Statistische Auswertung der Verfachbücher des Landgerichts St. Michaelsburg

|

Signatur Name(Erklärung aus Verfachbuch) Dokumententypus Beruf Wohnort; Ort des betreffenden Gutes/der betreffenden Behausung Ort der Amtshandlung Datum der Amtshandlung Beteiligte Personen (Beamte, Gerichtsverpflichtete, Zeugen, ...) Beteiligte Personen (Erbsinteressenten, Gerhaben, Anweiser, Verkäufer, Verpächter, Käufer, Pächter, ...) Genannte Personen Summe Inventar Barschaft (teilweise eigene Berechnung) Gesamtsumme Vermögen (vor Abzug der Passiva) Gesamtsumme Vermögen (nach Abzug der Passiva) Kaufpreis Pacht Buch/Bücher Foto von bis Foto [empty] [empty] Gulden Inventarsumme Kreuzer Inventarsumme [empty] Gulden vor Abzug Passiva Kreuzer vor Abzug Passiva [empty] Gulden nach Abzug Passiva Kreuzer nach Abzug Passiva
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 26 v-34 r Maria Mayrin (Witwe des Peter Elzenbaumer, St. Georgen; Witwe des Peter Oberhammer, Dietenheim) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Peter Oberhammer); Peter Oberhammer (zweiter Ehemann): Maurer St. Georgen (1. Ehe); Dietenheim (2. Ehe); Gais (bei ihrem Bruder bis zu ihrem Tod) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.1.1750 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Joseph Deberto (Beisitzer [?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Beisitzer)Franz Wänzl (Weber), Sonnenburg, (Zeuge) Christina Gasserin (Schwägerin der Verstorbenen)Peter Mayr (Schneidermeister), "Tschäggathurn" (Ungarn) (Neffe der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Mayr (Schneidermeister), "Payrland" [Bayern?], (Neffe der Verstorbenen)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Vertreter des anwesenden Mathes Mayr) Peter Elzenbaumer (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen)Peter Oberhammer (Maurer), Dietenheim, (bereits verstorbener zweiter Ehemann der Verstorbenen)Georg Mayr, Gais, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Elisabeth Mayrin, Brixen, (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 61 f 22 x 12 f 38 x 638 f 46 x 580 f 48 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 61 22 empty 638 46 empty 580 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 51 v-60 r Peter Gasser (Pacher [Bacher] und Webermeister)(Nach dem Tod von Peter Gasser um 1737 wurde sein Besitz seinem Bruder Georg Gasser in Bestand gegeben. Nun wird das Pachverhältnis beendet und das weitere Vorgehen geregelt.) Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages] (Vieh und Fahrnis); zugleich Stellungsinventar am Beginn einer Gerhabschaft ["Abstehungsliquidation"] Webermeister und Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.1.1750 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller) (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?]) Georg Gasser (Bruder des Verstorbenen; Pächter des Besitzes des Verstorbenen)Georg Steeger (Obermayr), Irschling, (ehemaliger Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Ursula Nockerin (Witwe des Verstorbenen)Simon Gasser (Sohn des Verstorbenen)Maria Gasserin (Tochter des Verstorbenen)Joseph Wiellandt (Mayr im Anger), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Joseph Nocker (Oberwolfsgruber), Wielenbach (Altrasen), (Bruder und Anweiser der Witwe) empty 134 f 32 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 134 32 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 60 r-70 r Franz Arnoldt [Arnold] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung, Erbs- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. [Bürger in St. Lorenzen] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.1.1750 (Testamentserweiterung)12.2.1750 (Inventar)18.3.1750 (Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Joseph Felix Steeger (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber)Joseph Felix Steeger (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Steeger (Zeuge)Johann Franz Piäzzä [Piazza] (Beisitzer)Joseph Deberto (Beisitzer) Katharina Arnoldtin [Arnoldin], Bozen, (Tochter des Verstorbenen)Peter Märläng [Marlang?] (Vertreter der abwesenden Katharina Arnoldin, der Tochter des Verstorbenen)Martin Arnoldt [Arnold], Geiselsberg (Altrasen), (Sohn des Verstorbenen)Gregor Steyrer [Steirer] (Außerperfeler), Geiselsberg (Altrasen), (Kurator des Martin Arnold, des Sohnes des Verstorbenen)Katharina Angererin (Witwe des Verstorbenen)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) empty 60 f 13 x[KEIN umfassendes Inventar] 34 f 3 x 568 f 54 x 115 f 18 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 60 13 empty 568 54 empty 115 18
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 74 r-82 v Maria Fahlerin [Fallerin] (Ehefrau des Jakob Mayrhofer, Stefansdorf) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Dreißigst-Handlung, Vergleich und Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Mayrhofer);Jakob Mayrhofer: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.4.1750 (Testamentserweiterung, Inventar)10.4.1750 (Vermögensergänzung, Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr), Grasstein, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) [?]Franz Mitterhofer (Mayr), Grasstein, ([?])Johann Franz Piäzzä [Piazza] (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Jakob Mayrhofer (Mayr am Hof), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Fahler [Faller] (Bruder der Verstorbenen)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Kurator des Brunders der Verstorbenen)Helena Fahlerin [Fallerin] (Schwester der Verstorbenen)Peter in Gartten [sic!], Kematen (Taufers), Schwager der Verstorbenen) Maria Rindlerin (Mutter der Verstorbenen)Bartlme Rindler (Onkel der Mutter der Verstorbenen)Paul Fahler [Faller] (Vater der Verstorbenen) 52 f 16 x 7 f 40 x 1284 f 45 x 959 f 16 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 52 16 empty 1284 45 empty 959 16
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 135 r-145 r Hans Stadler[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bauer [?] Lothen (St. Michaelsburg) Lothen (beim Stadler, St. Michaelsburg) 21.1.1750 (Inventar)22.1.1750 (Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Beisitzer [?])Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Beisitzer [?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Beisitzer [?])Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Beisitzer [?])Joseph Deberto (Zeuge)Johann Anton Steeger (Gerichtsschreiber) Andre Stadler (Stadler), Lothen, (Bruder des Verstorbenen)Peter Stadler (Bruder des Verstorbenen)Maria Millerin (Nichte des Verstorbenen)Joseph Gargitter (Weber), Ehrenburg (St. Michaelsburg), (Ehemann der Maria Millerin, einer Nichte des Verstorbenen)Apollonia Millerin (Nichte des Verstorbenen)Thomas Haidenberger (Mayr), Onach, (Ehemann der Apollonia Millerin, einer Nichte des Verstorbenen)Katharina Millerin (Nichte des Verstorbenen)Bartlme Stadler (Niedermayr), Ehrenburg (Schöneck), (Anweiser der Katharina Millerin, einer Nichte des Verstorbenen)Margareta Stadlerin (Schwester des Verstorbenen)Joseph Insacher (Weber), Issing (Schöneck), (Ehemann der Margareto Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Bartlme Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Andre Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Martin Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Nichte des Verstorbenen)Gertraud Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Nichte des Verstorbenen)Ursula Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Nichte des Verstorbenen)Peter Obwegser [Obwexer] (Mayr), Issing (Schöneck), (Gerhab der Kinder der Katharina Stadlerin, Nichten und Neffen des Verstorbenen)Michael Mayr (Rotgerbergeselle), [?], (Sohn der Barbara Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Hans Mayr (Sohn der Barbara Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Neffe des Verstorbenen)Maria Mayr (Tochter der Barbara Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen; Nichte des Verstorbenen)Peter Oberhammer (Pirchner), Aschbach (Schöneck), (Gerhab der Kinder der Barbara Stadlerin, einer Schwester des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Stadler (Stadler), Lothen, (bereits verstorbener Vater des Verstorbenen)Katharina Graberin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen)Maria Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Georg Miller (Weber), Ehrenburg, (bereits verstorbener Schwager des Verstorbenen)Katharina Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Georg Mayr (an der Ranten, Stiefler), Issing (Schöneck), (Witwer der Katharina Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Barbara Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Sebastian Mayr (Mayr am Veldt [Feld]), [?] (Schöneck), (Witwer der Barbara Stadlerin; Schwager des Verstorbenen) 36 f 53 x 216 f 5 x 2434 f 13 x 2314 f 12 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 36 53 empty 2434 13 empty 2314 12
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 148 v-153 v Jakob Obwegser [Obwexer] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"][KEIN umfassendes Inventar] Graf Küniglischer Paumann [Pächter] in Schloss Michaelsburg St. Lorenzen (Michaelsburg, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.7.1750 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber und Zeuge)Joseph Steeger (Zeuge) Ursula Gandtschiderin [Gantschiederin] (Witwe des Verstorbenen)Michael Obwegser [Obwexer] (Sohn des Verstorbenen)Maria Obwegserin [Obwexerin] (Tochter des Verstorbenen)Peter Obwegser [Obwexer] (Sohn des Verstorbenen)Martin Obwegser [Obwexer] (Sohn des Verstorbenen)Peter Obwegser [Obwexer] (Obwegser [Obwexer]/Mayr bei Kirchen), Saalen (St. Michaelsburg)/Issing (Schöneck), (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (ehevogtschaftlicher Kirchsteiger), Moos, (Anweiser der Witwe) empty 17 f 30 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 481 f 25 x 370 f 24 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 17 30 empty 481 25 empty 370 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 158r-168 v Maria Hueberin (Ehefrau des Joseph Stainer, "Seelerischer Bestandsmann" [Pächter des Söhlergutes] in Moos) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Bestand"] (Ehefrau des Joseph Stainer) Joseph Stainer: "Seelerischer Bestandsmann" [Pächter des Söhlergutes] in Moos Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.6.1750 (Testamentserweiterung, Inventar)9.6.1750 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung und der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genussvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Zeuge [?])Johann Franz Piäzza [Piazza] (Beisitzer)Joseph Deberto (Beisitzer) Joseph Stainer (Seelerischer Bestandsmann [Pächter des Söhlergutes]), Moos, (Witwer der Verstorbenen)Maria Stainerin (Tochter der Verstorbenen)Agnes Stainerin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Hueber (Läner [Laner/Lahner]), Reiperting/Reischach [beides genannt], (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) Sebastian Waiz (Kooperator), St. Lorenzen (Testamentszeuge)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Testamentszeuge) 69 f 10 x 14 f 0 x 742 f 7 x 709 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 69 10 empty 742 7 empty 709 36
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 265 r-270 r Bartlme Lanz (Ausser Khriener [Außerkriener/Außerkrinner]/ehevogtschaftlicher Inhaber der Längglischen [Langglinschen?] Güter); Hans Untergasser [Johann Untergasser]; Ursula Liensbergerin (Ehefrau des Hans Untergasser [Johann Untergasser])(Bartlme Lanz verpachtet einen Teil der Längglischen [Langglischen?] Güter an das Ehepaar Hans Untergasser und Ursula Liensbergerin) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]["Bestand"] Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 16.8.1750 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Jakob Mitterhofer (Bürger und Wirt beim Aichholzer), St. Lorenzen, (Zeuge)Hans Hueber [Johann Hueber] (Wirt und Rindler), Saalen, (Zeuge) Bartlme Lanz (Ausser Khriener [Außerkriener/Außerkrinner]/ehvogtschaftlicher Inhaber der Längglischen Güter), Moos/ Stegen, ("Verlasser" [Verpächter])Hans Untergasser, Stegen, (Besteher [Pächter])Ursula Lienspergerin [Liensbergerin] (Ehefrau des Hans Untergasser; Besteherin [Pächterin])Jakob Untergasser (Weber [Inhaber des Webergutes]), Stegen, (Anweiser der Pächterin Ursula Liensbergerin) empty 23 f 44 x n. a. n. a. n. a. n. a. 80 f 0 x (jährlich) n empty empty empty empty 23 44 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 277 v-283 r Katharina Mutschlechnerin (Ehefrau des Hans Mitterhofer, Mösner/Mesner/Meßner) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Hans Mitterhofer) Hans Mitterhofer: Mesner [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 20.11.1750 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Camerer [Kammerer] (Überwieser), Reischach, (Gerichtsverpflichteter, Taxator)Johann Anton Steeger (Zeuge)Bartlme Wiellandt (Mayr), Gasteig [?], (Zeuge) Hans Mitterhofer (Mösner [Mesner/Meßner]), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Sohn der Verstorbenen)Joseph Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen)Georg Steeger (Obermayr), Irschling, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 58 f 25 x n. a. 450 f 49 x 424 f 4x n. a. n. a. n empty empty empty empty 58 25 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 329 r-347 r Veit [Vitus] Grueber [Gruber] (Prosl) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Inventar: Moos (beim Prosl, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.8.1750 (Inventar)10.9.1750 (Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), (Zeuge)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Zeuge)Jakob Joseph Weger (Viertelsvertrter und Waldmeister im Pustertal), (Beisitzer)Joseph Deberto (Beisitzer)Joseph Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter" [Verwohnter?]) Maria Arnoldin (Witwe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Auslueger [Ausluger]), St. Martin, (Anweiser der Witwe)Katharina Hintereggerin (Witwe des Georg Gruber; Schwägerin des Verstorbenen)Hans Gruber [Johann Gruber] (Sohn des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Neffe des Verstorbenen)Joseph Gruber (Sohn des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Neffe des Verstorbenen)Georg Gruber (Sohn des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Neffe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Gruber (Sohn des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Neffe des Verstorbenen)Ursula Gruberin (Tochter des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Nichte des Verstorbenen)Katharina Gruberin (Tochter des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Nichte des Verstorbenen)Margreth Gruberin (Tochter des Georg Gruber und der Katharina Hintereggerin; Nichte des Verstorbenen)Andre Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (Gerhab von Joseph, Georg, Mathes, Ursula und Katharina Gruber bzw. Gruberin, Nichten und Neffen des Verstorbenen)Hans Paur [Baur] (Mößner), Prags (Welsberg), (Ehemann der Margreth Gruberin, einer Nichte des Verstorbenen)Balthasar Gruber (Dienstknecht beim Spielbichler), St. Martin, (Sohn des Hans Gruber und der Anna Elslerin; Neffe des Verstorbenen)Hans Gruber, Campill (Thurn a. d. Gader), (Sohn des Hans Gruber und der Anna Elslerin; Neffe des Verstorbenen)Georg Gruber (Threyer), Reiperting, (Sohn des Jakob Gruber und der Maria Mitterhoferin; Neffe des Verstorbenen)Hans, Peter und Maria Gruber bzw. Gruberin (Kinder des Jakob Gruber und der Maria Mitterhoferin; Nichte und Neffen des Verstorbenen)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, (Kurator und Anweiser von Hans, Peter und Maria Gruber bzw. Gruberin, Nichte und Neffen des Verstorbenen)Katharina Gruberin (Tochter des Jakob Gruber und der Maria Mitterhoferin; Nichte des Verstorbenen)Leonhard Mößner, Bruneck, (Ehemann der Katharina Gruberin, einer Nichte des Verstorbenen) Georg Grueber [Gruber] (Erschpämber [Erschbaumer]), Moos , (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Hans Grueber [Gruber], Campill (Thurn a. d. Gader), (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Anna Elslerin (bereits verstorbene Ehefrau des Hans Gruber; Schwägerin des Verstorbenen)Jakob Grueber [Gruber] (Threyer), Reiperting, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (bereits verstorbene Ehefrau des Jakob Gruber; Schwägerin des Verstorbenen) 99 f 36 x 90 f 22 x 3215 f 48 x 1833 f 27 x n. a. n. a. j[Bl. 335 r: 5 Stück; "ain grosses Puech in Folio von Auslegung der Epistlen, und Evangelien aufs ganze Jahr eingerichtet"; "ain Legent der Heiligen"; "ain Viertl Leben und Leiden Christi in weissen und ain anderes Peth Piechl in schwarzen Einpundt"; "ain clains Gerdrauten Piechl"] empty empty empty empty 99 36 empty 3215 48 empty 1833 27
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 391 r-395 v Katharina Mayrin (Ehefrau des Hans Schiferle [Schifferle] [Johann Schifferle], Inhaber des Webergutes in Luns) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Hans Schiferle [Schifferle]), Hans Schifferle: Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [12.10.1750 (Inventar)]16.11.1750 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Deberto ([?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter, Taxator) Hans Schiferle [Schifferle] [Johann Schifferle] (Inhaber des Webergutes), Luns, (Witwer der Verstorbenen)Maria Schifferlin (Tochter der Verstorbenen)Anna Schifferlin (Tochter der Verstorbenen)Hans Schifferle [Johann Schifferle] (Sohn der Verstorbenen)Jakob Schifferle (Sohn der Verstorbenen)Margreth Schifferlin (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Schifferle (Sohn der Verstorbenen)Georg Lähner [Lahner/Laner] (Lechner), Luns, (Gerhab und Anweiser der Kinder der Verstorbenen) empty 37 f 27 x 2 f 54 x 268 f 36 x 268 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 37 27 empty 268 36 empty 268 36
Verfachbuch St. Michaelsburg 1750, Bl. 399 v-405 r Gertraud Pifraderin (Witwe des Leonhard Länggl, "Rader" in Stegen) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Leonhard Länggl), Leonhard Länggl: Rädermacher ["Rader"/Wagnermeister] bzw. Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg) Inventar und Vermögensergänzung:Stegen (St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen [?] (St. Michaelsburg) 22.12.1750 (Inventar, Vermögensergänzung)30.12.1750 (Erbteilung) Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza]Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Beisitzer [?])Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Beisitzer [?])Joseph Deberto (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Bartlme Lanz (Ausser Khriener [Außerkrinner]/ehevogtschaftlicher Inhaber der Längglischen Güter), Moos/ Stegen, (Schwiegersohn der Verstorbenen)Peter Länggl (Sohn der Verstorbenen)Joseph Stainer (Seelerischer Bestandsmann), Moos, (Kurator des Peter Länggl, des Sohnes der Verstorbenen)Elisabeth Lännglin [Langglin?] (Tochter der Verstorbenen; Ehefrau des Bartlme Lanz) Leonhard Länggl (Rader), Stegen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 9 f 20 x[KEIN umfassendes Inventar] 8 f 34 x 1286 f 33 x 1170 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 9 20 empty 1286 33 empty 1170 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 12 r-18 r Peter Hellweger (Gelderstainer [Geldersteiner]) [bereits nach Ostern 1749 verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Einräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Martin (beim Geldersteiner, St. Michaelsburg) [30.6.1749 (Inventar)?]30.1.1751 (Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator)Joseph Deberto [Alberto?] (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Magdalena Wiellandtin (Witwe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Anweiser der Witwe)Georg Hellweger (Sohn des Verstorbenen)Peter, Michael, Mathes, Maria, Katharina und Agnes Hellweger bzw. Hellwegerin (Enkelkinder des Verstorbenen; vertreten durch Peter, der bereits vogtbar ist)Katharina Hellwegerin (Tochter des Verstorbenen)Peter Praitwißer [Breitwieser] (Schwiegersohn des Verstorbenen; Ehemann der Katharina Hellwegerin)Agnes Hellwegerin (Tochter des Verstorbenen)Andre Khayßer [Kaiser] (Unterforscher), Mühlbach (Uttenheim), (Schwiegersohn des Verstorbenen; Ehemann der Agnes Hellwegerin) Maria Hellwegerin (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen)Michael Hellweger (bereits verstorbener Schwiegersohn des Verstorbenen; Ehemann der Maria Hellwegerin) 39 f 48 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 505 f 4 x 197 f 1 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes] Inventar] empty empty empty empty 39 48 empty 505 4 empty 197 1
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 19 r-24 v Katharina Angererin (Witwe des Franz Arnold, Bürger in St. Lorenzen) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung und Erbteilung)["Vermögensergänzung und Erbvergleich"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Franz Arnold); Franz Arnold: Bürger in St. Lorenzen St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.2.1751 (Testamentserweiterung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg ([?])Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Joseph Anton von Hebenstreit (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Katharina Arnoldin (Tochter der Verstorbenen)Peter Märläng (Inwohner), St. Lorenzen, (Anweiser der Katharina Arnoldin)Martin Arnold, Geiselsberg (Altrasen), (Sohn der Verstorbenen)Peter Stainer (Habpacher [Happacher]), Geiselsberg (Altrasen), (Kurator des Sohnes der Verstorbenen) empty 22 f 34 x[KEIN umfassendes Inventar] 34 f 54 x 270 f 55 x 137 f 10 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 22 34 empty 270 55 empty 137 10
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 31 r-37 v Elisabeth Steegerin (unverheiratete Tochter von Mathes Steeger, Pfaffenberger und Katharina Hitthalerin) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Saalen [?] (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.3.1751 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg ([?])Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, ([?])Johann Anton Steeger (Zeuge) Katharina Hittallerin [Hitthalerin] (Mutter der Verstorbenen)Agnes Steegerin (Pfaffenbergerin), Saalen, (Schwester der Verstorbenen)Peter Canerater [?] (Ehemann der Agnes Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Magdalena Steegerin (Schwester der Verstorbenen)Peter Mayr (Krösser), Getzenberg, (Anweiser der Magdalena Steegerin)Gertraud Steegerin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Peter Lanz (Kriener [Krinner]), Saalen, (Ehemann der Gertraud Steegerin; Schwger der Verstorbenen)Margreth Steegerin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Balthasar Teybunger [Teibunger] (Mayr), Hof (Enneberg), Ehemann der Margreth Steegerin; Schwager der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Pfaffenberger), Saalen, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 23 f 56 x 0 f 16 x 765 f 5 x 692 f 12 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 23 56 empty 765 5 empty 692 12
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 112 r-118 r Maria Siesslin [Sießlin] (Ehefrau des Peter Elzenpämber [Elzenbaumer], Bestandsmüller in St. Georgen) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Peter Elzenbaumer); Peter Elzenbaumer: Bestandsmüller [Pächter einer Mühle] St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.5.1751 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Joseph Söll von Teysegg zu Steinburg (Forstmeister im Pustertal), ([?])Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber und Zeuge) Peter Elzenpämber [Elzenbaumer] (Bestandsmüller), St. Georgen, (Witwer der Verstorbenen)Maria Elzenbaumerin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Elzenbaumerin (Tochter der Verstorbenen)Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Gerhab und Anweiser der Töchter der Verstorbenen) empty 32 f 25 x 7 f 37 x 662 f 2 x 616 f 47 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 32 25 empty 662 2 empty 616 47
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 128 r-134 v Franz Kopfsgueter[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung und Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 10.5.1751 (Testamentserweiterung, Inventar und Vermögensergänzung)15.5.1751 (Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg) [?]N. N. (Taxator)Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Beisitzer[?])Johann Anton Steeger (Zeuge)Joseph Deberto [Alberto?] (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Kopfsgueter, Moos, (Bruder des Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Maria Kopfsgueterin)Gertraud Rißerin [Risserin] (Schwägerin des Verstorbenen)Maria Kopfsgueterin (Schwester des Verstorbenen)Katharina Kopfsgueterin (Schwester des Verstorbenen)Peter Lähner [Lahner/Laner] (Ehemann der Katharina Kopfsgueterin; Schwager des Verstorbenen) Georg Indrist (Schuhmachermeister), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Ehemann der Maria Kopfgueterin; Schwager des Verstorbenen)Florian Beikircher (Kooperator), St. Lorenzen, (ihm diktierte der Verstorbene sein Testament) 46 f 38 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 204 f 38 x 150 f 51 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 46 38 empty 204 38 empty 150 51
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 134 v-139 r Agnes Graberin (unverheiratet, Tochter von Gregor Graber, Zimmermann, und Maria Steegerin) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bedienstete des Bäckers in Untervintl St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.3.1751 (Inventar)30.4.1751 (Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, (Taxator)Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, (Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber und Zeuge) Maria Graberin (Häuserin des Kuraten in Wengen), Wengen (Enneberg), (Schwester der Verstorbenen)Barbara Graberin, St. Lorenzen, (Schwester der Verstorbenen)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Anweiser der Schwestern der Verstorbenen) Gregor Graber (Zimmermann), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Maria Steegerin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen) 38 f 13 x 12 f 13 x 278 f 5 x 228 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 38 13 empty 278 5 empty 228 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 148 r-154 r Sebastian Steeger (Seeller [Seeler/Söhler]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung und Vermögenseinräumung"] Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Moos (beim Söhler, St. Michaelsburg) 2.6.1751 (Inventar)19.6.1751 (Erbteilung) Im Rahmen der Inventarserstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Hans Steeger [Johann Steeger] (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Georg Steeger (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Peter Steeger (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Mayrhofer (Mayr am Hof [Amhof]), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder Söhne des Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Niederlampacherin [Niederlambacherin] (Witwe des Verstorbenen)Thaman [Thomas] Steeger (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Jakob Steeger (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Maria Steegerin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Joseph Stainer [Steiner] (Söhlerischer Bestandsmann), Moos, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen aus zweiter Ehe; Anweiser der Witwe) Maria Mayrhoferin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen)Balthasar Kircher (Müller), (Hauptgläubiger des Verstorbenen) 55 f 1 x n. a. 483 f 10 x 127 f 10 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 55 1 empty 483 10 empty 127 10
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 196 r-201 v Maria Oberhammerin (Witwe des Veit [Vitus] Niedermayr, Pichler) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Veit [Vitus] Niedermayr); Veit [Vitus] Niedermayr: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.6.1751 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Johann Franz Piäzzä [Piazza] (Beisitzer und Zeuge)Joseph Deberto [Alberto?] (Beisitzer und Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Simon Niedermayr (Pichler), Stefansdorf, (Sohn der Verstorbenen; Vertreter seiner Schwester Maria Niedermayrin)Maria Niedermayrin (Tochter der Verstorbenen)Hans Niedermayr (ehevogtschaftlicher Inhaber des Prozuflitgutes [Prozufeit?] in Lüsen), Lüsen (Hofgericht Brixen), (Sohn der Verstorbenen)Maria Niedermayrin (Tochter der Verstorbenen)Georg Egger (Müller), Mühlbach, (Ehemann der Maria Niedermayrin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Niedermayr (Tochter der Verstorbenen)Valtin [Valentin] Hitthaler (Teiffenthaler [Tiefenthaler?]), Pfalzen (Schöneck), (Ehemann der Margreth Niedermayrin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Niedermayrin (Tochter der Verstorbenen)Veit [Vitus] Untergasser, Stefansdorf, (Ehemann der Anna Niedermayrin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Veit [Vitus] Niedermayr (Pichler), Stefansdorf, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 4 f 30 x [KEIN umfassendes Inventar] 20 f 0 x 906 f 13 x 786 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 4 30 empty 906 13 empty 786 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 284 r-293 r Margreth Hueberin (Lechnerin, Witwe des Bartlme Kofler, Lechner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Bartlme Kofler); Bartlme Kofler: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 27.9.1751 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Peter Hellweger (Ofner [Öfner?]), Reischach, (Beisitzer [?], Zeuge)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber und Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Hans Kofler [Johann Kofler] (Lechner), Reischach, (Sohn der Verstorbenen)Martin Kofler, Bruneck, (Sohn der Verstorbenen)Michael Kofler (Rotgerberlehrling), Judenburg (Kärnten [sic!]), (abwesender Sohn der Verstorbenen)Bartlme Seyr (Krebslechner), Reischach, (Kurator und Vertreter des Michael Kofler, eines Sohnes der Verstorbenen)Maria Koflerin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Oberhammer (Großflätscher), Walchorn, (Anweiser der Maria Koflerin und der Katharina Koflerin, Töchter der Verstorbenen)Katharina Koflerin (Tochter der Verstorbenen) empty 46 f 11 x 8 f 5 x 1237 f 50 x 1037 f 24 x n. a. n. a. j[Bl. 286 r: 4 Stück [bzw. Bde.]; "4 mit weiß schweinen Leder eingepundene Judas Piecher"]) empty empty empty empty 46 11 empty 1237 50 empty 1037 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 306 v-309 r Maria Niederjauferin (Ehefrau des Hans Curseller) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Hans Curseller [?]); Hans Curseller: Tagwerker [Taglöhner] beim Ästner in Onach Onach (beim Ästner, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.6.1751 (Inventar)2.11.1751 (Vermögensergänzung und Abhandlung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Gerichtsverpflichteter in Onach; Taxator)Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Abhandlung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer [?]; Zeuge)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber und Zeuge) Hans Curseller [Johann Curseller] (Tagwerker [Taglöhner] beim Ästner in Onach), Onach, (Witwer der Verstorbenen)Maria Cursellerin (Tochter der Verstorbenen)Simon Kofler (Salpacher [Saalbacher], Saalen, (Taufpate und Gerhab der Tochter der Verstorbenen, Maria Cursellerin) empty 50 f 38 x 0 f 10 x 51 f 8 x 40 f 32 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 50 38 empty 51 8 empty 40 32
Verfachbuch St. Michaelsburg 1751, Bl. 314 r-329 v Ursula Pruggnallerin (unverheiratet, "geweste Natterin") Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Näherin ["Natterin"] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [8.10.1751 (Testament)]4.11.1751 (Testamentserweiterung und Inventar)16.11.1751 (Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung und der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piazza von Freyegg ([?])Johann Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Joseph Deberto [Alberto?] (Zeuge=Johann Anton Steeger (Zeuge) Margreth Frelichin [Fröhlichin], St. Lorenzen, (Erbsinteressentin)Ursula Pruggnallerin, St. Lorenzen, (Erbsinteressentin)Maria Lienerin [?], Kiens (Schöneck), (Erbsinteressentin; Tochter der Maria Pruggnallerin [?]) Eva Lienerin [?], Kiens (Schöneck), (Erbsinteressentin;Tochter der Maria Pruggnallerin [?])Elisabeth Lienerin [?], Kiens [?], (Erbsinteressentin; Tochter der Maria Pruggnallerin [?]) Joseph Deberto [Alberto?] (Anweiser der Margreth Frölichin, der Ursula Pruggnallerin, der Maria Lienerin, der Eva Lienerin und der Elisabeth Lienerin; Vertreter der Eva Pruggnallerischen Kinder; Vertreter der Ursula Pruggnallerin, einer Tochter der Ursula Pruggnallerin)Ursula Pruggnallerin (Tochter der Verstorbenen [?])Barbara Graberin (Cousine der Verstorbenen; Vertreterin ihrer Schwester Maria Graberin)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Anweiser der Barbara Graberin) empty 77 f 59 x 19 f 16 x 329 f 31 x 147 f 23 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 77 59 empty 329 31 empty 147 23
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 31 v-39 r Apollonia Haidacherin (Ehefrau des Martin Lähner [Lahner/Laner], Unterpichler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Martin Lähner [Lahner/Laner]); Martin Lähner [Lahner/Laner]: Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg Inventar: Luns (beim Pichler, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.4.1752 (Inventar)12.4.1752 (Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Peter Hueber (Hießl), Luns, ([?]; Zeuge)Jakob Salcher (Scheber), [?], (Zeuge) Martin Lähner [Lahner/Laner] (Unterpichler), Luns, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Verstorbenen)Joseph Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Verstorbenen)Hans Lähner [Lahner/Laner] [Johann Lahner] (Sohn der Verstorbenen)Elisabeth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Balthasar Mayr ("Paanlander in Paanland"), Paanland [Puinland?], (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 76 f 16 x 100 f 0 x 976 f 10 x 968 f 10 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 76 16 empty 976 10 empty 968 10
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 107 r-117 v Peter Steeger (Pranzurer); Maria Koflerin (Witwe des Peter Steeger, Pranzurer)[Ehepaar](Maria Koflerin hatte bis zu ihrem Tod das Nutzungsrecht über die Verlassenschaft ihres bereits früher verstorbenen Ehemannes Peter Steeger. Nach ihrem Tod geht der Besitz nun an die Kinder der beiden über.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung auch Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Peter Steeger); Peter Steeger: Bauer [?] Hörschwang ("zu Pranzur", St. Michaelsburg) Inventar: Hörschwang ("zu Pranzur", St. Michaelsburg)Vermögensergänung, Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.3.1752 (Inventar)14.3.1752 (Vermögensergänzung und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitz- und Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer [?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Jakob Salcher (bei der Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Martin Steeger (Bäcker), (abwesender Sohn der Verstorbenen)Bartlme Hinteregger (Oberraumwalder), Raumwald, (Kurator bzw. Vertreter der Martin Steeger)Georg Steeger (Sohn der Verstorbenen)Bartlme Steeger (Sohn der Verstorbenen)Mahes [Matthias/Matthäus] Hofer (Mösner), Onach, (Kurator des Bartlme Steeger)Maria Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Eva Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Steeger (Untermayr), Hörschwang, (Anweiser der Töchter der Verstorbenen) empty 108 f 55 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 862 f 55 x 811 f 8 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 108 55 empty 862 55 empty 811 8
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 141 r-143 v Gertraud Koflerin [unverheiratet] Testamentserweiterung, Inventar["Testamentserweiterung"] n. a. Reischach (beim Mayr am Pach [Bach], St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Reischach (beim Mayr am Bach, St. Michaelsburg) [7.7.1744 (Testament (Gericht Schöneck))]15.4.1752 (Testamentserweiterung und Inventar) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg, ([?])Jakob Camerer [Kammerer] (Überwieser), [?], ([?]) Michael Harrasser (Mayr am Pach [Bach]), Reischach, (Schwager der Verstorbenen)Maria Koflerin (Schwester der Verstorbenen; Ehefrau des Michael Harrasser)Ursula Harrasserin (Tochter Michael Harrasser und Maria Koflerin; Nichte der Verstorbenen)Ursula Koflerin (Schwester der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Elzenbaumerischer Bestandsmann [Pächter]), St. Lorenzen, (Anweiser der Ursula Koflerin, einer Schwester der Verstorbenen)Peter Kofler (Bruder der Verstorbenen) empty 18 f 52 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 18 52 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 166 r-175 v Urban Unterwolfsgruber Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] n. a. Oberwielenbach (beim Lercher, St. Michaelsburg [sic!]) Inventar: Oberwielenbach (beim Lercher, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Abhandlung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] 18.4.1752 (Inventar)19.4.1752 (Vermögensergänzung und Abhandlung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Peter Hueber (Hießl), Luns, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Abhandlung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Peter Hueber (Hießl), Luns, (Beisitzer [?])Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Zeuge)Jakob Salcher (Schreiber und Zeuge) Maria Seyrin (Witwe des Verstorbenen)Elisabeth Unterwolfsgruberin (Tochter des Verstorbenen)Peter Unterwolfsgruber (Sohn des Verstorbenen)Sebastian Unterwolfsgruber (Sohn des Verstorbenen)Peter Unterwolfsgruber (Lercher), Oberwielenbach, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Hans Haidacher (Oberhaidacher), Dietenheim, (Anweiser der Verstorbenen) empty 83 f 25 x 18 f 36 x 849 f 46 x 785 f 55 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 83 25 empty 849 46 empty 785 55
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 184 r-188 r Agnes Hueberin (Witwe des Hans Oberhofer; Firber) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Hans Oberhofer); Hans Oberhofer: Bauer [?] Bruneck ("Rehrporerische [Rohrbohrerische] Behausung" [?])Bruneck (beim Müller, in der Wohnung ihrer Tochter)Reiperting (St. Michaelsburg) [während ihrer Ehe) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.5.1752 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Peter Hellweger (Ofner und Pächler [Bachler]), Reiperting, (Beisitzer [?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Eva Oberhoferin (Tochter der Verstorbenen)Georg Stainer [Steiner] (Müller), Bruneck, (Ehemann der Eva Oberhoferin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Hans Oberhofer [Johann Oberhofer] (Firber), Reiperting, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Peter Hueber (Rehrporer [Rohrbohrer]), Bruneck, (Quartiergeber der Verstorbenen) 26 f 21 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 818 f 49 x 777 f 21 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 26 21 empty 818 49 empty 777 21
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 278 r-289 v Jakob Pfaffenberger Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensergänzung und Erbvergleich"] Bestandsmann (Pächter) in Mauern [bei Moos]; [wohnt "letzterzeit" in der Bärentaler-Behausung in Moos Moos (Pernthalerische [Bärentaler] Behausung, St. Michaelsburg)Moos (Mauern, St. Michaelsburg) [als Bestandsmann bzw. Pächter] Inventar: Moos (zu Pernthall [Bärentaler], St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.6.1752 (Inventar)1.7.1752 (Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Erbteilung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Beisitzer [?])Johann Benedikt Bauernfeind (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Margreth Mutschlechnerin (Witwe des Verstorbenen)Christian Hueber (Hueber/Söhler), Lothen/Luns, (Anweiser der Witwe)Hans Pfaffenberger, Kiens (Schöneck), (Bruder des Verstorbenen)Martin Pfaffenberger, Kiens (Schöneck), (Bruder des Verstorbenen)Peter Pfaffenberger (abwesender Bruder des Verstorbenen)Bartlme Pfaffenberger (abwesender Bruder des Verstorbenen)Christian Pfaffenberger (abwesender Bruder des Verstorbenen)Maria Pfaffenbergerin (Schwester des Verstorbenen)Anton Perfler (Olleseiner [?]), Bozen, (Ehemann der Maria Pfaffenbergerin; Schwager des Verstorbenen)Anna Pfaffenbergerin (Schwester des Verstorbenen)Anton Sparnberger (Bäcker), Völs, (Ehemann der Anna Pfaffenbergerin; Schwager des Verstorbenen)Gertraud Pfaffenbergerin (Schwester des Verstorbenen)Joseph Hilber (Unterfischer), Kiens (Schöneck), (Anweiser der Schwestern des Verstorbenen) empty 159 f 48 x 5 f 7 x 598 f 10 x 315 f 42 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 159 48 empty 598 10 empty 315 42
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 290 v-303 v Johanna Elisabeth Steegerin (Witwe des Johann Puel) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Johann Puel); Johann Puel: Bürger, Ratsmitglied und Weißgerbermeister Sterbeort: St. Lorenzen (bei Maria Gänslerin, Barbiererin, St. Michaelsburg)während der Ehe: Bruneck St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.8.1752 (Inventar)8.8.1752 (Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Beisitzer [?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Franz Piäzzä [Piazza] von Freyegg (Beisitzer [?])Jakob Salcher (Schreiber; Zeuge) Maria Magdalena Hueberin (Witwe der Joseph Markus Steeger; Schwägerin der Verstorbenen)Joseph Felix Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Max Leonhard Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Johann Anton Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Leopold Nikolaus Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Karl Felix Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Peter Paul Steeger (Sohn des Joseph Markus Steeger; Neffe der Verstorbenen)Maria Johanna Steegerin (Tochter des Joseph Markus Steeger; Nichte der Verstorbenen)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au), Montal, (Kurator des Karl Felix Steeger, eines Neffen der Verstorbenen)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerhab des Peter Paul Steeger, eines Neffen der Verstorbenen)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Johanna Steegerin, einer Nichte der Verstorbenen)Michael Isser (Ratsherr), Klausen, (Ehemann der Anna Schweighoferin, der Witwe des Johann Joseph Leitners, eines Neffen der Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Johann Joseph Leitner)Jakob Leitner (Sohn des Johann Joseph Leiter, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen)Joseph Leitner (Sohn des Johann Joseph Leiter, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen)Maria Leitnerin (Tochter des Johann Joseph Leiter, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen)Maria Steegerin (Schwester der Verstorbenen)Jakob Mitterhofer (Bürger und Wirt beim Aichholzer), St. Lorenzen, (Neffe der Verstorbenen; Gerhab der Kinder seines Halbbruders Johann Bartlme Wachtler, eines bereits verstorbenen weiteren Neffen der Verstorbenen)Anna Maria Winklerin (Witwe des Johann Bartlme Wachtler, des Sohnes der Maria Steegerin aus zweiter Ehe)Maria Anna und Maria Regina Wachtlerin (Töchter des Johann Bartlme Wachtler, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen) Johann Puel (Bürger, Ratsmitglied, Weißgerbermeister), Bruneck, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Joseph Markus Steeger (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Helena Steegerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Michael Leitner, Klausen, (Witwer der Helena Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Johann Joseph Leitner (bereits verstorbener Sohn der Helena Steegerin; Neffe der Verstorbenen)Anna Schweighoferin (Witwe des Johann Joseph Leitner, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen; Ehefrau des Michael Isser)Jakob Mitterhofer (bereits verstorbener erster Ehemann der Maria Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Jakob Wachtler (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, (bereits verstorbener zweiter Ehemann der Maria Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Johann Bartlme Wachtler (bereits verstorbener Sohn der Maria Steegerin aus zweiter Ehe; Neffe der Verstorbenen) 113 f 46 x 6 f 38 x 2614 f 59 x n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 113 46 empty 2614 59 empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1752, Bl. 324 r-330 v Elisabeth Hueberin (Witwe des Hans Ebner [Johann Ebner], Untermutschlechner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Hans Ebner [Johann Ebner]); Hans Ebner [Johann Ebner]: Bauer [?] Stegen (beim Untermutschlechner, St. Michaelsburg) Inventar: Stegen (beim Untermutschlechner, St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.11.1752 (Inventar)16.11.1752 (Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Hans Engl (Weber), Stegen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Agnes Ebnerin (Untermutschlechnerin), Stegen, (Tochter der Verstorbenen)Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Ehemann der Agnes Ebnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Maria Ebnerin (Tochter der Verstorbenen)Georg Perger [Berger] (Ehemann der Maria Ebnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Ebnerin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Hueber (Lähner [Lahner/Laner]), Reischach, (Anweiser der Anna Ebnerin, einer Tochter der Verstorbenen) Hans Ebner [Johann Ebner] (Untermutschlechner), Stegen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 31 f 24 x 17 f 30 x 1224 f 38 x 1101 f 27 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 24 empty 1224 38 empty 1101 27
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 13 r-20 v Georg Ortner; Margreth Gattererin (Witwe des Georg Ortner)[Ehepaar](Margreth Gattererin hatte bis zu ihrem Tod das Nutzungsrecht über die Verlassenschaft ihres bereits früher verstorbenen Ehemannes Georg Ortner. Nach ihrem Tod geht der Besitz nun an die Kinder der beiden über.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Runggen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.1.1753 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, (Beisitzer; Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Simon Ortner (Bäckerknecht), Bruneck, (Sohn der Verstorbenen)Maria N. (uneheliche Tochter der Katharina Ortnerin, einer bereits verstorbenen Tochter der Verstorbenen; Enkelin der Verstorbenen)Katharina Sumavilla [Somavilla/Sommavilla] (Tochter der Katharina Ortnerin, einer bereits verstorbenen Tochter der Verstorbenen; Enkelin der Verstorbenen)Jakob Sumavilla [Somavilla/Sommavilla] (Witwer der Katharina Ortnerin, einer bereits verstorbenen Tochter der Verstorbenen; Schwiegersohn der Verstorbenen)Maria Ortnerin (Tochter der Verstorbenen)Mathes Unterpertinger (Unterplaner), Getzenberg, (Ehemann der Maria Ortnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna, Elisabeth und Margreth Ortnerin (Töchter der Verstorbenen)Jakob Gatterer (Pitschellin/Kofler), Pflaurenz (Sonnenburg)/Runggen (St. Michaelsburg), (Anweiser von Anna, Elisabeth und Margreth Ortnerin, Töchtern der Verstorbenen) Katharina Ortnerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Georg N. (Vater der unehelichen Tochter der Katharina Ortnerin, einer bereits verstorbenen Tochter der Verstorbenen) 23 f 48 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 1323 f 7 x 1182 f 5 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 23 48 empty 1323 7 empty 1182 5
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 35 r-39 r Peter Mihlthaller [Mühltaler] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Zimmermann Dietenheim (St. Michaelsburg) Inventar: Dietenheim (St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.3.1753 (Inventar)30.3.1753 (Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, ([?]) Maria Mühltalerin, Aufhofen, (Schwester des Verstorbenen)Katharina Mühltalerin (Bedienstete bei in Bruneck), Bruneck, (Schwester des Verstorbenen)Peter Pruner [Brunner] (Bürger und Kramer [Händler?]), St. Lorenzen, (Anweiser der Katharina Mühltalerin, der Schwestern des Verstorbenen)Apollonia Hueberin (Witwe des Verstorbenen) Christian Happacher (bereits verstorbener Ehemann der Maria Mühltalerin; Schwager des Verstorbenen) 47 f 34 x n. a. 154 f 49 x 144 f 51 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 47 34 empty 154 49 empty 144 51
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 77 v-90 r Maria Hueberin (Ehefrau des Jakob Oberhammer, Großflätscher); Michael Kofler (Ledererlehrling), Judenburg ("Oberösterreich"), (bereits verstorbener Neffe der Verstorbenen)(Die Abhandlung der Maria Hueberin wird zugleich genutzt für die Abhandlung eines weiteren Familienmitglieds, Michael Kofler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Oberhammer); Jakob Oberhammer: Bauer [?]Michael Kofler: "Ledererlehrling" [an anderer Stelle: Rotgerberlehrling) Walchhorn (St. Michaelsburg)Judenburg (Steiermark [?]) Inventar: Walchhorn (beim Großflätscher, St. Michaelsburg) 2.3.1753 (Inventar) Hans Seyr (Obermayr), Ried [Reischach?], (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Jakob Oberhammer (Großflätscher [Großflatscher]), Walchhorn, (Witwer der Verstorbenen; Anweiser der Maria Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen)Hans Kofler (Lechner), Reischach, (Neffe der Verstorbenen)Martin Kofler (Inwohner in Bruneck), Bruneck, (Neffe der Verstorbenen)Maria Koflerin (abwesende Nichte der Verstorbenen)Katharina Koflerin (Nichte des Verstorbenen)Georg Nocker (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Katharina Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen) Margreth Hueberin (Lechnerin), (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Bartlme Kofler (bereits verstorbener Ehemann der Margreth Hueberin; Schwager der Verstorbenen) 106 f 6 x 2 f 19 x 1261 f 7 x 1094 f 0 x n. a. n. a. j(Bl. 80 r: TLO, Michael Kofler) empty empty empty empty 106 6 empty 1261 7 empty 1094 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 103 r-122 r Joseph Martin Isidor von Elzenbaumer; Anton von Puell; Jakob Harrasser(Joseph Martin Isidor von Elzenbaumer verpachtet die Egerische Behausung in St. Lorenzen und verschiedene landwirtschaftliche Grundstücke an Jakob Harrasser) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]; Bestandskontrakt [Pachtvertrag]["Bestand"] n. a.[beim verpachteten Gut handelt es sich um eine Landwirtschaft] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.6.1753 Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Taxator/Schätzmann)Christian Mutschlechner (Harrasser), Reiperting, (Taxator/Schätzmann)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator/Schätzmann)Im Rahmen der Errichtung des Pachtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Balthasar Rainer (Anwald), Bruneck, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Pichler), Luns, (Zeuge)Joseph Winkler (Klöcker), Gais, (Zeuge= Joseph Martin Isidor von Elzenbaumer zu Wiesenheim, St. Lorenzen, (Verpächter)Anton von Puell, Bruneck, (Kurator des Verpächters)Jakob Harrasser, Gais, (Pächter) Johann Andre von Elzenbaumer (bereits verstorbener Vater des Verpächters; Vorbesitzer der Behausung)Anna Wilgefartis von Egererin (bereits verstorbene Mutter des Verpächters)Mathes Kofler (vormaliger Pächter) 1582 f 28 x n. a. n. a. n. a. n. a. 150 f 0 x n[allerdings: "Theses"] empty empty empty empty 1582 28 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 157 r-166 v Gertraud Wiererin (Ehefrau des Jakob Hellweger, Hausstätter) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, "Vertrag")["Vermögensergänzung und Vertrag"] (Ehefrau des Jakob Hellweger); Jakob Hellweger: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Inventar: Stefansdorf (beim Hausstätter, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Vertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1753 (Inventar)10.7.1753 (Vermögensergänzung, "Vertrag") Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des "Vertrages":Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)N. N. (Gerichtsbeistzer; Zeuge)Johann Anton Steeger /Zeuge)Joseph felx Steeger (Zeuge) Jakob Hellweger (Hausstätter), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Agnes Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Nikolaus Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Jakob Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Kassian Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Andre Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Peter Wierer (Bauernhauser), Stegen, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 75 f 26 x 42 f 11 x 2042 f 17 x 2042 f 17 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 75 26 empty 2042 17 empty 2042 17
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 216 r-225 v Maria Grienpacherin [Grünbacherin] (Ehefrau des Hans Hueber, Mayr) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Haus Hueber); Hans Hueber: Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) Inventar: Luns (beim Mayr, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.10.1753 (Inventar)10.10.1753 (Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)N. N. (Gerichtsbeisitzer; Zeuge)Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Gerichtsschreiber; Zeuge)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, ("Schreibverwohnter"; Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Hueber (Sohn der Verstorbenen)Jakob Hueber (abwesender Sohn der Verstorbenen)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Unterpichler), Luns, (Kurator des Jakob Hueber, eines Sohnes der Verstorbenen)Maria Hueberin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Martin Leitgeb, Rasen, (Ehemann und Vertreter der Maria Hueberin, einer Tochter der Verstorbenen; Schiwegersohn der Verstorbenen)Anna Hueberin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Rosa Hueberin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Margreth Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Georg Lähner [Lahner/Laner] (Lechner), Luns, (Anweiser der Anna Hueberin, der Rosa Hueberin und der Margreth Hueberin, dreier Töchter der Verstorbenen) Elisabeth Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Unterwolfsgruber (beim Lercher), Oberwielenbach, (Ehemann der Elisabeth Hueberin; Schwiegersohn der Verstorbenen) empty 110 f 26 x 108 f 5 x 3173 f 47 x 3095 f 39 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 110 26 empty 3173 47 empty 3095 39
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 236 r-239 v Paul Castlunger [Kastlunger] (ehevogtschaftlicher Flätscher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensabhandlung"] (Ehemann der Katharina Koflerin); Katharina Koflerin, "Bäuerin" [?][Koflerin ist Inhaberin des Flätschergutes] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 19.11.1753 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, ([?])Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, ("Schreibverwohnter"; Zeuge) Katharina Koflerin (Flätscherin), Onach, (Witwe des Verstorbenen)Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Anweiser der Witwe)Martin Castlunger [Kastlunger] (Sohn des Verstorbenen)Martin Hofer (ehevogtschaftlicher Unteregger), Onach, (Gerhab des Sohnes des Verstorbenen) empty 19 f 35 x 5 f 24 x 241 f 9 x 241 f 9 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 19 35 empty 241 9 empty 241 9
