
drey werchene Hemater 1f 12 x
zway klenckh [?] Pfaiten 30 x
vier neüe harbene Schälckhlen 40 x
Lat. 11 f 10 x
[Bl.3v]

fiir [vier] alte werchene Deto 20 x
ain blaues Hemat 1 f 30 x
ain neü zeiges Schepele 36 x
drey par Weiber Hosen 40 x
zway alt werchene Schepelen 5 x
ain Cartisses [?] Vortuech 1 f 30 x
1 ½ Oll [Ellen?] werches Tuech 26 x
1 ½ Öll blau werches Tuech 11 x
Lat. 5 f 18 x
[Bl.4r]

ain Ollen aschwinges Tuech 10 x
ain härbene Pettzieche 2 f
zway werchene Leylacher 40 x
zway neüe harbene Leylacher 2 f
ain blaue Hauben 9 x
25 Öllen neües härbenes Tuech a 17 x 5 f 25 x
ain neü härbes Türtuech 30 x
drey Brustfleckh 17 x
Lat. 11 f 11 x
[Bl.4v]

sechs Goller 24 x
zway Bett Bichlen 20 x
Und Parschaft ist verhanden gewest 8 f 31 x
Lat. 9 f 15 x
[Bl.5r]

Summa der Inventur

36 f 54x