Inventar d. tot. u. lebend. Fahrnisse von Valentin Schwaiger aus Neder (Neustift), erstellt 1754-10-30
|

go to

Signatur TLA, Aktenserie LG Mieders, Fasz. 7, Pos. 5 (Inventare 1754), Nr. 38
Typ Inventar d. tot. u. lebend. Fahrnisse
Verstorbene/r [vormaliger Besitzer/in] Valentin Schwaiger
Wohnort der/s Verstorbenen Neder (Neustift)
Ort, wo das Dokument verfasst wurde Neder (Neustift)
Datum, wann das Dokument verfasst wurde 1754-10-30
Gerichtsverpflichter Georg Kindl (Neder)
Aktuar Thadeus Zeiller („Schreiber“)
sonstige Amtspersonen -
Beschreibung des Dokuments 17x21 cm [Bogen also 34x21], 7 Bögen, 16 Seiten
Beruf Saagmeister [Sägewerksbesitzer?]
Summe Inventar: 110 f
transkribiert am 2015-09-17
[Bl.1r]

1754

Inventarium

So auf Ableiben des Ehrsamen Valentin Schwaiger gewesten Saagmeisters in der Neder Hofgerichts Stubay, beschrieben worden

[Anm.: „Ex.“]

[Bl.2r]

Actum Neder den 30ten 8ber Anno 1754

Auß Verordnung lobl. Hofghts. Obrigkht. in Stubay. Vor und durch dem Ehrsamen Geörg Kindl Ghtsvtr. in der Neder, und Thadeo Zeiller Schreiber.

Nachdeme Gott der Herr abermahlen seinen allerheiligsten Willen vollzochen, und andurch den Ehrsamen Valentin Schwaiger gewester Saagmeister in der Neder Hofghts. Stubay, von diesen mühesamen Leben, mitlst eines Christ und Natürlichen Todts abgeforder [sic!] Gott Gnad der Seelen

Als anheüt dato über

[Bl.2v]

beschechen ghorsames Anrueffen der Erben, vorgenomen worden folgende

[Bl.3r]

Inventur

in der Stuben

In der Stuben

ain Tisch mit ainer Schubladen 24 x
ain Tischtuech 8 x
8 holzene Löfl 4 x
ain Krapfen Tribl und deto Radl 3 x
ain Pfanen Holz 1 x
ain Nudl Bröth 4 x
2 Vorbenckh 3 x
ain schlecht Kästl 3 x
ain Schnal Keil 3 x
ain alts Viertl Leben Christ 12 x
ain Gertrauten Buech 4 x
ain Mess Büech 8 x
Lat. 1 f 22 x
[Bl.3v]

2 andere Deto 12 x
ain Weichbrunen Krüegl 1 x

Im Vorhauß

Im Vorhauß

ain halben Magenstampf 2 x
2 Milch Meltern und ain Seich 7 x
ain aufstehend Schlög Kibl 12 x
28 Milch Schüsslen 54 x

In der Kuchl

In der Kuchl

ain Häll mit 13 Ring und 2 Hagen 12 x
ain Päll 12 x
ain Feüerhundt 6 x
2 Hafenblatlen 3 x
Lat. 1 f 54 x
[Bl.4r]

ain Dreyfueß 7 x
ain Eisen Hafen 15 x
ain Henen Häfele 10 x
2 Köttene Hofen 12 x
2 Wasser Schaffer 8 x
ain Wasser Melter und ain Spüel Schaf. 12 x
ain Kupfernes Wasser Gäzl 7 x
ain Schotten Gäzl ain Wasser Gazl ain Scherer und Kiechl Spiz und ain Mus Bessen 7 x
ain Leichter 2 x
ain Haffen Platl 1 x
Lat. 1 f 23 x
[Bl.4v]

ain Mehl Fässl und ain Mäßl 4 x
vier Pfannen 38 x
6 krüegene Schisslen 7 x
ain Liecht Tögl 3 x
4 Hennen 40 x