Verfachbuch St. Michaelsburg 1753, Bl. 264 r-273 r Magdalena Wiellandtin (Gelderstainerin [Geldersteinerin]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung und Erbteilung)["Erbteilung"] "Bäuerin" [?][Wiellandtin ist Inhaberin des Geldersteinergutes] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.11.1753 (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung)4.12.1753 (Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung, der Inventarerstellung und der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Auslueger [Auslugen]), St. Martin, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Georg Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Katharina Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Peter Breitweiser (Ehemann der Katharina Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Peter Hellweger (Enkel der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Enkel der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Enkelin der Verstorbenen; Vertreterin dreier abwesnder Enkelkinder der Verstorbenen)Michael, Katharina und Agnes Hellweger bzw. Hellwegerin (abwesende Enkelkinder der Verstorbenen)Agnes Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Andre Kaiser (Unterforscher), Mühlbach (Uttenheim), (Ehemann der Agnes Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Agnes und Katharina Breitwieserin (Enkelinnen der Verstorbenen) Maria Hellwegerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Michael Hellweger (bereits verstorbener Schwiegersohn der Verstorbenen; Ehemann der Maria Hellwegerin) 40 f 51 x 13 f 46 x 1954 f 37 x 1560 f 12 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 40 51 empty 1954 37 empty 1560 12
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 40 r-54 r Georg Mayr an der Lähn [Lahn] (Gärblechner [Gerblechner]); Gertraud Aichnerin (dessen Ehefrau) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Entrichtvertrag"] Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Moos (beim Gärblechner, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] 8.11.1753 [sic!] (Testamentserweiterung)17.12.1753 (Inventar)21.1.1754 (Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Im Rahmen der Inventarerstellung:Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Vertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator/Schätzmann; Beisitzer [?])Johann Anton Steeger (Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiber) Agnes Mayrin an der Lähn [Lahn] (Tochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (Anweiser der Agnes Mayrin an der Lähn [Lahn], einer Tochter der Verstorbenen)Bartlme Mayr an der Lähn [Lahn] (Sohn der Verstorbenen)Maria, Katharina, Elisabeth und Simon Mayr bzw. Mayrin an der Lähn [Lahn] (Kinder der Verstorbenen)Joseph Plankensteiner (Untersteiner), Moos, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 134 f 21 x 4 f 16 x 1386 f 37 x 846 f 14 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 134 21 empty 1386 37 empty 846 14
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 66 r-78 v Ursula Steegerin (Gschliererin) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung , "Besitz- und Entrichtvertrag")["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] "Bäuerin" [?] Saalen (St. Michaelsburg) Inventar: Saalen (beim Gschlierer, St. Michaelsburg)"Besitz- und Entrichtvertrag": St. Lorenzen [?] 28.2.1754 (Inventar)4.3.1754 (Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen des "Besitz- und Entrichtvertrages":Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, (Beisitzer [?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johannes Manucredo ("Schreiberei-Accessist"), St. Lorenzen, (Zeuge) Nikolaus und Simon Greber [Gröber] (Söhne der Verstorbenen)Peter Lanz (Kriner), Saalen, (Kurator der Söhne der Verstorbenen, Nikolaus und Simon Greber [Gröber])Maria Greberin [Gröberin] [d. Ä.] (Tochter der Verstorbenen)Agnes Greberin [Gröberin] (Tochter der Verstorbenen)Gertraud Greberin [Gröberin] (Tochter der Verstorbenen)Maria Greberin [Gröberin] [d. J.] (Tochter der Verstorbenen)Peter Mayr (Kresser [Krösser]), Getzenberg, (Anweiser der Töchter der Verstorbenen] Urban Greber [Gröber] (bereits verstrorbener Ehemann der Verstorbenen) 225 f 39 x[KEIN umfassendes Inventar] 51 f 16 x 1476 f 55 x 1165 f 20 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 225 39 empty 1476 55 empty 1165 20
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 80 r-97 v Maria Mitterhoferin (Ehefrau des Jakob Hellweger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Genussvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Jakob Hellweger); Jakob Hellweger: "Bürger" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.5.1753 [sic!] (Testamentserweiterung)11.3.1754 (Inventar)15.3.1754 u. 16.3.1754 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Joseph Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Haberstroh (Bürger und Handelsmann), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Taxator/Schätzmann)Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Haberstroh (Bürger und Handelsmann), St. Lorenzen, (Besitzer [?])Johann Benedikt Bauernfeind (Bürger), Sonnenburg [sic!], ("Beistand" einer Partei; Zeuge)Jakob Weger [?] (Amtsmann), Sonnenburg, ("Beistand" einer Partei; Zeuge)Johann Anton Steeger, St Lorenzen, ("Schreiberei-Verwohnter"; Zeuge) Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Tochter der Verstorbenen)Johann Benedikt Bauernfeind, St. Lorenzen, ("Gewalthaber" [Vertreter] des Jakob Hellweger, des Witwers der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Maria Muzin [Mutzin] (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen) 284 f 59 x[KEIN umfassendes Inventar] 103 f 5 x 4623 f 39 x 2964 f 44 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 284 59 empty 4623 39 empty 2964 44
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 104 v-113 v Maria Kammererin (Ehefrau des Bartlme Wiellandt, Mayr zu Gasteug [Gasteig]) Verlassenschaftsabhandlung ( Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Verträgl"] (Ehefrau des Bartlme Wiellandt); Bartlme Wiellandt: Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin (beim Mayr zu Gasteig, St. Michaelsburg) 26.3.1754 (Inventar)27.3.1754 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Fran Mitterhofer (Zeuge)Johann Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Wiellandt (Mayr zu Gasteig), St. Martin, (Witwer der Verstorbenen)Maria Wiellandtin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Vater der Verstorbenen; Gerhab der Tochter der Verstorbenen) empty 76 f 10 x 86 f 46 x 1827 f 56 x 1721 f 56 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 76 10 empty 1827 56 empty 1721 56
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 116 r-124 r Eva Koflerin (Ehefrau des Andre Gaßmayr) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Vergleich"] (Ehefrau des Andre Gaßmayr); Andre Gaßmayr: [?] St. Georgen (St. Michaelsburg)[die Verstorbene besaß die Hälfte der "Tabellerischen Behausung", die andere Hälfte der Behausung bewohnt Martin Mayr, Rader [Rädermacher/Wagner?]) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.3.1754 (Testamentserweiterung, Vermögensergänzung)2.5.1754 (Genusseinräumungsvertrag bzw. Erbvergleich) Im Rahmen der Testamentserweiterung und der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Im Rahmen des Genusseinräumungsvertrages bzw. des Erbvergleichs:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Matthias Simerle [Simmerle], Gais, (Pfleger in Gais; Zeuge)Johann Benedikt Bauernfeind /Zeuge) Andre Gaßmayr (Witwer der Verstorbenen)Marin Esterle ("Riember" [Riehmer]), St. Georgen, (Cousin der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Maria Esterlin und des Mathes Bacher)Thaman [Thomas] Esterle (Cousin der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Esterle (Cousin der Verstorbenen)Peter Esterle (Sohn des Martin Esterle, eines Cousins der Verstorbenen; zugleich Vertreter seiner abwesenden Schwester Agnes Esterlin)Agnes Esterlin (abwesende Tochter des Martin Esterle, eines Cousins der Verstorbenen)Mathes Hopfgartner [wird erst ganz am Ende des Textes eingeführt; Funktion wird nicht genannt]Joseph Mitternöckler [wird erst ganz am Ende des Textes eingeführt; Funktion wird nicht genannt] Ursula Esterlin (Mutter der Verstorbenen)Lorenz Esterle (Onkel der Verstorbenen)Maria Esterlin (bereits verstorbene Tante der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Pacher [Bacher] (Ehemann der Maria Esterlin, einer Tante der Verstorbenen)Joseph Nöckler (verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 27 f 57 x n. a. 227 f 57 x 150 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 27 57 empty 227 57 empty 150 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 168 r-195 r Franz Xaver Puel (Ortner, Bürger) Testament; Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Testament"; "Testamentserweiterung, Vermögensergänzung und Besitz-, Einsatz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Wirt St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.12.1752 [?] (Testament)11.6.1754 (Testamentserweiterung)21.6.1754 (Inventar)22.6.1754 (Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen des Testaments:Johann Franz Piäzzä [Piazza] (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge)Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Anton Plaikner (Bürger und Weißgerbermeister), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, ([?])Anton Plaikner (Bürger und Weißgerbermeister), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen des Besitzvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Anton Plaikner (Bürger und Weißgerbermeister), St. Lorenzen, (Beisitzer [?])Sebastian Joseph Stainer [Steiner] (Pfleger in Schöneck), [?], ("Assistent" der Witwe und der erbenden Tochter Anna Maria Puelin; Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Im Rahmen des Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Sebastian Joseph Stainer [Steiner] (Pfleger in Schöneck), [?], ("Assistent" der Witwe, Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Maria Haidin (Witwe des Verstorbenen)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe)Franz Anton Puel (Wirt und Bäcker), Görz, (Sohn des Verstorbenen) [im Rahmen der Inventarerstellung und des "Besitz- und Entrichtvertrages" anwesend]Anna Maria Puelin (Tochter des Verstorbenen)Johann Hofer (Rotgerber), St. Lorenzen, (Ehemann der Anna Maria Puel; Schwiegersohn des Verstorbenen)Maria Elisabeth Puelin (Tochter des Verstorbenen)Johann Haberstroh (Bürger und Handelsmann), St. Lorenzen, (Anweiser der Maria Elisabeth Puelin, einer Tochter des Verstorbenen)Anna Maria Puelin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Vertreter des abwesenden Franz Anton Puel, des Sohnes des Verstorbenen aus erster Ehe) Elisabeth Obwegserin [Obwexerin] (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen] 476 f 56 x[KEIN umfassendes Inventar] 72 f 2 x 5514 f 38 x 2438 f 46 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 476 56 empty 5514 38 empty 2438 46
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 252 v-264 v Balthasar Oberwanger (Kröll) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Besitzvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Luns ("beim Kröll", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.6.1754 (Testamentserweiterung)17.6.1754 (Inventar)19.6.1754 (Vermögensergänzung, "esitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Seyr (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des "Besitz- und Entrichtvertrages":Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Seyr (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Beisitzer [?])Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger in Gais), Gais [?], ("Beistand"; Zeuge)Johann Bendeikt Bauernfeind ("Beistand"; Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Mayrginterin (Witwe des Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Anweiser der Witwe)Urban Oberwanger (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Hans Oberwanger [Johann Oberwanger] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Balthasar Oberwanger (Müller in Diensten des Stiftes Sonnenburg), Sonnenburg, (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Paul Oberwanger, Aufhofen, (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Agnes Oberwangerin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Christian Grinser [?], Runggen, (Ehemann der Agnes Oberwangerin; Schwiegersohn des Verstorbenen)Michael Oberwanger (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Magdalena Oberwangerin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Paul Nöckler (Thenig), Dietenheim, (Anweiser der Magdalena Oberwangerin, einer Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe; Vertreter der Maria Oberwangerin, einer Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Oberwangerin (abwesende Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe) Apollonia Stainerin [Steinerin] (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 247 f 4 x[KEIN umfassendes Inventar] 61 f 3 x 1908 f 7 x 1098 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 247 4 empty 1908 7 empty 1098 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1754, Bl. 279 r-286 v Maria Arnoldin (Ehefrau des Georg Hochgrueber [Hochgruber), Stampfer); Georg Hochgrueber [Hochgruber] (Stampfer)(Hochgruber war zuerst verstorben. Nachdem nun auch seine Witwe Maria Arnoldin gestorben war, der der Genuss der Hinterlassenschaft ihres Mannes eingeräumt woren war, wurde das Erbe beider nun zwischen den Kindern der beiden aufgeteilt) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Besitzvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Georg Hochgruber: Inhaber einer Söllbehausung und Webermeister Reiperting (Stampfer, St. Michaelsburg) Reiperting ("beim Stampfer", St. Michaelsburg) 7.8.1754 (Inventar) Peter Hellweger (Astner und Pächler), Reiperting, (Gerichtsverpflichteter von Reipertin; Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)] Martin Hochgrueber [Hochgruber] (Sohn der Verstorbenen)Maria Hochgrueberin [Hochgruberin] (Tochter der Verstorbenen)Agnes Hochgrueberin [Hochgruberin] (Tochter der Verstorbenen)Georg Steeger (Obermayr), Irschling, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) empty 84 f 44 x[KEIN umfassendes Inventar] 21 f 28 x 814 f 1 x 784 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 84 44 empty 814 1 empty 784 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 20 r-26 v Margreth Mutschlechnerin (Witwe des Jakob Pfaffenberger) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Jakob Pfaffenberger); Jakob Pfaffenberger: [?] n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.4.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann [?])Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, ("Assistent"; Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Hueberin (Witwe des Goerg Mutschlechner; Schwägerin der Verstorbenen)Bartlme, Andre (Oberhammer) und Maria Mutschlechner bzw. Mutschlechnerin (Nichte bzw. Neffen der Verstorbenen)Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Kurator des Andre Mutschlehcner, eines Neffen der Verstorbenen)Andre Stadler (Stadler), Lothen, (Anweiser der Maria Mutschlechnerin, der Nichte der Verstorbenen) Jakob Pfaffenberger (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Georg Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen) 35 f 4 x 6 f 23 x 1581 f 34 x 1496 f 51 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 35 4 empty 1581 34 empty 1496 51
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 28 v-31 v Ursula Haidenbergerin Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensabhandlung"] n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [Sterbeort] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.5.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer; Zeuge)Johannes Manucredo, St. Lorenzen, (Schreiber; Zeuge) Andre Hinteregger (Vater des unehelichen Sohnes der Verstorbenen)Karl Hinteregger (unehelicher Sohn der Verstorbenen)Simon Hofer (Untercampiller), Onach, (Firmpate und Gerhab des Sohnes der Verstorbenen) Bartlme Haidenberger (Grunser), Weitental (Thurn an der Gader), (Bruder der Verstorbenen) 23 f 5 x n. a. 134 f 49 x 112 f 26 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 23 5 empty 134 49 empty 112 26
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 85 r-91 r Maria Haidenbergerin (Ehefrau des Martin Hofer; Witwe des Vitus Egger, Unteregger)(Haidenbergerin hatte das Vermögen ihres ersten Ehemannes zur Nießung inne. Da die Kinder aus dieser Ehe noch nicht fähig waren, das Gut zu übernehmen, wurde dieses nun in Bestand gegeben [verpachtet] bzw. zum Genuss überlassen an den hinterbliebenen Witwer Martin Hofer.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag und Erbteilung)["Erbteilung samt angehängtem weiteren Genussvertrag"] (Ehefrau des Hans Hofer); Hans Hofer: einheiratender Bestandsmann [Pächter] [?] Als Ehefrau des Vitus Egger (Unteregger): Onach (beim unteregger, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 2.6.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer; Zeuge)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, (Schreiber; Zeuge) Martin Hofer (Witwer der Verstorbenen)Maria, Anna, Christian und Ursula Egger bzw. Eggerin (Kinder der Verstorbenen aus erster Ehe)Hans Hofer (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Sebastian Graber (Wieser), Onach, (Gerhab des Sohnes der Verstorbenen aus erster Ehe; Gerhab des Sohnes der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Hofer (Mösner [Meßner/Mesner]), Onach (Gerhab der Töchter der Verstorbenen aus erster Ehe) Vitus Egger (Unteregger), Onach, (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 31 f 6 x n. a. n. a. 400 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 6 empty n.a. n.a. empty 400 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 109 r-116 r Mathes [Matthias] Västner [Vastner/ Vestner] Verlassenschaftsabhandlung (Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensabhandlung"][KEIN Inventar] "Ingehäus im Ansitz Schwarzhorn der Familie Hebenstreit" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.7.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Beisitzer; Zeuge)Johann Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Gerichtsschreiber; Zeuge)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, (Schreiber; Zeuge) Paul Vestner (Müller), [?], (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Peter Vestner (Angehöriger des Augustinerordens), Stamb [Ramb/Rom?], (Sohn des Verstorbenen aus erste Ehe)Johannes Vestner (Rotgerber), Wilhelmsburg ("Unterösterreich"), (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Vestnerin (Köchin des Benefiziaten auf der Fronwiese [?]), (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Magdalena Thallackhererin [Talackererin] (Witwe des Verstorbenen)Bartlme Vestner (Bäcker), Ram [Rom?], (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Johannes Vestner (Bäcker), Ram [Rom?], (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Agnes Vestnerin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Sebastian Hellweger (Anweiser der Maria Vestnerin)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Vertreter der abwesenden Söhne Paul, Johannes, Bartlme und Johannes [sic!] Vestner; Anweiser der Agnes Vestnerin) Agnes Campillerin (erste Ehefrau des Verstorbenen) 95 f 51 x[KEIN Inventar] n. a. 395 f 51 x -54 f 58,5 x n. a. n. a. n[KEIN Inventar] empty empty empty empty 95 51 empty 395 51 empty -54 -58.5
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 133 v-137 v Maria Ofnerin (Witwe des Mathes [Matthias/Matthäus] Unterberger, Edenhofer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Mathes Unterberger); Mathes Unterberger: Bauer [?] Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 27.11.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsausschuss; Beisitzer; Zeuge)Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Gerichtsausschuss; Beisitzer; Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Maria Unterbergerin (Tochter der Verstorbenen)Hans Gantschider [Gantschieder], Tesselberg, (Ehemann der Maria Unterbergerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Unterbergerin (Inhaberin des Edenhofergutes), Dietenheim [Oberwielenbach?], (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Nocker (Edenhofer), Dietenheim [Oberwielenbach?], (Ehemann der Margreth Unterbergerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Unterberger (Edenhofer), Dietenheim, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 21 f 5 x[KEIN umfassendes Inventar] 6 f 27 x 850 f 14 x 816 f 18 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 21 5 empty 850 14 empty 816 18
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 161 r-170 v Martin Mayr unter der Eggen[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Vermögensergänzung samt angehängtem brüderlichen Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] "Rader" [Rädermacher, Wagner] St. Georgen (St. Michaelsburg) Inventar: St. Georgen (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Erbvergleich: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.9.1755 (Inventar)12.9.1755 (Vermögensergänzung [?])27.9.1755 (Erbvergleich) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Mayr (halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Gerichtsverpflichteter in St. Georgen; Beisitzer]Im Rahmen des Erbvergleichs:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St.Lorenzen, (Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Sebastian Mayr unter der Eggen (Radermeister [Rädermachermeister/Wagnermeister]), Uttenheim, (Bruder des Verstorbenen)Maria Mayrin unter der Eggen (Schwester des Verstorbenen)Lorenz Acherer (Zimmermann), Moos, (Ehemann der Maria Mayrin unter der Eggen; Schwager des Verstorbenen)Anna Mayrin unter der Eggen (Schwester des Verstorbenen)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Anweiser der Anna Mayrin unter der Eggen, einer Schwester des Verstorbenen) empty 106 f 39 x[KEIN umfassendes Inventar] 68 f 54 x 844 f 38 x 400 f 52 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 106 39 empty 844 38 empty 400 52
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 176 v-190 r Maria Magdalena Hueberin (Witwe des Johann Markus Steeger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Dreißigst-Handlung und Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Johann Markus Steeger); Johann Markus Steeger: Landgerichtsschreiber St. Lorenzen (St Michaelsburg)[Sterbeort war ein "exempten Haus" - es dürfte sich um die Benfiziatenbehausung beim Heiligen Kreuz auf der Fronwiesen in St. Lorenzen handeln] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 19.8.1755 (Testamentserweiterung)15.10.1755 (Inventar)16.10.1755 (Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Anton Plaikner (Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johannes Manucredo (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Leopold Nikolaus Steeger (Benefiziat zum Heiligen Kreuz), St. Lorenzen, (Sohn der Verstorbenen) Karl Steeger (Wirt an der Sonnen), St. Lorenzen, (Sohn der Verstorbenen)Johann Anton Steeger ([Schreiber?]), St. Lorenzen, (Sohn der Verstorbenen; Gerhab der Kinder seines verstorbenen Bruders Joseph Felix Steeger)Maria Johanna Steegerin (Tochter der VerstorbenenJohann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Johanna Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Joseph Felix Steeger (Sohn des Joseph Felix Steeger, eines bereits verstorbenen Sohnes der Verstorbenen; Enkel der Verstorbenen)Maria Theresia Steegerin (Tochter des Joseph Felix Steeger, eines bereits verstorbenen Sohnes der Verstorbenen; Enkelin der Verstorbenen)Rosa Maria Steegerin (Tochter des Joseph Felix Steeger, eines bereits verstorbenen Sohnes der Verstorbenen; Enkelin der Verstorbenen)Peter Paul Steeger (Sohn der Verstorbenen [?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Kurator des Peter Paul Steeger, eines Sohnes der Verstorbenen)Marx Leonhard Steeger (Sohn der Verstorbenen [?]) Johann Markus Steeger (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Joseph Felix Steeger (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen)Joseph Matthias von Ingram (Dechant von Bruneck) 88 f 26 x[KEIN umfassendes Inventar] 92 f 22 x 1953 f 32 x 1444 f 55 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 88 26 empty 1953 32 empty 1444 55
Verfachbuch St. Michaelsburg 1755, Bl. 203 r-210 v Maria Mayrginterin [Mayrgieterin?] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Paul Faller); Paul Faller: Bauer [?] und Gerichtsverpflichteter von Stefansdorf) Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.10.1755 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer; Gerichtsverpflichteter von Stefansdorf), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Anna Achmihlerin [Achmüllerin] (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Hellweger (Bürger), St. Lorenzen, (Ehemann der Anna Achmüllerin, der Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe; Schwiegersohn der Verstorbenen)Apollonia, Margreth, Andre, Maria und Ursula Faller bzw. Fallerin (Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe) Anton Achmihler [Achmüller] (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 97 f 50 x 42 f 42 x 839 f 32 x 643 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 97 50 empty 839 32 empty 643 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 35 r-42 v Veit [Vitus] Plaickhner [Plaikner](Das Erbe Plaikners wird aufgrund der hohen Schulden, die darauf lasten, verkauft) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag); Nachtrag zur Vermögensergänzung; Nachtrag zu Verkauf der Erbschaft["Vermögensergänzung, Einräumung samt vorgekehrtem Einstand, Überlassung und Abtretung"][KEIN umfassendes Inventar] Maurer St. Martin ("am großen Köfele", St. Michaelsburg) St. Martin ("am großen Köfele", St. Michaelsburg) 17.2.1756 (Inventar)4.6.1756 (Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)5.6.1756 (Nachtrag zur Vermögensergänzung)28.6.1756 (Nachtrag zu Verkauf der Erbschaft) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, ([Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Beisitzer)Johann Benedikt Bauernfeind (Zeuge)Johannes Manucredo (Zeuge)[die Personen im Rahmen der Nachträge werden hier ausgespart] Anna Untergasserin (Witwe des Verstorbenen)Andre, Jakob, Peter und Elisabeth Plaikner bzw. Plaiknerin (Kinder des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Plaikner (Gasser), Onach, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Joseph Untergasser (Schwager des Verstorbenen; Käufer des hinterlassenen Vermögens des Verstorbenen)Georg Untergasser (Schwager des Verstorbenen; Bruder und Anweiser der Witwe) Martin Moser (Inhaber der anderen Haushälfte) 14 f 55 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 594 f 55 x -117 f 12 x ("Vermögensabgang") n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 14 55 empty 594 55 empty -117 -12
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 48 v-52 v Peter Mayr[Junggeselle, bereits ca. ein Jahr zuvor verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Färbergeselle in Bruneck Bruneck St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [das Inventar wurde in Bruneck am 24.2.1756 erstellt; hier ist es - nun inkl. Schätzwerten - abschriftlich erhalten] 22.3.1756[das Inventar ohne Taxierung wurde in Bruneck am 24.2.1756 erstellt; hier ist es abschriftlich erhalten] Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Steeger, St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Martin Mutschlechner (Salcher), Irschling, (Zeuge)Joseph Mutschlechner (Untermayr), Irschling, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner] (Weber), Moos, (Witwer der Maria Mayrin; Schwager des Verstorbenen)Jakob (Bäcker), Alexius (Weber), Georg (Weber), Andre, Maria und Barbara Kastner bzw. Kastnerin (Neffen und Nichten des Verstorbenen)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Gerhab bzw Kurator bzw. Vertreter der Nichten und Neffen des Verstorbenen) Anton Schwaighofer (Färbermeister), Bruneck, (Dienstgeber des Verstorbenen)Hans Georg Mayr (Kupferschmied und Bürger), "Läbbach" [Laibach?], (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Ursula Mayrin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) 4 f 18 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 337 f 50 x 300 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 49 v: 2 Stück; "Zwai Peth Piechlen"][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 4 18 empty 337 50 empty 300 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 57 v-62 v Elisabeth Wolfsgrueberin [Wolfsgruberin] (Ehefrau des Jakob Haidacher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Haidacher); Jakob Haidacher: Schuhmacher zunächst: Tesselberg; später: Dietenheim (Hinterkircherische Behausung) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.3.1756 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, ([?])Johannes Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Haidacher (Schuhmacher), Tesselberg/Dietenheim, (Witwer der Verstorbenen)Hans Wolfsgruber (Unterwolfsgruber), Oberwielenbach (Altrasen), (Sohn des Jakob Wolfsgruber; Neffe der Verstorbenen)Magdalena Mayrin (zweite Ehefrau des Jakob Wolfsgruber; Schwägerin der Verstorbenen)Bartlme, Georg, Hans Wolfsgruber (Kinder des Jakob Wolfsgruber; Neffen der Verstorbenen)Ursula Wolfsgruberin, Dietenheim, (Schwester der Verstorbenen)Hans Unterbacher (Unterwanger), Mühlbach (Uttenheim), (Schwiegersohn der Ursula Wolfsgruberin, einer Schwester der Verstorbenen; Anweiser derselben)N. N. (namentlich nicht bekannte Kinder des Martin Wolfsgruber und der Maria N.; Nichten und/oder Neffen der Verstorbenen)Paul Nöckler (Thenig), Dietenheim, (Vertreter der namentlich nicht bekannten Kinder des Martin Wolfsgruber und der Maria N.; Vertreter der Kinder der Maria Wolfsgruberin und des Peter Crampichler)Peter Crampichler, Trient, (Witwer [?] der Maria Wolfsgruberin, einer Schwester der Verstorbenen; Schwager der Verstorbenen)Peter Crampichler (Feldwebel im Hagenbachschen Infanterieregiment), [?], (abwesender Neffe der Verstorbenen)Elisabeth Crampichlerin (abwesende Nichte der Verstorbenen)Maria Crampichlerin (abwesende Nichte der Verstorbenen) Jakob Wolfsgruber (Unterwolfsgruber), Oberwielenbach (Altrasen), (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Arnoldin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Jakob Wolfsgruber; Schwägerin der Verstorbenen) Martin Wolfsgruber (Schlossermeister, Eppan, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria N. (Ehefrau des Martin Wolfsgruber; Schwägerin der Verstorbenen)Maria Wolfsgruberin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 21 f 45 x 4 f 15 x 326 f 0 x 265 f 44 x empty empty n empty empty empty empty 21 45 empty 326 0 empty 265 44
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 75 r-83 v Hans Mihler [Müller] [Johann Müller]; Maria Stiflerin [Stieflerin][Ehepaar] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Testamentserweiterung, Vermögensergänzung und Anhandlung"] n. a. St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.3.1756 Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([Beisitzer?])Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger zu Gais), ("Assistent"; Zeuge)Johann Anton Steeger (Assistent; Zeuge) Hans Mihler [Müller] [Johann Müller] (Sohn der Verstorbenen)Joseph Mihler [Müller] (Sohn der Verstorbenen)Ursula Mihlerin [Müllerin] (Tochter der Verstorbenen)Christian Graber (Mösner), St. Georgen, Anweiser der genannten Tochter der Verstorbenen)Georg Müller (Webermeister), St. Georgen (Burgfrieden Gissbach), (Sohn des Verstorbenen[?]) empty 22 f 12 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 541 f 0 x 356 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 22 12 empty 541 0 empty 356 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 84 v-92 v Katharina Mayrin (Ehefrau des Bartlme Oberhofer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensergänzung und Abhandlung"] (Ehefrau des Bartlme Oberhofer); Bartlme Oberhofer: Schuhmacher St. Georgen ("in der Prugger-Behausung", St. Michaelsburg) Inventar: St. Georgen ("beim Prugger", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.3.1756 (Inventar)6.3.1756 (Vermögensergänzung, Abhandlung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Abhandlung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Beisitzer)Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Beisitzer)Johannes Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Oberhofer (Schuhmacher), St. Georgen, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Mayr (Kuchlmayr), St. Georgen (Oberamtsgericht Bruneck), (Bruder der Verstorbenen)Maria Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Hans Laimgruber, Terenten, (Ehemann der Maria Mayrin; Schwager der Verstorbenen) empty 107 f 54 x n. a. 1612 f 28 x 1432 f 40 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 107 54 empty 1612 28 empty 1432 40
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 96 r-104 v Maria Hueberin (Witwe des Georg Mutschlechner, Oberhammer) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung); Nachtrag["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Georg Mutschlechner); Georg Mutschlechner: Bauer [?] Lothen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Lothen ("beim Oberhammer", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.3.1756 (Testamentserweiterung)27.4.1756 (Inventar)[o. D.] (Vermögensergänzung, Erbteilung)4.5.1756 (Ergänzung) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Benedikt Bauernfeind, Sonnenburg, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge)[die Personen im Rahmen der Ergänzung werden hier ausgespart] Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerhab des Andre Mutschlechner, des Sohnes der Verstorbenen)Andre Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (abwesender Sohn der Verstorbenen)Bartlme Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin, Dietenheim, (Tochter der Verstorbenen)Thomas Bachmann, Dietenheim, (Ehemann der Maria Mutschlechnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Georg Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 70 f 30 x[KEIN umfassendes Inventar] 64 f 13 x 2140 f 55 x 1482 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 70 30 empty 2140 55 empty 1482 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 172 v-177r Apollonia Haidenpergerin [Haidenbergerin] (Witwe des Georg Kammerer, Prosl) Inventar; Vermögensergänzung["Vermögensergänzung"] (Witwe des Georg Kammerer);Georg Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.6.1756 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([?])Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johannes Manucredo (Zeuge) Maria Mayrin (Witwe des Hans Kammerer; ehemals Schwiegertochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Graber (nunmehriger Ehemann der Maria Mayrin, der ehemaligen Schwiegertochter der Verstorbenen)Hans Kammerer [Johann Kammerer] (Enkel der Verstorbenen)Peter Kammerer (Enkel der Verstorbenen)Hans Kofler [Johann Kofler] (Lechner), Reischach, (Gerhab der Enkel der Verstorbenen) Georg Kammerer (Prosl), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen [?])Hans Kammerer [Johann Kammerer] (Prosl), Reischach, (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) 38 f 29 x 3 f 24 x 923 f 8 x 883 f 32 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 38 29 empty 923 8 empty 883 32
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 201-214 r Agnes Mitterhoferin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. St. Georgen (St. Michaelsburg)Sterbeort: Irschling (Salcherische Behausung) St. Georgen (St. Michaelsburg) 19.10.1756 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerihtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Martin Mayr (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([Beisitzer?])Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtichter in Bruneck), (Zeuge)Johann Piristi (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Mitterhoferin ("verwitwete Tinkhauserin und Aschbacherin"), Gais, (Schwester der Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein (Hueber und Erhardt), Gais, (Anweiser der Ursula Mitterhoferin)Katharina Mitterhoferin ("verwitwete Stockmayrin"), Luttach, (Schwester der Verstorbenen)Adam Kofler (Rotgerber), Taufers, (Anweiser der Katharina Mitterhoferin)Sebastian Mitterhofer (Erbsinteressent; Bruder der Verstorbenen?)Hans Mitterhofer (Erbsinteressent; Bruder der Verstorbenen?)Melchior Mitterhofer (Erbsinteressent; Bruder der Verstorbenen?)Simon Mitterhofer (Vertreter des Melchior Mitterhofer, eines Erbsinteressenten; Bruder der Verstorbenen?)Peter und Maria Mitterhofer bzw. Mitterhoferin (Kinder des bereits verstorbenen Peter Mitterhofer)Michael Mutschlechner (Schallmayr), Stegen, (Gerhab der Kinder des Peter Mitterhofer)Anna Mitterhoferin ("verehelichte Salcherin"), (Schwester der Verstorbenen)Martin Mutschlechner (Salcher), (Ehemann der Anna Mitterhoferin; Schwager der Verstorbenen)Jakob, Johannes, Joseph, Agnes und Maria Golser bzw. Golserin (Neffen und Nichten der Verstorbenen)Gregor Golser, Prags, (Gerhab der Golser-Neffen und -Nichten der Verstorbenen)Michael, Maria und Anna Mitterhofer bzw. Mitterhoferin (Kinder des Joseph Mitterhofer und der Anna Prengrueberin [Brenngruberin])Bartlme Fohrer, Sand in Taufers, (Gerhab der eben genannten Kinder des Joseph Mitterhofer und der Anna Prengrueberin [Brenngruberin])Maria Mitterhoferin, Venedig, (abwesende Schwester der Verstorbenen)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Anweiser der Maria Mitterhoferin, einer abwesende Schwester der Verstorbenen)Elisabeth Mitterhoferin (Schwester der Verstorbenen)Joseph Hilber (Unterfischer), Kiens, (Ehemann der Elisabeth Mitterhoferin; Schwager der Verstorbenen)Hans Hilber (Witwer der Margreth Mitterhoferin; Schwager der Verstorbenen)Jakob Hilber (Neffe der Verstorbenen)Katharina Hilberin (Nichte der Verstorbenen)Michael Haas (Barbier), Taufers, (Ehemann der Katharina Hilberin, einer Nichte der Verstorbenen; Vertreter der Maria Hilberin, einer Nichte der Verstorbenen)Maria Hilberin (Nichte der Verstorbenen) Peter Mitterhofer (bereits verstorben)Eva Eppacherin (Ehefrau des Peter Mitterhofer)Eva Mitterhoferin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Sebastian Golser, Niederdorf, (Ehemann der Eva Mitterhoferin)Michael Mitterhofer (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Joseph Mitterhofer (bereits verstorbener Neffe der Verstorbenen; Sohn des Joseph Mitterhofer)Anna Prengrueberin [Brenngruberin] (Witwe des Joseph Mitterhofer, eines Neffen der Verstorbenen)Margreth Mitterhoferin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 75 f 36 x n. a. 1346 f 56 x 902 f 48 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 75 36 empty 1346 56 empty 902 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1756, Bl. 221 r-226 v Magdalena Haidenpergerin [Haidenbergerin] (Inhaberin des Garten-Gütls in St. Martin; Witwe des Michael Clamber [Klammer]; zuletzt Ehefrau des Blasius Walcher) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung, Genusseinräumungsvertrag)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Invenar] (Ehefrau des Blasius Walcher); Blasius Walcher: Rader [Rädermacher/Wagner] St. Martin (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.8.1756 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, ([?])Johann Kerschbaumer (Gerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johannes Manucredo (Zeuge) Blasius Walcher (Rader [Rädermacher/Wagner]), St. Martin, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Clamber [Klammer] (Inhaber des halben Garten Gütls [die andere Hälfte hatte die Verstorbene Joseph Fiechter, einem Zimmermann verkauft]), St. Martin, (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Clamberin [Klammerin] (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Ursula, Anna, Margreth, Elisabeth, Peter und Veit [Vitus] Walcher bzw. Walcherin (Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Sebastian Althueber (Unterweger), Mauern, (Anweiser bzw. Gerhab der Kinder der Verstorbenen auszweiter Ehe) Michael Clamber [Klammer] (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 34 f 12 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 184 f 12 x 169 f 28 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 34 12 empty 184 12 empty 169 28
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 1 r-13 r Apollonia Hellwegerin (Kirchsteigerin, Ehefrau des Mathes Kofler) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertragshandlung"][KEIN umfassendes Inventar] "Bäuerin" [?][die Verstorbene war Inhaberin des Kirchsteigergutes) Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [3.10.1755 (Testament)]16.3.1756 [sic!] (Testamentserweiterung)3.1.1757 (Inventar, Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Johann Benedikt Bauernfeind (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (ehevogtschaftlicher Kirchsteiger), Moos, (Witwer der Verstorbenen)Maria, Margreth und Agnes Koflerin (Töchter der verstorbenenJoseph Plankensteiner (ehevogtschaftlicher Untersteiner), Moos, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) Simon Hellweger (Kirchsteiger), Moos, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 23 f 18 x[KEIN umfassendes Inventar] 22 f 4 x n. a. n. a. n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 23 18 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 20 v-27 v Maria Fohrerin (Ehefrau des Paul Nöckler, Thenig) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Paul Nöckler); Paul Nöckler: Bauer [?] Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.1.1757 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter von Dietenheim; Beisitzer; Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Paul Nöckler (Thenig), Dietenheim, (Witwer der Verstorbenen)Maria Nöcklerin (Tochter der Verstorbenen)Anna Nöcklerin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Nöcklerin (Töchter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Oberhammer (Baron-von-Sternbach'scher Bestandsmann [Pächter]), Dietenheim, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) empty 42 f 15 x n. a. 942 f 15 x 842 f 15 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 42 15 empty 942 15 empty 842 15
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 42 v-47 r Katharina Lähner [Lahnerin/Lanerin] (Witwe des Jakob Priller [Prüller])(Das Vermögen der Verstorbenen wird dem Gerhab des Sohnes überantwortet. Später dann soll es dem Sohn übergeben werden.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung [lediglich ein Erbe vorhanden])["Vermögensabhandlung"] (Witwe des Jakob Priller [Prüller]); Jakob Priller [Prüller]: Tagwerker [Taglöhner] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.3.1757 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, ([Beisitzer?])Joseph Lähner [Lahner/Laner] (Tagwerker), Hörschwang, (Zeuge)Johannes Manucredo (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Priller [Prüller?] (Sohn der Verstorbenen)Jakob Steeger (Untermayr), Hörschwang, (Gerhab des Sohnes der Verstorbenen) Jakob Priller [Prüller] (Tagwerker), Onach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Franz Winkler (Leitner), Onach, (bereits verstorbener ehemaliger Gerhab des Sohnes der Verstorbenen) 26 f 6 x n. a. 304 f 52 x 229 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 26 6 empty 304 52 empty 229 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 48 r-56 r Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler; Peter Mayr; Maria Ellemunterin (Oberhäuserin); "Peter Mayrische Kinder"(Peter Mayr und Maria Ellemunterin waren schon früher verstorben. Ihre Verlassenschaft wurde daraufhin von den Gerhaben ihrer Kinder verpachtet. Es geht um das Oberkrössergut. Nach drei Jahren [1754] wird das Pachtverhältnis gelöst. Gerhab Mathes Kofler übernimmt das Gut. Nun möchte auch er seine Gerhabschaft abgeben. Daher erfolgt die Vermögensergänzung. Da keines der Kinder in der Lage sei, das Gut zu verwalten, unterbleibt eine Erbteilung. Stattdessten wird ein neuer Bestandskontrakt [Pachtvertrag] geschlossen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Bestandskontrakt [Pachtvertrag])["Vermögensergänzung und Bestandskontrakt"] Peter Mayr: Bauer [?](Inhaber des Oberkrössergutes) Moos im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) Moos (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [13.12.1743 u. 14.12.1743 (Vermögensergänzung Maria Ellemunterin)][12.4.1747 u. 21.4.1747 (Vermögensergänzung Peter Mayr)]2.3.1757 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Mayr (Sohn des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Peter Mayr (Sohn des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Agnes Mayrin (Tochter des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Apollonia Mayrin (Tochter des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Georg Mayr (Sohn des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Jakob Mayr (Sohn des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin)Sebastian Althueber (Unterweger), Mauern, (früherer Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus der Verlassenschaftsabhandlung der Mutter Maria Ellemunterin)Joseph Vestner (Hecher), Moos, (früherer Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus der früheren Verlassenschaftsabhandlung des Vaters Peter Mayr)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (früherer [ab 1751] Gerhab der Kinder der Verstorbenen; Pächter)Peter Mayr (Sattler), Moos, (früherer [ab 1751] Gerhab der Kinder der Verstorbenen)Joseph Plankensteiner (Untersteiner), Moos, (früherer [bis 1754] Pächter des Oberkrössergutes)Jakob Mayr (Weidacher), Moos, (früherer [bis 1754] Pächter des Oberkrössergutes)Andre Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (neu ernannter Gerhab der Kinder der Verstorbenen; Pächter)Hans Grueber [Gruber] [Johann Gruber] (Erschbaumer), Moos, (neu ernannter Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 58 f 43 x n. a. 1208 f 43 x 1044 f 0 x n. a. 4 f 0 x pro Jahr; Versorgung der Kinder der Verstorbenen; Entrichtung der anfallenden Abgaben; Erhaltung des Gebäudes; 21 f 0 x an Mitgerhab Hans Gruber, da dieser die Tochter Apollonia weiterhin "behält" bzw. versorgt;[Pächter Kofler erhält jedoch auch jährlich 10 f 0 x aus der Verlassenschaft "zur Erleichterung"] n empty empty empty empty 58 43 empty 1208 43 empty 1044 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 177 r-185 r Bartlme Mutschlechner[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bauer [?] Lothen (St. Michaelsburg) Inventar und Vermögensergänzung [?]: Lothen (beim Oberhammer, St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.8.1757 (Inventar und Vermögensergänzung [?])7.8.1757 (Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsverpflichteter auf Lothen; [Taxator/schätzmann?]) Andre Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (Bruder des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen)Thomas Bachmann (Maurer), Dietenheim (Stadtgericht Bruneck), (Ehemann der Maria Mutschlechnerin; Schwager des Verstorbenen)Johann Anton Steeger (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge)Franz Mayr (Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (bereits verstorbener Vater des Verstorbenen) 54 f 37 x 5 f 7 x 2473 f 38 x 2289 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 54 37 empty 2473 38 empty 2289 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 185 v-194 r Maria Kranebitterin (Witwe des Jakob Wachtler, Bürger und Wirt) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Jakob Wachtler); Jakob Wachtler: Bürger, Wirt und Gastgeb "an der Rosen" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [12.9.1757 (Testament)]6.10.1757 (Testamentserweiterung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Anton Plaikner (Weißgerbermeister; Bürger), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"), St. Lorenzen, (Sohn der Verstorbenen)Maria Elisabeth Wachtlerin (Tochter der Verstorbenen)Johann Haberstroh (Bürger und Handelsmann), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Elisabeth Wachtlerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Maria Wachtlerin (Tochter der Verstorbenen)Johann Joseph Tschetscher [Tschötscher?] (Wirt und Bäcker), Brixen, (Ehemann der Anna Maria Wachtlerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Lucia [Luzia] Ottilia Wachtlerin (Tochter der Verstorbenen)Johann Atzwanger (Wirt und Gastgeb), Mühlbach, (Ehemann der Lucia Ottilia Wachtlerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) empty 120 f 20 x[KEIN umfassendes Inventar] 22 f 20 x 1880 f 13 x 1549 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 120 20 empty 1880 13 empty 1549 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1757, Bl. 210 r-213 v Hans Planer [bereits 1749 verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung [lediglich eine Erbin vorhanden])["Vermögensabhändele"][KEIN umfassendes Inventar] Tagwerker (Taglöhner) Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.7.1757 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Michael Stauder (Webermeister), Stefansdorf, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Ursula Planerin (Tochter des Verstorbenen)Hans Untergasser (Schloss-Baumann in Michaelsburg), Michaelsburg, (Anweiser der Tochter des Verstorbenen)Maria Silganerin (Witwe des Verstorbenen) empty 17 f 50 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 217 f 50 x 183 f 38 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 17 50 empty 217 50 empty 183 38
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 18 v-27 r Maria Khererin [Kererin/Kehrerin] (Einhäuserin; Ehefrau des Michael Radmüller) [bereits im Frühjahr 1756 verstorben](Nach dem Tod ihres ersten Ehemannes Peter Hueber hatte Maria Kererin das Genussrecht über dessen Vermögen inne. Nach ihrem Tod wird das Vermögen den Kindern zurückgestellt und gleichzeitig das Vermögen der Verstorbenen unter sämtlichen Erben verteilt. Das Einhäusergut wird jedoch verkauft.) Vermögensliquidation, Restitution; Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensliquidation und Restitution und Erbteilung"] n. a. Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.1.1758 (Vermögensliquidation)1.2.1758 (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Vermögensliquidation und Restitution:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung, der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([?])Veit [Vitus] Kerer (Käufer; Zeuge)Hans Kerer (Bruder des Käufers; Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Peter Hueber (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Hueber (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Hueber (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerhab der Söhne der Verstorbenen aus erster Ehe)Paul Laimbegger [Laimegger/Leimegger] (Kherer [Kerer]), Ellen, (Gerhab der Söhne der Verstorbenen aus erster Ehe)Michael Radtmihler [Radmüller] (Witwer der Verstorbenen)Maria, Barbara, Eva und Georg Radmüller bzw. Radmüllerin (Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Oberhauser), Ellen, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Veit [Vitus] Kerer, Ellen, (Käufer des Einhäusergutes) Peter Hueber (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 22 f 40 x n. a. 638 f 0 x 334 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 22 40 empty 638 0 empty 334 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 89 r-96 v Peter Steeger (Salcher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertragshandlung"] Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin (beim Salcher, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] 8.5.1758 (Inventar)30.5.1758 (Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Maria Mayrin (Witwe des Verstorbenen)Jakob Steeger (Sohn des Verstorbenen)Thomas Steeger (Sohn des Verstorbenen)Hans Steeger (Steeger), Runggen, (Gerhab der Söhne des Verstorbenen)Sebastian Mayr (Hauser), Kniepass, (Bruder und Anweiser der Witwe) empty 92 f 35 x n. a. 1863 f 54 x 586 f 35 x n. a. n. a. n(allerdings bei der Kleidung ein "Brusttuch" mit aufgenähten Buchstaben: Bl. 90 r) empty empty empty empty 92 35 empty 1863 54 empty 586 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 132 r-135 v Ursula Lienspergerin [Liensbergerin] (Ehefrau des Hans Untergasser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung ["Disposition"])["Vermögensabhandlung"] n. a. Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.6.1758 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Wierer (Wachtler), Stegen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Hans Untergasser, Stegen, (Witwer der Verstorbenen)Anton Untergasser (Sohn der Verstorbenen)Peter Untergasser (Sohn der Verstorbenen)Georg Mitterhofer (Peintner), Stefansdorf, (Gerhab der Söhne der Verstorbenen) empty 48 f 46 x n. a. 181 f 0 x 177 f 33 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 48 46 empty 181 0 empty 177 33
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 175 r-185 v Maria Koflerin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. [Reischach?] (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.6.1758 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter")m St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Nocker (Inwohner), Bruneck, (Witwer der Katharina Koflerin; Schwager der Verstorbenen)Hans Kofler (Lechner), Reischach, (Bruder der Verstorbenen)Martin Kofler (Inwohner), Bruneck, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Georg Nocker und der Katharina Koflerin)Elisabeth Hueberin (Ehefrau des Hans Kofler; Schwägerin der Verstorbenen)Ursula Gattererin ("Aufwarterin" [?]; im Testament bedachte)Hans Kofler [junior] (Sohn des Hans Kofler; Neffe der Verstorbenen)Peter Kofler (Sohn des Hans Kofler; Neffe der Verstorbenen)Maria Koflerin (Tochter des Hans Kofler; Nichte der Verstorbenen) Katharina Koflerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 50 f 8 x 25 f 31 x 824 f 55 x 582 f 57 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 50 8 empty 824 55 empty 582 57
Verfachbuch St. Michaelsburg 1758, Bl. 201 r-207 v Anna Hellwegerin (Witwe des Andre Haidenperger [Haidenberger], Mayr) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Andre Haidenperger [Haidenberger]); Andre Haidenperger [Haidenberger]: Bauer [?] [Onach?] (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.10.1758 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, ([Taxator/Schätzmann?])Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Zeuge)Mathes Plaikner (Gasser), Onach, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Thaman [Thomas] Haidenperger [Haidenberger] (Mayr), Onach), (Sohn der Verstorbenen)Johannes Haidenperger [Haidenberger] (Supernumererar [Subdiakon?]), Tilliach, (Sohn der Verstorbenen)Christian, Maria, Anna und Ursula Egger bzw. Eggerin (Enkelkinder der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus) Hofer (Mößner), [Onach?], (Gerhab der Kinder der Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin] aus erster Ehe/Gerhab der Enkelkinder der Verstorbenen)Martin Hofer (Unterweger), [Onach?], (zweiter Ehemann der Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin]; Schwiegersohn der Verstorbenen)Johannes Hofer (Enkel der Verstorbenen)Hans Castlunger [Kastlunger] (Malauner], Welschellen ([Thurn an der Gader?]), (Witwer der Anna Haidenpergerin [Haidenbergerin]; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anton und Joseph Castlunger [Kastlunger] (Enkel der Verstorbenen)Hans Castlunger [Kastlunger] (Kastlunger), Untermoi ([Thurn an der Gader?]), (Gerhab des Anton und des Joseph Castlunger [Kastlunger], Enkel der Verstorbenen) Andre Haidenperger [Haidenberger] (Mayr), Onach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin] (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Veit [Vitus] Egger (Unteregger), Onach, (bereits verstorbener erster Ehemann der Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin]; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Haidenpergerin [Haidenbergerin] (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen) 22 f 13 x n. a. 755 f 43 x 656 f 35 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 22 13 empty 755 43 empty 656 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 7 v-16 v Anna Harrasserin (Witwe des Lorenz Unterwolfsgruber, Prugger und Lanz) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Lorenz Unterwolfsgruber); Lorenz Unterwolfsgruber: Bauer [?] Oberwielenbach (St. Michaelsburg [sic!]) Inventar: Oberwielenbach (beim Prugger, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.2.1759 (Inventar)1.3.1759 (Vermögensergänzung und Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, ([Taxator/Schätzmann?])Bartlme Nocker (Edenhofer), Dietenheim, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Lorenz Unterwolfsgruber (Lechner), Luns, (Sohn der Verstorbenen)Sebastian Unterwolfsgruber (Sohn der Verstorbenen)Valtin [Valentin] Unterwolfsgruber (Hießl), Luns, (Sohn der Verstorbenen)Jakob Unterwolfsgruber (Lanz), Oberwielenbach, (Sohn der Verstorbenen)Peter Unterwolfsgruber (Prugger), Oberwielenbach, (Sohn der Verstorbenen)Peter Unterwolfsgruber (Lecher), Oberwielenbach, (Gerhab des Peter Unterwolfsgruber, eines Sohner der Verstorbenen)Margreth Unterwolfsgruberin (Tochter der Verstorbenen)Andre Mutschlechner, Stegen, (Ehemann der Margreth Unterwolfsgruberin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Maria Unterwolfsgruberin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Haidacher, Oberwielenbach, (Ehemann der Maria Unterwolfsgruberin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Ursula Unterwolfsgruberin (Tochter der Verstorbenen)Michael Schuester [Schuster] (Niedrist), Aschbach (Altrasen), (Ehemann der Ursula Unterwolfsgruberin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Lorenz Unterwolfsgruber (Prugger und Lanz), Oberwielenbach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 49 f 8 x 9 f 2 x 1934 f 46 x 1859 f 4 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 49 8 empty 1934 46 empty 1859 4
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 20 r-24 v Katharina Seyrin (Witwe des Hans Kammerer [Johann Kammerer], Jörgen) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Hans Kammerer [Johann Kammerer]); Hans Kammerer [Johann Kammerer]: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 10.3.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss in Reischach; [?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Kammerer (Jörgen), Reischach, (Sohn der Verstorbenen)Maria Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Martin Kofler (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Maria Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Hans Kammerer [Johann Kammerer] (Jörgen), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 35 f 23 x [KEIN umfassendes Inventar] 12 f 51 x 382 f 14 x 343 f 22 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 35 23 empty 382 14 empty 343 22
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 29 r-43 r Georg Egger Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzvertrag)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Einräumungsvertrag"] Müllermeister [St. Martin?] (Obermühlbach, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [15.11.1756 (Testament)]15.2.1759 (Testamentserweiterung)17.2.1759 (Vermögensergänzung und Besitzvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Niedermayrin (Witwe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (Anweiser der Witwe)Katharina Eggerin (Tochter des Verstorbenen)Peter Hueber (Müller), [?], (Ehemann der Katharina Eggerin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Vertreter der "unweltläufigen" Maria Eggerin, einer Tochter der Verstorbenen) empty 193 f 41 x 38 f 29 x 1188 f 10 x 644 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 193 41 empty 1188 10 empty 644 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 45 r-54 r Maria Praitwieserin [Breitwieserin] (Trumpferin, Ehefrau des Georg Silganer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung; Erbvergleich, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung, Erbvergleich und Genussvertrag"] n. a. Reiperting (St. Michaelsburg) Inventar und Vermögensergänzung: Reiperting (beim Trumpfer, St. Michaelsburg)Erbvergleich und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.3.1759 (Inventar und Vermögensergänzung [?])7.3.1759 (Erbvergleich und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsverpflichteter in Irschling; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen des Erbvergleichs und des Genusseinräumungsvertrages: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsverpflichteter in Irschling; ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Silganer (Witwer der Verstorbenen)Bartlme Silganer (Sohn der Verstorbenen)Anna Silganerin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Mayrhofer (Mayr am Hof), Stefansdorf; (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 97 f 23 x n. a. 647 f 22 x 603 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 97 23 empty 647 22 empty 603 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 61 r-74 r Peter Hueber (Rehrpohrer) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Erbvergleich"] n. a. Reiperting (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [19.3.1759 (Testament)]19.5.1759 Im Rahmen der Testamentserweiterung: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsverpflichteter in Irschling; ([Beisitzer?])Johann Benedikt Bauernfeind (Zeuge)Balthasar Rainer (Anwalt in Bruneck), Bruneck, ("Beistand"; Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Stainerin [Steinerin] (Witwe des Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Seeler), Moos, (Bruder und Anweiser der Witwe)Eva Oberhoferin (Nichte des Verstorbenen)Georg Stainer [Steiner] (Müller), Bruneck, (Ehemann der Eva Oberhoferin, einer Nichte des Verstorbenen)Susanna Koflerin (Witwe des Georg Hueber; Schwägerin des Verstorbenen)Georg Hueber (Sohn des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Nichte des Verstorbenen)Thomas Hueber (Sohn des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Neffe des Verstorbenen)Anna Hueberin (Tochter des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Nichte des Verstorbenen)Katharina Hueberin (Tochter des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Nichte des Verstorbenen)Margreth Hueberin (Tochter des Georg Hueber und der Susanna Koflerin; Nichte des Verstorbenen)Ursula Mayrin (Witwe des Michael Hueber; Schwägerin des Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter des Michael Hueber und der Ursula Mayrin; Nichte des Verstorbenen)Balthasar Pacher [Bacher] ("Weber im Rehrpohrer Heißl"), Reiperting, (Ehemann der Maria Hueberin, einer Nichte des Verstorbenen)Magdalena Hueberin (Tochter des Michael Hueber und der Ursula Mayrin; Nichte des Verstorbenen)Andre Egiz (Müller), Mühlen in Taufers, (Ehemann der Magdalena Hueberin, einer Nichte des Verstorbenen)Maria Hueberin (Schwester des Verstorbenen)Georg Mayr (Pizinger), Percha, (Ehemann der Maria Hueberin; Schwager des Verstorbenen)Magdalena Hueberin (Schwester des Verstorbenen)Sebastian Steyrer (Müller auf der Hausstetter Mühle), Niederrasen, (Ehemann der Magdalena Hueberin; Schwager des Verstorbenen)Anna Hueberin (Schwester des Verstorbenen)Christoph Strigl (Schuhmacher), Niederdorf, (Ehemann der Anna Hueberin; Schwager des Verstorbenen) Agnes Hueberin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Hans Oberhofer (Firber), Reiperting, (bereits verstorbener Ehemann der Agnes Hueberin; Schwager des Verstorbenen)Georg Hueber (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Michael Hueber (Fleter [Flöter?]), Walchhorn, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen) 135 f 47 x 7 f 42 x 1516 f 18 x 1287 f 21 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 135 47 empty 1516 18 empty 1287 21
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 87 v-97 v Maria Gruberin (Ehefrau des Joseph Stainer [Steiner], Hurtmüller) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Dreißigst-Handlung, Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Müller [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.5.1759 (Testamentserweiterung)8.5.1759 (Vermögensergänung, Genusseinräumungsvertrag Im Rahmen der Testamentserweiterung:Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Abgeordneter des Gerichts)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Im Rahmen der vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Magnus Sartore [Partore?] (Umgeldverrechner), (Zeuge)Johann Anton Steeger (Zeuge) Joseph Stainer [Steiner] (Hurtmüller), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Maria Stainerin [Steinerin] (Tochter der Verstorbenen)Agnes Stainerin [Steinerin] (Tochter der Verstorbenen)Margreth Stainerin [Steinerin] (Tochter der Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Sohn der Verstorbenen)Hans Grueber (Erschpämber [Erschbaumer]), Moos, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 31 f 27 x n. a. 1699 f 48 x 570 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 27 empty 1699 48 empty 570 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, 151 r-158 v Magdalena Ramihlerin [Ramüllerin/Radmillerin/Radmüllerin] (Ehefrau des Georg Untergasser, Oberwelser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Stefansdorf (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Paul Fahler [Faller] (Harrassackerer), Stefansdorf, ([?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Untergasser (Sohn der Verstorbenen)Georg Untergasser (Sohn der Verstorbenen)Margreth Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Katharina Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Maria Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Anna Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Magdalena Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 98 f 49 x 41 f 44 x 972 f 36 x 868 f 35 x n. a. n. a. n[Bl. 154 r: "Previen"] empty empty empty empty 98 49 empty 972 36 empty 868 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 159 r-161 v Mathes [Matthias/Matthäus] Zeßmayr [Zösmayr]; Joseph Zeßmayr [Zösmayr]; Peter Zeßmayr [Zösmayr](Mathes Zösmayr verpachtet für sich und seinen Bruder Joseph das "Kreuzhäusl" auf Ellen an den Bruder Peter Zösmayr) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]["Bestandskontrakt"] Joseph Zösmayr: "beim Soldathen Leben" [Soldat] Lüsen ([Brixen]) [Wohnort des Mathes Zösmayr]Ellen (St. Michaelsburg) [Ort des Pachtgegenstandes] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.9.1759 Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerichtsausschuss in Ellen; Taxator/Schätzmann)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Vertreter des Landrichters)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Zeuge)Jakob Schenkmann (Tagwerker [Taglöhner]), Ellen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Zeßmayr [Zösmayr], Lüsen ([Brixen?]), (Verpächter)Joseph Zeßmayr [Zösmayr] (Soldat), [?], (Verpächter)Peter Zeßmayr [Zösmayr] (Pächter) empty 18 f 47 x n. a. n. a. n. a. n. a. 7 f 0 x (pro Jahr) n empty empty empty empty 18 47 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 164 v-172 r Anna Hueberin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Tochter des Hans Hueber); Hans Hueber: Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 10.10.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, ([?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, (Vater der Verstorbenen)Joseph Hueber (Bruder der Verstorbenen)Jakob Hueber (Bruder der Verstorbenen)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Unterpichler), Luns, (Kurator des Jakob Hueber)Maria Hueberin (Schwester der Verstorbenen)Martin Leitgeb, Gais, (Ehemann der Maria Hueberin; Schwager der Verstorbenen)Georg Seyr (Pernthaler), Uttenheim, (Anweiser der Maria Hueberin)Rosa Hueberin (Schwester der Verstorbenen)Georg Lähner [Lahner/Laner] (ehem. Lechner), Luns, (Anweiser der Rosa Hueberin)Margreth Hueberin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Johannes Lähner [Lahner/Laner] (Rotgerber), Bruneck, (Ehemann der Margreth Hueberin; Schwager der Verstorbenen)Elisabeth Hueberin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Joseph Unterwolfsgruber, [?], (Ehemann der Elisabeth Hueberin; Schwager der Verstorbenen) empty 22 f 56 x 18 f 4 x 707 f 23 x 663 f 48 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 22 56 empty 707 23 empty 663 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 175 r-182 r Maria Pirchnerin (Witwe des Peter Kammerer, Überwieser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Peter Kammerer); Peter Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg); zuletzt Lothen oder Moos [bei ihrem Schwiegersohn Christian Hueber] (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.10.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Elisabeth Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Christian Hueber (Hueber/Seeler; Gerichtskassier des Gerichts St. Michaelsburg), Lothen/Moos, (Ehemann der Elisabeth Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerin Agnes Kammererin)Maria Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Oberhammer (Santer und Wirt), Obervintl (Schöneck), (Ehemann der Maria Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Wiellandt (Mayr zu Gasteug [Mayr zu Gasteig]), St. Martin, (Anweiser der Margreth Kammererin) Peter Kammerer (Überwieser), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 29 f 39 x[KEIN umfassendes Inventar] 90 f 5 x 1431 f 44 x 1344 f 44 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 29 39 empty 1431 44 empty 1344 44
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 184 v-190 r Agnes Mayrin (Ehefrau des Peter Graber, Schuhmacher) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Peter Graber); Peter Graber: Schuhmacher Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.11.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss in Reischach; [?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Graber (Schuhmacher), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen)Joseph Graber (Sohn der Verstorbenen)Maria Graberin (Tochter der Verstorbenen)Margreth, Jakob, Agnes und Anna Graber bzw. Graberin (abwesende Kinder der Verstorbenen) Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Testamentszeuge)Hans Graber (Schneider und Krämer), Reischach, (Testamentszeuge) 7 f 58 x[KEIN umfassendes Inventar] 2 f 20 x 674 f 48 x 528 f 24 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 7 58 empty 674 48 empty 528 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 191 v-195 r Anna Graberin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] n. a. Onach (beim Stifler [Stiefler], St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.12.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, ([?])Jakob Graber (Stifler [Stiefler], Onach, (Zeuge)Sebastian Graber (Wieser), Onach, (Zeuge) Simon Steeger (Vater des unehelichen Sohnes der Verstorbenen)Sebastian Graber [?] (unehelicher Sohn der Verstorbenen und des Simon Steeger)Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Oberhauser), Ellen, (Gerhab der Sohnes der Verstorbenen) Martin Graber (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Ursula Eggerin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen)Jakob Graber (Stifler [Stiefler]), Onach, (Bruder der Verstorbenen) 15 f 37 x n. a. 229 f 24 x 208 f 45 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 15 37 empty 229 24 empty 208 45
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 204 r-211 v Maria Lienspergerin [Liensbergerin][unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Getzenberg (St. Michaelsburg) [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.12.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Martin Aussersdorfer(Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, ([Beisitzer?]; Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Liensperger [Liensberger] (Erschpämber [Erschbaumer]), Getzenberg, (Halbbruder ["vaterpändig"] der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Maria Lienspergerin [Liensbergerin])Michael Liensperger [Liensberger] (Untergolser), Kienberg, (Halbbruder ["vaterpändig"] der Verstorbenen)Peter Liensperger [Liensberger] (Halbbruder ["vaterpändig"] der Verstorbenen)Maria Lienspergerin [Liensbergerin] (Halbschwester ["vaterpändig"] der Verstorbenen)Bartlme Graber (Onkel der Verstorbenen)Gertraud Unterrainerin (Ehefrau des Bartlme Graber, eines Onkels der Verstorbenen)Martin, Maria, Gertraud, Sebastian und Joseph Graber bzw. Graberin (Cousins und Cousinen der Verstorbenen)Gertraud Graberin (Tante der Verstorbenen)Siomn Helleitner (Ehemann der Gertraud Graberin, einer Tante der Verstorbenen)Blasius Gargitter (Ehemann der Gertraud Graberin, einer Tante der Verstorbenen)Bartlme Helleitner (Krämer), Onach, (Cousin der Verstorbenen)Joseph, Maria und Margreth Gargitter bzw. Gargitterin (Cousin und Cousinen der Verstorbenen) Nikolaus Liensperger [Liensberger] (ehem. Erschpämber [Erschbaumer]), Getzenberg, (Vater der Verstorbenen)Maria Graberin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen)Maria Graberin [sic!] (Tante der Verstorbenen)Georg Wiellandt (Ehemann der Maria Graberin, einer Tante der Verstorbenen)Veit [Vitus], Michael, Maria und Barbara Wiellandt bzw. Wiellandtin (Cousins und Cousinen der Verstorbenen)Anna Graberin (Tante der Verstorbenen)Nikolaus Elsler (Ehemann der Anna Graberin, einer Tante der Verstorbenen)N. Elsler bzw. Elslerin (vier namentlich nicht genannte Cousins bzw. Cousinen der Verstorbenen)Elisabeth Graberin (Tante der Verstorbenen)Georg N. (Ehemann der Elisabeth Graberin, einer Tante der Verstorbenen)N. N. (drei namentlich nicht genannte Cousins bzw. Cousinen der Verstorbenen) 54 f 4 x n. a. 434 f 4 x 338 f 4 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 54 4 empty 434 4 empty 338 4
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 212 r-218 r Maria Harrasserin (Ehefrau des Jakob Niederbacher, Kerer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Jakob Niederbacher); Jakob Niederbacher: Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.11.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer(Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Niederbacher (Kerer), Ellen, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Niederbacher (Sohn der Verstorbenen)Joseph Niederbacher (Sohn der Verstorbenen)Maria Niederbacherin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Gatterer (beim Mayr), Runggen, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 52 f 59 x 1 f 0 x 273 f 59 x 218 f 0 x n. a. n. a. n[Bl. 214 r: "Praevi"] empty empty empty empty 52 59 empty 273 59 empty 218 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1759, Bl. 222 v-228 v Hans Ortner[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] "Dienstknecht" ("beim Aichholzer") St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.12.1759 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Ortnerin (Halbschwester ["vaterpändig"] des Verstorbenen)Hans Stainer [Steiner], Mitterolang, (Ehemann der Katharina Ortnerin; Schwager des Verstorbenen)Maria Ortnerin (Halbschwester ["vaterpändig"] des Verstorbenen)Bartlme Maurer (Müller), [?], (Ehemann der Maria Ortnerin; Schwager des Verstorbenen)Michael Pren (Cousin des Verstorbenen)Maria Prenin (Cousine des Verstorbenen)Agnes Prenin (Cousine des Verstorbenen)Peter Mayr von Grasstein (Heißler [Häusler]), [?], (Ehemann der Agnes Prenin, einer Cousine des Verstorbenen) Katharina Prenin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen)Lorenz Pren (bereits verstorbener Onkel des Verstorbenen [?])Elisabeth Golserin (Ehefrau des Lorenz Pren, eines Onkels des Verstorbenen) 8 f 21 x 0 f 35 x 444 f 46 x 207 f 40 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 8 21 empty 444 46 empty 207 40
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 19 r-24 v Maria Wolfsgruberin (Witwe des Gregor Kammerer, Winkler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Gregor Kammerer); Gregor Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.2.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter] in Reischach; [Taxator/Schätzmann?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Kammerer (Winkler), Reischach, (Sohn der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Margreth Kammererin)Maria Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Martin Velder [Felder] (Gandler), Mitterolang, (Ehemann der Maria Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Katharina Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Georg Haidenberger (Zängerlechner), Walchhorn, (Ehemann der Katharina Kammererin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Kammererin (Tochter der Verstorbenen) Gregor Kammerer (Winkler), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 26 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 834 f 0 x 755 f 48 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 26 0 empty 834 0 empty 755 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 29 r-36 v Katharina Hittallerin [Hitthalerin] (Witwe des Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger, Pfaffenberger) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger); Mathes Steeger: Bauer [?] Saalen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.1.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Hans Hueber [Johann Hueber] (Rindler und Wirt), Saalen, ([Taxator/Schätzmann?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter), St. Lorenzen, (Zeuge) Agnes Steegerin (Pfaffenbergerin), Saalen, (Tochter der Verstorbenen)Peter Canaratter [Kanaratter] (Ehemann der Agnes Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Magdalena Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Andre Pitscheider (Rotgerber), Pflaurenz, (Ehemann der Magdalena Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Gertraud Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Peter Lanz (Kriner), Saalen, (Ehemann der Gertraud Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Balthasar Teybunger [Teibunger] (Mayr), Hof (Enneberg), (Ehemann der Margreth Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Pfaffenberger), Saalen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 55 f 44 x 111 f 44 x 1610 22 x 1547 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 55 44 empty 1610 22 empty 1547 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 55 r-61v Elisabeth Untergasserin (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Plaikner, Gasser) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Plaikner); Mathes Plaikner: Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.3.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Plaikner (Gasser), Onach, (Witwer der Verstorbenen)Hans Untergasser ("Gschloss-Baumnan zu Michaelsburg" [Pächter im Schlos Michaelsburg?]), Michaelsburg [?], (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen)Joseph Plaikner (Sohn der Verstorbenen)Ursula Plaiknerin (Tochter der Verstorbenen)Maria Plaiknerin (Tochter der Verstorbenen) empty 20 f 10 x[KEIN umfassendes Inventar] 15 f 0 x 450 f 10 x 412 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 20 10 empty 450 10 empty 412 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 63 r-70 v Katharina Aichnerin[unverheiratet] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.4.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Steeger (Schreiber), Bruneck, (Vertreter/Gewalthaber der Maria Plankensteinerin, einer Nichte der Verstorbenen)Jakob Dämb (Büchsenmacher), St. Lorenzen, (Vertreter/Gewalthaber der Katharina Aichnerin)Margreth Aichnerin (ehem. Rißerin), Hörschwang, (Schwester der Verstorbenen)Hans Hellweger, Ilstern [sic!] (Schöneck), (Schwiegersohn und Vertreter der Margreth Aichnerin, einer Schwester der Verstorbenen)Balthasar, Veith [Vitus] und Maria Plankensteiner bzw. Plankensteinerin (Neffen und Nichte der Verstorbenen)Anton Plaikner (Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, (Vertreter der Söhne der Maria Aichnerin und des Blasius Plankensteiner, der Neffen der Verstorbenen) Maria Plankensteinerin, Brixen, (Nichte der Verstorbenen; im Testament bedacht)Katharina Aichnerin, Trient, (im Testament bedacht)Maria Aichnerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Blasius Plankensteiner, [?], (Ehemann der Maria Aichnerin; Schwager der Verstorbenen) 26 f 27 x 1 f 2 x 288 f 45 x 236 f 42 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 26 27 empty 288 45 empty 236 42
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, 71 r-80 v Peter Moser [ist bereits früher verstorben]; Elisabeth Mutschlechnerin (Ehepaar)(Nach dem Tod von Peter Moser hatte seine Witwe Elisabeth Mutschlechnerin das Genussrecht inne. Nun werden beide Vermögen an die Kinder übergeben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Peter Moser: "Auerischer Bestandsmann" [Pächter] Obermühlbach ("in obern Mühlpächl"; St. Michaelsburg) [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.4.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes Moser (Auerischer Bestandsmann [Pächter]), Obermühlbach [?], (Sohn der Verstorbenen)Sebastian Moser, St. Martin, (Sohn der Verstorbenen)Michael Moser (Sägemüller [Saage Miller]), Kiens, (Sohn der Verstorbenen)Gertraud Moserin (Tochter der Verstorbenen)Andre Stieger (Schuhmacher), St. Lorenzen, (Ehemann der Gertraud Moserin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Anweiser der Töchter der Verstorbenen)Katharina Moserin (Tochter der Verstorbenen)Dominik Tieser (Erlacher), [?] (Enneberg), (Ehemann der Katharina Moserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Moserin (Tochter der Verstorbenen) empty 11 f 51 x n. a. 2344 f 16 x 56 f 30 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 11 51 empty 2344 16 empty 56 30
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 109 r-112 r Martin Aussersdorfer; Mathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner](Martin Aussersdorfer verpachtet dem Mathes Stainer [Steiner] die zu seinem "Paurn Miller Hof" gehörende Mühle "in der Auen" und die dazugehöriger Behausung) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]["Bestand"] Martin Aussersdorfer: Müller und Gerichtsausschuss in MontalMathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner]: Müller Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.8.1760 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([statt dem Richter?])Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Zeuge)Peter Wierer (Paurn Hauser [Bauernhauser]), Stegen, (Zeuge) Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Verpächter)Mathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner], [?], (Pächter) empty 19 f 41 x n. a. n. a. n. a. n. a. 38 f 0 x (pro Jahr)[außerdem wird eine Art Kaution in Höhe von 50 f 0 x bar erlegt] n empty empty empty empty 19 41 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 121 r-127 r Philipp Kumpf Mihler [Kumpfmüller] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Tagwerker [Taglöhner] Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, ([Taxator/Schätzmann; Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Riederin (Witwe des Michael Kumofmüller; Schwägerin des Verstorbenen)Joseph und Michael Kumpfmüller, Antholz, (Söhne des Michael Kumpfmüller; Neffen des Verstorbenen)Maria Hoferin (Witwe des Georg Kumpfmüller; Schwägerin des Verstorbenen)Georg Kumpfmüller (abwesender Sohn des Georg Kumpfmüller; Neffe des Verstorbenen)Maria Kumpfmüllerin (Tochter des Georg Kumpfmüller; Nichte des Verstorbenen)Balthasar Mayrginter, Percha, (Anweiser der Maria Kumpfmüllerin) Margreth Lechnerin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen)Michael Kumpfmüller (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Georg Kumpfmüller (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen) 42 f 56 x[KEIN umfassendes Inventar] 19 f 5 x 180 f 2 x 117 f 40 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 42 56 empty 180 2 empty 117 40
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl.131 r-142 r Leonhard Pruner [Brunner?] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Baumann [Pächter] des Baron von Sternbach Dietenheim (St. Michaelsburg) Inventar: Dietenheim (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Einräumung:St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1760 (Inventar)17.7.1760 (Vermögensergänzung und Einräumung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([statt dem Richter?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter in Deitenheim; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Einräumung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter in Deitenheim; [Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Prunerin [Brunnerin] (Tochter des Verstorbenen)Sebastian Winkler (Unterrrumber), Aufhofen (Oberamtsgericht Bruneck), (Ehemann der Katharina Prunerin [Brunnerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Peter Pruner [Brunner] (Untermayr), Niederolang, (Bruder des Verstorbenen; Onkel und zweiter Beistand der Katharina Prunerin [Brunnerin]) Gertraud Tratterin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 63 f 15 x 355 f 5 x 6532 f 1 x 6310 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 63 15 empty 6532 1 empty 6310 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 154 r-160 v Getraud Pifraderin (Ehefrau des Jakob Kammerer, Winkler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Jakob Kammerer); Jakob Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.10.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([Taxator/Schätzmann?]; [Beisitzer?]) Joseph Kammerer (Winkler), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Maria und Agnes Kammererin (Töchter der Verstorbenen)Georg Haidenberger (Zängerlechner), Walchhorn, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) empty 94 f 50 x 36 f 0 x 930 f 50 x 851 f 2 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 94 50 empty 930 50 empty 851 2
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 170 r-177 r Margreth Steegerin (Ehefrau des Joseph Hueber, Salcher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumungsverträgl"] (Ehefrau des Joseph Hueber); Joseph Hueber: Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.10.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Hueber (Salcher), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Witwer der Verstorbenen)Thomas Steeger (Neffe der Verstorbenen)Hans Steeger (Steeger), Runggen, (Gerhab des Thomas Steeger) Peter Steeger (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Mayrin (Witwe des Peter Steeger; Schwägerin der Verstorbenen) 42 f 36 x 10 f 56 x 2040 f 2 x 218 f 0 x empty empty n[Bl. 171 v: 5 "Praevien"] empty empty empty empty 42 36 empty 2040 2 empty 218 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, 178 r-183 v Maria Mayrin (Ehefrau des Bartlme Crampichler [Krampichler], Unterguggenberger) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Bartlme Krampichler); Bartlme Krampichler: Bauer [?] Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.10.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsverpflichteter in Montal, [Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Crampichler [Krampichler] (Unterguggenberger), Montal, (Witwer der Verstorbenen)Joseph, Georg, Hans, Elisabeth, Katharina und Maria Crampichler bzw. Crampichlerin [Krampichler bzw. Krampichlerin] (Kinder der Verstorbenen)Joseph Hauser (Kayser [Kaiser] in Ried), Pfalzen (Schöneck), (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 37 f 7 x n. a. 959 f 13 x 897 f 24 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 37 7 empty 959 13 empty 897 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. Bl. 193 v-197 r Bartlme Kienbacher[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] Weberknecht Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 25.8.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Kienbacher (Weber), Moos, (Halbbrunder ["vaterpändig"] des Verstorbenen)Gertraud Kienbacherin (Halbschwester des Verstorbenen)Maria Pächlerin (Cousine des Verstorbenen)Thomas Mayr (Webermeister), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Pächlerin, einer Cousine des Verstorbenen)Anna Pächlerin (Cousine des Verstorbenen)Michael Hinterkircher (Schneidermeister), Pflaurenz, (Ehemann der Anna Pächlerin, einer Cousine des Verstorbenen) Simon Pächler (Webermeister), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Onkel des Verstorbenen)Christina Peyrin (Ehefrau des Simon Pächler, eines Onkels des Verstorbenen) 17 f 21 x 3 f 14 x 68 f 56 x 55 f 32 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 17 21 empty 68 56 empty 55 32
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 201 r-209 v Bartlme Nöckler (ehem. Unter-Oberstaller, Altrasen; zuletzt beim Hinterkircher, Dietenheim) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bauer [?][ehemaliger Bauer, zuletzt zur Miete wohnend] [?] (Unter-Oberstaller, Gericht Altrasen)zuletzt: Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.11.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter in Dietenheim; [Beisitzer?])Georg Wendlinger (Unter-Oberstaller), [?] (Altrasen), (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Helzlin [Hölzlin] (Witwe des Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein (Hecher und Hueber), Gais, (Anweiser der Witwe)Paul Nöckler (Thenig), Dietenheim, (Sohn des Peter Nöckler; Neffe des Verstorbenen; Vertreter seiner Schwester Susanna Nöcklerin)Peter Nöckler (Bestandsmann [Pächter] beim Preger [?]), St. Georgen, (Sohn des Peter Nöckler; Neffe des Verstorbenen)Gertraud Nöcklerin (Tochter des Peter Nöckler; Nichte des Verstorbenen)Has Niederbacher (Unterwanger), Mühlbach [?], (Ehemann der Gertraud Nöcklerin, einer Nichte des Verstorbenen)Susanne Nöcklerin (Tochter des Peter Nöckler; Nichte des Verstorbenen)Peter Beikircher (Sießl), Antholz, (Sohn der Maria Nöcklerin; Neffe des Verstorbenen)Sophia Beikircherin (Tochter der Maria Nöcklerin; Nichte des Verstorbenen)Paul Leitgeb, Antholz, (Ehemann der Sophia Beikircherin, einer Nichte des Verstorbenen)Agnes Nöcklerin (Schwester des Verstorbenen)Sebastian Purgstaller [Burgstaller] (Sohn und Vertreter der Agnes Nöcklerin; Neffe des Verstorbenen) Peter Nöckler (Thenig), Dietenheim, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Ursula Wolfsgruberin (Ehefrau des Peter Nöckler; Schwägerin des Verstorbenen)Maria Nöcklerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Christian Beikircher (Sießl), Antholz, (Ehemann der Maria Nöcklerin; Schwager des Verstorbenen)Blasius Purgstaller [Burgstaller], Spisses (Rodeneck), (bereits verstorbener Ehemann der Agnes Nöcklerin; Schwager des Verstorbenen) 19 f 30 x 34 f 30 x 2346 f 57 x 1177 f 18 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 19 30 empty 2346 57 empty 1177 18
Verfachbuch St. Michaelsburg 1760, Bl. 210 r-217 r Johannes Planer; Hans Oberhammer(Johannes Planer verpachtet seine halbe Sattlerbehausung in St. Lorenzen an Hans Oberhammer) Stellungsinventar im Rahmen eines Bestandskontraktes [Pachtvertrages]["Bestandskontrakt"][KEIN umfassendes Inventar] Johannes Planer: Bürger und SattlermeisterHans Oberhammer: Bauernsohn aus Walchhorn Johannes Planer: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Hans Oberhammer: Walchhorn (St. Michalsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.12.1760 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann; Zeuge)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Taxator/Schätzmann; Zeuge)Magnus Sartor (k. k. Umgeldeinlanger), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Planer (Bürger und Sattlermeister), St. Lorenzen, (Verpächter)Anton Callmesaner [?] (Hutmachermeister), St. Lorenzen, (Kurator des Johannes Planer)Hans Oberhammer, [Walchhorn], (Pächter)Jakob Oberhammer (Oberhauser), Walchhorn, (Vater und Beistand des Hans Oberhammer) empty 78 f 9 x n. a. n. a. n. a. n. a. 78 f 0 x (pro Jahr)[außerdem wird eine Art Kaution in Höhe von 60 f 0 x bar erlegt] n empty empty empty empty 78 9 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 14 v-22 r Peter Mayr (ehevogtschaftlicher Oberkrösser [Oberkresser]); Maria Ellemunterin (Oberkrösserin [Oberkresserin], Ehefrau des Peter Mayr)[Ehepaar](Nachdem das Oberkrössergut 1757 einem Gerhaben der Kinder des Peter Mayr und der Maria Ellemunterin, Mathes Kofler, Kirchsteiger, Moos, verpachtet worden war erfolgte 1759 eine Rückstellung. Der zweite Gerhab Hans Grueber [Gruber], Erschbaumer, Moos, erhielt das Pachtverhältnis jedoch weiterhin aufrecht. Nun erfolgt seine Rückstellung.) Rückstellungsinventar im Rahmen des Endes eines Bestandskontraktes [Pachtvertrags] bzw. des Endes einer Gerhabschaft; Vermögensergänzung und Einräumung ["Vermögensergänzung"] Peter Mayr: Bauer [?] (Inhaber des Oberkrössergutes) Moos im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.3.1761 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?]; Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (früherer [ab 1751] Gerhab der Kinder der Verstorbenen; Pächter)Hans Grueber [Gruber] [Johenn Gruber] (Erschbaumer), Moos, (später ernannter Gerhab der Kinder der Verstorbenen; Pächter)Georg Mayr (Sohn der Verstorbenen; Übernehmer des Oberkrössergutes)Agnes Mayrin (Tochter der Verstorbenen; Übernehmerin des Oberkrössergutes)Joseph Mayr, Peter Mayr, Jakob Mayr und Apollonia Mayrin ("unweltläufige" bzw. "stumme" Kinder der Verstorbenen)Andre Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (ehem. Mitgerhab der Kinder der Verstorbenen; Anweiser der Agnes Mayrin; Vertreter der übrigen Kinder der Verstorbenen) empty 80 f 31 x n. a. 1166 f 31 x 1054 f 31 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 80 31 empty 1166 31 empty 1054 31
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 29 r-41 v Hans Niedermayr (Inhaber des Hebenstreit-Gutes) [bereits 1750 verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Einräumungs- und Unterhaltungsvertrag)["Vermögensergänzung, Einräumungs- und Unterhaltungsvertrag"] Bauer [?] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Einräumungs- und Unterhaltungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.1.1761 (Inventar)16.2.1761 (Vermögensergänzung, Einräumungs- und Unterhaltungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Einräumungs- und Unterhaltungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Margreth Mitterhoferin (Witwe des Verstorbenen)Magdalena Niedermayrin (Tochter des Verstorbenen)Joseph Hueber (Salcher), St. Martin, (Ehemann der Magdalena Niedermayrin; Schwiegersohn des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (Anweiser der Witwe) Maria Niedermayrin (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen) 257 f 0 x n. a. n. a. n. a. n. a. n. a. n empty empty empty empty 257 0 empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 43 r-49 r Maria Hueberin (Inhaberin des Plochenbergerischen Gutes) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] "Bäuerin" [?] Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.4.1761 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?]; Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Pässler (Witwer der Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Seelerischer Bestandsmann [Pächter]), Moos, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus erster Ehe)Peter Obleitner (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Veith [Vitus] Obleitner (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Obleitnerin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe) Peter Obleitner (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 85 f 30 x[KEIN umfassendes Inventar] 4 f 0 x 905 f 42 x 403 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 85 30 empty 905 42 empty 403 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 49 r-56 r Michael Mayr von Grasstein Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] n. a. [Montal (Marbach [Moarbach], St. Michaelsburg)?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.4.1761 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Au), Montal, ([Beisitzer?])Johann Anton Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, (Zeuge) Elisabeth Niederbacherin (Witwe des Verstorbenen)Johannes Mayr von Grasstein [Johann Mayr von Grasstein/Hans Mayr von Grasstein] (Sohn des Verstorbenen)Peter Mayr von Grasstein (Sohn des Verstorbenen)Sebastian Mayr von Grasstein (Sohn des Verstorbenen)Agnes Mayrin von Grasstein (Tochter des Verstorbenen)Maria Mayrin von Grasstein (Tochter des Verstorbenen)Bartlme Crampichler [Krampichler] (Unterguggenberger), Montal, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Jakob Niederbacher (Kerer [Kehrer]), Ellen, (Bruder und Anweiser der Witwe) empty 162 f 26 x n. a. 374 f 22 x 130 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 162 26 empty 374 22 empty 130 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1761, Bl. 161 r-168 v Katharina Lercherin (Ehefrau des Mathies [sic!] Mayr, "in Ober-Enpichl" [Oberpichler?]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.10.1761 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss] in Dietenheim; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Anton Steeger (Schreiber [sic!]), St. Lorenzen, (Zeuge)Anton Matthias Kerschbaumer (Schreiber), [St. Lorenzen?], (Zeuge) Mathies [sic!] Mayr (am Ober-Enpichl [Oberpichler?]), Dietenheim, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Lercher (ehem. Walchlechner), Getzenberg (Schöneck), (Bruder der Verstorbenen)Maria Lercherin (Schwester der Verstorbenen)Bartlme Mutschlechner (Inwohner in Bruneck), Bruneck, (Ehemann der Maria Lercherin; Schwager der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerin Ursula Lercherin)Ursula Lercherin (Schwester der Verstorbenen)Andre Niederlechner (Müller), Tötschling (Stadtgericht Brixen), (Ehemann der Ursula Lercherin; Schwager der Verstorbenen) empty 51 f 12 x 5 f 14 x 338 f 6 x 309 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 51 12 empty 338 6 empty 309 36
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 13 v-18 v Ursula Kachlerin (Ehefrau des Veit [Vitus] Elzenbaumer) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Einräumung, Erbteilung)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Veit [Vitus] Elzenbaumer); Vitus Elzenbaumer: Bindermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Veit [Vitus] Elzenbaumer (Bindermeister), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Mayr (Zechender), Gais (Taufers), (Gerhab der Kinder der Barbara Kachlerin, einer bereits verstorbenen Schwester der Verstorbenen)N. Podner bzw. Podnerin [Bodner bzw. Bodnerin] (namentlich nichtt genannte drei Kinder der Verstorbenen)Hans Pifrader (Kuchlmayr), St. Georgen, (Vertreter der Kinder des Martin Kachler, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen) Barbara Kachlerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Peter Podner [Bodner] (Witwer der Barbara Kachlerin; Schwager der Verstorbenen)Martin Kachler (Bortenwirker), Karlstadt (Karlovac, Ungarn [Kroatien]), (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen) 38 f 27 x n. a. 140 f 12 x 107 f 33 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 38 27 empty 140 12 empty 107 33
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 43 r-52 v Simon Wiellandt (Salcherischer Bestandsmann [Pächter]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Bestandsmann [Pächter] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.1.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Benedikt Bauernfeind (Hofamtsmann), Sonnenburg, ("Beistand"; Zeuge)Kajetan Schedler ("Beistand"; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johanna Hellwegerin (Witwe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Ausluger [?]), St. Martin, (Bruder und Anweiser der Witwe)Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Bruder des Verstorbenen; Vertreter der abwesenden Geschwister und Halbgeschwister)Jakob, Balthasar, Martin, Maria, Ursula und Ursula [sic!] Wiellandt bzw. Wiellandtin (Kinder des Jakob Wiellandt; Nichten und Neffen des Verstorbenen) Jakob Raßpichler [Rastbichler?] (Leitgeb), Kiens, (Gerhab der Kinder des Jakob Wiellandt)Andre, Mathes, Joseph, Michael, Maria und Gertraud Wiellandt bzw. Wiellandtin (Kinder des Andre Wiellandt; Nichten und Neffen des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Oberhauser), Ellen, (Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, (Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Joseph Wiellandt (Schuhmacher), Bruneck, (Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Michael Wiellandt (Knecht im Kloster Sonnenburg), Sonnenburg, (Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Anton Wiellandt (Kurat), Villnöß, (abwesender Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Martin Wiellandt (Oberleutnant im Infanterie-Regiment "Kholloprät" [Kolowrat?]), [?], (abwesender Halbbruder ["einpändig"] des Verstorbenen)Maria, Elisabeth und Margreth Wiellandtin (abwesende Halbschwestern ["einpändig"] des Verstorbenen) Jakob Wiellandt (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Graberin (Witwe des Jakob Wiellandt; Schwägerin des Verstorbenen)Andre Wiellandt (Weber), Pflaurenz, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Wänzlerin [Wenzlerin?] (Witwe des Andre Wiellandt; Schwägerin des Verstorbenen) 37 f 18 x 45 f 28 x 2344 f 40 x 769 f 3 x(nach Abzug der elterlichen "Stammgüter" bleiben noch 249 f 28 x) n. a. n. a. j[Bl. 46 r: 7 Stück; "der grosse Cätekhismus in schenen Einpundt"; "zwai Piecher das Leben und Laiden Christi mit Schweinen Einpundt"; "ain Piechl von Verpintnus der H. Gottes"; "drei schlechte unterschidliche Piechlen"] empty empty empty empty 37 18 empty 2344 40 empty 769 3
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 53 r-65 v Jakob Christoph Mitterdorfer[getauft 4.3.1727; vgl. Taufbuch Obertilliach 1692-1750, S. 315] "Commissionsbefehl" des Consistoriums in Brixen [Auftrag zur Abhandlung]; Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, ["Abhandlung"] Kooperator [Priester] in St. Lorenzen St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [28.12.1761 (Tod des Jakob Christoph Mitterdorfer)]28.1.1762 Joseph Mathias [Matthias] Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar)Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Michael Marchner, Bruneck, (Kommissions- und Amtsgerichtsschreiber)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterdorfer (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter] und Wirt), Tilliach, (Vater des Verstorbenen; Vertreter der abwesenden Geschwister des Verstorbenen)Lukas Mitterdorfer (Bruder des Verstorbenen)Helena Mitterdorferin (Schwester des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus], Agnes, Theresia und Maria Mitterdorfer bzw. Mitterdorferin (abwesende Geschwister des Verstorbenen) empty 281 f 0 x 162 f 34 x 456 f 50 x 190 f 48 x n. a. n. a. j[Bl. 59 r-61 r] empty empty empty empty 281 0 empty 456 50 empty 190 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 67 r-79 v Anton Collmesaner [Colmesaner] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich und Genusseinräumungsvertrag)["Testamentserweiterung, Vermögensergänzung, Erbvergleich und Vertrag"] Bürger und Hutmachermeister ["Huetter"] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.1.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Kappenhueberin [Kappenhuberin] (Witwe des Verstorbenen)Paul Winkler (Bürger und Bäckermeister), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe)Mathes [Matthias/Matthäus] Collmesaner (Bruder des Verstorbenen)Hans Collmesaner [Colmesaner] (abwesender Bruder des Verstorbenen)Jakob Collmesaner [Colmesaner] (abwesender Bruder des Verstorbenen)Christoph Collmesaner [Colmesaner], Colmesan (St. Martin in Thurn, Thurn an der Gader), (Vater des Verstorbenen; Vertreter der abwesenden Brüder des Verstorbenen) empty 575 f 21 x 125 f 1 x 1419 f 45 x 700 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 575 21 empty 1419 45 empty 700 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 85 r-91 r Agnes Steegerin (Ehefrau des Jakob Rungger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Rungger); Jakob Rungger: Bürger und Schuhmachermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [25.11.1761 (Testament])1.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Rungger (Bürger und Schuhmachermeister), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Maria Runggerin (Stieftochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Bruder der Verstorbenen)Maria Steegerin (Schwester der Verstorbenen)Balthasar Planer (Bürger und Sattler), St. Lorenzen, (Neffe der Verstrbenen; Anweiser seiner Schwester Margreth Planerin)Margreth Planerin (Nichte der Verstorbenen)Joseph, Johannes, Maria und Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger bzw. Unterwegerin (Kinder der Maria Planerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Johannes Unterweger (Bürger und Hafner), St. Lorenzen, (Witwer der Maria Planerin, einer Nichte der Verstorbenen)Peter Steeger (Neffe der Verstorbenen)Maria Mayrin (Ehefrau des Peter Steeger, eines Neffen der Verstorbenen)Thomas Steeger (Sohn des Peter Steeger, eines Neffen der Verstorbenen)Hans Steeger (Steeger), Runggen, (Gerhab des Thomas Steeger) Margreth Steegerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Johannes Planer (Bürger und Sattler), St. Lorenzen), (Witwer der Margreth Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Maria Planerin (bereits verstorbene Nichte der Verstorbenen)Hans Steeger (Salcher), St. Martin, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Johanna Hellwegerin (Ehefrau des Hans Steeger; Schwägerin der Verstorbenen) 24 f 3 x 29 f 5 x 442 f 8 x 329 f 24 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 24 3 empty 442 8 empty 329 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 91 v-95 v Agnes Steegerin (Ehefrau des Joseph Untergasser, zu Winkel zu St. Martin) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbvergleich"] (Ehefrau des Joseph Steeger); Joseph Steeger: Bauer [?] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Untergasser, St. Martin, (Witwer der Verstorbenen)Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Bruder und Vertreter des Joseph Untergasser; Schwager der Verstorbenen)Hans Untergasser (Pächter in Schloss Michaelsburg), Schloss Michaelsburg [?], (Bruder und Vertreter des Joseph Untergasser; Schwager der Verstorbenen)Jakob, Simon, Joseph, Lorenz, Veit [Vitus] und Maria Steeger bzw. Steegerin (Geschwister der Verstorbenen)Peter Pider (Campedueller), Welschellen (Thurn an der Gader), (Ehemann der Maria Steegerin; Schwager der Verstorbenen) empty 32 f 49 x 12 f 0 x 178 f 9 x 155 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 32 49 empty 178 9 empty 155 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 95 v-99 v Margreth Unterrainerin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 25.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Müller in der Au), Montal, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Unterrainer, Ramb [Rom?], (Bruder der Verstorbenen)Sebastian Steeger (Bürger und Bäcker), St. Lorenzen, (Vertreter des Johannes Unterrainer)Maria Unterrainerin (Obermayrin), Hörschwang [?], (Schwester der Verstorbenen)Jakob Steeger (Untermayr), Hörschwang; (Anweiser der Maria Unterrainerin)Magdalena Unterrainerin (Schwester der Verstorbenen)Joseph Schenckhmann [Schenkmann], [?], (Ehemann der Magdalena Unterrainerin; Schwager der Verstorbenen)Anna Unterrainerin (Schwester der Verstorbenen)Peter Gäblunger, [?], (Ehemann der Anna Unterrainerin; Schwager der Verstorbenen) empty 42 f 24 x n. a. 146 f 44 x 122 f 24 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 42 24 empty 146 44 empty 122 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 99 v-105 r Elisabeth Niederbacherin (Witwe des Michael Mayr von Grasstein) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Verkaufsauftrag an den Gerhaben [dieser solle die vorhanden Fahrnisse verkaufen])["Abhändele"] (Witwe des Michael Mayr von Grasstein); n. a. [Montal (Marbach [Moarbach], St. Michaelsburg)?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.4.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Müller in der Au), Montal, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes, Peter, Sebastian, Agnes und Maria Mayr bzw. Mayrin von Grasstein (Kinder der Verstorbenen)Bartlme Crampichler [Krampichler] (Unterguggenberger), Montal, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) Michael Mayr von Grasstein, Montal [Marbach bzw. Moarbach], (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 115 f 26 x n. a. 409 f 29 x 387 f 47 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 115 26 empty 409 29 empty 387 47
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 116 r-124 v Margreth Mayrin (Witwe des Joseph Wierer, Wachtler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensüberlass-, Einnehm- und Erbteilung"] (Witwe des Joseph Wierer), Joseph Wierer: Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.2.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Bugfrieden, (Gerichtsausschuss in St. Martin; Beisitzer)Nikolaus Harrasser (Rochen), Stegen, (Gerichtsausschuss in Stegen; Beisitzer)Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge)Johan Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger zu Gaiß [Geiß/Gais], [?], (Zeuge) Urban Mayr (Mayr), Nasen (Altrasen), (Bruder der Verstorbenen)Joseph Mayr (Mayr), Oberwielenbach (Altrasen), (Bruder der Verstorbenen)Hans, Peter, Andre, Anton, Katharina, Maria, Margreth, Agnes, Anna und Ursula Mayr bzw. Mayrin (Kinder des Hans Mayr; Nichten und Neffen der Verstorbenen)Melchior Kofler (Neffe der Verstorbenen; Neffe der Verstorbenen)Maria Koflerin (Tochter des Georg Kofler, eines Neffen der Verstorbenen)Paul Hell (Sattlermeister), Klausen, (Gerhab der Maria Koflerin)Joseph Kofler (Neffe der Verstorbenen)Jakob Kofler (Neffe der Verstorbenen)Katharina Koflerin (Nichte der Verstorbenen)Simon Felder (Ehemann der Katharina Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen)Maria Koflerin (Nichte der Verstorbenen)Joseph Birnbacher [Pörnbacher/Pernbacher?] (auf Sällä), (Ehemann der Maria Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen)Agnes Koflerin (Nichte der Verstorbenen)Paul Kircher (Ehemann der Agnes Koflerin, einer Nichte der Verstorbenen)Helena Hellenstainerin [Hellensteinerin] (Nichte der Verstorbenen)Joseph Schwaighofer (Bürger und Färber), Sterzing, (Ehemann der Helena Hellenstainerin [Hellensteinerin], einer Nichte der Verstorbenen)Anna Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Jakob Hueber (Baumgartner), Rasen, (Ehemann der Anna Mayrin; Schwager der Verstorbenen)Katharina Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Peter Wierer (Bauernhauser), Stegen, (Ehemann der Katharina Mayrin; Schwager der Verstorbenen) Joseph Wierer (Wachtler und Gerichtsausschuss in Stegen), Stegen, (bereits verstorbener Ehemann [fünf Stunden zuvor!] der Verstorbenen)Hans Mayr (Oberhofer), Geiselsberg (Oberamtsgericht Bruneck), (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Mayrin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Andre Kofler (Witwer der Maria Mayrin; Schwager der Verstorbenen)Georg Kofler (bereits verstorbener Neffe der Verstorbenen)Ursula Mayrin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Joseph Hellenstainer [Hellensteiner] (Witwer der Ursula Mayrin; Schwager der Verstorbenen) 121 f 5 x 12 f 16 x 3633 f 21 x 3549 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 121 5 empty 3633 21 empty 3549 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 147 r-153 r Martin Hofer(Es gibt lediglich einen noch minderjährigen Erben. Dieser wird, ebenso wie das Vermögen, zwischenzeitlich dem Gerhaben anvertraut.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Einräumungsvertrag [lediglich ein Erbe vorhanden])["Vermögensabhandlung"] Bestandsmann [Pächter] ("Untereggerischer Bestandsmann") Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.3.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Müller in der Au), Montal, (Beisitzer)Hans Lercher [Johann Lercher] (Lercher), Onach, (Beisitzer)Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Hofer (Sohn des Verstorbenen)Christian Elzenbaumer (Kofler), Onach, (Gerhab des Johannes Hofer) Maria Haidenbergerin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 20 f 58 x n. a. 1304 f 49 x 1218 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 20 58 empty 1304 49 empty 1218 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 155 r-164 v Georg Pirchner (Heißler [Häusler]); Maria Mayrin (Ehefrau des Georg Pirchner, Heißler [Häusler])[Ehepaar; beide starben innerhalb weniger Wochen] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"] Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) Inventar: Ellen (beim Häusler, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzvertrag: St. Lorenzen [?] 10.3.1762 (Inventar)20.3.1762 (Vermögensergänzung und Besitzvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung.Martin Aussersdorfer (Paurn Müller in der Au), Montal, (Taxator/Schätzmann)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Pirchnerin (Tochter der Verstorbenen)Matthias Gröber Uweber), Pfaffenberg [?], (Ehemann der Maria Pirchnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerin Gertraud Pirchnerin)Gertraud Pirchnerin (Tochter der Verstorbenen)Margreth Pirchnerin (Tochter der Verstorbenen)Peter Pirchner (Mareyer), Ellen, (Anweiser der Margreth Pirchnerin) empty 189 f 31 x n. a. 1041 f 6 x 815 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 189 31 empty 1041 6 empty 815 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 183 r-189 v Eva Wachtlerin (Ehefrau des Peter Wiellandt, Unterwelser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Peter Wiellandt); Peter Wiellandt: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.3.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Wiellandt (Unterwelser), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Georg Wiellandt (Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt (Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer (Lintner), Stefansdorf, (Gerhab des Mathes Wiellandt)Maria Wiellandtin (Tochter der Verstorbenen)Hans Hellweger (Hellweger), Stefansdorf, (Anweiser der Maria Wiellandtin; Gerhab der Agnes und der "Maria der Jüngeren" [sic!] Wiellandtin)Agens und Maria Wiellandtin (Töchter der Verstorbenen) Martin Wachtler, [?] (Schöneck [?]), (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 47 f 27 x 91 f 12 x 1755 f 19 x 1654 f 5 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 47 27 empty 1755 19 empty 1654 5