In des Ableibers Schlaf Cammer

In des Ableibers Schlaf Cammer

ain Wander Trichele mit Schloss und Bandt 1 f 10 x
ain lodene Hosen 48 x
ain yrchene 1 f 24 x
ain lodes Hemat 1 f 10 x
ain schlechter deto 17 x
ain par Schuech 26 x
Lat. 6 f 47 x
[Bl.5r]

ain blau und Lodes Prusttuech 28 x
ain par weise Sockhen 21 x
ain par Loden deto 9 x
2 Pfaiten 11 x
2 Hüet 24 x
2 Handtschuech 6 x
1 neüe Pfaidt 12 x
1 neü werchene Pfaidt 24 x
drey werchen schlechtere deto 1 f
ain Wetter Mandl 36 x
Lat. 2 f 51 x
[Bl.5v]

ain neües geschmizes Fehl [?] 20 x
fier Arm Hößlen 6 x
2 Mehl Polg 20 x
ain Truchen mit Schloss und Bandt 48 x
darinnen 2 Stär Rog. Mehl 2 f 30 x
aber ain Mehl Trichele mit 6 Küstlen 10 x
darin Gerstes Mehl 45 x
und Nachmehl 14 x
ain Maßl Magen 14 x
ain Viertl Arbesen 20 x
Lat. 4 f 47 x
[Bl.6r]

ain Roths Tischl 17 x
ain Kästl sambt d. Gschloß 12 x
ain Schaaf Schär 3 x
2 Schnerf Säckh 5 x
1 ½ Schmer 12 x
1 Pfundt Körzen 14 x
3 Krüegene Schisslen 6 x
ain Krüegl 3 x

In obern Hauß

In obern Hauß

ain Korn Kösten 20 x
darinnen 11 Stär Roggen a 1 f 6 x 12 f 6 x
und 13 Stär Gerster a 54 x 11 f 42 x
Lat. 25 f 20 x
[Bl.6v]

ain Erd Sail 15 x
ain Raichs [?] Kalb Fehl 30 x
2 Drüschl 6 x
4 Sensen 27 x
2 Änzen 12 x
ain Ast und ain Mais Hackh 21 x
ain Halb Stär und 1 Mezen et. Schaufl 13 x
2 Kümpg sambt Stain und Streicher 14 x
2 Tangl Hämmer und ain Stöckhl 28x
ain halbs Kraut Bröt 12 x
Lat. 2 f 58 x
[Bl.7r]

1 Fueßeisen und ain par Krötlen 24 x
ain Heü Sail und 1 Fergl Strickh 12 x
ain Heü und 2 Tunget Gablen 28 x
ain Pickhl und ain hau 13 x
ain Schufl 6 x
ain Spuel Radt und ain Haspl 15 x
2 kupferne Köss wögen 18 Pfdt a 15 x 5 f
2 par Kraut Messer 14 x
2 Sichl 7 x
ain Korn Wann 28 x
Lat. 7 f 27 x
[Bl.7v]

ain Wäsch Ziberl 10 x
2 Korn Reitter 14 x
2 Kreül 14 x
ain Rugg Korb und ain Krözen 4 x
ain Käß Tössele 6 x
ain ganzer Pachzeig 15 x

Aufn Tennen

Aufn Tennen

Heü und Graimat 20 x
Rogg und Gerstes Stro 4 f 30 x
ain Strobanckh 8 x
ain halbe Korn Mihl 36 x
Lat. 26 f 22 x
[Bl.8r]

1 Heü Trött 7 x
1 holze Heü Gabl 1 Heü und 2 Raum Röchen 15 x
ain halber Pflug und dessen Zugehör 1 f 30 x

In Keller

In Keller

ain Kasten und ain Milch Stöl 20 x
ain Bitrich ain Schmalz und ain Käss Tossele 5 x
ain Brü [?] Kössel 26 x

In Kall [?]

In Kall

2 Brenten 1 f 36 x
darin 4 Schaff Zötl Kraut 24 x
und 8 Schaff Riebes 32 x
Lat. 5 f 15 x
[Bl.8v]

Außern Hauß

Außern Hauß

ain Grotten mit beschlagene Rödern 48 x
ain rev. Kue 18 f
2 gaiß 2 f 36 x
ain Grey ohne Röd. 18 x
Bren Holz 1 f 30 x
ain Waag 22 x
Lat. 23 f 34 x
[Bl.9r]

Summa der Inventur

110 f