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 190 r-195 v Ursula Wiererin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Stegen (St. Michaelsburg St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [29.5.1759 (Testament)]27.3.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Nikolaus Harrasser (Rochen), Stegen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Wierer (Bruder der Verstorbenen)Hans Wierer (Winkler), Greinwalding [?], (Bruder der Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Elisabeth Wiererin)Peter Wierer (Wachtler), Stegen, (Bruder der Verstorbenen; Vertreter des Michael Wierer, eines bereits verstorbenen Bruders der verstorbenen)Elisabeth Wiererin (Schwester der Verstorbenen)Nikolaus, Jakob, Kassian, Andre, Agnes und Maria Hellweger bzw. Hellwegerin (Nichten und Neffen der Verstorbenen)Jakob Hellweger (Hausstetter [Hasstätter]), Stefansdorf, (Witwer der Gertraud Wiererin; Schwager der Verstorbenen) Michael Wierer (Wierer), Stegen, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Gertraud Wiererin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 7 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 1673 f 30 x 1602 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 7 0 empty 1673 30 empty 1602 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 197 r-204 v Joseph Kammerer (Winkler); Gertraud Pifraderin (dessen bereits früher verstorbene Ehefrau)[Ehepaar](Nach dem Verkauf der liegenden Güter und großer Teile der Fahrnis des Winklergutes wird neuerlich eine Vermögensergänzung verfasst.) Inventar; Vermögensergänzung["Vermögensergänzung"] Joseph Kammerer: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.4.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Agnes Kammererin (Tochter der Verstorbenen)Michael Stainer [Steiner] (Mayrkircher), Ried, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen)Georg Haidenberger (Zängerlechner [Zangerlechner]), Walchhorn, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen)Andre Kammerer (Jer [Jörg] in Pach [Jörg am Bach]), [?], (Käufer des Winklergutes) empty 132 f 41 x 65 f 50 x 2913 f 38 x 2900 f 0 x n. a. n. a. n[allerdings Brieftruhe und Schreibzeug][BÜCHER verkauft!] empty empty empty empty 132 41 empty 2913 38 empty 2900 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 205 r-215 r Andre Schöpfer [Schepfer]; Barbara Bachmannin (Inhaber des Angergutes)[Ehepaar; beide starben innerhalb weniger Tage] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"] Andre Schöpfer [Schepfer]: Bauer und Weber [im Inventar wird Weber-Handwerkszeug aufgelistet] [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.4.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([Beisitzer?])Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger zu Gais, [?], (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Schöpfer [Schepfer] (Sohn der Verstorbenen)Maria Schöpferin [Schepferin] (Tochter der Verstorbenen)Anna Schöpferin [Schepferin] (Tochter der Verstorbenen)Ursula Schöpferin [Schepferin] (Tochter der Verstorbenen)Andre [sic!] Schöpfer [Schepfer] (Sohn der Verstorbenen)Balthasar Ausserdorfer (Hueber in Veldt [Feld], Reischach, (Gerhab des Jakob Schöpfer [Schepfer])Hans Kofler (Lechner), Reischach, (Kurator der Anna und der Ursula Schöpferin [Schepferin]; Vertreter der Maria Schöpferin [Schepferin])Andre Kammerer (Jörg [Jerg] in Pach [Bach]), Reischach, (Gerhab des Andre Schöpfer [Schepfer]) Andre Schöpfer [Schepfer] (Soldat), [?], ("dem Vernehmen nach" bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) 91 f 17 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 539 f 53 x 261 f 19 x n. a. n. a. j[Bl. 206 r: 2 Stück; "Zwai grosse Leben und Leiden Christi Piecher"][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 91 17 empty 539 53 empty 261 19
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 241 v-248 r Peter Graber Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Unterhaltungsvertrag) ["Vermögensabhandlung"] Schuhmacher Reischach ("an der Stiegen", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.4.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schrieber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Graber (Sohn des Verstorbenen)Maria, Margreth, Jakob, Agnes und Anna Graber bzw. Graberin (Kinder des Verstorbenen)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Gerhab der Maria, Margreth, Jakob, Agnes, und Anna Graber bzw. Graberin, Kinder des Verstorbenen) Agnes Mayrin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 73 f 13 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 593 f 13 x -207 f 19 x n. a. n. a. j[Bl. 244 r: 3 Stück; "ain Krankhen ain Vater und Sohn und ain schlechts Piechl von 52 Mössen"][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 73 13 empty 593 13 empty -207 -19
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 255 r-262 r Thaman [Thomas] Steeger (lediglich 5 Jahre alt, Sohn des bereits verstorbenen Peter Steeger, Salcher)(Im Rahmen der Abhandlung des Vaters Peter Steeger 1758 hatte der Thomas Steeger Inventursposten im Schätzwert von 92 f 35 x geerbt, der Großteil davon - 79 f 7 x - sei an die Mutter des Thomas Steeger gegangen. Nun folge, so heißt es, die Aufzählung dessen, was noch "in natura" vorhanden sei. Selbiges gilt auch für die Abhandlung der Margreth Steegerin - einer Tante des Verstorbenen - aus dem Jahr 1760. Selbiges gilt auch für die Abhandlung der Agnes Steegerin - ebenfalls einer Tante des Verstorbenen - aus dem Jahr ) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Sohn des Peter Steeger); Peter Steeger: Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.5.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Bugfrieden, (Gerichtsausschuss in St. Martin; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Mayrin (Mutter des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Onkel des Verstorbenen)Maria Steegerin (Tante des Verstorbenen)Joseph Hueber (Salcher), St. Martin, (Ehemann einer Tante des Verstorbenen; Anweiser der Maria Steegerin)Balthasar Planer (Bürger und Sattlermeister, St. Lorenzen, (Cousin des Verstorbenen; Anweiser seiner Schwester Margreth Planerin)Margreth Planerin, Dietenheim, (Cousine des Verstorbenen)Johannes Unterweger (Bürger und Hafner), St. Lorenzen, (Witwer und Vertreter der Maria Planerin, einer bereits verstorbenen Cousine des Verstorbenen)Joseph, Johannes, Maria und Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger bzw. Unterwegerin (Kinder des Johannes Unterweger und der Maria Planerin, einer bereits verstorbenen Cousine des Verstorbenen) Margreth Steegerin (bereits verstorbene Tante des Verstorbenen)Johannes Planer (Bürger und Sattler), St. Lorenzen), (Witwer der Margreth Steegerin, einer Tante des Verstorbenen)Maria Planerin (bereits verstorbene Cousine des Verstorbenen)Agnes Steegerin (bereits verstorbene Tante des Verstorbenen, Ehefrau des Jakob Rungger) 65 f 17 x 10 f 56 x 768 f 47 x 657 f 0 x n. a. n. a. n[Bl. 257 v: "Praevien" - siehe VB St. Mb. 1760, Bl. 171 v [es dürfte sich um dieselben "Praevien" handeln]; außerdem: das Kleidungsstück mit aufgenähten Buchstaben noch immer vorhanden - vgl. VB St. Mb. 1758 Bl. 89 r ff.] empty empty empty empty 65 17 empty 768 47 empty 657 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 293 r-300 r Georg Lähner [Lahner/Laner] (Lechner)[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Luns (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 16.6.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Hueber [Johann Hueber] (Mayr), Luns, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) N. Lähner [Lahner/Laner] bzw. Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (namentlich nicht genannte Kinder der auswärts verstorbenen Geschwister des Verstorbenen, Nichten und Neffen des Verstorbenen)Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (abwesende Schwester des Verstorbenen)Jakob Oberhammer (Oberhauser), Walchhorn, (Vertreter der Kinder der bereits auswärts verstorbenen Geschwister des Verstorbenen; Ehemann und Vertreter der Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Vertreter der Kinder der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwager des Verstorbenen)Elisabeth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus erster Ehe; Nichte des Verstorbenen)Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus erster Ehe; Nichte des Verstorbenen)Jakob Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Laner/Lahner] aus erster Ehe; Neffe des Verstorbenen)Joseph Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Laner/Lahner] aus erster Ehe; Neffe des Verstorbenen)Hans Lähner [Lahner/Laner] [Johann Lahner] (Sohn des Martin Lähner [Laner/Lahner] aus erster Ehe; Neffe des Verstorbenen)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus zweiter Ehe; Neffe des Verstorbenen)Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus zweiter Ehe; Nichte des Verstorbenen)Peter Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus zweiter Ehe; Neffe des Verstorbenen)Michael Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Martin Lähner [Lahner/Laner] aus zweiter Ehe; Neffe des Verstorbenen)Balthasar Mayr (Paanlander), Luns, (Gerhab der Kinder des Martin Lähner [Lahner/Laner])Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Ursula Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Hans Lähner [Lahner/Laner] [Johann Lahner] (Sohn der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Neffe des Verstorbenen)Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Georg Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Neffe des Verstorbenen)Sebastian Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Neffe des Verstorbenen)Peter Lähner [Lahner/Laner] (Sohn der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Neffe des Verstorbenen)Elisabeth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Nichte des Verstorbenen)Hans Pifrader [Johann Pifrader] (Oberpichler), Luns, (Witwer der Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwager des Verstorbenen)Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Schwester des Verstorbenen)Jakob Harrasser (Hellenstainer [Hellensteiner] und Bäcker, Gais, (Ehemann der Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwager des Verstorbenen) Peter Lähner [Lahner/Laner] (Kürschnermeister), "Böhmen", (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Hans Lähner [Lahner/Laner], "endern Thaurn" [jenseits der Tauern?], (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Thomas Lähner [Lahner/Laner], "endern Thauern" [jenseit der Tauern?], (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin], "endern Thauern" [jenseit der Tauern?], (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Veit [Vitus] Pider (Ehemann der Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schager des Verstorbenen)Martin Lähner [Lahner/Laner] (Unterpichler), Luns, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Apollonia Haidacherin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Martin Lähner [Lahner/Laner]; Schwägerin des Verstorbenen)Margreth Prunerin [Brunnerin] (Witwe des Martin Lähner [Lahner/Laner]; Schwägerin des Verstorbenen)Margreth Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) 28 f 56 x 41 f 52 x 1894 f 2 x 1512 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 28 56 empty 1894 2 empty 1512 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 323 r-329 r Gertraud Mayrin von Grasstein (Ehefrau des Martin Eppacher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Martin Eppacher); Martin Eppacher: Schmiedemeister St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.8.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Mayr (halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph, Hans, Georg, Maria und Gertraud Eppacher bzw. Eppacherin (Kinder der Verstorbenen)Martin Eppacher (Schmiedemeister), St. Georgen, (Witwer der Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein (Hecher [Höcher?]), Gais, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 50 f 10 x 29 f 17 x 2141 f 26 x 2060 f 35 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 50 10 empty 2141 26 empty 2060 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 353 r-365 r Balthasar Hell[Junggselle](Balthasar Hell hatte das elterliche Vermögen bis zu seinem Tod zum Genuss inne; nun wird dieses an die übrigen Erben verteilt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Einräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] Fischer [im Inventar wird "Fischer Zeig" angeführt]Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg Inventar: Stegen ("im Pruggen Haus" [im Brückenhaus], St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Einräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.10.1762 (Inventar)18.10.1762 (Vermögensergänzung und Einräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsverpflichteter in Stegen; Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Einräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsverpflichteter in Stegen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Simon Hell (Vischer [Fischer]), Brixen, (abwesender Bruder des Verstorbenen)Jakob Schöpfer [Schepfer] (Vischer [Fischer]), Brixen, ("Gewalthaber" bzw. Vertreter des Simon Hell; Sohn der Helena Hellin; Neffe des Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter er Elisabeth Hellin; Nichte des Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Vertreter der Maria Hueberin; Anweiser der Maria Seyrin, einer Nichte des Verstorbenen)Helena Hell (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Agnes Schöpferin [Schepferin) (Tochter der Helena Hellin; Nichte des Verstorbenen)Michael Unterlechner, Stegen, (Ehemann der Agnes Schöpferin [Schepferin], einer Nichte des Verstorbenen)Katharina Hellin (Schwester des Verstorbenen)Maria Seyrin ([uneheliche?] Tochter der Katharina Hellin; Nichte des Verstorbenen) Elisabeth Hellin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Jakob Hueber (Schuhmacher), Reischach, (Witwer der Elisabeth Hellin; Schwager des Verstorbenen)Michael Schöpfer [Schepfer] (Bindermeister), Bruneck, (Witwer der Helena Hellin; Schwager des Verstorbenen)Bartlme Hell (bereits verstorbener Vater des Verstorbenen)Maria Hauserin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen) 190 f 26 x[KEIN umfassendes Inventar] 29 f 52 x 1312 f 52 x 1240 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 190 26 empty 1312 52 empty 1240 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1762, Bl. 365 v-372 v Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Mößner [Mesner/Meßner]); Katharina Mutschlechnerin (bereits um 1750 verstorbene Ehefrau des Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer], Mößner)[Ehepaar](Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] hatte das Vermögen seiner verstorbenen Ehefrau seit 1750 zum Genuss inne. Nun, nach seinem Tod, wird sein und das Vermögen seiner verstorbenen Ehefrau den Kindern eingeräumt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Mesner [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.10.1762 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Steeger ("Schreiberei-Verwohnter"), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Mitthofer [Johann Mitterhofer] (Sohn der Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Kurator des Hans Mitterhofer)Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Anweiser und Vertreter der Maria Mitterhoferin) Joseph Mitterhofer (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) 89 f 17 x[KEIN umfassendes Inventar] 56 f 36 x 558 f 28 x 491 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 89 17 empty 558 28 empty 491 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 17 r-24 r Joseph Mayr Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergönzung, "Assignation" [Anweisung])["Vermögensergänzung samt annectierter Assignation"] Tagwerker [Taglöhner] Reiperting (St. Michaelsburg) Reiperting (St. Michaelsburg) 25.5.1761 [sic!] (Inventar)22.1.1763 (Vermögensergänzung und "Assignation") Im Rahmen der Inventarerstellung:Christian Mutschlechner (Harrasser), Reiperting, (Gerichtsverpflichteter in Reiperting; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der "Assignation": Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Reiperting, (Gerichtsverpflichteter in Reiperting; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Im Rahmen der Inventarerstellung:Katharina Graberin (Witwe des Verstorbenen)Hans Hellweger (Hellweger), Stefansdorf, (Anweiser der Witwe)Im Rahmen von Vermögensergänzung und "Assignation":Katharina Graberin (Witwe des Verstorbenen)Hans Hellweger (Hellweger), Stefansdorf, (Anweiser der Witwe)Joseph Oberhofer (ehem. Forcher), Reiperting, (Onkel des Verstorbenen)Hans, Michael, N., N. und N. Oberhofer bzw. Oberhoferin (Kinder des Joseph Oberhofer; Cousins und Cousinen des Verstorbenen)Hans Oberhofer (Onkel des Verstorbenen)Eva Oberhoferin (Tochter des Hans Oberhofer; Cousine des Verstorbenen)Georg Stainer [Steiner], Bruneck, (Ehemann der Eva Oberhoferin, einer Cousine des Verstorbenen)Maria Oberhoferin (Tante des Verstorbenen)Veit [Vitus] Guggenperger [Guggenberger], [?], (Ehemann der Maria Oberhoferin, einer Tante des Verstorbenen)Veit, Magdalena, N. und N. Guggenberger bzw. Guggenbergerin (Kinder der Maria Oberhoferin und des Veit Guggenberger; Cousins und Cousinen des Verstorbenen)Margreth Oberhoferin (Tante des Verstorbenen)Joseph Harrasser (Ehemann der Margreth Oberhoferin, einer Tante des Verstorbenen)Jakob, N., N. und N. Harrasser bzw. Harrasserin (Kinder der Margreth Oberhoferin und des Joseph Harrasser; Cousins und Cousinen des Verstorbenen)Katharina Oberhoferin ([Mutter des Verstorbenen]?)Andre Mutschlechner (Ehemann der Katharina Oberhoferin)Hans, N., N., N., N., N., und N. Mutschlechner bzw. Mutschlechnerin (Kinder der Katharina Oberhoferin und des Andre Mutschlechner; [Halbgeschwister des Verstorbenen?])Elisabeth Oberhoferin (Tante des Verstorbenen)Jakob Hueber (Ehemann der Elisabeth Oberhoferin)N., N., N., N., N., N. und N. Hueber bzw. Hueberin (Kinder der Elisabeth Oberhoferin und des Jakob Hueber; Cousins und Cousinen des Verstorbenen) Katharina Oberhoferin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen) 31 f 30 x 1 f 55 x 256 f 2 x 89 f 30 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 30 empty 256 2 empty 89 30
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 74 r-87 v Georg Hueber (Maurer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach (beim Maurer, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.1.1763 (Inventar)24.1.1763 (Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (gerichtsverpflichteter in Reischach; Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitz- und Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (gerichtsverpflichteter in Reischach; [Beisitzer?])Johann Ignaz Suitner (Landgerichtsschreiber Schöneck), [Schöneck?], (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (ehevogtschaftlicher Graber), Onach, (Sohn des Verstorbenen)Felix Hueber (Sohn des Verstorbenen)Balthasar Aussersdorfer (Hueber in Veldt [Feld]), Reischach, (Kurator des Felix Hueber)Katharina Hueberin (Tochter des Verstorbenen)Joseph Hueber (Hofer), Reischach, (Anweiser der Katharina Hueberin) Katharina Mitterhoferin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 403 f 23 x[KEIN umfassendes Inventar] 7 f 8 x 1815 f 4 x 1629 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 75 r: mind. 2 Stück; "etwelch schlechte Piechlen"; Aufbewahrung in Wandkasten mit Schloss und Band][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 403 23 empty 1815 4 empty 1629 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 121 r-126 v Ursula Nössingin [Nessingin] (Witwe des Martin Stieger) Testament [Bl. 121 r-122 v]; Inventar, Vermögensergänzung (Ehefrau des Martin Stieger); Martin Stieger: Tischlermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.9.1753 (Testament)19.4.1763 (Inventar, Vermögensergänzung) Im Rahmen des Testaments:Anton Turnwetscher [Thurneretscher], Sonnenburg, (Testamentszeuge)Jakob Obleitner, [?], (Testamentszeuge)Im Rahmen der Inventaerstellung und der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Anton Plaikner (Büger und Weißgerbermeister), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]) Maria Nössingin [Nessingin] (Nichte der Verstorbenen)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, (Verwandter der Verstorbenen) Martin Stieger (Tischlermeister), St. Lorenzen, (bereits um 1739 verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Andre Nössing [Nessing] (Schlossermeister), St. Peter ob Judenburg [?] ("in Unter Steyr negst Judenburg"), (Bruder der Verstorbenen) 19 f 6 x n. a. 115 f 54 x 39 f 35 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 19 6 empty 115 54 empty 39 35
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 167 r-178 v Mathes [Matthias/Matthäus] Grueber [Gruber] (Prosl)[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Erbvergleich"] Bauer [?] Moos (St. Michaelsburg) Inventar: Moos (beim Prosl, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Erbvergleich: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 10.6.1763 (Inventar)16.6.1763 (Vermögensergänzung, Erbvergleich) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Erbvergleichs:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Grueber [Gruber] [Johann Gruber] (Erschpämber [Erschbaumer]), Moos, (Bruder des Verstorbenen)Joseph Grueber [Gruber], Moos, (Bruder des Verstorbenen)Georg Grueber [Gruber] (Schuhmacher), Assers [?] (Unter Drittel [?]), (Bruder des Verstorbenen)Margreth Grueberin [Gruberin] (Schwester des Verstorbenen)Johannes Sturmb [Sturm] (Achmüller), Oberolang, (Ehemann der Margreth Grueberin [Guberin]; Schwager des Verstorbenen)Maria Grueberin [Gruberin] (Schwester des Verstorbenen)Hans Paur [Baur] [Johann Baur] (Mössl [Mößl]), Prags, (Ehemann und Vertreter der Maria Grueberin [Gruberin]; Schwager des Verstorbenen)Ursula Grueberin [Gruberin] (Schwester des Verstorbenen)Johannes Rienzner (Untermüller), Albeins (Brixen), (Ehemann der Ursula Grueberin [Gruberin]; Schwager des Verstorbenen)Katharina Grueberin [Gruberin] (Schwester des Verstorbenen)Hans Lattstetter [Ladstätter] [Hans Ladstätter/Johann Ladstätter] (Gizl), Ried bei Welsberg, (Ehemann und Vertreter der Katharina Grueberin [Gruberin]; Schwager des Verstorbenen) empty 181 f 34 x 27 f 17 x 1614 f 51 x 977 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 181 34 empty 1614 51 empty 977 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 179 r-191 v Peter Länggl [Langgl?] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Vergleich und Besitzeinräumungsvertrag)["Testamenttserweiterung, Vermögensergänzung, Vergleich und Einräumung) n. a. Stegen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Stegen ("im Rader Haus", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Vergleich und Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.6.1763 (Testamentserweiterung)17.6.1763 (Inventar)20.7.1763 (Vermögensergänzung, Vergleich, Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; Taxator/Schätzmann)Im Rahmen der Vermögensergänzung, des Vergleiches und des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge)Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger in Gais), (Zeuge) Maria Stauderin (Witwe des Verstorbenen)Hans Pifrader (Grafen [Graf?]) [Johann Pifrader], Stegen, (Anweiser der Witwe)Elisabeth Längglin [Langglin?] (Schwester des Verstorbenen)Bartlme Lanz (Außerkriener [Außerkrinner] (Ehemann der Elisabeth Längglin [Langglin?]; Schwager des Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Seelerischer Bestandsmann [Pächter]), Moos, (Anweiser der Schwester der Verstorbenen) empty 37 f 41 x 4 f 49 x 2255 f 17 x 1570 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 185 r-185 v: mind. 14 Stück; "etwas […] schlechte Piechlen"; "Ain Leben und Leiden Christi"; "ain [Buch] von der himlischen Morgendt Röth"; "ain Meß Erkhlerung"; "ain Evangel"; "ain Weizerisches Gesang [Buch]"; "ain teutsches Mess [Buch]"; "2 Mission [Bücher]"; "ain Ablaß [Buch]"; "ain Mürn [Buch?] oder Betrachtung [Buch]"; "ain geistliches Weegweiser eingepuntens Puech"; außerdem: "Theses", eine Krippe mit Papierfiguren etc.] empty empty empty empty 37 41 empty 2255 17 empty 1570 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 217 r-231 r Valtin [Valentin] Unterwolfsgruber (Hießl [auch Lechner?]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"] Bauer [?] Luns (St. Michaelsburg) Inventar: Luns (beim Hießl, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag) 8.7.1763 (Inventar)11.7.1763 (Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Hans Haidacher [Johann Haidacher] (Oberhaidacher), Dietenheim, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Agnes Hueberin (Witwe des Verstorbenen)Maria Unterwolfsgruberin (Tochter des Verstorbenen)Sebastian Unterwolfsgruber (halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Tochter des Verstorbenen=Hans Kofler [Johann Kofler] (neuer Ehemann der Witwe des Verstorbenen) empty 217 f 34 x 147 f 8 x 2418 f 42 x 1120 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 217 34 empty 2418 42 empty 1120 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 259 r-264 r Elisabeth Oberhoferin (Ehefrau des Thomas Oberhammer (beim Oberhauser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Thomas Oberhammer); Thomas Oberhammer: Bauer [?] Walchhorn (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.10.1763 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Seyr (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Thaman [Thomas] Oberhammer (beim Oberhauser), Walchhorn, (Witwer der Verstorbenen)Agnes, Peter und Mathes [Matthias/Matthäus] Oberhammer bzw. Oberhammerin (Kinder der Verstorbenen)Georg Haidenperger [Haidenberger] (Zängerlechner), Walchhorn, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 69 f 19 x 11 f 46 x 480 f 55 x 460 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 69 19 empty 480 55 empty 460 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 264 r-270 r Maria Elisabeth Pergmaisterin [Bergmeisterin] (Ehefrau des Peter Paul Steeger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Vermögensergänzung und Erbsvergleich"] (Ehefrau des Peter Paul Steeger); Peter Paul Steeger: Landesfürstlicher Weinschreiber St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [8.3.1762 (Testament)]24.5.1762 [sic!] (Testamentserweiterung und Inventar)12.10.1763 (Vermögensergänzung und Erbvergleich) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Erbvergleichs:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Martin Helf (Stadt- und Landgerichtsadvokat), Sterzing, ("Assistent" des Georg Bacher; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Paul Steeger (landesfürstlicher Weinschreiber), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Johann Pergmaister [Bergmeister] (Schneidergeselle), [?], (abwesender Bruder der Verstorbenen)Georg Pacher [Bacher] (Bauer), Schmilles [Schmiller?] (Landgericht Sterzing), (Kurator des Johann Pergmaister [Bergmeister]) empty 23 f 36 x n. a. 283 f 8 x 180 f 38 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 23 36 empty 283 8 empty 180 38
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 295 r-302 v Joseph Graber Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Schuhmacher Reischach ("an der Stiegen", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.11.1763 (Vermögensergänzung)7.12.1763 (Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Im Rahmen des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Mayrin (Witwe des Verstorbenen)Agnes Graberin (Tochter des Verstorbenen)Michael Harrasser (Mayr am Pach [Bach]), Reischach, (Gerhab der Tochter des Verstorbenen)Andre Leitner (Bürger und Wirt an der Sonne), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) empty 99 f 31 x 31 f 15 x 678 f 59 x -32 f 46 x n. a. n. a. j[Bl. 298 r: 3 Stück [es dürfte sich hierbei um dieselben Bücher handeln wie in VB St. Mb. 1762, Bl. 241 v-248 r; "ain Kranckhen [Buch]"; "ain Vater und Sohn [Buch]"; "ain anders Puech von 52 Messen"] empty empty empty empty 99 31 empty 678 59 empty -32 -46
Verfachbuch St. Michaelsburg 1763, Bl. 323 r-329 r Ursula Eggerin (Ehefrau des Jakob Stainer [Steiner]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Jakob Stainer [Steiner]); Jakob Stainer [Steiner]: Müller Mühlbach [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.12.1763 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?]) Jakob Stainer [Steiner] (Müller), (Witwer der Verstorbenen)Katharina Eggerin (Schwester der Verstorbenen)Adam Stocker (Ehemann der Katharina Eggerin; Schwager der Verstorbenen)Joseph Achmüller (Wendlinger), Mitterolang, (Anweiser der Katharina Eggerin)Thomas Riser (Neffe der Verstorbenen)Bartlme Rister (Neffe der Verstorbenen)Katharina Riserin (Nichte der Verstorbenen)Ursula Riserin (Nichte der Verstorbenen)Maria Riserin (Nichte der Verstorbenen)Franz Stainer [Steiner] (Müller), [?], (Ehemann der Maria Riserin, einer Nichte der Verstorbenen)Agnes Riserin (Nichte der Verstorbenen)Balthasar Kircher (Müller), Mühlbach, (Ehemann der Agnes Riserin, einer Nichte der Verstorbenen)Anton und Maria Kircher bzw. Kircherin (Kinder der Agnes Riserin, einer Nichte der Verstorbenen)Maria Eggerin (Halbschwester der Verstorbenen)Hans Prambperger [Braunberger?], Geiselsberg (Altrasen), (Ehemann der Maria Eggerin, einer Halbschwester der Verstorbenen)Peter Egger (Grunser), Geiselsberg (Altrasen), (Halbbruder der Verstorbenen) Maria Eggerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Andre Riser (Ehemann der Maria Eggerin, einer bereits verstorbenen Schwester der Verstorbenen; Schwager der Verstorbenen) 26 f 32 x n. a. 331 f 18 x 287 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 26 32 empty 331 18 empty 287 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 37 r-43 r Katharina Obwegserin [Obwexerin] (unverheiratet; "Natterin") Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Näherin ["Natterin"] Reischach (Behausung "zum Kasten", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [14.8.1763 (Testament)]30.1.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Obwegserin [Obwexerin], Etschland [?], (Schwester der Verstorbenen)Joseph Hueber (Hofer), Reischach, (Testamentszeuge; Vertreter der Ursula Obwegserin)Maria Weidacherin (Tochter der Ursula Obwegserin; Nichte der Verstorbenen)Hans Kofler (Lehner), Reischach, (Anweiser der Maria Weidacherin)Veith [Vitus], Balthasar, Peter, Ursula, Maria und Anna Aichner bzw. Aichnerin (Nichten und Neffen der Verstorbenen)Peter Hueber (Kirchlechner), Kiens, (Ehemann und Vertreter der Ursula Aichnerin, einer Nichte der Verstorbenen; Vertreter seiner abwesenden Schwägerin Maria Aichnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Sebastian Gäblunger [Gablunger], Kiens, (Ehemann der Anna Aichnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Thomas Seyr (Neffe der Verstorbenen)Bartlme Seyr (Neffe der Verstorbenen) Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Testamentszeuge)Maria Obwegserin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Veith [Vitus] Aichner (Porzer), Hörschwang, (Ehemann der Maria Obwegserin; Schwager der Verstorbenen)Margreth Obwegserin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Jakob Seyr (Zimmermann), Dietenheim, (Ehemann der Margreth Obwegserin; Schwager der Verstorbenen)Veith [Vitus] Weidacher (bereits verstorbener Ehemann der Ursula Obwegserin; Schwager der Verstorbenen) 32 f 24 x n. a. 334 f 9 x 170 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 32 24 empty 334 9 empty 170 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 45 r-57 v Johannes Golser [Johann Golser/Hans Golser] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Dreißigst Handlung, Vermögensergänzung und Vergleich"] Schneidermeister Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [9.5.1762 (Testament)]7.2.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim; [Beisitzer?])Johann Matthias Simerle [Simmerle] (Pfleger zu Gais), (Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Hörtnerin [Maria Hörtmayrin] (Witwe des Verstorbenen)Peter Vöstner [Västner/Vestner] ("Bürger des Rats" und Wirt am Schwarzen Rössl), Bruneck, (Anweiser der Witwe)Bartlme Golser (Schneidermeister), Bruneck, (Bruder des Verstorbenen; Vertreter der Nichten und Neffen des Verstorbenen)N. Formbmacher bzw. Formbmacherin [Formmacher bzw. Formmacherin] (namentlich nicht genannte, abwesende Nichten und Neffen des Verstorbenen) Agnes Golserin (bereits verstorbene Schweseter des Verstorbenen)Martin Formbmacher [Formmacher?] (Witwer der Agnes Golserin; Schwager des Verstorbenen) 92 f 45 x 3 f 0 x 1386 f 56 x 867 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 92 45 empty 1386 56 empty 867 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 109 r-113 r Michael Prenn (Inhaber des halben Platzhäusels am Schergenbach); Maria Stainerin [Steinerin][Ehepaar] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Reischach (halbe Behausung "beim Lenzen", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.3.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Prennin (Tochter der Verstorbenen)Andre Kammerer (Winkler und Jörg [Jerg] in Pach), Reischach, (Anweiser der Katharina Prennin) Maria Stainerin [Steinerin] (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 75 f 44 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 462 f 32 x 436 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 75 44 empty 462 32 empty 436 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 113 v-120 v Gertraud Eggerin (Ehefrau des Balthasar Kircher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Balthasar Kircher); Balthasar Kircher: Müller Mühlbach ([St. Lorenzen?], St. Michaelsburg)Sterbeort: Gols (St. Martin, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.3.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Kircher (Tschan, Müller), Pflaurenz, (Sohn der Verstorbenen)Paul Kircher (Sohn der Verstorbenen)Balthasar Kircher (Sohn der Verstorbenen)Peter Kircher (Sohn der Verstorbenen)Nikolaus Kircher, "endern Thauren zu Kessen [Kössen?]", (Sohn der Verstorbenen)Maria Kircherin, Kitzbühel, (Tochter der Verstorbenen)Anna Kircherin, Kitzbühel, (Tochter der Verstorbenen)Martin Plaikner (Müller, Oberrasen, (Ehemann der Gertraud Kircherin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Vertreter von Nikolaus Kircher, Maria Kircherin und Anna Kircherin)Gertraud Kircherin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Kircherin (Tochter der Verstorbenen)Michael Steyrer (Müller), Mühlbach, (Ehemann der Elisabeth Kircherin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Balthasar Kircher (Müller), Mühlbach ([St. Lorenzen?], St. Michaelsburg), ([bereits verstorbener?] Ehemann der Verstorbenen) 49 f 48 x n. a. 1376 f 58 x 1089 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 49 48 empty 1376 58 empty 1089 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 148 v-155 v Maria Mutschlechnerin (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer, Lintner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Mathes Mitterhofer), Mathes Mitterhofer: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.5.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Mitterhofer (Lintner), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Maria Mitterhoferin [d. Ä.] (Tochter der Verstorbenen)Georg Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Andre Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Peter Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Joseph Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Bartlme Mitterhofer (Sohn der Verstorbenen)Johannes Mitterhofer [Johann Mitterhofer/Hans Mitterhofer] (Sohn der Verstorbenen)Maria Mitterhoferin [d. J.] (Tochter der Verstorbenen)Peter Mutschlechner (Mayr Beikirchen), Montal, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 101 f 08 x 88 f 26 x 2744 f 42 x 2626 f 56 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 101 8 empty 2744 42 empty 2626 56
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 155 v-162 r Balthasar Mayr (Knoll) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung bzw. Genusseinräumungsvertrag [Kinder und Mutter bleiben beieinander wohnen und beschließen den gemeinsamen Genuss des Erbes])["Vermögensabhandlung"] Bauer [?] Walchhorn ("Schopf ob Lamprechtsburg", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 19.5.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Seyr (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; [Beisitzer?])Martin Mayr (Rindler und Hölzl), Walchhorn, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Wiellandtin (Witwe des Verstorbenen)Martin Mayr (Sohn des Verstorbenen)Hans Mayr [Johann Mayr] (Sohn des Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter des Verstorbenen)Katharina Mayrin (Tochter des Verstorbenen)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Kurator des Martin Mayr und des Hans Mayr)Joseph Wiellandt (Mayr am Anger), Stefansdorf, (Bruder und Anweiser der Witwe; Anweiser der Maria Mayrin und der Katharina Mayrin) empty 202 f 47 x n. a. 733 f 22 x 179 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 157 r: 2 Stück; "zwai cleine Piechlen"] empty empty empty empty 202 47 empty 733 22 empty 179 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 194 v-199 v Martin Mutschlechner[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung [in der Einleitung erwähnt], Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.7.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Mutschlechner (Oberwirt [?]), Sonnenburg, (Bruder des Verstorbenen; Anweiser der Maria Mutschlechnerin)Joseph Mutschlechner (Inhaber der Vischer [Fischer] Behausung), Stegen, (Bruder des Verstorbenen; Vertreter der Kinder des Peter Mutschlechner)Bartlme Mutschlechner (Inwohner), Bruneck, (Bruder des Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Schallmayr), Stegen, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Andre Mutschlechner)N. Mutschlechner (namentlich nicht genannte sieben Kinder des Peter Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Bruders des Verstorbenen; Nichten und Neffen des Verstorbenen)Peter Mutschlechner (Sohn des Andre Mutschlechner; Neffe des Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Sohn des Andre Mutschlechner; Neffe des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Tochter des Andre Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Ursula Mutschlechnerin (Tochter des Andre Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (verwitwete Ebnerin), Sonnenburg, (Schwester des Verstorbenen)Elisabeth Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Veltaner (Zinngießer), Bruneck, (Ehemann der Elisabeth Mutschlechnerin; Schwager des Verstorbenen)Anna Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen)Bartlme Rautter [Rauter] (Ehemann der Anna Mutschlechnerin; Schwager des Verstorbenen)Maria Rautterin [Rauterin] (Tochter der Anna Mutschlechnerin; Nichte des Verstorbenen)Joseph Wolfsgruber (Rauter), Dietenheim, (Anweiser der Maria Rautterin [Rauterin])Ursula Mutschlechnerin (abwesende Schwester des Verstorbenen)Balthasar Mayr (Adlerwirt), Bruneck, (Ehemann und Vertreter der Ursula Mutschlechnerin; Schwager des Verstorbenen) Peter Mutschlechner (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Eva N. (Ehefrau des Peter Mutschlechner; Schwägerin des Verstorbenen)Andre Mutschlechner (Scherer), Stegen, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Margreth Unterwolfsgruberin (Ehefrau des Andre Mutschlechner; Schwägerin des Verstorbenen) 25 f 0 x 47 f 50 x 968 f 50 x 740 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 25 0 empty 968 50 empty 740 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 235 r-237 r Margreth Untergasserin (Ehefrau des Georg Kessler, halber Kaltenhauser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung bzw. Erbvergleich [Sohn als alleiniger Erbe; Sohn erklärt, den Vater zu unterhalten])["Vermögensabhandlung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.6.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Mayr (halber Kaltenhauser), St. Georgen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Kessler (ehem. halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Witwer der Verstorbenen)Andre Kessler (Sohn der Verstorbenen) Joseph Kessler, Bozen, (Sohn der Verstorbenen, der sein mütterliches Erbe bereits vorab erhalten hatte) 22 f 10 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 172 f 10 x 155 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 22 10 empty 172 10 empty 155 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 248 r-253 v Eva Mayrin (Ehefrau des Jakob Wolfsgruber, Häusler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 2.11.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Wolfsgruber (Heißler [Häusler?]), Stegen, (Witwer der Verstorbenen)Gertraud Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Joseph Pernpacher, auf Salla [?] (Altrasen), (Anweiser der Gertraud Mayrin; Vertreter der Kinder der Maria Mayrin)Maria und Barbara Stainerin [Steinerin] (Töchter der Maria Mayrin; Nichten der Verstorbenen)Martin Mayr (Sohn des Balthasar Mayr; Neffe der Verstorbenen)Hans Mayr [Johann Mayr] (Sohn des Balthasar Mayr; Neffe der Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter des Balthasar Mayr; Nichte der Verstorbenen)Katharina Mayrin (Tochter des Balthasar Mayr; Nichte der Verstorbenen)Jakob Mayr (Sohn des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Neffe der Verstorbenen)Joseph Mayr (Sohn des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Neffe der Verstorbenen)Christian Mayr (Sohn des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Neffe der Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Nichte der Verstorbenen)Agnes Mayrin (Tochter des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen; Nichte der Verstorbenen)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Vertreter Kinder des des Joseph Mayr, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen)Maria Mayrn (Halbschwester der Verstorbenen)Maria Mayrin [sic!] (Halbschwester der Verstorbenen)Ursula Mayin ([abwesende] Halbschwester der Verstorbenen)Martin Moser (Großkefeler [Großköfeler/Großköfler]), St. Martin, (Anweiser der Halbschwestern der Verstorbenen; Vertreter der Halbschwester Ursula Mayrin) Maria Mayrin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Joseph Stainer [Steiner] (Ehemann der Maria Mayrin; Schwager der Verstorbenen)Balthasar Mayr (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Wiellandtin (Ehefrau des Balthasar Mayr; Schwägerin der Verstorbenen)Joseph Mayr (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Mayrin (Ehefrau des Joseph Mayr; Schwägerin der Verstorbenen) 22 f 50 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 311 f 35 x 197 f 23 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 22 50 empty 311 35 empty 197 23
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 255 r-258 v Sebastian Hauser Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Erbvergleich"] Krämer/Händler [?] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.8.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Beisitzer; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Hauser (Bruder des Verstorbenen)Maria Hauserin (Schwester des Verstorbenen)Margreth Hauserin (Schwester des Verstorbenen)Martin Moser (Großkefeler [Großköfeler/Großköfler]), St. Martin, (Ehemann der Margreth Hauserin; Schwager des Verstorbenen; Anweiser der Maria Hauserin)Agnes Ortnerin (Witwe des Verstorbenen)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Anweiser der Witwe) empty 51 f 32 x 37 f 0 x 93 f 38 x 86 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 51 32 empty 93 38 empty 86 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 259 r-263 v Maria Mittermayrin (Ehefrau des Hans Pilser [Johann Pilser]) [kurz nach der Hochzeit verstorben] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung bzw. Einräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Hans Pilser [Johann Pilser]); Hans Pilser [Johann Pilser]: Hochgräflich-von-Lodron'scher Baumann [Pächter] Hans Pilser [Johann Pilser]: Schloss Freudenstein ["Freidenstein"] (Eppan, Altenburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.8.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Pilser [Johann Pilser] (Hochgräflich-von-Lodron'scher Baumann [Pächter]), Schloss Freudenstein ["Freidenstein"] (Eppan, Altenburg), (Witwer der Verstorbenen)Joseph Mittermayr (Vater der Verstorbenen)Sebastian Thalackerer (Liensperger [Liensberger]), Lothen, (Kurator des Vaters der Verstorbenen) empty 25 f 33 x n. a. 177 f 3 x 143 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 25 33 empty 177 3 empty 143 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 263 v-269 v Mathes [Matthias/Matthäus] Pardeller (Inhaber der halben "Lecker-Behausung") Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Erbvergleich"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. [Inhaber der halben "Lecker-Behausung"] Reischach ("Lecker-Behausung", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [14.8.1764 (Testamentserweiterung)]18.8.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Mischy (Witwe des Verstorbenen)Hans Kofler [Johann Kofler] (Lechner), Reischach, (Anweiser der Witwe)Joseph Pardeller (Weber), Saalen, (Bruder des Verstorbenen)Maria Pardellerin (Schwester des Verstorbenen)Jakob Pfaffenperger [Pfaffenberger], Mauern, (Ehemann und Vertreter der Maria Pardellerin; Schwager des Verstorbenen)Ursula Pardellerin (Schwester des Verstorbenen)Simon Krell [Kröll], Kiens, (Ehemann der Ursula Pardellerin; Schwager des Verstorbenen) empty 70 f 4 x[KEIN umfassendes Inventar] 1 f 30 x 236 f 34 x 110 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 70 4 empty 236 34 empty 110 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 271 r-277 v Maria Renzlerin (Ehefrau des Hans Pider [Johann Pider]; Hans Pider [Johann Pider] (Ehepaar, Inhaber der "Tolberischen Behausung")[Ehepaar] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. [Inhaber der "Tolberischen Behausung"] Stegen (St. Michaelsburg) Inventar: Stegen ("in der Tolberischen Behausung", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag: [St. Lorenzen, (St. Michaelsburg)?] 31.8.1763 [sic!] (Inventar)25.1.1764 (Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Georg Platner [Plattner], Getzenberg, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Piderin (Tochter der Verstorbenen)Hans Pider [Johann Pider] (Sohn der Verstorbenen)Agnes Piderin (Tochter der Verstorbenen)Margreth Piderin (Tochter der Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Roch [Rochen?]), Stegen, (Anweiser der Maria Piderin)Peter Pirchner (Mareyer), Ellen, (Kurator und Anweiser des Hans Pider, der Agnes Piderin und der Margreth Piderin) empty 50 f 23 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 510 f 23 x 240 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 50 23 empty 510 23 empty 240 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 293 v-297 v Balthasar Mayr (Knoll); Maria Wiellandtin (Ehefrau des Balthasar Knoll)[Ehepaar](Im Frühjahr verstarb Balthasar Mayr, nun verstarb auch noch seine Witwe, Elisabeth Wiellandtin. Bisher hatten Witwe und Kinder das Erbe Balthasar Mayrs gemeinschaftlich genossen, nun erfolgt, zugleich mit dem Vermögen der Mutter, die Aufteilung.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Erbvergleich"][KEIN umfassendes Inventar] Balthasar Mayr: Bauer [?] Walchhorn ("Schopf ob Lamprechtsburg", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.11.1764 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Seyr [Johann Seyr] (Obermayr in Riedt), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; [Beisitzer?]) Martin Mayr (Sohn der Verstorbenen)Hans Mayr [Johann Mayr] (Sohn der Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter der Verstorbenen)Katharina Mayrin (Tochter der Verstorbenen)Hans Mayr [Johann Mayr] (Winkler), Walchhorn, (Kurator des Hans Mayr [Johann Mayr])Hans Lähner [Lahner/Laner] [Johann Lahner] (Maurer), Walchhorn, (Anweiser der Maria Mayrin und der Katharina Mayrin) empty 20 f 24 x[KEIN umfassendes Inventar] 1 f 12 x 268 f 7 x 200 f 0 x n. a. n. a. n[allerdings wird auf das Inventar in Verfachbuch St. Michaelsburg 1764, Bl. 293 v-297 v Bezug genommen; darin sind Bücher genannt][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 20 24 empty 268 7 empty 200 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1765, Bl. 39 r-57 v Mergreth Ortnerin (Ortnerin) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensergänzung und Erbteilung"] "Bäuerin" [?] Runggen (St. Michaelsburg) Inventar: Runggen (beim Ortner, St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.4.1765 (Inventar)16.4.1765 u. 18.4.1765 (Vermögensergänzung und Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Taxator/Schätzmann)Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; Taxator/Schätzmann)[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; Beisitzer)Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, /Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Simon Ortner (Bäckermeister), Sterzing, (Sohn des Georg Ortner; Neffe der Verstorbenen)Hans Unterpertingerin (Sohn der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Christian Unterpertinger (Sohn der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Maria Unterpertingerin (Tochter der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Katharina Unterpertingerin (Tochter der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Margreth Unterpertingerin (Tochter der Maria Ortnerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterpertinger (Innerplaner), Getzenberg, (Witwer der Maria Ortnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Anna Ortnerin (Tochter des Georg Ortner; Nichte der Verstorbenen)Hans Gatterer (Überwieserischer Bestandsmann [Pächter]), Sonnenburg, (Ehemann der Anna Ortnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Elisabeth Ortnerin (Tochter des Georg Ortner; Nichte der Verstorbenen)Anton Plaikner (der Ältere, Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, (Anweiser der Elisabeth Ortnerin)Margreth Ortnerin (Tochter des Georg Ortner; Nichte der Verstorbenen)Franz Lähner [Lahner/Laner] (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Margreth Ortnerin)Jakob Oberhammer (Bestandsmann [Pächter] in Schloss Thurn unter Taisten), Taisten (Altrasen), (Sohn der Ursula Ortnerin; Neffe der Verstorbenen; Vertreter seines Bruders Hans Oberhammer)Hans Oberhammer [Johann Oberhammer] (Obermarchner), Unterrain bei Welsberg, (Sohn der Ursula Ortnerin; Neffe der Verstorbenen)Ursula Oberhammerin (Tochter des Ursula Oberhammerin; Nichte der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hacker, Ried ob Welsberg, (Ehemann der Ursula Oberhammerin, einer Nichte der Verstorbenen)Barbara Amrainin (Tochter der Maria Oberhammerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Valtin [Valentin] Stoll, Gsies, (Ehemann der Barbara Amrainin, der Tochter einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen) Georg Ortner (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Margreth Gattererin (bereits verstorbene Ehefrau des Georg Ortner; Schwägerin der Verstorbenen)Maria Ortnerin (bereits verstorbene Tochter des Georg Ortner; Nichte der Verstorbenen)Ursula Ortnerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Hans Oberhammer (bereits verstorbener Ehemann der Ursula Ortnerin; Schwager der Verstorbenen)Maria Oberhammerin (bereits verstorbene Tochter der Ursula Ortnerin; Nichte der Verstorbenen)Ulrich Amrain (Ehemann der Maria Oberhammerin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen) 515 f 0 x n. a. 5515 f 0 x 1300 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 515 0 empty 5515 0 empty 1300 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1765, Bl. 203 r-208 r Anna Ästnerin (Ehefrau des Bartlme Kerer [Kehrer], Pirchner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] (Ehefrau des Bartlme Kerer); Bartlme Kerer: Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.11.1765 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Ellen; [Beisistzer?])Joseph Ignaz von Gadolt (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Kererin [Kehrerin] (Tochter der Verstorbenen)Katharina Kererin [Kehrerin] (Tochter der Verstorbenen)Agnes Kererin [Kehrerin] (Tochter der Verstorbenen)Franz Kerer [Kehrer] (Sohn der Verstorbenen)Anna Kererin [Kehrerin] (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Kerer [Kehrer] (Pirchner), Ellen, (Witwer der Verstorbenen)Peter Ästner (Obercampiller), Ellen, (Vater der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 49 f 29 x 11 f 1 x 394 f 2 x 382 f 14 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 49 29 empty 394 2 empty 382 14
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 59 r-73 v Peter Stadler[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Lothen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.2.1766 (Inventar [?])4.2.1766 (Vermögensergänzung und Erbteilung) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; [Beisitzer?])Johann Hosp ("Schreiberei-Verwohnter"), Kiens, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Hans Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Jakob Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Andre Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (Kurator des Jakob Stadler)Bartlme Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Simon Mutschlechner (Mayr), Lothen, (Gerhab des Bartlme Stadler)Maria Stadlerin (Tochter des Andre Stadler; Nichte des Verstorbenen)Thomas Gatterer (Mayr), Runggen, (Ehemann der Maria Stadlerin, einer Nichte des Verstorbenen)Maria Millerin [Müllerin] (Tochter der Maria Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Joseph Gargitter (Weber), Ehrenburg, (Ehemann der Maria Millerin [Müllerin], einer Nichte des Verstorbenen)Katharina Millerin [Müllerin] (Tochter der Maria Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Andre Liensperger [Liensberger] (Erschbaumer), Getzenberg, (Ehemann der Katharina Millerin [Müllerin], einer Nichte des Verstorbenen)Apollonia Millerin [Müllerin] (Tochter der Maria Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Thomas Haidenperger [Haidenberger] (Mayr), Onach, (Ehemann der Apollonia Millerin [Müllerin], einer Nichte des Verstorbenen)Peter Jessacher (Webermeister), Issing, (Sohn der Margreth Stadlerin; Neffe des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Bartlme Mayr, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Katharina Jessacherin (Tochter der Margreth Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Simon Stauder (Weber), Issing, (Ehemann der Katharina Jessacherin, einer Nichte des Verstorbenen)Barbara Jessacherin (Tochter der Margreth Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Hans Speser (Ehemann der Barbara Jessacherin, einer Nichte des Verstorbenen)Margreth Jessacherin (Tochter der Margreth Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Speser (Ehemann der Margreth Jessacherin, einer Nichte des Verstorbenen)Hans, Sebastian und Maria Mayr bzw. Mayrin (Kinder des Bartlme Mayr, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Andre Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Martin Mayr (Sohn der Katharina Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Gertraud Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Ursula Mayrin (Tochter der Katharina Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Niederbacher (Winklerischer Baumann [Pächter]), St. Martin, (Ehemann der Ursula Mayrin, einer Nichte des Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerinnen Maria und Gertraud Mayrin)Michael Mayr (Lederermeister), Obersteiermark bei St. Peter unterm Kammersberg, (Sohn der Barbara Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Hans Mayr (Rotgerbermeister), Mühlbach, (Sohn der Barbara Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter der Barbara Stadlerin; Nichte des Verstorbenen) Martin Moser (Herschwarter), Getzenberg, (Ehemann der Maria Mayrin, einer Nichte des Verstorbenen; Vertreter seines Schwagers Michael Mayr) Andre Stadler (Stadler), Lothen, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Margreth Mayrin (bereits verstorbene Ehefrau des Andre Stadler; Schwägerin des Verstorbenen)Maria Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Georg Miller [Müller] (Weber), Ehrenburg, (Ehemann der Maria Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Margreth Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Joseph Jessacher (Weber), Issing, (bereits verstorbener Ehemann der Margreth Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Katharina Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Georg Mayr an der Ranten (Stifler [Stiefler]), Issing, (bereits verstorbener Ehemann der Katharina Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Bartlme Mayr (bereits verstorbener Neffe des Verstorbenen)Maria Mayrin (Witwe des Bartlme Mayr, eines Neffen des Verstorbenen)Barbara Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Sebastian Mayr (Mayr in Veldt [Feld]), [?], (bereits verstorbener Ehemann der Barbara Stadlerin; Schwager des Verstorbenen) 79 f 20 x 277 f 31 x 4027 f 44 x 3760 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 61 v: 1 Stück; "ain Bethpichl"] empty empty empty empty 79 20 empty 4027 44 empty 3760 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 75 r-79 v Elisabeth Renzlerin (Witwe des Sebastian Lechner; Ehefrau des Sebastian Lechner); Sebastian Lechner (Ehepaar) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] (Witwe des Sebastian Lechner); Sebastian Lechner: Wollschläger Saalen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.2.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgeirchtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Lechnerin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Kircher (Tschan Müller), Pflaurenz, (Gerhab der Katharina Lechnerin, der Tochter der Verstorbenen) empty 57 f 27 x 17 f 29 x 178 f 8 x 170 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 57 27 empty 178 8 empty 170 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 85 v-92 r Johanna Hellwegerin (Witwe des Hans Steeger, Salcher; Witwe des Simon Wiellandt, Salcher) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Hans Steeger; Witwe des Simon Wiellandt); Hans Steeger; Simon Wiellandt: Bauer [?] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [28.11.1760 u. 3.3.1762 u. 2.1.1763 (Testamente)]25.2.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Ignaz von Gadolt (J. V. C. und tirolischer Landmann), [?], ([Beisitzer?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Hellweger (Ausluger), St. Martin, (Sohn des Mathes Hellweger; Neffe der Verstorbenen)Peter Hellweger (Sohn des Mathes Hellweger; Neffe der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Tochter des Mathes Hellweger; Nichte der Verstorbenen)Michael Hueber (Worperger [Worberger/Moarberger?]), Worberg, (Ehemann der Maria Hellwegerin, einer Nichte der Verstorbenen)Katharina Hellwegerin (Tochter des Maths Hellweger; Nichte der Verstorbenen)Peter Aschbacher (Kässer), Prettau im Ahrntal, (Ehemann der Katharina Hellwegerin, einer Nichte der Verstorbenen) Hans Steeger (Salcher), St. Martin im Innern Burgfrieden), (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen)Peter Steeger (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen)Maria Mayrin (Witwe des Peter Steeger; Schwiegertochter der Verstorbenen)Jakob und Thomas Steeger (bereits verstorbene Enkel der Verstorbenen)Margreth Steegerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Ausluger), St. Martin, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Wiellandtin (Witwe des Mathes Hellweger; Schwägerin der Verstorbenen)Simon Wiellandt (Salcher), St. Martin im Innern Burgfrieden, (bereits verstorbener zweiter Ehemann der Verstorbenen)Margreth Hellwegerin ("närrische" Tochter des Mathes Hellweger; Nichte der Verstorbenen) 12 f 50 x[KEIN umfassendes Inventar] 6 f 18 x 1540 f 17 x 1200 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 12 50 empty 1540 17 empty 1200 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 105 r-118 v Michael Moser (Gelderstainer [Geldersteiner] Müller) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"] (Geldersteiner [?])Müller St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.3.1766 (Inventar und Vermögensergänzung)12.3.1766 (Besitzvertrag) Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Moser [Johann Moser] (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Katharina Moserin (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Sebastian Alpegger (Gfallner zu Pein), Terenten (Schöneck), (Gerhab der Kinder des Verstorbenen aus erster Ehe)Theresia Weißin (Witwe des Verstorbenen)Peter Moser (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Margreth Moserin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Maria Moserin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Moser (Auerischer Bestandsmann [Pächter]), Mühlbach, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Andre Leitner (Wirt an der Sonnen), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) Theresia Alpeggerin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 242 f 53 x n. a. 1828 f 27 x 476 f 0 x (hohe "Schulden hinaus": 1352 f 27 x) n. a. n. a. n empty empty empty empty 242 53 empty 1828 27 empty 476 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 129 r-133 v Margreth Niederbacherin (Ehefrau des Andre Greber [Gröber] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Verträgl"] (Ehefrau des Andre Greber [Gröber]); Andre Greber [Gröber]: Zimmermann "Tangl" (Tangler [Saalen], St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.3.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auren), Montal, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria und Jakob Greber bzw Greberin [Gröber bzw. Gröberin] (Kinder der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Niederbacher (Winklerischer Bestandsmann [Pächter]), St. Martin, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 53 f 6 x n. a. 342 f 33 x 333 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 53 6 empty 342 33 empty 333 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 143 v-147 r Maria Untergasserin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.10.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Untergasser, Dietenheim, (Bruder der Verstorbenen)Agnes Untergasserin (Schwester der Verstorbenen)Johannes Pardeller (Schneider), Brixen, (Ehemann der Agnes Untergasserin; Schwager der Verstorbenen)Hans Weidacher (ehevogtschaftlicher Thenig), Dietenheim, (Vertreter bzw. "Gewalthaber" der Agnes Untergasserin, einer Schwester der Verstorbenen)Stefan Gassmayr (Santer), Antholz, (Sohn der Katharina Untergasserin; Neffe der Verstorbenen; Vertreter seiner vier Geschwister; Vertreter der Kinder seines bereits verstorbenen Bruders Hans Gassmayr)Joseph, Katharina, Ursula und Agnes Gassmayr bzw. Gassmayrin (Kinder der Katharina Untergasserin; Nichten und Neffen der Verstorbenen)Hans, Michael, Maria und Anna Gassmayr bzw. Gassmayrin (Kinder des Hans Gassmayr, eines bereits verstorbenen Neffen der Verstorbenen) Katharina Untergasserin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Andre Gassmayr (Witwer der Katharina Untergasserin; Schwager der Verstorbenen)Hans Gassmayr (bereits verstorbener Sohn der Katharina Untergasserin; Neffe der Verstorbenen) 14 f 0 x n. a. 202 f 0 x 142 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 14 0 empty 202 0 empty 142 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 217 r-226 r Andre ["Andreas"] Sigmayr Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] Kooperator St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (im Pfarrwidum, St. Michaelsburg) 30.6.176631.12.1766 (Nachtrag [die Brüder des Verstorbenen protestieren])9.12.1767 [sic!] (Nachtrag) Joseph Mathias [Matthias] Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar)Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Michael Marchner (Amtsgerichts- und Kommissionsschreiber), Bruneck, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Leopold Nikolaus Steeger (Beneficiat be dem Hl. Kreuz), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber),, St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Sigmayr, Kärnten, (Bruder des Verstorbenen)Michael Sigmayr, Kärnten, (Bruder des Verstorbenen) Leopold Nikolaus Steeger (Beneficiat be dem Hl. Kreuz), St. Lorenzen, (Testamentszeuge) 192 f 45 x 69 f 37 x 309 f 27 x 82 f 4 x n. a. n. a. j[Bl. 220 r-221 v: darunter neben religiöser Literatur auch ein "geschriebenes Recept Buech"; auch das bereits bekannte "Angelica Wurz"-Buch kommt vor (vgl. TH-Artikel)] empty empty empty empty 192 45 empty 309 27 empty 82 4
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 227 r-233 r Maria Stainerin [Steinerin] (Inhaberin des Gutes am Hörschwangbach; Witwe des Michael Priller [Prüller]; Ehefrau des Balthasar Aichner, Herschambacher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Balthasar Aichner); Balthasar Aichner: Bauer [?] Hörschwang (St. Lorenzen) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.7.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber),, St. Lorenzen, (Zeuge) Balthasar Aichner (Herschampachers [Herschambacher/Hörschwangbacher?]), Hörschwang, (Witwer der Verstorbenen)Peter Aichner (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Sebastian Aichner (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Jakob Graber (Stifler [Stiefler]), Onach, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe) Michael Priller [Prüller] (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen) 19 f 47 x 4 f 18 x 889 f 5 x 440 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 19 47 empty 889 5 empty 440 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 245 r-250 r Joseph Pichler Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Hochfreiherrlich von Sternbachischer Kaplan Dietenheim (St. Michaelsburg) Dietenheim (St. Michaelsburg) 11.8.1766 Joseph Mathias [Matthias] Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar)Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Michael Marchner (Amtsgerichts- und Kommissionsschreiber), Bruneck, ([Beisitzer?]; Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Theresia Pichlerin (Bedienstete), Innsbruck, (Schwester des Verstorbenen)Joseph Haberstro [Haberstroh] (bürgerlicher Seilermeister), Bruneck, (Vetter und Anweiser der Schwester des Verstorbenen) empty 193 f 13 x 28 f 0 x 1226 f 14 x 1111 f 9 x n. a. n. a. j[Bl. 247 v: pauschal auf 20 f geschätzt] empty empty empty empty 193 13 empty 1226 14 empty 1111 9
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 255 r-262 v Margreth Mayrin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Dietenheim (Garreith [Greit?], St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [19.11.1762 (Inventar)]16.9.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Mayrin, Dietenheim, (Schwester der Verstorbenen)Hans Schiferle [Schifferle] (Weber), Luns, (Witwer der Katharina Mayrin, einer bereits verstorbenen Schwester der Verstorbenen; Anweiser der Maria Mayrin, einer Schwester der Verstorbenen)Hans Schiferle [Schifferle] [Johann Schifferle] (Sohn der Katharina Mayrin; Neffe der Verstorbenen)Jakob Schiferle [Schifferle] (Sohn der Katharina Mayrin; Neffe der Verstorbenen)Bartlme Schiferle [Schifferle] (Sohn der Katharina Mayrin; Neffe der Verstorbenen)Maria Schiferlin [Schifferlin] (Tochter der Katharina Mayrin; Nichte der Verstorbenen)Anna Schiferlin [Schifferlin] (Tochter der Katharina Mayrin; Nichte der Verstorbenen)Anna Mayrin (Schwester der Verstorbenen)Joseph Wolfsgruber (Rautter [Rauter]), Dietenheim (Oberamtsgericht Bruneck), Ehemann der Anna Mayrin; Schwager der Verstorbenen) Joseph Menigel (bereits verstorbener Ehemann der Maria Mayrin; Schwager der Verstorbenen)Katharina Mayrin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 32 f 50 x 53 f 22 x 686 f 12 x 555 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 32 50 empty 686 12 empty 555 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 263 r-269 v Maria Pifraderin (Witwe des Jakob Untergasser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Jakob Untergasser); Jakob Untergasser: Inhaber des Webergutes Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.10.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (J. V. C.), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Untergasser (Inhaber des Webergutes) , Stegen, (Sohn der Verstorbenen)Hans Untergasser [Johann Untergasser] (Goglischer Bestandsmann [Pächter]), Stegen, (Sohn der Verstorbenen)Maria Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Martin Überbacher (Ällanter [Aland?]), St. Georgen, (Ehemann der Maria Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Katharina Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Christian Mutschlechner, Stegen, (Ehemann der Katharina Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Egger (Schuhmacher), Dietenheim, (Ehemann der Anna Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Gertraud Untergasserin (Tochter der Verstorbenen)Sebastian Unterwolfsgruber (halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Ehemann der Gertraud Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Maria Untergasserin [sic!] (Tochter der Verstorbenen)Jakob Stauder (Payr-Weber), Stegen, (Ehemann der Maria Untergasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Jakob Untergasser (Inhaber des Webergutes), Stegen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 59 f 55 x n. a. 1859 f 55 x 1750 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 59 55 empty 1859 55 empty 1750 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1766, Bl. 283 r-288 v Anna Aussersdorferin (Ehefrau des Jakob Saagmeister [Sagmeister]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Gernusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Jakob Saagmeister [Sagmeister]); Jakob Saagmeister [Sagmeister]: Maurermeister ("an der Sonnen unter Stefansdorf") Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [2.2.1764 (Testament)]2.12.1766 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Saagmeister [Sagmeister] (Maurermeister), Stefansdorf), (Witwer der Verstorbenen)Jakob Saagmeister [Sagmeister] (Sohn der Verstorbenen]Peter Mayr (Untergasser), Stefansdorf, (Gerhab des Sohnes der Verstorbenen) empty 42 f 12 x 4 f 12 x 244 f 18 x 226 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 42 12 empty 244 18 empty 226 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 53 v-57 v Elisabeth Hoferin (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Mathes Stainer [Steiner]); Mathes Stainer [Steiner: Bestandsmüller [Pächter einer Mühle] beim "Paurn Miller" [Bauernmüller] in der Auen Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.3.1767 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner], (Bestandsmüller [Pächter einer Mühle] beim Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Witwer der Verstorbenen)Johannes Stainer [Steiner] [Johann Steiner/Hans Steiner] (Sohn der Verstorbenen)Maria Stainerin [Steinerin] (Tochter der Verstorbenen)Jakob Reudt [?] (Unterweger), Runggen, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 11 f 0 x n. a. 272 f 20 x 251 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 11 0 empty 272 20 empty 251 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 57 v-63 v Maria Graberin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Häuserin des Kuraten in Wengen (Enneberg) Während der Tätigkeit als Häuserin: Wengen (Enneberg)Zuletzt: St. Lorenzen (bei Peter Märläng, zur Miete, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.4.1767 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Anton Plaikner [der Ältere] (Bürger und Weißgerber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Paul Winkler (Bäcker), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Barbara Graberin (Schwester der Verstorbenen)Domenig [Dominik] Miribung [?] (Rotgerber), Zwischenwasser (Enneberg), (Ehemann der Barbara Graberin; Schwager der Verstorbenen) empty 67 f 52 x 45 f 40 x 590 f 34 x 536 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 60 r: 12 Stück; "12 klaine Petpiechlen"] empty empty empty empty 67 52 empty 590 34 empty 536 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 97 r-111 r Maria Piggezerin (Witwe des Joseph Laimgrueber [Laimgruber/Leimgruber]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] "Bäuerin" [Inhaberin des Finstergütls] Mühlbach im Innern Burgfrieden ("Finstergütl", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [12.4.1767 (Testament)]27.4.1767 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, ([Beisitzer?])Mathes [Matthias/Matthäus] Moser (Auerischer Bestandsmann [Pächter]), Mühlbach, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Laimgrueberin [Laimgruberin/Leimgruberin] [die Jüngere] (Tochter der Verstorbenen)Veith [Vitus] Haaßler [Haßler/Haasler/Hasler] (Peintner), Stefansdorf, (Anweiser der Tochter der Verstorbenen)Hans Laimgrueber [Laimgruber/Leimgruber] (Sohn der Verstorbenen)Stefan Laimgrueber [Laimgruber/Leimgruber] (Müller), [?], (abwesender Sohn der Verstorbenen)Michael Laimgrueber [Laimgruber/Leimgruber] (Rotgerber), [?], (abwesender Sohn der Verstorbenen)Jakob Laimgrueber [Laimgruber/Leimgruber] (Rotgerber), [?], (abwesender Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kofler (Kirchsteiger), Moos, (Vertreter der drei abwesenden Söhne der Verstorbenen)Maria Laimgrueberin [Laimgruberin/Leimgruberin] [die Ältere] (Tochter der Verstorbenen)Andre Oberhammer, Sonnenburg, (Ehemann der Maria Laimgrueberin [Laimgruberin/Leimgruberin] [die Ältere]; Schwiegersohn der Verstorbenen) Joseph Laimgrueber [Laimgruber/Leimgruber] (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 77 f 37 x[KEIN umfassendes Inventar] 21 f 34 x 1056 f 2 x 876 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 77 37 empty 1056 2 empty 876 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 126 r-130 r Ursula Lercherin (Witwe des Michael Kofler; Ehefrau des Jakob Hofer, Pider) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.6.1767 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, ([Beisitzer?]Johann Mutschlechner (bei der Schreiberei), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Hofer (Pider), Onach, (Witwer der Verstorbenen)Veith [Vitus] Kofler (Lederermeister), Eibiswald (Steiermark), (Sohn der Verstorbenen)Maria Koflerin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Ursula Koflerin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Christian Elzenbaumer (Kofler), Onach, (Ehemann der Ursula Koflerin; Anweiser der Maria Koflerin)Maria Hoferin (Tochter der Verstorbenen aus zweiter Ehe)N. Kofler (namentlich nicht genanntes Kind des Joseph Kofler; Enkelkind der Verstorbenen) Michael Kofler (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen)Joseph Kofler (Lederermeister), "Ungarn", (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe) 7 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] 8 f 24 x 403 f 16 x 349 f 30 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 7 0 empty 403 16 empty 349 30
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 179 r-183 r Georg Mutschlechner (Sohn des Joseph Mutschlechner, Untermayr)[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Sohn des Joseph Mutschlechner); Joseph Mutschlechner: Bauer [?] Irschling (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.7.1767 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Michaelsburg, (Zeuge) Joseph Mutschlechner (Untermayr), Irschling, (Vater des Verstorbenen)Hans Mutschlechner (Bruder des Verstorbenen; Vertreter seines Bruders Joseph Mutschlechner [?])Joseph Mutschlechner (Rotgerber), [?], (abwesender Bruder des Verstorbenen)Franz Mutschlechner (abwesender Bruder des Verstorbenen)Margreth Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen)Anna Mutschlechnerin (Schwester des Verstorbenen)Ursula Mutschlechnerin (abwesende Schwester des Verstorbenen)Peter Kofler (Obermayr), Irschling, (Vertreter des Franz Mutschlechner; Vertreter der Ursula Mutschlechnerin; Anweiser der Margreth Mutschlechnerin und der Anna Mutschlechnerin) empty 17 f 6 x n. a. 234 f 38 x 224 f 54 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 17 6 empty 234 38 empty 224 54
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 185 r-192 v Peter Haidenberger [Heidenberger)[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Kienberg (Obergols, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [2.7.1767 (Testament)]13.7.1767 (Testamentserweiterung)3.8.1767 (Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; [Beisitzer?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Franz Peintner (Schreiber), Kiens (Schöneck), (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Plankensteinerin (Tochter der Margreth Haidenbergerin; Nichte des Verstorbenen)Hans Pietterstainer [?] (Fischer), Obervintl (Schöneck), (Ehemann der Maria Plankensteinerin, einer Nichte des Verstorbenen)Maria Haidenbergerin (Schwester [?] des Verstorbenen)Hans Hofer, N. Hofer u. N. Hofer bzw. Hoferin (namentlich nicht genannte Kinder der Maria Haidenbergerin; Nichten und Neffen des Verstorbenen[?])Jenewein Stainer [Steiner] (Paumann [Pächter], Oberkarnoll (Rodeneck), (Gerhab der Kinder der Maria Haidenbergerin)Eva Haidenbergerin (Schwester des Verstorbenen)Bartlme Mutschlechner (Obergolser), Kienberg, (Ehemann der Eva Haidenbergerin; Schwager des Verstorbenen) Margreth Haidenbergerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) 5 f 40 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 535 f 48 x 369 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 5 40 empty 535 48 empty 369 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 241 r-246 r Maria Mayrin (Ehefrau des Joseph Menigel) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 16.9.1767 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim, ([Beisitzer?])Johann Mutschlechner ("bei der Schreiberei"), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Menigel (Schreiber), "Ungarn", (Sohn der Verstorbenen)Maria Menigelin (Tochter der Verstorbenen)Ursula Menigelin (Tochter der Verstorbenen)Hans Schiferle [Schifferle] "Weber"), Luns, (Vertreter des Johannes Menigel; Anweiser der Töchter der Verstorbenen) Joseph Menigel (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 21 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] 1 f 0 x 800 f 34 x 761 f 21 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 21 0 empty 800 34 empty 761 21
Verfachbuch St. Michaelsburg 1767, Bl. 249 r-258 v Maria Fahlerin [Fallerin] (Witwe des Peter Hueber, Angerlechner) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Peter Hueber); Peter Hueber: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.9.1767 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Wachtler (Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Sohn der Verstorbenen; Vertreter seines Sohnes Johannes)Johannes Hueber [Johann Hueber/Hans Hueber] ("beim Studieren befindlich"), [?], (Sohn des Hans Hueber, Enkel der Verstorbenen)Katharina Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Hans Hellweger (Hellweger), Stefansdorf, (Anweiser der Katharina Hueberin)Christian Meßner (Kuchlmayr), Antholz (Oberamtsgericht Bruneck), (Witwer der Anna Hueberin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Georg Meßner [Mesner/Messner] (Sohn der Anna Hueberin; Enkel der Verstorbenen)Peter Meßner [Mesner/Messner] (Sohn der Anna Hueberin; Enkel der Verstorbenen)Joseph Meßner [Mesner/Messner] (Sohn der Anna Hueberin; Enkel der Verstorbenen)Elisabeth Meßnerin [Mesnerin/Messnerin] (Tochter der Anna Hueberin; Enkelin der Verstorbenen)Maria Meßnerin [Mesnerin/Messnerin] (Tochter der Anna Hueberin; Enkelin der Verstorbenen)Ursula Meßnerin [Mesnerin/Messnerin] (Tochter der Anna Hueberin; Enkelin der Verstorbenen)Katharina Meßnerin [Mesnerin/Messnerin] (Tochter der Anna Hueberin; Enkelin der Verstorbenen)Jakob Hueber (Gelderstainer [Geldersteiner]), St. Martin, (Sohn der Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterberger (Garreiter [Greiter?]), Walchhorn, (Ehemann der Maria Hueberin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Peter Hueber (ehem. Angerlechner), Reischach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Anna Hueberin (bereits verstoebene Tochter der Verstorbenen) 56 f 10 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 3457 f 49 x 3000 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 56 10 empty 3457 49 empty 3000 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 1 r-5 r Eva Haidenpergerin [Haidenbergerin] (Witwe des Bartlme Kerer [Kehrer], Ebner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Bartlme Kerer [Kehrer]); Bartlme Kerer [Kehrer]: Bauer [?] Hörschwang (St. Michaelsburg)[zuletzt evtl. Montal? Die Verstorbene schuldete Martin Aussersdorfer, Paurn Miller in der Auen, Montal, Herbergzins, also Miete] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.1.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Ausserdorfer (Paurn Miller in der Auen [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Montal; [Beisitzer?]Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Margreth Kererin [Kehrerin] (Tochter der Verstorbenen)Joseph Lercher (Lercher; Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach), Onach, (Ehemann der Margreth Kererin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Bartlme Haidenperger [Haidenberger] (ehem. Ebner), Hörschwang, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 20 f 18 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 769 f 42 x 740 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 20 18 empty 769 42 empty 740 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 6 r-16 v Ursula Castnerin [Kastnerin] (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung, Besitzeinräumungsvertrag)["Erbteilung und Einräumung"] n. a. [Besitzerin einer Behausung "am steinernen Brücklein"] St. Lorenzen ("am Stainen Priggele", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 16.1.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Kastnerin (Nichte der Verstorbenen)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Anweiser der Maria Kastnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Franz Kastner (Bruder der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Kastner (Bruder der Verstorbenen)Alexius Kastner (Neffe der Verstorbenen)Georg Kastner (Neffe der Verstorbenen)Barbara Kastnerin (Nichte der Verstorbenen)Jakob Peintner (Zimmermann), Bruneck, (Anweiser der Barbara kastnerin, einer Nichte der Verstorbenen)Andre Kastner (abwesender Neffe der Verstorbenen)Jakob Kastner (abwesender Neffe der Verstorbenen)Hans Gruber [Johann Gruber] (Erschbaumer), Moos, (Vertrter des Andre Kastner und des Jakob Kastner, Neffen der Verstorbenen) empty 116 f 40 x 1 f 31 x 438 f 18 x 180 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 116 40 empty 438 18 empty 180 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 27 r-33 r Gertraud Gattererin (Witwe des Georg Gatterer, Mayr) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Georg Gatterer); Georg Gatterer: Bauer Runggen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg] 4.1.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Beisitzer?])Ignaz Unterberger (Gerichtsadvokat), Toblach, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Gatterer (Moßlechner [Mooslechner]), Ellen, (Sohn der Verstorbenen; Vertreter seiner Schwester Katharina Gattererin))Thomas Gatterer (Mayr), Runggen, (Sohn der Verstorbenen)Sebastian Gatterer (Sohn des Georg Gatterer; Enkel der Verstorbenen)Thomas Gatterer (Sohn des Georg Gatterer; Enkel der Verstorbenen)Joseph Gatterer (Sohn des Georg Gatterer; Enkel der Verstorbenen)Maria Gattererin (Tochter des Georg Gatterer; Enkelin der Verstorbenen)Michael Lährnhofer, Toblach, (Gerhab der Kinder des Georg Gatterer, der Enkel der Verstorbenen)Katharina Gattererin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Vischnaller [Fischnaller] (Mayr), Albeins ("Unterdrittel", Hofgericht Brixen), (Ehemann der Katharina Gattererin, Schwiegersohn der Verstorbenen) Georg Gatterer (Mayr), Runggen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Joseph Gatterer (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen)Georg Gatterer (Rotgerber), Niederforf, (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen)Anna Mayrin (Witwe des Georg Gatterer; Schwiegertochter der Verstorbenen) 14 f 17 x 0 f 31 x 1847 f 4 x 1724 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 14 17 empty 1847 4 empty 1724 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 45 r-53 v Maria Mesnerin [Messnerin/Meßnerin] (Ehefrau des Joseph Hueber, Niedermayr) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänz-, Teil- und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Joseph Hueber); Joseph Hueber: Bauer [?]; Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.1.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Franz Kofler (Hießl), Luns, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Hueber (Niedermayr; Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim), Dietenheim, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Hueber (Sohn der Verstorbenen)Agnes Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Johann Weiller (Ehemann der Agnes Hueberin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Georg Hueber (Sohn der VerstorbenenHans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Gerhab der Anna, der Elisabeth Hueberin und des Hans Hueber, Kinder der Verstorbenen) empty 107 f 21 x[KEIN umfassendes Inventar] 160 f 55 x 6518 f 16 x 6451 f 55 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 107 21 empty 6518 16 empty 6451 55
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 97 r-120 v Bartlme Seyr (Krebslechner); Jakob Seyr [Junggeselle] (Kofler und Krebslechner; Bruder des Bartlme Seyr, Krebslechner)(Bartlme Seyr ist bereits 1762 verstorben.1764 starb dann auch noch Jakob Seyr. Witwe und Kinder des Bartlme Seyr führten gemeinschaftlich beide Wirtschaften. Nun möchten die Kinder das Vermögen jedoch aufteilen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung auch Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach ("beim Kofler", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung: [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?]Besitz- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.3.1768 (Inventar)2.3.1768 (Vermögensergänzung)28.3.1768 (Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling, Taxator/Schätzmann)Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos, Taxator/Schätzmann)[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Beisitzer)Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos; Beisitzer)Im Rahmen des Besitz- und Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Pifraderin (Witwe des Verstorbenen)Hans Kofler (Lechner), Reischach, (Anweiser der Witwe)Jakob Seyr (Sohn des Verstorbenen)Paul Seyr (Sohn des Verstorbenen)Andre Seyr (Sohn des Verstorbenen)Hans Seyr [sic!] [Johann Seyr] (Sohn des verstorbenen Bartlme Seyr)Georg Seyr [sic!] (Sohn des verstorbenen Bartlme Seyr)Maria Seyrin [d. Ä.] (Tochter des verstorbenen Bartlme Seyr)Ursula Seyrin (Tochter des verstorbenen Bartlme Seyr)Elisabeth Seyrin (Tochter des verstorbenen Bartlme Seyr)Katharina Seyrin (Tochter des verstorbenen Bartlme Seyr)Maria Seyrin [d. J.] (Tochter des verstorbenen Bartlme Seyr)Georg Seyr [sic!] (Sohn des Verstorbenen Bartlme Seyr)Hans Seyr [sic!] [Johann Seyr] (Rotgerber), [?], (Sohn des verstorbenen Bartlme Seyr)Peter Seyr (Bäcker), [?], (Sohn des verstorbenen Bartlme Seyr)Balthasar Aussersdorfer (Harassackerer), Stefansdorf, (Kurator bzw. Gerhab des Hans Seyr und des Peter Seyr, Söhne des verstorbenen Bartlme Seyr)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterberger (Garreitter [Garreiter/Greiter?]), Walchhorn, (Kurator des Jakob Seyr, des Andre Seyr und des Hans Seyr [d. J.] Söhne des verstorbenen Bartlme Seyr; Vertreter des Georg Seyr, ebenfalls Sohn des verstorbenen Bartlme Seyr)Andre Hackhofer (Tagwerker [Taglöhner]), Reischach, (abwesender Ehemann der Maria Seyrin [d. Ä.]; Schwiegersohn des verstorbenen Bartlme Seyr)Andre Kammerer (Winkler), Reischach, (Anweiser der Maria Seyrin [d. Ä.]; Anweiser der vier abwesenden Töchter des verstorbenen Bartlme Seyr, der Ursula Seyrin, Elisabeth Seyrin, Katharina Seyrin und Maria Seyrin) empty 1004 f 57 x[KEIN umfassendes Inventar] 41 f 39 x 5424 f 58 x 1040 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 1004 57 empty 5424 58 empty 1040 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 156 v-171 r Maria Unterwegerin (halbe Kaltenhauserin)(Maria Unterwegerin ist bereits 1766 verstorben. Die Testamentserweiterung wurde bereits durchgeführt. Mit der Verlassenschaftsabhandlung wurde jedoch zugewartet, bis der abwesende Sohn Peter Mayr anreisen könnte. Da dieser jedoch auch auf mehrfache Schreiben nicht reagierte, wird nun die Abhandlung durchgeführt.) Verlassenschaftsabhandlung (Testament, Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] "Bäuerin" [?] [Besitzerin des halben Kaltenhauser-Hube] St. Georgen (St. Michaelsburg) Inventar: St. Georgen (in der Mesner-Guts-Behausung [Messner?])Vermögensergänzung und Besitz und Enrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.5.1768 (Inventar)18.5.1768 (Vermögensergänzung und Besitz- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Mitterhofer (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitz- und Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Mitterhofer (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Mayr (Metzger), [?], (abwesender Sohn der Verstorbenen)Martin Mayr ("unweltläufiger" Sohn der Verstorbenen)Maria Mayrin (Tochter der Verstorbenen)Sebastian Unterwolfsgruber (halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Vertreter des Peter Mayr; Kurator des Martin Mayr)Martin Überbacher (Ällanter [Alander]), St. Georgen, (Anweiser der Maria Mayrin) Martin Mayr (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Martin Überbacher (Testamentszeuge)Bartlme Fischnaller, St. Georgen, (Testamentszeuge 225 f 41 x[KEIN umfassendes Inventar] 29 f 49 x 1455 f 30 x 690 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 225 41 empty 1455 30 empty 690 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 212 r-218 v Maria Gattererin (Ehefrau des Felix Hueber, Maurer) Verlassenschaftsabhandlung (Testament, Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag") Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 20.6.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser/Kircheggerischer Bestandsmann [Pächter]), Reischach/Dietenheim, ([Beisitzer?])Jakob Salcher (Ortner), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Felix Hueber (Maurer), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Johannes Hueber (Sohn der Verstorbenen)Joseph Hueber (Hofer), Reischach, (Gerhab des Sohnes der Verstorbenen) Johann Mitterhofer (Mesner ["Mösner"], Reischach, (Testamentszeuge)Johann Theodor Fontana (Kooperator), Reischach [?], (Testamentszeuge und -schreiber) 78 f 54 x 22 f 38 x 405 f 34 x 256 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 78 54 empty 405 34 empty 256 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 230 v-242 v Hans Graber [Johann Graber] Verlassenschaftsabhandlung (Testament, Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Vertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Krämer und Schneidermeister Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [24.6. 1768 (Testament)]23.7.1768 (Testamentserweiterung)[27.7.1768 (Inventar)]30.7.1768 (Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]; Zeuge)Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans "Joäß" Wanner, St. Georgen, ([Taxator/Schätzmann?])Joseph Graber (Krämer und Schneidermeister), Reischach, ([Taxator/Schätzmann?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Taxator/Schätzmann?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Graber [Johann Graber] (Sohn des Verstorbenen)Joseph Graber (Krämer und Schneidermeister), Reischach, (Kurator des Hans Graber)Georg Wiellandt (Unterwelser), Stefansdorf, (Gerhab des Martin Graber, des Joseph Graber und der Margreth Graberin)Martin Graber (Sohn des Verstorbenen)Joseph Graber (Sohn des Verstorbenen)Margreth Graberin (Tochter des Verstorbenen)Katharina Wiellandtin (Witwe des Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Anweiser der Witwe) Hans Hueber [Johann Hueber] (Testamentszeuge)Joseph Graber (Schneidermeister), [?], (Testamentszeuge) 720 f 11 x[KEIN umfassendes Inventar] 86 f 40 x 1807 f 56 x 1177 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 234 r: 2 Stück; "der grosse Catekhismus sambt der Meß Erclerung"][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 720 11 empty 1807 56 empty 1177 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 265 v-269 v Hans Oberhofer [Johann Oberhofer] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensergänzung und Vertrag"] Schuhmachermeister Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.11.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Taxator/Schätzmann)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Hueberin (Witwe des Verstorbenen)Hans Oberhofer [Johann Oberhofer] (Sohn des Verstorbenen)Elisabeth Oberhoferin (Tochter des Verstorbenen)Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Roch [Rochen?]), Stegen, (Anweiser der Witwe) empty 67 f 45 x n. a. 97 f 45 x 23 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 67 45 empty 97 45 empty 23 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 270 r-281 v Anna Ortnerin (Ehefrau des Hans Gatterer, Ortner)(Anna Ortnerin und ihr Ehemann Hans Gatterer hatten gemeinsamt das Ortnergut im Rahmen der Verlassenschaftsabhandlung der Margreth Ortnerin 1765 gekauft. Nun wird den Erben die Entscheidung überlassen, ob diese das halbe Gut nun behalten oder dem Witwer - der die zweite Hälfte besitzt - verkaufen möchten. Nach Verhandlungen einigen sich die beiden Parteien auf einen Besitzüberlassungsvertrag.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich, Besitzüberlassungsvertrag)["Erbvergleich und Überlassungsvertrag"] "Bäuerin" [?] [gemeinsam mit Ehemann zur Hälfte Inhaberin des Ortnergutes] Runggen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.10.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; [Beisitzer?])Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, (Zeuge)Andre Gatterer (Sohn des Witwers Hans Gatterer; Zeuge)Joseph Steeger (Steeger), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Gatterer [Johann Gatterer] (Ortner), Runggen, (Witwer der Verstorbenen)Simon Ortner (Bäckermeister), Sterzing, (Bruder der Verstorbenen; Vertreter seiner Schwester Elisabeth Ortnerin)Elisabeth Ortnerin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Margreth Ortnerin (Schwester der Verstorbenen)Franz Lähner [Lahner/Laner] (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Margreth Ortnerin; Schwager der Verstorbenen)Hans Unterpertinger [Johann Unterpertinger] (Sohn der Maria Ortnerin; Neffe der Verstorbenen)Christian Unterpertinger (Sohn der Maria Ortnerin; Neffe der Verstorbenen)Maria Unterpertingerin (Tochter der Maria Ortnerin; Nichte der Verstorbenen)Katharina Unterpertingerin (Tochter der Maria Ortnerin; Nichte der Verstorbenen)Margreth Unterpertingerin (Tochter der Maria Ortnerin; Nichte der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterpertinger (Innerplaner), Getzenberg (Schöneck), (Ehemann der Maria Ortnerin; Schwager der Verstorbenen) Maria Ortnerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen) 300 f 58 x 13 f 14 x 3149 f 4 x 320 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 300 58 empty 3149 4 empty 320 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 286 r-297 v Melchior Mitterhofer[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Testament, Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Erbvergleich"] n. a. St. Georgen (St. Michaelsburg) Testament: St. Georgen (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 20.10.1768 (Testament)[8.11.1768 (Testamentserweiterung)] Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Matthias Simmerle (Pfleger in Gais), ("Beiständer" [Rechtsbeistand?])Alesander Ludwig Stainer [Steiner] (Pfleger in Schöneck), ("Beiständer" [Rechtsbeistand?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Wirt und Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen), St. Georgen, (Bruder des Verstorbenen; Anweiser der Witwe; Gerhab des Bartlme Aschbacher; Gerhab der Kinder des Sebastian Mitterhofer)Katharina Mitterhoferin (verwitwete Aschbacher), Luttach (Taufers), (Schwester des Verstorbenen)Bartlme Aschbacher (Sohn der Katharina Mitterhoferin; Neffe des Verstorbenen)Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Sohn des Sebastian Mitterhofer; Neffe des Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (Tochter des Sebastian Mitterhofer; Nichte des Verstorbenen)Anna Mitterhoferin (Tochter des Sebastian Mitterhofer; Nichte des Verstorbenen)Sebastian Golser, Niederdorf (Welsberg), (Witwer der Eva Mitterhoferin; Schwager des Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (Tochter des Peter Mitterhofer; Nichte des Verstorbenen)Lorenz Nocker (Thaller [Thaler]), Platten (Altrasen), (Ehemann der Maria Mitterhoferin, einer Nichte des Verstorbenen)Peter Mitterhofer (Kirschnermeister), Schweiz, (abwesender Sohn des Peter Mitterhofer; Neffe des Verstorbenen)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Vertreter des Peter Mitterhofer, eines Neffen des Verstorbenen; Vertreter der Maria Mitterhoferin, einer Schwester des Verstorbenen)Michael Mitterhofer, Wien, (Sohn des Joseph Mitterhofer, eines Neffen des Verstorbenen)Maria Hilber (Tochter der Margreth Mitterhoferin; Nichte des Verstorbenen)Katharina Hilberin (Tochter der Margreth Mitterhoferin; Nichte des Verstorbenen)Michael Haaß [Haas] (Barbier), Taufers, (Ehemann und Vertreter der Katharina Hilberin, einer Nichte des Verstorbenen; Gerhab des Michael Mitterhofer, des Sohnes eines Neffen der Verstorbenen)Hans Hilber [Johann Hilber] (Schmiedemeister), Uttenheim, (Witwer der Margreth Mitterhoferin; Schwager des Verstorbenen; Gerhab des Michael Mitterhofer, des Sohnes eines Neffen der Verstorbenen; Anweiser der Maria und der Anna Mitterhoferin, Töchter eines Neffen des Verstorbenen)Maria und Anna Mitterhoferin (Töchter des Joseph Mitterhofer, eines Neffen des Verstorbenen; Anweiser der Maria und der Anna Mitterhoferin, Töchter eines Neffen des Verstorbenen)Ursula Mitterhoferin (Witwe Tinkhauserin und Wißmannin), Gais, (Schwester des Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein [Johann Mayr von Grasstein] (Hocher), Gais, (Anweiser der Ursula Mitterhoferin, einer Schwester des Verstorbenen)Anna Mitterhoferin (Witwe Mutschlechnerin und Salcherin), Irschling, (Schwester des Verstorbenen)Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Anweiser der Anna Mitterhoferin)Elisabeth Mitterhoferin (Witwe Hilberin; Unter- und Oberfischerin), Kiens, (abwesende Schwester des Verstorbenen)Andre und Michael Hilber (Söhne der Elisabeth Mitterhoferin; Neffen des Verstorbenen; Vertreter ihrer Mutter Elisabeth Mitterhoferin)Jakob Golser (Sohn der Eva Mitterhoferin; Neffe des Verstorbenen)Johann Golser [Hans Golser] (Sohn der Eva Mitterhoferin; Neffe des Verstorbenen)Maria Golserin (Tochter der Eva Mitterhoferin; Nichte des Verstorbenen)Agnes Golserin (Tochter der Eva Mitterhoferin; Nichte des Verstorbenen)Thomas Stain Kelderer (Bäckermeister), Toblach, (Vertrter der Kinder der Eva Mitterhoferin und des Sebastian Golser)Maria Mitterhoferin, Venedig, (abwesende Schwester des Verstorbenen) Sebastian Unterwolfsgruber (Testamentszeuge)Martin Kachler [?] (Testamentszeuge)Sebastian Mitterhofer, Aufhofen (Oberamtsgericht Bruneck), (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Peter Mitterhofer (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Michael Mitterhofer (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Joseph Mitterhofer (bereits verstorbener Sohn des Michael Mitterhofer; Neffe des Verstorbenen)Anna Prengrueberin (Witwe des Joseph Mitterhofer, eines Neffen des Verstorbenen)Margreth Mitterhoferin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Eva Mitterhoferin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) 96 f 38 x 403 f 48 x 3310 f 54 x 2321 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 96 38 empty 3310 54 empty 2321 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 301 r-314 v Peter Mayr von Grasstein (Heißler [Häusler])(Peter Mayr von Grasstein ist bereits um 1764 verstorben. Die Verlassenschaftsabhandlung wurde jedoch verschoben, bis der jüngste Sohn seine Lehrzeit abgeschlossen haben würde.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg) [Inventar: Stegen (beim Häusler, St. Michaelsburg)]Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.11.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Agnes Prennerin [Brennerin] (Witwe des Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein [Johann Mayr von Grasstein] (Sohn des Verstorbenen)Michael Mayr von Grasstein (Sohn des Verstorbenen)Joseph Mayr von Grasstein (Sohn des Verstorbenen; Vertreter seines Bruders Martin von Grasstein)Martin Mayr von Grasstein (Säckler [Beutler]), [?], (abwesender Sohn des Verstorbenen) empty 613 f 30 x[KEIN umfassendes Inventar] 10 f 0 x 2104 f 14 x 140 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 613 30 empty 2104 14 empty 140 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 316 r-320 v Maria Lienspergerin [Liensbergerin] (Witwe des Urban Gatterer, Unterweger) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermogensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Urban Gatterer); Urban Gatterer: Bauer [?] Runggen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.11.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]) in Runggen; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Gatterer (Sohn der Verstorbenen; Vertreter seines Bruders Simon Gatterer)Thomas Gatterer (Sohn der Verstorbenen; Vertreter seines Bruders Simon Gatterer)Simon Gatterer (Bäcker), [?], (abwesender Sohn der Verstorbenen)Maria Gattererin (Tochter der Verstorbenen)Veit [Vitus] Alpegger, Pflaurenz (Sonnenburg), (Anweiser der Maria Gattererin) Urban Gatterer (Unterweger), Runggen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 13 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] 34 f 0 x 388 f 57 x 363 f 24 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 13 0 empty 388 57 empty 363 24
Verfachbuch St. Michaelsburg 1768, Bl. 331 r-335 r Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] n. a. Hörschwang (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 31.12.1768 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Priller [Prüller] (Dienstknecht beim Untermayr), Hörschwang, (Sohn der Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Neffe der Verstorbenen) Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Jakob Priller [Prüller] (Ehemann der Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] 37 f 7 x 12 f 0 x 122 f 28 x 105 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 37 7 empty 122 28 empty 105 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 25 r-33 v Maria Gattererin (Ehefrau des Felix Hueber, Maurer); Johannes Hueber (Sohn der Maria Gattererin)(Maria Gattererin ist bereits 1768 verstorben, später im Jahr auch noch ihr Sohn Johannes Gatterer. Nun wird das Vermögen beider den Geschwistern der Maria Gattererin übergeben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Erbvergleich"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Felix Hueber); Felix Hueber: Bauer [?] [bei "Maurer" dürfte es sich um einen Hausnamen handeln] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.1.1769 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, ("Beistand" [Rechtsbeistand]; Zeuge)Johann Ignaz Suitner (Gerichtsschreiber), Kiens, ("Beistand" [Rechtsbeistand]; Zeuge) Felix Hueber (Maurer), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Gatterer (Bruder der Verstorbenen; Vertreter seiner Geschwister Georg Gatterer und Margreth Gattererin)Georg Gatterer (Bruder der Verstorbenen)Margreth Gattererin (Schwester der Verstorbenen)Michael Gatterer (Ortlechner), Kiens, (Vater der Verstorbenen) Johannes Hueber (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen) 29 f 12 x[KEIN umfassendes Inventar] 22 f 38 x 405 f 52 x 358 f 4 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 29 12 empty 405 52 empty 358 4
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 102 r-112 v Maria Mayrin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. [Kniepass (beim Graspeintner, St. Michaelsburg); Sterbeort: Moos [Stefansdorf?] (beim Sattler, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [13.4.1766 (Testament)]13.3.1769 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos im Innern Burgfrieden; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Mutschlechner ("bei der Schreiberei"), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Mayr (Sohn des Bartlme Mayr; Neffe der Verstorbenen)Hans Mayr (Sohn des Bartlme Mayr; Neffe der Verstorbenen)Jakob Mayr (Graspeintner), Kniepass, (Sohn des Bartlme Mayr; Neffe der Verstorbenen; Gerhab seiner Schwestern Agnes, Maria und Margreth Mayrin)Anna Mayrin (Tochter des Bartlme Mayr; Nichte der Verstorbenen)Sebasitn Steeger (Bürger, Wirt und Bäcker), St. Lorenzen, (Ehemann der Anna Mayrin, einer Nichte der Verstorbenen)Agnes, Maria und Margreth Mayrin (Töchter des Bartlme Mayr; Nichten der Verstorbenen)Peter Mayr (ehem. Sattler), Moos/nun St. Georgen, (Bruder der Verstorbenen)Jakob Mayr (Weidacher und Sattler), Moos, (Bruder der Verstorbenen)Georg Mayr (Gartner), Issing (Schöneck), (Sohn des Hans Mayr; Neffe der Verstorbenen; Vertreter und Gerhab der Kinder seiner bereits verstorbenen Schwester Maria Mayrin)Joseph, Anton, Johannes und Peter Alpegger (Söhne der Maria Mayrin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Michael Mayr (Elzenbaumer), Pfalzen (Schöneck), (Bruder der Verstorbenen)Peter Stadler (Stadler), Lothen, (Sohn der Margreth Mayrin; Neffe der Verstorbenen; Vertreter seines abwesenden Bruders Hans Stadler; Gerhab seins Bruders Bartlme Stadler)Hans Stadler (ehem. Hilber), Kiens, (abwesender Sohn der Margreth Mayrin; Neffe der Verstorbenen)Jakob Stadler (Sohn der Margreth Mayrin; Neffe der Verstorbenen)Bartlme Stadler (Sohn der Margreth Mayrin; Neffe der Verstorbenen)Maria Stadlerin (Tochter der Margreth Mayrin; Nichte der Verstorbenen)Thomas Gatterer (Mayr), Runggen, (Ehemann der Maria Stadlerin, einer Nichte der Verstorbenen) Bartlme Mayr (Graspeintner), Kniepass, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Elisabeth Wieserin (Witwe des Bartlme Mayr; Schwägerin der Verstorbenen)Joseph Mayr (Kuchlmayr), St. Georgen, (Schwiegersohn des Peter Mayr, eines Bruders der Verstorbenen)Hans Mayr (ehem. Gartner), Issing (Schöneck), (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Anna Unterpertinger (Witwe des Hans Mayr; Schwägerin der Verstorbenen)Peter Alpegger (Witwer der Maria Mayrin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Margreth Mayrin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Andre Stadler (ehem. Stadler), Lothen, (Ehemann der Margreth Mayrin; Schwager der Verstorbenen) 38 f 48 x 19 f 4 x 1370 f 51 x 1099 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 38 48 empty 1370 51 empty 1099 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 147 v-153 v Gertraud Unterbergerin (Witwe des Hans Seyr [Johann Seyr], Obermayr ["in Ried"]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Hans Seyr); Hans Seyr: Bauer [?] Walchhorn (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.6.1769 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterberger (Garreiter [Greiter?]/Stocker), Walchhorn, ([Bruder der Verstorbenen?]; Taxator/Schätzmann)Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (J. V. C.), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Mutschlechner ("bei der Schreiberei"), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Seyr [Johann Seyr] (Obermayr in Ried), Walchhorn, (Witwer der Verstorbenen)Andre Seyr (Hutmacher), Innerried (Altrasen), (Sohn der Verstorbenen)Georg Seyr (Rotgerber), [?], (abwesender Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterberger (Garreiter [Greiter?]/Stocker), Walchhorn, (Vertreter des Georg Seyr; Anweiser der Maria Seyrin)Hans Seyr [Johann Seyr] (Sohn der Verstorbenen)Maria Seyrin (Tochter der Verstorbenen) empty 19 f 40 x[KEIN umfassendes Inventar] 17 f 18 x 1275 f 8 x 1275 f 8 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 19 40 empty 1275 8 empty 1275 8
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 259 r-278 v Peter Elzenpämber [Elzenbaumer]; Maria Sießlin (erste Ehefrau des Peter Elzenpämber [Elzenbaumer])(Die erste Ehefrau des Peter Elzenpämber [Elzenbaumer], Maria Siesslin [Sießlin] verstarb bereits um 1751. Dem Witwer wurde in der damaligen Verlassenschaftsabhandlung der Genuss ihres Vermögens zugesichert. Nun wird nach seinem Tod das Vermögen beider an die Töchter übergeben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung, auch Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Peter Elzenpämber [Elzenbaumer]: Müllermeister St. Georgen (St. Michaelsburg) Inventar: St. Georgen (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitz- und Entrichtvertrag: [St. Lorenzen (St. Michaelsburg)?] 27.7.1769 (Inventar)31.7.1769 (Vermögensergänzung ["ergänzt und geraitt"], Witwenentrichtung und Besitz- und Entrichtvertrages) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in St. Georgen; [Taxator/Schätzmann])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung, der Witwenentrichtung und des Besitz- und Entrichtvertrages:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Wirt), St. Georgen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Elzenpämberin [Elzenbaumerin] (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Elisabeth Elzenpämberin [Elzenbaumerin] (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Hueberin (Witwe des Verstorbenen)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Anweiser der Maria Elzenpämberin [Elzenbaumerin])Martin Eppacher (Schmiedemeister), St. Georgen, (Anweiser der Elisabeth Elzenpämberin [Elzenbaumerin])Martin Überbacher (Ällanter [Alander]), St. Georgen, (Anweiser der Witwe) Maria Sießlin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen) 285 f 12 x[KEIN umfassendes Inventar] 276 f 17 x 4979 f 50 x 1573 f 34 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 285 12 empty 4979 50 empty 1573 34
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 279 r-290 v Jakob Stainer [Steiner] (Gelderstainer [Geldersteiner] Müller) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Entrichtvertrag, Erbteilung und Unterhaltsvertrag)["Vermögensergänzung, wittiblicher Entrichtvertrag, Erbteilung und Unterhaltsvertrag"] Müllermeister St. Martin (St. Michaelsburg); Sterbeort: St. Martin ("zu Hofstetten" [Hofstätter], St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.8.1769 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos; [Beisitzer?])Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (J. V. C.), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Gertraud Riserin [Rißerin/Rieserin] (Witwe des Verstorbenen)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Anweiser der Witwe)Joseph Stainer [Steiner] (Hurthmiller [Hurtmüller]), Stefansdorf, (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Stainer [Steiner] (ehem. Müller in der Auen), Montal, (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Franz Stainer [Steiner] (Müller in Pach [Müller am Bach]), (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe) Maria Untermayrin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen)Ursula Eggerin (bereits verstorbene zweite Ehefrau des Verstorbenen) 170 f 57 x 41 f 1 x 1574 f 16 x 1299 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 170 57 empty 1574 16 empty 1299 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 291 r-296 v Anna Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin] (unverheiratet; "eine Untermayr- Tochter") Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.8.1769 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (J. V. C.), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsverpflichteter [Gerichtsausschuss?] in Moos im Innern Burgfrieden; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Pfaffenperger [Pfaffenberger] [Johann Pfaffenberger] (Untermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Bruder der Verstorbenen)Michael Pfaffenperger [Pfaffenberger] (Bruder der Verstorbenen)Simon Mutschlechenr (Mayr], Lothen, (Gerhab des Michael Pfaffenperger [Pfaffenberger])Maria Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin] (Schwester der Verstorbenen]Michael de Thies (beim Erlacher), Plaiken (Enneberg), (Ehemann der Maria Pfaffenpergerin [Pfaffenbergerin]; Schwager der Verstorbenen) Joseph Hueber (Salcher), St. Martin, (Gerhab der Verstorbenen) 25 f 41 x 18 f 34 x 926 f 26 x 771 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 25 41 empty 926 26 empty 771 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 307 r-316 v Michael Laimbgrueber [Laimgruber/Leimgruber] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Entrichtvertrag, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung, wittiblicher Entrichtvertrag und Einräumung"] Pennmacher [Korbmacher]; Weber Moos im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) Moos (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 31.8.1769 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos im Innern Burgfrieden; [Beisitzer?])Jakob Salcher ("Beistand"; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Oberhoferin (Witwe des Verstorbenen)Magdalena Laimbgrueberin [Laimgruberin/Leimgruberin], Stegen, (Schwester des Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Rochen), Stegen, (Anweiser der Magdalena Laimgrueberin [Laimgruberin/Leimgruberin])Johannes Unterweger (Bürger und Hafner), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) empty 114 f 22 x n. a. 1014 f 22 x 44 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 114 22 empty 1014 22 empty 44 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 349 r-355 r Anna Mitterhoferin (Witwe des Martin Mutschlechner, Salcher) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Martin Mutschlechner); Martin Mutschlechner: Bauer [?] Irschling (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.10.1769 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (J. V. C.), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Martin Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Anna Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen)Eva Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen)Magdalena Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen)Katharina Mutschlechnerin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Gertraud Mutschlechnerin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Balthasar Aussersdorfer (Harrassackerer), Stefansdorf, (Anweiser bzw. Vertreter der Töchter der Verstorbenen) Martin Mutschlechner (ehem. Salcher), Irschling, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 42 f 55 x n. a. 1692 f 55 x 1608 f 15 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 42 55 empty 1692 55 empty 1608 15
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 355 v-364 v Agnes Mayrin (Ehefrau des Hans Hellweger [Johann Hellweger], Hellweger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Hans Hellweger); Hans Hellweger: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar und Vermögensergänzung: Stefansdorf (St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [10.9.1769 (Testament)]10.10.1769 (Testamentserweiterung)23.10.1769 (Inventar, Vermögensergänzung und Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung und der Vermögensergänzung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veith [Vitus]Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; [Taxator/Schätzmann?])Im Rahmen der Erbteilung:Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veith [Vitus]Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Hellweger [Johann Hellweger] (Hellweger), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Nikolaus Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Simon Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Margreth Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Margreth [die Jüngere] Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 43 f 36 x n. a. 2317 f 42 x 2127 f 32 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 43 36 empty 2317 42 empty 2127 32
Verfachbuch St. Michaelsburg 1769, Bl. 393 r-402 r Elisabeth Kammererin (Ehefrau des Hans Hueber [Johann Hueber], Angerlechner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Hans Hueber); Hans Hueber: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.12.1769 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Johann Hueber [Hans Hueber] (Sohn der Verstorbenen)Joseph Hueber (Sohn der Verstorbenen)Andre Hueber (Sohn der Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Anna Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 82 f 11 x 14 f 35 x 3115 f 12 x 2912 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 82 11 empty 3115 12 empty 2912 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1770, Bl. 19 r-24 v Anna Mitterhoferin (Witwe des Michael Castl [Kastl]; Witwe des Thomas Kofler); Maria Castlin [Kastlin] (Tochter der Anna Mitterhoferin und des Michael Castl [Kastl]; Thomas Kofler (zweiter Ehemann der Anna Mitterhoferin)(Anna Mitterhoferin ist bereits rund ein Jahr zuvor verstorben [1769]. Ebenfalls angeführt ist hier das Inventar des zweiten Ehemannes der Anna Mitterhoferin, Thomas Kofler. Schließlich folgt das Inventar der Maria Castlin [Kastlin], die kurz nach ihrer Mutter Anna Mitterhoferin verstarb.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Michael Castl [Kastl]); Michael Castl [Kastl]: Schneider(Ehefrau des Thomas Kofler); Thomas Kofler: n. a. Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.2.1770 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Castl [Kastl] (Schneider), Reischach, (Sohn der Verstorbenen aus erster Ehe)Andre Kofler (Rotgerber), "Grimigen" [Gröbming?] ("Obersteyr" [Steiermark?]), (abwesender Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Maria Castlin [Kastlin] (Tochter des Peter Castl [Kastl]) Michael Castl [Kastl] (Schneider), Reischach, (bereits verstorbener erster Ehemann der Anna Mitterhoferin)Maria Koflerin (bereits verstorbene Tochter der Anna Mitterhoferin)Thomas Kofler, Reischach, (bereits verstorbener zweiter Ehemann der Anna Mitterhoferin) 17 f 16 x (Anna Mitterhoferin; Kleidung ist hier nicht inkludiert)17 f 15 x (Thomas Kofler; Kleidung ist hier nicht inkludiert)21 f 36 x (Maria Koflerin)[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 206 f 7 x 166 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty n.a. n.a. empty 206 7 empty 166 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1770, Bl. 58 r-65 v Anna Elzenpämberin [Elzenbaumerin] (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. n. a. St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 16.3.1770 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Mitterhofer (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Elzenpämberin [Elzenbaumerin] (Tochter des Peter Elzenpämber[Elzenbaumer]; Nichte der Verstorbenen)Joseph Harrasser (Müllermeister), St. Georgen, (Ehemann der Maria Elzenpämberin [Elzenbaumerin], einer Nichte der Verstorbenen)Elisabeth Elzenpämberin [Elzenbaumerin] (Tochter des Peter Elzenpämber[Elzenbaumer]; Nichte der Verstorbenen)Martin Eppacher (Schmiedemeister), St. Georgen, (Anweiser der Elisabeth Elzenpämberin [Elzenbaumerin], einer Nichte der Verstorbenen)Georg Kircher (Müllermeister), Innichen, (Sohn des Jakob Kircher, eines Halbbruders der Verstorbenen, aus erster Ehe; Vertreter seiner Geschwister bzw. Halbgeschwister)Anna Kircherin (abwesende Tochter des Jakob Kircher, eines Halbbruders der Verstorbenen, aus erster Ehe)Simon Kircher (abwesender Sohn des Jakob Kircher, eines Halbbruders der Verstorbenen, aus zweiter Ehe)Andre Kircher (abwesender Sohn des Jakob Kircher, eines Halbbruders der Verstorbenen, aus zweiter Ehe)Maria Kircherin (abwesende Tochter des Jakob Kircher, eines Halbbruders der Verstorbenen, aus zweiter Ehe)Elisabeth Kircherin (abwesende Tochter des Jakob Kircher, eines Halbbruders der Verstorbenen, aus zweiter Ehe) Peter Elzenpämber [Elzenbaumer] (Müllermeister), St. Georgen, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Siesslin [Sießlin] (bereits verstorbene erste Ehefrau des Peter Elzenpämber [Elzenbaumer]; Schwägerin der Verstorbenen)Jakob Kircher (Müllermeister), Innichen, (bereits verstorbener Halbbruder ["mutterpändig"] der Verstorbenen)Christina Mayrhoferin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Jakob Kircher, eines Halbbruders der Verstorbenen)Maria Auerin (zweite Ehefrau des Jakob Kircher, eines Halbbruders der Verstorbenen) 37 f 47 x 24 f 43 x 373 f 5 x 340 f 19 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 37 47 empty 373 5 empty 340 19
Verfachbuch St. Michaelsburg 1770, Bl. 67 r-72 v Maria Mayrin unter der Eggen (Witwe des Lorenz Acherer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Lorenz Acherer); Lorenz Acherer: Zimmermann Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.3.1770 Joseph Ignaz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (oberösterreichischer Regimentsadvokat, Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Mitterhofer (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Sebastian Mayr unter der Eggen (Rädermacher [Wagner]), St. Georgen ("Burgfrieden Gissbach" [Ansitz Gissbach?]), (Bruder der Verstorbenen)Anna Mayrin unter der Eggen (Schwester der Verstorbenen)Peter Grueber [Gruber] (Rädermacher), St. Georgen, (Ehemann der Anna Mayrin unter der Eggen; Schwager der Verstorbenen) Lorenz Acherer (Zimmermann), Moos, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 39 f 10 x 7 f 9 x 239 f 12 x 204 f 38 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 39 10 empty 239 12 empty 104 38
Verfachbuch St. Michaelsburg 1770, Bl. 197 r-222 v Clara Marenichlin(Nach dem Tod der Clara Marenichlin ergab die Vermögensergänzung ein so kleines Vermögen, dass das Wirtshaus und die liegenden Güter verkauft wurden [vgl. dazu auch Inventare des Mittleren Pustertals Pos. Nr. 928]. Das übrige bzw. nicht verkaufte Vermögen der Verstorbenen wird hier nun ergänzt und unter den Töchtern verteilt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Vergleich, Erbteilung)["Vergleich und Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Wirtin ("an der Sonnen") St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [11.7.1770 u. 12.7.1770 (Inventar und Vermögensergänzung)]27.8.1770 Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pflegsverwalter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?]Anton Carl Robätscher [Robatscher/Rubatscher] ("k.k. Haupt-Zoller und Militia Lieutenant zu Roveredo"), Rovereto, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Theresia Wolfin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Ursula Wolfin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Elisabeth Wolfin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Genoveva Wolfin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Balthasar Aussersdorfer (Harrassackerer), Stefansdorf, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen aus erster Ehe)Andre Leitner (Bürger), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Katharina Leitnerin (Tochter der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Barbara Leitnerin (Tochter der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Anna Leitnerin (Tochter der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Anton Leitner (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Margreth Leitnerin (Tochter der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Agnes Leitnerin (Tochter der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen [" an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, (gerhab der kinder der Verstorbenen aus zweiter Ehe) Georg Wolf (Wirt), St. Lorenzen, (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen)Anton Carl Robätscher [Robatscher/Rubatscher] ("k.k. Haupt-Zoller und Militia Lieutenant zu Roveredo"), Rovereto, (Käufer des Güter der Verstorbenen)Jakob Wolf (Wirt), Vahrn, ("Vetter" [Onkel?] der Kinder der Verstorbenen aus erster Ehe) 356 f 40 x[KEIN umfassendes Inventar] 230 f 23 x 2454 f 39 x 530 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 211 v: "Praevi" und 212 v: 1 Stück; "ain roth sambetes Puech mit Silber beschlagen" und abermals "Praevien"][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 356 40 empty 2454 39 empty 530 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1770, Bl. 223 r-244 r Maria Wiellandtin (Ehefrau des Jakob Hueber, Mayr zu Gasteug [Gasteig])(Maria Wiellandtin hatte gemeinsam mit ihrem Ehemann das Mayr zu Gasteigische Gut gekauft. Nach ihrem Tod wird das Gut dem Witwer überlassen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzüberlassungsvertrag)["Vermögensergänzung und Überlassungskontrakt"] "Bäuerin" [?] [die Verstorbene besitzt mit ihrem Ehemann gemeinsam das Mayr zu Gasteigische Gut) St. Martin (St. Michaelsburg) Inventar: St. Martin (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzüberlassungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 2.10.1770 (Inventar)8.10.1770 u. 17.1.1771 (Vermögensergänzung und Besitzüberlassungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pflegsverwalter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Taxator/Schätzmann?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzüberlassungsvertrages:Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pflegsverwalter von St. Michaelsburg)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Hueber (Mayr zu Gasteug [Gasteig]), St. Martin, (Witwer der Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Onkel der Verstorbenen; Gerhab der Tochter der Verstorbenen) empty 69 f 28 x 108 f 23 x 7273 f 44 x 3948 f 26 x n. a. n. a. n(Bl. 225 v: 8 "Praevien") empty empty empty empty 69 28 empty 7237 44 empty 3948 26
Verfachbuch St. Michaelsburg 1770, Bl. 245 r-250 v Maria Mitterhoferin (Ehefrau des Andre Mutschlechner, Oberhammer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Andre Mutschlechner); Andre Mutschlechner: Bauer [?] Lothen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.11.1770 Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pflegsverwalter von St. Michaelsburg)Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Lothen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (Witwer der Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Gatterer (Kienpasser), Kniepass, (Gerhab der Tochter der Verstorbenen) empty 97 f 55 x 91 f 52 x 589 f 47 x 518 f 0 x n. a. n. a. n(Bl. 247 v: 3 "Praevien") empty empty empty empty 97 55 empty 689 47 empty 518 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1770, Bl. 251 r-270 v Agnes Renzlerin (Ehefrau des Michael Liensperger [Liensberger], Untergolser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Michael Liensperger [Liensberger]); Michael Liensperger [Liensberger]: Bauer [?] Kienberg (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.12.1770 Joseph Innocenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pflegsverwalter von St. Michaelsburg)Veith [Vitus] Renzler (Pirchner), Saalen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Michael Liensperger [Liensberger] (Untergolser), Kienberg, (Witwer der Verstorbenen)Joseph, Maria, Katharina und Margreth Liensperger bzw. Lienspergerin [Liensberger bzw. Liensbergerin] (Kinder der Verstorbenen)Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 29 f 41 x n. a. 386 f 11 x 323 f 40 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 29 41 empty 386 11 empty 323 40
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 34 r-41 r Bartlme Mutschlechner (Obergolser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich, Besitzüberlassungsvertrag) [„Vermögensergänzung und Überlassungsvertrag“][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Kienberg (St. Michaelsburg) Inventar: Kienberg ("beim Obergolser", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzüberlassungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.3.1771 (Inventar)26.6.1771 (Vermögensergänzung und Besitzüberlassungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Christian Hueber [Huber] (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; Taxator und Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzüberlassungsvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Hueber [Huber] (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; [Beisitzer?])Johann Ignaz Suitner (Landgerichtsschreiber Schöneck; Kommissionsschreiber im Viertel Pustertal), [Schöneck?], (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Eva Haidenbergerin (Witwe des Verstorbenen)Andre Mutschlechner, Albeins bei Brixen, (abwesender Bruder des Verstorbenen)Andre Lechner (Käller [Keller]), St. Sigmund (Schöneck), (Vertreter des Andre Mutschlechner, des Georg Mutschlechner; Stiefvater und Vertreter der Kinder des Hans Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Bruders des Verstorbenen)Peter Mutschlechner (Sohn des Andre Mutschlechner; Neffe des Verstorbenen)Georg Mutschlechner (abwesender Bruder des Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Sohn des Hans Mutschlechner; Neffe des Verstorbenen)Anna Mutschlechnerin (Tochter des Hans Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Tochter des Hans Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Peter Hofer, Tristach (Landgericht Lienz), (Vertreter der sechs Kinder des Joseph Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Bruders des Verstorbenen)Anton Mutschlechner (Sohn des Joseph Mutschlechner; Neffe des Verstorbenen)Georg Mutschlechner (Sohn des Joseph Mutschlechner; Neffe des Verstorbenen)Elisabeth Mutschlechnerin (Tochter des Joseph Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Tochter des Joseph Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Anna Mutschlechnerin (Tochter des Joseph Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Theresia Mutschlechnerin (Tochter des Joseph Mutschlechner; Nichte des Verstorbenen)Hans Hofer (Sohn des Peter Hofer und der Ursula Mutschlechnerin; Neffe des Verstorbenen)Georg Hofer (Sohn des Peter Hofer und der Ursula Mutschlechnerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Hoferin (Tochter des Peter Hofer und der Ursula Mutschlechnerin; Nichte des Verstorbenen)Margarethe [Margreth] Hoferin (Tochter des Peter Hofer und der Ursula Mutschlechnerin; Nichte des Verstorbenen)Hans Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (Sohn der Maria Mutschlechnerin; Neffe des Verstorbenen)Michael Pfaffenberger (Sohn der Maria Mutschlechnerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Pfaffenbergerin (Tochter der Maria Mutschlechnerin; Nichte des Verstorbenen)Simon Mutschlechner (Mayr), Lothen, (Gerhab des Michael Pfaffenberger, eines Neffen des Verstorbenen)Michael de Dils, Obwegs (Enneberg), (Ehemann der Maria Pfaffenbergerin, einer Nichte des Verstorbenen)Michael Liensperger [Liensberger] (Untergolser), Kienberg, (Anweiser der Witwe) Hans Mutschlechner (Mayr an der Grube [Mayr an Grueben]), Pichlern in Terenten, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Magdalena Hittallerin [Hitthalerin] (Witwe des Hans Mutschlechner; Schwägerin des Verstorbenen)Joseph Mutschlechner (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Kopperin (Witwe des Joseph Mutschlechner; Schwägerin des Verstorbenen)Ursula Mutschlechnerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen,; Ehefrau des Peter Hofer)Maria Mutschlechnerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen,; Ehefrau des Andreas Pfaffenberger (Untermayr), Moos)Andreas Pfaffenberger (Untermayr), Moos, (Ehemann der Maria Mutschlechnerin; Schwager des Verstorbenen) 234 f 19 x[KEIN umfassendes Inventar] 29 f 55 x 2277 f 8 x 380 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 234 19 empty 2277 8 empty 380 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 72 r-85 r Coelestin [Celestin] Johann Jais Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Vermögensergänzung, Erbteilung und Einräumung"] Kooperator St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (im Pfarrwidum, St. Michaelsburg) 17.4.1771 Joseph Mathias [Matthias] Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar)Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Michael Marchner, Bruneck, (Kommissions- und Amtsgerichtsschreiber)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Andreas Starckh [Stark] (Kooperator), (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Jais (Bildhauer [auch Maler]), (Bruder des Verstorbenen)Joseph Jais (Sohn des Johann Michael Jais; Neffe des Verstorbenen)Katharina Jaisin (Schwester des Verstorbenen)Johann Posch (Bürger und Vogelträger [Vogelhändler?]), Imst, (Ehemann der Katharina Jaisin; Schwager des Verstorbenen; Vertreter der Erbsinteressenten)Joseph Kappeller (Gerichtsverpflichteter; Bürger und Glasermeister), Imst, (Vertreter der Erbsinteressenten) Johann Michael Jais (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Anna Maria Holzerin (Ehefrau des Johann Michael Jais)Jakob Moßwalder [Mooswalder] (Kooperator), [?], (Käufer der Bücher) 200 f 25 x 316 f 56 x 1445 f 41 x 1230 f 51 x n. a. n. a. j[Bl. 76 r-78 v: 5 Stk. In folio, 13 Stk. In 4°, 35 Stk. In 8°, 43 ohne Angabe] empty empty empty empty 200 25 empty 1445 41 empty 1230 51
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 88 r-100 v Maria Gasserin (Witwe des Mathes [Matthias/Matthäus] Hofer, Mesner) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Vergleich, Erbteilung)["Vergleich und Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Mathes [Matthias/Matthäus] Hofer); Mathes [Matthias/Matthäus] Hofer: Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [2.8.1770 (Testament)]19.4.1771 (Testamentserweiterung)[26.4.1771 (Inventar)][29.4.1771 (Erbvergleich und Erbteilung)] Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Taxator/Schätzmann?])Im Rahmen des Erbvergleichs und der Erbteilung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Margreth Hoferin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Hoferin (Tochter der Verstorbenen)Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Anweiser der Töchter der Verstorbenen)Peter Hofer (Mesner), Onach, (Sohn der Verstorbenen)Bartlme Hofer (Pruner [Brunner]), Onach, (Kurator des Sohnes der Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Hofer (Mesner), Onach, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 156 f 39 x[KEIN umfassendes Inventar] 31 f 39 x 1730 f 9 x 1387 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 156 39 empty 1730 9 empty 1387 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 104 r-107 v Hans Mayr Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung)["Vermögensabhandlung"] Tagwerker [Taglöhner] Walchhorn (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 20.4.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Mayr (Knol [Knoll]), Walchhorn, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Linerin (Witwe des Verstorbenen)Gertraud Mayrin (Tochter des Verstorbenen)Bartlme Oberhammer (Großflätscher), Walchhorn, (Gerhab der Tochter des Verstorbenen)Hans Lähner [Lahner/Laner] (Maurer), Walchhorn, (Anweiser der Witwe) empty 31 f 3 x n. a. 237 f 3 x 218 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 3 empty 237 3 empty 218 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 108 r-115 v Joseph Plaikner (ehem. Gasser [Onach])[Junggeselle] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. [Weitental (Sonnenburg)?][St. Martin (St. Michaelsburg)?]Sterbeort: Onach (St. Michaelsburg) Onach ("beim Leitner", St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.4.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, ([Beisitzer?])Hans Untergasser ("Schloss Paumann [Baumann]" [Pächter]], Michaelsburg, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Plaiknerin (Schwester des Verstorbenen)Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Vater und Anweiser der Maria Plaiknerin)Ursula Plaiknerin (Schwester des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Planserol [?] (Hofer), Weitental (Sonnenburg), (Ehemann der Ursula Plaiknerin) empty 48 f 20 x 51 f 4 x 1116 f 20 x 970 f 0 x n. a. n. a. n[allerdings: Bl. 109 v: Aufschreibbuch] empty empty empty empty 48 20 empty 1116 20 empty 970 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 116 r-123 v Gertraud Hausstetterin [Hausstätterin] (Witwe des Georg Müller) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Vergleich, Erbteilung)["Vergleich und Erbteilung"] (Witwe des Georg Müller); Georg Müller: Webermeister St. Georgen ("in der Bruckerischen [Brugger] Behausung", St. Michaelsburg) Inventar: St. Georgen ("in der Bruckerischen [bruggerischen] Behausung", St. Michaelsburg)Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.4.1771 (Inventar)19.6.1771 (Erbteilung) Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Mitterhofer (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; [Beisitzer?])Johann Joseph Thurneretscher (Hofamtmann in Sonnenburg), Sonnenburg, (Beistand; Zeuge)Jakob Salcher (Beistand; Zeuge) Maria Hausstätterin (abwesende Tochter des Jakob Hausstätter; Cousine der Verstorbenen)Katharina Hausstätterin (Tochter des Jakob Hausstätter; Cousine der Verstorbenen)Valentin Schiner [Schiener?] (Grampler), Sonnenburg, (Ehemann und Vertreter der Maria Hausstätterin, einer Cousine der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Threyer (Zimmermann), Bruneck, (Ehemann der Katharina Hausstätterin, einer Cousine der Verstorbenen)Joseph Hausstätter (Webermeister), Sonnenburg, (Sohn des Martin Hausstätter; Cousin der Verstorbenen; Vertreter seiner drei Geschwister)Michael Hausstätter (abwesender Sohn des Martin Hausstätter; Cousin der Verstorbenen)Anna Hausstätterin (abwesende Tochter des Martin Hausstätter; Cousine der Verstorbenen)Ursula Hausstätterin (abwesende Tochter des Martin Hausstätter; Cousine der Verstorbenen)Maria Winklerin (Tochter des Simon Winkler; Cousine der Verstorbenen)Hans Verdär, St. Georgen, (Ehemann der Maria Winklerin, einer Cousine der Verstorbenen; Vertreter einer Schwester seiner Ehefrau; Vertreter einer Nichte seiner Ehefrau)Katharina Winklerin, Ingolstadt (Bayern), (abwesende Tochter des Simon Winkler; Cousine der Verstorbenen)Anna [N.] (Tochter der Anna Winklerin, einer bereits verstorbenen Cousine der Verstorbenen)Andre Schenk (Hutmachermeister), Bruneck, (Sohn der Katharina Winklerin; Cousin der Verstorbenen)Anton Schenk (Schmeidermeister), Bruneck, (Sohn der Katharina Winklerin; Cousin der Verstorbenen) Georg Müller (Webermeister), St. Georgen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Bartlme Hausstätter (Vater der Verstorbenen)Jakob Hausstätter (bereits verstorbener Onkel der Verstorbenen)Martin Hausstätter (bereits verstorbener Onkel der Verstorbenen)Maria Winklerin (Mutter der Verstorbenen)Simon Winkler (Onkel der Verstorbenen)Magdalena Schwerzerin [Schwärzerin] (Ehefrau des Simon Winkler, eines Onkels der Verstorbenen)Anna Winklerin (bereits verstorbene Tochter des Simon Winkler; Cousine der Verstorbenen)Katharina Winklerin (bereits verstorbene Tante der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Schenk (Hutmachermeister), Bruneck, (Ehemann der Katharina Winklerin, einer bereits verstorbenen Tante der Verstorbenen) 24 f 26 x 1 f 12 x 321 f 14 x 233 f 4 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 24 26 empty 321 14 empty 233 4
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 129 v-139 v Joseph Kofler (Nutznießer des Mesnergutes)(Joseph Kofler hatte durch seine Ehe mit Maria Hellwegerin, der Witwe des Peter Hueber, in das Mesnergut eingeheiratet. Er war also Nutznießer des Gutes. Kofler war offenbar bereits seit längerem verstorben, da jedoch die Zeit gefehlt hatte, das Mesnergut nach seinem "Genuss" zurückzustellen, sei die Verlassenschaftsabhandlung verlegt worden. Rückstellung und Verlassenschaftsabhandlung soll nun in einem erfolgen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Witwenentrichtung und Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Nutznießer des Mesnergutes Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 8.5.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; [Beisitzer?])Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Hellwegerin (Witwe des Verstorbenen)Georg Kofler (Bestandsmann [Pächter] auf dem Scheichenwalderischen Gut), Riedt [Ried] (Welsberg), (Bruder des Verstorbenen; Vertreter des Bartlme Kofler)Bartlme Kofler (Müller), Hall [in Tirol], (abwesender Bruder des Verstorbenen)Hans Kofler (Hauser), Walchhorn, (Bruder des Verstorbenen; Gerhab und Vertreter der Kinder der bereits verstorbenen Schwester Maria Koflerin)Simon Unterrainer (abwesender Sohn der Maria Koflerin; Neffe des Verstorbenen)Jakob Unterrainer (abwesender Sohn der Maria Koflerin; Neffe des Verstorbenen)Katharina Unterrainerin (abwesende Tochter der Maria Koflerin; Nichte des Verstorbenen)Georg Unterrainer (Kammerer in Riedt [Ried]), Walchhorn, (Ehemann der Maria Koflerin; Schwager des Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerin Gertraud Koflerin, einer Halbschwester des Verstorbenen; Vertreter des Jakob Kofler, eines Halbbruders des Verstorbenen)Jakob Kofler (Halbbruder ["vaterpändig"] des Verstorbenen)Gertraud Koflerin (Halbschwester ["vaterpändig"] des Verstorbenen)Peter Hueber (Sohn der Witwe des Verstorbenen aus erster Ehe)Anna Hueberin (Tochter der Witwe des Verstorbenen aus erster Ehe)N. N. (Gerhab der Kinder der Witwe aus erster Ehe)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Anweiser der Witwe) Peter Hueber (bereits verstorbener erster Ehemann der Witwe des Verstorbenen)Maria Koflerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen) 13 f 36 x[KEIN umfassendes Inventar] 40 f 46 x 1390 f 13 x 1180 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 13 36 empty 1390 13 empty 1180 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 140 r-146 v Peter Castl [Kastl] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Schneidermeister und Inhaber der "Räßnerischen Behausung" Reischach (St. Michaelsburg) Reischach (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.6.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Castl [Kastl] (Rotgerber), [?], (Sohn des Verstorbenen)Maria Castlin [Kastlin] (Tochter des Verstorbenen)Bartlme Oberhammer (Kleinflätscher [Kleinflatscher]), Walchhorn, (Kurator des Sohnes des Verstorbenen)Felix Hueber (Maurer), Reischach, (Anweiser der Tochter des Verstorbenen) Maria Oberhammerin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 81 f 18 x[KEIN umfassendes Inventar] 20 f 0 x 1118 f 42 x 430 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 81 18 empty 1118 42 empty 430 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 148 r-155 v Apollonia Hauningerin (Ehefrau des Peter Wiellandt, Ästner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] (Ehefrau des Peter Wiellandt); Peter Wiellandt: Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) Inventar: Onach ("in der Ästnerischen Behausung", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] 18.6.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Wiellandt (Ästner), Onach, (Witwer der Verstorbenen)Maria Wiellandtin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Anweiser der Tochter der Verstorbenen) empty 79 f 25 x 25 f 12 x 1613 f 37 x 1550 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 79 25 empty 1613 37 empty 1550 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 158 v-163 v Agnes Hoferin (Ehefrau des Martin Gasser, ehem. Außergrunser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.7.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Beisitzer)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Martin Gasser (ehem. Außergrunser), [ehem. Weitental]/Onach, (Witwer der Verstorbenen)Sebastian Gasser (abwesender Sohn der Verstorbenen)Hans Gasser (Sohn der Verstorbenen; Vertreter des Sebastian Gasser)Simon Gasser (Sohn der Verstorbenen)Georg Gasser (Sohn der Verstorbenen)Katharina Gasserin (Tochter der Verstorbenen)Gertraud Gasserin (Tochter der Verstorbenen)Sebastian Graber (Wieser), Onach, (Gerhab des Simon Gasser, des Georg Gasser, der Katharina Gasserin und der Gertraud Gasserin) empty 5 f 24 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 637 f 33 x 606 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 5 24 empty 637 33 empty 606 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 163 v-168 v Georg Laimbegger [Laimegger] (Obermayr)(Ein Inventar und die Vermögensergänzung hatte bereits im Mai 1771 stattgefunden - vgl. Inv. d. M. Pustertals Pos. Nr. 931. Aufgrund des geringen Vermögens habe man sich gezwungen gesehen, den Besitz zu verkaufen. Nun wird der nicht verkaufte Rest abgehandelt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögenergänzung, Besitzeinräumungsvertrag, Genusseinräumungsvertrag)["Witwenentrichtung und Vermögenseinräumung"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Hörschwang (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.7.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]; Zeuge)Mathes [Matthias/Matthäus] Kerer (Oberpranger), Ellen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Ästnerin (Witwe des Verstorbenen)Joseph Laimbegger [Laimegger] (Sohn des Verstorbenen)Hans Ästner (Riser [Rieser]), Hörschwang, (Gerhab des Sohnes des Verstorbenen) Maria Unterrainerin (Mutter des Verstorbenen; Käuferin des Obermayrgutes)Michael Laimbegger [Laimegger] (Bruder des Verstorbenen; Käufer des Obermayrgutes) 13 f 33 x[KEIN umfassendes Inventar] 25 f 16 x 456 f 16 x 301 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 13 33 empty 456 16 empty 301 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 202 r-207 v Agnes Steyrerin (Witwe des Jakob Mitterhofer)(Agnes Steyrerin ist bereits rund ein Jahr zuvor verstorben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] (Witwe des Jakob Mitterhofer); Jakob Mitterhofer: Bürger und Wirt "beim Aichholzer" ["von Riedburg"]nach ihrer Eheschließung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.9.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Mitterhoferin (Tochter der Verstorbenen)Franz Mitterhofer (Mayr zu Grasstein), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Anweiser der Tochter der Verstorbenen) Jakob Mitterhofer (Bürger und Wirt "beim Aichholzer"), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 153 f 31 x 18 f 54 x 1922 f 25 x 1760 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 153 31 empty 1922 25 empty 1760 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 208 r-220 r Maria Lärggesin (Ehefrau des Johann Anton Wachtler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögenergänzung und Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] (Ehefrau des Johann Anton Wachtler); Johann Anton Wachtler: Wirt "an der gulden Rosen" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 5.9.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Hueber (Hueber/Seeller [Söhler?]), Lothen/Moos, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]; Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Leopold Andre Wachtler (Sohn der Verstorbenen)Jakob Kaspar Wachtler (Sohn der Verstorbenen)Maria Notburga Wachtlerin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Wachtler (Sohn der Verstorbenen)Georg Markus Wachtler (Sohn der Verstorbenen)Johann Anton Wachtler (Sohn der Verstorbenen)Johann Haaberstro [Haberstroh] (Bürger und Handelsmann), St. Lorenzen, (Gerhab der der Kinder der Verstorbenen)Joseph Lärgges (kaiserlicher Zöllner "an der Mühlbacher Klause", Mühlbach, (Vater der Verstorbenen) Maria Regina Brixnerin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen) 425 f 17 x 186 f 1 x 2387 f 38 x 1692 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 425 17 empty 2387 38 empty 1692 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 222 r-228 r Maria Oberhoferin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Reiperting (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.9.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Oberhofer, Reiperting, (Bruder der Verstorbenen)Michael Oberhofer (Forcher), Reiperting, (Bruder der Verstorbenen)Hans Harrasser (Fürber [Firber]), Reiperting, (Vertreter der Kinder des Andre Oberhofer, eines bereits verstorbenen Bruders der Verstorbenen)N., N., N. und N. Oberhofer bzw. Oberhoferin (Kinder des Andre Oberhofer; Nichten und Neffen der Verstorbenen)Anna Oberhoferin (Schwester der Verstorbenen)Michael Stocker (Untermayr), Irschling, (Ehemann der Anna Oberhoferin; Schwager der Verstorbenen) Andre Oberhofer (Bäckermeister), "Michael" [Michaelsburg?], (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Stockerin (Taufpatin ["Gotl"] der Verstorbenen)Martin Oberhofer (Forcher), Reiperting, (verstorbener Bruder der Verstorbenen) 43 f 24 x 14 f 42 x 733 f 0 x 488 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 43 24 empty 733 0 empty 488 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 232 v-236 v Maria Milgartnerin [Mühlgartnerin] (unverheiratet)(Maria Mühlgartnerin ist bereits etwa ein Jahr zuvor verstorben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.11.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtssschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Anton Medardus Kerschbaumer (Sohn des Landgerichtsschreibers), St. Lorenzen, (Zeuge) Georg Mühlgartner (Webermeister), Stefansdorf ("an der Sonnen"), (Bruder der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Mühlgartner (Müller), [?], (abwesender Bruder der Verstorbenen)Johann Mühlgartner (Webermeister), Klausen, (abwesender Bruder der Verstorbenen)Agnes Mühlgartnerin (Schwester der Verstorbenen)Gertraud Mühlgartnerin (Schwester der Verstorbenen)Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Anweiser der Schwestern der Verstorbenen; Vertreter des Mathes [Matthias/Matthäus] Mühlgartner)Thomas Mayr (Webermeister), St. Lorenzen, (Vertreter des Johann Mühlgartner) Maria Mühlgartnerin (Tochter des Georg Mühlgartner; Nichte der Verstorbenen) 20 f 0 x 10 f 26 x 159 f 41 x 135 f 45 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 20 0 empty 159 41 empty 135 45
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 238 r-245 r Maria Koflerin (Ehefrau des Michael Harrasser, Mayr am Pach [Mayr am Bach/Moar am Bach]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Michael Harrasser); Michael Harrasser: Bauer [?] Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.10.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtssschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Michael Harrasser (Mayr am Pach [Mayr am Bach/Moar am Bach]), Reischach, (Witwer der Verstorbenen)Andre Harrasser (Sohn der Verstorbenen)Ursula Harrasserin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Maria Harrasserin (Tochter der Verstorbenen)Katharina Harrasserin (Tochter der Verstorbenen)Eva Harrasserin (Tochter der Verstorbenen)Peter Mayr (Untergasser), Stefansdorf, (Ehemann und Vertreter der Ursula Harrasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Peter Kofler (Obermayr), Irschling, (Ehemann der Maria Harrasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Hans Harrasser (Thellen [Töll?]), Reischach, (Anweiser der Katharina Harrasserin und der Eva Harrasserin) empty 35 f 20 x 50 f 50 x 2266 f 37 x 2130 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 35 20 empty 2266 37 empty 2130 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 246 r-259 r Hans Graber [Johann Graber] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Vermögensergänzung auch brüderlicher und wittiblicher Erbvergleich"] Schneidermeister und Krämer [Händler] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbvergleich: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.10.1771 (Inventar)25.10.1771 (Vermögensergänzung und Erbvergleich) Im Rahmen der Inventarerstellung:Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Taxator/Schätzmann?])Hans Joas (Krämer), St. Georgen, (Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Erbvergleichs:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtssschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Apollonia Fahlerin [Fallerin] (Witwe des Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Anweiser der Witwe)Martin Graber (Bruder des Verstorbenen)Joseph Graber (Bruder des Verstorbenen)Margreth Graberin (Schwester des Verstorbenen)Joseph Hueber (Oberhueber), Reischach, (Kurator der Brüder des Verstorbenen; Anweiser der Schwester des Verstorbenen) empty 376 f 22 x 269 f 45 x 1134 f 7 x 54 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 247 v: 2 Stück; Bl. 253: Aufschreibbücher] empty empty empty empty 376 22 empty 1134 7 empty 54 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1771, Bl. 268 r-279 v Maria Kerschpämberin [Kerschbaumerin] (Witwe des Joseph Felix Steeger); Joseph Felix Steeger[Ehepaar](Joseph Felix Steeger ist bereits früher verstorben. Seine Witwe Maria Kerschbaumerin hatte seitdem das Genussrecht innegehabt. Nun wird ihr und das Vermögen ihres verstorbenen Ehemannes sowie das Vermögen der Mutter des Verstorbenen, Maria Magdalena Hueberin und des Marx Leonhard Steeger, eines Bruders des Verstorbenen, aufgeteilt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Joseph Felix Steeger: Bürger und Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.11.1771 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, ([Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Felix Steeger (Geistlicher), [?], (Sohn der Verstorbenen)Maria Theresia Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Anton Medardus Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Anweiser der Maria Theresia Steegerin) Joseph Felix Steeger (Bürger und Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Ehemann der Maria Kerschbaumerin)Rosa Maria Steegerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Maria Magdalena Hueberin (bereits verstorbene Mutter des Joseph Felix Steeger; Schwiegermutter der Maria Kerschbaumerin)Marx [Max] Leonhard Steeger (bereits verstorbener Bruder des Joseph Felix Steeger; Schwager der Maria Kerschbaumerin)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, ([Bruder der Verstorbenen?]) 259 f 2 x 40 f 50 x 6630 f 19 x 5950 f 19 x n. a. n. a. j[Bl. 273 v: eigene Zwischenüberschrift "Bücher", mind. 11 Stück; außerdem: Bl. 269 v: "Theses"] empty empty empty empty 259 2 empty 6630 19 empty 5950 19
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl.11 r-17 r Margreth Oberhammerin (Ehefrau des Hans Ästner, Riser [Rieser])(Margreth Oberhammerin ist bereits 1770 verstorben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Hans Ästner); Hans Ästner: Bauer [?] Hörschwang (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 25.1.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Beisitzer?])Georg Kresser (ehem. Unterstainer), Ellen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Ästner (Riser [Rieser]), Hörschwang, (Witwer der Verstorbenen)Hans Ästner (Sohn der Verstorbenen)Ursula Ästnerin (Tochter der Verstorbenen)Andre Ästner (Sohn der Verstorbenen)Maria Ästnerin (Tochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Silganer (Federspieler), Getzenberg, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 44 f 14 x 19 f 6 x 460 f 40 x 410 f 26 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 44 14 empty 460 40 empty 410 26
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 23 r-38 r Hans Hueber [Johann Hueber] (ehevogtschaftlicher Graber)(Hans Hueber hat in das Grabergut eingeheiratet.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich)["Vermögensergänzung und Erbvergleich"] (Ehemann der Anna Pidnerin); Anna Pidnerin: "Bäuerin" [?]; [Pidnerin ist Inhaberin des Grabergutes] Onach (St. Michaelsburg) Inventar: Onach ("beim Graber", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbvergleich: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 29.1.1772 (Inventar)24.3.1772 (Vermögensergänzung und Erbvergleich) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann)[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Erbvergleichs:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Beisitzer?])Alexander Ludwig Stainer [Steiner] (Pfleger des Gerichts Schöneck), [?] (Schöneck), ("Assistent" [Rechtsbeistand] der Witwe; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Pidnerin [Piderin/Piederin] (Graberin [Graber]), Onach, (Witwe des Verstorbenen)Felix Hueber (Maurergutsinhaber [Maurer?]), Reischach, (Bruder des Verstorbenen)Katharina Hueberin (abwesende Schwester des Verstorbenen)Georg Seyr (Kofler und Krebslechner), Reischach, (Ehemann und Vertreter der Katharina Hueberin; Schwager des Verstorbenen)Andre Liensperger [Liensberger] (Erschbaumer), Getzenberg, (Anweiser der Witwe) Jakob Schepfer [Schöpfer] (bereits verstorbener früherer Ehemann der Witwe) 495 f 36 x 25 f 3 x 538 f 12 x 115 f 32 x n. a. n. a. j[Bl. 25 r: 3 Stück; "3 schlechte Peth Piechlen"] empty empty empty empty 495 36 empty 538 12 empty 115 32
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 43 r-50 v Jakob Lähner [Lahner/Laner] (Kachler)(Jakob Lähner [Lahner/Laner] ist bereits 1767 verstorben. Auf Ersuchen der Kinder wurde die Verlassenschaftsabhandlung jedoch bis zu diesem Zeitpunkt verschoben. Am 7.2.1772 verkaufen die Kinder die Kachler-Behausung, dann folgt die Erbteilung dessen, was nicht verkauft wurde.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?]Wirt [?] [es wird von der "Kachlerischen Wirtsbehausung" geschrieben] St. Georgen (St. Michaelsburg) Inventar: St. Georgen ("beim Kachler", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.2.1772 (Inventar)12.2.1772 (Vermögensergänzung und Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung:Hans Mitterhofer (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Mitterhofer (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Ursula Haidacherin (abwesende Witwe des Verstorbenen)Peter Lähner [Lahner/Laner] ("Ober Leder Knecht" [Sattlerknecht?/Gerberknecht?]), Wien, (abwesender Sohn des Verstorbenen)Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen)Franz Ranacher (Schuhmacher), Aufhofen, (Ehemann der Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Wieser (Zimmermann), Stefansdorf; (Ehemann der Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Magdalena Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen)Jakob Maurer, Hafern [Hofern?], (Ehemann der Magdalena Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen)Ursula Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen)Anton von Puel, Bruneck, (Vertreter des abwesenden Peter Lähner [Lahner/Laner])Hans Haidacher (Inwohner), Bruneck, (Bruder, Anweiser und Vertreter der Witwe; Anweiser der Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] und der Ursula Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]) Andre Yehrenberger [Irenberger?] (Klampperer [Klamperer]), Pfalzen, (Käufer der Kachler-Behausung) 80 f 10 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 1309 f 40 x 370 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 80 10 empty 1309 40 empty 370 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 51 r-58 v Franz Castner [Kastner] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Weberknecht St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [17.8.1766 u. 3.5.1769 (Testament)]19.2.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Michael Hellweger (Spielpichler [Spielbichler]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin im Innern Burgfrieden; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Gertraud Eppacherin (Witwe des Verstorbenen)Jakob Hueber (Mayr zu Gasteig), St. Martin, (Anweiser der Witwe)Alexius Castner [Kastner], Andreasberg [?], (Sohn des Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner]; Neffe des Verstorbenen)Georg Castner [Kastner] (Sohn des Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner]; Neffe des Verstorbenen)Maria Castnerin [Kastnerin] (Tochter des Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner]; Nichte des Verstorbenen)Martin Obwegser [Obwexer] (Ehemann der Maria Castnerin [Kastnerin), einer Nichte des Verstorbenen)Barbara Castnerin [Kastnerin] (Tochter des Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner]; Nichte des Verstorbenen)Jakob Peintner (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Barbara Castnerin [Kastnerin], einer Nichte des Verstorbenen)Jakob Castner [Kastner] (Müller), [?], (abwesender Sohn des Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner]; Neffe des Verstorbenen)Andre Castner [Kastner] (Schmiedegeselle), [?], (abwesender Sohn des Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner]; Neffe des Verstorbenen)Hans Grueber (Erschbaumer), Moos, (Vertreter der abwesenden Neffen des Verstorbenen) Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner] (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Ursula Mayrin (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Castner [Kastner]; Schwägerin des Verstorbenen) 54 f 21 x 28 f 30 x 573 f 12 x 440 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 54 21 empty 573 12 empty 440 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 61 v-66 v Margreth Pirchnerin (Ehefrau des Peter Gatterer, Mößlechner [Möslechner])(Margreth Pirchnerin ist bereits 1770 verstorben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Peter Gatterer); Peter Gatterer: Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.3.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerichtausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Ellen; [Beisitzer?]; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Gatterer (Mößlechner [Möslechner/Moßlechner/Mooslechner]), Ellen, (Witwer der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Gatterer (Sohn der Verstorbenen)Maria Gattererin (Tochter der Verstorbenen)Johannes Gatterer (Sohn der Verstorbenen)Joseph Gatterer (Sohn der Verstorbenen)Andre Kerer (Ainheiserer [Einhäuserer]), Ellen, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) Maria Mutschlechnerin (Mutter der Verstorbenen)Peter Pirchner (ehem. Mareyer), Ellen, (Vater der Verstorbenen) 44 f 40 x n. a. 244 f 40 x 198 f 28 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 44 40 empty 244 40 empty 198 28
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 71 r-84 r Maria Haidenpergerin [Haidenbergerin] (Winklerin; Ehefrau des Joseph Hueber) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"][KEIN umfassendes Inventar] "Bäuerin" [?] [Haidenbergerin war Inhaberin des Winklergutes und eines "unbehausten" Gutes "Untwerwegs", beides in Saalen](Ehefrau des Joseph Hueber); Joseph Hueber: Bauer [?] und Gerichtsausschuss in Saalen Saalen (St. Michaelsburg) Inventar: Saalen ("beim Winkler", St. Michaelsburg)Vermögensergänung und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.2.1772 (Inventar)29.4.1772 (Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos im Innern Burgfrieden; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Moos im Innern Burgfrieden; Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Hueber (Winkler und Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Saalen), Saalen, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Hueber (Sohn der Verstorbenen)Simon Hueber (Sohn der Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Sohn der Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Helena Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Agnes Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) Peter Haidenperger [Haidenberger] (ehem. Winkler), Saalen, (Vater der Verstorbenen) 49 f 42 x[KEIN umfassendes Inventar] 46 f 32 x 5310 f 25 x 2840 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 49 42 empty 5310 25 empty 2840 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 85 r-98 r Jakob Obleitner(Jakob Obleitner hatte das Genussrecht über das Vermögen seiner bereits verstorbenen zweiten Ehefrau Apollonia Hackhoferin innegehabt, bis die Kinder das 16. Lebensjahr erreicht hätten. Bei Anna Obleitnerin war das 1751 der Fall. Nun werden dieses Vermögen und die daraus erwachsenen Zinsen seit 1751 der Anna Obleitnerin gutgeschrieben. Auch vom Erbe seiner Schwiegermutter Margreth Hackhoferin hatte Jakob Obleitner den Zinsgewinn bezogen. Auch diese Beträge finden sich nun unter den "Schulden hinaus".) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Ehem. "Lienznerischer Ordinäri" [Beamter?]; Bürger Ehem. Lienz [?]; Sterbeort: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.2.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anon Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; [Beisitzer?])Joseph Hackhofer (Wirt), Toblach, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Obleitnerin (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Christian Hueber (Hueber und Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter] auf Lothen), Lothen, (Anweiser der Tochter des Verstorbenen im Rahmen der Verlassenschaftsabhandlung) Margreth Mitterhoferin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen)Apollonia Hackhoferin (bereits verstorbene zweite Ehefrau des Verstorbenen)Jakob Obleitner (bereits verstorbener Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Maria Fuxin [Fuchsin] (bereits verstorbene dritte Ehefrau des Verstorbenen)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, (Anweiser der Tochter, ausgenommen die gegenwärtige Verlassenschaftsabhandlung)Margreth Prinstlerin (bereits verstorbene Mutter der Apollonia Hackhoferin; Schwiegermutter des Verstorbenen)Michael Hackhofer (Bruder der Apollonia Hackhoferin; Schwager des Verstorbenen)Michael Hackhofer (Wirt), Toblach, (Onkel der Apollonia Hackhoferin, der bereits verstorbenen zweiten Ehefrau des Verstorbenen[?])Joseph Hackhofer (Wirt), Toblach, (Neffe der Apollonia Hackhoferin, der bereits verstorbenen zweiten Ehefrau des Verstorbenen [?]) [vgl. "Zeuge"?] 190 f 31 x 349 f 45 x 3932 f 33 x 2360 f 0 x n. a. n. a. n[allerdings: ein Schreibpult] empty empty empty empty 190 31 empty 3932 33 empty 2360 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 111 r-115 r Maria Salcherin (Ehefrau des Hans Baumgartner) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Hans Baumgartner); Hans Baumgartner: Tagwerker [Taglöhner] Dietenheim (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 15.5.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Niedermayr), Dietenheim, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Dietenheim; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Baumgartner (Tagwerker [Taglöhner]), Dietenheim, (Witwer der Verstorbenen)Katharina Salcherin (Tochter des Blasius Salcher; Nichte der Verstorbenen)Agnes Salcherin (abwesende Tochter des Blasius Salcher; Nichte der Verstorbenen)Maria Salcherin (Tochter des Blasius Salcher; Nichte der Verstorbenen)Margreth Salcherin (abwesende Tochter des Blasius Salcher; Nichte der Verstorbenen)Rosina Salcherin (abwesende Tochter des Blasius Salcher; Nichte der Verstorbenen)Hans Mayr (Maurer), Oberolang, (Ehemann der Maria Salcherin, einer Nichte der Verstorbenen; Anweiser der Katharina Salcherin, einer Nichte der Verstorbenen; Vertreter der abwesenden Nichten der Verstorbenen)Elisabeth Salcherin (Schwester der Verstorbenen)Georg Mayr (Schuhmacher), Oberolang, (Ehemann der Elisabeth Salcherin; Schwager des Verstorbenen) Blasius Salcher (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Katharina Pichlerin (Ehefrau des Blasius Salcher; Schwägerin der Verstorbenen) 18 f 48 x 8 f 54 x 127 f 42 x 114 f 30 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 18 48 empty 127 42 empty 114 30
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 115 r-122 v Maria Steegerin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 19.5.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Michael Hellweger (Spielpichler [Spielbichler]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin im Innern Burgfrieden; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Großkefeler [Großköfeler/Großköfler]), St. Martin, (Bruder der Verstorbenen)Balthasar Planer (Bürger und Sattlermeister), St. Lorenzen, (Sohn der Margreth Steegerin; Neffe der Verstorbenen; Anweiser der Margreth Planerin)Margreth Planerin (Tochter der Margreth Steegerin; Nichte der Verstorbenen)Joseph Untwerweger (Hafner), Prag, (Sohn der Maria Planerin; Enkel der Verstorbenen)Johann Unterweger (Hafner), [?], (Sohn der Maria Planerin; Enkel der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger (Sohn der Maria Planerin; Enkel der Verstorbenen)Maria Unterwegerin (Tochter der Maria Planerin; Enkelin der Verstorbenen)Franz Peintner (Bürger und Bäckermeister), St. Lorenzen, (Gerhab des Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger und der Maria Unterwegerin, zweier Enkelkinder der Verstorbenen) Margreth Steegerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Johannes Planer (Bürger und Sattlermeister), St. Lorenzen, (Ehemann der Margreth Steegerin; Schwager der Verstorbenen)Veit [Vitus] Pifrader (Mayr am Graben), Dietenheim, (bereits verstorbener Ehemann der Margreth Planerin, einer Nichte der Verstorbenen)Maria Planerin (bereits verstorbene Tochter der Margreth Steegerin; Nichte der Verstorbenen)Johannes Unterweger (Bürger und Hafner), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Planerin, einer Nichte der Verstorbenen) 10 f 22 x[KEIN umfassendes Inventar] 23 f 35 x 685 f 14 x 510 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 10 22 empty 685 14 empty 510 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 123 r-129 r Ursula Haidacherin (Witwe des Jakob Lähner [Lahner/Laner], Kachler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Jakob Lähner [Lahner/Laner]); Jakob Lähner [Lahner/Laner]: Bauer [?]; Wirt [?] [vgl. Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 43 r-50 v] St. Georgen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.6.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Mitterhofer (Wirt), St. Georgen, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Lähner [Lahner/Laner] (Lederer; "Oberknechtk" [Sattlerknecht?/Gerberknecht?]), Wien, (abwesender Sohn der Verstorbenen)Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Franz Ranacher (Schuhmacher), Aufhofen, (Ehemann der Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Wieser (Zimmermann), Stefansdorf; (Ehemann der Anna Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Magdalena Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Jakob Maurer, Hafern [Hofern?], (Ehemann der Magdalena Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Ursula Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter der Verstorbenen)Hans Haidacher (Inwohner), Bruneck, (Vertreter des Peter Lähner [Lahner/Laner]; Anweiser der Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] und der Ursula Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]) Jakob Lähner [Lahner/Laner] (Kachler; [Wirt?]), St. Georgen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 15 f 30 x[KEIN umfassendes Inventar] 3 f 6 x 874 f 46 x 808 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 15 30 empty 874 46 empty 808 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 129 r-132 v Joseph Pardeller; Maria Marginterin (Ehepaar)(Maria Marginterin ist bereits früher verstorben, ihr Vermögen sei jedoch noch nicht verteilt worden.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Joseph Pardeller: Webermeister Saalen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 23.6.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Winkler), Saalen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Pardeller (Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Pardeller (Sohn der Verstorbenen)Georg Pardeller (Sohn der Verstorbenen)Maria Pardellerin (Tochter der Verstorbenen)Agnes Pardellerin (Tochter der Verstorbenen)Thomas Gatterer (Ehemann der Agnes Pardellerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Veit [Vitus] Renzler (Pirchner), Saalen, (Anweiser der Töchter der Verstorbenen) empty 18 f 26 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 301 f 04 x 293 f 20 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 18 26 empty 301 4 empty 293 20
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 133 r-139 v Elisabetha Mayrin (Witwe des Christian Stauder, "Payr Weber" [Bayer-Weber?]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Christian Stauder); Christian Stauder: "Payr Weber" [Bayer-Weber?] Stegen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.7.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (Untermutschlechner), Steegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Magdalena Laimbgrueberin [Leimgruberin/Laimgruberin] (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)N. Stauder (Kapuziner), [?], (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)N. Stauder (Kapuziner), [?], (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Joseph Stauder (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Jakob Stauder (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Peter Stauder (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Hans Stauder (Sohn der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Maria Stauderin (Tochter der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Gertraud Stauderin (Tochter der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Eva Stauderin (Tochter der Verstorbenen aus zweiter Ehe)Michael Mutschlechner (Roch), Stegen, (Anweiser der Witwe)Georg Pifrader, Stegen, (Ehemann der Maria Stauderin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Franz Prugger [Brugger] (Jäger), Uttenheim, (Ehemann der Gertraud Stauderin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Hans Pifrader (Grafen), Stegen, (Anweiser der Eva Stauderin) Thomas Laimbgrueber [Leimgruber/Laimgruber] (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen)Christian Stauder ("Payr Weber" [Bayer-Weber?]), Stegen, (bereits verstorbener zweiter Ehemann der Verstorbenen) 10 f 8 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 727 f 8 x 590 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 10 8 empty 727 8 empty 590 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 139 v-144 v Katharina Hellwegerin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 13.7.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Michael Hellweger (Spielpichler [Spielbichler]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin im Innern Burgfrieden; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Bartlme Hellweger (Bruder der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Bruder der Verstorbenen)Peter Hellweger (Bruder der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Schwester der Verstorbenen)Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Kurator des Peter Hellweger)Joseph Hueber (Salcher), St. Martin, (Anweiser der Maria Hellwegerin) Georg Hellweger (Vater der Verstorbenen) 10 f 16 x n. a. 264 f 1 x 186 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 10 16 empty 264 1 empty 186 36
Verfachbuch St. Michaelsburg 1772, Bl. 155 r-162 v Maria Wiallandtin (Witwe des Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger, Auslueger [Ausluger]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Mathes Hellweger); Mathes Hellweger: Bauer [?] St. Martin (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [15.3.1772 (Testament)]10.12.1772 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Michael Hellweger (Spielpichler [Spielbichler]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin im Innern Burgfrieden; [Beisitzer?])Joseph Schröfl (Gerichtsadvokat in Taufers), Taufers (Taufers), (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Hellwegerin (Inhaberin der "Mößen Güter" [Möser/Mösner/Meßner?]), Kematen in Taufers (Taufers), (Tochter der Verstorbenen)Andre Ausserhofer [Außerhofer] ("Mazl Miller" [Mazl-Müller?]), Millen [Mühlen?] in Taufers (Taufers), (Anweiser der Katharina Hellwegerin)Joseph Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Peter Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter der Maria Hellwegerin; Enkelin der Verstorbenen)Magdalena Hueberin (Tochter der Maria Hellwegerin; Enkelin der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Tratter (Tratter), St. Georgen, (Gerhab der Maria Hueberin und der Magdalena Hueberin) Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Auslueger [Ausluger]), St. Martin, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Peter Aschpacher [Aschbacher] (Ehemann der Katharina Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Michael Hueber (Worberger [Morberger/Moarberger?]), [Reiperting?], (bereits verstorbener Ehemann der Maria Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) 70 f 52 x 55 f 36 x 1526 f 28 x 1210 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 70 52 empty 1526 28 empty 1210 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 5 r-16 v Peter Stauder Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzüberlassungsvertrag)["Vermögensergänzung und Besitzüberlassungsvertrag"] Webermeister Stefansdorf (Irschling, "an der Sonnen", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 28.4.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; Beisitzer; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Schiferlin [Schifferlin] (Witwe des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Stauder (Sohn des Verstorbenen)Peter Stauder (Sohn des Verstorbenen)Michael Stauder (Sohn des Verstorbenen)Andre Stauder (Webermeister), Moos, (Gerhab der Söhne des Verstorbenen; Bruder des Verstorbenen)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Anweiser der Witwe) Joseph Mitterhofer (Lehrling des Verstorbenen)Bartlme Schiferle [Schifferle] (Inhaber des Webergutes), Luns, (Bruder der Anna Schiferlin [Schifferlin]; Schwager des Verstorbenen) 245 f 39 x 1 f 30 x 573 f 29 x 65 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 5 v: 9 Stück; "Das klaine Leben Christi"; "1 Vatter- und 1 Sohn-[Buch]"; "1 Mission [Buch]"; "1 zu dem Herz Jesu"; "1 Evangel [Buch]"; "1 klaines Hand [Buch]"; "3 andere gar schlechte Büechlen"] empty empty empty empty 245 39 empty 573 29 empty 65 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 17 r-24 v Maria Kammererin (Ehefrau des Christian Mutschlechner, Harrasser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung, Genusseinräumungsvertrag)["Erbteilung samt angehängtem Genussvertrag"] (Ehefrau des Christian Mutschlechner); Christian Mutschlechner: Bauer [?] und Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling und Reiperting Irschling/Reiperting [?] (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.5.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)[Christian Mutschlechner (Harrasser; Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling und Reiperting), Irschling/Reiperting [?], (Taxator/Schätzmann)]Peter Kammerer (Worberger am Worberg [Morberger am Morberg]), [Reiperting?], (Bruder der Verstorbenen; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Christian Mutschlechner (Harrasser; Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling und Reiperting), Irschling/Reiperting [?], (Witwer der Verstorbenen)Jakob Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Hans Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Andre Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Joseph Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Simon Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Peter Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen)Ursula Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen)Hans Harrasser (Firber [Fürber]), Reiperting, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen) empty 48 f 19 x 12 f 0 x 1870 f 39 x 1832 f 33 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 48 19 empty 1870 39 empty 1832 33
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 25 r-30 v Ursula Lechnerin (Graberin; Ehefrau des Joseph Hueber; Witwe des Joseph Hopflechner, Graber)(Ursula Lechnerin hatte das Grabergut seit dem Tod ihres ersten Ehemannes Joseph Hopflechner, Graber, "zum Bestand" inne. Der Witwer Joseph Hueber ersucht nun darum, dass ihm das Gut weiterhin zur Bewirtschaftung überlassen bleibe, was auch erfolgt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung, Genusseinräumungsvertrag)["Erbteilung auch Bestands- und Vermögens-Genussüberlassungsvertrag und Einräumung"] Bestandnehmerin [Pächterin] des Grabergutes Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 19.5.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Ellen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Hueber (Witwer der Verstorbenen)Anna Hopflechnerin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Hopflechnerin (Tochter der Verstorbenen aus erster Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Kerer (Unter- und Oberpranger), Ellen, (Gerhab der Anna Hopflechnerin und der Maria Hopflechnerin) Joseph Hopflechner (ehem. Graber), Ellen, (bereits verstorbener erster Ehemann der Verstorbenen)Vith [Vitus] Lechner (Pfurner), Margen/Terenten (Welsberg), (Bruder der Verstorbenen) 38 f 24 x[KEIN umfassendes Inventar] 63 f 34 x 1193 f 45 x 1067 f 58 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 38 24 empty 1193 45 empty 1067 58
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 31 r-38 v Gertraud Stiegerin (Ehefrau des Urban Auer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] n. a. [Stiegerin war Besitzerin einer halben Behausung in St. Lorenzen];(Ehefrau des Urban Auer); Urban Auer: Inwohner und "Grämpler" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.6.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rose ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Urban Auer (Inwohner und "Grämpler"), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Auer (Sohn der Verstorbenen)Franz Auer ([Binderlehrling]), St. Lorenzen (Sohn der Verstorbenen)Anton Auer (Sohn der Verstorbenen)Michael Stieger (Tischlermeister), St. Lorenzen, (Bruder der Verstorbenen; Gerhab der Söhne der Verstorbenen) Maria Seyrin (neue Ehefrau des Witwers) 57 f 43 x n. a. 507 f 43 x 119 f 31 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 57 43 empty 507 43 empty 119 31
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 39 r-43 r Bartlme Achmiller [Achmüller]; Maria Niedermayrin[Ehepaar](Maria Niedermayrin ist bereits etwa ein Jahr zuvor verstorben. Eine Verteilung ihres Erbes hatte jedoch noch nicht stattgefunden.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Tagwerker [Taglöhner] Runggen (St. Michaelsburg) Runggen (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.6.1773 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Vertreter ["Subdelegierter"] des Landrichters Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg)Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; Beisitzer; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Achmiller [Achmüller] (Sohn der Verstorbenen)Maria Achmillerin [Achmüllerin] (Tochter der Verstorbenen)Joseph Gatterer (Pitschelin), Pflaurenz (Sonnenburg), (Anweiser der Maria Achmillerin [Achmüllerin]) Maria Niedermayrin (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 14 f 58 x[KEIN umfassendes Inventar] 61 f 25 x 469 f 48 x 454 f 30 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 14 58 empty 469 48 empty 454 30
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 45 r-50 v Georg Kresser [Krösser] (Unterstainer [Untersteiner])(Georg Kresser [Krösser] hat seinen Besitz bereits zu Lebzeiten - 1769 - übergeben. Nun, nach seinem Tod, wird nun verteilt, was davon abgesehen vorhanden war bzw. was sich der Verstorbene im Rahmen der Besitzübergabe "reserviert", also vorbehalten hatte.) Verlassenschaftsabhandlung ([Testamentserweiterung?], Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.6.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Ellen; [Beisitzer?]; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Kresser [Krösser] [Johann Kresser] (Sohn des Verstorbenen)Maria Kresserin [Krösserin] (abwesende Tochter des Verstorbenen)Hans Silganer (Bestandsmann [Pächter] des Untersteinergutes), Ellen, (Ehemann der Maria Kresserin [Krösserin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Margreth Kresserin [Krösserin] (Tochter des Verstorbenen)Hans Ästner (Riser [Rieser]), Hörschwang, (Anweiser der Margreth Kresserin [Krösserin]) Maria Hittallerin [Hitthalerin] (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 1 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] 17 f 0 x 973 f 56 x 915 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 1 0 empty 973 56 empty 915 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 51 r-54 v Maria Grienpacherin [Grünbacherin] (Ehefrau des Jakob Hueber, Walder) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Jakob Hueber); Jakob Hueber: Bauer [?] und Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Ellen Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 12.7.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Jakob Hueber (Walder; Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Ellen), Ellen, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Hueber (Graberischer Bestandsmann [Pächter]), Ellen, (Sohn der Verstorbenen)Martin Hueber (Sohn der Verstorbenen)Simon Hueber (Sohn der Verstorbenen)Georg Hueber (Sohn der Verstorbenen)Margreth Hueberin (Tochter des Verstorbenen)Maria Hueberin (Tochter des Verstorbenen)Gertraud Hueberin (Tochter der Verstorbenen)Martin Grienpacher [Grünbacher] (Müllermeister), Obervintl (Schöneck), (Anweiser der Töchter der Verstorbenen) empty 31 f 23 x[KEIN umfassendes Inventar] 9 f 0 x 731 f 3 x 677 f 1 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 31 23 empty 731 3 empty 677 1
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 55 r-66 v Katharina Mayrin (Wachtlerin; Ehefrau des Peter Wierer, "ehevogtschaftlicher" Wachtler[?]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Peter Wierer); Peter Wierer: Bauer [?] Stegen (St. Michaelsburg) Stegen (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [9.12.1772 (Testament)]12.7.1773 u. 13.7.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger], Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Wierer (Wachtler), Stegen, (Witwer der Verstorbenen)Peter Wierer (Kofler an der Linden), Rasen (Altrasen), (Sohn der Verstorbenen)Georg Wierer (Bauernhauser), Stegen, (Sohn der Verstorbenen)Anton Wierer (Moser), Hofern [Hafern?] (Schöneck), (Sohn der Verstorbenen)Simon Wierer (Sohn der Verstorbenen)Maria Wiererin (Tochter der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Stainkeller [Steinkeller] (Obwegser [Obwexer]), Oberrasen (Altrasen), (abwesender Ehemann der Maria Wiererin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Ursula Wiererin (Tochter der Verstorbenen)Margreth Wiererin (Tochter der Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Schallmayr), Stegen, (Anweiser der Ursula Wiererin und der Margreth Wiererin; Vertreter der Agnes Wiererin)Agnes Wiererin (abwesende Tochter der Verstorbenen) empty 96 f 28 x 244 f 44 x 6233 f 44 x 5694 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 96 28 empty 6233 44 empty 5694 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 67 r-78 r Anna Maria Kletenhamerin [Klettenhammerin?] (Ehefrau des Carl [Karl] Felix Steeger) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] (Ehefrau des Carl [Karl] Felix Steeger); Carl [Karl] Felix Steeger: "Bürger" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [23.6.1773 (Testament)]14.7.1773 u. 15.7.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Beisitzer?]Leopold Jakob Spillman [Spielmann] (Landrichter in Sillian), Sillian, "Assistent" [Rechtsbeistand] des Anton Riedler; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen (Zeuge) Carl [Karl] Felix Steeger (Bürger), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Anna Maria Steegerin (Tochter der Verstorbenen)Anton Riedler, Sillian, (Ehemann der Anna Maria Steegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Joseph Kletenhamer (Wirt in Kletenham), Kletenham, (Ehemann der Katharina Kletenhamerin; Schwager der Verstorbenen)Katharina Kletenhamerin (Schwester der Verstorbenen)Ursula Kletenhamerin (verwitwete Hattlerin), Kartitsch, (Schwester der Verstorbenen)Barbara Kletenhamerin (Schwester der Verstorbenen)Karl Aigner (Wirt), Abfaltersbach, (Ehemann der Barbara Kletenhamerin, Schwager der Verstorbenen)Jakob Kletenhamer (Vater der Verstorbenen)Katharina Kletenhamer (Mutter der Verstorbenen) 188 f 9 x 251 f 38 x 8769 f 27 x 7750 f 0 x n. a. n. a. j(Bl. 70 v) empty empty empty empty 188 9 empty 8769 27 empty 7750 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 78 r-86 v Margreth Stadlerin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] ehem. Dienstmagd bei "Titl. Fr. Milstädterin" Sterbeort: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.8.1773 (Inventar)14.8.1773 (Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; [Beisitzer?]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrages:Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Vertreter ["Subdelegierter"] des Landrichters Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; [Beisitzer?])Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Andreas [Andre] Stadler (Priester), [?], (Bruder der Verstorbenen)Peter Stadler (Stadler), Lothen, (Kurator des Andreas [Andre] Stadler) Joseph Matthias von Ingram (Dechant von Bruneck)Maria Elisabetha Milstädterin [Mühlstätterin/Mühlstätten] (geborene von Egerer), St. Lorenzen [?], (Dienstgeberin der Verstorbenen) 153 f 58 x 150 f 36 x 715 f 29 x 661 f 0 x n. a. n. a. j(Bl. 82 r: 5 Stück) empty empty empty empty 153 58 empty 715 29 empty 661 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 89 v-93 v Maria Mutschlechnerin (Witwe des Georg Steeger, Obermayr) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Witwe des Georg Steeger); Georg Steeger: Bauer [?] Irschling (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 20.7.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Mutschlechnerin (Schwester der Verstorbenen)Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Anweiser der Anna Mutschlechnerin; Vertreter der Maria Mitterhoferin, einer Nichte der Verstorbenen)Hans Mitterhofer (Mösner [Mesner/Meßner]), Reischach, (Sohn der Katharina Mutschlechnerin; Neffe der Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (abwesende Tochter der Katharina Mitterhoferin; Nichte der Verstorbenen)Peter Kofler (Obermayr), Irschling, (Sohn der Elisabeth Mutschlechnerin; Neffe der Verstorbenen) Georg Steeger (ehem. Obermayr), Irschling, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Katharina Mutschlechnerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Hans Mitterhofer (Ehemann der Katharina Mutschlechnerin; Schwager der Verstorbenen)Elisabeth Mutschlechnerin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Joseph Kofler (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Elisabeth Mutschlechnerin; Schwager der Verstorbenen) 26 f 0 x n. a. 526 f 0 x 454 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 26 0 empty 526 0 empty 454 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 95 r-100 r Agnes Kammererin (unverheiratet)(Christian Hueber, Hueber, Lothen, ein Schwager der Verstorbenen hatte offenbar das Vermögen der Verstorbenen in Verwaltung [?]. Nachdem er den Erbsinteressenten "Raittung", also Rechnung, erstattet hatte, schritt man "neuerlich" zur "gebräuchigen Beschreib- und Ergänzung" des Vermögens der Verstorbenen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Lothen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.11.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt "an der Rosen"), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Elisabeth Kammererin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Ehemann und Vertreter der Elisabeth Kammererin; Schwager der Verstorbenen; Anweiser der Margreth Kammererin)Margreth Kammererin (Schwester der Verstorbenen)Hans Oberhammer (Tanzer), Issing, (Sohn der Maria Kammererin; Neffe der Verstorbenen)Anton Oberhammer (Santer und Wirt), Obervintl (Schöneck), (Sohn der Maria Kammererin; Neffe der Verstorbenen; Vertreter der Margreth Oberhammerin und der Rosa Oberhammerin, zweier Nichten der Verstorbenen)Anna Oberhammerin (abwesende Tochter der Maria Kammererin; Nichte der Verstorbenen)Bartlme Unterhueber (Unterhueber), Untervintl, (Ehemann und Vertreter der Anna Oberhammerin, einer Nichte der Verstorbenen; Anweiser der Elisabeth Oberhammerin, einer Nichte der Verstorbenen; Vertreter der Agnes Oberhammerin und der Maria Oberhammerin, zweier Nichten der Verstorbenen)Elisabeth Oberhammerin (Tochter der Maria Kammererin; Nichte der Verstorbenen)Bartlme Schöpfer [Schepfer] (Wirt an der Gissen), St. Sigmund, (abwesender Ehemann der Elisabeth Oberhammerin, einer Nichte der Verstorbenen)Agnes Oberhammerin (Tochter der Maria Kammererin; Nichte der Verstorbenen)Michael Carneider (Wirt), Teiß [Teis], (abwesender Ehemann der Agnes Oberhammerin, einer Nichte der Verstorbenen)Maria Oberhammerin (Tochter der Maria Kammererin; Nichte der Verstorbenen)Georg Zingerle (Puzer [Putzer]), Schabs, (abwesender Ehemann der Maria Oberhammerin, einer Nichte der Verstorbenen)Margreth Oberhammerin (abwesende Tochter der Maria Kammererin; Nichte der Verstorbenen)Rosa Oberhammerin (abwesende Tochter der Maria Kammererin; Nichte der Verstorbenen) Maria Kammererin (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Jakob Oberhammer (Santer und Wirt), Obervintl (Schöneck), (bereits verstorbener Ehemann der Maria Kammererin; Schwager der Verstorbenen) 45 f 4 x 8 f 54 x 2495 f 24 x 2400 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 45 4 empty 2495 24 empty 2400 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 101 r-106 r Maria Kresserin [Krösserin] (Ehefrau des Hans Silganer)(Hans Silganer hat die Untersteinerische Behausung im Zuge seiner Heirat mit Maria Kresserin [Krösserin] zum Bestand [zur Pacht] von deren Bruder Hans Kresser [Krösser] [Johann Kresser] übernommen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Hans Silganer); Hans Silganer: "Untersteinerischer Bestandsmann" [Pächter] Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [26.7.1773 (Inventar)]23.11.1773 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Hueber (Walder), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Ellen; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Silganer (Untersteinerischer Bestandsmann [Pächter]), Ellen, (Witwer der Verstorbenen)Hans Kresser [Krösser] (Unterstainer [Untersteiner]), Ellen, (Bruder der Verstorbenen)Margreth Kresserin [Krösserin] (Schwester der Verstorbenen)Hans Ästner (Riser [Rieser]), Hörschwang, (Anweiser der Margreth Kresserin [Krösserin]) Georg Kresser [Krösser] (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen) 23 f 8 x 4 f 58 x 1004 f 6 x 900 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 23 8 empty 1004 6 empty 900 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1773, Bl. 117 r-131 v Joseph Gasser Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag, Erbteilung)["Vermögensergänzung, Einräumung und Erbteilung"] Benefiziat in St. Georgen St. Georgen ("in der Kaplanei-Behausung", St. Michaelsburg) St. Georgen ("in der Kaplanei-Behausung", St. Michaelsburg) 17.12.1773 u. 18.12.1773 Joseph Mathias [Matthias] Ingramb [Ingram] von Liebenrain und Fragburg (Brixnerischer Consistorialrat, Dechant und Pfarrherr in Bruneck als Brixnerischer Kommissar)Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Franz Michael Marchner (Amtsgerichts- und Kommissionsschreiber), Bruneck, (Beisitzer; Taxator/Schätzmann; Zeuge)Hans Mitterhofer (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; Beisitzer; Taxator/Schätzmann; Zeuge)Martin Eppacher (ehem. Schmiedemeister), St. Georgen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Gasser, Brixen, (Halbbruder ["vaterpändig"] des Verstorbenen)Jakob Gasser (Hafner), England [sic!], (abwesender Bruder des Verstorbenen)Anton Brunegger [Brunecker?] (Hafnermeister), Brixen, (Stiefvater und Kurator des Joseph Gasser) Mathes [Matthias/Matthäus] Tratter (Tratter), St. Georgen, (Käufer der Inventursposten)Joseph Tratter (Benefiziat), St. Georgen, (Bruder des Mathes [Matthias/Matthäus] Tratter; neuer Benefiziat in St. Georgen) 391 f 15 x 70 f 20 x 461 f 35 x 190 f 48 x n. a. n. a. j[Bl. 118 v: Bücher ["Christen-Lehr-Sachen", darunter "Bücher"]; Bl. 124 v-127 r: Bücher in verschiedenen Formaten mit relativ detaillierter Titelangabe] empty empty empty empty 391 15 empty 461 35 empty 190 48
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 7 r-18 v Anna Maria Haidin (Ortnerin; Witwe des Franz Xaver Puel); Franz Xaver Puel (Ortner)[Ehepaar](Franz Xaver Puel verstarb bereits 1754. Im Rahmen der damaligen Verlassenschaftsabhandlung wurde die das liegende Gut, die Ortnerische Wirtsbehausung, der jüngsten Tochter Maria Elisabeth Puelin vererbt. Anna Maria Haidin, die im August 1773 verstarb, hatte bis zu ihrem Tod das Genusrecht inne. Hier wurde nun das "väter- und mütterliche" Vermögen ergänzt. Das Inventar betrifft ausschließlich die Mobilien der Wirtsbehausung.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)[KEIN umfassendes Inventar] Anna Maria Haidin:Wirtin "beim Ortner"Franz Xaver Puel: Wirt "beim Ortner" St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.2.1774 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; Beisitzer; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Elisabeth Puelin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Salcher (Bürger, Advokat, Wirt), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Elisabeth Puelin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Johannes Hofer (Bürger und Rotgerbermeister), St. Lorenzen, (Anweiser der Maria Elisabeth Puelin) Franz Xaver Puel (Bürger und Wirt "beim Ortner"), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Anna Maria Puelin (bereits verstorbene Stieftochter der Verstorbenen)Franz Anton Puel ("Proviant" Bäckermeister), Görz, (Stiefsohn der Verstorbenen) n. a. (Hier werden keinerlei Schätzwerte angegeben, da das Inventar pauschal zum liegenden Gut ["Ortner"] gerechnet wird. Kleidung wird nicht beschrieben, diese waren vorab den Stiefkindern, den Enkelkindern sowie einer Schwester der Verstorbenen vermacht worden.)[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 5133 f 56 x 4309 f 0 x n. a. n. a. n(allerdings: "Theses")[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty n.a. n.a. empty 5133 56 empty 4309 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 19 r-21 v Veith [Vitus] Oberhammer Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensabhandlung"] Tagwerker [Taglöhner] "beim Ästner" [Astner] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.2.1774 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Oberhauserin (Witwe des Verstorbenen)Joseph Oberhammer (Sohn des Verstorbenen)Hans Oberhammer (Sohn des Verstorbenen)Joseph Winkler (Leitner), Onach, (Gerhab der Söhne des Verstorbenen)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Anweiser der Witwe) empty 28 f 24 x n. a. 125 f 41 x 99 f 41 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 28 24 empty 125 41 empty 99 41
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 21 v-26 r Paul Wießer [Wieser]; Barbara Paderitscherin[Ehepaar](Barbara Paderitscherin war bereits etwa vier Jahre zuvor verstorben. Nun erfolgt die Abhandlung beider Ehepartner.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Paul Wieser: Tagwerker [Taglöhner] "bei Mößner" [Messner] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.2.1774 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Beisitzer?])Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Simon Wießer [Wieser] (Sohn der Verstorbenen)Anna Wieserin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Winkler (Leitner), Onach, (Anweiser der Anna Wieserin) Jakob Liensperger [Liensberger] (bereits verstorbener Ehemann der Anna Wieserin; Schwiegersohn der Verstorbenen) 19 f 32 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 431 f 56 x 380 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 19 32 empty 431 56 empty 380 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 26 r-34 v Agnes Hilberin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung); Testamtent["Erbteilung"]; ["Testament"] Dienstmagd [19 Jahre lang bei den Pflegern bzw. Landrichtern Joseph Ignaz und Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [die Verstorbene stammte aus Pflaurenz (Sonnenburg)] Testament: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.6.1769 (Testament)28.2.1774 (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung) Im Rahmen der Inventarerstellung, der Vermögensergänzung und der Erbteilung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; [Beisitzer?])Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge)Im Rahmen des Testaments:Joseph Jakob Prack von Asch, [?], (Testamentszeuge)Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg), St. Lorenzen, (Testamentszeuge) Peter Hilber (Schmied), Pflaurenz (Sonnenburg), (Bruder der Verstorbenen; Vertreter der Kinder des Georg Hilber, Nichten und Neffen der Verstorbenen; Anweiser der Maria Hilberin, einer Schwester der Verstorbenen)Martin Hilber (Sohn des Georg Hilber; Neffe der Verstorbenen)Peter Hilber (Sohn des Georg Hilber; Neffe der Verstorbenen)Maria Hilberin (Tochter des Georg Hilber; Nichte der Verstorbenen)Anna Hilberin (Tochter des Georg Hilber; Nichte der Verstorbenen)Maria Hilberin (Schwester der Verstorbenen)Georg Ästner (Rader [Rädermacher?]), Kiens, (Ehemann der Maria Hilberin; Schwager der Verstorbenen)Ursula Hilberin (Schwester der Verstorbenen)Lorenz Ebenkofler (Rotgerber), Taufers (Taufers), (Ehemann der Ursula Hilberin; Schwager der Verstorbenen)Magdalena Hilberin (Schwester der Verstorbenen)Georg Tanzer (Baumann [Pächter]), Neuhaus [?], (Ehemann der Magdalena Hilberin; Schwager der Verstorbenen; Vertreter der Margreth Hilberin)Margreth Hilberin, Brixen, (abwesende Schwester der Verstorbenen) Georg Hilber (Schmied), Pflaurenz (Sonnenburg), (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Leitlin (Ehefrau des Georg Hilber; Schwägerin der Verstorbenen)Jakob Leitl (verhinderter Gerhab der Kinder des Georg Hilber, Nichten und Neffen der Verstorbenen)Maria Elisabetha von Dietrich (bereits verstorbene Ehefrau des Pflegers bzw. Landrichters [unklar, ob des Joseph Ignaz oder des Joseph Innozenz] 37 f 18 x 80 f 24 x 543 f 32 x 468 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 28 v; mind. 2 Stück; "Büecher"] empty empty empty empty 37 18 empty 543 32 empty 468 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 39 r-47 r Jakob Schepfer [Schöpfer] (Inhaber der Behausung am Anger) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] n. a. Reischach ("Behausung am Anger", St. Michaelsburg) Reischach (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 17.3.1774 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Beisitzer; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Planerin (Witwe des Verstorbenen)Maria Schepferin [Schöpferin] (Tochter des Verstorbenen)Margreth Schepferin [Schöpferin] (Tochter des Verstorbenen)Andre Kammerer (Jerg am Pach [Jörg am Bach]), Reischach, (Gerhab der Töchter des Verstorbenen)Jakob Planer (Unterbacher und Zimmermann), Stefansdorf, (Vater und Anweiser der Witwe) empty 150 f 0 x 66 f 12 x 744 f 12 x 88 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 41 r: 6 Stück; "ain Leben Christi"; "5 andere unterschidliche Beth Piechlen"] empty empty empty empty 150 0 empty 744 12 empty 88 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 67 r-70 v Katharina Mutschlechnerin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. St. Georgen ("in der Pruggerischen [Bruggerischen] Behausung"; St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.4.1774 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] (Wirt), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; Beisitzer; Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Mutschlechner [Johann Mutschlechner], Taufers (Taufers), (Bruder der Verstorbenen)Agnes Mutschlechner (abwesende Schwester der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Esterle [Österle] (Reiner), St. Georgen, (Ehemann und Vertreter der Agnes Mutschlechnerin; Schwager der Verstorbenen) Peter Mutschlechner (Eremit in Maria Saal), Maria Saal (Kärnten), (bereits verstorbener [?] Bruder der Verstorbenen) 36 f 24 x n. a. 153 f 54,5 x 139 f 12 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 36 24 empty 153 54.5 empty 139 12
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 71 r-88 v Agnes Ebnerin (Untermutschlechnerin; Ehefrau des Hans Perger [Berger], Untermutschlechner)(Testamentserweiterung und Inventar stammen aus dem Jahr 1771. Nach einem langwierigen Rechtsstreit zwischen Witwer und Schwestern der Verstorbenen einigt man sich 1774.) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Vergleich, Besitz- und Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung, Vergleich, Besitz- und Entrichtvertrag"] "Bäuerin" [?] [Ebnerin war Inhaberin des Untermutschlechnergutes](Ehefrau des Hans Perger [Berger]); Hans Perger [Berger]: Bauer [?] und Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen Stegen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Stegen ("beim Untermutschlechner", St. Michaelsburg) [7.4.1764 u. 7.3.1771 (Testament)]2.5.1771 [sic!] (Testamentserweiterung und Inventar)1.6.1771 [sic!] (Inventar)7.6.1771 [sic!] (Vermögensergänzung ["ergänzt und geraitt"])29.4.1774 (Vergleich, Besitz und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rose ["an der gulden Rosen"], St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; Taxator/Schätzmann)Im Rahmen des Vergleiches und des Besitz- und Entrichtvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rose ["an der gulden Rosen"], St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; [Beisitzer?])Joseph Jenewein von Klebelsberg (Stadtrichter in Bruneck), Bruneck, ("Beistand" [Rechtsbeistand])Alexander Ludwig Stainer [Steiner] (Pfleger in Schöneck), [?], ("Beistand" [Rechtsbeistand"])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Perger [Berger] [Johann Berger] (Untermutschlechner), Stegen, (Witwer der Verstorbenen)Maria Ebnerin (Schwester der Verstorbenen)Georg Perger [Berger], [?], (Ehemann der Maria Ebnerin; Schwager der Verstorbenen)Anna Ebnerin (Schwester der Verstorbenen)Jakob Untergasser (Inhaber der Weberguts), Stegen, (Ehemann der Anna Ebnerin; Schwager der Verstorbenen)Gertraud Obereggerin (Patenkind der Verstorbenen)Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), [?], (Anweiser der Maria Ebnerin[?]) empty 723 f 48 x 490 f 11 x 10361 f 7 x 2950 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 723 48 empty 10361 7 empty 2950 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 89 r-94 r Maria Planerin [Plonerin] (Ehefrau des Johannes Unterweger [Johann Unterweger/Hans Unterweger]); Margreth Steegerin; Agnes Steegerin; Maria Steegerin; Georg Steeger; Thomas Steeger(Maria Planerin ist bereits 1757 verstorben. Eine Verlassenschaftsabhandlung fand damals nicht statt, da kaum Vermögen vorhanden gewesen sei. In der Zwischenzeit habe sich die Situation verändert - durch den Tod mehrerer Verwandter und damit verbundener Erbschaften. Daher nun gewissermaßen eine gesammelte Verlassenschaftsabhandlung bzw. Erbteilung.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Johannes Unterweger [Johann Unterweger/Hans Unterweger]); Johannes Unterweger [Johann Unterweger/Hans Unterweger]: Bürger und Hafner [Töpfermeister?] St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.4.1774 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Balthasar Planer (Bürger und Sattlermeister), St. Lorenzen, (Zeuge)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Unterweger [Johann Unterweger/Hans Unterweger] (Bürger und Hafner [Töpfermeister?]), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Joseph Unterweger, Prag, (Sohn der Verstorbenen)Johann Unterweger [Hans Unterweger] (Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger (Sohn der Verstorbenen)Maria Unterwegerin (Tochter der Verstorbenen)Franz Peintner (Bürger und Bäcker), St. Lorenzen, (Gerhab des Johann Unterweger, des Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger und der Maria Unterwegerin) Johannes Planer (Bürger und Sattlermeister), St. Lorenzen, (Vater der Verstorbenen) n. a. (Hier werden einzelne Posten aus verschiedenen Erbschaften zusammengetragen. Die Werte sind nicht miteinander vergleichbar.)[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 488 f 6 x (Hier werden einzelne Posten aus verschiedenen Erbschaften zusammengetragen. Die Werte sind nicht miteinander vergleichbar.) 455 f 0 x (Hier werden einzelne Posten aus verschiedenen Erbschaften zusammengetragen. Die Werte sind nicht miteinander vergleichbar.) n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty n.a. n.a. empty n.a. n.a. empty n.a. n.a.
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 95 r-100 v Maria Ebnerin (Untermutschlechnerin; Ehefrau des Georg Perger [Berger])(Maria Ebnerin war nach der Verlassenschaftsabhandlung bzw. nach dem mit ihrem Schwager Hans Perger [Berger] geschlossenen Vergleich Inhaberin des Untermutschlechnerguts.) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] "Bäuerin" [?] [Ebnerin war seit kurzem Inhaberin des Untermutschlechnerguts](Ehefrau des Georg Perger [Berger]); Georg Perger [Berger]: n. a. Stegen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar, Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag: Stegen (St. Michaelsburg); St. Lorenzen (St. Michaelsburg [30.4.1774 (Testament)]18.5.1774 (Testamentserweiterung)7.7.1774 (Inventar und Vermögensergänzung) Im Rahmen der Testamtentserweiterung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (ehem. Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung,der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Perger [Berger] (ehem. Untermutschlechner), Stegen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen; [Beisitzer?])Hans Hueber [Johann Hueber] (Angerlechner), Reischach, (Zeuge)Christian Mutschlechner, Stegen, (Zeuge)Melchior Meßner [Messner] (Außerweger und "Anwalt"), Antholz, (Zeuge) Georg Perger [Berger], [?], (Witwer der Verstorbenen)Anna Ebnerin (Schwester der Verstorbenen)Jakob Untergasser (Inhaber des Weberguts), Stegen, (Ehemann der Anna Ebnerin; Schwager der Verstorbenen) empty 46 f 46 x n. a. 3767 f 40 x 3400 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 46 46 empty 3767 40 empty 3400 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 101 r-108 v Anna Maria Puelin (Ehefrau des Johann Hofer)(Anna Maria Puelin ist bereits 1768 verstorben. Eine Verlassenschaftsabhandlung war bislang unterblieben, da ihre Stiefmutter Anna Haidin einen Teil des väterlichen Vermögens zum lebenslangen Genuss innegehabt hatte. Da Haidin nun auch verstorben war, wird nun die Verlassenschaftsabhandlung nachgeholt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung, Genusseinräumungsvertrag)["Erbteilung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Johann Hofer); Johann Hofer: Bürger und Rotgerbermeister) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 19.5.1774 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der golden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; Beisitzer)Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Johannes Hofer (Bürger und Rotgerbermeister), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Jakob Hofer (Priester), [?], (Sohn der Verstorbenen)Franz Hofer (Sohn der Verstorbenen)Johannes Hofer (Sohn der Verstorbenen)Joseph Hofer (Sohn der Verstorbenen)Maria Hofeirn (Tochter der Verstorbenen)Agnes Hoferin (Tochter der Verstorbenen)Genoveva Hoferin (Tochter der Verstorbenen)Elisabeth Hoferin (Tochter der Verstorbenen)Anna Hoferin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Salcher (Bürger und Wirt; Amtsschreiber in Sonnenburg), St. Lorenzen, (Vertreter/Gerhab/Anweiser der Kinder der Verstorbenen) Franz Xaver Puel (Bürger und Wirt "beim Ortner"), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Anna Haidin (bereits verstorbene Stiefmutter der Verstorbenen) 77 f 47 x 11 f 33 x 1049 f 48 x 943 f 57 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 77 47 empty 1049 48 empty 943 57
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 145 r-150 r Margreth Harrasserin (Ehefrau des Simon Hofer, Untercampiller) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] (Ehefrau des Simon Hofer); Simon Hofer: Bauer [?] Onach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 2.7.1774 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Vertreter ["Subdelegierter"] des Landrichters Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Beisitzer?])Joseph Steeger (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Simon Hofer (Untercampiller [Unterkampiller]), Onach, (Witwer der Verstorbenen)Maria Harrasserin (Schwester der Verstorbenen)Anton Maneschg, Enneberg, (zweiter Ehemann der Maria Harrasserin; Schwager der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Obwegs [Obwegser/Obwexer?], Montal (Enneberg), (Sohn der Maria Harrasserin aus erster Ehe; Neffe der Verstorbenen; Anweiser der Maria Harrasserin)Katharina Harrasserin (abwesende Tochter des Joseph Harrasser; Nichte der Verstorbenen)Peter Mutschlechner (Mayr bei Kirchen), Montal, (Ehemann und Vertreter der Katharina Harrasserin, einer Nichte der Verstorbenen)Margreth Parggerin (Tochter der Elisabeth Harrasserin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen)Joseph Gatterer (Pitschelin), Pflaurenz (Sonnenburg), (Gerhab der Margreth Parggerin) Joseph Harrasser (Mayr bei Kirchen), Montal, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Hildgartnerin (Ehefrau des Joseph Harrasser; Schwägerin der Verstorbenen)Elisabeth Harrasserin (bereits verstorbene Tochter des Joseph Harrasser; Nichte der Verstorbenen)Joseph Pargger (Müller), Pflaurenz (Sonnenburg), (Ehemann der Elisabeth Harrasserin, einer bereits verstorbenen Nichte der Verstorbenen) 79 f 12 x 20 f 16 x 799 f 28 x 689 f 28 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 79 12 empty 799 28 empty 689 28
Verfachbuch St. Michaelsburg 1774, Bl. 151 r-160 v Ursula Hueberin (Witwe des Sebastian Hellweger, Spielpichler [Spielbichler]) Verlassenschaftsabhandlung ([Testamentserweiterung], Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Sebastian Hellweger); Sebastian Hellweger: Bauer [?] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg)[Sterbeort: Moos ("beim Obermayr", St. Michaelsburg)?] Moos ("beim Obermayr", St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.10.1774 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der golden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; Beisitzer)Peter Salcher (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Michael Hellweger (Spielpichler [Spielbichler], St. Martin im Innern Burgfrieden, (Sohn der Verstorbenen)Bartlme Helllweger (Bäckermeister), Bruneck, (Sohn der Verstorbenen)Martin Hellweger (Hilber), Kiens, (Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger (Sohn der Verstorbenen)Michael Althueber (Unterweger), Mauern, (Gerhab des Mathes [Matthias/Matthäus] Hellweger)Maria Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Jakob Pämgartner [Baumgartner] ("Aberle an der Linten"), Rasen (Oberamtsgericht Bruneck), (Ehemann der Maria Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Katharina Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr), Moos im Innern Burgfrieden, (Ehemann der Katharina Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Anweiser der Anna Hellwegerin)Anna Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen) Sebastian Hellweger (Spielpichler [Spielbichler]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 105 f 14 x[KEIN umfassendes Inventar] 19 f 29 x 3057 f 29 x 2400 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 105 14 empty 3057 29 empty 2400 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 21 r-23 r Gertraud Mayrin (Witwe des Michael Stauder) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Michael Stauder); Michael Stauder: Webermeister Irschling ("an der Obersonnen", St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 24.1.1775 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Vertreter ["Subdelegierter"] des Landrichters Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, ([Gerichtsausschuss in Irschling; Beisitzer?]]Peter Salcher (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Stauder (Sohn des Hans Stauder; Enkel der Verstorbenen)Andre Stauder (Webermeister), Moos, (Gerhab des Joseph Stauder, eines Enkels der Verstorbenen; Gerhab des Mathes [Matthias/Matthäus] Stauder und des Michael Stauder, zweier Söhne des Peter Stauder, zweier Enkel des Verstorbenen; )Simon Stauder (Webermeister), Issing, (Anweiser der Maria Stauderin, der Katharina Stauderin und der Agnes Stauderin; Sohn der Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Stauder (Sohn des Peter Stauder; Enkel der Verstorbenen)Michael Stauder (Sohn des Peter Stauder; Enkel der Verstorbenen)Maria Stauderin (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Harrasser (Oberseeber), Färn [Vahrn?], (Ehemann der Maria Stauderin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Katharina Stauderin (Tochter der Verstorbenen)Agnes Stauderin (Tochter der Verstorbenen)Balthasar Urin [?] (Pinter [Binder?]), Kranewitten [Kranebitt (Altrasen?)], (Ehemann der Agnes Stauderin; Schwiegersohn der Verstorbenen) Michael Stauder (Webermeister), Irschling, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Hans Stauder (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenne)Maria Graberin (Ehefrau des Hans Stauder; Schwiegertochter der Verstorbenen)Peter Stauder (bereits verstorbener Sohn der Verstorbenen)Anna Schiferlin [Schifferlin] (Ehefrau des Peter Stauder; Schwiegertochter der Verstorbenen) 10 f 16 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 134 f 16 x 125 f 17 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 10 16 empty 134 16 empty 125 17
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 23 v-28 r Agnes Paurin [Baurin/Bauerin]; Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger (Groß Köfeler [Großköfeler/Großköfler])[Ehepaar](Agnes Paurin [Baurin/Bauerin] starb bereits im Herbst 1774, ihr Ehemann Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger um Weihnachten 1774. Nun erfolgte eine gemeinschaftliche Verlassenschaftsabhandlung. Es ist lediglich ein einziger Sohn als Erbe vorhanden.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"][KEIN umfassendes Inventar] Mathes [Matthias/Matthäus] Steeger: Söller [Inhaber einer Söllbehausung] St. Martin im Innern Burgfrieden (St. Michaelsburg) St. Martin (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 26.1.1775 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Vertreter ["Subdelegierter"] des Landrichters Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg)Michael Hellweger (Spielpichler [Spielbichler]), St. Martin im Innern Burgfrieden, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Martin im Innern Burgfrieden; Beisitzer)Balthasar Planer (Bürger und Sattlermeister), St. Lorenzen, (Zeuge)Peter Salcher (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Steeger (Sohn der Verstorbenen) empty 35 f 16 x [KEIN umfassendes Inventar] 4 f 12 x 1366 f 28 x 1070 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 35 16 empty 1366 28 empty 1070 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 71 r-80 v Johannes Planer(Aus der Vermögensergänzung ergibt sich ein Minus von 287 f 53 x. Daher werden liegende Güter des Verstorbenen versteigert. Auch die Inventursposten gehen an den Käufer, Jakob Salcher.) Verlassenschaftsabhandlung ([Testaments- bzw. Heiratskontraktserweiterung], Inventar, Vermögensergänzung, Kaufvertrag, "Kaufschillingsliquidation" bzw. Schuldensüberbindung)["Vermögensergänzung, Einräumung und Assignationshandlung"][KEIN umfassendes Inventar] Bürger und Sattlermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.11.1774 (Testaments- bzw. Heiratskontraktserweiterung, [Inventar?])3.3.1775 (Vermögensergänzung, Kaufvertrag, Abhandlung) Im Rahmen der Testaments- bzw. Heiratskontraktserweiterung [und der Inventarerstellung]:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der golden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; [Taxator/Schätzmann?])Im Rahmen der Vermögensergänzung des Kaufvertrages und der Abhandlung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Rosen ["an der golden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Peter Salcher (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Magdalena Tirggin [Türkin?] (Witwe des Verstorbenen)Balthasar Planer (Bürger und Sattlermeister), St. Lorenzen, (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe; Anweiser der Margreth Planerin)Margreth Planerin (Mayrin am Graben), Dietenheim, (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Joseph Unterweger (Sohn der Maria Planerin; Enkel des Verstorbenen)Johann Unterweger (Sohn der Maria Planerin; Enkel des Verstorbenen)Mathes [Matthias/Matthäus] Unterweger (Sohn der Maria Planerin; Enkel des Verstorbenen)Maria Unterwegerin (Tochter des Maria Planerin; Enkelin des Verstorbenen)Franz Peintner (Bürger und Bäckermeister), St. Lorenzen, (Anweiser der Margreth Planerin; Gerhab und Vertreter der Kinder der Maria Planerin, der Enkelkinder des Verstorbenen)Michael Tratter (Bürger und Sailler [Seiler]), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) Margreth Steegerin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen)N. Pifrader (bereits verstorbener Ehemann der Margreth Planerin; Schwiegersohn des Verstorbenen)Maria Planerin (bereits verstorbene Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Johannes Unterweger (Bürger und Hafner), St. Lorenzen, (Ehemann der Maria Planerin; Schwiegersohn des Verstorbenen)Jakob Salcher (Bürger und Wirt; Amtsschreiber in Sonnenburg), St. Lorenzen, (Gläubiger des Verstorbenen) 14 f 30 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 1034 f 30 x -287 f 30 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 14 30 empty 1034 30 empty -287 -30
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 85 r-89 v Sebastian Paderitscher; Maria Paderitscherin[Geschwisterpaar]Peter Mutschlechner (Mayr bei Kirchen); Georg Hueber (Unterhueber in Feld [Hueber im Feld?])(Im Rahmen der Erbteilung (7.9.1768) der Geschwister Sebastian Paderitscher und Maria Paderitscherin war Peter Mutschlechner zum Gerhab einer Nichte und eines Neffen der Verstorbenen ernannt worden. Nun möchte von seiner Gerhabschaft zurücktreten. Seinen Prinzipalen wird nach einer Abrechnung bzw. einem neuerlichen Inventar ein neuer Gerhab, Georg Hueber, ernannt. Zugleich wird das Erbe, das 1768 verteilt wurde, neuerlich aufgeteilt.] Gerhabschaftsabrechnung bzw. -übergabe (Inventar, Abrechnung, Erbteilung)["Relation und Teilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 4.3.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Peter Salcher (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Peter Mutschlechner (Mayr bei Kirchen [Moarbeikirch]), Montal, (Gerhab des Jakob Paderitscher und der Maria Paderitscherin)Jakob Paderitscher (Prinzipal des Peter Mutschlechner bzw. des Georg Hueber)Maria Paderitscherin (Prinzipalin des Peter Mutschlechner bzw. des Georg Hueber)Georg Hueber (Unterhueber in Feld [Hueber im Feld?]), Reischach, ("neuerlich ernannter" Gerhab des Jakob Paderitscher und der Maria Paderitscherin) Sebastian Paderitscher (Verstorbener, im Rahmen von dessen Erbteilung Peter Mutschlechner zum Gerhaben des Jakob Paderitscher und der Maria Paderitscherin, seines Neffen und seiner Nichte, ernannt wurde; Bruder der Maria Paderitscherin)Maria Paderitscherin (Verstorbene, im Rahmen von deren Erbteilung Peter Mutschlechner zum Gerhaben des Jakob Paderitscher und der Maria Paderitscherin, ihres Neffen und ihrer Nichte, ernannt wurde; Schwester des Sebastian Paderitscher)Jakob Paderitscher (Rader [Rädermacher]), Montal, (bereits verstorbener Bruder des Sebastian Paderitscher und der Maria Paderitscherin; Vater der Prinzipalen des Peter Mutschlechner bzw. des Georg Hueber)Magdalena Obleitnerin (Ehefrau des Jakob Paderitscher; Mutter der Prinzipalen des Peter Mutschlechner bzw. des Georg Hueber) 33 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 213 f 18 x 169 f 6 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 33 0 empty 213 18 empty 169 6
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 91 r-96 v Joseph Mutschlechner (ehem. Untermayr); Maria Hueberin[Ehepaar](Maria Hueberin ist bereits früher verstorben. Ihr Ehemann hatte nach ihrem Tod das Genussrecht inne. Nach seinem Tod erfolgt nun die Erbteilung. Joseph Mutschlechner hatte das Untermayrgut bereits 1766 verkauft. Man wohnte bei Georg Seyr, Kofler, in Reischach zur Miete.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] Joseph Mutschlechner: Bauer [?] Irschling (St. Michaelsburg)Sterbeort: Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.3.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; Beisitzer; Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Mutschlechner (Sohn der Verstorbenen; Vertreter des Franz Mutschlechner)Joseph Mutschlechner (Rotgerber), [?], (Sohn der Verstorbenen)Franz Mutschlechner (Weißgerbergeselle), [?], (abwesender Sohn der Verstorbenen)Margreth Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen)Joseph Achmiller [Achmüller] (Rauter), Hochraut [Oberamtsgericht Bruneck], (Ehemann der Margreth Mutschlechnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Ursula Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen)Georg Elzenbaumer, Kiens (Schöneck), (Ehemann der Ursula Mutschlechnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Anna Mutschlechnerin (Tochter der Verstorbenen)Bartlme Oberhammer (Kleinflätscher [Kleinflatscher]), Walchhorn, (Anweiser der Anna Mutschlechnerin) empty 19 f 6 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 1556 f 11 x 1455 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 19 6 empty 1556 11 empty 1455 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 101 r-112 r Maria Gänslerin (Witwe des Ulrich Stainhauser [Steinhauser]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Einräumung"] Hebamme St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 20.3.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rose ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; Beisitzer; Zeuge)Peter Salcher (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Stephan [Stefan] Kiepacher [Kühbacher?] (Fleischmacher [Fleischhauer?]), St. Lorenzen, (Testamentsbegünstigter; Käufer der Behausung der Maria Gänslerin)Johann Ulrich Stainhauser [Steinhauser] (Chirurg), München [im churfürstlichen St.-Josephs-Spital], (abwesender Sohn der Verstorbenen)Jakob Stainhauser [Steinhauser] (Chirurg), Pfreim [Pfreimd?] in der Pfalz, (abwesender Sohn der Verstorbenen)Jakob Salcher (Bürger, Wirt, "Advokat"), St. Lorenzen, (Vertreter der Söhne der Verstorbenen) Ulrich Stainhauser [Steinhauser] (Barbier), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen)Jeremias Gänsler (Barbier), St. Lorenzen, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)N. (Hafnermeisterin), Bruneck, (Begünstigte)N. (Auswarterin), (Begünstigte)Jakob Acherer ([Taxator?], führt "Aufschreibung" der Barschaft) 83 f 11 x 11 f 2 x 721 f 13 x 247 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 102 v: 14 Stück; "14 größere und klenere Bett- und Medicin Büecher"; außerdem:Schreibpult] empty empty empty empty 83 11 empty 721 13 empty 247 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 127 r-132 v Maria Forerin [Fohrerin] (Ehefrau des Anton Winkler) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Anton Winkler); Anton Winkler: Bürger und Bäckermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.6.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rose ["an der gulden Rosen"]), St. Lorenzen, (Taxator/Schätzmann; Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; Beisitzer; Zeuge)Peter Salcher (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Anton Winkler (Bürger und Bäckermeister), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Andre Winkler (Sohn der Verstorbenen)Franz Winkler (Sohn der Verstorbenen)Anton Carl [Karl] Robatscher [Rubatscher?] (Wirt an der Sonnen ["Inhaber der Sonnenwirtsbehausung"]), St. Lorenzen, (Gerhab der Söhne der Verstorbenen) Bartlme Forer [Fohrer], Sand in Taufers, (Vater der Verstorbenen) 45 f 41 x 5 f 27 x 368 f 6 x 344 f 40 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 45 41 empty 368 6 empty 344 40
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 137 v-142 v Peter Gatterer Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] Nutznießer des Angerguts Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 6.7.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?]; Beisitzer; Zeuge)Peter Salcher (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Thomas Gatterer (Bruder des Verstorbenen)Simon Gatterer ("Soldat"), [?], (abwesender Bruder des Verstorbenen)Maria Gattererin (abwesende Schwester des Verstorbenen)Thomas Gatterer (Mayr), Runggen, (Vertreter und Kurator des Simon Gatterer und der Maria Gattererin) Maria Planerin (bereits verstorbene [nach ihrem Ehemann] Ehefrau des Verstorbenen) 19 f 51 x 3 f 21 x 314 f 31 x 276 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 19 51 empty 314 31 empty 276 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 147 r-150 v Jakob Schepfer [Schöpfer]; Maria Planerin (Witwe des Jakob Schepfer [Schöpfer], Witwe des Peter Gatterer)[Ehepaar](Nach dem Tod ihres ersten Ehemannes Jakob Schepfer [Schöpfer] hatte Maria Planerin das Genussrecht des Angerguts innegehabt. Sie behielt dieses Recht auch nach ihrer Eheschließung mit Peter Gatterer bzw. ging das Recht auch auf diesen über. Nachdem nun in kurzer Folge sowohl Peter Gatterer als auch Maria Planerin verstorben waren, war nun zunächst die "Rückstellung" des Angergutes nach dem Tod des Peter Gatterer erfolgt, hier folgt nun die Verlassenschaftsabhandlung der Maria Planerin und des von ihr genossenen Vermögens des Jakob Schepfer [Schöpfer].) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Nutznießerin des Angerguts [?](Witwe des Jakob Schepfer [Schöpfer]); Jakob Schepfer [Schöpfer]: Inhaber des Angerguts Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.7.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Beisitzer; Zeuge)Peter Salcher (Schreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Schepferin [Schöpferin] (Tochter der Verstorbenen)Margreth Schepferin [Schöpfeirn] (Tochter der Verstorbenen)Andre Kammerer (Jörg am Bach/Winkler), Reischach, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen)Jakob Planer (Unterbacher und Zimmermann), Stefansdorf, (Vater der Maria Planerin; Großvater der Maria Schepferin [Schöpferin] und der Margreth Schepferin [Schöpferin]) Peter Gatterer, Reischach, (bereits verstorbener zweiter Ehemann der Verstorbenen)Paul Mayr (unter der Eggen), Mühlen (Taufers), (Käufer des Angerguts) 58 f 17 x 14 f 26 x 862 f 25 x 862 f 25 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 58 17 empty 862 25 empty 862 25
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 157 r-160 v Elisabeth Krampichlerin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Montal (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 31.8.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Martin Aussersdorfer ("Baurn Mühler in der Auen" ["Paurn Miller in der Auen"]), Montal, (Beisitzer; Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Krampichler (Unterguggenberger), Montal, (Bruder der Verstorbenen)Johannes Krampichler (Gerberlehrling ["Lederer"]), Schwaz, (abwesender Bruder der Verstorbenen)Peter Mayr von Grasstein (Oberguggenberger), Montal, (Kurator des Johannes Krampichler)Katharina Krampichlerin (Schwester der Verstorbenen)Maria Krampichlerin (Schwester der Verstorbenen)Peter Mayr (Untergasser), Stefansdorf, (Anweiser der Katharina Krampichlerin und der Maria Krampichlerin) Bartlme Krampichler (Unterguggenberger), Montal, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Maria Mayrin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen) 6 f 32 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 372 f 20 x 273 f 28 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 6 32 empty 372 20 empty 273 28
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 161 r-175 v Paul Laimbegger [Laimegger] Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung, Besitzeinräumungsvertrag)["Erbteilung und Einräumung"] Inwohner St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [30.7.1775 (Testament)]12.9.1775 u. 13.9.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rose ["an der golden Rosen"]) in St. Lorenzen; Beisitzer; Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Eva Unterpertingerin (Witwe des Verstorbenen)Joseph Laimegger (Sohn des Georg Laimegger, eines Neffen des Verstorbenen)Hans Ästner [Astner] (Riser [Rieser]), Hörschwang, (Gerhab des Joseph Laimegger, eines Enkels des Verstorbenen)Matthias Laimegger (Sohn des Christian Laimegger; Neffe des Verstorbenen)Michael Laimegger (Sohn des Christian Laimegger; Neffe des Verstorbenen; Berater des Jakob Laimegger)Peter Laimegger (Sohn des Christian Laimegger; Neffe des Verstorbenen)Jakob Laimegger (Sohn des Christian Laimegger; Neffe des Verstorbenen)Maria Laimeggerin (abwesende Tochter des Christian Laimegger; Nichte des Verstorbenen)Veit [Vitus] Steeger (Unterrainer), Hörschwang, (Ehemann und Vertreter der Maria Laimeggerin, einer Nichte des Verstorbenen; Vertreter der Elisabeth Laimeggerin)Elisabeth Laimeggerin (abwesende Tochter des Christian Laimeggerin; Nichte des Verstorbenen)Agnes Mayrin von Grasstein (Tochter des Michael Mayr von Grasstein, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein (Sohn des Michael Mayr von Grasstein, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Maria Mayrin von Grasstein (Tochter des Michael Mayr von Grasstein, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Peter Mayr von Grasstein (Sohn des Michael Mayr von Grasstein, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Sebastian Mayr von Grasstein (Sohn des Michael Mayr von Grasstein, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Peter Gatterer (Moßlechner [Mooslechner]), Ellen, (Gerhab der Kinder des Michael Mayr von Grasstein, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Martin Mayr von Grasstein (Sohn der Magdalena Laimeggerin; Neffe des Verstorbenen; Anweiser der Maria Mayrin von Grasstein, der Eva Mayrin von Grasstein und der Gertraud Mayrin von Grasstein; Vertreter des Georg Mayr von Grasstein)Peter Mayr von Grasstein (Sohn der Magdalena Laimeggerin; Neffe des Verstorbenen)Georg Mayr von Grasstein (Soldat), [?], (abwesender Sohn der Magdalena Laimeggerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Mayrin von Grasstein (Tochter der Magdalena Laimeggerin; Nichte des Verstorbenen)Stephan [Stefan] Gostner, Gufidaun, (Ehemann der Maria Mayrin von Grasstein, einer Nichte des Verstorbenen)Eva Mayrin von Grasstein (Tochter der Magdalena Laimeggerin; Nichte des Verstorbenen)Gertraud Mayrin von Grasstein (Tochter der Magdalena Laimeggerin; Nichte des Verstorbenen)Eva Laimeggerin (Schwester des Verstorbenen)Michael Hueber (Hörtl), Albeins, (Ehemann der Eva Laimeggerin; Schwager des Verstorbenen)Margreth Kererin [Kehrerin] (Halbschwester ["mutterbändig"] des Verstorbenen)Andre Wiellandt (Obergolser), Kienberg, (Anweiser der Margreth Kererin [Kehrerin])Joseph Steeger (Wirt "beim Aichholzer"), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) Christian Laimegger (Obermayr), Hörschwang, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Unterrainerin (Ehefrau des Christian Laimegger; Schwägerin des Verstorbenen)Georg Laimegger (bereits verstorbener Sohn des Christian Laimegger; Neffe des Verstorbenen)Maria Ästnerin (Ehefrau des Georg Laimegger, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Magdalena Laimeggerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Veit [Vitus] Mayr von Grasstein (bereits verstorbener Ehemann der Magdalena Laimeggerin; Schwager des Verstorbenen)Michael Mayr von Grasstein (bereits verstorbener Sohn der Magdalena Laimeggerin; Neffe des Verstorbenen)Elisabeth Niederbacherin (bereits verstorbene Ehefrau des Michael Mayr von Grasstein, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Paul Laimegger (bereits verstorbener Vater des Verstorbenen)Jakob Laimegger (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Laimeggerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Margreth Ainhäuserin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen) 100 f 0 x 566 f 20 x 3463 f 22 x 2150 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 162 v: 1 Stück; "1 Bettbüchl"] empty empty empty empty 100 0 empty 3463 22 empty 2150 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 177 r-198 v Hans Perger [Berger] (ehem. ehevogtschaftlicher Untermutschlechner) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbvergleich, Erbteilung)["Vermögensergänzung, Vergleich und Erbteilung"] (Witwer der Agnes Ebnerin); Agnes Ebnerin: "Bäuerin" [?] [Ebnerin war Inhaberin des Untermutschlechnerguts]Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stegen Sterbeort: Stegen ("in der Weeberischen Behausung" [In der Weberischen Behausung], St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg)[Antholz] [1.9.1774 u. 6.9.1774 (Testament)]26.9.1774 (Testamentserweiterung)9.2.1775 u. 10.2.1775 (Vermögensergänzung, Erbvergleich und Erbteilung) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der goldenen Rose ["an der golden Rosen"]), St. Lorenzen, (Beisitzer)Im Rahmen der Vermögensergänzung, des Erbvergleiches und der Erbteilung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Georg Wierer (Bauernhauser), Stegen, ([Beisitzer?])Melchior Meßner [Messner] (Außerweger), Antholz, ("Anwalt" in Antholz; Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Mayrin an der Ranten (Witwe des Verstorbenen)Jakob Salcher (Bürger und Advokat), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe)Andre Perger [Berger] (Halber Weerer [Wöhrer]), Oberthal [Antholz Obertal] (Antholz), (Bruder des Verstorbenen)Gertraud Pergerin [Bergerin] (Schwester des Verstorbenen)Christian Oberegger (Pichleitner), Mitterthal [Antholz Mittertal] (Antholz), (Ehemann der Gertraud Pergerin [Bergerin]; Schwager des Verstorbenen)Georg Perger [Berger], Stegen, (Bruder des Verstorbenen) Agnes Ebnerin (Untermutschlechnerin), Stegen, (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen)Hans Oberegger ("Vetter" des Verstorbenen)Georg Perger [Berger], Mitterthal [Antholz Mittertal] (Antholz), (bereits verstorbener Vater des Verstorbenen) 384 f 48 x 287 f 28 x 7440 f 10 x 5300 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 184 r ["Hellische Behausung"]: 1 Stück; "Leben und Leiden Christi Buech"; außerdem: Bl. 185 r: Brieftruhe] empty empty empty empty 384 48 empty 7440 10 empty 5300 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 199 r-208 v Hans Graber(Das Vermögen Grabers wird aufgrund der hohen Schuldenlast der Witwe Anna Harrasserin überlassen bzw. eingeräumt.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag [Besitzüberlassungsvertrag?])["Vermögensergänzung und Einräumungsvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Krämer und Schneidermeister [Wanderhändler? - der Verstorbene besaß eine "Kramer-Kraxe" sowie "Kramer-Kasten"] Reischach (St. Michaelsburg) Inventar: Reischach ("in der Rostischen Behausung", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.10.1775 (Inventar)10.10.1775 (Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag [Besitzüberlassungsvertrag]) Im Rahmen der Inventarerstellung:Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehener im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Hans Joas [Jais] (Krämer), St. Georgen, (Taxator/Schätzmann für die Krämereiwaren)Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrages bzw. des Besitzüberlassungsvertrags:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; [Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Anna Harrasserin (Witwe des Verstorbenen)Peter Graber (Sohn des Verstorbenen)Bartlme Mayr (Rindler), Walchhorn, (Gerhab des Sohnes des Verstorbenen)Hans Harrasser (Thöll [Thell/Töll]), Reischach, (Bruder und Anweiser der Witwe; Schwager des Verstorbenen) Joseph Graber (Kramer und Schneider), Reischach, (Vater des Verstorbenen) 574 f 37 x[KEIN umfassendes Inventar] 13 f 53 x 1678 f 4 x 375 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 574 37 empty 1678 4 empty 375 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 227 r-233 r Anna Greberin [Gröberin] (Ehefrau des Joseph Niedermayr (beim Pichler) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Joseph Niedermayr); Joseph Niedermayr: Bauer [?] Stefansdorf (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.12.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; Beisitzer; Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Niedermayr (beim Pichler), Stefansdorf, (Witwer der Verstorbenen)Ursula Niedermayrin (Tochter der Verstorbenen)Georg Greber [Gröber] (Überstainer [Übersteiner]), Saalen, (Vater der Verstorbenen; Gerhab der Tochter der Verstorbenen) Margreth Untergasserin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen)Simon Niedermayr (Vater des Witwers) 59 f 5 x 20 f 39 x 527 f 25 x 451 f 29 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 59 5 empty 527 25 empty 451 29
Verfachbuch St. Michaelsburg 1775, Bl. 233 v-236 v Maria Paurin [Baurin/Bauerin] (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] [Luns (St. Michaelsburg)?] Luns (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.12.1775 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Kofler (Hießl), Luns, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Luns; Beisitzer; Zeuge)Johann Jakob Haller ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Katharina Paurin [Baurin/Bauerin] (Witwe Höcherin), Reischach, (Schwester der Verstorbenen)Andre Höcher (Rader [Rädermacher]), Reischach, (Sohn und Anweiser der Katharina Paurin [Baurin/Bauerin]; Neffe der Verstorbenen)Hans Steeger [Johann Steeger] (Großköfeler [Großköfler], St. Martin, (Sohn der Agnes Paurin [Baurin/Bauerin]; Neffe der Verstorbenen) Agnes Paurin [Baurin/Bauerin] (bereits verstorbene Schwester der Verstorbenen)Matthias Steeger (ehem. Großköfeler [Großköfler], St. Martin, (bereits verstorbener Ehemann der Agnes Paurin [Baurin/Bauerin]; Schwager der Verstorbenen)Maria Höcherin (Tochter der Katharina Paurin [Baurin/Bauerin]; Nichte der Verstorbenen) 16 f 40 x[KEIN umfassendes Inventar] n. a. 319 f 8 x 286 f 40 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 16 40 empty 319 8 empty 286 40
Verfachbuch St. Michaelsburg 1776, Bl. 27 r-39 r Peter Pirchner (Mareyer); Maria Mutschlechnerin (Ehefrau des Peter Pirchner, Mareyer)[Ehepaar](Peter Pirchner ist bereits Anfang 1772 verstorben. Maria Mutschlechnerin verstarb 1775. Nun werden die Vermögen der beiden gemeinsam abgehandelt. Die ebenfalls bereits verstorbene Tochter Margreth Pirchnerin hatte ihr Erbe bereits erhalten. Nun wird geregelt, wer das Gut übernimmt und wie die Geschwister des Übernhemers zu entrichten sein würden. ) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzabteilungsvertrag [Einigung zwischen den zwei Söhnen])["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Abteilungsvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Peter Pirchner: Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) Inventar: Ellen ("beim Mareyer", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Besitz- und Abteilungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 16.1.1776 (Inventar)17.1.1776 (Vermögensergänzung und "Besitz- und Abteilungsvertrag") Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; Taxator/Schätzmann)Hans Wiellandt (Ebner), Hörschwang, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Hörschwang; Taxator/Schätzmann)[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des "Besitz- und Abteilungsvertrages":Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, ([Beisitzer?])Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer, St. Lorenzen, (Zeuge) Elisabeth Pirchnerin (abwesende Tochter der Verstorbenen)Simon Pirchner (Sohn der Verstorbenen)Joseph Pirchner (Sohn der Verstorbenen)Simon Mutschlechner (Mayr), Lothen, (Kurator der Söhne der Verstorbenen)Peter Gatterer (Moßlechner [Mooslechner]), Ellen, (Witwer der Margreth Pirchnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen; Vertreter der Elisabeth Pirchnerin) Margreth Pirchnerin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Georg Rieder, Rein, (Ehemann der Elisabeth Pirchnerin; Schwiegersohn der Verstorbenen) 352 f 5 x[KEIN umfassendes Inventar] 12 f 0 x 2454 f 5 x 860 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 352 5 empty 2454 5 empty 860 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1776, Bl. 55 r-59 r Balthasar Planer(Planer verstarb bereits 1775. Der vorliegende Eintrag bricht nach der Vermögensergänzung ab. Die "finale" Verlassenschaftsabhandlung - eine Marginalie auf Bl. 55 r weist darauf hin - fand erst 1780 statt und findet sich daher auch im Verfachbuch des Jahres 1780. Vgl. Verfachbuch St. Michaelsburg 1780, Bl. 95 r-100 v - dort die Verlassenschaftsabhandlung. Aus dem Verfachbuch 1780 geht hervor, dass die Verlassenschaftsabhandlung 1776 abgebrochen hatte werden müssen, da sich Witwe und Kinder nicht einig geworden seien. ) Inventar; Vermögensergänzung Bürger und Sattlermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 9.2.1776 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt an der Goldenen Rose ["an der goldenen Rosen"]), St. Lorenzen, ([Beisitzer?]) Gertraud Winklerin (Witwe des Verstorbenen)Jakob Planer (Sohn des Verstorbenen)Lorenz Planer (Sohn des Verstorbenen)Michael Planer (Sohn des Verstorbenen)Maria Planerin (Tochter des Verstorbenen)Andre Mutschlechner (Oberhammer), Lothen, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Jakob Salcher (Bürger und Wirt), St. Lorenzen, (Anweiser der Witwe) empty 113 f 36 x 6 f 29 x 878 f 20 x 740 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 53 v: 1 Stück; Leben und Leiden Christi; ohne Tax] empty empty empty empty 113 36 empty 878 20 empty 740 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1776, Bl. 73 v-80 v Katharina Hellwegerin (Ehefrau des Melchior Vischnaller [Fischnaller], Obermayr) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Melchior Vischnaller [Fischnaller]); Melchior Vischnaller [Fischnaller]: Bauer [?] und Gerichtsausschuss in Moos Moos (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.5.1776 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veith [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Stefansdorf; Beisitzer, Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Melchior Vischnaller [Fischnaller] (Obermayr], Moos, (Witwer der Verstorbenen)Sebastian Vischnaller [Fischnaller] (Sohn der Verstorbenen)Peter Vischnaller [Fischnaller] (Sohn der Verstorbenen)Andre Vischnaller [Fischnaller] (Sohn der Verstorbenen)Maria Vischnallerin [Fischnallerin] (Tochter der Verstorbenen)Katharina Vischnallerin [Fischnallerin] (Tochter der Verstorbenen)Michael Hellweger (Spielpichler [Spielbichler]), St. Martin, (Gerhab der Kinder der Verstorbenen; Bruder der Verstorbenen) empty 144 f 36 x 93 f 10 x 1387 f 49 x 1189 f 45 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 144 36 empty 1387 49 empty 1189 45
Verfachbuch St. Michaelsburg 1776, Bl. 95 r-131 v Hans Mitterhofer [Johann Mitterhofer] Verlassenschaftsabhandlung (Testamentsänderung, Testamentserweiterung Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Wirt und Gerichtsausschuss in St. Georgen St. Georgen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: St. Georgen ("beim Mitterhofer", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag: St. Georgen (St. Lorenzen) [16.4.1776 (Testament)]22.4.1776 (Testamentsänderung)6.5.1776 (Testamentserweiterung)20.5.1776 (Inventar)21.5.1776 (Vermögensergänzung und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Im Rahmen der Inventarerstellung:Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Vertreter ["Subdelegierter"] des Landrichters Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg)Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; Taxator/Schätzmann)Andre Pifrader (Prantlechner [Brandlechner]), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichtete] in St. Geogen; Taxator/Schätzmann)Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; Beisitzer)Andre Pifrader (Prantlechner [Brandlechner]), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichtete] in St. Geogen; Beisitzer)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Rosa Grienpacherin [Grünbacherin] (Witwe des Verstorbenen)Michael Mitterhofer (Sohn des Verstorbenen)Maria Mitterhoferin (Tochter des Verstorbenen)Andre Mitterhofer (Sohn des Verstorbenen)Katharina Mitterhoferin (Tochter des Verstorbenen)Georg Wierer (Bauernhauser), Stegen, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Jakob Mayr (Graßpeintner [Graspeintner]), Kniepass, (Schwager und Anweiser der Witwe) empty 1868 f 17 x[KEIN umfassendes Inventar] 487 f 40 x 11344 f 37 x 5400 f 0 x n. a. n. a. n[allerdings: Schreibzeug (Bl. 99 r); "Heiligkeiten" (Bl. 107 r u. 109 v)][KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 1868 17 empty 11344 37 empty 5400 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 37 r-50 r Martin Yberpacher [Überbacher] (Ällanter [Alander]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag, Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung auch Besitz- und Entrichtvertrag"][KEIN umfassendes Inventar] Bauer [?]/Inhaber einer Söllbehausung St. Georgen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: St. Georgen ("in der Alander Behausung", St. Michaelsburg)Vermögenergänzung, Besitzeinräumungs- und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 3.2.1777 (Testamentserweiterung; Inventar)7.2.1777 (Vermögensergänzung, Besitz-einräumungs- und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Pifrader (Prantlechner [Brandlechner]), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; [Beisitzer?])Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungs- und Entrichtvertrags:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Pifrader (Prantlechner [Brandlechner]), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; [Beisitzer?])Joseph Fälser [Falser?] (Halber Kaltenhauser), St. Georgen, (Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Untergasserin (Witwe des Verstorbenen)Peter Yberpacher [Überbacher] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Hans Untergasser [Johann Untergasser] (Goglischer Bestandsmann [Pächter]), Stegen, (Kurator des Peter Yberpacher [Überbacher])Christian Mutschlechner, Stegen, (Anweiser der Witwe und der Agnes Yberpacherin [Überbacherin])Martin Yberpacher [Überbacher] (Sohn des Verstorbenen aus erster Ehe)Maria Yberpacherin [Überbacherin] (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Joseph Harrasser (Miller [Müller]), St. Georgen, (Anweiser der Maria Yberpacherin [Überbacherin])Agnes Yberpacherin [Überbacherin] (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Maria Oberschmiedin (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen)Elisabeth Stolzin (bereits verstorbene Mutter des Verstorbenen)Jakob Yberpacher [Überbacher] (bereits verstorbener Vater des Verstorbenen) 238 f 18 x[KEIN umfassendes Inventar] 54 f 36 x 1825 f 8 x 240 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 238 18 empty 1825 8 empty 240 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 55 r-60 r Maria Oberhammerin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Walchhorn ([Großflatsch]; St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [9.6.1775 (Testament)]26.2.1777 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Hans Lähner [Lahner/Laner] (Maurer), Walchhorn, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Walchhorn; Beisitzer; Zeuge)Hans Mayr (Winkler), Walchhorn, (Zeuge) Andre Oberhammer (Großflätscher [Großflatscher/Großflatsch]), Walchhorn, (Bruder der Verstorbenen)Eva Oberhammerin (Schwester der Verstorbenen)Anton Haidacher (Gatterer), Nasen (Altrasen), (Ehemann der Eva Oberhammerin) Jakob Oberhammer (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Hans Oberhammer (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen) 31 f 36 x 6 f 30 x 1457 f 6 x 1224 f 6 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 31 36 empty 1457 6 empty 1224 6
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 61 r-68 v Maria Stadlerin (Ehefrau des Thomas Gatterer, Mayr) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussverträgl"] (Ehefrau des Thomas Gatterer); Thomas Gatterer: Bauer [?] und Gerichtsausschuss in Runggen Runggen (St. Michaelsburg) Runggen (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 18.2.1777 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; Beisitzer; Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Thomas Gatterer (Mayr und Gerichtsausschuss in Runggen), Runggen, (Witwer der Verstorbenen)Sebastian Gatterer (Sohn der Verstorbenen)Hans Gatterer [Johann Gatterer] (Sohn der Verstorbenen)Bartlme Gatterer (Sohn der Verstorbenen)Agnes Gattererin (Tochter der Verstorbenen)Maria Gattererin (Tochter der Verstorbenen)Gertraud Gattererin (Tochter der Verstorbenen)Peter Stadler (Stadler), Lothen, (Bruder der Witwe; Gerhab der Kinder des Verstorbenen) empty 90 f 24 x 43 f 18 x 1698 f 30 x 1515 f 18 x n. a. n. a. n(Bl. 63 r: 3 Stück ["Brefir"] empty empty empty empty 90 24 empty 1698 30 empty 1515 18
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 77 r-79 v Elisabeth Winklerin (Ehefrau des Nikolaus Greber [Gröber], Gschlierer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilungle"][KEIN umfassendes Inventar] (Ehefrau des Nikolaus Greber [Gröber]); Nikolaus Greber [Gröber]: Bauer [?] Saalen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.3.1777 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Hueber (Winkler), Saalen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Saalen; Beisitzer)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Nikolaus Greber [Gröber] (Gschlierer), Saalen, (Witwer der Verstorbenen)Maria Greberin [Gröberin] (Tochter der Verstorbenen)Joseph Greber [Gröber] (Sohn des Verstorbenen)Joseph Winkler (Leitner), Onach, (Anweiser bzw. Kurator der Kinder der Verstorbenen) empty 11 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] 14 f 14 x 265 f 14 x 245 f 14 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 11 0 empty 265 14 empty 245 14
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 83 r-88 r Eva Harrasserin (unverheiratet) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Reischach (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 30.4.1777 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Beisitzer; Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Andre Harrasser (Mayr am Bach [Moar am Bach]), Reischach, (Bruder der Verstorbenen)Ursula Harrasserin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Peter Mayr (Untergasser), Stefansdorf, (Ehemann und Vertreter der Ursula Harrasserin; Schwager der Verstorbenen)Maria Harrasserin (Schwester der Verstorbenen)Peter Kofler (Obermayr), Irschling, (Ehemann der Maria Harrasserin; Schwager der Verstorbenen)Katharina Harrasserin (Schwester der Verstorbenen)Hans Harrasser (Thell [Töll/Thöll/Tell] und Rueß), Reischach, (Anweiser der Katharina Harrasserin) empty 72 f 0 x 11 f 36 x 969 f 54 x 847 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 72 0 empty 969 54 empty 847 36
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 90 r-94 r Mathes [Matthias/Matthäus] Hartmayr; Apollonia Rastnerin (Ehefrau des Mathes [Matthias/Matthäus] Hartmayr)[Ehepaar](Die Töchter der Verstorbenen sind erst 6 bzw. 8 Jahre alt. Ihre weitere Verpflegung und Erziehung wird dem Gerhab überantwortet, der dafür festgelegtes Kostgeld verrechnen darf. Zur Bedeckung seiner Ausgaben soll der Gerhab auch den Großteil der Inventarsposten verkaufen. Am Ende der Gerhabschaft hat dann eine Abrechnung zu erfolgen.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Unterhaltsvertrag)["Vermögensabhändele"][KEIN umfassendes Inventar] Mathes [Matthias/Matthäus] Hartmayr: Tagwerker [Taglöhner] Ellen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 22.5.1777 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Bartlme Kerer [Kehrer] (Pirchner), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Ellen; Beisitzer; Zeuge)Andre Rastner (Rastner), Onach, (Zeuge)Hans Ästner [Astner] (Riser [Rieser]), Hörschwang, (Zeuge) Agnes Hartmayrin (Tochter der Verstorbenen)Maria Hartmayrin (Tochter der Verstorbenen)Hans Hartmayr [Johann Hartmayr] (Kresser [Krösser?], Getzenberg, (Gerhab der Töchter der Verstorbenen) empty 64 f 16 x[KEIN umfassendes Inventar] 13 f 8 x 316 f 59 x 296 f 52 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 64 16 empty 316 59 empty 296 52
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 135 r-150 r Martin Eppacher Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] ehem. Schmiedemeister Sterbeort: St. Georgen ("in der Kachlerischen Wirtsbehausung", St. Michaelsburg) Inventar: St. Georgen ("in der Kachlerischen Wirtsbehausung", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Erbteilung: St. [Lorenzen (St. Michaelsburg)?] 14.5.1777 u. 15.5.1777 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Andre Pifrader (Brandlechner), St. Georgen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Georgen; Beisitzer; Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Joseph Eppacher (Schmiedemeister), Kiens, (Sohn des Verstorbenen)Johannes Eppacher [Johann Eppacher/Hans Eppacher] (Schmiedemeister), Rodeneck, (Sohn des Verstorbenen)Georg Eppacher (Sohn des Verstorbenen)Maria Eppacherin (Tochter des Verstorbenen)Joseph Niedermayr (Organist und Mesner), Gais (Uttenheim), (Ehemann der Maria Eppacherin; Schwiegersohn des Verstorbenen)Gertraud Eppacherin (Tochter des Verstorbenen)Georg Peintner (Kachler), St. Georgen, (Anweiser der Gertraud Eppacherin) Gertraud Mayrin von Grasstein (bereits verstorbene Ehefrau des Verstorbenen) 182 f 40 x 589 f 4 x 5158 f 33 x 4250 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 182 40 empty 5158 33 empty 4250 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 169 r-175 v Bartlme Harrasser (Junggeselle) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Reischach ("beim Mayr am Bach, St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 11.6.1777 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Beisitzer; Zeuge)Leopold Joseph Kerschbaumer ("bei der Schreiberei allda"), St. Lorenzen, (Zeuge) Hans Harrasser (Maurer), Pfalzen (Schöneck), (Sohn des Hans Harrasser; Neffe des Verstorbenen)Simon Harrasser (Sohn des Hans Harrasser; Neffe des Verstorbenen)Maria Harrasserin (Tochter des Hans Harrasser; Nichte des Verstorbenen)Hans Mayr von Grasstein (Zechender), Bruneck, (Ehemann der Maria Harrasserin, einer Nichte des Verstorbenen)Margreth Harrasserin (Tochter des Hans Harrasser; Nichte des Verstorbenen)Peter Harrasser, Bruneck, (Sohn des Peter Harrasser; Neffe des Verstorbenen)Hans Harrasser [Johann Harrasser] (Bäckermeister), Untervintl [Niedervintl], (Sohn des Peter Harrasser; Neffe des Verstorbenen)Joseph Harrasser (Müllermeister), Bruneck, (Sohn des Peter Harrasser; Neffe des Verstorbenen)Georg Harrasser (Lechner), Pfalzen (Schöneck), (Sohn des Peter Harrasser; Neffe des Verstorbenen)Veit [Vitus] Harrasser (Bäckermeister), Mühlbach, (Sohn des Peter Harrasser; Neffe des Verstorbenen)Joseph Harrasser, Gais (Uttenheim), (Sohn des Peter Harrasser; Neffe des Verstorbenen)Jakob Harrasser (Agarter), Pfalzen (Schöneck), (Sohn des Peter Harrasser; Neffe des Verstorbenen; Vertreter seiner Schwester Maria Harrasserin, einer Nichte des Verstorbenen)Maria Harrasserin (Tochter des Peter Harrasser; Nichte des Verstorbenen)Hans N. (Schuhmacher), Issing, (Ehemann der Maria Harrasserin, einer Tochter des Peter Harrasser, einer Nichte des Verstorbenen)Andre Harrasser (Mayr am Bach [Moar am Bach]), Reischach, (Sohn des Michael Harrasser; Neffe des Verstorbenen)Ursula Harrasserin (abwesende Tochter des Michael Harrasser; Nichte des Verstorbenen)Peter Mayr (Untergasser), Stefansdorf, (Ehemann und Vertreter der Ursula Harrasserin, einer Tochter des Michael Harrasser, einer Nichte des Verstorbenen; Anweiser seiner Schwägerin Maria Harrasserin)Maria Harrasserin (Tochter des Michael Harrasser; Nichte des Verstorbenen)Katharina Harrasserin (abwesende Tochter des Michael Harrasser; Nichte des Verstorbenen)Hans Harrasser (Thel [Töll] und Rueß), Reischach, (Anweiser der Katharina Harrasserin, einer Tochter der Michael Harrasser, einer Nichte des Verstorbenen) Hans Harrasser [Johann Harrasser] (Maurer), Pfalzen, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Niedermayrin (bereits verstorbene Ehefrau des Hans Harrasser [Johann Harrasser]; Schwägerin des Verstorbenen)Peter Harrasser (Agarter), Pfalzen, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Lechnerin (Ehefrau des Peter Harrasser; Schwägerin des Verstorbenen)Michael Harrasser (ehem. Mayr am Bach [Moar am Bach]), Reischach, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Koflerin (bereits verstorbene Ehefrau des Michael Harrasser; Schwägerin des Verstorbenen)Peter Kofler (Obermayr), Irschling, (abwesender Ehemann der Maria Harrasserin, einer Tochter des Michael Harrasser, einer Nichte des Verstorbenen) 22 f 24 x n. a. 832 f 30 x 540 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 22 24 empty 832 30 empty 540 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 211 r-218 v Maria Wiellandtin (unverheiratet)(Wiellandtin ist bereits im Frühjahr verstorben.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. [Stefansdorf (St. Michaelsburg)?] Stefansdorf (St. Michaelsburg)St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 7.7.1777 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Veit [Vitus] Harrasser (Obergasser), Stefansdorf, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter] in Stefansdorf; Beisitzer; Zeuge)Johann Rudolf von Elzenbaum, St. Lorenzen, (Zeuge) Mathes [Matthias/Matthäus] Wiellandt, Stefansdorf ("beim Unterwelser"), (Bruder der Verstorbenen; Gerhab des Peter Wiellandt)Peter Wiellandt (Unterwelser), Stefansdorf, (Sohn des Georg Wiellandt; Neffe der Verstorbenen)Maria Wiellandtin (abwesende Schwester der Verstorbenen)Georg Harrasser (Hinterhauser), Stefansdorf, (Ehemann der Maria Wiellandtin; Schwager der Verstorbenen) Georg Wiellandt (ehem. Unterwelser), Stefansdorf, (bereits verstorbener Bruder der Verstorbenen)Maria Vestnerin (Ehefrau des Georg Wiellandt; Schwägerin der Verstorbenen)Peter Wiellandt (ehem. Unterwelser), Stefansdorf, (bereits verstorbener Vater der Verstorbenen)Eva Wachtlerin (bereits verstorbene Mutter der Verstorbenen) 121 f 51 x 29 f 15 x 2353 f 50 x 2041 f 36 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 121 51 empty 2353 50 empty 2041 36
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 219 r-235 v Hans Ebner [Johann Ebner] (Kleingraber)(Hans Ebner und seine Ehefrau Maria Bachmannin [Pachmannin] haben das Kleingrabergut 1758 gemeinsam vom Bruder der Maria Bachmannin gekauft. Aufgrund des "Vermögensabgang", der sich aus der Vermögensergänzung Ebners ergibt, übernimmt die Witwe nun auch die zweite Hälfte des Kleingraberguts, mit dem Ziel, dass das Gut auch den Kindern zur Gänze erhalten bleibe.) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzüberlassungsvertrag)["Besitzüberlassungsvertrag"] Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) Ellen ("beim Kleingraber", St. Michaelsburg) 11.7.1777 (Inventar)13.3.1778 (Vermögensergänzung und Besitzüberlassungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Bartlme Kerer [Kehrer] (Pirchner), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Ellen; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzüberlassungsvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Bartlme Kerer [Kehrer] (Pirchner), Ellen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Ellen; [Beisitzer?])Johann Rudolf von Elzenbaum, [St. Lorenzen], (Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Bachmanin [Pachmannin] (Witwe des Verstorbenen)Peter Ebner (Sohn des Verstorbenen)Hans Ebner (Sohn des Verstorbenen)Veit [Vitus] Ebner (Sohn des Verstorbenen)Andre Ebner (Sohn des Verstorbenen)Maria Ebnerin (Tochter des Verstorbenen)Bartlma Harrasser (Unterstainer [Untersteiner]), Ellen, (Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Joseph Hueber (Pirller), Ellen, (Anweiser der Witwe) Thomas Bachman [Pachmann] (Maurer), Dietenheim, (Bruder der Witwe; Schwager des Verstorbenen; Vorbesitzer bzw. Verkäufer des Kleingrabergutes) 598 f 45 x 12 f 0 x 3910 f 45 x -410 f 0 x n. a. n. a. j[Bl. 219 v: 4 Stück [Bände]; Bl. 229 r: "Schreib-Büchlein"] empty empty empty empty 598 45 empty 3910 45 empty -410 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 237 r-254 r Andre Kerer [Kehrer] (Ainheiserer [Ainhäuserer/Einhäuserer]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Genusseinräumungsvertrag)["Vermögensergänzung und Genussvertrag"] Bauer [?] Ellen (St. Michaelsburg) Inventar: Ellen ("beim Ainheiserer [Ainhäuserer/Einhäuserer]", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Witwenentrichtung und Genusseinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 21.7.1777 (Inventar)23.7.1777 (Vermögensergänzung, Witwenentrichtung und Genusseinräumungsvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Taxator/Schätzmann?])[Vorstehender im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung, der Witwenentrichtung und des Genusseinräumungsvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Joseph Lercher (Lercher), Onach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Onach; [Beisitzer?])Johann Rudolf von Elzenbaum, [St. Lorenzen], (Zeuge)Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge) Maria Kanaratterin [Canaratterin] (Witwe des Verstorbenen)Hans Kerer [Kehrer] [Johann Kehrer] (Sohn des Verstorbenen)Gertraud Kererin [Kehrerin] (Tochter des Verstorbenen)Joseph Kerer [Kehrer] (Sohn des Verstorbenen)Anna Kererin [Kehrerin] (Tochter des Verstorbenen)Maria Kererin [Kehrerin] (Tochter des Verstorbenen)Margreth Kererin [Kehrerin] (Tochter des Verstorbenen)Bartlme Kerer [Kehrer] (Pirchner), Ellen, (Bruder des Bruder des Verstorbenen; Gerhab der Kinder des Verstorbenen)Simon Kanaratter [Kanaratter] (Pfaffenberger), Saalen, (Anweiser der Witwe) empty 564 f 28 x 61 f 15 x 2852 f 6 x 1350 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 564 28 empty 2852 6 empty 1350 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 279 r-283 v Andre Unterpranger (ehem. Rehrpohrer [Rohrbohrer?]) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"] n. a. Reiperting (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [5.1.1777 (Testament)]1.9.1777 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Irschling und Reiperting; Beisitzer; Zeuge)Johann Rudolf von Elzenbaum, [St. Lorenzen], (Zeuge) Eva Mitterhoferin (Witwe des Verstorbenen)Martin Hellweger (Ofner), Reiperting, (Anweiser der Witwe)Sebastian Unterpranger, Walchhorn, (Bruder des Verstorbenen)Joseph Unterpranger, Schloss Bruneck, (Bruder des Verstorbenen)Maria Unterprangerin (Schwester des Verstorbenen)Hans Oberhammer (Hofer), Walchhorn, (Ehemann der Maria Unterprangerin; Schwager des Verstorbenen) Georg Mayr (Zimmermann), Reiperting, (Käufer der Behausung des Verstorbenen)Anna Wiellandtin (Ehefrau des Georg Mayr; Käuferin der Behausung des Verstorbenen) 27 f 6 x 90 f 24 x 664 f 43 x 533 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 27 6 empty 664 43 empty 533 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1777, Bl. 302 r-316 v Hans Lähner [Lahner/Laner] [Johann Lahner] (Maurer) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag, Entrichtvertrag)["Besitz- und Entrichtvertrag"] Bauer [?] Walchhorn (St. Michaelsburg) Inventar: Walchhorn ("beim Maurer", St. Michaelsburg)Vermögensergänzung und Besitzeinräumungsvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 1.12.1777 (Inventar)2.12.1777 (Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag, Entrichtvertrag) Im Rahmen der Inventarerstellung:Jakob Kammerer (Überwieser), Reischach, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reischach; Taxator/Schätzmann)Hans Kofler (Hießl [Hiesl]), Luns, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Luns; Taxator/Schätzmann)[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen der Vermögensergänzung und des Besitzeinräumungsvertrages und des Entrichtvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann von Kerschbaumer [sic!] (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Zeuge)Johann Rudolf von Elzenbaum, [St. Lorenzen], (Zeuge) Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Moser, St. Martin, (Ehemann der Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen aus erster Ehe)Peter Egger (Grunser), Geiselsberg, (Ehemann der Katharina Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]; Schwiegersohn des Verstorbenen)Peter Lähner [Lahner/Laner] (Bedienter beim Umgeld-Einlanger in Bozen, von Ingram), Bozen, (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Hans Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe; Vertreter seines Bruders Mathes [Matthias/Matthäus] Lähner [Lahner/Laner])Joseph Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Mathes [Matthias/Matthäus] Lähner [Lahner/Laner] (abwesender Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Georg Lähner [Lahner/Laner] (Sohn des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin] (Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe)Georg Untergasser (Oberwelser), Stefansdorf, (Anweiser der Maria Lähnerin [Lahnerin/Lanerin]), der Tochter des Verstorbenen aus zweiter Ehe) Elisabeth Unterpergerin [Unterbergerin] (bereits verstorbene erste Ehefrau des Verstorbenen)Maria Niedermayrin (bereits verstorbene zweite Ehefrau des Verstorbenen) 591 f 37 x 31 f 15 x 3292 f 37 x 2000 f 0 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 591 37 empty 3292 37 empty 2000 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1778, Bl. 1 r-17 v Jakob Egger Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag, Entrichtvertrag)["Vermögensergänzung samt angehängtem Besitz- und Entrichtvertrag"] Schuhmachermeister Dietenheim (["Hinterkircher Gütl"], St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Dietenheim (St. Michaelsburg)Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [2.1.1778 (Testament)]22.1.1778 (Testamentserweiterung, [Inventar?])23.1.1778 (Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Im Rahmen der Inventarerstellungn. a.Im Rahmen der Vermögensergänzung, des Besitzeinräumungsvertrages und des Entrichtvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Georg Wierer (Paurnhauser [Bauernhauser]), Stegen, ([Beisitzer?])Hans Niedermayr (Zeuge)Johann Rudolf von Elzenbaum, [St. Lorenzen], (Zeuge) Anna Untergasserin (Witwe des Verstorbenen)Christian Mutschlechner (Payr Weber [Bayerweber?]), Stegen, (Anweiser der Witwe)Gertraud Eggerin (Schwester des Verstorbenen)Jakob Oberhammer (Inwohner), Bruneck, (Ehemann der Gertraud Eggerin; Schwager des Verstorbenen; Vertreter seiner Söhne Joseph Oberhammer und Jakob Oberhammer, Neffen des Verstorbenen)Joseph Oberhammer (Sohn der Gertraud Eggerin; Neffe des Verstorbenen)Jakob Oberhammer (Sohn der Gertraud Eggerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Eggerin (Schwester des Verstorbenen)Hans Kofler (Hießl), Luns, (Anweiser der Maria Eggerin) empty 452 f 27 x 189 f 51 x 2801 f 13 x 1390 f 0 x n. a. n. a. n(allerdings: "Tinggenglas" [Tintenglas?] und "Aufschreibtafel") empty empty empty empty 452 27 empty 2801 13 empty 1390 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1778, Bl. 58 r-60 v Anna Mayrin am Hof (Ehefrau des Peter Harrasser) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Abhandlung [nur ein Erbe vorhanden])["Vermögensabhändele"] (Ehefrau des Peter Harrasser); Peter Harrasser: Bürger und Bäckermeister St. Lorenzen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.3.1778 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Johann Anton Wachtler (Bürger und Wirt "an der Rosen"), St. Lorenzen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in St. Lorenzen; Beisitzer; Zeuge)Johann Rudolf von Elzenbaum, [St. Lorenzen], (Zeuge) Peter Harrasser (Bürger und Bäckermeister), St. Lorenzen, (Witwer der Verstorbenen)Dominicus [Dominikus/Dominik] Rodigiero [Rudigier?] (Sohn der Anna Harrasserin; Enkel der Verstorbenen)Anton Carl [Karl] Robatscher [Rubatscher] (Gerhab/Gewalthaber des Enkels der Verstorbenen)Johannes Unterweger (Bürger und Hafner), St. Lorenzen, (Gerhab/Gewalthaber des Enkels der Verstorbenen) Anna Harrasserin (bereits verstorbene Tochter der Verstorbenen)Christian Rodigiero [Rudigier?], "in der Wurgen"[?], (Witwer der Anna Harrasserin; Schwiegersohn der Verstorbenen) 14 f 46 x n. a. 239 f 46 x 207 f 41 x n. a. n. a. n empty empty empty empty 14 46 empty 239 46 empty 207 41
Verfachbuch St. Michaelsburg 1778, Bl. 66 r-77 v Joseph Stadler (Junggeselle) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] n. a. Lothen (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 27.4.1778 Johann Kerschbaumer (Landgerichtsschreiber), St. Lorenzen, (Vertreter ["Subdelegierter"] des Landrichters Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg)Joseph Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; Beisitzer; Zeuge)Johann Rudolf von Elzenbaum, [St. Lorenzen], (Zeuge) Hans Stadler (Pichler), Runggen, (Bruder des Verstorbenen)Hans Mutschlechner (Sohn der Margreth Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Michael Mutschlechner (Roch [Rochen?]), Stegen, (Sohn der Margreth Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Anton Mutschlechner (Priester), [?], (Sohn des Anton Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Peter Mutschlechner (Sohn des Anton Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Christian Mayr (Elzenbaumer), Pfalzen, (Kurator des Peter Mutschlechner, des Sohnes eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Christian Mutschlechner (Payr), Stegen, (Sohn der Margreth Stadlerin; Neffe des Verstorbenen; Vertreter des Anton Mutschlechner, des Sohnes eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Tochter der Margreth Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Hans Harrasser (Firber), Reiperting, (Ehemann der Maria Mutschlechnerin, einer Nichte des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin (Tochter des Peter Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Hans Mutschlechner (Sohn des Peter Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Anna Mutschlechnerin (Tochter des Peter Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Maria Mutschlechnerin [sic!] (Tochter des Peter Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Rosina Mutschlechnerin (Tochter des Peter Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Peter Kammerer (Warperger [Worperger/Worberger]), "Warperg" [Worberg/Warberg], (Vertreter des Kinder des Peter Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Bartlme Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Hans Stadler (Sohn des Andre Stadler; Neffe des Verstorbenen)Hans Aussersdorfer (Paurn Miller in der Au [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Sohn der Maria Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Aussersdorferin (Tochter der Maria Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Joseph Flenger [?] (Tschan), Pflaurenz (Sonnenburg), (Ehemann der Maria Aussersdorferin, einer Nichte des Verstorbenen)Elisabeth Aussersdorferin (Tochter der Maria Stadlerin; Nichte des Verstorbenen)Joseph Hueber (Oberhueber), Reischach, (Ehemann der Elisabeth Aussersdorferin, einer Nichte des Verstorbenen) Margreth Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Hans Mutschlechner (ehem. Obermutschlechner), Stegen, (Ehemann der Margreth Stadlerin; Schwager des Verstorbenen)Anton Mutschlechner (ehem. Grunser), Pfalzen, (bereits verstorbener Sohn der Margreth Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Maria Lercherin (Ehefrau des Anton Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Peter Mutschlechner (ehem. Obermutschlechner), Stegen, (bereits verstorbener Sohn der Margreth Stadlerin; Neffe des Verstorbenen)Katharina Pifraderin (Ehefrau des Peter Mutschlechner, eines bereits verstorbenen Neffen des Verstorbenen)Andre Stadler (ehem. Kofler), Lothen, (bereits verstorbener Bruder des Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Witwe des Andre Stadler; Schwägerin des Verstorbenen)Maria Stadlerin (bereits verstorbene Schwester des Verstorbenen)Hans Aussersdorfer (ehem. Paurn Miller in der Au [Bauernmüller in der Au]), Montal, (Ehemann der Maria Stadlerin; Schwager des Verstorbenen) 29 f 48 x[KEIN umfassendes Inventar] 657 f 45 x 6959 f 29 x 6460 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 29 48 empty 6959 29 empty 6460 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1778, Bl. 78 r-83 r Elisabeth Hittallerin [Hitthalerin] (Witwe des Peter Hellweger, ehem. Ofner [Öfner] und Pachler [Bachler]) Verlassenschaftsabhandlung (Inventar, Vermögensergänzung, Erbteilung)["Erbteilung"][KEIN umfassendes Inventar] (Witwe des Peter Hellweger); Peter Hellweger: Bauer [?] Reiperting (St. Michaelsburg) St. Lorenzen (St. Michaelsburg) 14.5.1778 Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Mutschlechner (Harrasser), Reiperting/Irschling [?], (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Reiperting [?]; Beisitzer; Zeuge)Johann Rudolf von Elzenbaum, [St. Lorenzen], (Zeuge) Martin Hellweger (Ofner [Öfner] und Pachler [Bachler]), Reiperting, (Sohn der Verstorbenen)Maria Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Georg Pergmaister [Bergmeister] ("Burgfrieder"), Oberrasen (Altrasen), (Ehemann der Maria Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Margreth Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Peter Hellweger (Paustadler [Baustadler/Baustadel]), Neuhaus ([Gais?], Uttenheim [?]), (Ehemann der Margreth Hellwegerin; Schwiegersohn der Verstorbenen)Elisabeth Hellwegerin (Tochter der Verstorbenen)Balthasar Mayr ("Paanlander in Paanland" [Puinland?]), [Luns?], (Anweiser der Elisabeth Hellwegerin) Peter Hellweger (Ofner [Öfner] und Pachler [Bachler], Reiperting, (bereits verstorbener Ehemann der Verstorbenen) 32 f 0 x[KEIN umfassendes Inventar] 81 f 50 x 2132 f 13 x 2000 f 0 x n. a. n. a. n[KEIN umfassendes Inventar] empty empty empty empty 32 0 empty 2132 13 empty 2000 0
Verfachbuch St. Michaelsburg 1778, Bl. 120 r-150 v Simon Mutschlechner (Mayr)(Simon Mutschlechner vermacht sein Mayrgut seinem einzigen Sohn Georg Mutschlechner. Dieser hat seine zehn Schwestern zu entrichten. Der Witwe Agnes Stadlerin wird jedoch, da der Sohn noch zu jung ist, auf zehn Jahre der Genuss des Vermögens des Simon Mutschlechner eingeräumt.) Verlassenschaftsabhandlung (Testamentserweiterung, Inventar, Vermögensergänzung, Besitzeinräumungsvertrag, Entrichtvertrag, Genusseinräumungsvertrag)["Besitz- und Entrichtvertrag"] Bauer [?] Lothen (St. Michaelsburg) Testamentserweiterung: St. Lorenzen (St. Michaelsburg)Inventar: Lothen ("beim Mayr", St. Michaelsburg)Besitzeinräumungsvertrag und Entrichtvertrag: St. Lorenzen (St. Michaelsburg) [20.2.1778 (Testament)]5.3.1778 (Testamentserweiterung)10.3.1778 (Inventar)11.3.1778 ([Vermögensergänzung?], Besitzeinräumungsvertrag und Entrichtvertrag) Im Rahmen der Testamentserweiterung:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; [Beisitzer?])Im Rahmen der Inventarerstellung:Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen, Taxator/Schätzmann)Thomas Gatterer (Mayr), Runggen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] in Runggen; Taxator/Schätzmann)[Vorstehende beide im Auftrag von: Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)]Im Rahmen des Besitzeinräumungsvertrages und des Entrichtvertrages:Joseph Innozenz Englmohr von Aufkirchen zu Moregg (Pfleger und Landrichter von St. Michaelsburg)Christian Hueber (Hueber), Lothen, (Gerichtsausschuss [Gerichtsverpflichteter?] auf Lothen; [Beisitzer?])Peter Mutschlechner (Zeuge)Johann Rudolf von Elzenbaum, [St. Lorenzen], (Zeuge) Agnes Stadlerin (Witwe des Verstorbenen)Christian Mutschlechner (Harrasser), Irschling, (Anweiser der Witwe)Georg Mutschlechner (Sohn des Verstorbenen)Bartlme Stadler (Kofler), Lothen, (Gerhab des Georg Mutschlechner)Maria Mutschlechnerin (Tochter des Verstorbenen)Georg Hofer (Renner), Ehrenburg, (Ehemann der Maria Mutschlechnerin; Schwiegersohn des